Wie man den Körper nach Alkohol schnell wiederherstellt: die Geheimnisse von Ärzten und Volksmethoden

Die Frage, wie der Körper nach Alkohol schnell wiederhergestellt werden kann, wird von denen gestellt, die nach einer lustigen Party aufgewacht sind und zu ihrem gewohnten Rhythmus zurückkehren möchten, und von denen, die Schwierigkeiten haben, aus einem langen Anfall herauszukommen. Wenn im ersten Fall einige Stunden ausreichen, um sich wieder zu normalisieren, ist im zweiten Fall zur Stabilisierung des allgemeinen Wohlbefindens ein integrierter Ansatz erforderlich, der die Einnahme von Medikamenten, die Einhaltung einer speziellen Diät und die Verwendung von Volksrezepten zur Beschleunigung der allgemeinen Entgiftung umfasst.

So stellen Sie den Körper nach dem Trinken von Alkohol wieder her: Entfernen Sie einen Kater

Die Folgen einer lustigen Party mit viel Alkohol sind Schwellungen im Gesicht, depressiver Gesundheitszustand, Kopfschmerzen, erhöhte Erregbarkeit des Nervensystems und ein Gefühl ständiger Reizung. Die aufgeführten unangenehmen Symptome sind mit der Zersetzung von Ethylalkohol verbunden. Um Gifte zu neutralisieren, verbraucht der Körper alle Reserven an Vitaminen, Mineralien und Lebensenergie.

Wie kann man den Körper nach dem Trinken von Alkohol wiederherstellen? Es gibt die folgenden bewährten Rezepte zur Bekämpfung von Kater:

  1. Körperliche Beseitigung von Giften. Wirksamer Kampf gegen Vergiftungen - Einlauf oder Magenspülung. Humanere Methoden umfassen die Verwendung von Enterosorbentien, Aktivkohle.
  2. Trinke ausreichend Flüssigkeit. Die optimale Lösung zur Beseitigung eines Katters sind Milchprodukte (Giftstoffe aus dem Körper entfernen), Mineralwasser oder Salzlösung (Wiederherstellung des Salzgleichgewichts)..
  3. Wasserverfahren. Ein Bad oder eine Kontrastdusche hilft, die Dehydration zu beleben und zu bekämpfen.
  4. Glycin. Der Zustand eines Katters äußert sich in nervöser Anspannung, erhöhter Reizbarkeit und Aggressivität. Um diese unangenehmen Symptome zu überwinden, sollten Sie 1 Tablette pro Stunde einnehmen, jedoch nicht mehr als 5 pro Tag..
  5. Kalte Kompresse. Sie können eine kalte Kompresse verwenden, um Kopfschmerzen zu lindern. Es reicht aus, ein paar Eiswürfel in eine Plastiktüte zu legen und 10-15 Minuten aufzutragen. Die Gefäße werden sich verengen, die Beschwerden werden nachlassen.
  6. Essentielle Öle. Bad mit Lavendel- oder Rosmarinöl - "Erste Hilfe" gegen Kater. Ein paar Tropfen werden bei 35-40 Grad ins Wasser gegeben, der Vorgang dauert 15-20 Minuten. Studien zeigen, dass dieses Produkt die Eliminierung von Toxinen um das 25-fache beschleunigt..
  7. Richtiges Frühstück. Es ist wichtig, sich zum Essen zu zwingen, auch wenn Sie keinen Appetit haben. Haferbrei, fettarme Fleischbrühe und Milchprodukte sind geeignet: Sie helfen Ihnen, genug zu bekommen, belasten aber den Verdauungstrakt nicht zusätzlich. Es wird empfohlen, Tee, frisch gepressten Saft oder Fruchtgetränk zu trinken.

Wie viel erholt sich der Körper nach einem Anfall??

Die Genesungsrate des Körpers nach längerem Trinken hängt von vielen Faktoren ab:

  • das Alter des Patienten;
  • der allgemeine Gesundheitszustand;
  • Zustände der Leber, der Bauchspeicheldrüse und anderer Organe;
  • die Dauer des Binge usw..

Klinische Studien zeigen, dass Männer schneller zum normalen Leben zurückkehren als Frauen.

Wie kann man den Körper nach langfristigem Alkoholkonsum wiederherstellen? Es ist notwendig, Medikamente und Volksrezepte zu verwenden, um unangenehme Symptome zu beseitigen. Es reicht nicht aus, einen Kater loszuwerden: Es ist wichtig, die Arbeit des Verdauungstrakts, des Herz-Kreislauf-Systems, der Leber, der Nieren und anderer Organe zu normalisieren.

