Bifiform

Das Medikament Bifiform reguliert das Gleichgewicht der Darmflora. Aufgrund des Vorhandenseins einer säurebeständigen Kapsel werden Milchsäurebakterien durch die Wirkung von Magensaft nicht zerstört. Bakterien besiedeln aktiv den Dünn- und Dickdarm. Sie produzieren Essigsäure und Milchsäure und hemmen so das Wachstum und die Vermehrung pathogener Mikroorganismen. Bifidobakterien und Enterokokken sind auch an der Synthese und Absorption von Vitaminen beteiligt und führen den enzymatischen Abbau von Proteinen, Fetten und komplexen Kohlenhydraten durch (auch bei Laktasemangel bei Kindern). Es werden Bakterienstämme mit einer vorhersagbar hohen Antibiotikaresistenz verwendet.

Anwendungshinweise:
Bifiform wird zur Normalisierung der Darmflora, zur Vorbeugung und Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen sowie zur Aufrechterhaltung der Immunität bei Kindern über 2 Jahren und Erwachsenen angewendet.

Art der Anwendung:
Bifiform wird für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren mit 2-3 Kapseln pro Tag verschrieben. Bei Bedarf kann die Tagesdosis auf 4 Kapseln erhöht werden.
Bei der Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen wird die antidiarrhoische Wirkung in der Regel am ersten Tag der Anwendung des Arzneimittels erreicht. Der Behandlungsverlauf bei akutem Durchfall kann 2-3 Tage betragen. In anderen Fällen beträgt die Behandlungsdauer 10-21 Tage..
Mit oder ohne Essen einnehmen.

Nebenwirkungen:
Bei Verwendung in den empfohlenen Dosen des Arzneimittels Bifiform gemäß den festgelegten Indikationen wurden keine Nebenwirkungen festgestellt.

Kontraindikationen:
Bei individueller Unverträglichkeit der Komponenten ist die Einnahme von Bifiform kontraindiziert.

Schwangerschaft:
Die Anwendung des Arzneimittels Bifiform während der Schwangerschaft und Stillzeit gilt als sicher, da das Arzneimittel nicht resorbiert wird und keine systemische Wirkung hat.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:
Das Medikament Bifiform kann in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden. Die gleichzeitige Verabreichung von Antibiotika ist zulässig.

Überdosis:
Überdosierungssymptome von Bifiform wurden bisher nicht berichtet. Bei einem signifikanten Überschuss der empfohlenen Dosen ist eine ärztliche Überwachung ratsam..

Lagerbedingungen:
Das Medikament Bifiform sollte an einem trockenen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern in einem dicht verschlossenen Behälter bei einer Temperatur von nicht mehr als 15 ° C gelagert werden.
Haltbarkeit - 2 Jahre.

Freigabe Formular:
Enterisch beschichtete Hartgelatinekapseln. In einem Aluminiumgehäuse 30 Stk.; in einer Packung Pappe 1 Federmäppchen.

Komposition:
1 Kapsel Bifiform enthält: Bifidobacterium longum - mindestens 107 Bakterienzellen;
Enterococcus faecium - mindestens 107 Bakterienzellen;
Hilfsstoffe: trockene Milchsäurestarterkultur, Gummi, Magnesiumstearat, Lactulose, wasserfreie Dextrose.

Bifiform

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Bifiform ist ein Medikament zur Regulierung der Darmflora, zur Korrektur von Störungen im Verdauungstrakt und zur Erhöhung der unspezifischen Resistenz des Körpers.

Form und Zusammensetzung freigeben

Bifiform ist als Kapseln erhältlich, die Bifidobacterium longum und Enterococcus faecium enthalten.

Das Medikament wird in Aluminiumbehältern hergestellt, 30 Stück pro Packung.

Anwendungshinweise

Gemäß den Anweisungen wird Bifiform verwendet:

  • Um die Darmflora zu normalisieren, die Immunität aufrechtzuerhalten, Dysbiose bei Patienten über zwei Jahren zu verhindern und zu behandeln;
  • Mit Durchfall durch Rotavirus-Infektion, akute Gastroenteritis und Verschlimmerung der chronischen Gastroenteritis;
  • Mit Durchfall im Zusammenhang mit der Einnahme von antibakteriellen Medikamenten;
  • Mit dem sogenannten "Reisedurchfall";
  • Mit Laktoseintoleranz;
  • Im Rahmen der Standard-Eradikationstherapie bei H. pylori-Infektionen;
  • Im Rahmen der komplexen Behandlung von akuten Darminfektionen;
  • Im Rahmen der komplexen Behandlung chronischer Erkrankungen des Verdauungssystems (Reizdarmsyndrom, Kolitis und andere Verdauungsstörungen der Funktionsgenese).

Kontraindikationen

Gemäß den Anweisungen wird Bifiform nicht verschrieben, wenn der Patient eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels hat.

Art der Verabreichung und Dosierung

Bififorme Kapseln sind zur oralen Verabreichung vorgesehen. Sie werden unabhängig von der Nahrungsaufnahme eingenommen..

  • Normalisierung der Darmflora und Unterstützung der Immunität - 2-3 Kapseln pro Tag für 10-21 Tage;
  • Laktoseintoleranz - 1 Kapsel 3 mal täglich;
  • Eradikationstherapie der Helicobacter pylori-Infektion - ab dem ersten Therapietag 2 Kapseln 2-mal täglich für 14 Tage;
  • Akuter Durchfall - 4 mal täglich 1 Kapsel bis zur Normalisierung des Stuhls. Als nächstes wird das Medikament 2-3 Tage lang 2-3 Kapseln pro Tag eingenommen;
  • Kinder über 2 Jahre - 1 Kapsel 2-3 mal am Tag. In diesem Fall darf die Kapsel geöffnet und ihr Inhalt mit Flüssigkeit gemischt werden.

Nebenwirkungen

Bei Verwendung von Bifiform in Dosen, die in den Anweisungen festgelegt sind, treten in der Regel keine Nebenreaktionen auf.

spezielle Anweisungen

Bei der Verwendung von Bifiform ist zu beachten, dass:

  • Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis des Arzneimittels. Im Falle einer signifikanten Überdosierung des Arzneimittels wird den Patienten empfohlen, sich einer ärztlichen Überwachung zu unterziehen.
  • Zusammen mit dem Medikament können Sie antibakterielle Mittel einnehmen;
  • Das Medikament kann während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden..

Analoga

Das Medikament hat keine Analoga.

Lagerbedingungen

Bifiform wird bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C an Orten gelagert, die für Kinder unzugänglich sind, nicht länger als zwei Jahre.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Bifiform ® (Bifiform ®)

Aktive Substanz:

Inhalt

  • Zusammensetzung und Form der Freisetzung
  • Charakteristisch
  • pharmachologische Wirkung
  • Pharmakodynamik
  • Indikationen des Arzneimittels Bifiform
  • Empfohlen
  • Kontraindikationen
  • Nebenwirkungen
  • Art der Verabreichung und Dosierung
  • Vorsichtsmaßnahmen
  • Hersteller
  • Lagerbedingungen des Arzneimittels Bifiform
  • Haltbarkeit der Droge Bifiform
  • Preise in Apotheken
  • Bewertungen

Pharmakologische Gruppe

  • Mittel zur Normalisierung der Darmflora in Kombinationen

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Enterische Kapseln1 Kapseln.
Bifidobacterium longum, mindestens 10 Millionen Bakterienzellen
Enterococcus faecium, mindestens 10 Millionen Bakterienzellen
Hilfsstoffe: Milchsäurestarterkultur; Gummi; Magnesiumstearat; Lactulose; Dextrose wasserfrei

in einem Aluminiumgehäuse 30 Stk.; in einer Packung Pappe 1 Federmäppchen.

