Bitte bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.

Der Zugriff auf diese Seite wurde verweigert, da wir der Ansicht sind, dass Sie zum Anzeigen der Website Automatisierungstools verwenden.

Dies kann folgende Folgen haben:

  • Javascript wird durch eine Erweiterung (z. B. Werbeblocker) deaktiviert oder blockiert.
  • Ihr Browser unterstützt keine Cookies

Stellen Sie sicher, dass Javascript und Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind und Sie das Laden nicht blockieren.

Referenz-ID: # 692610d0-aefe-11ea-8700-7ddc2f639274

Einfache und köstliche Diätrezepte für Gewichtsverlust Hüttenkäse zu Hause

Jede richtig organisierte Ernährung beinhaltet die Verwendung hochwertiger, kalorienarmer Lebensmittel. Dies muss Hüttenkäse enthalten, es ist überhaupt nicht notwendig, es im Supermarkt zu kaufen, Sie können es selbst kochen. Dazu müssen Sie Milch nehmen, Kefir. Die Richtigkeit der Zubereitung von Hüttenkäse impliziert den Moment der Trennung der Molke. Lassen Sie die erwärmte Milch warm, sie sollte sauer werden. Um die Molke von der Gesamtmasse zu trennen, verwenden wir Gaze und Unterdrückung. Es sollte 5-6 Stunden dauern und das Produkt ist gebrauchsfertig..

Frisch oder in einer Schüssel sättigt Hüttenkäse den Körper mit Energie und füllt sich mit natürlichen Vitaminen. Diät-Käsekuchen zum Frühstück oder Abendessen haben keinen Einfluss auf Ihre Figur. Sie können mit frischen Beeren oder Früchten serviert werden.

Diätkost sollte in die Ernährung von Menschen aufgenommen werden, die abnehmen wollen. Rezepte für Gerichte mit Hüttenkäse sowie Eiweißgerichte tragen zur Ausgewogenheit der Ernährung bei. Sie müssen sich auch an körperliche Aktivität erinnern..

In der Tat gibt es sehr viele Rezepte, die ein Anfänger leicht handhaben kann. Snacks, Mousses, Aufläufe, Käsekuchen und Hüttenkäse werden ebenfalls in ihrer natürlichen Form gegessen, wobei Beeren, Früchte und Honig hinzugefügt werden. Sie werden mit süßem Paprika gefüllt und zu Salaten hinzugefügt. Bei der Wärmebehandlung verschwinden wertvolle Eigenschaften aus dem Produkt, aber nützliche Substanzen können mit einem Multikocher, einem Ofen oder einer Mikrowelle eingespart werden. Das Kochen braucht nicht viel Zeit, aber Abwechslung und Überraschung der Geschmacksknospen sind garantiert..

Damit das Produkt nützlich ist, ist es wichtig zu wissen:

  1. Hüttenkäse sollte frisch und von hoher Qualität sein, er sollte keine pflanzlichen Fette und alle Arten von Zusatzstoffen enthalten
  2. Fügen Sie keinen Zucker oder Marmelade hinzu
  3. Pro Tag können bis zu 600 Gramm Produkt konsumiert werden
  4. Passt hervorragend zu Beeren, Früchten, fettarmem Joghurt, Kräutern und Knoblauch

Das Rezept für hausgemachte Hüttenkäsepfannkuchen mit Haferflocken im Ofen

Diätpfannkuchen mit glutenfreiem Hüttenkäse - üppig, lecker, mit Zucchini und Haferflocken - sind perfekt für diejenigen, die der Figur folgen. Das Rezept enthält kein Mehl und Zucker. Ich empfehle das Gericht zum Frühstück oder Abendessen. Mit fettarmem Kefir oder Joghurt servieren.

Kaloriengehalt pro 100 g - 108,5; Proteine ​​- 10,3, Fette - 4,0, Kohlenhydrate - 7,8.

Wir brauchen:

  • Fettarmer Hüttenkäse - 200 gr.
  • Hühnerei - 1 Stck.
  • Zucchini - 150 gr.
  • Herkules - 4 EL. Löffel
  • Gemahlener Paprika - 1 TL / Löffel
  • Getrocknete Karotten - 1 Esslöffel
  • Salz nach Geschmack
  • Frittieröl

Vorbereitung:

Die Zucchini waschen, die Ränder abschneiden, auf einer groben Reibe mahlen. Die Haut kann entfernt oder belassen werden, da sie sehr empfindlich ist. Fügen Sie dem gehackten Gemüse Hüttenkäse hinzu, der durch ein Sieb vorgewischt wurde.

Wir brechen ein großes Ei. Salz, Paprika und getrocknete Karotten hinzufügen.

Nun den Haferflocken dazugeben, gut mischen. Auf Wunsch können Sie auch Buchweizenflocken hinzufügen, die auch sehr lecker sind.

Wir schicken den Teig für 10 Minuten in den Kühlschrank, der Haferflocken sollte mit Feuchtigkeit gesättigt sein. Der Ofen wird auf 180 Grad erhitzt. Ein Backblech mit einer Bürste mit Sonnenblumenöl einfetten.

Wir schicken zum Ofen, das Öl sollte sich gut erwärmen. Legen Sie die Pfannkuchen mit einem Esslöffel auf ein Backblech und legen Sie sie zum Backen in den Ofen. Nach 3-4 Minuten auf die andere Seite drehen und weitere 3-4 Minuten backen. Seien Sie vorsichtig, das Gericht kocht sehr schnell. Guten Appetit!

Wie man gesalzene Käsekuchen mit Kräutern in einer Pfanne kocht

Leckeres und sehr gesundes Gericht. Sie sind sehr einfach zuzubereiten

Kaloriengehalt pro 100 g - 131,5, Proteine ​​- 13,2, Fette - 2,6, Kohlenhydrate - 13,9.

Wir brauchen:

  • Hüttenkäse - 200 gr.
  • Mehl - 2 EL / Löffel
  • Eier - 1-2 Stück.
  • Grüne - 1 Bund
  • Kartoffelstärke - 2 EL / Löffel
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack
  • Soda - 0,5 Teelöffel

Vorbereitung:

Bereiten Sie das Essen zu, spülen Sie das Gemüse gut aus und hacken Sie es fein. Den Hüttenkäse in eine Schüssel geben, gehackte Kräuter und den Rest der Zutaten hinzufügen.

Mischen Sie die Zutaten gut, Sie sollten eine homogene Masse erhalten.

Wir formen aus der Quarkmasse eine Wurst, mahlen sie in Stücke und formen dann Käsekuchen.

In einer vorgeheizten Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl auf beiden Seiten goldbraun braten. Mit saurer Sahne und gutem Appetit servieren!

Leckere Kartoffelsuppe mit Ei-Quark-Dressing

Eine Variante einer einfachen in ihrer Ausführung, aber herzhaften und wärmenden Suppe.

Kalorien pro 100 g - 101,0, Proteine ​​- 4,8, Fette - 3,8, Kohlenhydrate - 11,8.

Wir brauchen:

  • Kartoffeln - 8 Stück.
  • Hüttenkäse - 1 Glas
  • Zwiebeln - 1 Stück.
  • Ei - 1 Stück.
  • Sonnenblumenöl - 2 Esslöffel
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer - 0,5 TL

Vorbereitung:

Kartoffeln waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden. Wir geben sie in einen Topf, füllen sie mit Wasser, stellen sie auf den Herd und bringen sie zum Kochen. Fügen Sie etwas Salz hinzu.

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. In Sonnenblumenöl goldbraun braten.

Mahlen Sie den Hüttenkäse in einem Teller mit einer Gabel, fügen Sie die gebratenen Zwiebeln hinzu. Salz, Pfeffer nach Geschmack.

Fügen Sie ein rohes Ei hinzu, mischen Sie gut, bis glatt.

Wenn die Kartoffeln weich sind, legen Sie unser Dressing in die Brühe. Mischen, mit Salz, Pfeffer und Ihren Lieblingsgewürzen abschmecken. Sie können auch ein paar fein gehackte Knoblauchzehen für zusätzlichen Geschmack hinzufügen. Wir reduzieren das Feuer auf ein Minimum, decken es fest mit einem Deckel ab. 5-7 Minuten kochen lassen. Der Quark löst sich in der Gesamtmasse auf. Sie können der Suppe auch Nudeln hinzufügen..

Diätquark Suppe ist fertig, in einen Teller gießen, fein gehackte Kräuter hinzufügen. Guten Appetit!

Rezept für köstlichen hausgemachten Hüttenkäse und Haferkekse

Wer hat gesagt, dass Diätmahlzeiten nicht unbedingt lecker sind. Nützliche und vor allem sehr leckere Kekse, mit denen Sie sich verwöhnen lassen können, auch wenn Sie Ihrer Figur folgen.

Kaloriengehalt pro 100 g - 199,5 Proteine ​​- 11,4, Fette - 6,6, Kohlenhydrate - 23,7.

Wir brauchen:

  • Hüttenkäse - 360 gr.
  • Kleines Haferflocken - 300 gr.
  • Reife Bananen - 300 gr.
  • Sonnenblumenkerne - 100 gr.
  • Mohn - 30 gr.
  • Honig - 2 EL / Löffel

Vorbereitung:

Mahlen Sie die Hälfte der Flocken aus der Gesamtmasse in einem Mixer, sie sollten sich in Mehl verwandeln. Die Bananen gut waschen, die Schale entfernen, in kleine Stücke schneiden, in die Mixschüssel geben und mit Haferflocken mahlen.

Der zweite Teil der Flocken, Hüttenkäse, Samen, Mohn und Honig, vereinigen sich zu einer Gesamtmasse.

Kombinieren Sie beide Massen, gut mischen.

Wir fetten unsere Hände mit Sonnenblumenöl ein, formen aus dem entstandenen Teig kleine Kugeln und drücken ihn dann in unseren Handflächen flach. Decken Sie das Backblech mit Pergament ab und legen Sie die entstandenen Kekse darauf.