Die Praxis zeigt, dass es schwierig ist, zu Hause aus dem Binge herauszukommen. Um den Zustand des Patienten schnell zu verbessern, müssen Sie die Dienste eines Narkologen in Anspruch nehmen. Die optimale Lösung besteht darin, den Patienten in ein spezialisiertes Rehabilitationszentrum zu bringen, wo er unter ärztlicher Aufsicht steht und sich von den "berauschenden" Versuchungen fernhält.

Die Praxis zeigt, dass die Entzugssymptome 3-6 Tage nach dem Aufhören einer Person verschwinden. Weitere 2-3 Wochen sind erforderlich, um die Anzeichen einer Vergiftung vollständig zu beseitigen. Psychosomatische Störungen, die durch langfristigen Alkoholmissbrauch verursacht werden, bleiben bis zu mehreren Monaten nach vollständiger Ablehnung des Alkohols bestehen.

Richtige Ernährung nach dem Trinken

Wie kann man den Körper nach langfristigem Alkoholkonsum wiederherstellen? Ärzte sind sich einig, dass es wichtig ist, eine korrekte Ernährung aufzubauen. Es sollte sicherstellen, dass die folgenden Elemente vorhanden sind:

  • Milchprodukte und fermentierte Milchprodukte - neutralisieren Toxine;
  • Wassermelonen, Gurken, Preiselbeeren - sind natürliche Diuretika;
  • frisches Obst und Gemüse - sättigen den Körper mit Vitaminen;
  • Grüns (Petersilie, Dill, Spargel) - beschleunigt die Ausscheidung von Alkoholzerfallsprodukten aus dem Körper;
  • natürliche Tees, frisch gepresste Säfte, Fruchtgetränke - aktivieren die Arbeit des Magen-Darm-Trakts.

Nach Alkoholmissbrauch wird empfohlen, leichte Mahlzeiten zu bevorzugen, die die Bauchspeicheldrüse nicht zusätzlich belasten. Nützliches Getreide, Brühen, hart gekochte Eier, gekochtes mageres Fleisch (Huhn, Truthahn, Kaninchenfleisch), weißer Fisch.

Gebratene, fettige, eingelegte, salzige Lebensmittel mit einer Fülle von Gewürzen sind von der täglichen Ernährung des Patienten ausgeschlossen. Die aufgeführten Gerichte belasten Magen und Darm zusätzlich und werden bereits durch längeren Alkoholkonsum geschwächt.

Medikamente gegen Binge

Um die Intoxikation des Körpers zu beschleunigen, werden dem Patienten Medikamente verschrieben. Diese schließen ein:

  • Aktivkohle;
  • smecta;
  • Enterosgel;
  • Polysorb usw..

Diese Medikamente "binden" die Gifte im Magen-Darm-Trakt und entfernen sie aus dem Körper. Um den Stoffwechsel zu beschleunigen, werden dem Patienten intramuskuläre Vitamine und Diuretika empfohlen.

Die zweite Gruppe von Medikamenten, die nach einem Anfall verschrieben werden, sind Beruhigungsmittel. Axiolytika und Beruhigungsmittel helfen, das Verlangen nach Alkohol zu überwinden und den Schlaf zu normalisieren.

Wenn der Zustand des Patienten als schwerwiegend eingestuft wird (schwere Vergiftung, Unfähigkeit, Flüssigkeit aufgrund ständigen Erbrechens aufzunehmen), wird eine IV-Behandlung angewendet, um den Körper wiederherzustellen. Der Patient erhält eine intravenöse Glucoselösung oder eine isotonische Lösung.

Wie man den Körper nach Alkohol zu Hause wiederherstellt?

Zuverlässige Assistenten im Kampf gegen die Folgen von hartem Trinken sind Volksmethoden, deren Wirksamkeit von mehreren Generationen bewiesen wurde. Die folgenden wirksamen Rezepte existieren:

  • Kohl oder Gurkengurke. Hilft bei der Wiederherstellung des Wasser-Salz-Gleichgewichts, gestört durch reichlich Trankopfer.
  • Tomatencocktail. Beseitigt Mundtrockenheit, reinigt den Körper von Giftstoffen. Zur Zubereitung wird ein rohes Ei in ein Glas Tomatensaft getrieben, Salz und Pfeffer hinzugefügt.
  • Kräutertees. Bekämpfen Sie Dehydration, stimulieren Sie den Darm. Die traditionelle Medizin empfiehlt Tee aus Minze und Zitronenmelisse, Kamille. Zusätzliche Zutaten werden hinzugefügt, um die Wirkung zu beschleunigen: Rosmarin, Löwenzahn, Weidenrinde.
  • Zitronensaft. Stärkt, füllt die Vitamin C-Reserven im Körper auf und verkürzt die Zeit, die benötigt wird, um aus dem Binge herauszukommen. Es wird empfohlen, es in reiner Form zu verwenden, 2-3 EL. Löffel nach jeder Mahlzeit oder in der gleichen Menge zu grünem Tee hinzufügen.

