Bitte bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.

Der Zugriff auf diese Seite wurde verweigert, da wir der Ansicht sind, dass Sie zum Anzeigen der Website Automatisierungstools verwenden.

Dies kann folgende Folgen haben:

  • Javascript wird durch eine Erweiterung (z. B. Werbeblocker) deaktiviert oder blockiert.
  • Ihr Browser unterstützt keine Cookies

Stellen Sie sicher, dass Javascript und Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind und Sie das Laden nicht blockieren.

Referenz-ID: # 2aa038a0-aead-11ea-8520-7b99e340fa1b

Eine Auswahl an Diätrezepten mit Hüttenkäse

Wir haben für Sie die besten Diätrezepte mit Hüttenkäse zusammengestellt, die alle ansprechen, die sich an die richtige Ernährung halten..

Quark gilt als eines der Hauptnahrungsmittel in der Ernährung von Menschen, die sich um ihr Gewicht und ihre Gesundheit kümmern. Milchprotein und Kalzium, die in Hüttenkäse in erheblichen Mengen enthalten sind, bilden die Grundlage, auf der das Produkt für den Körper wertvoll ist. Es ist jedoch äußerst wichtig, die Verwendung von Hüttenkäse mit Bedacht anzugehen, da sonst ein unglaublich nützliches und gesundes Produkt in Schaden geraten kann. Ernährungswissenschaftler raten dazu, Produkte zu vermeiden, die als "Quarkprodukt" gekennzeichnet sind, da sie zu viele unnötige und möglicherweise schädliche Zusatzstoffe für den Körper enthalten. Natürlicher Hüttenkäse sollte nur Vollmilch und Starterkulturen enthalten.

Rezepturen

Alle vorgestellten Rezepte geben den Nährwert und den Kaloriengehalt des Gerichts an..

Einfache und köstliche Diätrezepte für Gewichtsverlust Hüttenkäse zu Hause

Jede richtig organisierte Ernährung beinhaltet die Verwendung hochwertiger, kalorienarmer Lebensmittel. Dies muss Hüttenkäse enthalten, es ist überhaupt nicht notwendig, es im Supermarkt zu kaufen, Sie können es selbst kochen. Dazu müssen Sie Milch nehmen, Kefir. Die Richtigkeit der Zubereitung von Hüttenkäse impliziert den Moment der Trennung der Molke. Lassen Sie die erwärmte Milch warm, sie sollte sauer werden. Um die Molke von der Gesamtmasse zu trennen, verwenden wir Gaze und Unterdrückung. Es sollte 5-6 Stunden dauern und das Produkt ist gebrauchsfertig..

Frisch oder in einer Schüssel sättigt Hüttenkäse den Körper mit Energie und füllt sich mit natürlichen Vitaminen. Diät-Käsekuchen zum Frühstück oder Abendessen haben keinen Einfluss auf Ihre Figur. Sie können mit frischen Beeren oder Früchten serviert werden.

Diätkost sollte in die Ernährung von Menschen aufgenommen werden, die abnehmen wollen. Rezepte für Gerichte mit Hüttenkäse sowie Eiweißgerichte tragen zur Ausgewogenheit der Ernährung bei. Sie müssen sich auch an körperliche Aktivität erinnern..

In der Tat gibt es sehr viele Rezepte, die ein Anfänger leicht handhaben kann. Snacks, Mousses, Aufläufe, Käsekuchen und Hüttenkäse werden ebenfalls in ihrer natürlichen Form gegessen, wobei Beeren, Früchte und Honig hinzugefügt werden. Sie werden mit süßem Paprika gefüllt und zu Salaten hinzugefügt. Bei der Wärmebehandlung verschwinden wertvolle Eigenschaften aus dem Produkt, aber nützliche Substanzen können mit einem Multikocher, einem Ofen oder einer Mikrowelle eingespart werden. Das Kochen braucht nicht viel Zeit, aber Abwechslung und Überraschung der Geschmacksknospen sind garantiert..

Damit das Produkt nützlich ist, ist es wichtig zu wissen:

  1. Hüttenkäse sollte frisch und von hoher Qualität sein, er sollte keine pflanzlichen Fette und alle Arten von Zusatzstoffen enthalten
  2. Fügen Sie keinen Zucker oder Marmelade hinzu
  3. Pro Tag können bis zu 600 Gramm Produkt konsumiert werden
  4. Passt hervorragend zu Beeren, Früchten, fettarmem Joghurt, Kräutern und Knoblauch

Das Rezept für hausgemachte Hüttenkäsepfannkuchen mit Haferflocken im Ofen

Diätpfannkuchen mit glutenfreiem Hüttenkäse - üppig, lecker, mit Zucchini und Haferflocken - sind perfekt für diejenigen, die der Figur folgen. Das Rezept enthält kein Mehl und Zucker. Ich empfehle das Gericht zum Frühstück oder Abendessen. Mit fettarmem Kefir oder Joghurt servieren.

Kaloriengehalt pro 100 g - 108,5; Proteine ​​- 10,3, Fette - 4,0, Kohlenhydrate - 7,8.

Wir brauchen:

  • Fettarmer Hüttenkäse - 200 gr.
  • Hühnerei - 1 Stck.
  • Zucchini - 150 gr.
  • Herkules - 4 EL. Löffel
  • Gemahlener Paprika - 1 TL / Löffel
  • Getrocknete Karotten - 1 Esslöffel
  • Salz nach Geschmack
  • Frittieröl

Vorbereitung:

Die Zucchini waschen, die Ränder abschneiden, auf einer groben Reibe mahlen. Die Haut kann entfernt oder belassen werden, da sie sehr empfindlich ist. Fügen Sie dem gehackten Gemüse Hüttenkäse hinzu, der durch ein Sieb vorgewischt wurde.

Wir brechen ein großes Ei. Salz, Paprika und getrocknete Karotten hinzufügen.

Nun den Haferflocken dazugeben, gut mischen. Auf Wunsch können Sie auch Buchweizenflocken hinzufügen, die auch sehr lecker sind.

Wir schicken den Teig für 10 Minuten in den Kühlschrank, der Haferflocken sollte mit Feuchtigkeit gesättigt sein. Der Ofen wird auf 180 Grad erhitzt. Ein Backblech mit einer Bürste mit Sonnenblumenöl einfetten.

Wir schicken zum Ofen, das Öl sollte sich gut erwärmen. Legen Sie die Pfannkuchen mit einem Esslöffel auf ein Backblech und legen Sie sie zum Backen in den Ofen. Nach 3-4 Minuten auf die andere Seite drehen und weitere 3-4 Minuten backen. Seien Sie vorsichtig, das Gericht kocht sehr schnell. Guten Appetit!

Wie man gesalzene Käsekuchen mit Kräutern in einer Pfanne kocht

Leckeres und sehr gesundes Gericht. Sie sind sehr einfach zuzubereiten

Kaloriengehalt pro 100 g - 131,5, Proteine ​​- 13,2, Fette - 2,6, Kohlenhydrate - 13,9.

Wir brauchen:

  • Hüttenkäse - 200 gr.
  • Mehl - 2 EL / Löffel
  • Eier - 1-2 Stück.
  • Grüne - 1 Bund
  • Kartoffelstärke - 2 EL / Löffel
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack
  • Soda - 0,5 Teelöffel

Vorbereitung:

Bereiten Sie das Essen zu, spülen Sie das Gemüse gut aus und hacken Sie es fein. Den Hüttenkäse in eine Schüssel geben, gehackte Kräuter und den Rest der Zutaten hinzufügen.

Mischen Sie die Zutaten gut, Sie sollten eine homogene Masse erhalten.

Wir formen aus der Quarkmasse eine Wurst, mahlen sie in Stücke und formen dann Käsekuchen.

In einer vorgeheizten Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl auf beiden Seiten goldbraun braten. Mit saurer Sahne und gutem Appetit servieren!

Leckere Kartoffelsuppe mit Ei-Quark-Dressing

Eine Variante einer einfachen in ihrer Ausführung, aber herzhaften und wärmenden Suppe.

Kalorien pro 100 g - 101,0, Proteine ​​- 4,8, Fette - 3,8, Kohlenhydrate - 11,8.

Wir brauchen:

  • Kartoffeln - 8 Stück.
  • Hüttenkäse - 1 Glas
  • Zwiebeln - 1 Stück.
  • Ei - 1 Stück.
  • Sonnenblumenöl - 2 Esslöffel
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer - 0,5 TL

Vorbereitung:

Kartoffeln waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden. Wir geben sie in einen Topf, füllen sie mit Wasser, stellen sie auf den Herd und bringen sie zum Kochen. Fügen Sie etwas Salz hinzu.

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. In Sonnenblumenöl goldbraun braten.

Mahlen Sie den Hüttenkäse in einem Teller mit einer Gabel, fügen Sie die gebratenen Zwiebeln hinzu. Salz, Pfeffer nach Geschmack.

Fügen Sie ein rohes Ei hinzu, mischen Sie gut, bis glatt.

Wenn die Kartoffeln weich sind, legen Sie unser Dressing in die Brühe. Mischen, mit Salz, Pfeffer und Ihren Lieblingsgewürzen abschmecken. Sie können auch ein paar fein gehackte Knoblauchzehen für zusätzlichen Geschmack hinzufügen. Wir reduzieren das Feuer auf ein Minimum, decken es fest mit einem Deckel ab. 5-7 Minuten kochen lassen. Der Quark löst sich in der Gesamtmasse auf. Sie können der Suppe auch Nudeln hinzufügen..

Diätquark Suppe ist fertig, in einen Teller gießen, fein gehackte Kräuter hinzufügen. Guten Appetit!

Rezept für köstlichen hausgemachten Hüttenkäse und Haferkekse

Wer hat gesagt, dass Diätmahlzeiten nicht unbedingt lecker sind. Nützliche und vor allem sehr leckere Kekse, mit denen Sie sich verwöhnen lassen können, auch wenn Sie Ihrer Figur folgen.

Kaloriengehalt pro 100 g - 199,5 Proteine ​​- 11,4, Fette - 6,6, Kohlenhydrate - 23,7.

Wir brauchen:

  • Hüttenkäse - 360 gr.
  • Kleines Haferflocken - 300 gr.
  • Reife Bananen - 300 gr.
  • Sonnenblumenkerne - 100 gr.
  • Mohn - 30 gr.
  • Honig - 2 EL / Löffel

Vorbereitung:

Mahlen Sie die Hälfte der Flocken aus der Gesamtmasse in einem Mixer, sie sollten sich in Mehl verwandeln. Die Bananen gut waschen, die Schale entfernen, in kleine Stücke schneiden, in die Mixschüssel geben und mit Haferflocken mahlen.

Der zweite Teil der Flocken, Hüttenkäse, Samen, Mohn und Honig, vereinigen sich zu einer Gesamtmasse.

Kombinieren Sie beide Massen, gut mischen.

Wir fetten unsere Hände mit Sonnenblumenöl ein, formen aus dem entstandenen Teig kleine Kugeln und drücken ihn dann in unseren Handflächen flach. Decken Sie das Backblech mit Pergament ab und legen Sie die entstandenen Kekse darauf.

Wir backen in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 20 Minuten lang. Nach der Hälfte der Zeit müssen die Cookies umgedreht werden. Wir verteilen unser kalorienarmes Dessert auf einer flachen Schüssel und servieren es mit Ihrem Lieblingstee. Guten Appetit!

Kochen eines kalorienarmen Gemüseauflaufs mit Hüttenkäse im Ofen

Lecker, einfach zuzubereiten und ein ausgezeichnetes, ausgewogenes Abendessen. Eine rosige Käsekruste verleiht dem Gericht einen einzigartigen Geschmack und ein einzigartiges Aroma.

Kaloriengehalt pro 100 g - 121,0, Proteine ​​- 19,1, Fette - 3,4, Kohlenhydrate - 3,4.

Wir brauchen:

  • Eier - 4 Stück.
  • Hüttenkäse - 300 gr.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack
  • Käse - 50 gr.
  • Gemüsemischung - 200 gr.

Vorbereitung:

Eier in ein hohes Glas zerbrechen, Salz hinzufügen und frisch gemahlenen Pfeffer mit einem Mixer glatt rühren.

Die benötigte Menge Hüttenkäse in eine Auflaufform einwiegen.

Die geschlagenen Eier einfüllen und glatt rühren.

Wir nehmen eine Gemüsemischung, Sie können jede verwenden, nur Kartoffeln sollten nicht enthalten sein, da dies das ganze Bild eines Diätgerichts ruinieren wird. Das Gemüse in die Quark-Ei-Mischung geben.

Reiben Sie den Käse auf einer groben Reibe über dem Gemüse und geben Sie ihn 20 Minuten lang in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen. Wir nehmen das fertige Gericht heraus, lassen es etwas abkühlen, schneiden es in Portionen und servieren es auf dem Tisch. Guten Appetit!

Ein einfaches und leckeres Rezept für einen Hüttenkäse, kalorienarmen Kuchen ohne Backen

Kalorienarmer, köstlicher Hüttenkäsekuchen mit Banane, Kokosnuss Lesen Sie mehr...

Top 20 leckere und gesunde PP-Rezepte aus Hüttenkäse zur Gewichtsreduktion

Hüttenkäse ist ein idealer Bestandteil einer gesunden Ernährung. Es enthält eine große Menge an Vitaminen und Mineralstoffen, wertvollen Proteinen und Kohlenhydraten und hat auch einen niedrigen Kaloriengehalt, so dass es perfekt für Menschen ist, die der Figur folgen.

Dieses fermentierte Milchprodukt kann unverändert gegessen werden, aber es ist besser, eine Auswahl der besten PP-Rezepte aus Hüttenkäse zu verwenden und auf seiner Basis unglaublich leckere Gerichte zuzubereiten, die sicherlich allen Familienmitgliedern gefallen werden..

Top 10 schnelle PP Hüttenkäse Rezepte zur Gewichtsreduktion

Diät-Hüttenkäse-Gerichte sind nicht nur gesundheitliche Vorteile und eine Möglichkeit, zusätzliche Pfunde loszuwerden, sondern auch eine echte Gelegenheit, Ihr Menü mit neuen köstlichen Rezepten zu diversifizieren. Während des Garvorgangs verliert der Hüttenkäse nicht seine vorteilhaften Eigenschaften. Es sättigt den Körper schnell mit Nährstoffen, verbessert den Stoffwechsel und gibt einer Person Kraft für den ganzen Tag.

Hüttenkäse kann zum Frühstück, Mittag- und Abendessen konsumiert werden. Mit PP-Rezepten mit Hüttenkäse können Sie Ihre Ernährung abwechslungsreicher gestalten und nicht nur Vorteile, sondern auch Freude am Essen genießen.

1. Mit Hüttenkäse gebackene Äpfel

Zutaten für 4 Portionen:

  • große Äpfel - 4 Stück
  • Hüttenkäse - 100 g
  • Nüsse - 10 g
  • Rosinen - 10 g
  • Süßstoff - nach Geschmack
  • Zimt - nach Geschmack

Sie benötigen keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten oder Kenntnisse, um dieses köstliche PP-Quarkgericht zuzubereiten. Sogar ein Kind kann so ein Dessert machen. Dazu müssen Sie Hüttenkäse, gehackte Nüsse, Rosinen, Zimt und Süßstoff mischen. Legen Sie die vorbereitete Masse mit dem abgeschnittenen Kern in die Äpfel, der dann auf das vorbereitete Dessert gelegt werden muss. Es ist notwendig, Äpfel für 15-20 Minuten bei einer Temperatur von 180 0 C im Ofen zu backen, aber Sie können auch in der Mikrowelle.