Wir backen in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 20 Minuten lang. Nach der Hälfte der Zeit müssen die Cookies umgedreht werden. Wir verteilen unser kalorienarmes Dessert auf einer flachen Schüssel und servieren es mit Ihrem Lieblingstee. Guten Appetit!

Kochen eines kalorienarmen Gemüseauflaufs mit Hüttenkäse im Ofen

Lecker, einfach zuzubereiten und ein ausgezeichnetes, ausgewogenes Abendessen. Eine rosige Käsekruste verleiht dem Gericht einen einzigartigen Geschmack und ein einzigartiges Aroma.

Kaloriengehalt pro 100 g - 121,0, Proteine ​​- 19,1, Fette - 3,4, Kohlenhydrate - 3,4.

Wir brauchen:

  • Eier - 4 Stück.
  • Hüttenkäse - 300 gr.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack
  • Käse - 50 gr.
  • Gemüsemischung - 200 gr.

Vorbereitung:

Eier in ein hohes Glas zerbrechen, Salz hinzufügen und frisch gemahlenen Pfeffer mit einem Mixer glatt rühren.

Die benötigte Menge Hüttenkäse in eine Auflaufform einwiegen.

Die geschlagenen Eier einfüllen und glatt rühren.

Wir nehmen eine Gemüsemischung, Sie können jede verwenden, nur Kartoffeln sollten nicht enthalten sein, da dies das ganze Bild eines Diätgerichts ruinieren wird. Das Gemüse in die Quark-Ei-Mischung geben.

Reiben Sie den Käse auf einer groben Reibe über dem Gemüse und geben Sie ihn 20 Minuten lang in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen. Wir nehmen das fertige Gericht heraus, lassen es etwas abkühlen, schneiden es in Portionen und servieren es auf dem Tisch. Guten Appetit!

Ein einfaches und leckeres Rezept für einen Hüttenkäse, kalorienarmen Kuchen ohne Backen

Kalorienarmer, köstlicher Hüttenkäsekuchen mit Banane, Kokosnuss Lesen Sie mehr...

Eine Auswahl an Diätrezepten mit Hüttenkäse

Wir haben für Sie die besten Diätrezepte mit Hüttenkäse zusammengestellt, die alle ansprechen, die sich an die richtige Ernährung halten..

Quark gilt als eines der Hauptnahrungsmittel in der Ernährung von Menschen, die sich um ihr Gewicht und ihre Gesundheit kümmern. Milchprotein und Kalzium, die in Hüttenkäse in erheblichen Mengen enthalten sind, bilden die Grundlage, auf der das Produkt für den Körper wertvoll ist. Es ist jedoch äußerst wichtig, die Verwendung von Hüttenkäse mit Bedacht anzugehen, da sonst ein unglaublich nützliches und gesundes Produkt in Schaden geraten kann. Ernährungswissenschaftler raten dazu, Produkte zu vermeiden, die als "Quarkprodukt" gekennzeichnet sind, da sie zu viele unnötige und möglicherweise schädliche Zusatzstoffe für den Körper enthalten. Natürlicher Hüttenkäse sollte nur Vollmilch und Starterkulturen enthalten.

Rezepturen

Alle vorgestellten Rezepte geben den Nährwert und den Kaloriengehalt des Gerichts an..

Diätrezepte aus Hüttenkäse

Hüttenkäse ist uns seit unserer Kindheit bekannt. Damals versuchten unsere Eltern und Großmütter, möglichst viele Gerichte mit dieser Zutat zuzubereiten. Und wie sonst, denn Hüttenkäse ist gesund. Es gibt viele Gerichte aus diesem Sauermilchprodukt, aber heute werden wir auf gesunde Rezepte achten, also auf Diätrezepte aus Hüttenkäse.

Diätrezepte aus Hüttenkäse

Um Rezepte aus Hüttenkäse zuzubereiten, müssen Sie sich mit diesem Diätprodukt vertraut machen. Je nach Kaloriengehalt wird es in Fett, fettarm und fettarm unterteilt, wobei letzteres für Babynahrung und Diätnahrung vorzuziehen ist.

Gesundheitliche Vorteile von Hüttenkäse

Der Hauptvorteil von Hüttenkäse für den Körper ist sein hoher Proteingehalt, der ihn für Menschen jeden Alters leicht verdaulich macht. Hüttenkäse ist außerdem reich an Kalzium. Dies ist ein Schlüsselelement für die Stärkung der Knochen. Deshalb versuchen sie, ihn so früh wie möglich in Ergänzungsnahrung für Babys einzuführen. Er hat einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass das Sättigungsgefühl nicht lange aufhört. Dies ist zweifellos ein Plus für Menschen, die ihr Gewicht überwachen. Andere Vitamine und Mikroelemente, aus denen es besteht, wirken sich günstig auf die Darmflora und damit auf den Hautzustand aus.

Die Rolle von Hüttenkäse in der Ernährung

Protein trägt zum Gewichtsverlust bei, weil Wenn der Körper Lebensmittel verdaut, die dieses Spurenelement enthalten, verbraucht er bis zu 40% der darin enthaltenen Energie. Hüttenkäse ist reich an Eiweiß und kann daher von Menschen, die ihr Gewicht überwachen, sicher gegessen werden.

Diätrezepte aus Hüttenkäse werden in die Ernährung von Patienten mit Magen-Darm-Trakt, Herz-Kreislauf-System und Patienten mit Übergewicht eingeführt. Diese Tatsache unterstreicht die Hauptrolle in der Ernährung.

Methoden zur Herstellung von Hüttenkäse für jeden Tag

Das schnellste und gesündeste Rezept für jeden Tag ist, es frisch zu essen und einige saisonale Früchte oder Beeren hinzuzufügen. Hüttenkäse verliert beim Backen nicht seine vorteilhaften Eigenschaften. Der seit seiner Kindheit so bekannte Auflauf ist das zweitbeliebteste Rezept, das morgens zubereitet wird. Ein anderes Kindergartengericht verliert im Erwachsenenalter nicht an Relevanz - das sind faule Knödel. Einfache Hüttenkäsekekse mit Haferflocken werden die Leute ansprechen, die ihre Figur beobachten. Jetzt ist es sehr in Mode, dieses Diätprodukt zu Salaten hinzuzufügen und mit unerwarteten Zutaten zu kombinieren, und Sandwiches damit und roter Fisch werden an Feiertagen zu einer Tischdekoration.

Quarkkuchen mit Beeren

Es gibt sehr viele diätetische Rezepte aus Hüttenkäse. Das erste, was mir in den Sinn kommt, ist ein Hüttenkäse-Auflauf. Wenn Sie frische Beeren hinzufügen, erhalten Sie einen köstlichen Kuchen. Besonders zart und lecker wirkt es, wenn man das Rezept für gewöhnlichen Shortbread-Teig zugrunde legt..

Um den Teig zuzubereiten, benötigen Sie:

1. Frische Eier - 2 Stück.

2. Butter - 50 g

3. Zucker 1 EL. Sie können sowohl normal als auch Zuckerrohr einnehmen, mit dessen Hilfe Sie den Kaloriengehalt reduzieren können.

4. Weizenmehl höchster Qualität - 150 gr

Füllung:

1. Fettarmer Hüttenkäse - 250 gr

2. Alle saisonalen Beeren - 1 EL.

3. Saure Sahne - 1 Esslöffel.

6. Stärke - 1 Esslöffel.

Die Zubereitung des Kuchens muss durch Kneten des Teigs begonnen werden. Schlagen Sie das Weiß mit einem Mixer vorsichtig, bis es weiche Spitzen aufweist. Eigelb mit Zucker mahlen. Kombinieren Sie vorsichtig das Weiß und das Eigelb, fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu und kneten Sie den Teig.

Es sollte ziemlich weich sein und nicht an Ihren Händen haften. Jetzt müssen Sie einen Ball daraus machen, ihn dann in einen Beutel legen und eine halbe Stunde im Kühlschrank lassen.

Vorbereitung der Füllung: Dazu müssen Sie alle Zutaten außer den Beeren mischen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, gefrorenen Teig hineinlegen und über die gesamte Form verteilen, Seiten formen.

Die Füllung darauf legen und mit den Beeren dekorieren, dabei leicht in den Kuchen drücken. Im Ofen bei 200 Grad ca. 35 Minuten backen. Es ist notwendig, einen vollständig abgekühlten Kuchen aus der Form zu holen. Ein solches Diätrezept aus Hüttenkäse wird sowohl Ihnen als auch Ihren Lieben gefallen. Am besten mit heißem Tee oder Kaffee.

Aprikosenkuchen

Aprikosen werden perfekt mit Hüttenkäse kombiniert. Backen dieser Art erweist sich als sehr zart und schadet der Figur nicht.

Für den Test:

• Butter 150 g;

• Rohrzucker 1 EL;

• Reis-, Hafer- oder Weizenmehl 400 g;

• Soda halber TL.

Für die Füllung:

• Bank von Aprikosenkonserven;

• Hüttenkäse, fettfrei 600 g;

• Zucker 150 g oder Süßstoff 2 EL.

• Vanillin - nach Geschmack.

• Creme 30% 200 ml.

Teigzubereitung: Butter, Zucker, Eier mahlen, den Rest der trockenen Zutaten hinzufügen und den Teig kneten. Legen Sie es in die vorbereitete Auflaufform und fügen Sie die Fruchtfüllung hinzu.

Zubereitung der Füllung: Sahne, Quark, Zucker, Vanillin und Stärke mischen, mit einem Mixer schlagen. Gießen Sie die resultierende Mischung in den Kuchen, backen Sie im Ofen bei 180 Grad bis zart. Das Gericht heiß servieren, in Portionen schneiden.

Schritt-für-Schritt-Rezept für Hüttenkäsekuchen mit Mohn

Dieses Rezept für eine Hüttenkäse-Diät ist recht einfach zuzubereiten, aber das Ergebnis wird alle Erwartungen übertreffen. Die Quarkfüllung und der Shortbread-Teig machen den Kuchen sehr zart und er schmilzt buchstäblich in Ihrem Mund..

Schritt 1

Gießen Sie 120 g Mohn 20-30 Minuten lang mit kochendem Wasser.