Die traditionelle Medizin gibt viele Tipps, wie Sie den Körper nach Alkohol wiederherstellen können. Um schneller zum normalen Wohlbefinden zurückzukehren, denken Sie daran, dass der Umgang mit Vergiftungen eine wichtige Arbeit ist, die einen integrierten Ansatz erfordert. Es ist wichtig, Medikamente mit der richtigen Ernährung und Anpassung des Lebensstils zu kombinieren.

Wie man einen Kater und Dämpfe loswird, was zu tun ist, wenn man nach einem Alkohol schlecht ist?

Grüße an euch Freunde, Leser meiner Seite! In diesem Beitrag werde ich Ihnen erklären, wie Sie einen Kater und Dämpfe zu Hause effektiv loswerden können, was zu tun ist, wenn es nach einem Alkohol sehr schlimm ist, wie Sie sich entfernen und Unwohlsein so schnell wie möglich beseitigen können..

Ich werde aus wissenschaftlicher Sicht erklären, aber auf einfache Weise - warum diese oder jene Methode hilft, einen Kater und Dämpfe loszuwerden, und welche unwirksam und sogar schädlich sein wird. Ich werde Ihnen sagen, was getan werden muss, um den Kater und die Kopfschmerzen nach dem Trinken schnell loszuwerden, und vor allem, wie Sie es richtig machen, um Ihre Gesundheit nicht zu schädigen.

Ich möchte immer, dass eine Person den Anweisungen nicht gedankenlos folgt, sondern versteht, was sie genau tut, denn es gibt viele Tipps, wie man einen Kater im Internet loswird, und sie sind möglicherweise nicht immer nützlich. Einige Tipps - Was tun, wenn schlechtes Essen nach dem Trinken gesundheitsschädlich und sogar lebensbedrohlich ist? Es ist daher besser, alles bewusst zu tun.

In dem Artikel werde ich auch über ein sehr wirksames und wiederholt getestetes Kräuterheilmittel sprechen, über das Sie sonst kaum etwas lesen werden. Es wird helfen, den Blutdruck in Sekundenschnelle zu normalisieren, was sich sehr positiv auf den Allgemeinzustand auswirkt, Sie wieder zum Leben erweckt und das Verlangen nach Betrunkenheit verringert.

Achtung, die Notiz enthält Tipps, wie Sie einen Kater nach einem starken eintägigen Alkoholkonsum loswerden können. Der Weg aus einem langen Anfall ist etwas anders.

Schlecht nach dem Trinken, was zu tun ist, wie man wegkommt?

Nach starkem Trinken ist der Gesundheitszustand anders, alles hängt von der Menge, Qualität und Stärke des Alkohols, der Menge und Qualität des Snacks selbst sowie davon ab, wie viele Zigaretten geraucht wurden, wie alt und wie schwer eine Person ist, die an einem Kater leidet. Es gibt verschiedene Arten von Kater - leicht, mittelschwer und schwer, alles hängt vom Grad der Alkoholvergiftung im Körper ab..

Es ist schlecht nach starkem Trinken, weil der Körper mit Gift, Toxinen und Zerfallsprodukten von Ethanol (Ethylalkohol) vergiftet ist. All dies ist im Blut vorhanden und die Hauptaufgabe besteht darin, dem Körper zu helfen, all dieses böse Zeug zu entfernen, damit Sie nicht verkatern und eine neue Portion Gift in sich selbst werfen.

Wenn Sie sich nach einem Anfall übel fühlen, hören Sie nicht auf, lassen Sie Ihren Körper sich auf natürliche Weise reinigen. Erfahrene Betrunkene raten, sich zu betrinken, und führen an, dass es einfacher wird, wer nach einer stürmischen Party am Morgen nicht daran gewöhnt ist, Alkohol zu trinken, und dies ist eine sehr korrekte Reaktion von ihrer Seite.