Mit Hüttenkäse gebackene Äpfel sind eine wertvolle Quelle für Eiweiß, Vitamin D und Eisen. Darüber hinaus mögen Kinder ein solches PP-Gericht aus Hüttenkäse und können Teil der Ernährung von Menschen sein, die an Erkrankungen des Verdauungstrakts leiden..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 70 kcal
  • Proteine: 2,7 g
  • Fett: 2,06 g
  • Kohlenhydrate: 9,7 g

2. Faule Knödel

Zutaten für 2 Portionen:

  • Hüttenkäse - 200 g
  • Weizenmehl (kann durch Reis ersetzt werden) - 100 g
  • Ei - 1 Stück
  • Salz - eine Prise

Um den Hüttenkäse zuzubereiten, müssen Sie ihn mit einem Ei und vorgesiebtem Mehl mischen und einen weichen Teig kneten. Bilden Sie dann aus einem Teil des Teigs ein Flagellum und schneiden Sie es in gleiche Teile. Zerdrücke jedes Stück und bilde daraus einen runden Knödel. Wenden Sie ähnliche Aktionen in Bezug auf den Rest des Tests an. Faule Knödel 5-7 Minuten in kochendem Salzwasser kochen. Fertiges Hüttenkäse-PP-Gericht kann mit Butter, Sauerrahm oder Naturjoghurt serviert werden.

Faule Knödel sind das perfekte Frühstück für Erwachsene und Kinder. PP-Knödel haben genug Nährstoffe, um Sie den ganzen Tag über mit Energie und Kraft zu versorgen.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 210 kcal
  • Protein: 13,9 g
  • Fett: 7,1 g
  • Kohlenhydrate: 22,3 g

3. PP-syrniki

Zutaten für 2 Portionen:

  • Hüttenkäse - 200 g
  • Grieß - 30 g
  • Weizenmehl - 50 g
  • Ei - 1 Stück
  • Backpulver für Teig - 5 g
  • Süßstoff - nach Geschmack

Zuerst müssen Sie den Hüttenkäse kneten, dann Süßstoff, Grieß, Ei und Backpulver hinzufügen und eine homogene Masse bilden. Vor dem Braten sollte der Hüttenkäse einige Minuten ziehen, damit der Grieß anschwillt. Die Quarkmasse in Mehl geben, Käsekuchen formen und in Pflanzenöl anbraten. Das fertige Gericht kann mit Beeren, Honig, Joghurt, Marmelade serviert werden.

Dieses PP-Hüttenkäse-Rezept eignet sich hervorragend zum Frühstück oder Abendessen. Es enthält viele Vitamine und Spurenelemente sowie Proteine, die für den Aufbau jeder Zelle des menschlichen Körpers erforderlich sind.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 201 kcal
  • Protein: 14,3 g
  • Fett: 7,4 g
  • Kohlenhydrate: 18,5 g

4. Smoothie mit Quark

Zutaten für 2 Portionen:

  • Hüttenkäse - 100 g
  • Milch - 100 ml
  • Banane - 1 Stück
  • Haferflocken - 50 g
  • Honig - 1 TL.

Zur Zubereitung des Gerichts müssen alle Zutaten in eine Mixschüssel gegeben und gemischt werden, bis eine homogene Zusammensetzung erhalten wird. Den fertigen Smoothie in zwei Gläser teilen und mit einem Blatt Minze, Obst und einer Zitronenscheibe garnieren.

Diese Version des PP-Gerichts mit Hüttenkäse ist perfekt für diejenigen, die abnehmen und an Erkrankungen des Verdauungssystems leiden. Es enthält viele Nährstoffe und wird vom Körper gut aufgenommen.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 146 kcal
  • Proteine: 7,5 g
  • Fett: 4,5 g
  • Kohlenhydrate: 19,7 g

5. Salat mit Quark und frischem Rettich

Zutaten für 2 Portionen:

  • fettfreier Hüttenkäse - 200 g
  • Rettich - 100 g
  • Naturjoghurt - 30 g
  • Frühlingszwiebeln - nach Geschmack
  • Salz - eine Prise
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

Den Quark mit einer Gabel zerdrücken, fein gehackte Zwiebeln und Radieschen in dünne Ringe geben. Gut mischen, mit Joghurt, Salz und Pfeffer würzen.

Diese Version des saisonalen Salats ermöglicht es dem Körper, sich schnell mit Vitaminen und Mineralstoffen anzureichern, insbesondere während der Zeit ihres Mangels an Nahrung..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 54,2 kcal
  • Proteine: 10,8 g
  • Fett: 0,2 g
  • Kohlenhydrate: 2,4 g

6. Paprika gefüllt mit Hüttenkäse

Zutaten für 2 Portionen:

  • große rote Paprika - 2 Stück
  • fettfreier Hüttenkäse - 100 g
  • frische Basilikumblätter - 10 g
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack

Hüttenkäse mit vorgehacktem Basilikum, Salz und Pfeffer umrühren. Legen Sie die resultierende Masse in die Hälften der Paprika, die von Körnern und Kernen geschält wurden. Im vorgeheizten Backofen bei 220 ° C ca. 10 Minuten backen.

Dies ist ein kalorienarmes und dennoch sehr nahrhaftes Lebensmittel. Dieser Pfeffer ist nützlich zum Abnehmen und ermöglicht es Ihnen, den Körper mit einem Vitamin- und Mineralkomplex zu sättigen, der für seine normale Funktion notwendig ist..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 38 kcal
  • Proteine: 5,1 g
  • Fett: 0,02 g
  • Kohlenhydrate: 4,3 g

7. Quarkpaste mit Lachs

Zutaten für 4 Portionen:

  • fettfreier Hüttenkäse - 100 g
  • Lachsfilet - 300 g
  • Zwiebeln - 20 g
  • Meerrettich - 20 g
  • Zitronensaft - 15 g
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack

Der Fisch sollte 10-15 Minuten lang gesalzen und gedämpft werden. Meerrettich und Zwiebel reiben, Salz und Pfeffer hinzufügen. Den vorbereiteten Fisch, den Hüttenkäse und andere Zutaten mit Zitronensaft in eine Mixschüssel geben und glatt rühren. Die Paste auf Brot oder Croutons geben und mit Kräutern servieren oder mit einer Mischung aus provenzalischen Kräutern bestreuen.

Diese Art von Snack ist perfekt für einen täglichen Snack und einen festlichen Tisch. In jedem Fall wird es für seinen milden Geschmack und sein unglaubliches Aroma in Erinnerung bleiben..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 114 kcal
  • Proteine: 16,9 g
  • Fett: 4,2 g
  • Kohlenhydrate: 1,3 g

8. Quarkauflauf ohne Mehl und Grieß

Zutaten für 4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 200 g
  • Eier - 2 Stück
  • Maisstärke - 25 g
  • Rosinen - 50 g
  • Backpulver für Teig - 5 g
  • Süßstoff - nach Geschmack

Eier mit einem Schneebesen schlagen. Fügen Sie der schaumigen Zusammensetzung Hüttenkäse, Stärke und Backpulver hinzu und mischen Sie alles gründlich mit einem Mixer, bis es glatt ist. Rosinen vorwaschen und mit der Quarkmasse mischen. Die fertige Komposition in eine Auflaufform geben und glatt streichen. Bei 180 0 С nicht länger als 30 Minuten backen.

Hüttenkäse-Aufläufe sind eine gesunde und schmackhafte Version von PP-Gerichten aus Hüttenkäse, die allen Familienmitgliedern gefallen und zu einem kompletten Frühstück oder Abendessen für sie werden können..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 183 kcal
  • Protein: 12,8 g
  • Fett: 7,9 g
  • Kohlenhydrate: 15,3 g

9. Hüttenkäse-Riegel

Zutaten für 2 Portionen:

  • Hüttenkäse - 150 g
  • Honig - 30 g
  • Walnüsse - 50 g
  • Kokosflocken - 50 g
  • Vanille - optional

Mischen Sie Hüttenkäse mit Honig und Vanille in einem Mixer, bis eine homogene, aber nicht zu flüssige Masse erhalten wird. Gehackte und leicht geröstete Nüsse hinzufügen. Gießen Sie einen Teil der Masse auf Frischhaltefolie und formen Sie sie zu Riegeln. Sie müssen in Kokosflocken gerollt und eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank gestellt werden, um sich zu verfestigen..

Dieses PP-Rezept mit Hüttenkäse ist eine großartige Alternative zu kalorienreichen Süßigkeiten, die den Hunger stillen und den Wunsch nach einem kalorienreichen Dessert unterbrechen..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 361 kcal
  • Proteine: 14,1 g
  • Fett: 28,1 g
  • Kohlenhydrate: 13,6 g

10. Diät Quark Bonbons

Zutaten für 3-4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 100 g
  • Haferflocken - 100 g
  • Banane - 1 Stück
  • Kokosflocken - 50 g
  • Süßstoff - nach Geschmack

Haferflocken mit Banane in einem Mixer mischen und 10 Minuten ziehen lassen, bis sie anschwellen. Dann den Quark mit Süßstoff dazugeben und nochmals umrühren. Aus der fertigen Masse kleine Kugeln formen, die dann in Kokosflocken gerollt und in den Kühlschrank gestellt werden, bis sie sich verfestigen.

Dieses diätetische PP-Gericht aus Hüttenkäse in Form von Süßigkeiten ist ein echter Fund für eine Person, die mit gesundheitlichen Vorteilen abnehmen möchte..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 271 kcal
  • Proteine: 10,2 g
  • Fett: 13,6 g
  • Kohlenhydrate: 28,4 g

Top 10 schwierige PP Hüttenkäse Rezepte

PP-Gerichte aus Hüttenkäse eignen sich nicht nur für einen schnellen Snack. Dieses Lebensmittel wird oft verwendet, um komplette Mahlzeiten zuzubereiten, die für alle Gelegenheiten und sogar für einen festlichen Tisch geeignet sind. Es braucht Zeit, um sie vorzubereiten, aber das Ergebnis ist es wert..

1. PP-Muffins mit Quark

Zutaten für 3-4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 200 g
  • Banane - 1 Stück
  • Ei - 2 Stück
  • Magermilchpulver - 30 g
  • Haferflocken - 30 g
  • Backpulver - 10 g
  • Süßstoff, Vanillin - optional

Den Quark und die Banane mit einem Mixer schlagen, bis eine weiche, homogene Masse entsteht. Mit anderen Zutaten außer Eiern und Backpulver mischen. Trennen Sie das Weiß vorsichtig vom Eigelb und schlagen Sie es, bis es steht. Den Schaum zusammen mit dem Backpulver zum Quark geben und mit einem Spatel von unten nach oben umrühren. Verteilen Sie die Masse in Dosen und backen Sie sie etwa 30 Minuten lang bei 180 ° C..

Muffins mit Hüttenkäse werden zu einem Lieblingsgericht für alle Familienmitglieder, und die Gäste werden sicherlich an ihrem Rezept interessiert sein. Dieses PP-Hüttenkäsegericht ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch sehr gesund, da es viele Vitamine und Proteine ​​zum Aufbau von Zellen des menschlichen Körpers enthält..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 168 kcal
  • Protein: 12,8 g
  • Fett: 6,7 g
  • Kohlenhydrate: 13,7 g

2. Quarkauflauf mit Hühnchen

Zutaten für 4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 400 g
  • Ei - 2 Stück
  • Hähnchenfilet - 550 g
  • Zwiebeln - 120 g
  • Paprika - 150 g
  • Petersilie - 20 g
  • grüne Oliven - 70 g
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Hüttenkäse mit Ei mischen, Salz und Pfeffer hinzufügen. Hähnchenfilet, Zwiebel hacken, in einer Pfanne anbraten. Pfeffer und Petersilie hacken. 2/3 der Quarkmasse in die Form geben, dann in Schichten: Brathähnchen mit Zwiebeln, grünen Oliven, gehackter Petersilie und Pfeffer, die restliche Quarkmasse. Wir stellen den Auflauf 45 Minuten lang bei einer Temperatur von 200 ° C in den Ofen.

Dieses PP-Quark- und Hähnchenfiletgericht ist eine großartige Option zum Abendessen. Proteinauflauf wird die ganze Familie ansprechen, während es für die Figur praktisch harmlos ist.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 113 kcal
  • Proteine: 15,0 g
  • Fett: 4,4 g
  • Kohlenhydrate: 2,5 g

3. Quark-Soufflé

Zutaten für 4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 200 g
  • Ei - 1 Stück
  • Preiselbeeren - 50 g
  • Haferflocken - 100 g
  • Honig - 20 g

Haferflocken in einem Mixer mahlen, Hüttenkäse, Honig, Ei hinzufügen und gründlich mischen. Fügen Sie der resultierenden Masse Preiselbeeren hinzu. Die fertige Komposition in eine Auflaufform geben und 15 Minuten in den Ofen stellen.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 200 kcal
  • Proteine: 12,4 g
  • Fett: 7,3 g
  • Kohlenhydrate: 21,9 g

4. Royal pp-Käsekuchen

Zutaten für 4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 400 g
  • Naturjoghurt - 60 g
  • Reis- oder Maismehl - 100 g
  • Butter - 30 g
  • Ei - 2 Stück
  • Backpulver - 10 g
  • Süßstoff und Vanillin nach Geschmack

Mehl, zwei Eigelb, Backpulver, zerlassene Butter und Süßstoff zu Krümeln mischen. Schlagen Sie die Weißen mit einer Prise Salz bis starke Spitzen. Hüttenkäse, Joghurt, Proteine ​​und Süßstoff zu einer flüssigen Masse schlagen. Die Hälfte der Krümel in eine Form geben, die Quarkmasse darauf legen und mit der zweiten Hälfte der Krümel bedecken. 40 Minuten bei 180 ° C backen.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 204 kcal
  • Protein: 12,8 g
  • Fett: 10,5 g
  • Kohlenhydrate: 13,6 g

5. Duftende Säfte mit Hüttenkäse

Zutaten für 6 Portionen:

  • Vollkornmehl - 50 g
  • Hafermehl - 25 g
  • Backpulver - 10 g
  • fettfreier Kefir - 55 g
  • Hüttenkäse - 120 g
  • Ei - 1 Stück
  • Salz - eine Prise
  • Süßstoff (Stevia) - nach Geschmack

Den Teig aus Mehl, Backpulver und Kefir kneten. Sie können Süßstoff und Salz nach Geschmack hinzufügen. Für die Füllung Hüttenkäse, Eiweiß und Süßstoff mischen. Wir teilen den Teig in 6 identische Teile, aus denen wir Kuchen bilden. Legen Sie die Quarkfüllung auf jeweils eine Kante und bedecken Sie sie mit der zweiten Kante. Mit Eigelb schmieren. Wir backen fertige Säfte 30-40 Minuten im Ofen bei einer Temperatur von 200 ° C..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 172 kcal
  • Protein: 11,9 g
  • Fett: 6,2 g
  • Kohlenhydrate: 16,18 g

6. Quark Lebkuchen

Zutaten für 2 Portionen:

  • Hüttenkäse - 80 g
  • Vollkornmehl - 100 g
  • Ei - 1 Stück
  • Butter - 30 g
  • Backpulver - 5 g
  • Honig - 30 g
  • Ingwer - 10 g
  • Orangenschale - 10 g

Wir mischen das Ei, Butter, Hüttenkäse, Honig und Gewürze. Fügen Sie Backpulver, gesiebtes Mehl hinzu und kneten Sie einen weichen, leicht klebrigen Teig, der 10-15 Minuten im Kühlschrank aufbewahrt werden muss. Anschließend sollte der gekühlte Teig auf einer 7 mm dicken Silikonmatte ausgerollt werden. Wir formen Kekse mit einem Messer oder schneiden sie mit Formen aus. Im Ofen 10 Minuten bei einer Temperatur von 180 ° C zart backen.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 265 kcal
  • Proteine: 10,2 g
  • Fett: 12,6 g
  • Kohlenhydrate: 26,7 g

7. Pastila

Zutaten für 4 Portionen:

  • fettfreier Hüttenkäse - 200 g
  • Magermilch - 100 g
  • Gelatine - 50 g
  • Johannisbeeren oder andere Beeren - 200 g
  • Süßstoff - nach Geschmack

Mahlen Sie die Beeren mit einem Stabmixer und fügen Sie 20 g Gelatine hinzu. Lassen Sie sie 50 Minuten lang stehen, bis sie anschwellen. Dann die Gelatine-Beeren-Masse ins Feuer legen, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat, und den Süßstoff hinzufügen. Nach dem Entfernen vom Herd die resultierende Zusammensetzung erneut mit einem Mixer schlagen, in die Form gießen und bis zur Verfestigung stehen lassen. In der Zwischenzeit müssen Sie den Quarkteil des Marshmallows vorbereiten. Dazu den Rest der Gelatine in Milch einweichen, Hüttenkäse und Süßstoff hinzufügen und mit einem Mixer gut mischen.