Schritt 2

Mahlen Sie das Ei mit 50 g Zucker.

Schritt 3

Fügen Sie geschmolzene Butter (100 g) hinzu.

Schritt 4

Eine Tüte Backpulver zum Mehl (220 g) geben und mischen.

Schritt 5

Trockene Zutaten mit Eimischung kombinieren.

Schritt 6

Sie müssen weichen Teig kneten, der nicht an Ihren Händen haftet.

Schritt 7

Eine Form mit mittlerem Durchmesser mit Butter einfetten..

Schritt 8

Legen Sie den Teig in eine Form und verteilen Sie ihn mit den Händen auf der gesamten Oberfläche. Vergessen Sie nicht die Seiten.

Schritt 9

Schicken Sie das Formular mit dem Teig 30 Minuten lang in den Kühlschrank.

Schritt 10

Füllung. Fügen Sie 2 Eier zu 500 g Hüttenkäse hinzu.

Schritt 11

Hüttenkäse und Eier mit einem Mixer schlagen.

Schritt 12

Fügen Sie 2 EL hinzu. Stärke, Vanillezucker und 150 g Weißzucker umrühren.

Schritt 13

Teilen Sie die Füllung in 2 ungleiche Teile.

Schritt 14

Die gedämpften Mohnsamen zu einem kleineren Teil der Füllung geben und umrühren.

Schritt 15

Nehmen Sie die Teigform aus dem Kühlschrank.

Schritt 16

Die Füllung mit einem Löffel abwechselnd mit Mohn auf den Teig geben.

Schritt 17

Legen Sie den Kuchen in einen auf 170 Grad vorgeheizten Ofen und backen Sie ihn 45-50 Minuten lang.

Schritt 18

Den Kuchen vollständig abkühlen lassen.

Schritt 19

Den fertigen Kuchen aus der Form nehmen und in Portionen schneiden.

Schritt-für-Schritt-Rezept für die Herstellung von Hüttenkäsekuchen mit Kakao

Dieser Kakaokuchen wird auch Royal genannt. In Bezug auf die Schönheit ist der resultierende Kuchen einem Schokoladenkuchen in keiner Weise unterlegen. Und sein Rezept ist so einfach, dass selbst eine unerfahrene Gastgeberin mit dem Kochen umgehen kann..

Schritt 1

Mehl (300 g), Kakao (30 g), Zucker (200 g), Vanillin und Backpulver in einer Schüssel vermengen.

Schritt 2

Alles gründlich mischen.

Schritt 3

Kalte Butter (200 g) in Form eines Würfels hacken und in trockene Zutaten geben

Schritt 4.

Reibe alles mit deinen Händen. Es sollte einen Schokoladensplitter machen.

Schritt 5

Etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank lagern.

Schritt 6

Hüttenkäse (600 g) in einen Mixer geben.

Schritt 7

2 Eier zum Quark geben.

Schritt 8

Alles glatt rühren..

Schritt 9

Fügen Sie Zucker (180 g), Maisstärke (1,5 Esslöffel) und Vanillin zur Quarkmasse hinzu.

Schritt 10

Nochmals alles mit einem Mixer schlagen.

Schritt 11

Decken Sie die mittelgroße Form mit Pergamentpapier ab.

Schritt 12

Teilen Sie die Krume in drei Teile.

Schritt 13

Den ersten Teil der Krume in eine Form geben und flach drücken.

Schritt 14

Die Hälfte der Quarkmasse auf die Krume legen und flach drücken.

Schritt 15

Legen Sie die Krume wieder heraus und machen Sie dasselbe.

Schritt 16

Die restliche Quarkmasse in eine Form geben und glatt streichen.

Schritt 17

Alles mit dem Rest der Krume bestreuen.

Schritt 18

30 Minuten im Ofen backen. bei einer Temperatur von 180 Grad.

Schritt 19

Den Kuchen herausnehmen, vollständig abkühlen lassen, in Portionen schneiden.

Hüttenkäsekekse ohne Zucker zur Gewichtsreduktion mit Haferflocken

Diese Art von Diätrezept aus Hüttenkäse ist für diejenigen geeignet, die eine Diät einhalten, bei der Zucker völlig ausgeschlossen ist, aber alle anderen können während des Kochens sicher Zucker und andere süße Zutaten hinzufügen.

Vorbereitung:

100 g Haferflocken, in einer Pfanne braten, die restlichen Flocken in einem Mixer hacken.

Den Quark mit einem Mixer schlagen. Eine halbe Banane mit einer Gabel zerdrücken und alle Zutaten mischen, dort 50 g geschmolzene Butter hinzufügen. Sie können Rosinen oder gehackte Nüsse hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern. In die resultierende Masse geben wir 1 TL. Maisstärke und etwas Vanillin.

Formen Sie die Kekse mit Ihren Händen und legen Sie sie auf ein mit Pergament ausgelegtes Backblech. Im Ofen bei 180 Grad 15 Minuten backen.

Kekse mit Quark, Banane und Apfel

Alles ist das gleiche wie im vorherigen Rezept. Aber anstelle von Rosinen und Nüssen einen halben geriebenen grünen Apfel geben. Der Rest des Rezepts ist identisch.

Quarkpfannkuchen

Ein solches Hüttenkäse-Rezept passt perfekt zum Frühstück und wird auch kleinen Kindern gefallen. Kombinieren Sie in einer Schüssel eine Packung Hüttenkäse und 2 Eier, fügen Sie eine Prise Salz und 0,5 EL hinzu. Zucker, alles mischen. Gießen Sie etwas mehr als ein halbes Glas Kefir ein.

Mischen Sie einen Teelöffel Backpulver mit einem Glas Mehl. Alle Zutaten mischen und glatt rühren, dabei darauf achten, dass keine Klumpen entstehen. In eine vorgeheizte Antihaft-Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten braten. von jeder Seite.

Käsekuchen mit Joghurt und Honig

Im Laden gekaufte Kekse, die nicht süß sind, müssen Sie mit einem Nudelholz zerdrücken oder mit einem Mixer mahlen, eine halbe Packung weiche Butter und 50 g Mandeln oder andere Nüsse hinzufügen, um zu schmecken.

Legen Sie einen solchen Teig in eine Form und backen Sie ihn 10 Minuten lang bei 180 Grad im Ofen. Zu diesem Zeitpunkt machen wir die Füllung. Mischen Sie in einer Schüssel 700 g Mascarpone, 2 Eier, 200 g Honig und ein Glas fettigen Joghurt ohne Zusatzstoffe.

Es ist notwendig, die Form mit dem Teig aus dem Ofen zu nehmen und die Füllung darauf zu legen, mit Orangenschale zu bestreuen und 1 Stunde bei der gleichen Temperatur zu backen. Der resultierende Käsekuchen sollte in Portionen serviert und vollständig gekühlt werden.

Bananenquarkpudding

Obwohl das Dessert gesund ist, ist es ziemlich kalorienreich, daher ist es am besten zum Frühstück geeignet. Es wird sowohl Erwachsene als auch Kinder ansprechen. Zubereitung: 4 Eier mit einem Glas Zucker mahlen.

In einer separaten Schüssel kombinieren wir: 500 g Hüttenkäse, ein Glas Milch, 70 g Grieß, alles gründlich mischen. Eier langsam in die Quarkmasse einführen.

Eine gehackte Banane zum Teig geben. Mischen. Legen Sie den resultierenden Teig in eine gefettete Form und backen Sie ihn bei 160 Grad etwa eine Stunde lang, bis er vollständig gekocht ist. Nachdem der Pudding abgekühlt ist, können Sie ihn mit Puderzucker oder Schokoladensauce bestreuen oder einfach mit Marmelade übergießen.

Mehllose faule Knödel mit Haferflocken

Während einer Diät ist Mehl einer der Hauptfeinde, aber dies bedeutet nicht, dass Sie Ihre Lieblingsgerichte aufgeben müssen. Sie können einfach alte Rezepte interpretieren und ihnen ein neues Leben geben. Dieses Hüttenkäse-Rezept ist diätetisch und enthält viel Protein und schadet der Figur nicht..

Mischen Sie in einer Schüssel 400 g Hüttenkäse, 2 Eier, 100 g Haferflocken, kneten Sie einen homogenen Teig, der an Ihren Händen haften sollte. Legen Sie den Teig auf den Tisch, formen Sie eine Wurst aus dem Teig und schneiden Sie ihn in Quadrate. Dies sind die Knödel. Tauchen Sie in kochendes Wasser und kochen Sie für 3-5 Minuten. nachdem die Knödel schwimmen.

Gießen Sie die vorbereiteten faulen Knödel vor dem Servieren mit fettarmer Sauerrahm.

Salat mit Quark "Schneewittchen"

Dieser Salat erweist sich als sehr lecker und befriedigend. Und es ist sehr einfach vorzubereiten.

Gießen Sie 200 g Naturjoghurt in eine Schüssel, fügen Sie 100 g Hüttenkäse hinzu, vorzugsweise fettarm, und hacken Sie frische Gurken. Alles mischen. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen. 2 Knoblauchzehen und 15 g Walnüsse hinzufügen. Salat fertig.

Bratäpfel mit Quark

Eines der einfachsten Desserts, das mir in den Sinn kommt, sind Bratäpfel mit Hüttenkäse. Nehmen Sie 2 Äpfel, vorzugsweise süß und sauer, damit es nicht süßlich wird. Nehmen Sie die Mitte mit einem Messer heraus.

In einer separaten Schüssel Hüttenkäse, getrocknete Früchte und Nüsse mischen, die resultierende Mischung in Äpfel geben und in den Ofen geben. 10-15 Minuten backen. bei 180 Grad. Das fertige Gericht sollte leicht gekühlt serviert und mit Honig oder anderem Sirup bestreut werden. Mit Hüttenkäse gefüllte Äpfel - ein köstliches und sehr gesundes Dessert zum Tee.