Ja, in der Tat wird sich der Gesundheitszustand für kurze Zeit leicht verbessern, da der Körper die Beseitigung von Toxinen im Hintergrund belässt und zur Neutralisierung einer neuen Bedrohung, einer neuen Portion Gift, übergeht, aber im Laufe der Zeit wird alles in seinen ursprünglichen Zustand zurückkehren. Wenn wir noch mehr Alkohol konsumieren, tun wir nichts Gutes, wir erhöhen nur die Belastung des Ausscheidungssystems.

Ein Kater ist keine Lösung für das Problem. Wenn Sie also Ihr Wohlbefinden fördern, können Sie leicht in einen Anfall geraten.

Normalisierung des Blutdrucks nach dem Trinken

Zunächst brauchen Sie mindestens ein wenig, um die Kopfschmerzen loszuwerden und den Blutdruck zu normalisieren, aber nur mit Hilfe von Pillen funktioniert dies nicht, da druckregulierende Pillen mit Alkohol nicht kompatibel sind. In fast 99,9% der Fälle kann es zu einem tödlichen Ausgang kommen. Aus diesem Grund verpflichtet sich niemand, den Druck nach dem Trinken zu regulieren, obwohl dies ein wichtiger Faktor für das Wohlbefinden ist, wenn das Herz wie das einer in die Enge getriebenen Maus schlägt.

Die meisten Ärzte kennen kein pflanzliches Super-Medikament, das den Blutdruck in Sekundenschnelle reguliert. Das Maximum, das sie empfehlen, ist die Einnahme von Bernsteinsäuretabletten, um die zusammengeklebten roten Blutkörperchen von den Auswirkungen von Alkohol zu trennen. Wenn Sie dann mit hohem Blutdruck, einem Geschwür oder einer Gastritis leiden, sind sie kontraindiziert.

Heißer roter Cayennepfeffer (Chili) bringt Ihren Blutdruck in Sekunden wieder auf den Normalwert. Es ist notwendig, einen Teelöffel mit einer Folie trocken gemahlenen Cayennepfeffers (Chili) in einem 200-Gramm-Glas warmem Wasser zu rühren und in einem Zug zu trinken. Übrigens ist dies immer noch ein sehr gutes Mittel zur Behandlung von Geschwüren und Gastritis. Es versiegelt Wunden wie ein Laser und heilt kleine und große Gefäße und Kapillaren. Lesen Sie mehr über die medizinischen Eigenschaften von Paprika in meinem Artikel "Cayenne-Pfeffer - die Vorteile von Red Hot Chili

Nachdem sich der Blutdruck nach dem "Cocktail", den Sie getrunken haben, wieder normalisiert hat und die Kopfschmerzen etwas nachgelassen haben, können Sie den Körper von Alkoholvergiftungen reinigen. Die Kopfschmerzen können nicht vollständig verschwinden, solange sich noch viele Gifte, Toxine und Ethanolabbauprodukte im Blut befinden.

Reinigung des Körpers von Alkoholvergiftungen

Es gibt vier Methoden, mit denen sich der Körper selbst reinigt. Das erste ist die Reinigung von wasserlöslichen Giften durch die Nieren und den Urin. Die zweite ist die Reinigung von fettlöslichen Giften und Toxinen durch Leber, Darm und deren Ausscheidung mit dem Kot. Die dritte Methode ist die Reinigung flüchtiger Toxine durch die Lunge und die vierte die Entfernung aller möglichen Arten von Toxinen, Giften und Toxinen unter Verwendung des größten Ausscheidungsorgans der Haut, wobei Abfall durch die Poren mit Schweiß entfernt wird.

Ich werde erklären, wie Sie die Ausscheidung der Gifte und Toxine von Alkohol aus dem Körper mit allen vier Ausscheidungsmethoden beschleunigen und dadurch Ihr Wohlbefinden verbessern können. Ich werde für jede Methode separat erklären. Abhängig von der Schwere der Alkoholvergiftung können Sie eine oder alle verwenden, wodurch natürlich bessere und schnellere Ergebnisse erzielt werden..

Um die schlechte Gesundheit nach dem Trinken schnell loszuwerden, ist es logisch, dem Körper zu helfen, sich schneller zu reinigen, all diese bösen Dinge loszuwerden, dh alle vier Arten der Reinigung zu stimulieren, zu stärken und zu beschleunigen.

