Was sind Fleischbällchen und wie kocht man sie?

In Russland werden Koteletts, die hauptsächlich aus Lendenfleischfilet hergestellt werden, Fleischbällchen genannt. Sie kamen aus der französischen Küche, wo sie Medaillons genannt werden. Allmählich wurde Hackfleisch oder Hackfleisch als Hauptbestandteil verwendet, da kein für Spielball geeignetes Filet vorhanden war. Gerichte, die nicht aus Fleisch, sondern aus Getreide oder Kartoffeln hergestellt, sondern in runder Form gekocht und in Pflanzenöl gebraten werden, werden auch als Fleischbällchen bezeichnet.

Was ist der Unterschied zwischen Fleischbällchen und Schnitzel

Für kulinarische Spezialisten kommt es zu Verwechslungen zwischen den Konzepten von Fleischbällchen und Schnitzel. Schnitzel sind in Form eines Ovals mit spitzen Enden und leicht abgeflacht geformt, und die Form der Fleischbällchen ist eher rund. Es gibt auch einen Unterschied in der Kochmethode. Wenn die Queue-Bällchen goldbraun gebraten werden, werden sie in einen Topf oder eine Pfanne gegeben, mit Sauce gegossen und bei schwacher Hitze zart gekocht: Sie fallen nicht auseinander und verformen sich beim Schmoren nicht. Bei Schnitzel ist das Gegenteil der Fall: Sie werden gebraten, bis eine Kruste entsteht, und bei Bedarf in einen vorgeheizten Ofen gestellt, bis sie weich sind.

Geschichte

Beats stammen aus Frankreich: Sie begannen dort im 18. Jahrhundert zu kochen und wurden Medaillons genannt. Sie wurden in Russland umbenannt. Anfänglich war das Gericht ein rundes Kotelett aus entkerntem Fleischfilet. Im 19. Jahrhundert wurde es durch runde gehackte Schnitzel ersetzt, weil Für sie spielte die Fleischsorte keine große Rolle: Sie wurden aus Lamm, Rind, Schweinefleisch, Huhn und sogar Hackfleisch gekocht.

Später fügten sie Gemüse, Müsli, Kartoffeln, Pilze hinzu (oder ersetzten Fleisch durch sie). Dieses Rezept half Hausfrauen in den Jahren der Nahrungsmittelknappheit, als es notwendig war, aus dem Nichts ein köstliches Abendessen zu kreieren. Die Reste vom gestrigen Abendessen, Salate, Bratensauce wurden verwendet. Um das Gericht zuzubereiten, benötigen Sie nur ein Ei (um die Zutaten zusammenzuhalten) und ein wenig Mehl oder Grieß zum Panieren.

Wie man Bälle macht

Der Hauptbestandteil klassischer Fleischbällchen ist Hackfleisch, das ernst genommen werden muss. Es ist einfacher, es in einem Geschäft zu kaufen, aber es besteht die Möglichkeit, dass skrupellose Produzenten, die abgestandenes Fleisch und Schmalz verwenden können, erwischt werden. Wenn Sie Fleisch für Hackfleisch selbst kaufen, können Sie den Zustand des Produkts und seinen Fettgehalt sehen. Weichteile - Hals - sollten bevorzugt werden.

Es wird auch empfohlen, Hackfleisch für Hühnchen- und Fischbällchen aus frischen Zutaten selbst zu kochen. Für die Zubereitung von Kartoffel- oder Müslischnitten dürfen die Reste des Mittag- oder Abendessens verwendet werden - Grieß, Reisbrei, Gemüsepüree. Für eine dicke Sauce für kulinarische Produkte können Sie saure Sahne, Sahne, Tomatenmark oder Saft, Gemüse, Pilze verwenden. Für süße Gerichte - Beeren, Obst, Schokolade, Vanillin, Milch.

Braten Sie den Spielball am besten in einer Pfanne oder in einer Antihaft-Pfanne in Pflanzenöl. Um nicht nur leckere, sondern auch gesunde Spielbällchen zu kochen, können Sie einen Wasserbad verwenden. Um eine goldbraune Kruste zu erhalten, ohne in einer Pfanne zu braten, backen Sie im Ofen auf einem gefetteten Backblech. Beim Kochen kann ein Multikocher helfen, bei dem Produkte gebraten, gebacken, gedünstet und gedämpft werden können.

  • Kuchenglasur: Rezepte mit Fotos
  • Hipster - wer sie sind. Die Geschichte der Jugend-Subkultur, Kleidung und Frisuren im Stil von Hipstern mit Fotos
  • Motilak - Gebrauchsanweisung für Erwachsene und Kinder. Was Motilak hilft und Kontraindikationen

Hackfleisch

Für die Herstellung von Hackfleischbällchen können Sie jede Art von Fleisch oder Fisch als Hauptzutat auswählen. Es ist unmöglich, das einzig richtige Rezept für das Kochen zu nennen, es gibt eine große Anzahl davon. Das Hackfleisch für den Spielball muss abgeschlagen werden, damit es seine Form besser behält. Dazu müssen Sie eine kleine Kugel aus dem Hackfleisch formen (wie eine Kugel) und 10-15 Mal auf den Tisch oder auf den Boden der Schüssel schlagen.

Hackfleisch kann im Laden gekauft werden, aber es ist besser, es selbst aus frischen, bewährten Rohstoffen zu kochen. Zur Zubereitung von Fleischbällchen muss Fleisch (Rind, Schweinefleisch, Huhn) oder Hackfleisch mit Gewürzen, gehackten Zwiebeln und Weizenbrot gemischt werden. Formen Sie saubere runde Fleischbällchen, die in Semmelbröseln gerollt und in Pflanzenöl goldbraun gebraten werden müssen. Gießen Sie dann die Sauce, in die Sie Sahne, Sauerrahm, Tomate, Pilze, Mehl oder Käse geben können.

Aus Getreide und Kartoffeln

Fleischbällchen sind ein sehr gesundes, diätetisches, manchmal sogar vegetarisches Essen. Als Basis können Sie jedes Getreide, Hülsenfrüchte verwenden: Buchweizen, Reis, Perlgerste, Hirse, Haferflocken, Gerste, Weizen, Maisbrei, Erbsen, Linsen. Jeder dieser Inhaltsstoffe ist gesund und reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Bindemittelzutaten können Eier, Mehl, Backpulver, Backpulver, Stärke, Kartoffeln, Käse, in Wasser getränktes Hefebrot sein.

Manchmal werden Getreidefleischbällchen wegen der Ähnlichkeit mit Fleisch "falsche Schnitzel" genannt. Um ein solches Gericht zuzubereiten, muss das Getreide zuerst zart gekocht werden. Mit den restlichen Zutaten mischen, das dicke Hackfleisch kneten und runde Queuebällchen formen. Solche Rohlinge müssen in Semmelbröseln oder Grieß gerollt werden, damit sie besser halten und nicht auseinanderfallen. Jede Sauce für ein solches Gericht kann zubereitet werden, zum Beispiel cremig oder pilzartig.

Sie können die Kartoffeln kochen oder die übrig gebliebenen Kartoffelpürees verwenden. Zusätzlich zur Hauptzutat benötigen Sie Eier, Gewürze und Semmelbrösel. Spielbälle werden aus dickem Hackfleisch gebildet, das auf beiden Seiten in Pflanzenöl goldbraun gebraten wird.

Fleischbällchensauce

Eine richtig zubereitete und ausgewählte Fleischbällchensauce macht das Gericht schmackhafter. Die Vielfalt der Saucen lässt keinen Gourmet gleichgültig - es kann scharf, würzig, duftend, zart cremig für herzhafte Gerichte sein, und Beeren-, Obst-, Vanille- und Schokoladendressings werden für Dessertstücke zubereitet. Für Fleischbällchen, Fisch, Müsli oder Kartoffeln werden folgende Saucen zubereitet:

  • Tomate;
  • saure Sahne mit Pilzen, Käse oder Knoblauch;
  • cremig;
  • Kranichbeere;
  • kitschig usw..

Serviert mit süßen Schnitten:

  • Vanille;
  • Milch oder Sahne;
  • Schokolade;
  • Obst;
  • Beere;
  • Zimt;
  • Karamell und andere Saucen.