Hüttenkäse-Auflauf mit Bananen

Mischen Sie 360 ​​g Hüttenkäse, ein halbes Glas Zucker oder Süßstoff, 1 TL in einer Schüssel. Backpulver und 2 Eier, 3-4 Liter hinzufügen. Mehl können Sie Haferflocken, Mais, Weizen nehmen, was auch immer Sie mögen, fügen Sie Vanillin hinzu.

Alles mit einem Mixer schlagen. 3 Bananen hacken und zum Teig geben. Vorsichtig umrühren und mit Pflanzenöl in eine gefettete Form geben.

Im Ofen 30 Minuten bei 180 Grad backen. Servieren Sie Fertiggerichte zum Frühstück, es schmeckt heiß und kalt gleichermaßen.

Käsedessertauflauf mit Birne

Leckeres Rezept, das einfach zuzubereiten ist.

Für den Test:

  • 250 g Hüttenkäse;
  • 1 EL. Mehl;
  • 2 Eier;
  • Backpulver und Vanillin auf der Messerspitze;
  • 50 g saure Sahne.

Alles mit einem Mixer mischen. 2 Birnen schälen und entkernen.

In dünne Streifen schneiden, in Butter braten und mit einem halben Glas Zucker 5 Minuten lang zugeben. Achten Sie darauf, dass Sie nicht verbrennen.

Legen Sie die Birnen auf den Boden der Form, darüber die Quarkmasse. 30 Minuten backen. bei 200 Grad. Den fertigen gekühlten Auflauf auf den Kopf stellen, in Portionen schneiden und servieren.

Hüttenkäse und Apfelsoufflé

Trennen Sie das Weiß vom Eigelb. Eigelb und 200 g Hüttenkäse mischen. Zucker, Vanillin und 2 gehackte Äpfel hinzufügen. Das Weiß separat mit einem Mixer schlagen, bis ein fester Schaum entsteht. Kombinieren Sie die Proteine ​​mit der Quarkmischung und mischen Sie sie vorsichtig, damit die Proteine ​​nicht abfallen. Soufflé in Dosen anrichten, bei 180 Grad goldbraun backen.

Welche anderen Gerichte können aus Hüttenkäse hergestellt werden?

Hüttenkäse wird zu Süßwaren hinzugefügt, Salate werden angereichert und sehr gesunde und schmackhafte Sandwiches können auf der Basis von Hüttenkäse zubereitet werden, die perfekt zum Frühstück sind. Hüttenkäse muss mit einem Mixer geschlagen oder durch ein Sieb gerieben werden, damit seine Konsistenz gleichmäßiger und luftiger wird.

Dann fügen Sie Kräuter, Ihre Lieblingsgewürze und Knoblauch nach Geschmack hinzu, mischen. Verteilen Sie ein kleines Stück Vollkornbrot mit der resultierenden Paste. Darauf können Sie ein Stück leicht gesalzenen Lachs legen.

Für Kinder können Sie dem Quark frische Beeren und Zucker hinzufügen, mit einem Mixer schlagen, die resultierende Mischung in Pfannkuchen einwickeln oder Törtchen damit füllen, mit Schokoladenstückchen oder Puderzucker darüber dekorieren.

Kulinarische Tipps zur Auswahl von Hüttenkäse

Für die Zubereitung von Diätrezepten aus Hüttenkäse ist es wichtig, die richtige Hauptzutat zu wählen. Fans dieses Produkts sind in einer ewigen Debatte darüber, welcher Hüttenkäse besser schmeckt und gesünder, im Laden und zu Hause ist. Es hängt alles von den Geschmackspräferenzen aller ab..

Selbstgemacht - sehr fett und für Leute, die ihre Figur beobachten, wird es nicht funktionieren. Der Laden hat einen anderen Fettanteil und es gibt eine Auswahl. Außerdem wird Hüttenkäse aus dem Geschäft einer tierärztlichen Untersuchung unterzogen, die Sie vor unerwünschten Vergiftungen schützt. Es gibt verschiedene allgemeine Regeln für die Auswahl von Hüttenkäse:

1. Beim Kauf ist auf die Farbe zu achten. Guter Hüttenkäse sollte milchig weiß sein, ohne gelbe und grüne Flecken.

2. Der Geruch von frischem Produkt ist angenehm cremig.

3. Die Hauptsache bei der Auswahl von im Laden gekauften Hüttenkäse ist die Untersuchung seiner Zusammensetzung. Je kürzer er ist, desto besser.

4. Die Haltbarkeit eines Qualitätsprodukts sollte nicht mehr als eine Woche betragen..

Diätrezepte aus Hüttenkäse bereichern die Ernährung mit der richtigen Ernährung und schaden der Figur nicht. Kompetente Beratung ist hilfreich bei der Auswahl eines Qualitätsprodukts.

Top 20 leckere und gesunde PP-Rezepte aus Hüttenkäse zur Gewichtsreduktion

Hüttenkäse ist ein idealer Bestandteil einer gesunden Ernährung. Es enthält eine große Menge an Vitaminen und Mineralstoffen, wertvollen Proteinen und Kohlenhydraten und hat auch einen niedrigen Kaloriengehalt, so dass es perfekt für Menschen ist, die der Figur folgen.

Dieses fermentierte Milchprodukt kann unverändert gegessen werden, aber es ist besser, eine Auswahl der besten PP-Rezepte aus Hüttenkäse zu verwenden und auf seiner Basis unglaublich leckere Gerichte zuzubereiten, die sicherlich allen Familienmitgliedern gefallen werden..

Top 10 schnelle PP Hüttenkäse Rezepte zur Gewichtsreduktion

Diät-Hüttenkäse-Gerichte sind nicht nur gesundheitliche Vorteile und eine Möglichkeit, zusätzliche Pfunde loszuwerden, sondern auch eine echte Gelegenheit, Ihr Menü mit neuen köstlichen Rezepten zu diversifizieren. Während des Garvorgangs verliert der Hüttenkäse nicht seine vorteilhaften Eigenschaften. Es sättigt den Körper schnell mit Nährstoffen, verbessert den Stoffwechsel und gibt einer Person Kraft für den ganzen Tag.

Hüttenkäse kann zum Frühstück, Mittag- und Abendessen konsumiert werden. Mit PP-Rezepten mit Hüttenkäse können Sie Ihre Ernährung abwechslungsreicher gestalten und nicht nur Vorteile, sondern auch Freude am Essen genießen.

1. Mit Hüttenkäse gebackene Äpfel

Zutaten für 4 Portionen:

  • große Äpfel - 4 Stück
  • Hüttenkäse - 100 g
  • Nüsse - 10 g
  • Rosinen - 10 g
  • Süßstoff - nach Geschmack
  • Zimt - nach Geschmack

Sie benötigen keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten oder Kenntnisse, um dieses köstliche PP-Quarkgericht zuzubereiten. Sogar ein Kind kann so ein Dessert machen. Dazu müssen Sie Hüttenkäse, gehackte Nüsse, Rosinen, Zimt und Süßstoff mischen. Legen Sie die vorbereitete Masse mit dem abgeschnittenen Kern in die Äpfel, der dann auf das vorbereitete Dessert gelegt werden muss. Es ist notwendig, Äpfel für 15-20 Minuten bei einer Temperatur von 180 0 C im Ofen zu backen, aber Sie können auch in der Mikrowelle.

Mit Hüttenkäse gebackene Äpfel sind eine wertvolle Quelle für Eiweiß, Vitamin D und Eisen. Darüber hinaus mögen Kinder ein solches PP-Gericht aus Hüttenkäse und können Teil der Ernährung von Menschen sein, die an Erkrankungen des Verdauungstrakts leiden..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 70 kcal
  • Proteine: 2,7 g
  • Fett: 2,06 g
  • Kohlenhydrate: 9,7 g

2. Faule Knödel

Zutaten für 2 Portionen:

  • Hüttenkäse - 200 g
  • Weizenmehl (kann durch Reis ersetzt werden) - 100 g
  • Ei - 1 Stück
  • Salz - eine Prise

Um den Hüttenkäse zuzubereiten, müssen Sie ihn mit einem Ei und vorgesiebtem Mehl mischen und einen weichen Teig kneten. Bilden Sie dann aus einem Teil des Teigs ein Flagellum und schneiden Sie es in gleiche Teile. Zerdrücke jedes Stück und bilde daraus einen runden Knödel. Wenden Sie ähnliche Aktionen in Bezug auf den Rest des Tests an. Faule Knödel 5-7 Minuten in kochendem Salzwasser kochen. Fertiges Hüttenkäse-PP-Gericht kann mit Butter, Sauerrahm oder Naturjoghurt serviert werden.

Faule Knödel sind das perfekte Frühstück für Erwachsene und Kinder. PP-Knödel haben genug Nährstoffe, um Sie den ganzen Tag über mit Energie und Kraft zu versorgen.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 210 kcal
  • Protein: 13,9 g
  • Fett: 7,1 g
  • Kohlenhydrate: 22,3 g

3. PP-syrniki

Zutaten für 2 Portionen:

  • Hüttenkäse - 200 g
  • Grieß - 30 g
  • Weizenmehl - 50 g
  • Ei - 1 Stück
  • Backpulver für Teig - 5 g
  • Süßstoff - nach Geschmack

Zuerst müssen Sie den Hüttenkäse kneten, dann Süßstoff, Grieß, Ei und Backpulver hinzufügen und eine homogene Masse bilden. Vor dem Braten sollte der Hüttenkäse einige Minuten ziehen, damit der Grieß anschwillt. Die Quarkmasse in Mehl geben, Käsekuchen formen und in Pflanzenöl anbraten. Das fertige Gericht kann mit Beeren, Honig, Joghurt, Marmelade serviert werden.

Dieses PP-Hüttenkäse-Rezept eignet sich hervorragend zum Frühstück oder Abendessen. Es enthält viele Vitamine und Spurenelemente sowie Proteine, die für den Aufbau jeder Zelle des menschlichen Körpers erforderlich sind.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 201 kcal
  • Protein: 14,3 g
  • Fett: 7,4 g
  • Kohlenhydrate: 18,5 g

4. Smoothie mit Quark

Zutaten für 2 Portionen:

  • Hüttenkäse - 100 g
  • Milch - 100 ml
  • Banane - 1 Stück
  • Haferflocken - 50 g
  • Honig - 1 TL.

