Proteinomelett im Wasserbad

Donnerstag, 31. März 2016.

Wenn Sie nicht wissen, wie man ein Proteinomelett dämpft, werde ich es Ihnen heute nicht nur im Detail erzählen, sondern Ihnen auch zeigen. Es stellt sich heraus, dass es ein sehr zartes und luftiges zweites Gericht ist (und für einige kann es eine heiße Vorspeise sein), das mit geschmolzener Butter übergossen werden kann. Servieren Sie den Kindern dieses flauschige Omelett mit frischem Gemüse und Kräutern - sie werden es lieben!

Bald werden viele Hostessen die Saison für Osterkuchen eröffnen, und einige Rezepte für solch hausgemachtes Backen enthalten eine ziemlich große Menge Eigelb. Deshalb kann man auf Proteinen nicht nur Baiser, Baiser oder Zuckerguss kochen, sondern auch ein so einfaches und leichtes Proteinomelett, das in einem Slow Cooker gedämpft wird.

Zutaten:

Schritt für Schritt das Gericht kochen:

Um ein zartes und luftig gedämpftes Omelett zuzubereiten, nehmen Sie Eiweiß, Milch, Butter und Salz. Lassen Sie sich im Allgemeinen von den Proportionen leiten: Für 1 mittleres Protein (mit einem Gewicht von etwa 25 Gramm) gibt es 10 Milliliter Milch (einen Teelöffel). Wir brauchen Öl, um die Formen zu schmieren, und ich empfehle die Verwendung von feinem Salz, damit es sich schneller in der Flüssigkeit auflöst.

Eiweiß mit einer Prise Salz sollte also mit einem Mixer oder Schneebesen geschlagen werden. Im letzteren Fall müssen Sie hart arbeiten.

Alles schlagen, bis sich ein flauschiger und stabiler schneeweißer Schaum bildet..

Fügen Sie nun Milch bei Raumtemperatur hinzu und rühren Sie sie vorsichtig mit einem Schneebesen, Löffel oder Spatel ein. Achten Sie dabei darauf, das geschlagene Weiß nicht zu sedimentieren. Der Mischer kann nicht verwendet werden.

Das Ergebnis ist eine noch luftige, aber leicht lockere Proteinmasse..

Ich empfehle, das Proteinomelett in einem Slow Cooker in portionierten Silikonformen zu dämpfen, die gründlich mit weicher Butter eingefettet werden müssen. Wir legen die vorbereiteten Formen in einen speziellen Einsatz für einen Wasserbad.

Wir tragen Protein-Milchschaum auf. Sie können kleiner als meine sein, da es sich immer noch absetzt und sich zu den Seiten ausbreitet.

In einem Slow Cooker einige 10 Minuten kochen lassen. Aus der angegebenen Menge an Zutaten erhielt ich 14 portionierte Proteinomeletts, die ich in zwei Schritten kochte.

Wir servieren das fertige Omelett sofort nach dem Kochen, falls gewünscht, und gießen es mit geschmolzener Butter.

Es stellt sich heraus, dass es ein sehr zartes und luftiges Gericht ist, das Kinder besonders mögen. Probieren Sie auch dieses einfache und leckere Proteinomelett!

Wie man ein Omelett in einem Wasserbad kocht - ein Rezept mit einem Foto

Ein Omelett kann nicht nur in einer Pfanne, sondern auch in einem Wasserbad gekocht werden. Im Gegensatz zum Braten wird das Dämpfen von Befürwortern einer gesunden Ernährung sehr bevorzugt. Dampfgerichte können nicht nur von Erwachsenen, sondern auch von Kindern in die Ernährung aufgenommen werden..

Klassisches gedämpftes Omelett

Fetten Sie die Schüssel eines Wasserbad mit Butter ein und gießen Sie die geschlagenen Eier und die Milch hinein. Als nächstes müssen Sie die Schüssel mit einem Deckel schließen und das Omelett 20 Minuten lang kochen. Am Ende des Garvorgangs müssen Sie den Deckel vorsichtig abnehmen, damit die auf der Oberfläche gebildeten Tropfen nicht in das fertige Gericht gelangen..

Protein Diät Omelett

Eier müssen zerbrochen werden, um das Weiß vom Eigelb zu trennen. Das Eigelb kann zur Zubereitung anderer Gerichte verwendet werden. Den Proteinen sollte Salz zugesetzt, mit einer Gabel oder einem Mixer geschlagen und dann Milch oder Wasser hinzugefügt werden. Gießen Sie die resultierende Mischung in eine Dampfschüssel und kochen Sie das Proteinomelett 15 Minuten lang.

Omelett mit Gemüse

Eier mit Salz schlagen und Milch hinzufügen. Karotten müssen auf einer groben Reibe gerieben und fein gehackte Zwiebeln. Die Samen pfeffern und in kleine Würfel schneiden.

Eine Schüssel eines Wasserbades mit Butter einfetten, in Schichten geriebene Karotten, gehackte Zwiebeln, Paprika, dann frische oder gefrorene grüne Erbsen auf den Boden legen und die Ei-Milch-Mischung einschenken.

Den Käse reiben und das Omelett darüber streuen. Sie können gehacktes Grün darauf legen.

Es ist notwendig, ein Omelett innerhalb von 20 Minuten in einem Wasserbad zu kochen. Danach muss es auf portionierte Teller gelegt und serviert werden. Beim Servieren kann das Gericht mit frischer Sauerrahm gegossen werden.

Um ein Omelett mit Gemüse zuzubereiten, können Sie nicht nur frische Produkte verwenden, sondern auch gefrorene Gemüsemischungen wie Brokkoli, Blumenkohl und Zucchini. Sie müssen sie vor dem Kochen nicht auftauen. Für eine zufriedenstellendere Mahlzeit können Sie nicht nur Gemüse, sondern auch Schinkenwürfel hinzufügen. Um das Omelett dichter zu machen, können Sie der Eier-Milch-Mischung 0,5 TL hinzufügen. Mehl.

Wachtelei-Omelett

Und wer kein Omelett bekommen kann, kann einer virtuosen Meisterklasse bei der Herstellung zuschauen!

Diät gedämpftes Proteinomelett

Feines, leichtes Dampfomelett für eine heilende Ernährung und mehr. Diät-gedämpftes Proteinomelett wird aus Eiweiß und Milch hergestellt. Dieses Gericht ist in therapeutischen Diäten für Erkrankungen des Verdauungssystems enthalten, wenn Fette fast vollständig von der Diät ausgeschlossen sind und Proteine ​​und Kohlenhydrate in der üblichen Menge konsumiert werden. Das Kochen eines Proteinomeletts ist nicht nur bei der Verschreibung eines Gastroenterologen ratsam, sondern auch für diejenigen, die ihrer Figur folgen und eine Diät einhalten. Sie können ein Omelett in einem Wasserbad, einem Mehrkocher oder in einem Wasserbad kochen.

  1. Zuhause
  2. Rezeptkategorien
  3. Diät gedämpftes Proteinomelett

Zutaten und wie man kocht

Zutaten pro Portion oder - die Anzahl der Produkte für die Portionen, die Sie benötigen, wird automatisch berechnet! '>

Teelöffel5 ml
Dessertlöffel10 ml
Esslöffel20 ml
Glas200 ml
Gesamt:
Zusammensetzungsgewicht:100 g
Kaloriengehalt
Komposition:
59 kcal
Proteine:6 g
Fette:2 g
Kohlenhydrate:3 g
S / W / U:55/18/27
H 100 / C 0 / B 0