Was wird serviert

Fleischbällchen sind ein einfaches, leckeres und befriedigendes Gericht. Süße Produkte werden als separates Gericht zum Nachtisch oder Frühstück serviert. Als Beilage für herzhafte Fleisch- und Fischstücke können Sie Ihr Lieblingsgetreide und -gemüse servieren:

  • Kartoffelpüree;
  • gekochtes Getreide;
  • Gemüsesalate;
  • Pasta;
  • gekochtes oder gebackenes Gemüse, Eintöpfe;
  • Hülsenfrüchte;
  • Kartoffeln "in einem Dorf" oder "Pommes";
  • Gemüseauflauf mit Pilzen und Käse.
  • Blutegel - Nutzen und Schaden, Bewertungen. Warum ist eine Blutegelbehandlung sinnvoll?
  • Gebratene Pfifferlinge: Rezepte
  • Überdosierung von Vitamin C bei Kindern und Erwachsenen. Symptome und Auswirkungen einer Überdosierung mit Vitamin C.

Beißt Rezept

Als Beilage für jeden Spielball wird empfohlen, einfache Gerichte zu verwenden, die keinen ausgeprägten Geschmack haben. Gemüse in jeder Form passt gut zu Produkten aus jedem Fleisch - roh, fermentiert, gebacken, gedämpft, gekocht. Verschiedene Arten von Spielbällen haben ihre Anwendung in der Küche der Welt gefunden, wo sie Änderungen und Ergänzungen erfahren haben. In den USA werden Queuebälle aus Krabbenfleisch hergestellt, in England, Ungarn - aus Kartoffeln. Französische Medaillons haben weltweit viele Analoga mit ihren eigenen Geheimnissen der Vorbereitung.

Schweinefleisch

  • Zeit: 60 Minuten.
  • Portionen: 4-5 Personen.
  • Kaloriengehalt der Schale: 235 kcal pro 100 g.
  • Zweck: zum Mittagessen, zum Abendessen.
  • Küche: russisch, europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Fleischbällchen sind eines der einfachsten Gerichte der europäischen Küche. Ein Schritt-für-Schritt-Rezept mit einem Foto zeigt Ihnen, wie Sie Schweinefleischbällchen lecker und appetitlich richtig kochen. Wenn Sie sie aus hausgemachtem Hackfleisch kochen, werden sie sich als sehr zart, saftig und befriedigend herausstellen. Sauerkraut eignet sich perfekt als Beilage, die den Geschmack perfekt ergänzt und hervorhebt.

  • Schweinefleisch - 350 g;
  • Schmalz - 50 g;
  • Weizenbrot - 100-150 g;
  • Milch - 100 ml;
  • Eier - 1 Stk.;
  • Zwiebeln - 1-2 Stk.;
  • Creme - 100 ml;
  • Semmelbrösel - 50 g;
  • Pflanzenöl - 50 ml;
  • Salz, schwarzer Pfeffer - nach Geschmack.
  1. Für die Zubereitung von Hackfleisch wird empfohlen, einen Hals zu wählen. Es muss gespült und mit einem Papiertuch getrocknet werden. In kleine Stücke schneiden, damit sie in einen Fleischwolf passen. Machen Sie dasselbe mit Speck.
  2. Zwiebel schälen, in kleine Stücke schneiden.
  3. Brotscheiben in Milch einweichen.
  4. Überspringen Sie Schweinefleisch, Speck, Zwiebel, Brot durch einen Fleischwolf.
  5. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen, Gewürze und Eier hinzufügen. Dichtes homogenes Hackfleisch kneten.
  6. Bilden Sie aus der resultierenden Masse abgerundete Hinweise und rollen Sie die Semmelbrösel hinein.
  7. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Produkte einzeln goldbraun braten.
  8. In einen Topf geben, Sahne dazugeben und bei schwacher Hitze 5-7 Minuten köcheln lassen.

Hackfleisch

  • Zeit: 60 Minuten.
  • Portionen: 10 Personen.
  • Kaloriengehalt: 250 kcal pro 100 g.
  • Zweck: zum Mittagessen, zum Abendessen.
  • Küche: russisch, europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Sie können jedes Hackfleisch für das Gericht auswählen - Schweinefleisch, Rindfleisch, Huhn, Pute oder eine Mischung. Hier können Sie sich von persönlichen Vorlieben leiten lassen. Auf dem Rezept mit dem Foto sind nur Salz und Pfeffer als Gewürze angegeben. Sie können jedoch nach eigenem Ermessen Gewürze hinzufügen: Basilikum, Oregano, Rosmarin, Estragon, Koriander, Majoran und andere. Fertige Produkte müssen in Semmelbröseln gebraten werden, Sie können sie durch Grieß ersetzen.

  • Hackfleisch - 1000-1200 g;
  • Zwiebeln - 2-3 Stk.;
  • Haferflocken - 50 g;
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Gewürze - nach Geschmack;
  • Mehl - 1 Esslöffel;
  • Sahne - 150 ml.
  1. Fügen Sie gehackte Zwiebeln und Haferflocken zum fertigen Hackfleisch hinzu.
  2. Mit Gewürzen abschmecken.
  3. Dichtes, homogenes Hackfleisch kneten.
  4. Bilden Sie daraus runde Queues gleicher Größe.
  5. Beidseitig in Pflanzenöl goldbraun braten.
  6. In einen Topf geben.
  7. Braten Sie die fein gehackte Zwiebel in der Pfanne, in der die Schnitte gebraten wurden.
  8. Mehl hinzufügen, nach einer Minute Sahne einfüllen. 2-3 Minuten kochen lassen, bis sie eingedickt sind.
  9. Über die Queue-Ball-Sauce gießen und bei schwacher Hitze 5-10 Minuten köcheln lassen.

Fisch

  • Zeit: 75 Minuten.
  • Portionen: 10 Personen.
  • Kaloriengehalt: 250 kcal pro 100 g.
  • Zweck: zum Mittagessen, zum Abendessen.
  • Küche: russisch, europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Fischbällchen können aus Hecht, Zander, Forelle, Kabeljau, Pollock und sogar Makrele oder Hering hergestellt werden. Wenn der Fisch zu knochig ist, muss er zwei- oder dreimal durch einen Fleischwolf geführt werden. Dann wird das Hackfleisch zarter, homogener, aber auch dichter. Für ein besseres Bündel können Sie der Masse einen Teelöffel Stärke hinzufügen oder rohe Kartoffeln reiben.

  • Pollock - 600 g;
  • Zander - 300 g;
  • Zwiebeln - 1-2 Stk.;
  • Laib - 100-150 g;
  • Milch - 200 ml;
  • Ei - 1-2 Stk.;
  • Salz, schwarzer Pfeffer - nach Geschmack.
  1. Das Brot 5 Minuten in Wasser oder Milch einweichen. Ausdrücken.
  2. Drehen Sie den Fisch, das Brot und die Zwiebel durch einen Fleischwolf.
  3. Fügen Sie der Masse Eier und Gewürze hinzu. Kneten Sie bis glatt.
  4. Formen Sie die Kugeln mit nassen Händen. Auf ein gefettetes Backblech legen.
  5. Bei 200 Grad 25-30 Minuten goldbraun backen.
  6. Milch in die Form geben, 10-15 Minuten im Ofen köcheln lassen.

Huhn mit Pilzen

  • Zeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3-4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 140 kcal pro 100 g.
  • Zweck: zum Mittagessen, zum Abendessen.
  • Küche: russisch, europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Zartes Hühnerfleisch passt gut zu Pilzgeschmack und Aroma. Es wird empfohlen, das fertige Gericht mit einer cremigen Sauce zu servieren, aber Sie können es durch eine andere ersetzen. Gebratene Liebhaber machen das Gericht in einer Pfanne, aber es ist besser, es im Ofen zu kochen und fünf Minuten vor der Fertigstellung mit halbhartem Käse darüber zu streuen, Sahne oder Sauerrahm darüber zu gießen, mit gehackter Petersilie oder Basilikum zu bestreuen. Alternativ können Sie die Hühnchenbällchen mit Pilzen füllen, anstatt sie dem Hackfleisch hinzuzufügen.