Zur Zubereitung des Gerichts müssen alle Zutaten in eine Mixschüssel gegeben und gemischt werden, bis eine homogene Zusammensetzung erhalten wird. Den fertigen Smoothie in zwei Gläser teilen und mit einem Blatt Minze, Obst und einer Zitronenscheibe garnieren.

Diese Version des PP-Gerichts mit Hüttenkäse ist perfekt für diejenigen, die abnehmen und an Erkrankungen des Verdauungssystems leiden. Es enthält viele Nährstoffe und wird vom Körper gut aufgenommen.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 146 kcal
  • Proteine: 7,5 g
  • Fett: 4,5 g
  • Kohlenhydrate: 19,7 g

5. Salat mit Quark und frischem Rettich

Zutaten für 2 Portionen:

  • fettfreier Hüttenkäse - 200 g
  • Rettich - 100 g
  • Naturjoghurt - 30 g
  • Frühlingszwiebeln - nach Geschmack
  • Salz - eine Prise
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

Den Quark mit einer Gabel zerdrücken, fein gehackte Zwiebeln und Radieschen in dünne Ringe geben. Gut mischen, mit Joghurt, Salz und Pfeffer würzen.

Diese Version des saisonalen Salats ermöglicht es dem Körper, sich schnell mit Vitaminen und Mineralstoffen anzureichern, insbesondere während der Zeit ihres Mangels an Nahrung..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 54,2 kcal
  • Proteine: 10,8 g
  • Fett: 0,2 g
  • Kohlenhydrate: 2,4 g

6. Paprika gefüllt mit Hüttenkäse

Zutaten für 2 Portionen:

  • große rote Paprika - 2 Stück
  • fettfreier Hüttenkäse - 100 g
  • frische Basilikumblätter - 10 g
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack

Hüttenkäse mit vorgehacktem Basilikum, Salz und Pfeffer umrühren. Legen Sie die resultierende Masse in die Hälften der Paprika, die von Körnern und Kernen geschält wurden. Im vorgeheizten Backofen bei 220 ° C ca. 10 Minuten backen.

Dies ist ein kalorienarmes und dennoch sehr nahrhaftes Lebensmittel. Dieser Pfeffer ist nützlich zum Abnehmen und ermöglicht es Ihnen, den Körper mit einem Vitamin- und Mineralkomplex zu sättigen, der für seine normale Funktion notwendig ist..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 38 kcal
  • Proteine: 5,1 g
  • Fett: 0,02 g
  • Kohlenhydrate: 4,3 g

7. Quarkpaste mit Lachs

Zutaten für 4 Portionen:

  • fettfreier Hüttenkäse - 100 g
  • Lachsfilet - 300 g
  • Zwiebeln - 20 g
  • Meerrettich - 20 g
  • Zitronensaft - 15 g
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack

Der Fisch sollte 10-15 Minuten lang gesalzen und gedämpft werden. Meerrettich und Zwiebel reiben, Salz und Pfeffer hinzufügen. Den vorbereiteten Fisch, den Hüttenkäse und andere Zutaten mit Zitronensaft in eine Mixschüssel geben und glatt rühren. Die Paste auf Brot oder Croutons geben und mit Kräutern servieren oder mit einer Mischung aus provenzalischen Kräutern bestreuen.

Diese Art von Snack ist perfekt für einen täglichen Snack und einen festlichen Tisch. In jedem Fall wird es für seinen milden Geschmack und sein unglaubliches Aroma in Erinnerung bleiben..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 114 kcal
  • Proteine: 16,9 g
  • Fett: 4,2 g
  • Kohlenhydrate: 1,3 g

8. Quarkauflauf ohne Mehl und Grieß

Zutaten für 4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 200 g
  • Eier - 2 Stück
  • Maisstärke - 25 g
  • Rosinen - 50 g
  • Backpulver für Teig - 5 g
  • Süßstoff - nach Geschmack

Eier mit einem Schneebesen schlagen. Fügen Sie der schaumigen Zusammensetzung Hüttenkäse, Stärke und Backpulver hinzu und mischen Sie alles gründlich mit einem Mixer, bis es glatt ist. Rosinen vorwaschen und mit der Quarkmasse mischen. Die fertige Komposition in eine Auflaufform geben und glatt streichen. Bei 180 0 С nicht länger als 30 Minuten backen.

Hüttenkäse-Aufläufe sind eine gesunde und schmackhafte Version von PP-Gerichten aus Hüttenkäse, die allen Familienmitgliedern gefallen und zu einem kompletten Frühstück oder Abendessen für sie werden können..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 183 kcal
  • Protein: 12,8 g
  • Fett: 7,9 g
  • Kohlenhydrate: 15,3 g

9. Hüttenkäse-Riegel

Zutaten für 2 Portionen:

  • Hüttenkäse - 150 g
  • Honig - 30 g
  • Walnüsse - 50 g
  • Kokosflocken - 50 g
  • Vanille - optional

Mischen Sie Hüttenkäse mit Honig und Vanille in einem Mixer, bis eine homogene, aber nicht zu flüssige Masse erhalten wird. Gehackte und leicht geröstete Nüsse hinzufügen. Gießen Sie einen Teil der Masse auf Frischhaltefolie und formen Sie sie zu Riegeln. Sie müssen in Kokosflocken gerollt und eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank gestellt werden, um sich zu verfestigen..

Dieses PP-Rezept mit Hüttenkäse ist eine großartige Alternative zu kalorienreichen Süßigkeiten, die den Hunger stillen und den Wunsch nach einem kalorienreichen Dessert unterbrechen..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 361 kcal
  • Proteine: 14,1 g
  • Fett: 28,1 g
  • Kohlenhydrate: 13,6 g

10. Diät Quark Bonbons

Zutaten für 3-4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 100 g
  • Haferflocken - 100 g
  • Banane - 1 Stück
  • Kokosflocken - 50 g
  • Süßstoff - nach Geschmack

Haferflocken mit Banane in einem Mixer mischen und 10 Minuten ziehen lassen, bis sie anschwellen. Dann den Quark mit Süßstoff dazugeben und nochmals umrühren. Aus der fertigen Masse kleine Kugeln formen, die dann in Kokosflocken gerollt und in den Kühlschrank gestellt werden, bis sie sich verfestigen.

Dieses diätetische PP-Gericht aus Hüttenkäse in Form von Süßigkeiten ist ein echter Fund für eine Person, die mit gesundheitlichen Vorteilen abnehmen möchte..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 271 kcal
  • Proteine: 10,2 g
  • Fett: 13,6 g
  • Kohlenhydrate: 28,4 g

Top 10 schwierige PP Hüttenkäse Rezepte

PP-Gerichte aus Hüttenkäse eignen sich nicht nur für einen schnellen Snack. Dieses Lebensmittel wird oft verwendet, um komplette Mahlzeiten zuzubereiten, die für alle Gelegenheiten und sogar für einen festlichen Tisch geeignet sind. Es braucht Zeit, um sie vorzubereiten, aber das Ergebnis ist es wert..

1. PP-Muffins mit Quark

Zutaten für 3-4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 200 g
  • Banane - 1 Stück
  • Ei - 2 Stück
  • Magermilchpulver - 30 g
  • Haferflocken - 30 g
  • Backpulver - 10 g
  • Süßstoff, Vanillin - optional

Den Quark und die Banane mit einem Mixer schlagen, bis eine weiche, homogene Masse entsteht. Mit anderen Zutaten außer Eiern und Backpulver mischen. Trennen Sie das Weiß vorsichtig vom Eigelb und schlagen Sie es, bis es steht. Den Schaum zusammen mit dem Backpulver zum Quark geben und mit einem Spatel von unten nach oben umrühren. Verteilen Sie die Masse in Dosen und backen Sie sie etwa 30 Minuten lang bei 180 ° C..

Muffins mit Hüttenkäse werden zu einem Lieblingsgericht für alle Familienmitglieder, und die Gäste werden sicherlich an ihrem Rezept interessiert sein. Dieses PP-Hüttenkäsegericht ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch sehr gesund, da es viele Vitamine und Proteine ​​zum Aufbau von Zellen des menschlichen Körpers enthält..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 168 kcal
  • Protein: 12,8 g
  • Fett: 6,7 g
  • Kohlenhydrate: 13,7 g

2. Quarkauflauf mit Hühnchen

Zutaten für 4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 400 g
  • Ei - 2 Stück
  • Hähnchenfilet - 550 g
  • Zwiebeln - 120 g
  • Paprika - 150 g
  • Petersilie - 20 g
  • grüne Oliven - 70 g
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Hüttenkäse mit Ei mischen, Salz und Pfeffer hinzufügen. Hähnchenfilet, Zwiebel hacken, in einer Pfanne anbraten. Pfeffer und Petersilie hacken. 2/3 der Quarkmasse in die Form geben, dann in Schichten: Brathähnchen mit Zwiebeln, grünen Oliven, gehackter Petersilie und Pfeffer, die restliche Quarkmasse. Wir stellen den Auflauf 45 Minuten lang bei einer Temperatur von 200 ° C in den Ofen.