Die fertige Beerenmarmelade aus der Form nehmen, in beliebige Stücke schneiden, wieder in die Form geben und die Quarkmasse einfüllen. Stellen Sie die resultierende Zusammensetzung für zwei Stunden oder besser über Nacht in den Kühlschrank. Danach kann der Marshmallow auf den Tisch serviert werden. Dies ist nicht nur ein köstliches PP-Gericht aus Hüttenkäse, sondern auch das delikateste Dessert, das eine großartige Ergänzung der Teezeremonie darstellt, ohne Ihre Figur oder Gesundheit zu beeinträchtigen..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 79 kcal
  • Proteine: 14,5 g
  • Fett: 0,13 g
  • Kohlenhydrate: 4,2 g

8. Quark-Bananen-Dessert ohne Backen

Zutaten für 6 Portionen:

  • fettarmer Hüttenkäse - 500 g
  • Banane - 2 Stück
  • Kefir 1% - 200 g
  • Gelatine - 20 g
  • Kakaopulver - 40 g

Kefir und Quark mit einem Mixer glatt rühren. Gießen Sie die Gelatine mit Milch und lassen Sie sie 30 Minuten lang einwirken, bis sie anschwillt. Nach dem Quellen die Milch in Brand setzen, um die Gelatine aufzulösen, aber die Flüssigkeit nicht zum Kochen bringen. Die Quarkmasse in die abgekühlte Gelatinemischung geben. Teilen Sie dann die resultierende Zusammensetzung in zwei Teile und fügen Sie Kakaopulver zu einem hinzu. Gießen Sie den weißen Teil in eine Form und legen Sie ihn an einen kalten Ort, bis er sich verfestigt. Dann zwei Bananen darauf legen und mit der zuvor vorbereiteten dunklen Schicht bedecken. Wieder abkühlen lassen. Serviertes Dessert servieren, in Stücke schneiden.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 88 kcal
  • Proteine: 12,1 g
  • Fett: 0,9 g
  • Kohlenhydrate: 7,7 g

9. Torte mit Quark

Zutaten für 4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 150 g
  • Ei - 2 Stück
  • Weizenmehl - 200 g
  • Milch - 100 g
  • Margarine - 100 g
  • Süßstoff nach Geschmack

Ein wenig Margarine schmelzen und mit Zucker mischen, Hüttenkäse, Eier, Milch hinzufügen und glatt rühren. Dann das gesiebte Mehl hinzufügen und einen Teig formen. Die vorbereitete Quarkmasse in eine zuvor mit Öl gefettete Form geben. Der Kuchen wird 30-40 Minuten bei einer Temperatur von 180 ° C gebacken.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 288 kcal
  • Proteine: 9,2 g
  • Fett: 17,2 g
  • Kohlenhydrate: 24,2 g

10. Pfannkuchen mit Quarkfüllung

Zutaten für 6-8 Portionen:

  • Pfannkuchen - 12-16 Stück
  • Hüttenkäse - 200 g
  • Rosinen - 20 g
  • Ei - 1 Stück
  • Vanillin - nach Geschmack
  • Süßstoff - nach Geschmack

Mischen Sie Hüttenkäse mit den restlichen Zutaten, bis eine Masse mit einem angenehmen Aroma erhalten wird. Legen Sie die resultierende Füllung auf einen Pfannkuchen und rollen Sie ihn auf oder rollen Sie ihn mit einem Umschlag auf. Fertige Pfannkuchen in Pflanzenöl oder in einer beschichteten Pfanne braten (Sie können sie auch im Ofen backen) und mit Honig oder Naturjoghurt servieren.

Pfannkuchen mit Quarkfüllung sind ein Lieblingsgericht von Kindern und Erwachsenen, das mit gesundheitlichen Vorteilen ohne Angst vor zusätzlichen Pfunden gegessen werden kann.

KBZHU-Füllungen pro 100 g:

  • Kalorien: 166 kcal
  • Protein: 14,9 g
  • Fett: 8,8 g
  • Kohlenhydrate: 6,4 g

11. Blaubeerkäsekuchen

Zutaten für 5 Portionen:

  • Hüttenkäse - 400 g
  • frische oder gefrorene Blaubeeren - 100 g
  • Banane - 1 Stück
  • Honig - 100 g
  • Cashewnüsse - 50 g
  • Gelatine - 20 g

Hüttenkäse mit Honig in eine tiefe Schüssel geben und mit einem Mixer schlagen. Gelatine in 60 ml Wasser einweichen und quellen lassen. Die Cashewnüsse mit einem Küchenhammer hacken und mit der geschälten Banane in eine Schüssel geben. Bananen und Nüsse müssen mit einer Gabel glatt pürieren. Die gelöste Gelatine in Brand setzen, aber nicht zum Kochen bringen. Der Boden des Formulars muss mit Frischhaltefolie ausgekleidet sein.

Fügen Sie der Banane mit Nüssen etwas Gelatine hinzu und gießen Sie die resultierende Zusammensetzung in die Form. Dies wird die Basis des Käsekuchens sein. Gießen Sie die restliche Gelatine in die Quarkmischung und verwenden Sie den Mixer erneut. Dann legen Sie eine Hälfte davon auf den Boden und fügen Sie Blaubeeren zur zweiten hinzu, wobei Sie mit einem Mixer mischen. Gießen Sie die helle Schicht in einen Behälter und kühlen Sie sie 8 Stunden lang.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 189 kcal
  • Proteine: 12,4 g
  • Fett: 7,4 g
  • Kohlenhydrate: 17,5 g

Die meisten PP-Hüttenkäse-Rezepte sind einfach zuzubereiten und selbst für Anfänger leicht zu beherrschen. Solche Desserts können als Frühstück, Mittag- und Abendessen gegessen werden, was der Figur nicht schaden kann. Die meisten PP-Gerichte mit Hüttenkäse enthalten nur nützliche Zutaten, um den Körper mit nützlichen Substanzen, Vitaminen und Mikroelementen anzureichern.

Diätrezepte aus Hüttenkäse

Hüttenkäse ist uns seit unserer Kindheit bekannt. Damals versuchten unsere Eltern und Großmütter, möglichst viele Gerichte mit dieser Zutat zuzubereiten. Und wie sonst, denn Hüttenkäse ist gesund. Es gibt viele Gerichte aus diesem Sauermilchprodukt, aber heute werden wir auf gesunde Rezepte achten, also auf Diätrezepte aus Hüttenkäse.

Diätrezepte aus Hüttenkäse

Um Rezepte aus Hüttenkäse zuzubereiten, müssen Sie sich mit diesem Diätprodukt vertraut machen. Je nach Kaloriengehalt wird es in Fett, fettarm und fettarm unterteilt, wobei letzteres für Babynahrung und Diätnahrung vorzuziehen ist.

Gesundheitliche Vorteile von Hüttenkäse

Der Hauptvorteil von Hüttenkäse für den Körper ist sein hoher Proteingehalt, der ihn für Menschen jeden Alters leicht verdaulich macht. Hüttenkäse ist außerdem reich an Kalzium. Dies ist ein Schlüsselelement für die Stärkung der Knochen. Deshalb versuchen sie, ihn so früh wie möglich in Ergänzungsnahrung für Babys einzuführen. Er hat einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass das Sättigungsgefühl nicht lange aufhört. Dies ist zweifellos ein Plus für Menschen, die ihr Gewicht überwachen. Andere Vitamine und Mikroelemente, aus denen es besteht, wirken sich günstig auf die Darmflora und damit auf den Hautzustand aus.

Die Rolle von Hüttenkäse in der Ernährung

Protein trägt zum Gewichtsverlust bei, weil Wenn der Körper Lebensmittel verdaut, die dieses Spurenelement enthalten, verbraucht er bis zu 40% der darin enthaltenen Energie. Hüttenkäse ist reich an Eiweiß und kann daher von Menschen, die ihr Gewicht überwachen, sicher gegessen werden.

Diätrezepte aus Hüttenkäse werden in die Ernährung von Patienten mit Magen-Darm-Trakt, Herz-Kreislauf-System und Patienten mit Übergewicht eingeführt. Diese Tatsache unterstreicht die Hauptrolle in der Ernährung.

Methoden zur Herstellung von Hüttenkäse für jeden Tag

Das schnellste und gesündeste Rezept für jeden Tag ist, es frisch zu essen und einige saisonale Früchte oder Beeren hinzuzufügen. Hüttenkäse verliert beim Backen nicht seine vorteilhaften Eigenschaften. Der seit seiner Kindheit so bekannte Auflauf ist das zweitbeliebteste Rezept, das morgens zubereitet wird. Ein anderes Kindergartengericht verliert im Erwachsenenalter nicht an Relevanz - das sind faule Knödel. Einfache Hüttenkäsekekse mit Haferflocken werden die Leute ansprechen, die ihre Figur beobachten. Jetzt ist es sehr in Mode, dieses Diätprodukt zu Salaten hinzuzufügen und mit unerwarteten Zutaten zu kombinieren, und Sandwiches damit und roter Fisch werden an Feiertagen zu einer Tischdekoration.

Quarkkuchen mit Beeren

Es gibt sehr viele diätetische Rezepte aus Hüttenkäse. Das erste, was mir in den Sinn kommt, ist ein Hüttenkäse-Auflauf. Wenn Sie frische Beeren hinzufügen, erhalten Sie einen köstlichen Kuchen. Besonders zart und lecker wirkt es, wenn man das Rezept für gewöhnlichen Shortbread-Teig zugrunde legt..

Um den Teig zuzubereiten, benötigen Sie:

1. Frische Eier - 2 Stück.

2. Butter - 50 g

3. Zucker 1 EL. Sie können sowohl normal als auch Zuckerrohr einnehmen, mit dessen Hilfe Sie den Kaloriengehalt reduzieren können.

4. Weizenmehl höchster Qualität - 150 gr

Füllung:

1. Fettarmer Hüttenkäse - 250 gr

2. Alle saisonalen Beeren - 1 EL.

3. Saure Sahne - 1 Esslöffel.

6. Stärke - 1 Esslöffel.

Die Zubereitung des Kuchens muss durch Kneten des Teigs begonnen werden. Schlagen Sie das Weiß mit einem Mixer vorsichtig, bis es weiche Spitzen aufweist. Eigelb mit Zucker mahlen. Kombinieren Sie vorsichtig das Weiß und das Eigelb, fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu und kneten Sie den Teig.

Es sollte ziemlich weich sein und nicht an Ihren Händen haften. Jetzt müssen Sie einen Ball daraus machen, ihn dann in einen Beutel legen und eine halbe Stunde im Kühlschrank lassen.

Vorbereitung der Füllung: Dazu müssen Sie alle Zutaten außer den Beeren mischen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, gefrorenen Teig hineinlegen und über die gesamte Form verteilen, Seiten formen.

Die Füllung darauf legen und mit den Beeren dekorieren, dabei leicht in den Kuchen drücken. Im Ofen bei 200 Grad ca. 35 Minuten backen. Es ist notwendig, einen vollständig abgekühlten Kuchen aus der Form zu holen. Ein solches Diätrezept aus Hüttenkäse wird sowohl Ihnen als auch Ihren Lieben gefallen. Am besten mit heißem Tee oder Kaffee.

Aprikosenkuchen

Aprikosen werden perfekt mit Hüttenkäse kombiniert. Backen dieser Art erweist sich als sehr zart und schadet der Figur nicht.

Für den Test:

• Butter 150 g;

• Rohrzucker 1 EL;

• Reis-, Hafer- oder Weizenmehl 400 g;

• Soda halber TL.

Für die Füllung:

• Bank von Aprikosenkonserven;

• Hüttenkäse, fettfrei 600 g;

• Zucker 150 g oder Süßstoff 2 EL.

• Vanillin - nach Geschmack.

• Creme 30% 200 ml.

Teigzubereitung: Butter, Zucker, Eier mahlen, den Rest der trockenen Zutaten hinzufügen und den Teig kneten. Legen Sie es in die vorbereitete Auflaufform und fügen Sie die Fruchtfüllung hinzu.

Zubereitung der Füllung: Sahne, Quark, Zucker, Vanillin und Stärke mischen, mit einem Mixer schlagen. Gießen Sie die resultierende Mischung in den Kuchen, backen Sie im Ofen bei 180 Grad bis zart. Das Gericht heiß servieren, in Portionen schneiden.

Schritt-für-Schritt-Rezept für Hüttenkäsekuchen mit Mohn

Dieses Rezept für eine Hüttenkäse-Diät ist recht einfach zuzubereiten, aber das Ergebnis wird alle Erwartungen übertreffen. Die Quarkfüllung und der Shortbread-Teig machen den Kuchen sehr zart und er schmilzt buchstäblich in Ihrem Mund..

Schritt 1

Gießen Sie 120 g Mohn 20-30 Minuten lang mit kochendem Wasser.

Schritt 2

Mahlen Sie das Ei mit 50 g Zucker.

Schritt 3

Fügen Sie geschmolzene Butter (100 g) hinzu.

Schritt 4

Eine Tüte Backpulver zum Mehl (220 g) geben und mischen.

Schritt 5

Trockene Zutaten mit Eimischung kombinieren.

Schritt 6

Sie müssen weichen Teig kneten, der nicht an Ihren Händen haftet.

Schritt 7

Eine Form mit mittlerem Durchmesser mit Butter einfetten..

Schritt 8

Legen Sie den Teig in eine Form und verteilen Sie ihn mit den Händen auf der gesamten Oberfläche. Vergessen Sie nicht die Seiten.

Schritt 9

Schicken Sie das Formular mit dem Teig 30 Minuten lang in den Kühlschrank.

Schritt 10

Füllung. Fügen Sie 2 Eier zu 500 g Hüttenkäse hinzu.