Garzeit: 25 min

Kochmethode

Protein-Dampf-Omelett ist in der Diät-Tabelle Nr. 5 enthalten. Letzteres wird bei Gastritis, Gallensteinerkrankungen, verschrieben, verbessert die Gallensekretion und stimuliert die Leber.
Da das Omelett gedämpft ist, hat es einen niedrigen Kaloriengehalt, was das Verdauungssystem erleichtert, die Verdauung erleichtert und die Absorption erleichtert..
Eiweiß wird zu 93% vom menschlichen Körper aufgenommen. Im Vergleich zu anderen Produkten ist dies das höchste.
Eiweiß enthält die minimale Menge an Fett und Kohlenhydraten, es ist cholesterinfrei. Daher ist dieses Gericht für eine Diät zur Normalisierung des Gewichts perfekt.
Wenn die Verwendung von Fetten strengstens verboten ist, ist Magermilch angebracht..
Es ist wichtig, frische, saubere Zutaten zu verwenden, um ein Eiweißomelett zu dämpfen..
Hühnereier vor dem Kochen unter fließendem Wasser, vorzugsweise mit Seife. Gründlich abspülen, trocknen und vorsichtig in Weiß und Eigelb teilen.
In einer sauberen, trockenen Schale mit einem Schneebesen das Weiß und das Salz schlagen, bis es vollständig homogen ist und sich ein leichter, luftiger Schaum bildet. Vergessen Sie nicht, dass das Gericht diätetisch ist, deshalb verwenden wir Salz in einer minimalen Menge.
Fügen Sie Milch zu den Proteinen hinzu, schlagen Sie erneut.
Gießen Sie die Omelettmischung in die Form. Während des Garvorgangs nimmt das Volumen des Omeletts zu. Gießen Sie die Proteinmischung daher nicht ganz nach oben in die Form.
Gießen Sie Wasser in einen Wasserbad und zünden Sie es an. Stellen Sie eine Schüssel mit einem Omelett auf das Dampfgitter und schließen Sie den Dampfgarer mit einem Deckel. Ein Omelett für ein paar 15 Minuten kochen.
Öffnen Sie nach dem Kochen den Deckel des Dampfgarers vorsichtig, damit keine Kondensationstropfen in das fertige Gericht tropfen..
Das fertige Omelett etwas abkühlen lassen und mit frischen Kräutern oder Gemüse servieren.
Guten Appetit!

Dampfomelett für ein Kind (gedämpft für Kinder) und einen Erwachsenen. Rezepte für Klassiker, im Wasserbad, in Wasser und aus Proteinen

Proteinomelett ist ein einfaches und gesundes Gericht. Eiweiß enthält fast kein Cholesterin und Fett, aber sie enthalten viele nützliche Spurenelemente und Vitamine. Dieses Gericht ist perfekt zum Frühstück..

Omelett ist ein traditionelles "Morgengericht", eine Quelle für leicht verdauliches Protein. Es ist universell, weil es zum Frühstück und Abendessen serviert werden kann. Das Dampfomelett ist besonders gut. Es ist gesünder als in Öl gebraten, außerdem hat es eine überraschend zarte Textur und einen besonderen Geschmack. Es ist kein Zufall, dass diese spezielle Version des Eimilchgerichts im Plan der therapeutischen und diätetischen Ernährung sowie in der Ernährung von Kleinkindern enthalten ist.

Gedämpftes Omelett ist sowohl für sich als auch in Kombination mit anderen Zutaten köstlich. Wer keine Angst vor zusätzlichen Kalorien hat, kann es mit Schinken, Käse, Speck kochen. Kinder und Menschen, die eine kalorienarme Ernährung benötigen, sollten die Zubereitung eines Dampfomeletts mit Gemüse, Kräutern, Hüttenkäse, Kleie, Sauerrahm, Mehl und grünen Erbsen beherrschen.

Geschichte des Gerichts

Etwas Ähnliches wie das erste Omelett erschien im alten Rom. Die Römer mischten Eier mit Milch und Honig und brieten sie dann an. Das Wort "Omelett" ist jedoch französischen Ursprungs. Die Franzosen machten es aus Eiern, Ingwer und Kräutern. Andere Nationen haben dieses Gericht auch. In Spanien heißt es "Tortilla" und wird aus Eiern, Kartoffeln und Zwiebeln hergestellt. In Italien - "Fritatta". Für die Füllung verwenden Italiener normalerweise Fleisch, Gemüse und Käse. In Russland bereiten sie seit langem "Kämpfer" vor. Um dieses Gericht zuzubereiten, wurden Eier mit Kaviar gemischt..

Jedes Land hatte sein eigenes Rezept für die Herstellung eines Omeletts. Daher ist es nicht möglich, genau zu beantworten, wer es erfunden hat. Wo immer dieses Gericht erfunden wurde, ist es ideal für Kinder, schwangere Frauen, Sportler sowie diejenigen, die die Diät Nr. 5 befolgen..

Dampfomelett - allgemeine Kochprinzipien

Die richtige Kombination von Proportionen ist für ein klassisches Omelett sehr wichtig. Idealerweise sollte das Gewicht von Eiern und Milch gleich sein. Vor dem Brechen der Schale muss das Ei gründlich mit kaltem fließendem Wasser gewaschen werden, um das Eindringen von Schmutz und Federpartikeln zu verhindern..

Beim Mischen von Eiern und Milch ist es wichtig, eine perfekt homogene Konsistenz zu erreichen. In diesem Fall erhalten Sie das delikateste Gericht, das kleine Kinder und Menschen mit Magenbeschwerden lieben..

Wachteleier können anstelle von Hühnereiern verwendet werden. In diesem Fall ersetzen vier Wachteleier ein normales Hühnerei. Bei der Zubereitung einer Mahlzeit für ein Kind ist darauf zu achten, dass das Baby nicht gegen Eiweiß allergisch ist..

Zum Dämpfen von Omelett ist es zweckmäßig, einen Dampfgarer oder Multikocher mit der entsprechenden Funktion zu verwenden. Wenn sich solche Geräte nicht in der Küche befinden, werden sie durch ein Wasserbad erfolgreich ersetzt..

Klassisches Dampfomelett im Wasserbad


Klassisches Dampfomelett im Wasserbad
Für zwei Portionen eines traditionellen gedämpften Omeletts können Sie vier bis fünf Eier verwenden. Mit einem Dampfgarer ist das Kochen einfach. Sie müssen dem Prozess nicht folgen, nichts wird brennen.

Zutaten:

  • fünf C1-Eier (mittelgroß);
  • ein Glas Milch;
  • Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  • Eier waschen und vorsichtig in eine Schüssel geben.
  • Mit einer Gabel umrühren.
  • Gießen Sie die Milch nach und nach in einen dünnen Strahl, nicht peitschen, sondern mischen Sie die Komponenten.
  • Salz, nochmals umrühren.
  • Gießen Sie die Ei-Milch-Mischung in den Behälter des Dampfgarers.
  • Schalten Sie das Gerät 20 Minuten lang ein.

Das fertige Omelett auf Teller legen und servieren.

Dampfomelett in einem Wasserbad


Dampfomelett in einem Wasserbad
Eine einfache und bequeme Möglichkeit, ein Omelett ohne Dampfgarer zu dämpfen, besteht darin, einen Behälter mit kochendem Wasser zu verwenden. Es gibt zwei Arten des Kochens, Sie können die bequemste wählen.

Zutaten:

  • Vier Eier;
  • unvollständiges Glas Milch;
  • etwas Salz.

Kochmethode:

  • Für die erste Methode benötigen Sie ein Sieb mit flachem Boden. Sie müssen eine Pfanne mit einem solchen Durchmesser auswählen, damit Sie sie fest installieren können.
  • Gießen Sie Wasser in einen Topf, damit es nicht den Boden des Siebs erreicht.
  • Bereiten Sie die Omelettmischung wie im vorherigen Rezept beschrieben zu.
  • Stellen Sie den Behälter mit der Mischung in ein Sieb und bedecken Sie die Struktur fest mit einem Deckel.
  • Das Omelett zart dünsten. Die Mischung wird in zehn bis fünfzehn Minuten eingedickt..
  • Die zweite Methode ist noch einfacher: Gießen Sie Wasser in die Pfanne, so dass es die Hälfte des Behälters erreicht, in dem das Omelett gekocht wird.
  • Es bleibt, die Pfanne mit einem Deckel zu schließen und die Mischung bei schwacher Hitze zart zu kochen..

Omelett ohne Butter

  • Garzeit: 20 min.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengehalt: 315 kcal.
  • Zweck: Diät, Frühstück.
  • Küche: zu Hause.
  • Komplexität der Vorbereitung: einfach.

Wenn Sie zu Hause eine Antihaft-Pfanne haben, können Sie ein großartiges Omelett ohne Öl herstellen. Es stellt sich als erstaunlich lecker heraus, enthält keine Fette, vor denen alle Menschen, die Gewicht verlieren, solche Angst haben. Wenn Sie das Rezept abwechslungsreich gestalten möchten, können Sie Ihrem Diätgericht fettarmen Käse und Gemüse hinzufügen, das Sie mögen. Diese Rühreier können sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen serviert werden..