Dieses PP-Quark- und Hähnchenfiletgericht ist eine großartige Option zum Abendessen. Proteinauflauf wird die ganze Familie ansprechen, während es für die Figur praktisch harmlos ist.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 113 kcal
  • Proteine: 15,0 g
  • Fett: 4,4 g
  • Kohlenhydrate: 2,5 g

3. Quark-Soufflé

Zutaten für 4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 200 g
  • Ei - 1 Stück
  • Preiselbeeren - 50 g
  • Haferflocken - 100 g
  • Honig - 20 g

Haferflocken in einem Mixer mahlen, Hüttenkäse, Honig, Ei hinzufügen und gründlich mischen. Fügen Sie der resultierenden Masse Preiselbeeren hinzu. Die fertige Komposition in eine Auflaufform geben und 15 Minuten in den Ofen stellen.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 200 kcal
  • Proteine: 12,4 g
  • Fett: 7,3 g
  • Kohlenhydrate: 21,9 g

4. Royal pp-Käsekuchen

Zutaten für 4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 400 g
  • Naturjoghurt - 60 g
  • Reis- oder Maismehl - 100 g
  • Butter - 30 g
  • Ei - 2 Stück
  • Backpulver - 10 g
  • Süßstoff und Vanillin nach Geschmack

Mehl, zwei Eigelb, Backpulver, zerlassene Butter und Süßstoff zu Krümeln mischen. Schlagen Sie die Weißen mit einer Prise Salz bis starke Spitzen. Hüttenkäse, Joghurt, Proteine ​​und Süßstoff zu einer flüssigen Masse schlagen. Die Hälfte der Krümel in eine Form geben, die Quarkmasse darauf legen und mit der zweiten Hälfte der Krümel bedecken. 40 Minuten bei 180 ° C backen.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 204 kcal
  • Protein: 12,8 g
  • Fett: 10,5 g
  • Kohlenhydrate: 13,6 g

5. Duftende Säfte mit Hüttenkäse

Zutaten für 6 Portionen:

  • Vollkornmehl - 50 g
  • Hafermehl - 25 g
  • Backpulver - 10 g
  • fettfreier Kefir - 55 g
  • Hüttenkäse - 120 g
  • Ei - 1 Stück
  • Salz - eine Prise
  • Süßstoff (Stevia) - nach Geschmack

Den Teig aus Mehl, Backpulver und Kefir kneten. Sie können Süßstoff und Salz nach Geschmack hinzufügen. Für die Füllung Hüttenkäse, Eiweiß und Süßstoff mischen. Wir teilen den Teig in 6 identische Teile, aus denen wir Kuchen bilden. Legen Sie die Quarkfüllung auf jeweils eine Kante und bedecken Sie sie mit der zweiten Kante. Mit Eigelb schmieren. Wir backen fertige Säfte 30-40 Minuten im Ofen bei einer Temperatur von 200 ° C..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 172 kcal
  • Protein: 11,9 g
  • Fett: 6,2 g
  • Kohlenhydrate: 16,18 g

6. Quark Lebkuchen

Zutaten für 2 Portionen:

  • Hüttenkäse - 80 g
  • Vollkornmehl - 100 g
  • Ei - 1 Stück
  • Butter - 30 g
  • Backpulver - 5 g
  • Honig - 30 g
  • Ingwer - 10 g
  • Orangenschale - 10 g

Wir mischen das Ei, Butter, Hüttenkäse, Honig und Gewürze. Fügen Sie Backpulver, gesiebtes Mehl hinzu und kneten Sie einen weichen, leicht klebrigen Teig, der 10-15 Minuten im Kühlschrank aufbewahrt werden muss. Anschließend sollte der gekühlte Teig auf einer 7 mm dicken Silikonmatte ausgerollt werden. Wir formen Kekse mit einem Messer oder schneiden sie mit Formen aus. Im Ofen 10 Minuten bei einer Temperatur von 180 ° C zart backen.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 265 kcal
  • Proteine: 10,2 g
  • Fett: 12,6 g
  • Kohlenhydrate: 26,7 g

7. Pastila

Zutaten für 4 Portionen:

  • fettfreier Hüttenkäse - 200 g
  • Magermilch - 100 g
  • Gelatine - 50 g
  • Johannisbeeren oder andere Beeren - 200 g
  • Süßstoff - nach Geschmack

Mahlen Sie die Beeren mit einem Stabmixer und fügen Sie 20 g Gelatine hinzu. Lassen Sie sie 50 Minuten lang stehen, bis sie anschwellen. Dann die Gelatine-Beeren-Masse ins Feuer legen, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat, und den Süßstoff hinzufügen. Nach dem Entfernen vom Herd die resultierende Zusammensetzung erneut mit einem Mixer schlagen, in die Form gießen und bis zur Verfestigung stehen lassen. In der Zwischenzeit müssen Sie den Quarkteil des Marshmallows vorbereiten. Dazu den Rest der Gelatine in Milch einweichen, Hüttenkäse und Süßstoff hinzufügen und mit einem Mixer gut mischen.

Die fertige Beerenmarmelade aus der Form nehmen, in beliebige Stücke schneiden, wieder in die Form geben und die Quarkmasse einfüllen. Stellen Sie die resultierende Zusammensetzung für zwei Stunden oder besser über Nacht in den Kühlschrank. Danach kann der Marshmallow auf den Tisch serviert werden. Dies ist nicht nur ein köstliches PP-Gericht aus Hüttenkäse, sondern auch das delikateste Dessert, das eine großartige Ergänzung der Teezeremonie darstellt, ohne Ihre Figur oder Gesundheit zu beeinträchtigen..

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 79 kcal
  • Proteine: 14,5 g
  • Fett: 0,13 g
  • Kohlenhydrate: 4,2 g

8. Quark-Bananen-Dessert ohne Backen

Zutaten für 6 Portionen:

  • fettarmer Hüttenkäse - 500 g
  • Banane - 2 Stück
  • Kefir 1% - 200 g
  • Gelatine - 20 g
  • Kakaopulver - 40 g

Kefir und Quark mit einem Mixer glatt rühren. Gießen Sie die Gelatine mit Milch und lassen Sie sie 30 Minuten lang einwirken, bis sie anschwillt. Nach dem Quellen die Milch in Brand setzen, um die Gelatine aufzulösen, aber die Flüssigkeit nicht zum Kochen bringen. Die Quarkmasse in die abgekühlte Gelatinemischung geben. Teilen Sie dann die resultierende Zusammensetzung in zwei Teile und fügen Sie Kakaopulver zu einem hinzu. Gießen Sie den weißen Teil in eine Form und legen Sie ihn an einen kalten Ort, bis er sich verfestigt. Dann zwei Bananen darauf legen und mit der zuvor vorbereiteten dunklen Schicht bedecken. Wieder abkühlen lassen. Serviertes Dessert servieren, in Stücke schneiden.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 88 kcal
  • Proteine: 12,1 g
  • Fett: 0,9 g
  • Kohlenhydrate: 7,7 g

9. Torte mit Quark

Zutaten für 4 Portionen:

  • Hüttenkäse - 150 g
  • Ei - 2 Stück
  • Weizenmehl - 200 g
  • Milch - 100 g
  • Margarine - 100 g
  • Süßstoff nach Geschmack

Ein wenig Margarine schmelzen und mit Zucker mischen, Hüttenkäse, Eier, Milch hinzufügen und glatt rühren. Dann das gesiebte Mehl hinzufügen und einen Teig formen. Die vorbereitete Quarkmasse in eine zuvor mit Öl gefettete Form geben. Der Kuchen wird 30-40 Minuten bei einer Temperatur von 180 ° C gebacken.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 288 kcal
  • Proteine: 9,2 g
  • Fett: 17,2 g
  • Kohlenhydrate: 24,2 g

10. Pfannkuchen mit Quarkfüllung

Zutaten für 6-8 Portionen:

  • Pfannkuchen - 12-16 Stück
  • Hüttenkäse - 200 g
  • Rosinen - 20 g
  • Ei - 1 Stück
  • Vanillin - nach Geschmack
  • Süßstoff - nach Geschmack

Mischen Sie Hüttenkäse mit den restlichen Zutaten, bis eine Masse mit einem angenehmen Aroma erhalten wird. Legen Sie die resultierende Füllung auf einen Pfannkuchen und rollen Sie ihn auf oder rollen Sie ihn mit einem Umschlag auf. Fertige Pfannkuchen in Pflanzenöl oder in einer beschichteten Pfanne braten (Sie können sie auch im Ofen backen) und mit Honig oder Naturjoghurt servieren.

Pfannkuchen mit Quarkfüllung sind ein Lieblingsgericht von Kindern und Erwachsenen, das mit gesundheitlichen Vorteilen ohne Angst vor zusätzlichen Pfunden gegessen werden kann.

KBZHU-Füllungen pro 100 g:

  • Kalorien: 166 kcal
  • Protein: 14,9 g
  • Fett: 8,8 g
  • Kohlenhydrate: 6,4 g

11. Blaubeerkäsekuchen

Zutaten für 5 Portionen:

  • Hüttenkäse - 400 g
  • frische oder gefrorene Blaubeeren - 100 g
  • Banane - 1 Stück
  • Honig - 100 g
  • Cashewnüsse - 50 g
  • Gelatine - 20 g

Hüttenkäse mit Honig in eine tiefe Schüssel geben und mit einem Mixer schlagen. Gelatine in 60 ml Wasser einweichen und quellen lassen. Die Cashewnüsse mit einem Küchenhammer hacken und mit der geschälten Banane in eine Schüssel geben. Bananen und Nüsse müssen mit einer Gabel glatt pürieren. Die gelöste Gelatine in Brand setzen, aber nicht zum Kochen bringen. Der Boden des Formulars muss mit Frischhaltefolie ausgekleidet sein.

Fügen Sie der Banane mit Nüssen etwas Gelatine hinzu und gießen Sie die resultierende Zusammensetzung in die Form. Dies wird die Basis des Käsekuchens sein. Gießen Sie die restliche Gelatine in die Quarkmischung und verwenden Sie den Mixer erneut. Dann legen Sie eine Hälfte davon auf den Boden und fügen Sie Blaubeeren zur zweiten hinzu, wobei Sie mit einem Mixer mischen. Gießen Sie die helle Schicht in einen Behälter und kühlen Sie sie 8 Stunden lang.

KBZHU pro 100 g:

  • Kalorien: 189 kcal
  • Proteine: 12,4 g
  • Fett: 7,4 g
  • Kohlenhydrate: 17,5 g

Die meisten PP-Hüttenkäse-Rezepte sind einfach zuzubereiten und selbst für Anfänger leicht zu beherrschen. Solche Desserts können als Frühstück, Mittag- und Abendessen gegessen werden, was der Figur nicht schaden kann. Die meisten PP-Gerichte mit Hüttenkäse enthalten nur nützliche Zutaten, um den Körper mit nützlichen Substanzen, Vitaminen und Mikroelementen anzureichern.