Orangen-Himbeer-Geschmackspulver1 Pore.
Lactobacillus GG (LGG ®) (10 9 KBE)3,33 mg
Bifidobacterium lactis (BB-12 ™) (10 9 KBE)3,33 mg
Vitamin B.10,4 mg
Vitamin B.60,5 mg
Hilfsstoffe: Isomaltose (E953); Xylit (E967); Fructooligosaccharid; MCC (E460); Orangengeschmack identisch mit natürlich; Himbeergeschmack identisch mit natürlich; Siliziumdioxid (E551); Magnesiumstearat (E470); Methylcellulose (E461); Stearinsäure (E570)

Beutel; in einer Packung Pappe 21 Stk.

Kautabletten mit Orangen-Himbeer-Geschmack1 Registerkarte.
Lactobacillus GG (LGG ®) (10 9 KBE)3,33 mg
Bifidobacterium lactis (BB-12 ™) (10 9 KBE)3,33 mg
Vitamin B.10,4 mg
Vitamin B.60,5 mg
Hilfsstoffe: Isomaltose (E953); Xylit (E967); Fructooligosaccharid; MCC (E460); Orangengeschmack identisch mit natürlich; Himbeergeschmack identisch mit natürlich; Siliziumdioxid (E551); Magnesiumstearat (E470); Methylcellulose (E461); Stearinsäure (E570)

in einem Aluminiumrohr 20 Stk.; in einer Packung Pappe 1 Tube.

Charakteristisch

Biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel.

pharmachologische Wirkung

Bifiform ® ist ein Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von Dysbakteriose verschiedener Ursachen. Die in der Zubereitung enthaltenen Milchsäurebakterien erhalten und regulieren das physiologische Gleichgewicht der Darmflora.

Bifiform ® Baby ist ein biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel, das eine Kombination aus nützlichen Bakterien und Vitaminen enthält und unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Körpers des Kindes entwickelt wurde. Die in der Zubereitung enthaltenen Bakterien Lactobacillus GG (LGG) und Bifidobacterium lactis (BB-12) stellen das Gleichgewicht der normalen Darmflora wieder her und beseitigen die Manifestationen von Darmstörungen. LGG stärkt das Immunsystem und stellt die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers des Kindes wieder her. Vitamine B.1 und B6 tragen zum normalen Wachstum und zur Entwicklung des Körpers des Kindes bei und sind ein zusätzlicher Faktor, der das Gleichgewicht der normalen Darmflora gewährleistet.

Pharmakodynamik

Stimuliert die Korrektur von Funktionsstörungen des Magen-Darm-Trakts, normalisiert die intestinale Mikrobiozänose und erhöht den unspezifischen Widerstand des Körpers.

Indikationen des Arzneimittels Bifiform ®

Zur Normalisierung der Darmflora sowie zur Vorbeugung und Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen unterschiedlicher Herkunft, chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie zur Aufrechterhaltung der Immunität bei Kindern über 2 Jahren und Erwachsenen.

Empfohlen

Als Quelle für probiotische Mikroorganismen - Bifidobakterien, Laktobazillen und B-Vitamine.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelbestandteile.

Nebenwirkungen

Bei Verwendung in empfohlenen Dosen wurden keine Nebenwirkungen festgestellt.

Art der Verabreichung und Dosierung

Wenn kein anderes Regime verschrieben wird, wird zur Vorbeugung und Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen empfohlen: Kinder über 2 Jahre und Erwachsene - jeweils 2-3 Kapseln. täglich, unabhängig von der Nahrungsaufnahme. Der Behandlungsverlauf bei akutem Durchfall kann 2–3 Tage betragen. Bei Bedarf kann die Dosis auf 4 Kapseln erhöht werden. am Tag. In anderen Fällen beträgt die Behandlungsdauer 10-21 Tage.

Unabhängig von der Mahlzeit.

Beutel / Pulver mit Orangen-Himbeer-Geschmack: Kinder von 1 bis 3 Jahren - jeweils 1 Mal 2-3 mal am Tag, über 3 Jahre - 2 Poren. 2-3 mal am Tag.

Kautabletten mit Orangen-Himbeer-Geschmack: Kinder 2–3 Jahre - 1 Tab. 2-3 mal am Tag, über 3 Jahre alt - 2 Tische. 2-3 mal am Tag.

Zulassungsdauer - 5 Tage oder mehr.

Vorsichtsmaßnahmen

Überschreiten Sie nicht die maximale Tagesdosis.

Hersteller

Ferrosan JSC, Dänemark.

Lagerbedingungen des Arzneimittels Bifiform ®

Von Kindern fern halten.

Haltbarkeit des Arzneimittels Bifiform ®

Kautabletten 625 mg mit Orangen-Himbeer-Geschmack - 18 Monate.

enterische Kapseln - 2 Jahre.

enterische Kapseln - 2 Jahre.

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Bifiform

Komposition

Die folgenden Wirkstoffe sind Teil von Bifiform - Bifidobacterium longum, Enterococcus faecium. Dies sind Milchsäurebakterien, die die Funktion des Magen-Darm-Trakts beeinträchtigen..

Zusätzlich enthält die Zusammensetzung des Arzneimittels solche Hilfskomponenten wie Milchsäurestarterkultur, Magnesiumstearat, wasserfreie Dextrose, Gummi, Lactulose.

Freigabe Formular

Das Medikament ist in magensaftresistenten Hartgelatinekapseln erhältlich.

pharmachologische Wirkung

Normalisierung der Darmflora.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Der Hersteller berichtet, dass die Wirkung dieses Arzneimittels auf seine Bestandteile zurückzuführen ist, die das physiologische Gleichgewicht der Darmflora aufrechterhalten und kontrollieren. Sie besiedeln den Dünn- und Dickdarm. Durch die Produktion von Essigsäure und Milchsäure hemmen aktive Bakterien das Wachstum und die Vermehrung pathogener Mikroorganismen.

Das Medikament verbessert die Funktion des Magen-Darm-Trakts, erhöht die unspezifische Resistenz des Körpers und normalisiert die intestinale Mikrobiozänose.

Anwendungshinweise

Kontraindikationen

Das Medikament sollte nicht bei Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile angewendet werden..

Nebenwirkungen

Bei Verwendung des Arzneimittels in den empfohlenen Dosierungen wurden keine Nebenwirkungen festgestellt.

Gebrauchsanweisung für Bifiform (Weg und Dosierung)

Für diejenigen, denen Bifiform-Kapseln verschrieben wurden, ist in der Gebrauchsanweisung angegeben, dass Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren das Arzneimittel 2-3 Kapseln pro Tag einnehmen müssen. Bei Bedarf wird die Tagesdosis auf 4 Kapseln erhöht.

Gebrauchsanweisung Bifiform informiert auch darüber, dass bei der Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen die antidiarrhoische Wirkung bereits in den ersten Behandlungstagen beobachtet werden kann. Bei akutem Durchfall ist der Kurs auf 2-3 Tage ausgelegt. Für diejenigen, die daran interessiert sind, wie man Bifiform für Erwachsene einnimmt, ist es besser, sich an Spezialisten zu wenden, wenn es andere Indikationen gibt. Der Arzt verschreibt normalerweise eine Behandlung für 10 bis 21 Tage.