  • Eiweiß - 6 Stk.;
  • Milch - 4 EL. l.;
  • Salz Pfeffer;
  • Soda - eine Prise.
  1. Das Weiß mit etwas Salz gut verquirlen. Fügen Sie nach und nach einen Esslöffel Milch hinzu.
  2. Fügen Sie der Masse Soda hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nochmals gut verquirlen.
  3. Legen Sie eine saubere Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze.
  4. Gießen Sie die Eimischung darüber und decken Sie sie sofort ab.
  5. Reduzieren Sie nach einer Weile die Hitze auf niedrig. Öffnen Sie nicht den Deckel.
  6. 10-12 Minuten kochen lassen. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Protein Dampf Omelett "Diät"

Ein Omelett, das nur aus Proteinen hergestellt wird, hat einen besonderen Nährwert. Es wird bei Magenkrankheiten und Darmstörungen verschrieben und in Wasser oder Magermilch zubereitet. Diese Eierspeise kann mit hohem Cholesterinspiegel verzehrt werden. Die Menge der Zutaten wird pro Portion angegeben.

Zutaten:

  • drei Eiweiße;
  • ein Glas kaltes Wasser oder fettarme Milch;
  • ein Teelöffel Butter für die Form;
  • Salz-.

Kochmethode:

  • Trocknen Sie gut gewaschene Eier mit einer sauberen Serviette.
  • Proteine ​​trennen.
  • Schlagen Sie sie mit einer Prise Salz.
  • Gießen Sie vorsichtig Wasser oder Magermilch ein und verquirlen Sie erneut.
  • Das Omelett mit Öl einfetten.
  • Gießen Sie die Protein-Milch-Mischung aus.
  • Im Wasserbad kochen oder in einem Topf dämpfen, bis die Mischung eindickt (ca. 15 Minuten)..

Protein Diät Omelett


Foto: fitzness.com Diätetiker können angewiesen werden, ein Omelett mit Protein zuzubereiten. In diesem Fall wird viel weniger Milch benötigt als im vorherigen Rezept. Milch kann übrigens durch Wasser ersetzt werden. Um aus 4 Eiern ein Omelett zu machen, benötigen Sie nur 200 ml Flüssigkeit.
Eier müssen zerbrochen werden, um das Weiß vom Eigelb zu trennen. Das Eigelb kann zur Zubereitung anderer Gerichte verwendet werden. Den Proteinen sollte Salz zugesetzt, mit einer Gabel oder einem Mixer geschlagen und dann Milch oder Wasser hinzugefügt werden. Gießen Sie die resultierende Mischung in eine Dampfschüssel und kochen Sie das Proteinomelett 15 Minuten lang.

Dampfomelett "Mehl gehackt"

Ein so zubereitetes Omelett ist dichter als das klassische. Mit Mehl können mit Milch geschlagene Eier ihre Form besser behalten. Das Gericht kann in den Speiseplan für Magenkrankheiten aufgenommen werden.

Zutaten:

  • vier Eier (für zwei Portionen);
  • 160 ml Milch;
  • zwei Esslöffel Weißmehl;
  • Salz;
  • ein Teelöffel Butter.

Kochmethode:

  • Eier, Salz und Halbmilch mischen.
  • Bereiten Sie ein klassisches Dampfomelett wie oben beschrieben vor.
  • Omelett kalt stellen und mit einem Messer hacken.
  • Kombinieren Sie die restliche Milch mit Mehl, brechen Sie die Klumpen.
  • Bei schwacher Hitze die Sauce kochen.
  • Wenn es etwas dicker wird, fügen Sie Butter und Omelettstreifen hinzu.
  • Sofort einreichen.

Omelett in einem Slow Cooker dämpfen


Omelett in einem Slow Cooker dämpfen

Das Rezept ist nützlich, wenn der Multicooker eine Dampferfunktion hat. Dieses gedämpfte Omelett wird sehr schnell und einfach zubereitet..

Zutaten:

  • fünf Eier;
  • zweihundert Milliliter Milch;
  • ein Teelöffel Butter;
  • etwas Salz.

Kochmethode:

  • Gut gewaschene Eier mit einem Schneebesen oder Mixer schlagen.
  • Salz hinzufügen und erneut schlagen.
  • Milch einfüllen und 15 - 20 Sekunden schlagen.
  • Fetten Sie einen Behälter für ein Dampfomelett mit einem Stück Butter ein.
  • Gießen Sie Wasser in die Multicooker-Schüssel.
  • Stellen Sie einen Behälter mit einem Omelett in den Rost und kochen Sie ihn 20 Minuten lang auf einem Wasserbad.
  • Wenn das Omelett nicht eingedickt ist, schalten Sie das Gerät für weitere zehn Minuten ein.

Wie man ein Spinatomelett macht

Zutaten:

  • Eier - 3 Stück;
  • Milch - 100 Gramm;
  • frische Zwiebel - 1 mittlerer Kopf;
  • gefrorener / frischer Spinat - 50 Gramm;
  • Salz - 1/2 Teelöffel;
  • schwarzer Pfeffer, gemahlen - 1/2 Teelöffel;
  • Butter - 40 Gramm.

Werkzeuge:

  • ein Behälter zum Schlagen mit hohen Seiten - 1 Stück;
  • mittelgroßer Topf - 1 Stück;
  • Schneebesen oder Gabel - 1 Stück;
  • eine Pfanne mit dickem Boden und einem Durchmesser von 24 cm - 1 Stück.

Rezept für Omelett mit Spinat für 2 Portionen (320 Gramm):

  1. Wenn wir frischen Spinat verwenden, müssen Sie damit beginnen. Wir waschen den Spinat gut in fließendem Wasser, da während des Anbaus und der Lagerung schädliche Substanzen und Bakterien auf den Spinat gelangen können.
  2. Den Spinat in einen Topf geben und 1 Minute lang mit kochendem Wasser übergießen. Wir lassen das Wasser vorsichtig ab und wiederholen den Vorgang. Nachdem Sie überschüssige Feuchtigkeit entfernt haben, legen Sie die Spinatblätter auf ein Küchentuch und lassen Sie sie leicht trocknen..
  3. Eier mit einer Gabel in einem hohen Behälter glatt rühren.
  4. Milch in den Behälter zu den Eiern geben und etwas mehr schlagen.
  5. Die Zwiebel in dünne Halbringe schneiden.
  6. Öl in eine vorgeheizte Pfanne geben und Zwiebeln einschenken.
  7. Die Zwiebel bei starker Hitze etwa eine halbe Minute goldbraun braten und etwas salzen.
  8. Während die Zwiebel gebraten ist, den Spinat hacken und in einer Pfanne zur Zwiebel geben. Spinat und Zwiebel 1 Minute braten.
  9. Gießen Sie die Eimischung in eine Pfanne und verteilen Sie sie gleichmäßig unter leichtem Rühren mit Zwiebel und Spinat.
  10. Salz und Pfeffer hinzufügen.
  11. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten, bis die Ränder fest sind.
  12. Wir entfernen das Feuer, bedecken das Omelett mit einem Deckel und lassen es eine Weile stehen und erreichen die Bereitschaft.
  13. Wir falten das fertige Gericht in zwei Hälften und legen es auf Teller.

Das Spinatomelett ist köstlich und gesund. Spinat ist reich an Antioxidantien und Folsäure. Nach einigen Veröffentlichungen ist Spinat für Menschen mit Urolithiasis aufgrund des hohen Oxalatgehalts im Spinat kontraindiziert..

Omelettmuffins mit Käse

Wenn die Gastgeberin noch Eiweiß hat, können Sie daraus köstliche und sehr befriedigende Muffins mit Käse machen. Dampfomelett in Dosen ist nicht nur lecker, sondern auch ungewöhnlich, was bedeutet, dass Kinder es definitiv mögen werden.

Zutaten:

  • drei Eiweiße;
  • drei Esslöffel Milch;
  • eine Prise Salz;
  • ein Stück Butter für die Form;
  • zwanzig Gramm Käse.

Kochmethode:

  • Eiweiß mit Salz und Milch schlagen.
  • Muffinformen einfetten.
  • Gießen Sie das Omelett in die Dosen.
  • Legen Sie zukünftige Muffins in das Dampfregal.
  • Halten Sie das Omelett ein paar zwanzig Minuten lang.
  • Während die Mischung eindickt, reiben Sie den Käse.
  • Das Omelett aus den Formen nehmen.
  • Mit Käsechips bestreuen.