Hüttenkäse Diät Rezepte

Um Gewicht zu verlieren, darfst du nicht essen - so ein Fehler, trotz seiner Logik, wird der Rat von Mädchen gehört. In der Tat ist Abnehmen dank einer ausgewogenen Ernährung möglich, die Fette, Kohlenhydrate und Proteine ​​in den richtigen Anteilen enthält. Und um Gewicht zu verlieren, war es lecker und gesund. Nehmen Sie unbedingt Hüttenkäse-Gerichte in die Speisekarte auf, die schnell und einfach zuzubereiten sind..

Ein fermentiertes Milchprodukt ist eines der besten für die gewünschten Anteile. Das ideale Rezept für ein kalorienarmes Dessert ist fettarmer Hüttenkäse, Honig und eine Handvoll Nüsse. Experimentieren Sie, fügen Sie neue würzige Noten hinzu und verlieren Sie lecker und vor allem ohne Gesundheitsschäden.

Wie Hüttenkäse den Gewichtsverlust beeinflusst

Selbst die Kleinsten kennen die Vorteile von "Milch". Kuh- und Ziegenmilch-Hüttenkäse ist reich an Kalzium, das für die Bildung von Knochen und Nägeln sowie für die Schönheit der Haare notwendig ist. In jüngerer Zeit wurde es über eine andere seiner Fähigkeiten bekannt - Gewicht zu reduzieren. Dies ist auf folgende Eigenschaften zurückzuführen:

  • Verbesserung der Verdauung;
  • Beschleunigung des Stoffwechsels;
  • korrekte Verteilung der verbrauchten Fette.

Ferner stellt sich eine völlig logische Frage: Welchen Fettgehalt sollte das Produkt haben, damit sich herausstellt, dass das Lebensmittel diätetisch ist? Aus Unerfahrenheit glauben viele, dass es besser ist, sich für die fettfreie Option zu entscheiden. Darin liegt ein Stück Wahrheit, aber Hüttenkäse mit 0% Fettgehalt kann den Körper schädigen.

Qualifizierte Ernährungswissenschaftler empfehlen den Kauf eines Produkts mit einem Fettmassenanteil von 1-5%. Eine solche Delikatesse hilft bei der effektiven Aufnahme von Nährstoffen, was den Prozess des Abnehmens beschleunigt. Lassen Sie daher fettfreie Kopien im Geschäft..

Sparschwein-Tipps

Bevor Sie mit der Zubereitung von Delikatessen aus fermentierten Milchprodukten beginnen, sollten Sie sich mit dem notwendigen Wissen ausstatten, das in der Küche auf jeden Fall nützlich sein wird:

  • Beachten Sie die Fettgehaltsregel, über die wir bereits gesprochen haben.
  • Versuchen Sie, Salz, Gewürze und Zucker nicht zu verwenden, auch nicht in Desserts, da sie sonst definitiv nicht kalorienarm sind..
  • Die Liste der Zutaten vieler Gerichte enthält den Punkt "Mehl". Wenn Sie auf ein solches Rezept stoßen, ersetzen Sie die Weizensorte durch Mais, Reis oder Hafersorten, Sie können Kleie hinzufügen.
  • Diversifizieren Sie milde Gerichte mit getrockneten Früchten, Nüssen, Beeren und Honig, jedoch in angemessenen Grenzen. Und indem Sie Kürbis und Apfel hinzufügen, "töten" Sie zwei Fliegen mit einer Klappe - reinigen Sie den Körper und entfernen Sie Schwellungen.
  • Sie können mit Hilfe eines regelmäßig stattfindenden Fastentages auf Hüttenkäse abnehmen.

Quarknahrungsmittel können wärmebehandelt werden. Wählen Sie Ihre Kochmethode: auf dem Herd, im Ofen, in der Mikrowelle oder im Multikocher.

Im Ofen kochen

Das Kochen im Ofen ist für viele Hausfrauen sehr praktisch - Sie müssen nicht ständig auf das Gericht schauen, sondern nur das Temperaturregime einstellen und auf den Anruf warten.

Im Ofen können Sie Quarkmuffins, Pudding, Kekse, Kuchen machen.

Kasserolle

Das Rezept für einen diätetischen Hüttenkäse-Auflauf erfordert nicht viel Geld und Zeit.

  • 100 g 5% Hüttenkäse;
  • 1,5 TL Köder;
  • 2 EL. l. Milch;
  • kleines Hühnerei;
  • 1,5 TL Kristallzucker.
  1. Grieß und Milch in einer separaten Schüssel vermischen und umrühren.
  2. Ei und Zucker verquirlen.
  3. Gießen Sie den resultierenden Schaum vorsichtig in die Mischung und fügen Sie den Quark hinzu.
  4. 40 Minuten bei 180 Grad backen.

Käsekuchen

Der delikateste Diät-Käsekuchen schmückt sowohl einen festlichen Tisch als auch ein tägliches Frühstück.

  • 2 EL. l. zerkleinertes Haferflocken;
  • 200 g Hüttenkäse;
  • 50 g Kleie;
  • Honig nach Geschmack.
  • 300 g Hüttenkäse;
  • Ei;
  • 150 g Beeren (saisonal oder gefroren).
  1. Alle Teigbestandteile kneten.
  2. Decken Sie die vorbereitete und leicht geölte Form damit ab und machen Sie die Ränder des zukünftigen Kuchens 1,5-2 cm hoch.
  3. 10 Minuten bei 200 Grad in den Ofen stellen.
  4. Schlagen Sie den Hüttenkäse, das Ei mit einem Mixer - das ist die Füllung Ihrer Delikatesse.
  5. Zu diesem Zeitpunkt ist die Basis bereits fertig, nehmen Sie sie heraus. Übertragen Sie die Füllung.
  6. Das Produkt mit Beeren dekorieren und eine halbe Stunde in den Ofen zurückschicken.

Zuckerfreie Kekse

Perfekt für einen Diät-Snack. Das Gericht basiert auf Hüttenkäse mit 5% Fettgehalt.

  • 300 g Hüttenkäse;
  • 50 g Rosinen;
  • 300 g Haferflocken;
  • 3 Eichhörnchen;
  • 4 TL Honig;
  • Zimt;
  • Prise Backpulver.
  1. Dampfgetrocknete Früchte.
  2. Mahlen Sie das Haferflocken in einer Kaffeemühle oder einem Mixer.
  3. Das Weiß verquirlen, bis die Spitzen fest sind.
  4. Alle Zutaten in einer separaten Schüssel mischen, mit Essig gelöschtes Soda hinzufügen.
  5. Die Mischung auf ein vorbereitetes Backblech legen und in den Ofen stellen.
  6. 20-30 Minuten bei 160 Grad backen.

In einem Multicooker

Das moderne Gerät ist sehr nützlich im Haushalt.

Kochen im Schnellkochtopf ist ein Vergnügen! Legen Sie einfach den vorbereiteten Teig dort und wählen Sie die entsprechende Einstellung.

Käsekuchen

Ein schönes und köstliches Diät-Dessert ergänzt Ihre Feier oder Ihr Sonntagsfrühstück. Das Gericht gehört zur Kategorie der kalorienarmen Gerichte, die von Mädchen, die der Figur folgen, auf jeden Fall geschätzt werden.

  • 300 g Kekse;
  • 0,5 EL. jeglicher Saft;
  • 2 TL Honig.
  • ein Glas natürlicher flüssiger Joghurt;
  • 500 g fettarmer Hüttenkäse;
  • 5 TL Honig;
  • ½ Teil Orange;
  • 2 EL. l. Stärke;
  • Ei;
  • Beeren.
  1. Mahlen Sie die Kekse mit einem Mixer zu kleinen Krümeln.
  2. Fügen Sie der Masse Honig und Saft hinzu und warten Sie, bis es nass wird.
  3. Legen Sie den Teig auf den Boden der Form.
  4. Quark, Joghurt und Zitrone verquirlen, bis sich feste, üppige Spitzen bilden.
  5. Stärke und Ei hinzufügen.
  6. Füllen Sie den Behälter bis zum Rand mit der Füllung, legen Sie die Beeren aus.
  7. Im "Backmodus" wird eine Stunde lang eine Delikatesse zubereitet.

Faule Knödel

Ein solches Diätgericht ist sehr vorteilhaft für den Körper. Hüttenkäse enthält viel Eiweiß und Kalzium, die eine Person für eine normale Entwicklung benötigt. Und wenn Sie die Knödel auch mit Blaubeermarmelade würzen, erhalten Sie eine Vitaminbombe zur schnellen Gewichtsabnahme.

  • 400 g Hüttenkäse;
  • 2 mittelgroße Eier;
  • 0,5 EL. Hafermehl;
  • 2 EL. l. Kristallzucker;
  • Salz-.
  1. Mahlen Sie das Getreide in einem Mixer.
  2. Rühren Sie den Hüttenkäse mit dem Ei um und führen Sie die restlichen Komponenten nach und nach ein.
  3. Lassen Sie den weichen Teig 10 Minuten an einem warmen Ort.
  4. Zu einer Wurst formen und in kleine Stücke schneiden.
  5. Die Knödel in einen Slow Cooker geben, Wasser hinzufügen und ca. 15 Minuten kochen lassen.

Hüttenkäse-Muffins

Einzigartiges Diät-PP-Rezept für Ihr Multicooker-Frühstück.

  • Ei;
  • 200 g Hüttenkäse;
  • 2 EL. l. zerkleinertes Haferflocken;
  • 1 EL. l. Kakao;
  • 0,3 TL Backpulver;
  • Stevia-Tasche.
  1. Werfen Sie das Ei mit dem Süßstoff.
  2. Den Rest der Zutaten zur Masse geben und alles glatt rühren.
  3. Den Teig in geölte Dosen geben.
  4. Backen Sie im Backprogramm 25 Minuten lang.