Wiederherstellung des Flüssigkeits- und Säure-Base-Gleichgewichts

Nach reichlich Alkoholkonsum ist der Körper dehydriert, es besteht ein starker Durst und es besteht ein dringender Bedarf, den Wassermangel wieder aufzufüllen. Am besten ist alkalisches Kohlenwasserstoff-Mineralwasser wie Essentuki, Borzhomi, Luzhanskaya, Shayanskaya und andere. Mineralwasser gleicht nicht nur den Flüssigkeitsverlust aus, sondern hilft auch, das gestörte Säure-Base-Gleichgewicht zu regulieren.

Wenn kein Mineralwasser zur Verfügung steht, ist reines Wasser mit Backpulver geeignet. Sie können auch Gurken- oder Kohlsole trinken, um das Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherzustellen, sondern nur Salzlake, keine Marinade auf Essigbasis. Im Allgemeinen müssen Sie mehr Flüssigkeiten trinken, Kräutertee mit harntreibender Wirkung wie Weidentee ist gut geeignet, was sich auch positiv auf Leber, Nieren und Bauchspeicheldrüse auswirkt.

Wenn Sie keinen Ivan-Tee bekommen könnten, wäre jedes gebraute Kräuterheilmittel mit diaphoretischer und harntreibender Wirkung, das in der Phyto-Abteilung einer Apotheke gekauft werden könnte, wie Wacholderbeeren, Maisseide, Schachtelhalm und andere Diuretika, ausreichend. Wenn Sie viel Flüssigkeit und Diuretika trinken, können Sie wasserlösliche Gifte schneller aus Ihrem Körper entfernen..

Darmreinigung und was nach dem Trinken zu essen

Normalerweise möchten Sie nach einem Anfall überhaupt nicht mehr essen, und das ist richtig, da es in diesem Zustand absolut unvernünftig ist, den Körper mit zusätzlichen Arbeiten zur Verarbeitung und Verdauung von Lebensmitteln zu belasten. Um Ihr Wohlbefinden nach dem Trinken zu verbessern, müssen Sie dem Körper helfen, alte giftige Fäkalien, die in Alkohol getränkt sind, loszuwerden.

Um zu binden und weiter zu verhindern, dass die Gifte und Toxine des Alkohols in das Blut aufgenommen werden, werden Sorptionsmittel verwendet. Die bekannteste davon ist Aktivkohle, damit sie gut funktioniert und Schlacken aufnehmen kann. Sie wird in einer Menge von mindestens einer Tablette pro 10 kg verwendet. Gewicht, die Hauptsache ist dann nach 2 Stunden den Darm zu entleeren, damit es keine Reabsorption ins Blut gibt.

Ein Einlauf hilft, den Darm zu entlasten und zu entladen. Danach ist eine Verbesserung des Wohlbefindens garantiert. Das einzige Problem besteht darin, dass nach dem Trinken kein Wunsch besteht, ein solches Verfahren anzuwenden, obwohl dies die effektivste Methode ist, um fettlösliche Toxine loszuwerden. Wenn Sie sich nach dem Trinken sehr schlecht fühlen, ist es besser, einen Einlauf zu machen..

Als Alternative zu einem Einlauf können Sie ein ungiftiges Abführmittel oder besser beides verwenden, da der Einlauf nur den Dickdarm reinigen kann und den dünnen nicht erreichen kann. Ich schlage vor, pflanzliche Abführmittel zu verwenden, da ich nicht einmal weiß, welche Pillen außer Aktivkohle ungiftig sein können. Meiner Meinung nach sind sie alle giftig. Die besten pflanzlichen Abführmittel sind Aloe Vera Saft (Gel) und Senna Blätter..

Wenn Sie immer noch essen möchten, sind frisch gepresste Säfte und immer natürlicher Honig die beste Option. Nicht in Säcken konserviert, nämlich frisch gepresster Saft und vor allem Zitrusfrüchte - Orange, Grapefruit, Mandarine. Sie reinigen alkoholvergiftetes Blut am effektivsten und helfen, den Glukoseverlust auszugleichen.

Frisch gepresste Säfte sind ein Lebensmittel auf höchstem Niveau, es belastet die Verdauungsorgane nicht, es wird fast sofort absorbiert und gelangt in den Blutkreislauf. Weitere Informationen über die Vorteile von frisch gepresstem Saft finden Sie unter dem Link im Artikel "Über die Ernährung mit Säften".

Wie man Dämpfe loswird?