Gedämpftes Omelett mit Brokkoli und Sauerrahm

Gesundes Gemüse passt hervorragend zu einem Omelett. Wenn das Kind in keiner Weise Brokkoli essen möchte, kann ihm eine ungewöhnliche und sehr schmackhafte Kombination aus Weichkohl und zartem gedämpftem Omelett angeboten werden. Sie benötigen portionierte Auflaufformen.

Zutaten:

  • drei große "Blüten" Brokkoli;
  • zwei Eier ;
  • ein Esslöffel Weißmehl;
  • zwei Esslöffel saure Sahne;
  • etwas Paprika, Pfeffer und Salz.

Kochmethode

  • Eier mit Salz schlagen, bis Luftblasen entstehen.
  • Sauerrahm und Mehl hinzufügen, gut mischen. Wenn es zu dick ist, können Sie mit 2 - 3 Esslöffel Milch oder Wasser verdünnen.
  • Nach Belieben Salz, Pfeffer, Paprika und andere Gewürze hinzufügen.
  • Brokkoliblütenstände in kleine Stücke teilen und kochendes Wasser gießen.
  • Lassen Sie nach fünf Minuten das kochende Wasser ab und hacken Sie den Kohl mit einem möglichst kleinen Messer.
  • Legen Sie Kohl auf den Boden der Portionsformen.
  • Gießen Sie die Ei-Mehl-Mischung und füllen Sie zwei Drittel des Volumens.
  • Das Omelett 15 Minuten in einem Wasserbad dämpfen.

In welchem ​​Alter kann ein Kind Omelett. 4 Rezepte, wie man es kocht

  • Vitamin A reguliert den Stoffwechsel, stärkt das sich entwickelnde Skelett und die Zähne, Retinol ist für das normale Sehen unerlässlich. Es ist ein starkes Antioxidans, das freie Radikale aus dem Körper entfernt.
  • B-Vitamine beeinflussen die Funktion des Immun- und Nervensystems des Körpers. Zusammen mit Tocopherol (Vitamin E) steuern sie die Arbeit der endokrinen Drüsen, die an der Produktion von Hormonen beteiligt sind.
  • Das Eigelb enthält viel Vitamin D. Es sorgt für das Wachstum und die Entwicklung des Skeletts, beugt Rachitis vor, reguliert den Mineralstoffwechsel und die Kalziumablagerung in den Zähnen.
  • Eier enthalten Makro- und Mikroelemente: Kalzium, Jod, Kalium, Eisen, Phosphor, die für die normale Entwicklung des Babys notwendig sind.
  • Lecithin verhindert die Ablagerung von Cholesterin an den Wänden der Blutgefäße, einem der Hauptbestandteile der Bildung und Entwicklung des Nervensystems. Verhindert Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße des Systems.

Wissen Sie? Wissenschaftler der Columbia University haben herausgefunden: Die Menge an Lecithin, die im ersten Lebensjahr erhalten wurde, bestimmt die zukünftige Menge an Gedächtnis.

  • Lutein, das Teil des Eigelbs ist, spielt eine große Rolle in der Physiologie des Sehens.
  • Cholin verringert die Wahrscheinlichkeit von Krebs.
  • Enthält Protein zum Aufbau von Muskelgewebe.
  • Fördert eine gute Laune und eine positive Wirkung auf das Nervensystem.
  • Gedämpftes Omelett kann bei Erkrankungen des Verdauungssystems eingesetzt werden.
  • Eier enthalten alle Aminosäuren, die für die harmonische Entwicklung des Babys notwendig sind.

Wichtig! Das Ei gilt als allergenes Lebensmittel. Beobachten Sie das Kind sorgfältig, schließen Sie bei Allergien Eier von der Ernährung des Kindes aus.

  • Das Eigelb wird 7-8 Monate lang verabreicht. Es sollte in kleinen Mengen vorgemischt werden, vorzugsweise morgens. Beobachten Sie die Reaktion des Kindes. Das Produkt kann Hautausschläge, Verstopfung oder Durchfall verursachen. Wenn alles in Ordnung ist, erhöhen Sie die Portion nach ein paar Tagen ein wenig. Mit einem Jahr kann ein Baby die Hälfte eines Eigelbs essen..
  • Protein wird im Alter von elf Monaten verabreicht, da es im Gegensatz zu Eigelb häufiger allergische Reaktionen hervorruft.
  • Ein Hühnerei kann durch vier Wachteleier ersetzt werden. Sie sind genauso nützlich.
  • Ein Dampfomelett ist jedoch für ein Kind im Alter von 1 Jahr geeignet. Da es für Kinder in diesem Alter unerwünscht ist, mehr als die Hälfte des Eies zu essen, geben Sie dem Baby eine halbe Portion und vergrößern Sie es um sechs Monate. Kinderärzte empfehlen, dieses Gericht nicht öfter als dreimal pro Woche zu essen..
  • Vergessen Sie nicht, die Eier gründlich unter fließendem Wasser zu waschen: Salmonellen können sich auf der Schale befinden.
  • Dorfmilch sollte gekocht werden.

Die Ernährung des Babys sollte gut durchdacht sein.

Es ist wichtig, neue Gerichte in das Menü aufzunehmen, wobei der Grad der Bildung und die Stärke des Immun- und Verdauungssystems berücksichtigt werden..

Viele Mütter interessieren sich dafür, wie viele Monate ein Kind ein Omelett bekommen kann..

Babynahrung muss bestimmte Anforderungen genau erfüllen. Die Nahrung des Babys sollte mit Vitaminen und essentiellen Spurenelementen angereichert sein, die zum Wachstum und zur Entwicklung des Babys beitragen. Daher ist das Alter, in dem Sie Ihrem Kind ein Omelett geben können, ein sehr beliebtes Problem, mit dem viele Eltern konfrontiert sind..

Wie Sie wissen, enthalten Eier eine große Menge an Vitaminen und nützlichen Elementen, die der Körper des Kindes benötigt. Und wenn das Omelett für Kinder zubereitet wird, wird empfohlen, nur frische Eier zu verwenden. Trotzdem sollte die Menge der verzehrten Eier berücksichtigt werden, da das Protein eine allergische Reaktion hervorrufen kann.

Die Babynahrung sollte abwechslungsreich, gesund und lecker sein. Eier sind ein Muss in der Ernährung, aus der Sie ein Omelett machen können. Allerdings ist nicht alles so einfach, weil das Eigelb Allergien auslöst und dem Baby schaden kann. Vor diesem Hintergrund müssen Sie wissen, in welchem ​​Alter ein Kind Omelett essen kann, wie es in die Ernährung aufgenommen wird und wie es richtig gekocht wird.

Ein Baby-Omelett ist eine großartige Frühstücksidee, wenn es richtig zubereitet wird. Hühnereier sind reich an Vitamin A, B und E, die für die normale Entwicklung eines wachsenden Körpers notwendig sind.

Das Produkt enthält Phosphor, Kalzium, Kalium, Eisen. Vitamin D beugt Rachitis vor. Eiweiß sorgt für ein vollwertiges Wachstum der Knochen- und Gewebestrukturen.

Milch enthält Aminosäuren, Polysaccharide, wertvolle wasserlösliche und fettlösliche Vitamine.

Wenn Sie ein Omelett mit 2 mittelgroßen Eiern pro Tag essen, erhalten Sie 45% des täglichen Bedarfs an Eisen, Phosphor, Kalium und Kupfer. Dies ist ein einzigartiges Produkt, das in Babynahrung unverzichtbar ist.

Es ist jedoch nicht alles so einfach, da das Eigelb ein Allergen ist und die Vorteile eines Omeletts für Kinder weitgehend von der Zusammensetzung der flüssigen Mischung abhängen. Scharfe Gewürze und Wurst machen das Gericht also schädlich - es ist nicht möglich, ein Baby so zu behandeln. Vor diesem Hintergrund müssen Sie wissen, in welchem ​​Alter ein Kind Omelett essen kann und wie man es richtig kocht.

Eier sind ein wesentliches Lebensmittel im Kindermenü. Sie enthalten die Vitamine A, B, C, D, E, K, eine Reihe essentieller Aminosäuren und Substanzen, die für das normale Funktionieren des Körpers erforderlich sind: Phosphor, Kalzium und Eisen.