Darüber hinaus kann dieses Mittel in Kombination mit dem Rest verschrieben werden, beispielsweise Kapseln und Zäpfchen mit Indomethacin.

Auch in den Foren fragen sie oft, wie sie einnehmen sollen: vor oder nach den Mahlzeiten. Experten berichten, dass Kapseln unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden können..

Ärzte interessieren sich auch für die Einnahme von Antibiotika. Experten beantworten diese Frage eindeutig - es ist besser, eine solche Kombination insgesamt zu vermeiden. Bifidobakterien werden zerstört, daher sollte die Verwendung des Arzneimittels nach einer Antibiotikabehandlung begonnen werden. Wie und wann zu trinken ist besser, einen Arzt zu konsultieren.

Überdosis

Es wurden keine Fälle von Überdosierung mit diesem Medikament gemeldet.

Interaktion

Eine klinisch signifikante Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln wurde nicht nachgewiesen.

Verkaufsbedingungen

Wird in Apotheken ohne Rezept verkauft, sollte jedoch streng nach Anweisung eingenommen werden.

Lagerbedingungen

Lagern Sie dieses Produkt an einem trockenen und kühlen Ort..

Verfallsdatum

Das Medikament darf nicht länger als zwei Jahre gelagert werden..

Bififorme Analoga

Billige Analoga von Bifiform können wie folgt gefunden werden:

Ähnliche Medikamente haben ihre eigenen Nuancen, über die Sie auch Bescheid wissen sollten. Trotz der Tatsache, dass der Preis für Bifiform-Analoga in vielen Fällen niedriger ist, ist es besser, sie nicht ohne ärztliche Verschreibung einzunehmen..

Welches ist besser: Bifiform oder Acipol?

Oft wird dieses Medikament zusammen mit Acipol verschrieben. Das erste Mittel hat eine geringere antimikrobielle Wirkung, kann jedoch von Menschen mit Laktoseintoleranz verwendet werden. Die Frage, welches dieser Medikamente besser ist, muss also individuell entschieden werden..

Welches ist besser: Bifiform oder Bifidumbacterin?

Bifidumbacterin ist eine russische Droge. Die Kosten sind niedriger als die der europäischen. Experten empfehlen jedoch immer noch das erste Medikament. Sie sagen, es ist effizienter.

Normobact oder Bifiform - was besser ist?

Beide gelten als sehr effektiv. In Bezug auf Maßnahmen gibt es keinen signifikanten Unterschied zwischen ihnen. Normobact hat in den meisten Fällen geringere Kosten, aber seine eigenen Anwendungsnuancen.

Unterschied zwischen Bifiform und Bifiform Complex

Im Gegensatz zu dem fraglichen Medikament, bei dem es sich um ein Medikament handelt, ist Bifiform Complex in der Russischen Föderation als Nahrungsergänzungsmittel registriert. Der Unterschied zwischen den Medikamenten ist bereits in der Zusammensetzung sichtbar. Das letzte Mittel enthält Bifidobacterium BB-12, Lactobacillus rhamnosus GG, Lactobacillus acidophilus LA-5 als Wirkstoffe. Somit hat es drei Bakterienstämme gleichzeitig.

Das Arzneimittel wird in Kapseln verkauft, deren Schutzhülle den Tod von Bakterien verhindert, wenn es in die aggressive Umgebung des Magens gelangt. Bifiform Complex wiederum ist in Tabletten erhältlich, die sich bei Einnahme sofort auflösen, so dass Bakterien im Magen absterben. Somit ist dieses Nahrungsergänzungsmittel nicht sehr effektiv. Der Hersteller gibt es jedoch weiterhin frei. Da die Namen beider Medikamente ähnlich sind, kann dies die Käufer verwirren..

Bifiform während der Schwangerschaft

Es wird allgemein angenommen, dass die meisten Arzneimittel in der Schwangerschaft kontraindiziert sind. Es gibt jedoch auch nützliche Medikamente, die Frauen helfen können, ein Baby zu erwarten, Stoffwechselprozesse im Körper zu regulieren und die Darmflora zu verbessern. Dazu gehört das betreffende Medikament..

Die Gebrauchsanweisung während der Schwangerschaft weist darauf hin, dass die Verwendung dieser Kapseln keine Hindernisse aufweist. Sie gehören zu Probiotika, was bedeutet, dass dieses Mittel die Darmflora gut regulieren kann. Bifiform während der Schwangerschaft wird in vielen Fällen von Spezialisten verschrieben. Seine Verwendung beeinflusst die Entwicklung des Fötus nicht. Somit erfüllt dieses Tool seine Funktionen vollständig und schadet dem Kind nicht..

Bewertungen über Bifiform

Die Bewertungen zu Bifiform in den Foren sind überwiegend positiv. Diejenigen, die dieses Mittel bereits ausprobiert haben, stellen fest, dass seine Wirkung bereits in den ersten Anwendungstagen spürbar ist. Der positive Effekt wird bei fast einer Kapsel deutlich.

Darüber hinaus berichten Bewertungen auf Bifiform, dass es bei Akne hilft. In der Tat können sie oft genau durch eine Verletzung der Mikroflora im Darm verursacht werden..

Die Kommentare der Ärzte lassen auch keinen Zweifel an der Wirksamkeit dieses Mittels. Sie verschreiben es oft ihren Patienten, insbesondere Kindern, die seinen Geschmack wirklich mögen..

Bifiform Preis, wo zu kaufen

Sie können Bifiform in Russland und der Ukraine kaufen. Das Medikament wird in Belarus nicht verkauft.

Der Preis für Bifiform in Kapseln von 30 Stück pro Packung beträgt ca. 340 Rubel. Die Kosten können jedoch je nach Region variieren. Der Preis für Bifiform in Moskau kann also 380 Rubel oder sogar höher sein. Der Preis für Kapseln in St. Petersburg kann ebenfalls hoch sein. In einigen Apotheken sind es sogar mehr als 400 Rubel. Daher ist es schwierig zu sagen, wie viel dieses Medikament in einer Apotheke im Vergleich zu seinen Gegenstücken kostet..

Der Preis für Bifiform in der Ukraine ist etwas niedriger als in Russland. Kiew, Charkow und andere ukrainische Städte bieten dieses Tool zum Preis von 80 Griwna an.

Bifiform

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

pharmachologische Wirkung

Bifiform ist ein Mittel zur Normalisierung der Darmfunktion.

Durch die Gruppenzugehörigkeit gehört Bifiform zu den mikrobiellen Antidiarrhoika, Probiotika. Probiotika sind lebende Mikroorganismen, deren korrekte Verwendung es Ihnen ermöglicht, das Gleichgewicht der Darmflora zu regulieren.

Eine Kapsel Bifiform enthält 10.000.000 Bifidobakterien und Enterokokken, die in spezielle Kapseln gegeben werden, die sie vor den Auswirkungen von Magensaft schützen. Erst nach Erreichen des Darms, wo der pH-Wert 6,0-6,8 entspricht, lösen sich die bififormen Kapseln auf, so dass die darin befindlichen Bakterien den Dick- und Dünndarm besiedeln können. Bifidobakterien und Enterokokken können die Fortpflanzung und das Wachstum pathogener Mikroflora durch die Produktion von Essigsäure und Milchsäure unterdrücken.

Bifiform enthält Bakterienstämme mit einer hohen Resistenz gegen die Wirkung von antibakteriellen Arzneimitteln.