  • Hühnerfilet - 500 g;
  • Pilze - 350 g;
  • Eier - 1-2 Stk.;
  • Mehl - 5 Esslöffel;
  • Salz, Gewürze - nach Geschmack;
  • Sahne oder Sauerrahm - 200 ml;
  • Wasser - 100 ml.
  1. Pilze waschen, schälen, ggf. fein hacken. Die Hälfte für die Sauce beiseite stellen.
  2. Hähnchenfilet abspülen, trocknen, fein hacken.
  3. Das gehackte Huhn, das Ei, die Hälfte des Mehls, die Pilze und die Gewürze in einer Schüssel mischen. Kneten Sie bis glatt.
  4. Bilden Sie runde Spielbälle, rollen Sie Mehl ein.
  5. Auf beiden Seiten goldbraun braten. In einen Topf geben.
  6. Um die Sauce zuzubereiten, kombinieren Sie Wasser, Sahne, Pilze und Salz. Kochen.
  7. Hühnerfleischbällchen einschenken, bei schwacher Hitze 5-7 Minuten köcheln lassen.

Reis

  • Zeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3-4 Personen.
  • Kaloriengehalt der Schale: 95 kcal pro 100 g.
  • Zweck: zum Mittagessen, zum Abendessen.
  • Küche: russisch, europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Reiskuchen können so süß wie scharf, salzig und würzig gekocht werden. Dieses Getreide passt gut zu anderen Zutaten - Käse, Pilze, Sahne, Gemüse, Eier, Kräuter. Wenn Sie kulinarische Erfahrung und Fantasie haben, können Sie mit dieser Zutat experimentieren und neue Produkte hinzufügen. Unerfahrenen Hausfrauen wird empfohlen, das Schritt-für-Schritt-Rezept mit einem Foto einzuhalten, um köstliche diätetische Fleischbällchen aus Reis zuzubereiten.

  • gekochter Reis - 350 g;
  • frischer Spinat - 50 g;
  • süße Zwiebel - 2 Stk.;
  • Pflanzenöl - 1 Esslöffel;
  • Wasser oder Milch - 0,5 EL;
  • Butter - 30 g;
  • Salz, schwarzer Pfeffer - nach Geschmack.
  1. Fügen Sie Zwiebel, Salz und Gewürze hinzu, die durch einen Fleischwolf zu vorgekochtem Reis gegeben wurden. Eine homogene Masse kneten.
  2. Mit nassen Händen das Kleidungsstück abgerundet.
  3. Jeweils beidseitig in Gemüse oder Butter goldbraun braten.
  4. In einen Topf geben, über Milch oder Wasser gießen, 5 Minuten köcheln lassen, ein Stück Butter hinzufügen.
  5. Mit gekochtem Spinat servieren.

Grieß mit Beerensauce

  • Zeit: 60 Minuten.
  • Portionen: 4-5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 140 kcal pro 100 g.
  • Zweck: zum Frühstück, zum Mittagessen.
  • Küche: russisch, europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Süße Grießfleischbällchen sind ein großartiges Frühstück, das Ihnen Kraft und Energie gibt. Das Hauptmerkmal des Gerichts ist die Zugabe in Form einer dicken Beerensauce, die aus Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren und Preiselbeeren zubereitet werden kann. Für eine dicke Soße wird die Verwendung von Maisstärke empfohlen. Wenn diese nicht verfügbar ist, können Sie die Kartoffel ersetzen.

  • Milch - 500 ml;
  • Hühnerei - 1 Stk.;
  • Grieß - 100 g;
  • Mehl - 5 Esslöffel;
  • Butter - 50 g;
  • Wasser - 500 ml;
  • Mais oder Kartoffelstärke - 5 TL;
  • Blaubeeren - 150 g;
  • Salz, Vanillin, Zucker - nach Geschmack;
  • Pflanzenöl - 2 Esslöffel;
  • Semmelbrösel - 35 g.
  1. Die Milch zum Kochen bringen, Grieß in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren hinzufügen. Fügen Sie eine Prise Salz, Zucker und Vanillin hinzu, um zu schmecken. 5 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen, abkühlen lassen.
  2. Fügen Sie das Ei, die Butter und die Hälfte des Mehls zur abgekühlten Masse hinzu. Eine homogene dicke Masse kneten.
  3. Formen Sie die Kugeln mit nassen Händen und rollen Sie sie in Mehl- oder Brotmischung.
  4. Auf beiden Seiten in Pflanzenöl goldbraun braten.
  5. Blaubeeren sortieren und abspülen. Mit einem Mixer, Mörser, Fleischwolf mahlen oder durch ein Sieb reiben. In einem Topf Beeren, Wasser und Zucker vermischen. Kochen.
  6. Mischen Sie in einer separaten Schüssel etwas Wasser und Stärke, damit keine Klumpen entstehen. Gießen Sie unter ständigem Rühren einen dünnen Strahl in die Blaubeermasse. 3-5 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  7. Die Fleischbällchen in einen Topf geben, über die Sauce gießen und vor dem Servieren 30 Minuten ruhen lassen.

Kartoffel

  • Zeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3-4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 145 kcal pro 100 g.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.
  • Küche: russisch, europäisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Wenn nach dem Abendessen noch eine Kartoffelpüree übrig ist, können Sie die Familie zum Frühstück mit einer ungewöhnlichen, einfachen, aber köstlichen Mahlzeit verwöhnen. Die Vorbereitung erfordert ein Minimum an Zeit und Mühe. Alles, was zur Umsetzung des Rezepts erforderlich ist, sind Kartoffelpüree, Eier, Butter, Ihre Lieblingsgewürze und Gewürze, Kräuter nach Geschmack. Aus der resultierenden Masse mit nassen Händen müssen Sie Kugeln bilden.

  • Kartoffelpüree - 500 g;
  • Semmelbrösel - 50 g;
  • Butter - 30 g;
  • Salz, Gewürze - nach Geschmack;
  • Eier - 2-3 Stück;
  • frische Kräuter - 50 g;
  • Knoblauch nach Geschmack.
  1. Eier und Gewürze in Kartoffelpüree mischen.
  2. Den Knoblauch schälen und durch eine Presse geben, zur Masse hinzufügen.
  3. Gemüse hacken, Kartoffelpüree hinzufügen.
  4. Blinde Bälle mit nassen Händen, panieren.
  5. Beidseitig in einer mit Butter gefetteten heißen Pfanne braten.
  6. Mit saurer Sahne oder Sahnesauce servieren.

Video

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus, drücken Sie Strg + Eingabetaste und wir werden alles reparieren!

Beatles was ist das?

Wikimedia Foundation. 2010.

  • Bitonto
  • Bitter, Francis

Sehen Sie, was "Bites" in anderen Wörterbüchern sind:

Koteletts - Koteletts, Koteletts Russischer Name für Koteletts, hauptsächlich Lammfleisch, rund, aus Filet und ohne Knochen (mit einem Knochen werden Schweinekoteletts Koteletts genannt, keine Koteletts). In der französischen Küche, aus der sie im 18. Jahrhundert stammten, tragen sie...... ein kulinarisches Wörterbuch

Bitlets - BITS, s, Einheiten. Spielball, Stoff, m. Runde Schnitzel aus Hackfleisch [Herkunft. Koteletts]. B. in saurer Sahne. Ozhegovs erklärendes Wörterbuch. S.I. Ozhegov, N.Yu. Shvedova. 1949 1992... Ozhegovs Erklärungswörterbuch

Beats - Substantiv, Anzahl der Synonyme: 2 • Beats (2) • Food (183) ASIS-Synonymwörterbuch. V.N. Trishin. 2013... Wörterbuch der Synonyme

Fleischbällchen - Art des Gerichts: Kategorie: Garzeit (Minuten): 8 Kochrezept: In der aktuellen Kategorie (Schnitzel, Schnitzel, Steaks, Entrecote): | | | | | |... Enzyklopädie der kulinarischen Rezepte

Bitlets - pl. Runde kleine Schnitzel aus Hackfleisch. Efremovas erklärendes Wörterbuch. T. F. Efremova. 2000... Modernes Erklärungswörterbuch der russischen Sprache von Efremova

Bitlets - Bitlets, Bitlets, Bitlets, Bitlets, Bitlets, Bitoches (Quelle: „Das vollständig akzentuierte Paradigma nach A. A. Zaliznyak“)... Wortformen

Bits - Bits von Gläsern, s, Einheiten. h check, check... Russisches Rechtschreibwörterbuch

Bälle - iv, pl. (ein Schlag / Chok, Chka, h). Zmensch. zum Spielball... Ukrainischer Tlumachny-Wortschatz

kleine Kugeln - s; pl. (Einheitsbitlet, chka; m) = Spielball... Enzyklopädisches Wörterbuch

kleine Kugeln - s; pl. (Einheit Bit / Check, chka; m) = Spielball... Wörterbuch vieler Ausdrücke

Beatlets

Fleischbällchen sind kleine runde Schnitzel aus Hackfleisch. Fleischbällchen werden auch Schnitzel genannt, die nicht nur aus Fleisch, sondern auch aus Fisch, Kartoffeln, Getreide und Gemüse hergestellt werden. Fledermäuse sind in der Ukraine sehr beliebt und werden dort Fledermäuse genannt.