Käsekuchen

Wenn Sie sich entscheiden, eine Party unter Diätetikern zu veranstalten, ist dieses Rezept genau richtig. Minimale Zeit und maximales Vergnügen.

  • 2 Eier;
  • 100 ml Milch;
  • 600 g Hüttenkäse;
  • 150 g Naturjoghurt;
  • 1 EL. l. Kakao;
  • 6 g Stevia;
  • 1 EL. l. Maisstärke;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 2 g Zimt;
  • 1 Teelöffel Kokosnussflocken;
  • 1 Teelöffel Mohn.
  1. Teig. Mischen Sie 400 g Hüttenkäse, Stevia, Kakao, Milch, Backpulver, Stärke, Eier, Zimt. Gießen Sie die Mischung in einen Multikocher.
  2. Stellen Sie den "Backmodus" für 45 Minuten ein.
  3. Sahne. Kombinieren Sie übrig gebliebenen Hüttenkäse, Joghurt, Mohn und Kokosflocken.
  4. Wenn der Kuchen gekocht ist, nehmen Sie ihn heraus, kühlen Sie ihn ab und schneiden Sie ihn horizontal in 2 Stücke.
  5. Die Sahne auf die Hälften verteilen, übereinander legen. Eine Stunde im Kühlschrank lagern.

In der Mikrowelle

Ja, Sie können sogar ein Diätquarkgericht in der Mikrowelle kochen..

Kulinarische Experten teilen einfache Dessertrezepte, die gut für Ihre Figur und Ihren Körper sind.

Bratäpfel

Eine solche Delikatesse wird niemanden gleichgültig lassen. Versuchen Sie, Honig für eine würzige Note hinzuzufügen..

Und hier ist das klassische Rezept für ein Diät-Dessert mit Hüttenkäse:

  • 2 frische Äpfel;
  • 70 g Hüttenkäse;
  • Prise Zimt.
  1. Waschen Sie die Früchte, schneiden Sie die "Kappen" von ihnen ab und nehmen Sie das Fruchtfleisch mit den Samen mit einem Löffel heraus.
  2. Die Spitzen der Äpfel müssen nicht weggeworfen werden, sie werden immer noch benötigt.
  3. Legen Sie den Quark in jede Frucht.
  4. Mit Zimt belegen, mit Deckel abdecken.
  5. Mikrowelle Dessert für 7 Minuten.

Quark Souffle

Gönnen Sie sich zum Mittag- oder Abendessen ein diätetisches Hüttenkäsesoufflé. Das Kochen ist einfach und unkompliziert, aber das Vergnügen daran wird lange anhalten.

  • 300 g Quark;
  • 1 Ei;
  • eine Tüte Gelatine;
  • Gewürze (Zimt, Ingwer).
  1. Gelatine dämpfen, dick einweichen.
  2. Zum Quark hinzufügen, umrühren.
  3. Ein Ei in die Masse treiben, mahlen.
  4. Den Teig leicht mit Gewürzen zerdrücken.
  5. Die vorbereitete Mischung in eine Form geben und in die Mikrowelle stellen.
  6. Bei maximaler Leistung 10 Minuten backen.

Muffins

Ein verbreiteter Mythos ist, dass Cupcakes und Pies der Figur schaden, Fettleibigkeit verursachen und im Allgemeinen die größten Feinde sind. Unser kalorienarmes Diät-Muffin-Rezept ist jedoch genau richtig zur Gewichtsreduktion..

  • 200 g Haferflocken;
  • 200 g Hüttenkäse;
  • 30 ml fettarme saure Sahne;
  • ein Apfel;
  • Ei;
  • 1 Teelöffel Honig;
  • 10 g Cracker;
  • Soda und Vanillin.
  1. Fügen Sie Honig, Soda und Salz zum Haferflocken hinzu, mischen Sie gut.
  2. Nach und nach saure Sahne einfüllen und ein Ei einrühren, vorsichtig einreiben.
  3. Den geschälten Apfel reiben.
  4. Den Hüttenkäse zu einer Sahne schlagen und mit Apfelmus vermengen.
  5. Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel.
  6. Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Form, mahlen Sie ihn mit Vanille und stellen Sie ihn in die Mikrowelle.
  7. 15 Minuten backen.

Bananenquarkpudding

Bananen kombiniert mit Haferflocken und Hüttenkäse wirken Wunder. Es ist lecker, gesund und kalorienarm. Probieren Sie eine köstliche Mikrowelle.

  • 100 g Hüttenkäse;
  • 2 EL. l. Haferflocken;
  • ½ Teil einer Banane;
  • Ei;
  • Rosinen;
  • Zitronensaft - nach Geschmack.
  1. Mahlen Sie die Flocken, dämpfen Sie die Rosinen, schneiden Sie die Banane in kleine Würfel.
  2. Den Quark zerdrücken, das Eigelb vom Protein trennen und alles zu den restlichen Zutaten geben.
  3. Protein und Zitronensaft in einer separaten Schüssel verquirlen. In den Teig einrühren.
  4. Legen Sie das Werkstück in eine Form und stellen Sie es 3 Minuten lang in die Mikrowelle.

In einer Pfanne

Quarkgerichte werden nur dann diätetisch gewonnen, wenn für ihre Zubereitung kein Öl verwendet wird..

Käsekuchen, Pfannkuchen oder Pfannkuchen sollten auf einer Antihaftbeschichtung gekocht werden.

Käsekuchen mit Honig und Obst

Das klassische Rezept für Diät-Käsekuchen ist langweilig, daher empfehlen wir Ihnen, ein wenig Kreativität hinzuzufügen.

  • 400 g Hüttenkäse;
  • 2 Birnen;
  • großes Ei;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 3 EL. l. Mohn;
  • 4 EL. l. Honig;
  • 1,5 TL Kakao.
  1. Hüttenkäse, Honig und Ei mischen.
  2. Mohn, Kakao und Backpulver hinzufügen.
  3. Birne reiben, mit Teig kombinieren.
  4. Legen Sie die zukünftigen Käsekuchen in eine vorgeheizte Pfanne und braten Sie sie auf beiden Seiten.

Pfannkuchen

Diätquarkkuchen sind perfekt für Ihr Frühstück. Sie können mit Beeren und Früchten serviert werden.

  • 150 g Quark;
  • 2 Eier;
  • ½ TL Salz;
  • Vanillin;
  • 250 g Hafermehl;
  • Gewürze nach Geschmack.
  1. Alle Zutaten außer Mehl mischen, umrühren.
  2. Gewürze hinzufügen (Zimt, Ingwer, Vanille).
  3. Haferflocken zum Teig geben, gründlich einreiben.
  4. Die Würste kneten, zerlegen und formen.
  5. Jedes Stück rollen, rollen und in die Pfanne geben.
  6. Auf beiden Seiten 2-3 Minuten braten.

Für Snacks

Ungesüßte Quarkgerichte eignen sich hervorragend für ein Picknick oder ein Mittagessen zur Mittagszeit. Sie können leichte Snacks zur Arbeit oder zur Schule mitnehmen, da diese nicht aufgewärmt werden müssen. Darüber hinaus ist das Zubereiten von Leckereien einfach, schnell und kostengünstig..

Und die Basis für Sandwiches kann in einem Waffeleisen gebraten werden.

Leichtes Frühstück

Eine ausgezeichnete Diätoption zum Abnehmen - Hüttenkäse, Radieschen und frische Kräuter.

  • 400 g Hüttenkäse;
  • 2 EL. l. Sauerrahm;
  • 6 Stk. Rettich;
  • Knoblauchzehe;
  • ein paar Federn mit Frühlingszwiebeln;
  • ½ Bund Dill;
  • Salz und Pfeffer.
  1. Quark mit Gewürzen würzen.
  2. Das Gemüse waschen, in Streifen schneiden.
  3. Die Grüns fein hacken.
  4. Alle Zutaten mischen, zu Kugeln formen.

Hüttenkäsesalat

Ein solches Gericht wird in der Sommerhitze zur Rettung, dekoriert jedes Picknick und variiert das Diätmenü..

  • 100 g fettarmer Hüttenkäse;
  • ½ Bund Petersilie;
  • 1 Gurke;
  • ein paar Radieschen;
  • 50 ml fettfreie saure Sahne.
  1. Die Gurken vierteln.
  2. Das Gemüse fein hacken, salzen.
  3. Hüttenkäse und Sauerrahm hinzufügen, Salat umrühren.
  4. Das Gericht mit geschnittenen Radieschen belegen.

Diät-Sandwich

Anstelle von traditionellem Kleiebrot können Sie auch Waffel oder Toast verwenden.

  • ½ Teil Avocado;
  • 100 g Hüttenkäse;
  • Grüns;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • eine Prise Salz;
  • 1 Teelöffel Zitronensaft;
  • 10 Kürbiskerne;
  • ein paar Scheiben Kleiebrot.
  1. Das Fruchtfleisch aus der Avocado extrahieren und mit dem Quark mischen.
  2. Das Gemüse fein hacken und den geriebenen Knoblauch hinzufügen.
  3. Alle Zutaten glatt rühren, mit Zitronensaft beträufeln.
  4. Die Quarkmasse auf Brotscheiben verteilen, mit Kürbiskernen oder Kräutern garnieren.

Expertenmeinungen

Ernährungswissenschaftler sagen einstimmig, dass Hüttenkäse ideal zur Gewichtsreduktion ist. Fachleute raten zur Auswahl von Typen, bei denen der Fettgehalt innerhalb von 5% liegt. Natürlich schmeckt mehr kalorienreicher Hüttenkäse besser, aber er wird definitiv nicht zum Gewichtsverlust beitragen..

Ernährungswissenschaftler empfehlen, Aufläufe und Nudeln aus einer fermentierten Milchzutat zu kochen und Gewürze und Kräuter sowie frisches Gemüse hinzuzufügen, da solche Zusammensetzungen ideal für die Gesundheit sind.

Über die Vorteile von Hüttenkäse für Körper und Harmonie ist viel bekannt. Probieren Sie unsere leckeren Rezepte. Sicher abnehmen. Besuchen Sie unbedingt einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie mit Ihrer Diät beginnen..