Die Verwendung von Bifiform verbessert die Synthese und Absorption von Vitaminen und fördert auch den enzymatischen Abbau komplexer Kohlenhydrate, Fette und Proteine.

Bewertungen von Bifiform bestätigen die Wirksamkeit des Arzneimittels bei der Normalisierung der Darmflora, stimulieren die Korrektur von Störungen des Verdauungstrakts und erhöhen die unspezifische Resistenz des Körpers gegen verschiedene Faktoren.

Indikationen zur Anwendung von Bifiform

Die Verwendung von Bifiform ist in folgenden Fällen ratsam:

  • Prävention und Behandlung von Darmdysbiose bei Gastroenteritis, Kolitis, Hyposäure (niedriger Säuregehalt) und Anazid (hoher Säuregehalt) bei der Behandlung mit Antibiotika und Sulfonamiden;
  • Magen-Darm-Erkrankungen verschiedener Herkunft;
  • Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Verdauungstrakts chronischer Natur;
  • Aufrechterhaltung der Immunität bei Erwachsenen und Kindern;
  • akuter und chronischer Durchfall verschiedener Herkunft;
  • Laktoseintoleranz, Dyspepsie (abnorme Magenaktivität), Blähungen.

Gebrauchsanweisung für Bifiform und Dosierungen

Gemäß den Anweisungen für Bifiform sollten Erwachsene und Kinder über zwei Jahre zweimal täglich 1 Kapsel einnehmen, wobei die maximal zulässige Tagesdosis 4 Kapseln beträgt. Die Anwendung von Bifiform hängt nicht von der Essenszeit ab.

Zweimal täglich werden ½ Kapseln für Kinder von zwei bis sechs Monaten und 1 Kapsel für Kinder von sechs bis zwei Jahren verschrieben. Für Kinder, die die Kapsel nicht schlucken können, mischen Sie ihren Inhalt mit dem Essen. Der Anwendungszeitraum von Bifiform beträgt normalerweise 10-21 Tage. Gastrointestinale Störungen, die von akutem Durchfall begleitet werden, werden 2-3 Tage lang behandelt.

Für Neugeborene und Kinder der jüngeren Altersgruppe ist es möglich, Milchsäurebakterien in Form einer Öllösung oder in Form einer Suspension aus Pulver - Bifiform Baby - zu verwenden. Dieses Medikament enthält Bifidobakterien und Streptokokken. Bifiform Baby wird einmal täglich in einer Menge von 1 Dosis (0,5 ml) eingenommen. Der Behandlungsverlauf beträgt 10-20 Tage.

Bewertungen über Bifiform zeigen nicht nur die Normalisierung des Darms nach der Einnahme des Arzneimittels, sondern auch die Stärkung der Immunität und die Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens.

Nebenwirkungen

In den Anweisungen für Bifiform sind negative Folgen nach Verwendung des Arzneimittels nicht angegeben. In Bewertungen von Bifiform gibt es auch keine Beschwerden über Nebenwirkungen des Körpers auf dieses Probiotikum.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Bifiform

Der Grund für die Verweigerung der Verwendung von Bifiform kann eine Überempfindlichkeit gegen Hilfskomponenten des Arzneimittels sein: Glucose, Hefeextrakt, Johannisbrotbaumsirup, Magnesiumstearat, trockene Lactulose, Titandioxid, Polyethylenglycol, Sojaöl, Acetylmonoglyceride.

Weitere Informationen

Gemäß den Anweisungen sollte Bifiform an einem dunklen und trockenen Ort gelagert werden, an dem die Lufttemperatur 15 ° C nicht überschreitet. Das Medikament gilt innerhalb von zwei Jahren ab Herstellungsdatum als verwendbar. Bifiform Baby wird unter den gleichen Bedingungen wie Bifiform gelagert. Die vorbereitete Bifiform Baby Suspension muss innerhalb von zwei Wochen verwendet werden..

Bifiform: Preise in Online-Apotheken

Bifiform Baby Öllösung 7 ml 1 Stck.

Bififorme enterische Kapseln 30 Stk.

Bififorme enterische Kapseln 40 Stk.

Bififormes Medikament zur Behandlung von Dysbiose bei Erwachsenen und Kindern über 2 Jahren 30 Stk.

Bifiform Baby Tropfen zur Normalisierung der Mikroflora bei Kindern ab den ersten Lebenstagen 10 Portionen

Bifiform zur Behandlung von Dysbiose bei Erwachsenen und Kindern über 2 Jahre 40 Stk.

Bifiform Balance 375 mg Kapseln 20 Stk.

Bifiform Balance zur Normalisierung der Mikroflora für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren 20 Stk.

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, nur zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich!

Bei einem regelmäßigen Besuch im Solarium steigt die Wahrscheinlichkeit, an Hautkrebs zu erkranken, um 60%.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und kamen zu dem Schluss, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von vaskulärer Atherosklerose verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank klares Wasser und die andere trank Wassermelonensaft. Infolgedessen waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterinplaques..

Vier Scheiben dunkler Schokolade enthalten ungefähr zweihundert Kalorien. Wenn Sie also nicht besser werden möchten, ist es besser, nicht mehr als zwei Scheiben pro Tag zu essen..

Es gibt sehr merkwürdige medizinische Syndrome, zum Beispiel das zwanghafte Verschlucken von Gegenständen. Im Magen eines an dieser Manie leidenden Patienten wurden 2.500 Fremdkörper gefunden.

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte die weibliche Hysterie behandeln.

Wissenschaftler der Universität Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da es zu einer Verringerung seiner Masse führt. Daher empfehlen Wissenschaftler, Fisch und Fleisch nicht vollständig von Ihrer Ernährung auszuschließen..

Nach Ansicht vieler Wissenschaftler sind Vitaminkomplexe für den Menschen praktisch unbrauchbar..

Menschliches Blut "fließt" unter enormem Druck durch die Gefäße und kann bei Verletzung ihrer Integrität in einer Entfernung von bis zu 10 Metern schießen.

Wenn wir niesen, hört unser Körper vollständig auf zu arbeiten. Sogar das Herz bleibt stehen.

Um den Patienten herauszuholen, gehen Ärzte oft zu weit. So zum Beispiel ein gewisser Charles Jensen in der Zeit von 1954 bis 1994. überlebte über 900 Operationen, um Neoplasien zu entfernen.

In Großbritannien gibt es ein Gesetz, nach dem ein Chirurg die Durchführung einer Operation an einem Patienten ablehnen kann, wenn er raucht oder übergewichtig ist. Eine Person muss schlechte Gewohnheiten aufgeben, und dann braucht sie vielleicht keine Operation..

Das menschliche Gehirn wiegt ungefähr 2% des gesamten Körpergewichts, verbraucht aber ungefähr 20% des Sauerstoffs, der in das Blut gelangt. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden, die durch Sauerstoffmangel verursacht werden..

Das bekannte Medikament "Viagra" wurde ursprünglich zur Behandlung der arteriellen Hypertonie entwickelt.

Die seltenste Krankheit ist die Kuru-Krankheit. Nur Vertreter des Pelzstammes in Neuguinea sind daran erkrankt. Der Patient stirbt vor Lachen. Es wird angenommen, dass die Ursache der Krankheit das menschliche Gehirn frisst..

Die Leber ist das schwerste Organ in unserem Körper. Das Durchschnittsgewicht beträgt 1,5 kg.

Der Prozess der Stimmbildung bei einer Person findet im Stimmapparat statt, wo die Luftbewegung in der Energieabteilung - der Lunge - ausgelöst wird und durch die Resonanz geht.