Schritt 11

Hüttenkäse und Eier mit einem Mixer schlagen.

Schritt 12

Fügen Sie 2 EL hinzu. Stärke, Vanillezucker und 150 g Weißzucker umrühren.

Schritt 13

Teilen Sie die Füllung in 2 ungleiche Teile.

Schritt 14

Die gedämpften Mohnsamen zu einem kleineren Teil der Füllung geben und umrühren.

Schritt 15

Nehmen Sie die Teigform aus dem Kühlschrank.

Schritt 16

Die Füllung mit einem Löffel abwechselnd mit Mohn auf den Teig geben.

Schritt 17

Legen Sie den Kuchen in einen auf 170 Grad vorgeheizten Ofen und backen Sie ihn 45-50 Minuten lang.

Schritt 18

Den Kuchen vollständig abkühlen lassen.

Schritt 19

Den fertigen Kuchen aus der Form nehmen und in Portionen schneiden.

Schritt-für-Schritt-Rezept für die Herstellung von Hüttenkäsekuchen mit Kakao

Dieser Kakaokuchen wird auch Royal genannt. In Bezug auf die Schönheit ist der resultierende Kuchen einem Schokoladenkuchen in keiner Weise unterlegen. Und sein Rezept ist so einfach, dass selbst eine unerfahrene Gastgeberin mit dem Kochen umgehen kann..

Schritt 1

Mehl (300 g), Kakao (30 g), Zucker (200 g), Vanillin und Backpulver in einer Schüssel vermengen.

Schritt 2

Alles gründlich mischen.

Schritt 3

Kalte Butter (200 g) in Form eines Würfels hacken und in trockene Zutaten geben

Schritt 4.

Reibe alles mit deinen Händen. Es sollte einen Schokoladensplitter machen.

Schritt 5

Etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank lagern.

Schritt 6

Hüttenkäse (600 g) in einen Mixer geben.

Schritt 7

2 Eier zum Quark geben.

Schritt 8

Alles glatt rühren..

Schritt 9

Fügen Sie Zucker (180 g), Maisstärke (1,5 Esslöffel) und Vanillin zur Quarkmasse hinzu.

Schritt 10

Nochmals alles mit einem Mixer schlagen.

Schritt 11

Decken Sie die mittelgroße Form mit Pergamentpapier ab.

Schritt 12

Teilen Sie die Krume in drei Teile.

Schritt 13

Den ersten Teil der Krume in eine Form geben und flach drücken.

Schritt 14

Die Hälfte der Quarkmasse auf die Krume legen und flach drücken.

Schritt 15

Legen Sie die Krume wieder heraus und machen Sie dasselbe.

Schritt 16

Die restliche Quarkmasse in eine Form geben und glatt streichen.

Schritt 17

Alles mit dem Rest der Krume bestreuen.

Schritt 18

30 Minuten im Ofen backen. bei einer Temperatur von 180 Grad.

Schritt 19

Den Kuchen herausnehmen, vollständig abkühlen lassen, in Portionen schneiden.

Hüttenkäsekekse ohne Zucker zur Gewichtsreduktion mit Haferflocken

Diese Art von Diätrezept aus Hüttenkäse ist für diejenigen geeignet, die eine Diät einhalten, bei der Zucker völlig ausgeschlossen ist, aber alle anderen können während des Kochens sicher Zucker und andere süße Zutaten hinzufügen.

Vorbereitung:

100 g Haferflocken, in einer Pfanne braten, die restlichen Flocken in einem Mixer hacken.

Den Quark mit einem Mixer schlagen. Eine halbe Banane mit einer Gabel zerdrücken und alle Zutaten mischen, dort 50 g geschmolzene Butter hinzufügen. Sie können Rosinen oder gehackte Nüsse hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern. In die resultierende Masse geben wir 1 TL. Maisstärke und etwas Vanillin.

Formen Sie die Kekse mit Ihren Händen und legen Sie sie auf ein mit Pergament ausgelegtes Backblech. Im Ofen bei 180 Grad 15 Minuten backen.

Kekse mit Quark, Banane und Apfel

Alles ist das gleiche wie im vorherigen Rezept. Aber anstelle von Rosinen und Nüssen einen halben geriebenen grünen Apfel geben. Der Rest des Rezepts ist identisch.

Quarkpfannkuchen

Ein solches Hüttenkäse-Rezept passt perfekt zum Frühstück und wird auch kleinen Kindern gefallen. Kombinieren Sie in einer Schüssel eine Packung Hüttenkäse und 2 Eier, fügen Sie eine Prise Salz und 0,5 EL hinzu. Zucker, alles mischen. Gießen Sie etwas mehr als ein halbes Glas Kefir ein.

Mischen Sie einen Teelöffel Backpulver mit einem Glas Mehl. Alle Zutaten mischen und glatt rühren, dabei darauf achten, dass keine Klumpen entstehen. In eine vorgeheizte Antihaft-Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten braten. von jeder Seite.

Käsekuchen mit Joghurt und Honig

Im Laden gekaufte Kekse, die nicht süß sind, müssen Sie mit einem Nudelholz zerdrücken oder mit einem Mixer mahlen, eine halbe Packung weiche Butter und 50 g Mandeln oder andere Nüsse hinzufügen, um zu schmecken.

Legen Sie einen solchen Teig in eine Form und backen Sie ihn 10 Minuten lang bei 180 Grad im Ofen. Zu diesem Zeitpunkt machen wir die Füllung. Mischen Sie in einer Schüssel 700 g Mascarpone, 2 Eier, 200 g Honig und ein Glas fettigen Joghurt ohne Zusatzstoffe.

Es ist notwendig, die Form mit dem Teig aus dem Ofen zu nehmen und die Füllung darauf zu legen, mit Orangenschale zu bestreuen und 1 Stunde bei der gleichen Temperatur zu backen. Der resultierende Käsekuchen sollte in Portionen serviert und vollständig gekühlt werden.

Bananenquarkpudding

Obwohl das Dessert gesund ist, ist es ziemlich kalorienreich, daher ist es am besten zum Frühstück geeignet. Es wird sowohl Erwachsene als auch Kinder ansprechen. Zubereitung: 4 Eier mit einem Glas Zucker mahlen.

In einer separaten Schüssel kombinieren wir: 500 g Hüttenkäse, ein Glas Milch, 70 g Grieß, alles gründlich mischen. Eier langsam in die Quarkmasse einführen.

Eine gehackte Banane zum Teig geben. Mischen. Legen Sie den resultierenden Teig in eine gefettete Form und backen Sie ihn bei 160 Grad etwa eine Stunde lang, bis er vollständig gekocht ist. Nachdem der Pudding abgekühlt ist, können Sie ihn mit Puderzucker oder Schokoladensauce bestreuen oder einfach mit Marmelade übergießen.

Mehllose faule Knödel mit Haferflocken

Während einer Diät ist Mehl einer der Hauptfeinde, aber dies bedeutet nicht, dass Sie Ihre Lieblingsgerichte aufgeben müssen. Sie können einfach alte Rezepte interpretieren und ihnen ein neues Leben geben. Dieses Hüttenkäse-Rezept ist diätetisch und enthält viel Protein und schadet der Figur nicht..

Mischen Sie in einer Schüssel 400 g Hüttenkäse, 2 Eier, 100 g Haferflocken, kneten Sie einen homogenen Teig, der an Ihren Händen haften sollte. Legen Sie den Teig auf den Tisch, formen Sie eine Wurst aus dem Teig und schneiden Sie ihn in Quadrate. Dies sind die Knödel. Tauchen Sie in kochendes Wasser und kochen Sie für 3-5 Minuten. nachdem die Knödel schwimmen.

Gießen Sie die vorbereiteten faulen Knödel vor dem Servieren mit fettarmer Sauerrahm.

Salat mit Quark "Schneewittchen"

Dieser Salat erweist sich als sehr lecker und befriedigend. Und es ist sehr einfach vorzubereiten.

Gießen Sie 200 g Naturjoghurt in eine Schüssel, fügen Sie 100 g Hüttenkäse hinzu, vorzugsweise fettarm, und hacken Sie frische Gurken. Alles mischen. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen. 2 Knoblauchzehen und 15 g Walnüsse hinzufügen. Salat fertig.

Bratäpfel mit Quark

Eines der einfachsten Desserts, das mir in den Sinn kommt, sind Bratäpfel mit Hüttenkäse. Nehmen Sie 2 Äpfel, vorzugsweise süß und sauer, damit es nicht süßlich wird. Nehmen Sie die Mitte mit einem Messer heraus.

In einer separaten Schüssel Hüttenkäse, getrocknete Früchte und Nüsse mischen, die resultierende Mischung in Äpfel geben und in den Ofen geben. 10-15 Minuten backen. bei 180 Grad. Das fertige Gericht sollte leicht gekühlt serviert und mit Honig oder anderem Sirup bestreut werden. Mit Hüttenkäse gefüllte Äpfel - ein köstliches und sehr gesundes Dessert zum Tee.

Hüttenkäse-Auflauf mit Bananen

Mischen Sie 360 ​​g Hüttenkäse, ein halbes Glas Zucker oder Süßstoff, 1 TL in einer Schüssel. Backpulver und 2 Eier, 3-4 Liter hinzufügen. Mehl können Sie Haferflocken, Mais, Weizen nehmen, was auch immer Sie mögen, fügen Sie Vanillin hinzu.

Alles mit einem Mixer schlagen. 3 Bananen hacken und zum Teig geben. Vorsichtig umrühren und mit Pflanzenöl in eine gefettete Form geben.

Im Ofen 30 Minuten bei 180 Grad backen. Servieren Sie Fertiggerichte zum Frühstück, es schmeckt heiß und kalt gleichermaßen.

Käsedessertauflauf mit Birne

Leckeres Rezept, das einfach zuzubereiten ist.

Für den Test:

  • 250 g Hüttenkäse;
  • 1 EL. Mehl;
  • 2 Eier;
  • Backpulver und Vanillin auf der Messerspitze;
  • 50 g saure Sahne.

Alles mit einem Mixer mischen. 2 Birnen schälen und entkernen.

In dünne Streifen schneiden, in Butter braten und mit einem halben Glas Zucker 5 Minuten lang zugeben. Achten Sie darauf, dass Sie nicht verbrennen.

Legen Sie die Birnen auf den Boden der Form, darüber die Quarkmasse. 30 Minuten backen. bei 200 Grad. Den fertigen gekühlten Auflauf auf den Kopf stellen, in Portionen schneiden und servieren.

Hüttenkäse und Apfelsoufflé

Trennen Sie das Weiß vom Eigelb. Eigelb und 200 g Hüttenkäse mischen. Zucker, Vanillin und 2 gehackte Äpfel hinzufügen. Das Weiß separat mit einem Mixer schlagen, bis ein fester Schaum entsteht. Kombinieren Sie die Proteine ​​mit der Quarkmischung und mischen Sie sie vorsichtig, damit die Proteine ​​nicht abfallen. Soufflé in Dosen anrichten, bei 180 Grad goldbraun backen.

Welche anderen Gerichte können aus Hüttenkäse hergestellt werden?

Hüttenkäse wird zu Süßwaren hinzugefügt, Salate werden angereichert und sehr gesunde und schmackhafte Sandwiches können auf der Basis von Hüttenkäse zubereitet werden, die perfekt zum Frühstück sind. Hüttenkäse muss mit einem Mixer geschlagen oder durch ein Sieb gerieben werden, damit seine Konsistenz gleichmäßiger und luftiger wird.

Dann fügen Sie Kräuter, Ihre Lieblingsgewürze und Knoblauch nach Geschmack hinzu, mischen. Verteilen Sie ein kleines Stück Vollkornbrot mit der resultierenden Paste. Darauf können Sie ein Stück leicht gesalzenen Lachs legen.

Für Kinder können Sie dem Quark frische Beeren und Zucker hinzufügen, mit einem Mixer schlagen, die resultierende Mischung in Pfannkuchen einwickeln oder Törtchen damit füllen, mit Schokoladenstückchen oder Puderzucker darüber dekorieren.

Kulinarische Tipps zur Auswahl von Hüttenkäse

Für die Zubereitung von Diätrezepten aus Hüttenkäse ist es wichtig, die richtige Hauptzutat zu wählen. Fans dieses Produkts sind in einer ewigen Debatte darüber, welcher Hüttenkäse besser schmeckt und gesünder, im Laden und zu Hause ist. Es hängt alles von den Geschmackspräferenzen aller ab..

Selbstgemacht - sehr fett und für Leute, die ihre Figur beobachten, wird es nicht funktionieren. Der Laden hat einen anderen Fettanteil und es gibt eine Auswahl. Außerdem wird Hüttenkäse aus dem Geschäft einer tierärztlichen Untersuchung unterzogen, die Sie vor unerwünschten Vergiftungen schützt. Es gibt verschiedene allgemeine Regeln für die Auswahl von Hüttenkäse:

1. Beim Kauf ist auf die Farbe zu achten. Guter Hüttenkäse sollte milchig weiß sein, ohne gelbe und grüne Flecken.

2. Der Geruch von frischem Produkt ist angenehm cremig.

3. Die Hauptsache bei der Auswahl von im Laden gekauften Hüttenkäse ist die Untersuchung seiner Zusammensetzung. Je kürzer er ist, desto besser.

4. Die Haltbarkeit eines Qualitätsprodukts sollte nicht mehr als eine Woche betragen..

Diätrezepte aus Hüttenkäse bereichern die Ernährung mit der richtigen Ernährung und schaden der Figur nicht. Kompetente Beratung ist hilfreich bei der Auswahl eines Qualitätsprodukts.

Quarkdiät

Allgemeine Regeln

Curd Weight Loss Diet ist eine schnelle (in Bezug auf die Dauer), einfache (in Bezug auf die Ernährung), gesunde (in Bezug auf die Zusammensetzung des Hauptbestandteils), wirksame (in Bezug auf Gewichtsverlust) und gleichzeitig komplexe (in Bezug auf das Halten) Diätmethode zur Korrektur von Übergewicht Körper.

In der Regel werden alle Arten von Ernährungsgewohnheiten auf der Basis von Hüttenkäse in einem Zeitintervall von 3 bis 7 Tagen beobachtet. Danach ist es durchaus möglich, 2-5 überschüssige Kilogramm loszuwerden. Viele Experten auf dem Gebiet der Diätetik positionieren die Quarkdiät als eine der harmlosesten und leistungsfähigsten, wobei alle grundlegenden Empfehlungen eingehalten und eine angemessene Leistung erbracht werden, um nicht nur Gewicht zu reduzieren, sondern auch die Lebensqualität im Allgemeinen zu verbessern..

Hüttenkäse als Nahrungsergänzungsmittel

Quark (manchmal auch einfach als Käse bezeichnet) ist ein fermentiertes Milchproteinprodukt, das beim Fermentieren von Milch und Entfernen der resultierenden Quarkmolke gewonnen wird. In Übereinstimmung mit dem anerkannten GOST wird Hüttenkäse nach seinem Fettgehalt klassifiziert, wobei Folgendes unterschieden wird: Fettprodukt (19-23%); klassisches Produkt (4-18%); fettarmes Produkt (1,8%) und fettfreies Produkt.