Ein Omelett ist ein herzhaftes, leckeres und gleichzeitig ein diätetisches Eierspeise, das einfach zuzubereiten ist. Eier sind ein Produkt, das Ernährungswissenschaftler empfehlen, um sicherzugehen, dass sie in die Ernährung der Kinder aufgenommen werden. Wenn einem Baby jedoch ab 7 Monaten Eigelb verabreicht werden kann, kann Eiweiß erst nach einem Jahr in die Ernährung des Babys aufgenommen werden..

Es gibt viele Rezepte für die Herstellung eines Omeletts sowie Möglichkeiten, sie zuzubereiten. Aber welche sind für Kinder geeignet? Welche Eier eignen sich am besten für ein Omelett? Viele Eltern interessieren sich für diese Fragen..

  • Das Omelett enthält viele wertvolle Nährstoffe wie Vitamin A für die Gesundheit der Haut und ein besseres Sehvermögen, B-Vitamine zur Verbesserung der Stoffwechselprozesse und der Funktion des Nervensystems sowie Vitamin D zur Unterstützung der Knochengesundheit. Außerdem ist das Omelett reich an Kalium, Eisen, Kupfer und Phosphor..
  • Das Omelett enthält die Substanz Lutein, die für ihre antioxidativen Eigenschaften und die Fähigkeit zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut bekannt ist.
  • Omelett gilt als leichtes und schonendes Gericht, daher kann es in die Ernährung von Kindern mit Erkrankungen des Verdauungstrakts aufgenommen werden.
  • Die Proteine ​​aus dem Omelett werden gut aufgenommen und geben dem Körper des Kindes das gesamte Spektrum an Aminosäuren.
  • Eier gelten als allergenes Lebensmittel, das im Kindesalter häufig eine Reaktion hervorruft.
  • Eine übermäßige Aufnahme von Eiweißnahrungsmitteln, einschließlich Eiern, kann die Nierenfunktion negativ beeinflussen.
  • Das Braten eines Omeletts in einer Pfanne macht das Produkt aufgrund der Bildung krebserregender Verbindungen beim Erhitzen des Öls ungesund.
  • Wenn die Wärmebehandlung des Omeletts unzureichend ist, besteht die Gefahr einer Übertragung von Salmonellose durch diese Schale..

Omeletts können in das Menü eines einjährigen Kindes aufgenommen werden, da auf Anraten von Kinderärzten nach 12 Monaten sowohl Kuhmilch als auch Eiweiß in die Ernährung der Kinder aufgenommen werden.

Wie jedes neue Gericht sollte es in kleinen Mengen den Krümeln gegeben werden. Für das Omelett sollten frische Eier und Milch für Babynahrung verwendet werden. Wenn Sie rustikale Milch für das Gericht genommen haben, sollte es zuerst gekocht werden. Omeletts für Babys werden gebacken oder gedämpft - die gebratene Version der Krume kann nach 3 Jahren eingeführt werden.

Die Häufigkeit des Verzehrs von Eierspeisen, zu denen auch ein Omelett gehört, hängt von der Eikonsumrate eines Kindes von einem Jahr ab. Da Kindern in diesem Alter empfohlen wird, bis zu einem halben Ei pro Tag zu essen, können Sie ohne gekochte Eier und andere Eierspeisen dreimal pro Woche ein Omelett aus 1 Ei kochen.

Wachteleier enthalten mehr Spurenelemente und Vitamine. Gleichzeitig ist der Nährwert dieser beiden Eiertypen ähnlich, aber Wachteleier werden besser aufgenommen. Es ist nur wichtig zu bedenken, dass Sie für jedes Omelettrezept Hühnereier mindestens doppelt so viele Wachteleier ersetzen müssen.

Traditionell werden zwei Hauptzutaten für ein Omelett verwendet - Eier und Milch. Wenn Sie Milch durch saure Sahne ersetzen, erhalten Sie ein weniger flauschiges Gericht, das jedoch sehr delikat schmeckt. Bereiten Sie ein Gericht aus mehreren Eiern gleichzeitig zu und geben Sie dem Kind den Mittelteil, da sich herausstellt, dass er am luftigsten ist.

  • Ein frisches Hühnerei sollte nicht leicht sein, und wenn es im Ei geschüttelt wird, sollte nichts gurgeln.
  • Die Farbe der Schale beeinflusst in keiner Weise die Qualität des Eies, aber ein frisches Produkt hat einen leichten Glanz in der Schale.
  • Kaufen Sie keine Eier für Baby-Omelett an fragwürdigen Orten. Es ist besser, sie bei einem vertrauenswürdigen Verkäufer oder Geschäft zu kaufen und sicherzustellen, dass das Produkt die entsprechenden Markierungen aufweist.
  • Kaufen Sie keine Eier, die geknackt oder abgebrochen sind, oder Eier, die sehr schmutzig oder ausgewaschen sind. Denken Sie daran, dass gewaschene Eier weniger gelagert werden, da beim Waschen der Schutzfilm von der Schale entfernt wird und sich das Ei zu verschlechtern beginnt.
  • Gehen Sie nicht davon aus, dass die größten Eier die beste Wahl sind. Größere Eier enthalten mehr Wasser und weniger Nährstoffe, da diese Eier von älteren Hühnern gelegt werden. Es ist am besten, Eier der zweiten Kategorie für das Baby zu nehmen (sie werden von jungen Hühnern getragen und solche Eier haben einen sehr angenehmen Geschmack) oder die erste Kategorie (sie haben die ausgewogenste Zusammensetzung)..

Omelett mit Pilzen dämpfen

Um Ihr Morgenmenü zu abwechseln, können Sie ein herzhaftes Dampfomelett mit Pilzen zubereiten. Ein duftendes, leckeres Gericht wird Sie aufmuntern und Ihnen den ganzen Tag Energie geben. Darüber hinaus kann es durchaus das Abendessen ersetzen..

Zutaten:

  • drei Eier ;
  • ein Esslöffel Maismehl;
  • drei Champignons;
  • drei Esslöffel grüne Erbsen;
  • ein Esslöffel Sojasauce;
  • ein halbes Glas Wasser;
  • kleine Karotte.

Kochmethode

  • Die Pilze waschen und fein hacken.
  • Die Karotten schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  • Halten Sie die Pilze und Karotten zehn Minuten lang in einem Wasserbad oder in einem Sieb über kochendem Wasser.
  • Eier und Wasser schlagen, Sojasauce und Maismehl hinzufügen, erneut schlagen.
  • Übertragen Sie die Pilze und Karotten in eine Omelettschale, fügen Sie grüne Erbsen hinzu.
  • Gießen Sie alles mit der Eimischung.
  • Eine halbe Stunde ein Omelett dämpfen.

Omelett mit Tomaten und Käse dämpfen

Ein saftiges, würziges Gericht - ein Dampfomelett mit Tomaten. Es kann bei kalorienarmen Diäten helfen. Ein wenig kalorienreicher Käse schadet Ihrer Figur nicht.

Zutaten:

  • zwei Eier ;
  • ein Drittel eines Glases Milch;
  • eine Tomate;
  • Salz;
  • ein Stück Käse.

Kochmethode

  • Frisch gewaschene und gut getrocknete Tomaten in Scheiben schneiden.
  • Reiben Sie ein Stück Käse auf einer feinen Reibe.
  • Eier mit Milch und Salz glatt rühren.
  • Legen Sie die Tomaten in einen Kochbehälter, gießen Sie die Ei-Milch-Mischung.
  • Zwanzig Minuten im Wasserbad kochen oder eine halbe Stunde in einem Topf dämpfen.
  • Servieren, nach Belieben mit frisch gehackten Kräutern bestreuen.

Omelett mit Fisch dämpfen - Vorteile und Geschmack in einem Gericht

Ein Dampfomelett kann jede Füllung enthalten. Es hängt alles von den Vorlieben des Kochs ab. Fisch ist keine Ausnahme. Ein solches Rezept kann für viele zu einer Neuheit werden, da traditionell eine andere Füllung verwendet wird..