Die Frikadellen sehen fast genauso aus wie die Schnitzel, schmecken aber viel weicher und strukturierter. Würde immer noch! Schließlich wird Hackfleisch (von was auch immer es sein mag - von Fleisch, Fisch, Gemüse oder Getreide) während des Kochens gut geschlagen.

Die Fleischbällchen erschienen mit der Ankunft der französischen Küche im 18. Jahrhundert und wurden von Anfang an als Medaillons bezeichnet. Anfänglich waren dies runde Koteletts aus ausgewählten Lendenfilets. Im 19. Jahrhundert machten Fleischbällchen gehackten Schnitzeln Platz, für die die Fleischsorte nicht von grundlegender Bedeutung war. Im 20. Jahrhundert wurden alle gehackten Schnitzel mit runder Form Fleischbällchen genannt, so dass ihr Name, abgeleitet vom Verb "Beat", "Beat", seine ursprüngliche Bedeutung verlor.

Fleischbällchen können mit Füllung zubereitet werden - Käse, Pilze, Gemüse. Fügen Sie zum Beispiel ein gekochtes Ei zum Fleisch und Fisch zur Kartoffel hinzu. Die Fleischbällchen können im Ofen gebraten, gedämpft oder gebacken werden. Diese kleinen Pastetchen können vegetarisch, diätetisch oder als Dessert verwendet werden, indem beispielsweise Reis verwendet und Reisbällchen mit süßer Sauce serviert werden..

Übrigens wird die Sauce oft mit den Fleischbällchen serviert oder die Soße wird separat zubereitet. Die Frikadellen passen gut zu Ketchup, Tomaten- oder Sauerrahmsauce, Zwiebelsoße.

Fleischbällchen sind die besten Rezepte

Zarte Fleischbällchen werden von allen Kindern geliebt und alle Großmütter werden sie mit Sicherheit kochen. Jeder kann sich mit seinem Lieblingsgericht verwöhnen lassen. Darüber hinaus ist das Kochen von Fleischbällchen schnell und einfach und ihr Nährwert ist hoch. Sie ziehen gut ein und enthalten nur etwa 250 kcal pro 100 Gramm..

Fleischbällchen - ein Rezept zum Kochen oder aus Hackfleisch, Schweinefleisch oder Hühnchen

Ein Merkmal von Fleischbällchen ist die Möglichkeit, beim Kochen beliebige Fleischsorten oder deren Mischung zu verwenden.

Zutaten:

  • 0,5 kg Hackfleisch;
  • 1 Zwiebel;
  • 200 gr. Krümel Weißbrot;
  • 100 g Milch zum Einweichen von Brotkrumen.

Vorbereitung:

  1. Das Fleisch wird mit einem Fleischwolf gehackt. Die Zwiebel mit einem sehr scharfen Messer fein hacken. Wenn gewünscht, gießen Sie kochendes Wasser über die Zwiebel, um die Bitterkeit zu entfernen. Hackfleisch, Zwiebeln und Gewürze werden in einem tiefen Behälter gemischt.
  2. Die Weißbrotkrume ist in Kuhmilch eingeweicht. Es sollte so viel Flüssigkeit wie möglich erweichen und aufnehmen..
  3. Die eingeweichte Krume wird dem Hackfleisch hinzugefügt. Kneten Sie die Masse gründlich mit Ihren Händen. Dann wird es gut geschlagen, so dass die Konsistenz dicht und gleichmäßig wird..
  4. Aus der resultierenden Masse werden kleine runde Kugeln gebildet. Tauchen Sie sie von allen Seiten in Mehl und legen Sie sie in eine Pfanne mit heißem Pflanzenöl.
  5. Auf jeder Seite werden die Fleischbällchen ca. 3-5 Minuten lang goldbraun gebraten. Dann bringen Sie das Gericht bei schwacher Hitze auf volle Bereitschaft.

Grießbabybälle - ein Rezept "wie im Kindergarten"

Zarte Grießfleischbällchen sind bereit, die beste Option für ein köstliches, herzhaftes und nahrhaftes Frühstück für Kinder und Erwachsene zu werden..

Nehmen müssen:

  • 3 Gläser Milch;
  • 5 Esslöffel Zucker;
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse Grieß
  • 2 Eier;
  • 2-3 Esslöffel Pflanzenöl zum Braten;
  • 0,5 Tassen Semmelbrösel.

Vorbereitung:

  1. Die Milch wird in einen tiefen Behälter gegossen und zum Kochen gebracht, wonach Zucker und Butter hinzugefügt werden.
  2. Unter ständigem Rühren den ganzen Grieß in die kochende Milchmasse gießen. Der Brei zum Formen von Fleischbällchen wird unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten lang gekocht.
  3. Wenn der Brei dicker wird, wird er vom Herd genommen und etwa 5 Minuten abkühlen gelassen. Hühnereier werden zu der leicht abgekühlten Masse hinzugefügt.
  4. Nach dem Mischen mit Eiern wird die Masse vollständig abkühlen gelassen. Oft erfolgt die Zubereitung abends, so dass es morgens schon einfach ist, die fertigen Fleischbällchen zu formen und zu braten.
  5. Die Kugeln werden mit einem normalen Esslöffel geformt, wodurch sie eine runde Form erhalten.
  6. Die fertigen Produkte in einer Pfanne mit dickem Boden auf jeder Seite 3-5 Minuten braten. Mit Kondensmilch, Marmelade oder Marmelade auf dem Tisch servieren.

Wie man Kartoffelbällchen kocht - Rezept mit Foto

Wenn Sie sich an die Grundsätze einer gesunden Ernährung halten, sollte Quark regelmäßig in Ihrer Ernährung enthalten sein. Darüber hinaus kann es zu fast jedem Gericht hinzugefügt werden..

Hüttenkäse passt gut zu Kartoffelpüree, das großartige Fleischbällchen macht. Dieses Gericht kann zum Abendessen zubereitet und mit saurer Sahne oder gebratenen Zwiebeln serviert werden..

Die Fleischbällchen schmecken wie Kartoffelpüree, das im Ofen gebacken wird, aber mit einem subtilen sauren Nachgeschmack. Dank Quark und Eiern sind sie zart und sehr lecker. Sie sollten heiß gegessen werden, aber einige Feinschmecker mögen auch kalte Fleischbällchen. Dann werden sie dichter wie gekühlte Kartoffelpürees..

Zutaten

  • Kartoffeln: 600 g
  • Quark: 300 g
  • Mehl: 90-120 g
  • Kreuzkümmel: 0,3 TL.
  • Eier: 2 Stück.
  • Soda: 3 g
  • Zitronensäure: Prise
  • Salz: nach Geschmack
  • Sonnenblumenöl: zum Braten

Koch Anleitung

Kartoffeln schälen, waschen. Tauchen Sie in kochendes Salzwasser. Köcheln lassen, zart köcheln lassen. Die Brühe vollständig abtropfen lassen und die Kartoffeln leicht trocknen. Heiß mit einem Crush mahlen, bis es püriert. Leicht abkühlen lassen.

Fügen Sie Hüttenkäse, Eier, Salz und Kreuzkümmel hinzu.

Gründlich mischen, bis alles glatt ist. Mehl, Soda und etwas Zitronensäure hinzufügen.

Um zu verhindern, dass der Teig zu dick wird, fügen Sie zuerst drei Esslöffel Mehl hinzu und rühren Sie um.

Wenn der Teig klebrig ist, fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu. Wie Sie sehen können, verklumpt der Teig leicht..

Mehl leicht den Tisch. Kneifen Sie einen Teil des Teigs ab, tauchen Sie Ihre Hände in Mehl, rollen Sie ein Brötchen, das dann zu einem dicken Kuchen flach wird.