Bifiform: Anweisungen, Zusammensetzung, Indikationen, Maßnahmen, Bewertungen und Preise

Gebrauchsanweisung


Bifiform wird verwendet, um eine gesunde Darmflora wiederherzustellen. Dies ist ein probiotisches Medikament, das lebende Bakterienzellen enthält. Es wird für verschiedene pathologische Zustände verschrieben, die von der Bildung loser Stühle, einer erhöhten Gasproduktion im Darm und anderen unangenehmen Manifestationen begleitet werden. Kann in der Kindheit verwendet werden. Probiotika oder Eubiotika sind gut für Erkrankungen des Verdauungstrakts, begleitet von einer Verletzung des Mikrobioms.

Normalerweise enthält der Dickdarm nützliche und neutrale Bakterienzellen, die eine gesunde Mikroflora bilden. Diese Mikroorganismen unterstützen die Immunfunktionen, wirken sich positiv auf die Nahrungsverdauung, den Stuhlgang und den Zustand des Nervensystems aus. Eine Störung des Mikrobioms führt zu dyspeptischen Symptomen, Depressionen und anderen Komplikationen.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Es gibt drei Versionen des Arzneimittels, die verschiedene Bakterienzellen enthalten. Dies sind Kapseln und Lösung. Enthält zusätzliche Substanzen, die die Darreichungsform stabilisieren.

Bifiform

Kapselform, die sich im Darm auflöst. Zusätzliche Substanzen: Dextrose, Magnesiumstearinsäure, Titandioxid, Glyceride, Acrylsäureethylesterpolymer, Acrylsäuremethylesterpolymer, Talk, Polyethylenglykol-6000, Sojaöl, Gelatine.

Verpackung Wirkstoffe

Bifiform Baby

Kapselform für pädiatrische Patienten, die sich im Darm auflösen. Zusätzliche Inhaltsstoffe: mittelkettige Triglyceride, Kieselsäure, Melasse.

Bifiform Balance

Kapselform für Patienten über drei Jahre verschrieben. Zusätzliche Substanzen: Dextrose, Magnesiumstearinsäure, Titandioxid, Glyceride, Acrylsäureethylesterpolymer, Acrylsäuremethylesterpolymer, Talk, Polyethylenglykol-6000, Sojaöl, Gelatine.

Wirkstoffe:

  • Lactobacillus acidophilus NCFM.
  • Lactobacillus paracasei LPC-37.
  • Bifidobacterium lactis BL-07.
  • Bifidobacterium lactis BL-04.

Zusätzliche Wirkstoffe müssen auch in einer gesunden Darmflora vorhanden sein.

Therapeutische Wirkung

Das Medikament normalisiert die Darmflora. Der Wirkungsmechanismus beruht auf der Einführung nützlicher Bakterienzellen in den menschlichen Darm. Normalerweise sind diese Mikroorganismen im Organ vorhanden, jedoch stören verschiedene unerwünschte Faktoren das Gleichgewicht des Mikrobioms. Das Arzneimittel stellt die Zusammensetzung der Mikroflora wieder her. Die Einführung nützlicher Bakterien verhindert die weitere Ausbreitung schädlicher Mikroorganismen. Verbessert die Aktivität des Verdauungstraktes.

Zusätzliche Eigenschaften

  • Nützliche Bakterien wachsen schnell im Darm und bilden einen Schutzfilm, der das Risiko der Vermehrung schädlicher Mikroorganismen verringert.
  • Die Durchführung einer Therapie mit einem Probiotikum hilft, die Funktionen des Nervensystems und der Immunität zu verbessern. Die Arbeit dieser Systeme hängt von der qualitativen und quantitativen Zusammensetzung des Mikrobioms ab..
  • Die Normalisierung des Mikrobioms hilft, unangenehme Symptome wie eine erhöhte Gasproduktion im Darm und andere dyspeptische Symptome zu lindern.

Das Tool hat einen komplexen Effekt.

Nebenwirkungen

Das Medikament gilt als gut verträglich und sicher. Die durchgeführten Studien zeigten keine Nebenwirkungen während der Einnahme von Kapseln. Die Empfindlichkeit der Immunität gegenüber den Bestandteilen der Darreichungsform ist möglich. In diesem Fall entwickeln sich allergische Manifestationen. Wenn während der Behandlung Komplikationen auftreten, müssen Sie die Einnahme der Kapseln abbrechen und einen Spezialisten konsultieren.

Indikationen zur Anwendung von Bifiform

Medikamente dieser Art werden in der komplexen Therapie verschiedener Pathologien des Verdauungstrakts eingesetzt, einschließlich Darminfektionen und dyspeptischer Symptome. Kann auch als Monotherapie verwendet werden. Es ist ratsam, vor der Behandlung einen Arzt zu konsultieren. Der Spezialist wählt die richtige Dosis aus.

Grundlegende Indikationen

  • Die Bildung loser Stühle vor dem Hintergrund eines Infektionsprozesses im Darm, eine Entzündung der Schleimhaut eines Organs, die Einnahme antimikrobieller Mittel oder eine Verletzung des Mikrobioms.
  • Zusammen mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung von H. pylori-Infektionen anwenden.
  • Kombinierte medikamentöse Therapie bei Verdauungserkrankungen, einschließlich Gastroduodenitis und Reizdarmsyndrom.
  • Beibehaltung der Anzahl und Zusammensetzung des Mikrobioms bei Kindern, um die Funktion des Immunsystems zu verbessern und die Entwicklung von Krankheiten zu verhindern.
  • Kombinierte medikamentöse Therapie von viralen und bakteriellen Darmpathologien.

Sie können eine bestimmte Medikamentenoption zur Behandlung der Krankheit auswählen.

Kontraindikationen

Eine gute Verträglichkeit des Arzneimittels bestimmt das fast vollständige Fehlen von Einschränkungen bei der Verwendung. Das Arzneimittel wird nicht nur verschrieben, wenn der Patient eine Immunempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile der Kapsel hat. Die Bildung von allergischen Reaktionen ist möglich. Kindern unter zwei Jahren sollte Bifiform Baby verschrieben werden. Während der Geburt und Stillzeit kann das Mittel verwendet werden, da die aktiven Komponenten nicht in den Blutkreislauf eindringen und nicht auf systemischer Ebene wirken.

Es ist ratsam, vor der Behandlung einen Spezialisten zu konsultieren.

Gebrauchsanweisung

Sie können das Arzneimittel frei kaufen. Für eine wirksame Anwendung wird jedoch empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. Der Spezialist erklärt, wie das Produkt am besten zur Wiederherstellung des Darmmikrobioms verwendet werden kann. Die Kapselform muss sich im Darm auflösen, daher müssen Sie die Kapseln ganz schlucken und viel Wasser trinken. Wenn ein Kind oder Patient eines anderen Alters die Darreichungsform nicht schlucken kann, darf es die Kapsel vorsichtig öffnen und anschließend den Inhalt in einem Esslöffel Flüssigkeit auflösen.

Mit Bifiform

  • Akuter Durchfall: eine Kapsel viermal täglich. Bis zum Verschwinden des Symptoms. Es ist möglich, die Therapie mit zwei oder drei Kapseln pro Tag fortzusetzen..
  • Milchzuckerunverträglichkeit: dreimal täglich eine Kapsel.
  • Kind über zwei Jahre: zweimal oder dreimal täglich eine Kapsel. Der Kinderarzt wird die Dosierung und Dauer der Aufnahme klären.
  • Wiederherstellung des Mikrobioms und Verbesserung des Immunsystems: zwei oder drei Kapseln pro Tag. Nehmen Sie sich zehn Tage bis drei Wochen Zeit.