Der Fisch ist aber nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Immerhin enthält es Phosphor, B-Vitamine und andere nützliche Spurenelemente. Um das Gericht zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Eier - 3 Stk.;
  • Rinderbrühe - 100 ml;
  • halber Paprika;
  • Pflanzenöl - 10 ml;
  • Heilbutt - 200 gr.;
  • Stärke - 1 EL. ein Löffel;
  • ein Bündel Frühlingszwiebeln;
  • Salz nach Geschmack.

Garzeit - 35 Minuten. Der Kaloriengehalt des Gerichts beträgt 136 kcal.

Wie macht man ein gedämpftes Fischomelett? Wenn alle Zutaten auf dem Tisch gesammelt sind, können Sie mit dem Kochen beginnen. Befindet sich kein Heilbutt im Laden, kann dieser durch fettarmen Seefisch mit weißem Fleisch ersetzt werden.

Das Filet wird vom Fisch getrennt. Das Filet wird in Stücke geschnitten und in Stärke gerollt. Dann wird es gleichmäßig über den Boden der Form verteilt. Die nächste Schicht besteht aus fein gehackten Paprika und Zwiebeln.

Der Inhalt muss gesalzen und mit Öl bestreut werden. In einer Schüssel Brühe, Eier und Salz vermischen. Schlagen Sie die Mischung gründlich. Gießen Sie die resultierende Masse in eine Schüssel und stellen Sie sie in einen Wasserbad.

Dampfomelett - Tipps und Tricks

  • Um die klassische Kombination von Eiern und Milch für ein Omelett zu erhalten, können Sie die Hälfte der Schale als Maß verwenden. Man kann sich leicht an die Proportionen erinnern: Für ein Ei werden zwei solche Hälften genommen, die mit Milch gefüllt sind
  • Sie können Eier nicht mit Milch schlagen und für später verlassen. Das Omelett wird nicht flauschig sein. Daher müssen Sie es sofort nach dem Schlagen der Eimischung kochen..
  • Wenn Sie dem Omelett zu viele Zusatzstoffe (Pilze, Schinken usw.) hinzufügen, wird es nicht locker.
  • Um zu verhindern, dass das Omelett herunterfällt, ist es wichtig, die Regel zu befolgen: Öffnen Sie den Deckel erst, wenn die Mischung dicker wird, und weitere fünf Minuten nach dem Ende des Garvorgangs. Bei einem starken Temperaturabfall tritt ein Abfall auf.
  • Wenn Sie Laktoseintoleranz haben, kann das Omelett in Wasser gekocht werden.

Das Dampfomelett enthält viele Vitamine der Gruppe B, Vitamin A und D sowie sehr nützliche Substanzen: Selen, Kalzium, Kalium, Lecithin, Lutein, Eisen. Wenn Sie dieses Gericht regelmäßig verwenden, sind Ihre Haare und Nägel immer in einwandfreiem Zustand, Kopfschmerzen gehen vorbei, das Nerven- und Immunsystem wird gestärkt..

Omelett im Wasserbad - schnell, einfach, lecker und gesund

Ein Omelett in einem Wasserbad ist ein Gericht, das in verschiedenen Diäten enthalten ist, Ernährung für Kinder des ersten Lebensjahres. Es wird mit einem richtigen Ernährungssystem kombiniert. Es wird mit Kleiebrot serviert, das mit Olivenöl oder einem anderen Pflanzenöl gefettet ist..

  1. Komposition
  2. Klassisches gedämpftes Omelett
  3. Ein neuer Blick auf die Klassiker
  4. Rezept für diejenigen, die eine Diät machen
  5. Gedämpftes Babyomelett mit Milch
  6. Gemüsebombe für Immunität
  7. Luftige leckere Wachteleier
  8. Omelett mit Fleisch dämpfen
  9. Omelett mit Kräutern, gedünstetem Hüttenkäse
  10. Geheimnisse des Kochens, Servierens
  11. Video

Komposition

Ein Dampfomelett erfordert ein Minimum an Nahrung. Dies sind Eier, Salz und Milch. Die letzte Zutat wird oft durch kefirarmen, fettarmen Joghurt ersetzt, so dass das fertige Gericht als diätetisch bezeichnet werden kann.

Fügen Sie Kräuter, Hartkäse, gekochtes Fleisch und Gemüse hinzu, die den Geschmack heller machen. Würzige Kräuter, Gewürze sättigen das Omelett mit Aroma. Eier werden von Huhn, Wachtel genommen.

Klassisches gedämpftes Omelett

Die richtige Ernährung schließt frittierte Lebensmittel aus. Aber Sie sollten Ihr Lieblingsfrühstück nicht aufgeben. Eine schonende Wärmebehandlung hilft, die meisten Nährstoffe aus den Hauptbestandteilen zurückzuhalten.

  • Milch - 140 ml;
  • Ei - 6 Stk.;
  • Salz nach Geschmack.

Die Eier leicht schaumig schlagen. Die Milch wird in einem dünnen Strom unter ständigem Rühren eingeführt. Die fertige Masse wird in einen vorbereiteten Behälter gegossen. In das Gerät legen und mit einem Deckel abdecken. Stellen Sie die Garzeit ein. Vorsichtig entfernen, in Portionen schneiden.

Wenn das Omelett morgens serviert wird, werden Haferbrei, Hartweizennudeln und Gemüsesalat hinzugefügt. Und wenn zum Abendessen - dann Schnitzel, Schnitte, gekochtes Fleisch, Fisch.

Ein neuer Blick auf die Klassiker

Die traditionelle Methode, Omelett zu dämpfen, ist bei Kindern im ersten Lebensjahr kontraindiziert. Wir dürfen nicht vergessen, dass Eigelb eine allergische Reaktion hervorrufen kann. Aber es gibt sichere, ebenso leckere Variationen..

Rezept für diejenigen, die eine Diät machen

Empfindliches Proteinomelett wird für diejenigen von Interesse sein, die gesundheitliche Probleme haben, die Notwendigkeit, das Körpergewicht zu reduzieren. Das Gericht sättigt den Körper mit Proteinen, Kohlenhydraten und der Fettgehalt beträgt 0%. Es kann in die Ernährung von Sportlern, Menschen mit Magen-Darm-Störungen aufgenommen werden.

  • Proteine ​​- 4 Stk.;
  • Milch - 240 ml;
  • Salz - nach Bedarf.

Das Protein mit Salz schlagen, bis sich die Masse verdoppelt. Ohne anzuhalten, wird Milch injiziert. Die fertige Masse wird in eine Form gegossen. Auf den Grill des Geräts stellen und mit einem Deckel abdecken. Leicht gekühlt servieren. Fügen Sie Grün hinzu, wenn Sie gewünscht werden. Wenn es die Diät erlaubt, dann mit Käse bestreuen.

Gedämpftes Babyomelett mit Milch

Wenn das Stillen endet, sollte die Bekanntschaft mit Geschirr vom "Erwachsenen" -Tisch so sanft wie möglich sein. Wenn Mama zum Frühstück ein zartes, cremiges Omelett serviert, kann sich selbst das wählerischste Kind nicht weigern.

  • Butter - 1 TL;
  • Ei - 4 Stk.;
  • Milch - 4 EL;
  • Salz - nach Bedarf.

Schlagen Sie die Eier. Mit Milch und Salz kombinieren. Ein feuerfester Behälter wird mit Butter gefettet. Gießen Sie die Eimischung. Drehen Sie die Schüssel vorsichtig auf den Teller..

Wenn das Gericht zum ersten Mal serviert wird, bieten Sie nicht viel auf einmal an. Bei Kindern kann ein neues Produkt oder eine Kombination aus mehreren eine allergische Reaktion hervorrufen.

Gemüsebombe für Immunität

Während der saisonalen Erkältungsperiode führt eine Abnahme der Schutzkräfte zu einer Erhöhung der Inzidenzrate. Gutes Essen kann helfen, Ihre Risiken zu reduzieren. Ein Dampfomelett mit Gemüse stärkt das Immunsystem und setzt sich nicht in Form von zusätzlichen Pfunden auf der Taille ab.

  • Brokkoli, Blumenkohl, Tomaten - je 200 g;
  • Eier - 1 Dutzend;
  • Milch - 300 ml;
  • Salz - nach Bedarf;
  • grüne Erbsen - 100 g.

Tomaten werden in dünne Scheiben geschnitten, Brokkoli, Blumenkohl in Blütenstände sortiert. Das gesamte Gemüse wird in eine Reisschüssel gegeben. Gießen Sie Eier separat mit Milch und Salz geschlagen. Schalten Sie den Dampfgarer ein, nachdem Sie den Deckel geschlossen haben.