Gießen Sie Öl in die Pfanne. Es sollte den Boden mit einer dünnen Schicht bedecken. Wenn Sie viel Öl einfüllen, nehmen die Fleischbällchen es in sich auf und erweisen sich als sehr fettig. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Fleischbällchen hinzu. Bei niedriger bis mittlerer Hitze unter dem Deckel goldbraun braten. Auf ein Papiertuch legen, um überschüssiges Fett zu entfernen.

Heiß servieren.

Reisgericht Rezept

Appetitliche Reisbällchen sind eine gute Alternative zu gesundem und nahrhaftem Morgenbrei.

Sie müssen nehmen:

  • 0,5 Tassen Reis;
  • 1 Glas Milch;
  • 2-3 Esslöffel Zucker;
  • 2 Eier;
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2-3 Esslöffel Pflanzenöl zum Braten.

Wie macht man:

  1. Reis wird gründlich gewaschen und bei ausreichend hoher Hitze zum Kochen gebracht. Wenn der Reis etwa 10 bis 15 Minuten kocht und kocht, geben Sie Milch, Zucker und Salz in den Behälter mit dem kochenden Brei. Köstliche zukünftige Reisbällchen werden langsam angezündet. Reis sollte vollständig gekocht und in Milch eingeweicht werden.
  2. Der resultierende dicke Milchbrei wird 5 Minuten abkühlen gelassen. Wenn es etwas abkühlt, werden Hühnereier in die Masse eingeführt. Als nächstes muss die Masse vollständig abkühlen und aushärten..
  3. Aus der abgekühlten Masse entstehen ordentliche kleine runde Schnitzel, die in einer Pfanne in heißem Pflanzenöl gebraten werden.
  4. Reisbällchen mit Marmelade, Marmelade, Obst, heißer Schokolade und Kondensmilch servieren.

Mit Fisch: lecker und sehr gesund

Auch wenn die Familie Fisch überhaupt nicht mag, sollten Sie auf jeden Fall versuchen, köstliche Fischbällchen zu kochen. Ihr delikater Geschmack wird buchstäblich jeden erobern. Darüber hinaus ist ein solches Produkt mit einem hohen Proteingehalt und einer geringen Menge an Kalorien sehr nützlich..

Zutaten:

  • 0,5 kg Fischfilet;
  • 1 Zwiebelkopf;
  • 1 Ei;
  • 200 gr. Krümel Weißbrot;
  • 100 g Milch zum Einweichen von Brotkrumen.

Vorbereitung:

  1. Fischfilets werden in einem Fleischwolf sorgfältig gehackt. Es kann sofort mit Zwiebeln gescrollt werden. Sie können Zwiebeln mit einem Messer hacken und separat hinzufügen. Die Masse wird gründlich geknetet und geschlagen, wobei Salz und Pfeffer hinzugefügt werden.
  2. Die Weißbrotkrume ist in Milch eingeweicht. Er muss fast die gesamte Flüssigkeit aufnehmen. Die eingeweichte Krume wird in den gehackten Fisch gemischt. Die Masse sollte homogen sein..
  3. Solche Fleischbällchen werden in einer Pfanne oder im Ofen zubereitet. In einer Pfanne müssen sie auf jeder Seite drei Minuten lang gebraten und dann bei schwacher Hitze zur Bereitschaft gebracht werden. Servieren Sie ein Gericht mit Gemüse oder Kartoffelpüree.

Wie man Käsebällchen macht

Selbst auf dem festlichen Tisch wird sich die Gastgeberin nicht schämen, rötliche und köstliche Fleischbällchen mit Käse zu füllen. Sie können sowohl aus Hackfleisch als auch aus Fisch zubereitet werden..

Erforderliche Produkte:

  • 700 gr. Hackfleisch;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Ei;
  • 200 gr. Krümel Weißbrot;
  • 200 gr. Käse;
  • 100 g Milch.

Vorbereitung:

  1. Hackfleisch kann aus Rindfleisch, Schweinefleisch, Hühnchen und Fisch zubereitet werden. Während der Zubereitung von Hackfleisch werden dem Fleischwolf Zwiebeln zugesetzt. Hackfleisch wird gründlich geknetet, bis es vollständig homogen ist.
  2. Das Fruchtfleisch muss in Milch eingeweicht und dem Hackfleisch zugesetzt werden. Um Fleischbällchen mit Käse zuzubereiten, müssen Sie eine kleine Menge Hackfleisch nehmen, einen Kuchen daraus machen, ein Stück Käse hineinlegen und mit dem zweiten Teil Hackfleisch bedecken.
  3. Gebratene Fleischbällchen mit Käse in einer Pfanne in heißem Pflanzenöl. Auf jeder Seite kochen sie ca. 5 Minuten. Dann wird die Pfanne bis zum Kochen weitere 10-15 Minuten bei schwacher Hitze stehen gelassen..

Mit Pilzen

Pilzfleischbällchen können eine großartige Ergänzung zu Ihrem regulären Frühstück sein.

Zutaten:

  • 0,5 kg Hackfleisch;
  • 1 Zwiebelkopf;
  • 200 gr. Krümel Weißbrot;
  • 200 gr. gekochte Pilze;
  • 1 Ei;
  • 100 ml Milch.

Vorbereitung:

  1. Hackfleisch und Zwiebeln werden in einem Fleischwolf gewendet. Fügen Sie die in Milch getränkte Weißbrotkrume zur fertigen Masse hinzu und rühren Sie sie gründlich um. Fügen Sie dann ein Ei, Salz und Pfeffer hinzu.
  2. Um Fleischbällchen mit Pilzen zuzubereiten, werden gekochte Pilze fein gehackt und dem Hackfleisch hinzugefügt. Eine alternative Option sind Fleischbällchen mit Pilzfüllung. Dazu müssen Sie kleine runde Kugeln bilden. Legen Sie gehackte Pilze in die Mitte und kneifen Sie die Ränder vorsichtig.
  3. Pilzfleischbällchen werden auf jeder Seite ca. 3-5 Minuten in einer Pfanne mit heißem Pflanzenöl gebraten. Sie werden bei schwacher Hitze unter einem Deckel zur vollen Bereitschaft gebracht. Serviert mit Gemüse und Kräutern.

Kochoptionen - im Ofen, in einer Pfanne, gedämpft

Je nach Vorlieben kann die Gastgeberin Fleischbällchen in einer Pfanne oder im Ofen kochen oder ein gedämpftes Diätgericht zubereiten.

Verwenden Sie für eine gedämpfte Leckerei eine spezielle Dampfpfanne. Wasser wird in den Boden der Pfanne gegossen. Die geformten Stücke werden auf einem Gitterrost ausgelegt und über den Dampf gelegt. 30 Minuten kochen lassen, ohne sich umzudrehen. Wenn Sie keinen Dampfgarer haben, können Sie eine normale Pfanne verwenden, über die ein Eisensieb gestellt wird.

Befürworter der Vermeidung von fetthaltigen Lebensmitteln werden die im Ofen gekochten Fleischbällchen lieben. Ein Backblech wird mit Pflanzenöl gefettet und die geformten Fleischbällchen in Reihen darauf gelegt. Sie können in Mehl oder Paniermehl gerollt werden. Eine solche Schale wird etwa 30 Minuten lang bei einer Temperatur von 180 Grad zubereitet.

Der klassische Weg sind die Frikadellen in einer Pfanne. Gießen Sie dazu Pflanzenöl in den Boden der Pfanne und lassen Sie sie aufwärmen. Gebildete Fleischbällchen werden allseitig in Panade oder Mehl gerollt und fest in eine Pfanne gegeben. 10 Minuten braten und von einer Seite zur anderen drehen. Dann bei schwacher Hitze unter einem Deckel zur Bereitschaft bringen.

Tipps

Es gibt verschiedene Tricks, um alle Arten von Fleischbällchen schnell und lecker zu machen..