Wenn die Bildung loser Stühle während des Empfangs nicht aufhört, müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden.

Bifiform Balance verwenden

  • Patient über drei Jahre: einmal täglich eine Kapsel zu den Mahlzeiten.
  • Nicht zu heißen Flüssigkeiten hinzufügen.
  • Inhalt kann Flüssigkeiten mit Raumtemperatur zugesetzt werden.
  • Trinken Sie die Flüssigkeit sofort mit dem gelösten Arzneimittel.

Verwenden von Bifiform Baby

Es wird einem Kind vom ersten Lebenstag bis zum Alter von zwei Jahren verschrieben. 0,5 Gramm pro Tag zu den Mahlzeiten. Die Therapie dauert zehn Tage bis drei Wochen.

Weitere Informationen

  • Nicht zur Beseitigung von Durchfall jeglichen Ursprungs geeignet. Oft tritt dieses Symptom aufgrund gefährlicher infektiöser Pathologien auf. In diesem Fall können zusätzliche Anzeichen auftreten: Anstieg der Körpertemperatur, Schwäche, Schwindel, Blutungen mit Kot, Erbrechen. Sie sollten sich vor Gebrauch einer ärztlichen Untersuchung unterziehen..
  • Eine längere Bildung von losen Stühlen geht mit einem erheblichen Verlust an Flüssigkeit und Elektrolyten einher. In seltenen Fällen ist dies tödlich. Unmittelbar unter Aufsicht eines Arztes müssen Sie das Gleichgewicht von Flüssigkeit und Nährstoffen im Körper ausgleichen.
  • Die Auswirkungen von Überdosierung und Arzneimittelwechselwirkungen wurden nicht festgestellt. Die aktiven Komponenten beeinflussen auch nicht die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen..
  • Die empfohlenen Dosierungen sollten eingehalten werden. Wenn die Manifestationen der Krankheit vor dem Hintergrund der Therapie bestehen bleiben, ist eine ärztliche Untersuchung mit der Ernennung anderer Medikamente erforderlich.

Genauere und detailliertere Informationen finden Sie in den offiziellen Anweisungen.

Arzneimittelanaloga

Es gibt Arzneimittel mit ähnlichen medizinischen Eigenschaften. Sie müssen auf die Kompositions- und Anwendungsfunktionen achten.

Analoge schließen:

  • Hilak Forte.
  • Linex.
  • Normobakt.
Analog

Bewertungen und Preise

Ärzte mit unterschiedlichen Profilen haben aufgrund des überzeugenden Sicherheitsprofils keine Angst, Patienten unterschiedlichen Alters dieses Mittel zu verschreiben. Oft in Kombinationsmedikamenten gegen chronischen Durchfall eingesetzt. Patienten berichten, dass während der Behandlung keine Nebenwirkungen auftreten.

Der Durchschnittspreis von vierzig Kapseln beträgt 580 Rubel. Der Durchschnittspreis von sieben Millilitern Flüssigkeit für Kinder beträgt 520 Rubel.

Video

Es ist ein sicheres und wirksames Probiotikum. Hilft den Verdauungstrakt zu normalisieren.

Bififorme Anleitung für

Bifiform ® ist ein wirksames Medikament zur Behandlung von Dysbiose!

Normalisierung der Mikroflora bei Erwachsenen und Kindern über 2 Jahren.

Jede enterische Kapsel enthält:

  • Wirkstoffe (Probiotika): Bifidobacterium longum mindestens 1x10 7 KBE und Enterococcus faecium mindestens 1x10 7 KBE;
  • Hilfsstoffe.
  • Durchfall durch akute und Verschlimmerung der chronischen Gastroenteritis, Rotavirus-Infektion; Antibiotika-assoziierter Durchfall; Reisedurchfall.
  • In der komplexen Therapie von akuten Darminfektionen.
  • Bei der komplexen Therapie chronischer Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes wie Kolitis, Reizdarmsyndrom und anderen gastrointestinalen Störungen der Funktionsgenese.
  • Normalisierung der Darmflora, Behandlung und Vorbeugung von Dysbiose und Aufrechterhaltung des Immunsystems bei Kindern über 2 Jahren und Erwachsenen.
  • Laktoseintoleranz.
  • Im Rahmen einer umfassenden Standard-Eradikationstherapie bei Patienten mit Helicobacter pylori-Infektion.

Art der Verabreichung und Dosierung:
Bei akutem Durchfall sollte das Medikament 4 mal täglich 1 Kapsel eingenommen werden, bis sich der Stuhl normalisiert hat. Dann muss die Einnahme des Arzneimittels in einer Dosis von 2-3 Kapseln pro Tag fortgesetzt werden, bis die Symptome vollständig verschwunden sind..

Um die Darmflora zu normalisieren und das Immunsystem zu unterstützen, wird das Medikament 10-21 Tage lang in einer Dosis von 2-3 Kapseln pro Tag verschrieben.

Patienten mit Laktoseintoleranz wird empfohlen, das Medikament 1 Kapsel dreimal täglich einzunehmen.

Bei der Durchführung der Eradikationstherapie wird Bifiform ab dem ersten Tag der Eradikationstherapie zwei Wochen lang zweimal täglich 2 Kapseln verschrieben.

Kinder ab 2 Jahren nehmen 2-3 mal täglich 1 Kapsel ein. Die Dauer der Aufnahme kann auf Empfehlung eines Arztes angepasst werden. Bei der Verabreichung an Kinder und Patienten, die nicht die gesamte Kapsel schlucken können, sollte sie vorsichtig und vorsichtig zerbrochen werden, um Verluste zu vermeiden. Den Inhalt in einen Löffel gießen und mit einer kleinen Menge Flüssigkeit mischen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Was sind die Vorteile des Arzneimittels?

  • Untersuchte Bakterien
    Das Präparat enthält untersuchte, sichere und nützliche probiotische Bakterien des führenden mikrobiologischen Labors Christian Hansen (Dänemark)..
  • Zweischichtige Schutzhülle
    Die Bifiform®-Kapsel hat eine zweischichtige Schutzhülle, durch die der gesamte Komplex nützlicher probiotischer Bakterien in den Darm abgegeben wird. Bakterien werden durch die saure Umgebung des Magens nicht zerstört und behalten ihre vorteilhaften Eigenschaften beim Eintritt in den Darm.
  • Spezieller Nährboden für nützliche Bakterien
    Bifiform ® enthält neben nützlichen Bakterien ein spezielles Nährmedium für Ernährung, Wachstum und Fortpflanzung.
  • Bifiform ® enthält keine Laktose
  • Kein Zusammenhang mit der Nahrungsaufnahme

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:
Das Medikament kann in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden. Die gleichzeitige Verabreichung von Antibiotika ist zulässig.

Anwendung während der Schwangerschaft und während des Stillens:
Die Anwendung des Arzneimittels Bifiform® während der Schwangerschaft und Stillzeit gilt als sicher, da das Arzneimittel nicht resorbiert wird und keine systemische Wirkung hat.
Es gibt Kontraindikationen. Vor der Anwendung müssen Sie einen Spezialisten konsultieren und die Anweisungen für die medizinische Anwendung des Arzneimittels Bifiform ® enterische Kapseln (PDF) lesen..
Registrierungsbescheinigung: P N013677 / 01

Informationen darüber, wo Sie Bifiform ® kaufen können, finden Sie im Abschnitt "Bezugsquellen".