Essen, Trinken und Zähneputzen lösen das Problem der Dämpfe nicht, egal was sie empfehlen, es kann für eine Weile verschleiert werden. Ambre kommt nicht aus dem Magen, Dämpfe sind flüchtige Alkoholgifte, von denen der Körper durch die Lunge befreit wird. Bis es vollständig gereinigt ist, verschwindet der schlechte Geruch nicht, aber Sie können ihn unterbrechen und maskieren.

Alles, was den Geruch unterbrechen kann, reicht aus - eine Kaffeebohne, Minzblätter, Kaugummi kauen und den Mund mit Backpulver ausspülen. Atemgymnastik hilft dabei, flüchtige Alkoholdämpfe schneller aus dem Körper zu entfernen. Sie sättigt die Zellen mit Sauerstoff, was sich heilend auf das allgemeine Wohlbefinden auswirkt. Zusätzlich zu allem ist ein Spaziergang an der frischen Luft eine hervorragende Lösung.

Entgiftung durch die Haut

Mit Hilfe von Schweiß durch die Poren der Haut werden die meisten giftigen Substanzen aus dem Körper entfernt, die Haut ist auch das größte Ausscheidungsorgan, so dass ihre Verwendung die Entgiftung beschleunigt und Sie schnell von schwerem Kater und Dämpfen befreit. Sie können das Schwitzen auf verschiedene Arten stimulieren, je nachdem, was zu Ihnen persönlich passt. Entscheiden Sie mit Bedacht für sich selbst, basierend auf Ihren Vorlieben, Ihrem Alter und Ihrer inneren Vitalität..

Wenn Sie jung sind, Druck und Herz in Ordnung sind, können Sie irgendwo im Park ein leichtes Joggen mit Übergängen zu flotten Schritten machen. Auf diese Weise lösen Sie verschiedene Probleme - machen Sie einen Spaziergang an der frischen Luft, füllen Sie Ihre Zellen mit Sauerstoff, da die Atmung tief ist und Sie durch körperliche Betätigung starkes Schwitzen verursachen..

Sie können nicht in ein heißes Bad gehen, Sauna, der Hauptpunkt ist zu schwitzen und den Stoffwechsel zu beschleunigen. Sie können auch eine Kontrastdusche nehmen, Sex haben und jede Aktion ausführen, um einen guten Schweiß zu bekommen. Bei all den aufgeführten Möglichkeiten zum Schwitzen müssen Sie natürlich vorsichtig sein und sich auf Ihre Kraft verlassen.

Wenn Sie keine Kraft haben, können Sie sich einfach warm einwickeln und sich hinsetzen, um Ihre Beine zu heben, einen Esslöffel Senfpulver, gemahlenen Ingwer oder Paprika in die Schüssel geben und heißen Kräutertee, harntreibenden Tee, starkes Schwitzen trinken. Damit ist die Entfernung alkoholgiftiger Substanzen garantiert.

Endgültige Schlussfolgerungen

Um einen Kater und Dämpfe loszuwerden, müssen Sie den restlichen Alkohol und seine Zerfallsprodukte mit allen verfügbaren Ausscheidungsmethoden aus dem Körper entfernen. Je mehr Methoden Sie anwenden, desto schneller werden Sie die schlechte Gesundheit nach dem Trinken los..

Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, habe ich nie geraten, einen Kater mit Pillen zu behandeln, außer wie Aktivkohle als Sorptionsmittel verwendet wird. Alle Tabletten in ihrer Zusammensetzung haben eine Art Gift und alle sind ausnahmslos mit LD-50 (letale Dosis) gekennzeichnet, dh die Frage ist hier nur in der Dosierung.

Alle Pillen haben Nebenwirkungen von harmlosem Durchfall bis zum Tod. Aufgrund der individuellen Eigenschaften des Körpers kann jede von ihnen in Kombination mit Alkohol die letzte sein, also bin ich gegen jede Chemie. Ich glaube, dass Sie dem Körper helfen müssen, Giftstoffe zu entfernen, und nicht mit neuen beladen werden müssen.

Vielen Dank, dass Sie meinen Artikel bis zum Ende gelesen haben. Wenn Ihnen die Informationen in dieser Notiz geholfen haben, teilen Sie sie Ihren Freunden in sozialen Netzwerken mit. Teilen Sie Ihre Geschichten in den Kommentaren mit, welche anderen Möglichkeiten Sie kennen, um den Zustand nach dem Trinken zu lindern.

Sei gesund und versuche weniger Alkohol zu konsumieren, es ist immer noch Gift.
Auf Wiedersehen und wir sehen uns in den folgenden Artikeln!