  1. Für Hackfleischkoteletts können Sie verschiedene Fleischsorten mischen.
  2. Köstliche Fleischbällchen werden aus einer Mischung in gleichen Anteilen von Fisch und Hühnerhackfleisch gewonnen.
  3. Wenn Sie die Menge an Weißkrümel erhöhen, können Sie die Verwendung von Eiern einstellen - die Weißbrotkrume ist ein gutes Bindemittel.
  4. Anstelle des Weißbrots können Sie dem Hackfleisch 2-3 Esslöffel Grieß hinzufügen. Nach dem Eintritt in das Getreide sollte das Hackfleisch 15 Minuten stehen gelassen werden, damit der Grieß anschwillt.
  5. Für Grieß oder Reiskörner eine Tüte Vanillezucker hinzufügen.
  6. Süße Fleischbällchen können heiß oder kalt gegessen werden und eignen sich auch als Snack bei der Arbeit oder in der Schule..
  7. Mit niedrigem Kaloriengehalt und hohem Nährwert können Sie alle Arten von Fleischbällchen in die Ernährung oder das Kindermenü aufnehmen.

Fleischbällchen Rezepte

Anfangs wurden Koteletts oder Spielbälle als Filetkoteletts in Form von regulären Medaillons bezeichnet. Heute hat sich das Rezept für das Gericht stark verändert und es sah aus wie kleine runde Schnitzel, die notwendigerweise aus Hackfleisch, Geflügel, Fisch, Kartoffeln, Kohl oder Müsli bestehen. Gemüsebällchen werden nicht so oft zubereitet, aber Fleisch- oder Geflügelfleischbällchen sind sehr beliebt. Wenn Sie sie einmal probiert haben, können Sie den Geschmack von saftigem Fleisch und knuspriger Kruste nicht mehr vergessen. Köstliches Hackfleisch für Fleischbällchen wird aus Rindfleisch, Schweinefleisch oder Hühnchen gewonnen, besonders wenn Sie Pilze und Gemüse hinzufügen. Fleischbällchen Rezepte sind vielfältig. Die Kochtechnologie vereint sie: Reis, Grieß oder Fleisch, zuerst werden sie in Semmelbröseln gerollt und dann in einer Pfanne mit Butter goldbraun gebraten. Sie können Fleischbällchen auch zu Hause im Ofen kochen. Darin schmilzt ein solches Additiv wie Käse allmählich und erhält die gewünschte Konsistenz. Der Geschmack und das Aroma des Käses entfalten sich und verleihen der Fleischfüllung einen subtilen salzigen Geschmack - etwas, das in einer Pfanne nicht erreicht werden kann. Das Gericht wird mit einem cremigen Pilz oder einer süßen Sauce wie Preiselbeeren oder Preiselbeeren serviert. Heiße Grießfleischbällchen passen gut zu Kondensmilch, Marmelade oder Fruchtjoghurt. Gekühlt können sie als Dessertgericht serviert werden. Viele schrittweise Rezepte für die Herstellung von Fleischbällchen für jeden Geschmack und Fotos wurden von unseren Autoren vorbereitet.

Suchen Sie nach Rezepten, indem Sie eine Gerichtskategorie, Unterkategorie, Küche oder ein Menü auswählen. In zusätzlichen Filtern können Sie nach der gewünschten (oder unnötigen) Zutat suchen: Schreiben Sie einfach den Namen und die Site wählt die entsprechende aus.

  • Grüne
  • Zwiebeln
  • Semmelbrösel
  • Milch
  • Ideen
  • Produkt

Matcha Tee

Warum sind alle verrückt nach grünem Pulver?.

  • Produkt

Maisgrieß

Wie man es kocht und Rezepte: Banosh, Hominy, Gomi

Beatlets

Fleischbällchen oder Queuebällchen sind runde Schnitzel aus Hackfleisch oder gehacktem Fleisch. Die Fleischbällchen werden auch aus anderen Lebensmitteln wie Kartoffeln, Kohl und Reis hergestellt. Grießbeats sind sehr beliebt. Bereiten Sie die Fleischbällchen in einer Pfanne oder einem Ofen vor. Mehr über Spielball.

Hühnchenbällchen sind nur ein Glücksfall für Fleischliebhaber: saftig, aromatisch, zart.

Sehr leckeres und zartes Fleisch, kocht schnell. Die Gäste lecken sich nur die Finger.

Chisinau Frikadellen - ein Gericht der moldauischen Küche. Es fällt sehr saftig aus und sieht wunderschön aus. Sie können sowohl für einen festlichen Tisch als auch für ein Familien-Mittag- oder Abendessen kochen.

Einfache und bekannte Schweinefleischstücke.

Ich koche so leckere Hähnchenfilet-Pfannkuchen, wenn ich zu faul bin, um den Fleischwolf herauszuholen. Ich schneide das Fleisch in Würfel, mische es mit Eiern, Zwiebeln, Sauerrahm und Stärke. Hackfleisch ist fertig, Pfannkuchen braten.

Diese rosigen Fleischbällchen mit einer appetitlichen Kruste werden aus einfachen und erschwinglichen Produkten hergestellt - Kartoffeln und Eintopf. Kartoffelbällchen mit Eintopf sind sehr befriedigend und lecker.

Ein gefüllter Kotelett ist nicht mehr nur ein Kotelett, sondern ein gefüllter Kotelett. Sie können verschiedene Füllungen zubereiten: gedünstetes Gemüse, gekochte Eier mit Frühlingszwiebeln, Leberpastete usw., aber mit frischen Pilzen ist es immer sehr lecker.

Ein wahnsinnig leckeres Dessert aus absolut einfachen und erschwinglichen Zutaten. Manniki mit Quarkfüllung, in einer Pfanne gebraten, ist in vielen ukrainischen Dörfern ein traditionelles Gericht, das sehr einfach und schnell zuzubereiten ist. Es stellt sich heraus, zarte Grießkuchen mit Quarkfüllung im Inneren.

Kartoffelpüree mit Käse und Frühlingszwiebeln sind sehr zart und sehr lecker. Sogar eine unerfahrene Gastgeberin kann ein solches Gericht leicht zubereiten..

Für Fischliebhaber empfehle ich die Herstellung von Fischbällchen aus Fischkonserven mit Reis und Hirse. Die Zubereitung von Fischbällchen dauert einige Zeit und das Ergebnis übertrifft alle Ihre Erwartungen.

Weiche, zarte Schnitzel mit einer appetitlichen, knusprigen Kruste und einem milchig-zitrischen Aroma - ein großartiges Frühstück oder ein Snack.

Zucchini-Frikadellen sind für sich genommen köstlich. Sie sind zart, saftig, appetitlich und kalorienarm. Sie sind sehr zufriedenstellend und leicht zuzubereiten..

Hühnerfilet im Zwiebelteig ist ein köstliches, einfach zuzubereitendes Gericht mit verfügbaren Zutaten, das als Snack oder zu Ihrer Lieblingsbeilage serviert werden kann. Zwiebelteig verleiht dem Filet einen würzigen Geschmack, Zartheit und Saftigkeit.

Fische der Lachsfamilie sind allen bekannt. Aufgrund der Farbe des Fleisches wird es im Volksmund "rot" genannt. Sie gewann besonderen Respekt und Ehre für den Inhalt einer großen Menge nützlicher Substanzen. Darüber hinaus schmeckt der Fisch gut, ist sehr zart, weich und leicht zu kochen. Roter Fisch ist in jeder Form gut. Wir bieten gehackte Lachsschnitzel mit Käse an.

Nachdem Sie Tonkatsu zubereitet und mit Sauce übergossen haben, werden Sie verstehen, welche völlig unbekannten Geschmacksnuancen ein aus der Kindheit bekannter Kotelett haben kann.

Eine andere Art, Kartoffeln zu kochen, die von vielen so geliebt werden, sind Kartoffelpuffer mit gebratenen Zwiebeln. Zwiebeln sorgen für Saftigkeit und süßlichen Geschmack, Pfannkuchen sind außen leicht knusprig und innen weich. Versuchen Sie es auf jeden Fall!

Eine einfache und kostengünstige Option, um in 15 Minuten ein spektakuläres Hähnchenfiletkotelett zuzubereiten. Hühnerfilet wird zuerst schnell goldbraun gebraten und dann in einer Sauce aus Sojasauce, Wasser und Zitronensaft gedünstet. Das Fleisch bekommt eine verführerische "Bronzebräune" ​​und einen würzigen Geschmack.