* Kornienko E.A. und andere, "Attending Doctor", 2015, Nr. 9, S. 52-61

Bifiform: Gebrauchsanweisung

Das Medikament Bifiform ist ein immunbiologisches Medikament, das zur pharmakologischen Gruppe der Eubiotika gehört. Dieses Präparat enthält lebende Milchsäurebakterien von 2 Arten, wodurch es hilft, die Darmflora und ihre funktionelle Aktivität zu normalisieren..

Form und Zusammensetzung freigeben

Es gibt verschiedene Darreichungsformen des Arzneimittels - Tabletten, Kapseln und eine ölige Lösung zur oralen Verabreichung. Eine Kapsel enthält lebende Milchsäurebakterien von 2 Typen - Bifidobacterium longum (10 7 Bakterienzellen) und Enterococcus faecium (10 7 Bakterienzellen). Es enthält auch Hilfssubstanzen, darunter:

  • Trockene Milchsäure-Starterkultur.
  • Magnesiumstearat.
  • Gummi.
  • Lactulose.
  • Wasserfreie Dextrose.
  • Titandioxid.
  • Polyethylenglykol.
  • Hefeextrakt.
  • Johannisbrotbaumsirup.

Kapseln sind in einem Aluminiumrohr von 20 oder 30 Stück verpackt. Eine Kartonpackung enthält ein Röhrchen und Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels.

pharmachologische Wirkung

Bififorme Kapseln gehören zur pharmakologischen Gruppe der Eubiotika. Sie enthalten lebende Milchsäurebakterien von 2 Arten - Bifidobacterium longum und Enterococcus faecium. Sie sind Vertreter der normalen Darmflora und leben normalerweise auf ihrer Schleimhaut. Milchsäurebakterien sind für die normale Funktion des Darms essentiell und haben eine Reihe von biologischen Wirkungen, darunter:

  • Synthese von Laktose - ein Disaccharid (Milchzucker), das die Verdauungsprozesse reguliert. Mit seiner ausreichenden Menge im Darm werden die Prozesse des Zerfalls und der Fermentation von organischen Verbindungen, die in die Nahrung gelangen, unterdrückt.
  • Regulation des Säure-Base-Gleichgewichts im Darmlumen.
  • Unterdrückung pathogener (pathogener) und opportunistischer Mikroorganismen durch die Synthese von Milchsäure.
  • Stärkung der Aktivität von Redoxprozessen im Darm.
  • Stimulierung der funktionellen Aktivität der Immunität in der Darmschleimhaut.
  • Verbesserung der Verdauung von Parietal und Hohlräumen - Die enzymatischen Systeme von Milchsäurebakterien fördern die Verdauung von Cellulose, die Teil von Pflanzenfasern ist, und von Kohlenhydraten, einschließlich Disacchariden.
  • Produktion von essentiellen Aminosäuren und Vitaminen (insbesondere B-Vitaminen), die für den Körper notwendig sind.
  • Entgiftende Wirkung durch Adsorption von exogenen (von außen kommenden) und endogenen (während der Verdauung im Darm gebildeten) Toxinen durch Kolonien von Milchsäurebakterien.

Nach der Einnahme der Kapsel passieren die Bakterien den oberen Magen-Darm-Trakt und den Magen. Im Lumen des Dünndarms löst sich die Kapsel auf und die Bakterien können entweichen. Im Darm beginnen sich Milchsäurebakterien aktiv zu vermehren und besiedeln die Schleimhaut. Gleichzeitig dringen sie nicht in das Blut ein. Übermäßige Mengen an Bakterien werden aus dem Darm im Kot ausgeschieden.

Anwendungshinweise

Das Medikament Bifiform ist in erster Linie zur Wiederherstellung der normalen Darmflora indiziert, die aufgrund verschiedener pathologischer Prozesse verändert wurde:

  • Dysbakteriose ist eine Veränderung der normalen Mikroflora mit einer Veränderung des Verhältnisses zugunsten opportunistischer Bakterien. Es entwickelt sich nach chronischen Infektionen vor dem Hintergrund von Veränderungen des Hormonspiegels nach längerer Antibiotikatherapie, bei der Bakterien, Vertreter der normalen Mikroflora, zusammen mit pathogenen Mikroorganismen zerstört werden.
  • Akute Darminfektion oder Lebensmittelvergiftung durch Salmonellen, Shigellen, Staphylococcus aureus, Enteroviren.
  • Chronische Pathologie des Verdauungssystems - Entzündung des Magens (Gastritis), Dünn- und Dickdarm (Enterokolitis), Magengeschwür oder Zwölffingerdarmgeschwür, Pathologie des hepatobiliären Systems (Hepatitis, Entzündung der Gallenblase), Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis).
  • Akuter, chronischer Durchfall oder Verstopfung verschiedener Herkunft, einschließlich solcher, die mit Reizdarmsyndrom und anhaltendem Stress verbunden sind.
  • Allergie durch Verdauungsstörungen und Veränderungen der Darmflora.
  • Das Malabsorptionssyndrom ist eine organische Pathologie mit enzymatischem Mangel und beeinträchtigter Verdauung und Absorption bestimmter Kohlenhydrate.
  • Bei Frauen in der komplexen Therapie von Soor (Candidiasis) und Dysbiose (Vaginose) der Vagina.
  • Umfassende Vorbereitung für die Operation an verschiedenen Organen, vor allem im Magen-Darm-Trakt.

Bififorme Kapseln werden auch als immunmodulatorisches Mittel bei Kindern eingesetzt, die häufig an akuten Virusinfektionen der Atemwege leiden (Erkältungen häufiger viermal im Jahr). Bei Frauen werden sie zur chronisch spezifischen und unspezifischen bakteriellen Pathologie des Fortpflanzungssystems eingesetzt.

Kontraindikationen

Eine absolute Kontraindikation für die Anwendung von Bifiform ist eine individuelle Unverträglichkeit oder Überempfindlichkeit gegen eine der Komponenten des Arzneimittels. Es wird mit Vorsicht bei Personen mit Laktasemangel angewendet (eine Verringerung der Produktion eines Verdauungsenzyms, das den Abbau von Laktose katalysiert), da eine der Hilfsverbindungen des Arzneimittels Laktose ist.

Art der Verabreichung und Dosierung

Bififorme Kapseln werden unabhängig von der Vormahlzeit oral eingenommen und mit einer ausreichenden Menge Flüssigkeit abgewaschen. Für Erwachsene und Kinder über 2 Jahre beträgt die durchschnittliche Dosierung 1-2 Kapseln 2 mal täglich. Die maximale Tagesdosis für einen Erwachsenen beträgt 4 Kapseln pro Tag. Die Verwendungsdauer des Arzneimittels hängt von der zugrunde liegenden Pathologie ab. Bei akuter Darminfektion, toxikologischer Lebensmittelinfektion werden bififorme Kapseln 7 bis 10 Tage lang eingenommen. Mit verschiedenen chronischen Erkrankungen des Verdauungssystems und Dysbiose - 10-20 Tage. Die prophylaktische Verabreichung ist durch eine Halbierung der Dosis des Arzneimittels im Vergleich zur therapeutischen Dosis gekennzeichnet. Für Kinder unter 2 Jahren wird eine spezielle Darreichungsform von Bifiform in Form eines Sirups verwendet.