Falls gewünscht, Gewürze und Kräuter hinzufügen. Sie können jedes Gemüse nehmen. Getrocknete Pilze, sonnengetrocknete Tomaten geben einen interessanten Geschmack.

Luftige leckere Wachteleier

Wenn Sie ein wirklich diätetisches, für Allergiker sicheres Omelett herstellen möchten, ist es besser, dieses Rezept zu wählen. Das Gericht ist sehr porös und saftig. Es kann Kindern als herzhaftes und leckeres Frühstück, Snack angeboten werden.

  • Milch - 5 EL;
  • Ei - 5 Stk.;
  • Salz - nach Bedarf.

Eier werden in einen Keramikbecher zerbrochen. Leicht salzen. Verprügeln. Milch in Portionen gießen und erneut mischen.

Der Behälter wird in einen vorbereiteten Dampfgarer gestellt. Bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde ruhen lassen.

Ein flauschiges Omelett funktioniert nur, wenn die Proportionen eingehalten werden - für 1 EL. 1 Wachtelei Milch.

Omelett mit Fleisch dämpfen

Sättigt mit Proteinen, die für das volle Funktionieren des Muskel- und Knochenapparates wichtig sind. Ein solches Gericht kann für diejenigen zubereitet werden, die eine Diät gegen Magengeschwüre, Pankreatitis, Funktionsstörungen der Nieren, der Leber und des Herzens einhalten. Es wird auch diejenigen ansprechen, die die Regeln der rationalen Ernährung befolgen..

  • Butter - 5 g;
  • Milch - 50 ml;
  • Ei - 2 mittel;
  • Rindfleisch - 50 g.

Das Rindfleisch wird in Salzwasser gekocht und durch einen Fleischwolf geleitet. Mit Eiern mischen, mit Milch schlagen. Sie können Pfeffer, erlaubte Gewürze hinzufügen. Die Masse wird in eine gefettete Form gegossen. Stellen Sie einen Wasserbad unter den Deckel.

In diesem Rezept kann Rindfleisch durch Hühnchen ersetzt werden, indem weißes Fleisch genommen wird. Kaninchen, Wachteln sind ebenfalls geeignet.

Omelett mit Kräutern, gedünstetem Hüttenkäse

Dieses Rezept ist perfekt für ein Kindermenü. Die Produkte in der Zusammensetzung sättigen den Körper mit Kalzium, Proteinen und Kohlenhydraten. All dies ist wichtig für die volle Entwicklung.

  • Butter - 1 TL;
  • Hüttenkäse - 400 g;
  • Ei - 4 Stk.;
  • Milch - 200 ml;
  • Grün, Salz - nach Bedarf.

Das Ei schlagen, leicht salzen. Milch wird in kleinen Portionen eingeführt, Hüttenkäse wird hinzugefügt. Vorsichtig mischen. Die Form wird mit Butter gefettet. Gießen Sie die Mischung. Mit fein gehackten Kräutern bestreuen. Kochen unter dem Deckel.

Um die Konsistenz zarter und gleichmäßiger zu machen, nehmen Sie feinkörnigen Hüttenkäse. Es kann auch durch ein Sieb gewischt werden.

Geheimnisse des Kochens, Servierens

Ein Dampfomelett ist ein leicht zu kochendes Gericht. Es gibt jedoch einige Nuancen, die Sie beim Kochen berücksichtigen sollten. Schlagen Sie zum Beispiel Eier nicht lange. Es reicht aus, nur das Eigelb und das Weiß zu kombinieren. Drei Minuten reichen aus, um die Masse mit Sauerstoff zu sättigen und eine flauschige, luftige Konsistenz zu erhalten.

Das Omelett kann ohne Milch hergestellt werden. Es gibt andere Optionen in den Regalen - Soja, Hafer. Sie verursachen keine ungewöhnlichen Reaktionen. Aber nicht jeder mag seinen Geschmack. Daher wird das Gericht oft in Wasser zubereitet..

Ein gedämpftes Omelett scheint selbst für eine große Pingeligkeit eine exquisite Delikatesse zu sein, wenn es richtig angeordnet ist. Für Kinder zeichnen sie eine Zeichentrickfigur mit Käse. Erwachsene werden das "Bild" von Grüns, Oliven lieben.

Video

Ein gesundes, leckeres Frühstück zuzubereiten ist einfach. Es reicht aus, Eier mit Milch zu mischen, zu würzen, in einen Wasserbad zu geben, und hier ist ein Meisterwerk auf dem Teller. Ein solches Omelett ist für Kinder und Diäten erlaubt..

Oder vielleicht haben die Leser andere interessante Optionen für das Gericht, die auch zum Konzept der "Diät" passen.?

Proteinomelett: Rezepte

Proteinomelett ist eines der Hauptgerichte für eine gesunde Ernährung. Das Omelett ist beliebt bei Menschen, die Gesundheit und Form überwachen, sowie bei Menschen, die professionell Sport treiben.

Dieses Gericht ist universell - Sie können ein Omelett mit beliebigen Füllungen zubereiten: Kräutern, Gemüse, Käse, Hüttenkäse, Kleie oder Haferflocken, und dann wird Ihnen ein solches Frühstück nicht langweilig.

Die Vorteile von Proteinomelett

Eier sind eines der nahrhaftesten Lebensmittel und eine Quelle für biologisch aktive Inhaltsstoffe. Sie enthalten komplettes Protein und essentielle Aminosäuren. Darüber hinaus enthält es die Vitamine A, B und B6, D und E sowie nützliche Substanzen: Kalium, Phosphor, Eisen, Kupfer und Kalzium. Alle diese Substanzen werden vollständig absorbiert - das unterscheidet Eier von anderen Lebensmitteln.

100 Gramm Eier enthalten 9 Gramm Eiweiß, 3,5 Gramm Fett und 1,7 Gramm Kohlenhydrate. Der Kaloriengehalt beträgt 73,2 Kcal..

Proteinomelett - Kochprinzipien

Das klassische Proteinomelett basiert auf Milch und Eiern..

Der erste Schritt besteht darin, das Ei auszuspülen und dann durch Zerbrechen das Weiß vom Eigelb zu trennen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Protein vom Eigelb zu trennen:

  1. Teilen Sie das Ei in der Mitte (mit dem Auge) und übertragen Sie das Eigelb von einer Schale zur anderen (indem Sie es mit dem Rand der Schale einhaken). Gießen Sie das Protein in die vorbereitete Tasse.
  2. Sie können einen Trichter aus dickem Papier verwenden, um das Protein vom Eigelb zu trennen. Sie müssen einen Trichter in ein Glas einführen und ein Ei darin zerbrechen - das Eigelb bleibt darin und das Weiß fließt heraus.
  3. Sie können einen speziellen Eigelbabscheider verwenden - Sie können ihn im Laden kaufen.

Ein Omelett kann auf verschiedene Arten zubereitet werden: im Ofen, in einer Pfanne, in einem Slow Cooker oder im Wasserbad. Es sollte jedoch beachtet werden, dass ein in einer Pfanne gekochtes Gericht weniger nützlich und kalorienreicher ist..

Rezept 1. Eiweiß-Omelett mit Kräutern

Wenn es unter Ihren Zielen ist, Ihre Figur zu straffen und zusätzliche Pfunde zu verlieren, ist ein solches Omelett eine ausgezeichnete Frühstücksoption. Es ist besser, es in einem Multikocher oder Doppelkocher (nicht in einer Pfanne) zu kochen. Die Zubereitung des Gerichts ist elementar, gesund und kalorienarm.

Für ein diätetisches Omelett benötigen wir:

  • Eier - 3 Stück
  • Milch (fettarm) - 1 Glas
  • Grüns (Petersilie, Dill, Salat) - 1-2 Esslöffel
  • Oliven- oder Butteröl - den Boden der Schüssel einfetten
  • Salz, Pfeffer, Gewürze - nach Geschmack
  1. Trenne das Weiß vom Eigelb. Fügen Sie Milch zu den Proteinen hinzu und schlagen Sie die Masse, bis sich Schaum bildet.
  2. Salz, Pfeffer nach Belieben und nochmals schlagen.
  3. Die Kräuter hacken und zur Omelettmischung geben, umrühren.
  4. Wir fetten das Geschirr, in dem wir das Omelett kochen, mit Öl ein und gießen die geschlagene Mischung hinein.
  5. Ein Omelett 10 Minuten in einem Slow Cooker oder in einem Wasserbad kochen.