Kleine Fische wie Sprotte, Sprotte oder Sardellen eignen sich nicht nur zum Salzen. Aus einem solchen Fisch können viele andere Gerichte zubereitet werden, zum Beispiel Fischbällchen, deren Rezept in Odessa sehr beliebt ist. Die Frikadellen sind köstlich und ähneln vollwertigen Fischfrikadellen. Für einen Snack oder ein Mittagessen - was Sie brauchen!

Kartoffel-Fisch-Pfannkuchen - lecker, befriedigend, leicht und einfach. Nun, wer würde rötliche Bratkartoffeln mit Fisch und Senfsauce ablehnen!

Fischfrikadellen sind ein leckeres und gesundes Gericht für die ganze Familie. Schnitzel nach diesem Rezept werden aus gehacktem Fisch mit Butter, frischer Petersilie und gebratenen Karotten mit Zwiebeln hergestellt. Die Schnitzel sind sehr zart und schmelzen im Mund. Die goldene Kruste der Semmelbrösel hält die Schnitzel saftig und appetitlich.

Fleisch und Tomaten sind hell, lecker und originell. Versuchen Sie es und sehen Sie!

Um die Hühnerfleischbällchen saftig zu machen, müssen Sie die genauen Anteile von Fleisch und Pilzen kennen. Hühnerfleisch Rezept bietet die beste Kombination von Lebensmitteln.

Blumenkohlkuchen Rezept. Solche Lebensmittel sind immer relevant.!

Gehackte Hähnchenpfannkuchen mit Tomaten, frischem Basilikum und Frühlingszwiebeln sind eine gute Option für ein Fleischgericht. Solche Fleischbällchen sind leicht zuzubereiten und der Geschmack ist sehr frisch und originell..

Für Fleischliebhaber - ein weiteres Rezept. Sie werden zartes, ofengebackenes Schweinefleisch mit Ananas und Käse lieben.

Hühnerschnitzel in Waffelkuchen - schnell und lecker.

Diese unglaubliche Kombination aus Obst und Hühnchen ist mein absoluter Favorit. Nicht umsonst sind solche Rezepte sehr beliebt, denken Sie zumindest an eine Ente mit Äpfeln. Immerhin machen Äpfel Hühnerfilet saftiger und leicht süßlicher, ein gewöhnliches Huhn erweist sich als zart und ein wenig exotisch..

Außergewöhnlich knuspriges Panieren und zarte Schnitzel! Es ist sehr wichtig, die Panade nicht zu ignorieren - es ist großartig.!

Helle Eierkoteletts mit Grieß und Frühlingszwiebeln sind eine ungewöhnliche Frühstücks- oder Snackoption, die besonders diejenigen anspricht, die genug von Rührei und Omelett haben. Die Schnitzel sind überraschend zart, haben eine angenehme Textur und einen unvergleichlichen Geschmack. Beachten Sie unbedingt das Rezept!

Linsen- und Reisfleischbällchen sind eine großartige Idee zum Mittag- oder Abendessen. Das Rezept ist nützlich und einfach. Es ist einfach zu kochen und das Ergebnis ist ein köstliches und zufriedenstellendes mageres Gericht..

Originelle und sehr leckere süße Schnitzel aus Milchreisbrei mit Rosinen - eine gute Alternative zu Käsekuchen und Aufläufen. Servieren Sie diese einfachen, aber sehr befriedigenden und köstlichen Reiskuchen mit Rosinen zum Frühstück und versorgen Sie die Familie den ganzen Tag mit Energie..

Ich liebe Fleisch. Und wenn Sie in einem Duett mit Bratkartoffeln sind, erhalten Sie ein herrliches Abendessen.

Ein einfaches und leckeres Gericht - Kartoffeln mit Karotten und gekochten Eiern. Weiche und zarte Schnitzel ohne Fleisch, mit einer appetitlichen Füllung aus Gemüse und Eiern - eine ausgezeichnete Beilage oder ein komplettes eigenständiges Gericht!

Wir lieben Hackfleischrezepte und kochen sie oft. Heute ist ein solches Rezept, das Sie wiederholen möchten, Hackfleischkoteletts (Fleischbällchen) in einer Cornflakes-Panade. Fügen Sie überhaupt keine Zwiebeln hinzu!

Köstliche und herzhafte Reiskoteletts mit Zucchini sind eine großartige Option für ein mageres Menü. Lassen Sie uns MAKFA Reisschnitzel mit Zucchini und Frühlingszwiebeln machen.

Das Schweinefleisch ist weich und saftig. Sie können Kartoffelpüree als Beilage servieren.

Willst du etwas fleischiges und schnelles? Probieren Sie saftige und zart gehackte Hühnerfleischbällchen!

Buchweizen und Pilze sind die perfekte Kombination. Buchweizenbrei und gebratene Pilze werden verwendet, um diese köstlichen Schnitzel zuzubereiten. Buchweizenfleischbällchen können zum Frühstück serviert werden, sie eignen sich auch für ein mageres Mittagessen.

Das Kochen von Hühnerschnitzeln mit Käse und Kräutern nimmt wenig Zeit in Anspruch, ein Minimum an Produkten ist beteiligt. Und der Geschmack von Hähnchenfiletkoteletts beeindruckt mit Zärtlichkeit und Leichtigkeit..

Schnell zubereitete, saftige und schmackhafte Fischkoteletts sind eine großartige schnelle Mahlzeit für ein Familienessen. Fischfrikadellen für dieses Rezept werden mit Kräutern zubereitet. Versuchen!

Schnitzel nach diesem Rezept - aus Hackfleisch - erweist sich als zart und saftig.

Die Zubereitung von Hühnerkoteletts ist sehr einfach. Versuchen Sie, dieses Gericht einmal zu kochen, und es wird Ihr Favorit..

Süße Reisschnitzel.

Ein sehr einfaches und sehr leckeres Gericht, ich bin seit meiner Kindheit ein Bastard davon, ich hätte auch gerne Pilzsauce dafür - mmm. Er aß aber auch Kartoffelpuffer mit saurer Sahne auf beiden Wangen))

Ein einfaches Rezept für Hühnchen-Pfannkuchen-Schnitzel. Ministerkoteletts werden aus Hackfleisch hergestellt. Diese Schnitzel werden aus fein gehacktem Hähnchenfilet hergestellt. Schmeckt es? Nicht dieses Wort! Aus der Serie "Du wirst deine Finger lecken".

Hühnchen in Tomatensauce mit Käse ist ein großartiges Gericht für die ganze Familie. Es wird lecker, gesund und nahrhaft. Dank der Tomatensauce wird das Huhn saftig und schön und Ihr Tagesmenü verwandelt sich in ein festliches..

Sie sehen aus wie Schnitzel, schmecken aber wie echte Kohlrouladen! Nur die "Faulen". ))

Duftende Hühnerkoteletts im Teig aus gebratenen Pilzen.

Ein gutes Kotelett zum Mittagessen ist lecker, befriedigend und einfach. Das Beste ist natürlich das Fleisch eines Mannes, aber ich würde es wagen, mein Lieblingsrezept vorzuschlagen..

Im Teig gebratene Schweinefleischbällchen mit Muskatnusszusatz.

← Zurück | Weiter →

Seehecht-Fisch-Kuchen mit Spinat und grünen Erbsen sind ein wunderbares Gericht, das jedem passt, der die Diät befolgt. Dem Hackfleisch werden Maisbrotkrumen zugesetzt, sie nehmen überschüssige Feuchtigkeit ab und die Schnitzel sind perfekt geformt. Die Schnitzel sind sehr lecker, nahrhaft, schön und aromatisch..

Die Namen "Spielball, Spielball" kommen von der Tatsache, dass es früher so genannte Koteletts aus dem Filet (Medaillons) gab. Dann wurde dieser Name auf gehackte Gerichte dieser Form erweitert. Und dann nicht nur für Fleisch, sondern auch für Fisch, Müsli, Gemüsekoteletts von runder Form. Und jetzt hat die Zubereitung von Fleischbällchen viele Rezepte, darunter: Fleischbällchen, Hühnerfleischbällchen, Fischfleischbällchen, Leberfleischbällchen, Krabbenstangen, Hirsefleischbällchen, Grießfleischbällchen, Reisbällchen, Kartoffelfleischbällchen, Kohlfleischbällchen.

Am beliebtesten sind Fleischbällchen, Rezepte wie Schweinefleischbällchen, Hühnerfleischbällchen oder Hackfleischbällchen. Hühnerfleischbällchen mit Pilzen werden besonders geehrt.