Im Rahmen körperkorrigierender Diäten wird empfohlen, Hüttenkäse mit einem Fettgehalt von 4 bis 5% zu bevorzugen, da der fetthaltige Hauptbestandteil der Diät den Prozess des Abnehmens stört und sein fettarmes Analogon den Körper der Triglyceride beraubt, die er für die Gesundheit benötigt. Die Diätetik hat ein derart fettarmes fermentiertes Milchprodukt seit langem als vollständig diätetisch erkannt und überlegt daher, ob es möglich ist, Hüttenkäse mit einer Diät nur in positiver Richtung zu essen, einschließlich dieser auf der Speisekarte fast aller Langzeitdiäten.

Es ist allgemein anerkannt, dass der Hüttenkäse selbst sowie die daraus zubereiteten Gerichte aufgrund seines Nährwerts und seiner wohltuenden Wirkung auf viele Organe und Systeme des menschlichen Körpers für Menschen jeden Alters und mit einer anderen Lebensweise in ihrer Tätigkeit universell sind. Dieses Produkt ist für Babynahrung unverzichtbar und für ältere Menschen sehr nützlich. Hüttenkäse ist obligatorisch in der Sporternährung sowie im Menü verschiedener therapeutischer Diäten enthalten, die bei der Behandlung von Lebererkrankungen, Arteriosklerose, Tuberkulose, Osteoporose, Bluthochdruck, Diabetes mellitus und anderen schwerwiegenden Krankheiten gezeigt werden.

Die Proteinkomponente verleiht dem Hüttenkäse einen besonderen Wert, dank dessen er zu Recht als eine der bedeutendsten Quellen für vollständiges Protein für den Menschen gilt. Zum Beispiel wird in 100 Gramm 5% Hüttenkäse, nämlich einem solchen Fettgehalt dieses Produkts, als maximal zulässig angesehen, wenn es einer Diät folgt. Es enthält 21 Gramm Protein, das es vor dem Hintergrund eines relativ geringen Gehalts an Fett (5 Gramm) und Kohlenhydraten (3 Gramm) vorteilhaft von allem Fleisch unterscheidet Produkte.

Darüber hinaus können Quarkproteine ​​aufgrund der Denaturierung leichter durch Proteasen enzymatisch gespalten werden, wodurch Quark zu einem leicht verdaulichen Produkt wird. Im Verlauf der Versuche wurde mit Sicherheit festgestellt, dass bei der Verdauung von Hüttenkäse um ein Vielfaches weniger Enzyme und Magensaft beteiligt sind als bei der Verarbeitung von Vollmilch durch den Magen.

Unter der Aminosäurezusammensetzung von Hüttenkäse ist die unersetzliche Säure - Methionin hervorzuheben, die eine ausgeprägte lipotrope Effizienz aufweist, die darin besteht, die Konzentration von "schlechtem" Cholesterin im menschlichen Körper zu verringern..

Eine ausreichende Zufuhr von Methionin über die Nahrung kann die Fettleber verhindern, was häufig auf die negativen Auswirkungen toxischer Substanzen oder einiger Arzneimittel auf dieses Organ zurückzuführen ist. Beispielsweise müssen Patienten bei der Behandlung erblicher Muskeldystrophien große Dosen anaboler Steroide einnehmen. Um ihre toxische Wirkung auf die Leber zu verhindern, muss das Ernährungsmenü dieser Patienten Hüttenkäse in einer Mindestmenge von 300 Gramm pro Tag enthalten. Übrigens enthält 5% Hüttenkäse selbst nur 15 mg Cholesterin pro 100 Gramm..

Der Quark enthält eine beträchtliche Menge an Carotin und Retinol, die zusammen als Vitamin A bekannt sind und ausgezeichnete fettlösliche und antioxidative Eigenschaften aufweisen. Dieses Produkt ist auch reich an B-Vitaminen, die im menschlichen Körper viele vorteilhafte Funktionen haben. Insbesondere nehmen sie aktiv an den Prozessen des Energiestoffwechsels teil, sorgen für eine ausreichende Funktion des Nervensystems, erhalten die normale Funktionalität des Verdauungstrakts aufrecht, stabilisieren den Plasmazuckerspiegel, erhöhen die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Stressfaktoren, erhöhen die Immunität usw. Darüber hinaus enthält Hüttenkäse eine bestimmte Menge an Vitaminen H, C, E und D ergänzen die Vitaminzusammensetzung perfekt.

Es ist unmöglich, die Mineralstruktur von Hüttenkäse zu ignorieren, der Kalium, Eisen, Manie und Natrium enthält, aber die Hauptrollen spielen natürlich Kalzium (164 mg pro 100 g 5% Produkt) und Phosphor (220 mg pro 100 g 5% Produkt). Wie Sie wissen, ist Kalzium in erster Linie für das Wachstum und die weitere Stärke des gesamten menschlichen Knochenapparats verantwortlich. Daher wird empfohlen, Hüttenkäse sowohl im Kindesalter als auch im Alter zu konsumieren..

Darüber hinaus ist Kalzium eine Art Stabilisator des Nervensystems und leistet einen wesentlichen Beitrag zu den Prozessen der Muskelkontraktion, einschließlich des Herzmuskels. Phosphor ist ein Teil von Nukleotiden, Phospholipiden, Nukleinsäuren und unterstützt wiederum aktiv Kalzium bei der Mineralisierung des Knochensystems und hält auch den normalen Verlauf vieler physiologischer Prozesse aufrecht, einschließlich des Energiestoffwechsels und des Säure-Base-Gleichgewichts.

Im Vergleich zu Milch, die häufig allergische Reaktionen hervorruft und mit zunehmendem Alter einfach nicht vom menschlichen Körper aufgenommen wird, ist Hüttenkäse selten die Ursache von Allergien, und daher stellt sich in den allermeisten Fällen die Frage, was Hüttenkäse in der Ernährung ersetzen kann, einfach nicht. Darüber hinaus müssen Sie beim Abnehmen nicht zu viel darüber nachdenken, womit Sie Hüttenkäse auf Diät essen können. Es passt gut zu Gemüse, Obst und verschiedenen Getreidearten, die häufig als Ergänzungsnahrungsmittel in Ernährungsplänen auf der Basis dieses fermentierten Milchprodukts dienen..

Wahl des Quarks

Die Verwendung von abgestandenem Hüttenkäse oder daraus zubereiteten Gerichten kann nicht nur den gesamten Prozess des Abnehmens zunichte machen, sondern auch zu einer Reihe schmerzhafter Zustände führen, einschließlich Erbrechen, Durchfall, Schwäche, Schmerzen im Bauch und anderen negativen Symptomen des Magen-Darm-Trakts und anderen. Systeme des menschlichen Körpers. Aus diesem Grund lohnt es sich, nur frisches und hochwertiges fermentiertes Milchprodukt zu kaufen, wobei diätetischer Hüttenkäse mit einem Fettgehalt von 4-5% bevorzugt wird.

Aussehen

Zunächst müssen Sie auf das Aussehen des Quarks achten. Ein Qualitätsprodukt muss weich sein und eine verschmierte oder krümelige Textur haben. Es sollten keine sichtbaren Fragmente von Milchprotein in der Struktur des Quarks vorhanden sein. In der Originalverpackung ist eine geringe Menge an weiterhin herausragendem Serum zulässig.

Die Quarkmasse sollte eine einheitliche weiße Farbe haben, manchmal mit einem leichten cremigen Farbton, was meistens auf den hohen Fettgehalt des fermentierten Milchprodukts hinweist. Ein gelber oder blauer Farbton signalisiert die Verwendung eines Farbstoffs, was bereits gegen den Hersteller des Quarks und dessen Qualität spricht. Getrocknete Ränder von Hüttenkäse mit gelblichen Krusten helfen dabei, ein abgestandenes Produkt zu identifizieren. Das schnelle Wachstum von potenziell gesundheitsgefährdenden Mikroorganismen wird durch die rosa Färbung der gesamten Quarkmasse angezeigt.

Geruch

Stellen Sie unmittelbar vor dem Kauf von Hüttenkäse sicher, dass dessen Geruch bewertet wird, der mit ausschließlich fermentierten Milchprodukten ohne Fremdverunreinigungen in Verbindung gebracht werden sollte. Kaufen Sie niemals ein Produkt, das nach Schimmel oder Süße riecht.

Wenn der Verkäufer die Möglichkeit gibt, den Geschmack von Hüttenkäse zu probieren, verwenden Sie ihn unbedingt, da der Geschmack des Produkts seine Qualität und Frische am besten offenbart. Ein bitterer Geschmack wird Hüttenkäse abgeben, der nicht die erste Frische ist, die sich bald vollständig verschlechtern wird. Der saure Geschmack des fermentierten Milchprodukts wird sich in naher Zukunft sicherlich verstärken. Quark aus rekonstituierter oder rekombinierter Milch hat den charakteristischen Milchpulvergeschmack.

Herstelleretikett

Beachten Sie immer die Angaben auf dem Etikett, auf denen der Hersteller nicht nur die Haltbarkeit des Produkts, sondern auch seine vollständige Zusammensetzung angeben muss, die absolut natürlich und milchig sein muss. Zum Beispiel ist Palmöl oder Kokosöl in Quark ein Zeichen für ein Quarkprodukt, das kein Milchfett enthält. Ernährungswissenschaftler, die die Frage beantworten, ob es möglich ist, Quarkmasse mit einer Diät zu essen, betonen ihre Unnatürlichkeit und empfehlen sie daher nicht zur Verwendung.

Quark lagern

Der im Laden gekaufte Hüttenkäse sollte so schnell wie möglich nach Hause geliefert werden. Anschließend muss das Produkt aus der Werksverpackung genommen, in eine tiefe Glas- oder Emailschale mit Deckel überführt werden (es wird nicht empfohlen, den Hüttenkäse in Polyethylen zu belassen) und in den Kühlschrank gestellt werden. Die maximal zulässige Haltbarkeit von Hüttenkäse ist auf 3 Tage begrenzt. Danach wird dieses Produkt aufgrund der Ausbreitung von E. coli als ungeeignet für eine sichere Einnahme angesehen und kann vor allem nicht zur Einhaltung einer Diät verwendet werden.

Beim Einfrieren von kürzlich gekauftem Hüttenkäse im Gefrierschrank verlängert sich seine Haltbarkeit um einen Monat. Nach dem Auftauen verliert ein solches Produkt jedoch sowohl hinsichtlich der nützlichen Eigenschaften als auch des Geschmacks erheblich..

Hüttenkäse zu Hause kochen

Der natürliche Weg, um Quark zu machen

Für die Herstellung von 1 Kilogramm Hüttenkäse mit einem Fettgehalt von 4 bis 5% müssen etwa 3 Liter fettarme 1 bis 1,5% Milch verwendet werden. Von den Begleitmaterialien benötigen Sie: ein Sieb; zwei Töpfe unterschiedlicher Größe (einer sollte frei in den anderen passen); ein Stück sauberes dickes Mull- oder Baumwolltuch (das den Siebbereich vollständig bedeckt).

Der Herstellungsprozess sieht folgendermaßen aus:

  • Gießen Sie die vorbereitete Milch in einen geeigneten wiederverschließbaren Behälter und lassen Sie sie zur Fermentation an einem warmen Ort (die Säuregeschwindigkeit der Milch hängt von den Temperaturindikatoren des umgebenden Raums ab. Bei Raumtemperatur kann dieser Vorgang einige Tage dauern).
  • Gießen Sie nach Abschluss des Fermentationsvorgangs die resultierende dichte fermentierte Milchmischung in einen kleineren Topf, stellen Sie sie in einen großen ähnlichen Behälter, füllen Sie den Raum zwischen ihnen mit Wasser, stellen Sie sie auf niedrige Hitze und Hitze unter ständigem Rühren für etwa 15 bis 20 Minuten, bis Quarkgerinnsel auftreten.
  • Sobald die erhitzte fermentierte Milchmasse zu Hüttenkäse und Molke geschichtet ist, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und stellen Sie sie zum Abkühlen auf Raumtemperatur beiseite.
  • Bereiten Sie zu diesem Zeitpunkt eine tiefe Schüssel vor und legen Sie ein Sieb darauf, das vollständig mit sauberem, dickem Mull oder Baumwolltuch ausgekleidet ist (ein normales Sieb funktioniert für eine solche Manipulation nicht).
  • Gießen Sie die abgekühlte Masse in ein Sieb, binden Sie den Stoff, der ihn bedeckt, mit einem Knoten zusammen und hängen Sie ihn über den verwendeten Behälter, um die abgetrennte Molke vollständig abzulassen.
  • Nach dem Stoppen des Molkenausflusses gilt der Quark als essfertig.

Express-Methode zur Herstellung von Hüttenkäse

Im Falle eines Zeitmangels, der für die natürliche Fermentation von Milch erforderlich ist, können Sie versuchen, Hüttenkäse nach einer Expressmethode herzustellen, während der Geschmack und die Konsistenz eines solchen Produkts von seiner endgültigen Verarbeitung abhängen. Zum Beispiel wird sich Hüttenkäse herausstellen, wenn im Laufe des Tages geronnene Milch fließt, und ein empfindliches und weiches Produkt wird durch das übliche manuelle Auspressen von Molke hergestellt.

Um 400 Gramm Hüttenkäse mit einem Fettgehalt von 4-5% herzustellen, muss jeweils etwa 1 Liter fettarme 1-1,5% Milch und Kefir verwendet werden. Aus verwandten Materialien benötigen Sie:

  • Sieb;
  • ein Topf für alle Flüssigkeiten;
  • ein Stück sauberes dickes Mull- oder Baumwolltuch (das den Siebbereich vollständig bedeckt).

Der Herstellungsprozess sieht folgendermaßen aus:

  • Milch in einen geeigneten Topf geben und zum Kochen bringen;
  • Reduzieren Sie im Moment des Kochens der Milch die Intensität des Feuers und gießen Sie vorsichtig Kefir in einem dünnen Strahl hinein.
  • Machen Sie das Feuer etwas größer und rühren Sie die resultierende Mischung ständig um.
  • Schalten Sie zu Beginn des Gerinnungsprozesses (Trennung von Protein und Molke) den Herd aus, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und legen Sie die Masse zum Abkühlen beiseite (der Faltvorgang wird in der kühlenden Milchmischung fortgesetzt).
  • Gießen Sie die abgekühlte Masse in ein Sieb, binden Sie den Stoff, der ihn bedeckt, mit einem Knoten zusammen, drücken Sie ihn gründlich zusammen oder hängen Sie ihn über den gebrauchten Behälter, um die abgetrennte Molke vollständig abzulassen (abhängig von der gewünschten Konsistenz des fertigen Produkts)..

Die Feinheiten der Herstellung von hausgemachtem Hüttenkäse

Um einen gesunden und hochwertigen Hüttenkäse zu erhalten, sollten Sie einige der Nuancen des Kochens beachten, nämlich:

  • Der Fermentationsprozess erfolgt am besten auf natürliche Weise und sollte auf keinen Fall im Kühlschrank stattfinden.
  • Zum Aufwärmen bereits fermentierter Milch sollte auf Überhitzung geachtet werden, da eine übermäßige Wärmebehandlung zur Bildung von feinkörnigem Hüttenkäse mit trockenem und hartem Geschmack führt.
  • Eine unzureichende Wärmebehandlung ist auch schädlich für das Endprodukt, da sie die Bildung einer viskosen Masse mit einem Geschmack verursacht, der nicht dem Hüttenkäse entspricht.
  • Ein grünlicher Molketon, der beim Erhitzen von Sauermilch auftritt, weist auf eine ausreichende Reifung der Sauermilch hin.