Hat dir der Artikel gefallen? Teilen!

  • In Kontakt mit
  • Klassenkameraden
  • Facebook
  • Twitter

Wie man nach dem Trinken behandelt wird

Damit der Morgen nach dem Trinken ohne Kater kommt, müssen Sie einige Regeln befolgen

Für viele, die abends alkoholische Getränke konsumiert (missbraucht) haben, ist der Morgen nach dem Trinken durch ein schweres Kater-Syndrom, schreckliche Kopfschmerzen und andere negative Manifestationen für eine Person gekennzeichnet. Der Kopf tut so weh, dass sich die Person schrecklich fühlt. Oft interessiert der Grund für das Auftreten unangenehmer Folgen eine Person genau nach dem Beginn eines Katters..

Laut Statistik werden in 30 Prozent der Fälle nach dem Trinken von Alkohol Probleme beobachtet..

Ärzte argumentieren, dass unangenehme Empfindungen nicht auftreten können, die sich nur aufgrund der Menge des konsumierten Alkohols intensiv manifestieren.

Wenn Sie am nächsten Morgen häufig Kopfschmerzen haben, verschlimmern die Getränke, die Sie trinken, die Situation und verstärken die krampfhafte Reaktion. Einige Menschen, die Alkohol in großen Mengen trinken, fühlen sich am nächsten Tag oft großartig, ohne dass die Person Symptome eines Kater-Syndroms zeigt.

Experten argumentieren, dass wenn Alkoholempfindlichkeit nicht besteht und alkoholische Getränke ganze Tage lang missbraucht werden, dies häufig zu Alkoholismus führen kann.

Gründe für Unwohlsein

Was tun, wenn nach übermäßigem Ausgießen Beschwerden auftreten??

Diese Frage wird von vielen gestellt, die auf dieses Problem gestoßen sind. Zunächst lohnt es sich zu entscheiden, warum es entstanden ist. Schlecht nach Alkohol kann auf eine Leberfunktionsstörung zurückzuführen sein, wodurch es anfängt, schlechter zu wirken, und dies führt zu einer Verringerung der Menge an Glukose, die es produziert, was für die Zellen notwendig ist, da es sie mit Energie versorgt.

Wenn die Leber nicht die erforderliche Menge an Glukose produziert, fühlt sich die Person schlechter, wird müde, lethargisch. Die Aktivität der Gehirnstrukturen nimmt ab.

Nach dem Trinken alkoholischer Getränke hat eine Person Kopfschmerzen, Übelkeit und Magenbeschwerden. Die Ursache dieser Probleme ist nicht der Alkohol selbst, sondern die Bestandteile.

Es wird als natürlich angesehen, dass jeder Mensch auf verschiedene Weise von Alkohol beeinflusst wird. Jemand kann sich nach einem halben Liter starker alkoholischer Getränke großartig fühlen, einige fühlen sich nach dem Trinken eines kleinen Glases sehr schlecht.

Bevor Sie Alkohol trinken, sollten Sie sich überlegen, was Sie morgens erwartet. Alkoholhaltige Bestandteile führen beim Abbau im menschlichen Körper zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen. Um mit einem schrecklichen Kater am zweiten Tag nach dem Trinken von alkoholischen Getränken fertig zu werden, kann eine Person schlafen und sich ausruhen.

Symptome eines Kater-Syndroms am Morgen nach einem lustigen Alkohol

Sie können am nächsten Tag einen schrecklichen Kater bekommen, nachdem Sie am Tag zuvor zu viel getrunken haben..

Normalerweise sind folgende Anzeichen von Unwohlsein:

  1. der menschliche Körper ist dehydriert;
  2. es gibt starke Trockenheit in der Mundhöhle;
  3. Muskeln tun weh;
  4. die Koordination ist gestört;
  5. der Patient hat Fieber;
  6. es gibt einen Schmerz im ganzen Körper;
  7. Sie fühlen starke Kopfschmerzen, schwindelig;
  8. Der Patient ist krank, erbricht.

Führt häufig zu diesen Manifestationen, wenn nach einer mehrtägigen Trunkenheit eine starke Vergiftung des Körpers auftrat.

Was sollte eine Person tun, um dieses Problem zu lösen??

Dies kann durch die Beseitigung von schlechten Substanzen aus dem Körper unterstützt werden, die nach dem Aufspalten von alkoholischen Getränken anfallen. Wenn Sie viel sauberes Wasser trinken, können Sie dieses Ziel erreichen. Dies trägt zur raschen Beseitigung von Alkohol aus dem Körper und zur Beseitigung der aufgetretenen Probleme bei..