Unser Omelett ist fertig, frühstücken Sie gut!

Rezept 2. Proteinomelett mit Hüttenkäse und Tomaten

Was kann man einem Omelett hinzufügen, um es nicht nur schmackhafter, sondern auch gesünder zu machen? Fügen Sie fettarmen Hüttenkäse und Tomaten hinzu. Sie können sowohl normale große Tomaten als auch Kirschtomaten hinzufügen. Es stellt sich heraus, dass es ein wunderbares herzhaftes Frühstück ist.

  • Eier - 2 Stück
  • Fettfreier Hüttenkäse - 100 Gramm
  • Tomaten - 1 mittelgroße oder 4 Kirschtomaten
  • Grün nach Geschmack
  • Oliven- oder Butteröl - den Boden der Schüssel einfetten
  • Salz, Pfeffer und Gewürze nach Geschmack

Kochen eines Proteinomeletts mit Hüttenkäse und Tomaten:

  1. Gießen Sie das vom Eigelb getrennte Weiß in eine Schüssel, Salz und Pfeffer nach Geschmack, gut schlagen.
  2. Fügen Sie den Proteinen weichen Hüttenkäse hinzu und mischen Sie gut.
  3. Schmieren Sie den Boden des Kochgeschirrs, in dem Sie kochen möchten, mit Olivenöl und erhitzen Sie es.
  4. Legen Sie die Tomaten in einen Slow Cooker, einen Wasserbad oder eine Pfanne und braten Sie sie 1-2 Minuten lang. Gießen Sie die Omelett-Quark-Masse darauf.
  5. Den Deckel schließen und 8-10 Minuten kochen lassen. Am Ende des Garvorgangs können Sie das Omelett mit Käse bestreuen.

Rezept 3. Proteinomelett mit Käse

Eine der köstlichsten Optionen für die Herstellung eines Omeletts ist die Zugabe von Käse. Sie können jeden Käse nach Ihrem Geschmack nehmen. Es können harte und halbharte Sorten sein, salzig oder leicht salzig - alles hängt von Ihren Vorlieben ab.

Zutaten für Protein Cheese Omelet:

  • Eier - 2 Stück
  • Käse (Ihrer Wahl) - 30-40 Gramm
  • Milch - 1/3 Tasse
  • Oliven- oder Butteröl - den Boden der Schüssel einfetten
  • Salz, Pfeffer und Gewürze nach Geschmack.
  1. Ein Stück Käse reiben.
  2. Das Eiweiß salzen, Pfeffer und etwas Gewürz hinzufügen, mit einem Schneebesen schlagen.
  3. Milch einfüllen, Omelettbasis erneut mischen.
  4. Den Boden einer Pfanne mit Öl einfetten und bei mittlerer Hitze erhitzen.
  5. Gießen Sie die Protein-Milch-Mischung in die Pfanne und bestreuen Sie sie mit Käsechips.
  6. Decken Sie das Omelett ab und kochen Sie es sieben bis zehn Minuten lang bei schwacher Hitze..

Rezept 4. Proteinomelett mit Hühnchen in einem Slow Cooker

Eine weitere Option für ein diätetisches und gleichzeitig nahrhaftes Proteinomelett. Ein solches Frühstück gibt Ihnen Kraft und Energie und lässt Sie erst zur Mittagszeit hungern. Dieses Omelettrezept ist besonders für Sportler relevant - Protein ist nützlich für den Muskelaufbau.

Es ist nicht notwendig, Hühnerbrust zu verwenden (das Brustfleisch ist ziemlich trocken), Sie können den weicheren Teil verwenden, dann wird das Omelett weich und luftig.

Um 2 Portionen Hühnchenomelett zuzubereiten, benötigen wir:

  • Eiweiß - 6 Stück
  • Milch - 1/2 Tasse
  • Gekochtes Hühnerfleisch - 200 Gramm
  • Bulgarischer Pfeffer - 1/2 Stück
  • Butter - 1 TL.
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  1. Hühnerfleisch kochen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Wir reinigen die Paprika von Samen und Fruchtfleisch, schneiden sie in dünne Streifen.
  3. Trennen Sie das Eigelb von den Weißen. Gießen Sie die Proteine ​​in eine Tasse, geben Sie Milch hinzu, salzen Sie und schlagen Sie gründlich.
  4. Geben Sie gehackte Paprika in die resultierende Mischung.
  5. Schmieren Sie die Multicooker-Schüssel mit Butter, geben Sie die Hühnchenstücke hinein und gießen Sie die Omelettmischung darauf.
  6. Schließen Sie den Deckel und kochen Sie ein Omelett 15 Minuten lang im Back- oder Mehrfachkochmodus.

Rezept 5. Süßes Eiweißomelett mit Marmelade im Ofen

Wenn Sie eine Naschkatze haben oder nach einem Omelettrezept suchen, das Kindern gefallen könnte, dann versuchen Sie, ein süßes Omelett zuzubereiten. Das Gericht wird sich nicht nur als gesund herausstellen, sondern auch mit einem angenehm süßen Geschmack, während dieses Gericht selbst mit einer kleinen Menge Marmelade leicht in den Rahmen einer richtigen Ernährung passt. Sie können diesem Omelett getrocknete Aprikosenstücke hinzufügen. Dieses Omelett passt sowohl zu Tee als auch zu einer Tasse starken Kaffees..

Zutaten für ein süßes Omelett:

  • Eiweiß - 4 Stück.
  • Butter - 1 TL.
  • Aprikosen- oder Erdbeermarmelade - 1/2 Tasse
  • Zucker (vorzugsweise Rohrzucker) - 1-2 Esslöffel
  1. Trennen Sie das Weiß vom Eigelb und schlagen Sie das Weiß mit einem Mixer kräftig, bis Schaum erscheint.
  2. Fügen Sie Zucker und Marmelade zu den Proteinen hinzu (Sie können jeden nach Ihrem Geschmack wählen).
  3. Wir nehmen eine kleine Omelett-Auflaufform (Silikon oder Glas) und fetten sie mit Butter ein.
  4. Wir verteilen die Omelettmarmeladenmasse in der Form und legen sie in den Ofen, der 20-25 Minuten lang auf 180 Grad vorgeheizt ist.
  5. Nehmen Sie am Ende der Garzeit die Form heraus und teilen Sie das Omelett in Teile.
  6. Sie können das Gericht mit Fruchtjoghurt, Obst servieren, ein solches Omelett wird mit warmer Milch, Tee oder Kaffee kombiniert.

Rezept 6. Proteinomelett mit Mais in einem Wasserbad oder Slow Cooker

Ein leichtes und köstliches Maisomelett ist ein gesundes Gericht, das in einem Doppel- oder Langsamkocher zubereitet werden kann. Das Gericht ist fettarm und perfekt für gesunde Ernährung. Wenn Sie ein solches Frühstück zubereiten, müssen Sie sich keine Gedanken über zusätzliche Pfunde machen..

Für ein Omelett mit Mais benötigen Sie:

  • Eiweiß - 2 Stück
  • Milch - 100 ml
  • Mehl - 1 Esslöffel
  • Mais in Dosen - 3-5 Esslöffel
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • Grüne
  1. Wenn Sie in einem Wasserbad kochen, wählen Sie eine Omelettschale (z. B. Silikon) und bestreichen Sie sie mit Butter. Wenn Sie in einem Multikocher kochen, fetten Sie den Boden der Schüssel mit Butter ein.
  2. Nachdem wir das Weiß vom Eigelb getrennt haben, schlagen Sie das Weiß, fügen Sie dann Milch, Salz und einen Löffel Mehl hinzu. Rühren.
  3. Gießen Sie die Masse in eine Form oder in eine Multicooker-Schüssel. Gießen Sie den Mais zuerst in ein Sieb, wenn die Flüssigkeit abläuft, und geben Sie ihn in die Omelettmasse.
  4. Kochen Sie ein Omelett in einem Wasserbad für 20-25 Minuten, in einem langsamen Kocher für 15 Minuten.
  5. Zum Servieren mit frischen Kräutern dekorieren, mit Gemüse und Salatblättern servieren.