Sorten von Quarkdiät

Ohne die gemischten Hüttenkäse-Ernährungsregime, deren Beschreibung im folgenden Artikel angegeben wird, gibt es zwei Hauptdiäten, die auf Hüttenkäse basieren, nämlich eine strenge Monodiät für 3 Tage und eine leichte Diät für 7 Tage.

Quark Diät für 3 Tage

Die 3-Tage-Monodiät mit Quark ist die strengste und gleichzeitig effektivste Option zum Abnehmen, basierend auf diesem fermentierten Milchprodukt, das während der gesamten Diät das einzig akzeptable ist..

Zusätzlich zum Hauptbestandteil der Diät können und sollten Sie viel Flüssigkeit (sauberes Wasser, grüner / Kräutertee, Hagebuttenkochung) in einem Mindestvolumen von 2 Litern trinken. Bewertungen der Quark-Monodiät sagen einen durchschnittlichen täglichen Hafergehalt von 600-700 Gramm voraus. Menschen mit großem Übergewicht können bis zu 1 Kilogramm Gewicht pro Tag verlieren.

Es sollte nicht vergessen werden, dass es ziemlich schwierig ist, 3 Tage auf Hüttenkäse zu stehen. Eine derart starke Einschränkung der Ernährung ist nur für große Liebhaber dieses fermentierten Milchprodukts oder für Menschen mit beträchtlicher Willenskraft möglich.

Quark Diät für 7 Tage

Eine siebentägige Hüttenkäse-Diät ist "weicher" und ermöglicht es Ihnen, zusätzliche Produkte in das Menü aufzunehmen, da es ungesund ist, 7 Tage lang nur Hüttenkäse zu essen. Als Zusatznahrung beinhaltet diese Diätoption die Verwendung von Haferflocken, etwas Gemüse und Obst, magerem Fleisch, Roggenbrot und Honig..

Darüber hinaus ist es obligatorisch, die oben beschriebenen zulässigen Getränke (sauberes Wasser, grüner / Kräutertee, Hagebuttenkochung) in einem Volumen von mindestens 2 Litern einzunehmen, da das fermentierte Hauptmilchprodukt der Diät eine harntreibende Wirkung hat. Hüttenkäse kann sowohl in reiner Form als auch in Form von daraus zubereiteten diätetischen Mahlzeiten verwendet werden, die im Konzept der "richtigen Ernährung" enthalten sind..

Zum Beispiel variiert ein Hüttenkäse-Auflauf mit einer Diät im Allgemeinen perfekt ein eher bescheidenes Menü eines solchen nahrhaften Regimes. Die strikte Einhaltung der Quarkdiät für eine Woche kann den Körper von 3-4 Kilogramm Übergewicht entlasten.

Zulässige Produkte

Quark Diät für 3 Tage

Die Liste der zugelassenen Produkte einer dreitägigen Quark-Monodiät ist auf 4-5% Hüttenkäse und eine zu dieser Diät zugelassene Flüssigkeit beschränkt. Die Liste ist ebenfalls recht bescheiden und umfasst neben reinem Wasser auch: grünen / Kräutertee, Hagebuttenbrühe und selten Kaffee.

Quark Diät für 7 Tage

Die Ernährung der siebentägigen Quarkdiät ist vielfältiger, bleibt aber eher knapp. Zusätzlich zu dem bereits bekannten 4-5% Hüttenkäse erlaubt das Diätmenü dieser Art der Diät zur Gewichtsreduktion die Verwendung von: Haferflocken ohne Zusatzstoffe und Gewürze, Gemüse (hauptsächlich Tomaten und Gurken), magerem Geflügel oder Tieren (Huhn, Kaninchen, Truthahn, Kalbfleisch), eine kleine Menge Roggenbrot und ungesüßte Äpfel.

Die Liste der zulässigen Flüssigkeiten ähnelt vollständig der Quark-Monodiät. Sie können jedoch die empfohlenen Tees mit einem Teelöffel natürlichem Honig oder ungesüßter Marmelade ergänzen.

Tabelle der zugelassenen Produkte

Proteine, gFett, gKohlenhydrate, gKalorien, kcal
Gemüse2.50,37.035
Gurken0,80,12.8fünfzehn
Tomate0,60,24.220
Äpfel0,40,49.847
Haferflocken3.24.114.2102
Roggenbrot6.61,234.2165
Honig0,80.081.5329
Hüttenkäse 0,6% (fettarm)18.00,61.888
Hüttenkäse 1,8% (fettarm)18.01.83.3101
Hüttenkäse 4%15.74.01.4104
Hüttenkäse 5%17.25.01.8121
gekochtes Kalbfleisch30.70,90.0131
Hase21.08.00.0156
gekochtes Hähnchenfilet30.43.50.0153
gekochtes Putenfilet25.01.0-130
Mineralwasser0.00.00.0-
schwarzer Kaffee0,20.00,32
grüner Tee0.00.00.0-
* Daten sind für 100 g Produkt angegeben

Voll oder teilweise begrenzte Produkte

Gemäß der Liste der Lebensmittel, die für die Verwendung in einer Quarkdiät akzeptabel sind, wird deutlich, dass die Liste der verbotenen Lebensmittel, vorbehaltlich einer Option, etwas größer sein wird.

Zunächst sind folgende Lebensmittel verboten:

  • Zucker / Salz und andere Gewürze und Gewürze;
  • Essen im Zusammenhang mit Fast Food (Hamburger, Pizza, Hot Dogs, Sandwiches);
  • alle vorhandenen Süßwaren (Eis, Süßigkeiten, Halva, Kuchen, Marshmallows);
  • jegliches Gebäck (Kekse, süße Brötchen, Kuchen, Muffins);
  • Mehl und Backwaren mit Ausnahme von zugelassenem Roggenbrot (Nudeln, Knödel, Pfannkuchen, Knödel);
  • gebratene, fettige, geräucherte Fleisch- und Fischgerichte;
  • alle Erhaltung;
  • Milchprodukte mit hohem Fettgehalt (Süßkäse, Joghurt, fetthaltiger Hüttenkäse);
  • Stärkehaltiges und / oder süßes Gemüse, Beeren und Obst (Kartoffeln, Pfirsiche, Bananen, Radieschen, Trauben, Kürbis, Feigen);
  • Getreide mit Ausnahme von Haferflocken;
  • Nüsse und getrocknete Früchte;
  • Gurken und Marinaden;
  • Ketchups, Mayonnaisen und andere Saucen;
  • süße Kompotte und Nektare;
  • alkoholische Getränke.

Tabelle der verbotenen Produkte

Gemüse und Gemüse

Proteine, gFett, gKohlenhydrate, gKalorien, kcal
Bohnen6.00,18.557
Erbsen6.00.09.060
Kartoffeln2.00,418.180
Mais3.52.815.6101
quetschen0,60,14,319
Rettich1.40.04.121
Zuckerrüben1.50,18.840
Bohnen7.80,521.5123

Obst

Aprikosen0,90,110.841
Bananen1.50,221.895
Pfirsiche0,90,111.346
Persimmon0,50,315.366

Pilze

Pilze3.52.02.5dreißig

Nüsse und getrocknete Früchte

Nüsse15.040.020.0500
kandierte Frucht2.01.071,0301
getrocknete Früchte2,30,668.2286

Snacks

Kartoffelchips5.530.053.0520
Popcorn Karamell5.38.776.1401
salziges Popcorn7.313.562.7407

Getreide und Getreide

Buchweizen4.52,325.0132
Grieß3.03.215.398
Perlgerste3.10,422.2109
Hirsebrei4.71.126.1135
Reis6,70,778.9344
Gerstenbrei3.62.019.8111

Mehl und Nudeln

Pasta10.41.169.7337
Nudeln12.03.760.1322
Spaghetti10.41.171,5344
Einfügen10.01.171,5344
Pfannkuchen6.112.326.0233
Vareniki7.62,318,7155
Pfannkuchen6,37.351.4294
Knödel11.912.429.0275

Bäckereiprodukte

Laib7.52.950.9264
Gebäck7.26.251.0317
Pita-Brot8.10,757.1274
Brötchen7.68.856.4334
Krapfen5.613.038.8296
Brot7.52.146.4227

Süßwaren

Marmelade0,30,263.0263
Marmelade0,30,156,0238
Gelee2.70.017.979
Mäusespeck0,80.078,5304
Süßigkeiten4,319.867,5453
Einfügen0,50.080,8310
Keks7.511.874.9417
Marmelade0,40,258.6233
Lebkuchen5.86.571.6364
Halva11.629.754.0523

Eiscreme

Eiscreme3.76.922.1189

Kuchen

Kuchen4.423.445.2407

Schokolade

Schokolade5.435.356,5544

Rohstoffe und Gewürze

Gewürze7.01.926.0149
Ketchup1.81.022.293
Mayonnaise2.467,03.9627
Zucker0.00.099,7398
Salz-0.00.00.0-

Milchprodukte

Milch3.23.64.864
Kefir-Produkt3.01.05.041
Sahne2.820.03.7205
Sauerrahm2.820.03.2206
Joghurt4,32.06.260

Käse und Quark

Quarkmolke0,80,23.520
Käse24.129.50,3363
Hüttenkäse 18% (Fett)14.018.02.8232
Hüttenkäse 9% (fett)16.79.02.0159
Quark7.123.027.5341

Fleischprodukte

Schweinebraten11.449.30.0489
fettiges Schweinefleisch11.449.30.0489
Fett2.489,00.0797
Roastbeef32,728.10.0384
Rinderhack17.220.00.0254
Lammbraten20.024.00.0320
Speck23.045.00.0500
Schinken22.620.90.0279
Fleischpastete16.423.30,4277
Schnitzel16.620.011.8282

Würste

gekochte Wurst13,722.80.0260
p / geräucherte Wurst16.244.60.0466
Wurst mit / getrocknet24.138.31.0455
geräucherte Wurst9.963.20,3608
Leberwurst14.428.52.2326
Würste10.131.61.9332
Würste12.325.30.0277
Schweinefleisch10.033.00.0337

Vogel

Gebratenes Huhn26.012.00.0210
geräuchertes Huhn27.58.20.0184
gebratener Truthahn28.06.0-165
geräucherte Ente19.028.40.0337
Entenbraten22.619.50.0266
Omelett9.615.41.9184
Spiegelei11.915.30,7192
Hühnereier12.710.90,7157

Fisch und Meeresfrüchte

gebratener Fisch19.511.76.2206
Trockenfisch17.54.60.0139
Geräucherter Fisch26.89.90.0196
Gesalzener Fisch19.22.00.0190
Meeresfrüchte15.51.00,185

Öle und Fette

Pflanzenöl0.099,00.0899
Butter0,582.50,8748
Tierfett0.099,70.0897
Fett kochen0.099,70.0897
Hühnerfett0.099,70.0897

Alkoholische Getränke

Brandy0.00.00,5225
Wermut0.00.015.9158
Whiskey0.00.00,4235
Wodka0.00.00,1235
Cognac0.00.00,1239
Alkohol0,31.117.2242
Bier0,30.04.642
Tequila1.40,324.0231
Champagner0,20.05.088

Alkoholfreie Getränke

Mineralwasser0.00.00.0-
Cola0.00.010.442
Limonade0.00.06.426
Pepsi0.00.08.738
Fanta0.00.011.748

Säfte und Kompotte

Ananasnektar0,10.012.954
Traubenkompott0,50.019.777
Birnennektar0,10,18.837
Gelee0,20.016.768
Nektarinen-Nektar0,10.012.853
Pfirsichnektar0,20.09.038
Kirschkompott0,50.019.978
* Daten sind für 100 g Produkt angegeben

Curd Diet Menu (Lebensmittelroutine)

Quark Diät für 3 Tage

Das tägliche Menü der Hüttenkäse-Monodiät besteht aus nur 500 Gramm 4-5% Hüttenkäse, der in 5-6 Teile aufgeteilt und den ganzen Tag im Abstand von 2-4 Stunden verzehrt werden muss. Es ist am besten, Flüssigkeit (sauberes Wasser, Kräuter- / Grüntee, Hagebuttenkochung) in einem täglichen Gesamtvolumen von mindestens 2 Litern zu trinken, das für diese Diätoption zulässig ist. Es ist am besten, 30 Minuten vor einer Mahlzeit oder 60 Minuten nach einer Mahlzeit zu trinken. Ein paar Mal während der gesamten Diät können Sie sich mit einer kleinen Portion natürlichem, schwachem Kaffee verwöhnen lassen.

Quark Diät für 7 Tage

Die Ernährung einer 7-Tage-Quark-Diät unterscheidet sich auch nicht in besonderen Köstlichkeiten und beinhaltet die tägliche Verwendung eines monotonen Menüs, das auf fünf Mahlzeiten verteilt ist, darunter drei Hauptmahlzeiten und zwei Snacks.

  • Jeder neue Tag der Diät sollte mit dem Verzehr von 100 Gramm gekochtem magerem Fleisch (Huhn, Kaninchen, Truthahn, Kalbfleisch) beginnen, garniert mit ungesalzenem Haferflocken und einem der erlaubten Gemüsesorten (beste Tomate oder Gurke)..
  • Das tägliche Mittagessen sollte aus 200 Gramm 4-5% Hüttenkäse und einem kleinen Stück Roggenbrot bestehen. Zur Abwechslung können verschiedene Diätgerichte aus Hüttenkäse zubereitet werden, während die Verwendung von Salz / Zucker und anderen Gewürzen und Zusatzstoffen vermieden werden sollte (als letztes Mittel sollten Sie diese auf ein Minimum beschränken)..
  • Das Menü jedes Abendessens ist auf eine ähnliche Portion (200 Gramm) 4-5% Hüttenkäse in reiner Form oder in Form eines daraus zubereiteten Gerichts beschränkt.
  • Wenn zwischen den Mahlzeiten zwei Snacks geübt werden sollen, essen Sie einen großen oder zwei kleine ungesüßte Äpfel.
  • Während eines Tages der Diät müssen Sie mindestens 2 Liter zulässige Getränke trinken, nämlich: reines Wasser, Kräuter- / Grüntee, Hagebuttenbrühe. Es ist zulässig, Tee mit einem Teelöffel natürlichem Honig oder ungesüßter Marmelade zu süßen.

Hüttenkäse Diät Rezepte

Bei der Entscheidung, was während einer Diät aus Hüttenkäse gekocht werden soll, müssen zunächst der Kaloriengehalt zukünftiger Gerichte und die Möglichkeit berücksichtigt werden, andere Produkte in diese aufzunehmen.

Während strenge Sorten einer Quarkdiät mit einer streng begrenzten nahrhaften Diät beibehalten werden, bleibt natürlich keine andere Wahl, als einen Diätquarkauflauf in einem Slow Cooker oder Käsekuchen in einem Wasserbad zu kochen. Wenn Sie jedoch gemischte Diäten (die weiter unten erläutert werden) mit zwei oder mehr Grundzutaten befolgen, können Sie eine große Auswahl an Gerichten mit Hüttenkäse zubereiten.

Abhängig von der empfohlenen Diät können Diätrezepte aus Hüttenkäse mit Obst, Gemüse, Beeren, Haferflocken, Eiern und anderen Produkten ergänzt werden, die nach der einen oder anderen Version des Hüttenkäse-Diätmenüs zulässig sind.