Nebenwirkungen

Das Medikament ist gut verträglich. Bei korrekter Anwendung gemäß den Anweisungen in den empfohlenen Dosierungen wurden Nebenwirkungen oder negative Reaktionen nicht aufgezeichnet.

spezielle Anweisungen

Bevor Sie Bifiform-Kapseln verwenden, müssen Sie die Anweisungen lesen. Es ist wichtig, solche speziellen Anweisungen bezüglich der Verwendung des Arzneimittels zu beachten:

  • Im Falle einer Zunahme der Krankheitssymptome, einer Verschlechterung des Allgemeinzustands und des Auftretens von Blutstreifen im Stuhl innerhalb weniger Tage nach Beginn der Anwendung des Arzneimittels sollten Sie einen Arzt konsultieren.
  • Antibiotika hemmen das Wachstum und die Reproduktion von Milchsäurebakterien, daher wird die Dosis des Arzneimittels zusammengenommen erhöht. Bififorme Kapseln interagieren nicht mit anderen pharmakologischen Gruppen von Arzneimitteln.
  • Das Medikament kann von schwangeren, stillenden Frauen und Kindern angewendet werden (in der Dosierungsform eines Sirups kann Bifiform bei Kindern von Geburt an angewendet werden)..
  • Die gleichzeitige Einnahme von fermentierten Milchprodukten und B-Vitaminen stimuliert das Wachstum, die Vermehrung von Milchsäurebakterien und die Wirkung von Bifiform-Kapseln im Allgemeinen.
  • Die Einnahme von Bifiform-Kapseln hat keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen und die Konzentrationsfähigkeit.
  • Nach der Einnahme der Kapsel ist es nicht ratsam, heißes Wasser zu trinken, da dies zum teilweisen Tod von Bakterien führen kann.

In der Apothekenkette wird das Medikament ohne Rezept abgegeben. Wenn Sie Fragen haben oder Zweifel an der Einnahme von Bifiform-Kapseln haben, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Überdosis

Die Hauptkomponenten des Arzneimittels haben keine kumulativen Eigenschaften, sie reichern sich nicht im menschlichen Körper an. Wenn die Dosis und die Menge an Milchsäurebakterien im Darm überschritten werden, wird deren Überschuss aus dem Körper ausgeschieden, daher sind Fälle einer Überdosierung mit bififormen Kapseln unbekannt.

Bififorme Analoga

Entsprechend den Speziesmerkmalen der in der Zubereitung enthaltenen Bakterien sind Analoga der Bifiform-Zubereitung Acylact, Lactobacterin, Linex, Probifor, Bifidumbacterin.

Lagerbedingungen

Die Haltbarkeit des Arzneimittels ab Herstellungsdatum beträgt 2 Jahre. Es muss an einem dunklen, trockenen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als + 25 ° C gelagert werden.

Bififormer Preis

Der Durchschnittspreis für Bifiform-Kapseln in Apotheken beträgt 300-360 Rubel.

Bifiform®

Anleitung

  • Russisch
  • қazaқsha

Handelsname

Internationaler nicht geschützter Name

Darreichungsform

Enterisch beschichtete Kapseln

Komposition

Eine Kapsel enthält

Enterococcus faecium - nicht weniger als 107 KBE

Bifidobacterium longum - nicht weniger als 107 KBE

Hilfsstoffe: wasserfreie Glucose, Hefestarterkultur, Johannisbrotkernmehl, Magnesiumstearat, Lactulose,

Schalenzusammensetzung (Körper und Deckel): Gelatine, Titandioxid, Methacrylsäure und Methylmethacrylatcopolymer (1: 1), Methacrylsäure- und Ethylacrylatcopolymer (1: 1) 30% ige Dispersion, Talk, Macrogol 6000, Sojaöl, diacetyliertes Monoglycerid.

Beschreibung

Weiße Hartgelatinekapseln Nr. 3. Der Inhalt der Kapsel ist hellbeiges Trockenpulver.

Pharmakotherapeutische Gruppe

Antidiarrhoika Antidiarrhoika Mikroorganismen. Milchsäure produzierende Mikroorganismen.

ATX-Code A07FA01

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakokinetik

Die Wirkung von Bifiform® ist die kumulative Wirkung seiner Komponenten, daher sind kinetische Beobachtungen nicht möglich. Die Bakterien des Arzneimittels werden nicht über die Darmwand aufgenommen, sondern können sich im Darm vermehren.

Pharmakodynamik

Bifiform® reguliert das Gleichgewicht der Darmflora. Fördert die Regeneration der physiologischen Darmflora durch biologische Mittel durch probiotische Bakterien und ein Nährmedium. Vor dem Hintergrund der Normalisierung der intestinalen Mikrobiozänose unter der Wirkung des Arzneimittels wird die natürliche Synthese von Vitaminen der Gruppen B und K normalisiert, die physiologischen Funktionen der Schleimhaut des Magen-Darm-Trakts werden verbessert.

Anwendungshinweise

-zur Normalisierung der Darmflora, Vorbeugung und Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen verschiedener Herkunft, chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts

Art der Verabreichung und Dosierung

Die Kapseln werden unabhängig von der Mahlzeit mit etwas Wasser eingenommen. Kindern im Alter von 2 bis 12 Jahren wird empfohlen, 2 Kapseln zweimal täglich mit einer kleinen Menge Flüssigkeit einzunehmen. Kinder über 12 Jahre und Erwachsene 1 Kapsel 3 mal täglich mit einer kleinen Menge Flüssigkeit. Um die Darmflora zu normalisieren, dauert die Behandlung 10-21 Tage.

Die Dauer des Kurses wird vom Arzt individuell festgelegt.

Nebenwirkungen

Bei Verwendung in empfohlenen Dosen Nr.

Kontraindikationen

- Überempfindlichkeit gegen einen beliebigen Bestandteil des Arzneimittels

- Patienten mit Glukose- und Galaktose-Malabsorptionssyndrom

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Das Medikament kann in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden. Die gleichzeitige Verabreichung von Antibiotika ist zulässig. Bei Verschreibung mit Antibiotika sollte das Medikament 3 Stunden vor oder 3 Stunden nach der Einnahme von Antibiotika eingenommen werden.

spezielle Anweisungen

Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist die Anwendung des Arzneimittels nicht kontraindiziert. Überschreiten Sie nicht die angegebene Tagesdosis.

Merkmale der Wirkung des Arzneimittels auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren, und potenziell gefährliche Mechanismen

Die Verwendung des Arzneimittels beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge und potenziell gefährliche Mechanismen zu fahren.

Überdosis

Nicht identifiziert. Bei einem signifikanten Überschuss der empfohlenen Dosen ist eine ärztliche Überwachung ratsam..

Freigabeformular und Verpackung

Jeweils 30 Kapseln in einem Aluminiumgehäuse, versiegelt mit einem Polyethylenstopfen, der ein Trockenmittel enthält, verpackt in einem Karton zusammen mit Anweisungen für die medizinische Verwendung in der staatlichen und russischen Sprache.

Lagerbedingungen

An einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

Von Kindern fern halten!

Haltbarkeitsdatum

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Abgabebedingungen von Apotheken

Hersteller

Ferrosan A / S, Dänemark,

DK-2860, Saborg, Südmarken 5.

Inhaber einer Genehmigung für das Inverkehrbringen

Ferrosan A / S, Dänemark

Die Adresse der Organisation, die Ansprüche von Verbrauchern auf die Qualität von Produkten in der Republik Kasachstan akzeptiert

LLP "Interpharmaceutical", Kaskelen, st. Bokina, 58