Wir empfehlen die Verwendung von Fleischbällchen im dörflichen Stil. Rindfleisch ist am besten für sie. Es sollte durch einen Fleischwolf mit einem großen Gitter geführt werden. Dann fügen Sie Zwiebel, Salz und Pfeffer hinzu. Machen Sie Fleischbällchen aus Hackfleisch, rollen Sie sie dann in Mehl und braten Sie sie in einer Pfanne in Pflanzenöl.

Denken Sie daran, dass das Rezept für Fleischbällchen andere Zutaten enthalten kann, z. B. Reisbällchen, Kartoffelbällchen, Grießbällchen usw. Wenn Sie kein Fleisch zur Hand haben, aber Reis haben, empfehlen wir Ihnen, Reisbällchen zu kochen. Das Rezept für deren Zubereitung ist sehr gut einfach. Spülen Sie den Reis vor dem Kochen gut aus und legen Sie ihn in kochendes Salzwasser. Wenn der Reisbrei fertig ist, können Sie Zucker und Eier hinzufügen. Rühren Sie die Mischung und lassen Sie den Brei abkühlen. Dann die Fleischbällchen schneiden, Semmelbrösel hineinrollen und in einer Pfanne mit Butter braten. Reisbällchen können mit süßer oder Pilzsauce serviert werden. Kartoffelbällchen sind auch recht einfach zuzubereiten. Das Rezept sieht die Zubereitung aus fertigem Püree vor, was die Aufgabe der Gastgeberin erheblich vereinfacht.

Wie kocht man Grießfleischbällchen? Wir werden Ihnen kurz erklären, wie man Grießbällchen macht. Das Rezept ist sehr einfach und das Gericht wird auch diejenigen ansprechen, die Grieß nicht wirklich mögen. Zuerst müssen Sie die Milch kochen, Salz und Zucker hinzufügen und dann den Grieß hinzufügen. Während des Garvorgangs muss der Brei ständig gerührt werden, damit keine Klumpen entstehen. Nachdem der Brei gekocht hat, muss er vom Herd genommen und sofort ein Stück Butter hinzugefügt werden. Dann abdecken und abkühlen lassen. Eier in den abgekühlten Brei geben und gut mischen. Als nächstes müssen Sie in einer Pfanne etwas Pflanzenöl erhitzen. Formen Sie den Brei zu Kugeln und beginnen Sie nach dem Einrollen von Semmelbröseln, Mehl oder Sesam mit dem Braten. Am leckersten sind Grießfleischbällchen mit heißem und kaltem Gelee. Versuchen Sie auch, Marmelade oder Kondensmilch hinzuzufügen..

Beatlets

Fleischbällchen mit Käse-Pilz-Sauce

Köstlich, saftig und nahrhaft. Bedienen Sie sich für die Gesundheit!

Gefüllte Käse- und Kartoffelbällchen

Zarte, leckere Fleischbällchen mit verschiedenen Füllungen für jeden Geschmack. Großartiger unabhängiger Kampf. Sie sind gut heiß und kalt. Komm herein.

Fleischbällchen in Sauce

Saftige, aromatische Fleischbällchen in einer delikaten cremigen Sauce. Das Dressing "Maggi" For rassolnik "harmoniert perfekt mit Fleisch und Sauce und füllt es mit neuen Noten!

Käse-Quark-Fleischbällchen mit Krabbenstangen

Warum Super Economy? Denn diese Bälle sparen nicht nur Ihr Budget, sondern auch Ihre kostbare Zeit! Das Kochen dauert maximal 20 Minuten. Und es ist Wahnsinn zart, lecker. Krabbenstangen sind absolut nicht zu spüren, das heißt, es gibt keinen Fischgeschmack, die Fleischbällchen sind eher wie Fleisch, aber sehr saftig und weich. Und für eine Beilage einen Frühlingssalat! Komm rein, ich werde behandeln.

Fleischbällchen "Tango für drei"

Probieren Sie dieses Gericht, es ist köstlich!

Grießfleischbällchen mit Gelee

Nostalgie hat mich und meinen Mann heute Morgen mitgenommen. Und ich erinnere mich nicht wie, aber im Gespräch kamen wir zum Kindergartenessen. Und mein Ehepartner erinnerte sich an die Fleischbällchen aus Grieß mit Gelee. Kein Auflauf, sondern Fleischbällchen. Und am Nachmittag gibt es keine Notwendigkeit, Unterricht mit dem Ältesten zu machen, der Kleine schläft, ich ging in die Küche, um zu versuchen, diese Beats nachzubilden. Am Abend war mein Mann begeistert! Mein kleiner pingeliger Sohn fragte und verschlang einen anderen Fleischbällchen, dass ich sie ständig für ihn koche! Ich schien keine Analoga auf der Seite zu finden.

Kartoffel-Hühnerleber-Fleischbällchen

Zarte, weiche, leckere Hühnerleber- und Kartoffelbällchen. Sie sind sowohl heiß als auch bereits abgekühlt. Eingelegte Gurken verleihen diesem einfachen, unprätentiösen Gericht eine leichte Pikantheit und eine gewisse Originalität. Bedienen Sie sich!

Reisbällchen "Zum Vergnügen"

Ich liebe Fleischbällchen aus Reis! Sie helfen der Familie so oft! Freunde, ich biete euch noch eine Option an! Füttere deine Verwandten mit leckerem Essen, das verspreche ich dir! Zwiebeln, Pilze und Kürbis! Dieses Gericht wird gut sein! Perfekt kombinieren, lässt Sie nicht gleichgültig!

Reissüße Fleischbällchen

Dies ist ein köstliches Frühstück für Kinder und Erwachsene, das Sie im Voraus zubereiten und Ihre Familie jederzeit verwöhnen können. Es gibt ähnliche Rezepte auf der Website, aber ich möchte meine eigene Version des Kochens dieses einfachen, aber köstlichen Gerichts anbieten.

Hühnerfleischbällchen mit Ei

Kleine runde Schnitzel gelten als Fleischbällchen. Im Allgemeinen zunächst im 18. Jahrhundert. Dies waren Koteletts von einem ganzen Stück Fleisch, daher der Name "Beat" - "Spielball". Sie kamen zur russischen Küche von französischen Köchen. Und nur im 20. Jahrhundert. Gehackte runde Schnitzel wurden auch Spielball genannt. Sehr saftige, weiche Bälle. Schnell und einfach zu kochen, lecker heiß und kalt. Viele Stücke werden aus dem Bruststück eines Huhns hergestellt! (2, 5 mal mehr als auf dem Foto)

Bitlets. Fleischbällchen - kleine runde gehackte Fleischkoteletts.

Sie tauchten erstmals im 18. Jahrhundert in der französischen Küche auf. Dann waren sie kleine Koteletts und wurden "Medaillons" genannt..

Die Fleischbällchen unterscheiden sich von gewöhnlichen Schnitzeln in Form (sie sind rund) und Größe (sie sind viel kleiner)..

Jedes Fleisch eignet sich zur Zubereitung von Fleischbällchen. Sie können sogar verschiedene Sorten zu gleichen Anteilen mischen..

Es gibt eine Vielzahl von Rezepten für die Herstellung von Fleischbällchen. Zum Beispiel Hühnerfleischbällchen, Rindfleischfleischbällchen, Fischfleischbällchen, Fleischbällchen mit Käse in saurer Sahne, Fleischbällchen mit Dill, Fleischbällchen mit Pilzen usw. Vegetarier können sich auch mit Fleischbällchen zufrieden geben, es reicht aus, Fleisch durch Gemüse zu ersetzen. Sie können Kartoffelbällchen, Kohlbällchen, Fleischbällchen aus verschiedenen Getreidesorten kochen: Reis, Hirse, Buchweizen usw..

Die Frikadellen wie die Schnitzel in einer vorgeheizten Pfanne anbraten. Tauchen Sie die Fleischbällchen vor dem Braten in Mehl oder Semmelbrösel. Während der ersten fünf Minuten werden die Fleischbällchen bei starker Hitze auf beiden Seiten gebraten, danach wird die Hitze reduziert, mit einem Deckel abgedeckt und zart gedünstet..

Heiß serviert mit einer Beilage oder einem Salat.

© Copyright 2021 www.ciladultdaycare.com
← Zurück | Weiter →