Quarkpudding

  • fettarmer Hüttenkäse - 500 g;
  • saure Sahne 10% - 100 g;
  • Eiweiß - 10 Stück;
  • Eigelb - 2 Stk.;
  • Grieß - 100 g;
  • eine Mischung aus Rosinen und schwarzen Johannisbeeren - 100 g;
  • Fructose - 1 EL. l.

Foto von Quarkpudding

Den Hüttenkäse mit einem Mixer schlagen oder gründlich durch ein Sieb reiben, bis eine luftige, weiche Masse entsteht. Reiben Sie das Eigelb mit Fruktose ein, bis es vollständig vermischt ist. Das vorgekühlte Weiß in einer anderen Schüssel verquirlen. Mischen Sie zuerst den Hüttenkäse mit einer Mischung aus Eigelb und Fruktose, fügen Sie dann saure Sahne, Grieß und Rosinen mit Johannisbeeren hinzu und schlagen Sie sie vorsichtig auf eine bequeme Weise. Gießen Sie das geschlagene Eiweiß in die resultierende Masse und fügen Sie es vorsichtig mit einem Spatel hinzu (ohne zu schlagen)..

Bereiten Sie eine Auflaufform vor und legen Sie sie mit Pergament aus. Gießen Sie die Masse des zukünftigen Puddings in eine Form, füllen Sie sie zu zwei Dritteln und ziehen Sie sie mit Folie fest. In dieser Form eignet sich das Rezept für Quark-Diätpudding sowohl zum Backen in der Mikrowelle als auch im Ofen, während es im ersten Fall nur zehn Minuten und in der zweiten halben Stunde bei einer Temperatur von 180 ° C dauert.

Quark- und Haferkekse

  • fettarmer Hüttenkäse - 360 g;
  • kleines Haferflocken - 300 g;
  • reife Bananen - 2 Stk. (Gesamtgewicht mit Schale - 320 g);
  • geschälte Sonnenblumenkerne - 30 g;
  • Mohn - 30 g;
  • natürlicher Honig - 2 EL. l.

Foto von Hüttenkäse und Haferkeksen

Mahlen Sie in einem Mixer die Hälfte des Haferflocken zu einem Mehlzustand. Die Bananen schälen, in kleine Stücke schneiden und mit Haferflocken mahlen. Die restliche Portion Haferflocken und den gesamten Hüttenkäse mit Sonnenblumenkernen, Mohn und Honig mischen, die resultierende Mischung zur Haferflocken-Bananen-Masse geben und erneut gründlich mischen..

Schmieren Sie Ihre Hände mit etwas Pflanzenöl, damit der Teig nicht klebt und sich zu Kugeln von der Größe einer großen Walnuss formt, und drücken Sie sie dann zu einem fingerdicken Kuchen flach. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die entstandenen Tortillas darauf legen..

Solche Diät-Backwaren werden 20 Minuten im Ofen (180 ° C) gebacken (10 Minuten nach Beginn des Backens müssen die Haferkekse mit Hüttenkäse auf die gegenüberliegende Seite gedreht werden)..

Hüttenkäse-Muffins

  • fettarmer Hüttenkäse - 200 g;
  • Haferflocken - 40 g;
  • Hühnereier - 1 Stk.;
  • Fructose - 30 g;
  • Vanillin - 2 g;
  • Backpulver - auf der Messerspitze.

Foto von Quarkmuffins

Mahlen Sie das Haferflockenmehl mit einer Kaffeemühle oder einem Mixer zu Mehl. Während Sie ein Hühnerei mit Fruktose verquirlen, fügen Sie nach und nach Hüttenkäse, Haferfliege, Vanillin und Backpulver hinzu, bis sich eine homogene Masse bildet..

Legen Sie zukünftige Muffins (Muffins) vorsichtig in Silikonformen und legen Sie sie 20 Minuten lang in den Ofen, vorgeheizt auf 180 ° C..

Kuchen mit Quark und Äpfeln

  • fettarmer Hüttenkäse - 200 g;
  • mittlere Äpfel - 2 Stk.;
  • Fructose - 60 g;
  • Vollkornmehl - 4 EL l.;
  • Hühnereier - 3 Stk.;
  • Butter - 1 EL. l.;
  • Backpulver - 1 TL;
  • Vanille nach Geschmack.

Foto von Hüttenkäse und Apfelkuchen

Die Äpfel in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Butter goldbraun braten. Mit dem gleichen Öl eine Auflaufform leicht einfetten und die gebratenen Äpfel darauf legen. Hüttenkäse gründlich mit Fruktose, Eiern und Mehlmischung mit Backpulver mischen.

Den vorbereiteten Teig in eine Form mit Äpfeln geben. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen, den zukünftigen Kuchen hineinlegen und ca. 30 Minuten backen.

Faule Quarkknödel

  • fettarmer Hüttenkäse - 200 g;
  • Haferflocken - 5-6 EL. l.;
  • Hühnereier - 1 Stk.;
  • Fructose - 10-20 g.

Foto von faulen Quarkknödeln

Reiben Sie den Hüttenkäse durch ein Sieb, fügen Sie ihn mit Hühnerei, Fruktose, Haferflocken hinzu und mischen Sie ihn gründlich, bis eine homogen dichte Konsistenz entsteht. Bilden Sie aus der resultierenden Masse kleine runde oder ovale Knödel.

Kochen Sie Wasser in einem Topf, tauchen Sie die Quarkknödel vorsichtig hinein und kochen Sie sie 1-2 Minuten lang in kochendem Wasser. Am Ende dieser Zeit die Knödel aus der Pfanne nehmen, in einen Teller legen und etwas Naturjoghurt einschenken.

Quarkgelee

  • fettarmer Hüttenkäse - 300 g;
  • fettarme Milch - 100 ml;
  • Gelatine - 20 g;
  • natürlicher Honig - 2 EL. l.;
  • Kakao - 2 EL. l.

Foto von Quarkgelee

Gießen Sie ein Glas kaltes gereinigtes Wasser über die Gelatine und lassen Sie sie etwa 30 Minuten lang quellen. Gießen Sie danach Milch in die Gelatine und fügen Sie natürlichen Honig und Kakao hinzu.

Erhitze die resultierende Mischung bei schwacher Hitze, bis sich der Kakao vollständig aufgelöst hat, ohne ihn zum Kochen zu bringen. Fügen Sie Hüttenkäse hinzu, mischen Sie alles gründlich und geben Sie es in eine Mixschüssel. Schlagen Sie dann die vorbereitete Masse homogen, gießen Sie sie in die Schalen und stellen Sie sie mindestens 2 Stunden lang in den Kühlschrank.

Sie können ein solches diätetisches Hüttenkäsedessert mit etwas Schokolade dekorieren..

Quark Souffle

  • fettarmer Hüttenkäse - 200 g;
  • fettarme Milch - 100 ml;
  • fettarme saure Sahne - 2 EL. l.;
  • Hühnereier - 1 Stk.;
  • Fructose - 10-20 g;
  • Butter - 50 g.

Foto von Quark Soufflé

Kombinieren Sie Quark mit 2/3 Butter, Eigelb, Milch und halber Fruktose. Geben Sie die Mischung in eine Mixschüssel und schlagen Sie sie vorsichtig, bis sie matschig ist. Die andere Hälfte der Fruktose separat mit dem Eiweiß schäumen, zur Quarkmischung geben und erneut gründlich mischen.

Eine Auflaufform mit der restlichen Butter einfetten, die gekochte Mischung hinein gießen und 30 Minuten in einen Wasserbad stellen. Das Dampfsoufflé ist sehr zart und kann als Dessert serviert werden..

Pfannkuchen mit Hüttenkäse

  • fettarmer Hüttenkäse - 200 g;
  • Hühnereier - 1 Stk.;
  • Haferkleie - 2 EL. l.;
  • Fruktose - 2-3 Prisen;
  • Backpulver - 0,5 TL;
  • Vanillin - 1 Prise;
  • Salz (optional) - 1 Prise.

Fotos von Hüttenkäsepfannkuchen

Wählen Sie vor der Zubereitung von Diätquarkkuchen deren Hauptbestandteil aus, der der Ernährungsoption entspricht, die hinsichtlich des Nährwerts befolgt werden muss (z. B. beträgt der Kaloriengehalt von 100 g 5% Hüttenkäse 145 kcal)..

Dann den ausgewählten Hüttenkäse, Haferkleie, Ei, Fruktose, Salz (Sie müssen nicht hinzufügen), Vanillin und Backpulver in die Mixschüssel geben. Mahlen Sie alle Zutaten zu einer homogenen viskosen Masse.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Mit einem Esslöffel die resultierende Quarkmasse darauf legen, daraus ovale oder runde Käsekuchen formen und auf beiden Seiten gleichmäßig braten.

Ein ähnliches Rezept für Diät-Hüttenkäse-Pfannkuchen wird in der beliebten Ducan-Diät verwendet..

Hüttenkäse-Auflauf in der Mikrowelle

  • fettarmer Hüttenkäse - 200 g;
  • Hühnereier - 1 Stk.;
  • natürlicher Honig - 1 TL;
  • Vanillin - 1 Prise.

Foto des Hüttenkäse-Auflaufs in der Mikrowelle

Mahlen Sie den gesamten Hüttenkäse durch ein Sieb, um vorhandene Klumpen zu entfernen und ihm die Konsistenz einer leichten, luftigen Masse zu verleihen, in der nach dem Schlagen eines Hühnereies. Fügen Sie Honig und Vanillin zu der Mischung hinzu (letzteres kann durch Zimt ersetzt werden) und mischen Sie gründlich.

Die vorbereitete Masse in eine Auflaufform geben und 7-8 Minuten in die Mikrowelle stellen. Lassen Sie den Auflauf nach dem Endsignal noch 2-3 Minuten in der Mikrowelle, nehmen Sie ihn heraus, geben Sie ihn auf einen Teller und servieren Sie ihn..

Abhängig von der Variante der Diät kann das Rezept für einen Auflauf mit Quark mit verschiedenen kandierten Früchten, Früchten, getrockneten Früchten und sogar Gemüse ergänzt werden. Zum Beispiel erweisen sich Hüttenkäse und Kürbisauflauf als sehr lecker..

Hüttenkäse-Auflauf in einem langsamen Kocher

  • fettarmer Hüttenkäse - 400 g;
  • fettarmer Kefir - 300 g;
  • Hühnereier - 2 Stk.;
  • Grieß - 80 g;
  • Vanille - 10 g;
  • Fructose - 8 g;
  • Pflanzenöl - 17 g.

Foto des Hüttenkäse-Auflaufs in einem langsamen Kocher

Brechen Sie die Eier in eine tiefe Schüssel, fügen Sie Vanille und Fruktose hinzu und schlagen Sie alles 3 Minuten lang mit einem Mixer oder Mixer bei maximaler Geschwindigkeit zusammen, bis eine leichte homogene Masse entsteht, die doppelt so groß ist wie die ursprüngliche Mischung. Danach Hüttenkäse durch ein feines Sieb in dieselbe Schüssel mahlen, Grieß geben und Kefir einfüllen. Mitteldicken, klumpigen Teig kneten.

Den fertigen Teig in eine mit etwas Öl gefettete Multicooker-Schüssel geben. Kochen Sie dieses Diät-Auflaufrezept 40-45 Minuten lang bei 140 ° C im Backmodus. Nehmen Sie den Auflauf nach dem Ende des Garvorgangs etwa 10 Minuten lang nicht aus dem Multikocher (bis heißer Dampf austritt). Öffnen Sie nach der festgelegten Zeit den Deckel des Geräts und geben Sie den Auflauf in eine Schüssel.

Diät beenden

Jede Diätmethode zum Abnehmen, einschließlich einer Quarkdiät, beinhaltet einen reibungslosen und konsistenten Austritt aus der Diät, deren Zweck darin besteht, das erzielte Ergebnis bei der Reduzierung des Körpergewichts zu konsolidieren, da eine schnelle Rückkehr zur üblichen Diät die Wiederherstellung von verlorenen Pfunden und in einigen Fällen einen Satz verursachen kann extra Gewicht.

Vorbehaltlich der wöchentlichen Version der Quarkdiät sollte die Austrittszeit mindestens dieselbe Zeit betragen, dh 7 Tage. Während dieses Zeitraums ist es notwendig, die bereits konsumierten Lebensmittelportionen schrittweise zu erhöhen und schrittweise andere Lebensmittel aus der Liste der gesunden Lebensmittel in die Ernährung aufzunehmen. In den ersten Tagen ist es nützlich, auf Buchweizen und Haferflocken mit einer kleinen Menge Milch und Obst zu sitzen..

Ernährungswissenschaftler raten, nach Ablauf der Phase des Entzugs aus der Quarkdiät regelmäßig einmal pro Woche einen Fastentag auf Hüttenkäse (mit Kefir) einzuhalten, um den Darm zu reinigen, den Stoffwechsel zu verbessern und ein stabiles Gewicht aufrechtzuerhalten.

Kontraindikationen

Trotz der Tatsache, dass der Hüttenkäse selbst als nützliches Produkt eingestuft wird, ist jede Variante der Hüttenkäsediät kontraindiziert:

  • in Kindheit und Jugend;
  • schwangere Frauen und stillende Mütter;
  • Menschen mit anämischen Erkrankungen, schweren Magen-Darm-Erkrankungen sowie chronischen und akuten Nieren- und Lebererkrankungen;
  • Allergiker, die in der Vergangenheit eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber fermentierten Milchprodukten hatten.

Für Kinder

Aufgrund der strengen Einschränkung der Ernährung aller Quarkdiäten sollten sie von Kindern und Jugendlichen erst beobachtet werden, wenn das Wachstum des Körpers aufhört..

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Aufgrund des unausgewogenen Menüs ist die Quarkdiät während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert, da der Körper einer schwangeren und stillenden Frau die Nährstoffe erhalten muss, die er vollständig benötigt.

Vorteile und Nachteile

ProfisMinuspunkte
  • In Bezug auf die Wirksamkeit ist jede Version der Quarkdiät Protein-Diätplänen, die auf Fleischprodukten basieren, nicht unterlegen.
  • Der Hüttenkäse selbst sowie Lebensmittel, die das 7-Tage-Menü ergänzen, sind erschwinglich und nicht besonders günstig..
  • Es gibt nur wenige absolute Kontraindikationen für die Einhaltung der Quarkdiät.
  • Da Hüttenkäse ein Proteinprodukt ist, wird der Prozess des Abnehmens durch die Reduzierung des Körperfetts und nicht der Muskelmasse fortgesetzt..
  • Quarkprotein sättigt sich schnell und wird vom menschlichen Körper leicht aufgenommen.
  • Eine dreitägige Quark-Monodiät reinigt den Körper und normalisiert den Stoffwechsel.
  • Nach einigen Bewertungen ist der kurzfristige Gewichtsverlust bei Hüttenkäse gut für Haare, Haut, Verdauungstrakt, Knochen und Nervensystem.
  • Alle Optionen für die Quarkdiät unterscheiden sich nicht in einem ausgewogenen Menü und unterliegen strengen Einschränkungen hinsichtlich der Lebensmittelration..
  • Die Monotonie einer nahrhaften Ernährung wird schnell langweilig, was zu einem Zusammenbruch führen kann.
  • Die Notwendigkeit, das Trinkschema mit einem täglichen Verbrauch von mindestens 2 Litern Flüssigkeit einzuhalten (aufgrund der harntreibenden Wirkung von Hüttenkäse), ist nicht für alle akzeptabel.
  • Aufgrund der schnellen Aufnahme von Hüttenkäse während der darauf basierenden Diäten ist ein Gefühl des Hungers zu spüren.
  • Eine längere Einhaltung einer Quarkdiät kann zu Verstopfung und unangenehmem Geruch von Mund und Körper führen.
  • Der falsche Weg aus der Diät mit Hüttenkäse führt höchstwahrscheinlich zu einer schnellen Rückkehr des vorherigen Gewichts und möglicherweise zu einer Reihe zusätzlicher Pfunde.

Ähnliche Diäten

Zusätzlich zu den beiden oben beschriebenen Diätoptionen für Hüttenkäse, die als grundlegend angesehen werden, gibt es auch eine Reihe von gemischten Diäten für Hüttenkäse, deren Zweck darin besteht, Gewicht zu verlieren.

Quark-Kefir

Eine Art Kreuzung zwischen zwei beliebten fermentierten Milchdiäten - Kefir und Hüttenkäse, die nach den Bewertungen in 5 Tagen Compliance den Körper vor 3-5 Kilogramm retten können, die für ihn unnötig sind. Wie bereits aus dem Namen hervorgeht, sind Hüttenkäse und fettarmer Kefir die Haupt- und einzigen Lebensmittelprodukte dieser Diät (Kefir darf durch fettarme Milch ersetzt werden) ohne Füllstoffe und Süßstoffe.

Die Tagesmenge dieser fermentierten Milchprodukte, die 300 bis 500 Gramm Hüttenkäse (je nach Fettgehalt) und 1 Liter 1% Kefir beträgt, muss gleichmäßig in 4 bis 5 Teile aufgeteilt und in regelmäßigen Abständen abwechselnd verzehrt werden. Zwischen den Dosen fermentierter Milchprodukte müssen Sie Wasser und ungesüßten grünen / Kräutertee in einem Volumen von ca. 2 Litern trinken.

Quark und Joghurt

Eine weitere gemischte Diät zur Gewichtsreduktion für maximal 6 Tage, basierend auf Hüttenkäse und Joghurt. Das Menü für jeden Tag einer solchen Diät besteht aus 200 Gramm fettarmem Hüttenkäse und 600 Millilitern Naturjoghurt, zubereitet ohne Zusatz von Farbstoffen, Zucker, Konservierungsstoffen und anderen Füllstoffen (Fruchtstücke, Beeren usw.). Die gesamte Diät wird in 5-6 gleiche Portionen aufgeteilt und tagsüber gegessen, wobei 1,5-2 Liter zugelassene Getränke (stilles Wasser, grüner / Kräutertee) nicht zu vergessen sind. Der vorhergesagte durchschnittliche Gewichtsverlust bei strikter Einhaltung des gesamten Zeitraums einer solchen Diät beträgt 3-5 Kilogramm.

Quark und Ei

Eine weitere Möglichkeit, zwei Monodiäten zu kombinieren - Ei und Hüttenkäse, bei denen es sich im Wesentlichen um eine "harte" 3-Tage-Proteindiät handelt, wobei der Kaloriengehalt der verzehrten Lebensmittel und ihre Menge streng eingeschränkt werden.

Das Menü der Eierquark-Diät setzt den täglichen Verzehr von 1 weichgekochtem Hühnerei zum Frühstück und zum Mittagessen von 150 g mittelfettem Hüttenkäse (ohne Zucker / Salz und andere Zusatzstoffe) voraus. Beide Mahlzeiten sollten mit grünem Tee abgewaschen werden. Für den Rest des Tages darf nur gereinigtes Wasser trinken. Das Ergebnis des Abnehmens einer solchen strengen kombinierten Diätoption sollte eine Verringerung des Körpergewichts um 2-3 Kilogramm sein.

Quark und Gemüse

Eine zweiwöchige Diät auf der Basis von Hüttenkäse und Gemüse, nach der Sie 5-7 Kilogramm Übergewicht verlieren können. Das tägliche Menü dieser Diät besteht aus 300 Gramm 4-5% Hüttenkäse, der zum Frühstück und Mittagessen verzehrt werden sollte, und 500 Gramm Gemüse (Kohl, Tomaten, Karotten, Gurken, Zucchini usw.) mit Ausnahme von Kartoffeln, die zum Mittagessen gegessen werden und Abendessen.

Um den Geschmack von Gemüse zu variieren, können Sie frische oder heiße Salate mit einer minimalen Menge Olivenöl und ohne Zugabe von Salz und anderen Gewürzen zubereiten. Die Menge an Flüssigkeit, die Sie täglich trinken, sollte ungefähr 2 Liter betragen, einschließlich ungesüßter Tees und "schwachen" Kaffees.

Quarkfrucht

Eine siebentägige Methode zur Gewichtsreduktion bei Quarkfrüchten, die vorzugsweise beobachtet werden sollte, wenn in den Regalen von Geschäften und Märkten, dh im Sommer, reichlich frisches Obst und Beeren vorhanden sind. Es ist am besten, Hüttenkäse mit 4-5% Fettgehalt zu kaufen, aber die Auswahl an Früchten und Beeren kann unabhängig nach Ihrem Geschmack erfolgen.

Die Diät eines Tages einer solchen Diät sollte aus 350 Gramm Hüttenkäse und 800 Gramm Ihrer Lieblingsbeeren und / oder -früchte bestehen (die Menge der verzehrten Bananen und Trauben ist auf 200 Gramm pro Tag begrenzt). Eine Mahlzeit kann maximal 150 Gramm Hüttenkäse und 100 Gramm Beeren / Früchte enthalten. Weitere 300 Gramm Beeren / Früchte sollten separat als frischer Salat verzehrt werden. Am Ende von 7 Tagen einer solchen Diät variiert die Lotlinie innerhalb von 3-5 Kilogramm.

Auf Quark und Haferbrei

Die Hauptoptionen für solche Ernährungsregime sind - Quark-Haferflocken- und Quark-Buchweizen-Diäten.

Es wird empfohlen, maximal eine Woche lang eine Diät mit Hüttenkäse und Haferflocken zu machen. An jedem Tag sollten Sie nur Haferflocken (eine kleine Portion zum Frühstück und Mittagessen) und fettarmen Hüttenkäse (150 Gramm zum Mittag- und Abendessen) essen. Das Abendessen darf mit Pflaumen (2-3 Stück) ergänzt werden. Nachts darf ein Glas fettarmer Kefir getrunken werden. Zusätzlich sollten alle 3 Tage 300-400 Gramm frisches Gemüse zum Mittagessen gegessen werden. Der tägliche Gewichtsverlust nach einer Quark-Hafer-Diät liegt zwischen 0,5 und 1 kg.

Der Prozess des Abnehmens von Hüttenkäse und Buchweizen kann 2 Wochen lang praktiziert werden, wobei Sie bis zu 10 Kilogramm Körpergewicht verlieren können. Während aller 14 Tage der Quark-Buchweizen-Diät ist es notwendig, Ihr Menü auf ausschließlich gedämpften Buchweizenbrei (bestehen Sie auf ein Glas Müsli auf zwei Gläsern kochendem Wasser) und fettarmen Hüttenkäse zu beschränken.

Nachdem Sie auf nüchternen Magen geschlafen haben, sollten Sie einen Becher warmes Wasser trinken und den ganzen Tag über in 5 gleichwertigen Empfängen den gesamten resultierenden Brei essen, der mit 300 Gramm fermentiertem Milchprodukt ergänzt ist. Das Essen sollte in regelmäßigen Abständen eingenommen werden und die letzte Mahlzeit sollte 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen beendet sein..

Maggi-Quark-Diät

Eine modifizierte Version der Maggi-Eidiät, die für Menschen entwickelt wurde, die aus dem einen oder anderen Grund keine Hühnereier vertragen. Die Dauer dieses Gewichtsverlustprogramms beträgt 4 Wochen mit einem vorhergesagten Gewichtsverlust zwischen 10 und 20 Kilogramm, abhängig vom anfänglichen Körpergewicht.

Da der Proteingehalt in Hüttenkäse dem in Hühnereiern ähnlich ist, sollte die Menge des verzehrten fermentierten Milchprodukts ungefähr der Größe des Eies entsprechen (etwa 2 Esslöffel). Der Rest des Maggi-Diätmenüs ändert sich nicht und bleibt ziemlich ausgewogen, abwechslungsreich und streng nach Tag und Woche vorgeschrieben.

Osama Hamdiy Curd Diät

Das Behandlungsprogramm zum Abnehmen durch den Endokrinologen Osama Hamdia, einen Arzt, den er für übergewichtige Patienten mit Diabetes und Herzerkrankungen entwickelt hat, ist eine strenge und gleichzeitig ausreichend ausgewogene Ernährung, mit der Sie übermäßiges Gewicht in 4 Wochen um 10 bis 30 Kilogramm reduzieren können. Diese Diätmethode ist nur bei sehr fettleibigen Menschen mit einem Körpergewicht von mehr als 100 kg wirksam..

Ein speziell entwickeltes strenges 4-Wochen-Menü für einen Monat, das strikt eingehalten werden sollte, entspricht den Grundprinzipien der richtigen Ernährung, ist jedoch etwas voreingenommen gegenüber Eiweißnahrungsmitteln, deren Menge die Menge der verbrauchten Kohlenhydrate und Fette übersteigt.

Dank dieser Verschiebung der Aufnahme von BJU in den menschlichen Körper entsteht ein künstliches Defizit an Kohlenhydratenergie, das den Körper dazu zwingt, seinen eigenen Stoffwechsel wieder aufzubauen, um Energie aus den Fettreserven zu leihen. In diesem Fall ändert sich der menschliche Muskelrahmen nicht..

Quark Diät, Bewertungen und Ergebnisse

Wenn wir die Bewertungen von Personen bewerten, die eine oder mehrere Sorten Hüttenkäse-Diät erlebt haben, können wir mit Zuversicht sagen, dass die Ergebnisse des Abnehmens von Hüttenkäse in den meisten Fällen positiv sind und mit dem richtigen Ausgang und dem anschließenden Übergang zur richtigen Ernährung ziemlich stabil sind.

Wenn die grundlegenden Optionen für diese Diät zur Gewichtsreduktion beibehalten werden, einschließlich einer strengen Monodiät für 3 Tage und ihrer erleichterten wöchentlichen Änderung, variiert der durchschnittliche Gewichtsverlust innerhalb von 3-4 Kilogramm. Bei übermäßigem Überschreiten des anfänglichen Körpergewichts kann er jedoch in höheren Raten ausgedrückt werden.

Von den negativen Aspekten der Quarkdiät, die am häufigsten im Internet diskutiert werden, kann man die Monotonie der nahrhaften Diät, das Ungleichgewicht in der Speisekarte, den Kraftverlust und das Hungergefühl herausgreifen, die für manche Menschen zu einem unüberwindlichen Hindernis auf dem Weg zum Abnehmen werden und sie zwingen, ihre Diät zu unterbrechen..

Im Folgenden finden Sie einige reale Bewertungen der Quarkdiät, die den allgemeinen Eindruck dieser Methode zum Abnehmen vermitteln:

  • „... In der Regel beobachte ich als Entladung und allgemeine Verbesserung meines Körpers regelmäßig 3 Tage lang eine Quark-Monodiät, während der ich ständig 4 bis 5 Kilogramm Übergewicht loswird. In der Woche nach einer solchen Diät kehre ich allmählich zu meiner üblichen Diät zurück. Das erzielte Ergebnis hält ungefähr sechs Monate an, was im Prinzip völlig zu mir passt. “
  • „... Für mich persönlich ist eine wöchentliche leichte Version der Quarkdiät zu einem bekannten Weg geworden, um die überschüssigen Kilogramm an Gewicht loszuwerden. Für 7 Tage einer solchen Ernährung verliere ich traditionell 4-5 Kilogramm übermäßiges Körpergewicht und entferne einige Zentimeter in der Taille. Außerdem beobachte ich während dieser Zeit eine Verbesserung meiner Hautfarbe und das Verschwinden von Beuteln unter den Augen. Selbst mit meiner Liebe zum Hüttenkäse zum ersten Mal war es ziemlich schwierig, sieben Tage einer solchen Diät zu ertragen, aber im Laufe der Zeit habe ich mich an eine reduzierte Diät gewöhnt und jetzt fühle ich mich ziemlich wohl dabei. “
  • „… Die Quarkdiät ist für mich nur ein Glücksfall. Ich habe es nur eine Woche lang beobachtet und in dieser Zeit bis zu 3 Kilogramm abgenommen, was sich für mein anfängliches Gewicht bemerkbar macht. Natürlich verlässt zunächst viel Wasser den Körper, aber in der verbleibenden Zeit wird aufgrund des Mangels an Kohlenhydraten das angesammelte Fett verbraucht. Ich hatte nicht das Gefühl von starkem Hunger, von dem mir meine Freunde erzählten, vielleicht weil ich im Alltag im Prinzip auch nicht so viel esse. Nach dem richtigen Ausstieg aus der Diät habe ich mir angewöhnt, jeden Morgen ausschließlich Hüttenkäse mit frischen Früchten, Rosinen und reinem Joghurt zu essen. Das alles ist sehr lecker, kalorienarm und gesund “;
  • „… Meiner Meinung nach ist die Quarkdiät eine der effektivsten in Bezug auf Gewichtsverlust. Dank einer solchen Diät konnte ich meinen Körper in nur einer Woche problemlos von 5 Kilogramm befreien. Alle 7 Tage zum Frühstück, Mittag- und Abendessen aß ich Hüttenkäse in Kombination mit Obst oder Gemüse und trank viel Wasser. Als Bonus für mein hervorragendes Ergebnis beim Abnehmen wurde eine Verbesserung des Zustands meiner Haut und Haare hinzugefügt. “
  • „... Ich bin auf eine Quarkdiät gestoßen, als ich zu meinem eigenen Geburtstag dringend zusätzliche Pfunde entfernen musste. Ich entschied mich für die strenge dreitägige Version der Monodiät, die mich von der Erfahrung vieler Models inspirieren ließ, aber am Ende war ich enttäuscht. Mit einem Anfangsgewicht von 84 Kilogramm hatte ich erwartet, mindestens 3-4 davon loszuwerden, aber in der Praxis war die reale Lotlinie etwas mehr als 1 Kilogramm. Der einzige große Vorteil der Quark-Monodiät ist für mich die kurze Dauer und die positive Wirkung auf die Haut. ".

Diätpreis

Abhängig von der Region und dem Hersteller fermentierter Milchprodukte sowie unter Berücksichtigung der Verwendung von nur 1 Kilogramm 4-5% Hüttenkäse pro Tag kostet jeder Tag der Hüttenkäse-Monodiät ungefähr 150-200 Rubel.

Da das Menü der wöchentlichen Sorte der Hüttenkäsediät einen geringeren Verbrauch an Hüttenkäse voraussetzt, die Diät jedoch durch andere Produkte ergänzt, entsprechen die Kosten für einen Tag einer 7-tägigen Diät mit Hüttenkäse ungefähr einer Monodiät - 150-200 Rubel.

Ausbildung: Abschluss an der Vinnitsa National Medical University, benannt nach NI Pirogova, Fakultät für Pharmazie, Pharmazeutische Hochschulausbildung - Fachgebiet "Apotheker".

Berufserfahrung: Arbeit in den Apothekenketten "Konex" und "Bios-Media", spezialisiert auf "Pharmacist". Arbeiten Sie in der Spezialität "Apotheker" der Apothekenkette "Avicenna" in der Stadt Winniza.