Sollte nach einer Alkoholvergiftung nicht eingenommen werden, übermäßige Mengen an Medikamenten. All dies führt zu einer Schädigung einer Person, einer Verschlechterung der Gesundheit und unangenehmen Folgen.

Probleme nach dem Trinken von Alkohol vermeiden

Damit sich eine Person am nächsten Tag nach dem Trinken großartig fühlen kann, lohnt es sich, kleine Regeln einzuhalten. Sie werden helfen, die Lösung dieses Problems in kurzer Zeit zu bewältigen..

Sie können Symptome mit Hilfe einer beträchtlichen Menge zuckerhaltiger Produkte beseitigen. Trinken Sie vor dem Konsum alkoholischer Getränke 1 bis 2 Gläser Milch. Dies wird helfen, mit der Manifestation des Alkoholsyndroms fertig zu werden. Das Lösen von Katerproblemen hilft, wenn Sie reine alkoholische Produkte trinken.

Sie sollten keine Tabakerzeugnisse mit Alkohol verwenden, um sich nicht unwohl zu fühlen. Um das Eindringen von Alkoholen in den Kreislauf zu verlangsamen, lohnt es sich, fetthaltige Lebensmittel in großen Mengen zu essen..

Die Verwendung mehrerer Aktivkohle-Tabletten hilft, das unangenehme Phänomen zu bewältigen (1 Tablette wird pro 10 kg Nettogewicht getrunken). Die Einnahme von Sorptionsmitteln (Enterosgel, Atoxil) hilft, Vergiftungen zu beseitigen.

Volksrezepte auf der Hut vor der Gesundheit

Wenn eine Person nach einem übermäßigen Ausgießen krank wird, werden stark gebrühte Tee- und Kaffeegetränke zur Erlösung. Sie können den Patienten mit Hilfe einer Erkältungs- oder Kontrastdusche in Form bringen. Danach stabilisiert sich der Blutdruck und die Schwellungen werden beseitigt.

Wenn am nächsten Morgen Übelkeit auftritt, wird der Magen entleert. Nach einem 30-minütigen Intervall wird eine kleine Portion Hühnerbrühe gegessen. Eine kalte Kompresse hilft bei Kopfschmerzen, sie wird auf die Stirn gelegt..

Ein gutes Mittel ist eine Mischung aus Kefir und Mineralwasser. Es kann nicht angewendet werden, wenn Übelkeit auftritt.

Wasser mit Zitrone kann helfen, das Problem zu lösen. Das Trinken großer Mengen des Produkts hilft, den Wasserhaushalt im menschlichen Körper wiederherzustellen..

Ingwertee ist seit langem eine Rettung vor Kater-Symptomen. Das Rezept ist einfach. Ingwer wird fein gehackt, in einen Topf gegeben, mit Wasser gefüllt und in Brand gesetzt. Zum Kochen bringen und 25 Minuten köcheln lassen.

Wie man schnell in Form kommt

Wenn Sie es trinken, helfen 5-6 Stücke Zitrusfrüchte (es können Orangen, Mandarinen sein), in kurzer Zeit in Form zu kommen. Dadurch wird die Versorgung mit Vitamin C wieder aufgefüllt. Wenn keine Zitrusfrüchte vorhanden sind, können Sie Ascorbinsäure einnehmen.

Linderung von Kater-Symptomen mit Gurkenmarinade. Die Verwendung von Salz trägt zur Beseitigung von Vergiftungen bei. Das Trinken einiger Tassen des Produkts hilft, den Zustand zu verbessern.

Nach der Verwendung werden die vom Körper verlorenen elektrolytischen Substanzen wieder aufgefüllt. Eine Person bekommt das notwendige Kalium, Magnesium, Natrium, Phosphor. Andere Substanzen sind in Sauerkraut, Brotkwas enthalten.

In Abwesenheit solcher Produkte können Sie 0,5 TL auflösen. Speisesalz in 100 ml Flüssigkeit.

Sie können das Kater-Syndrom mit Hilfe von Meeresfrüchten, Fischprodukten und getrockneten Aprikosen bewältigen.

Die Beseitigung von Kater-Symptomen muss schnell erfolgen. Wenn es nicht behandelt wird, kann seine Dauer bis zu einem Tag betragen..

Wie man hartes Trinken zu Hause behandelt?

Sehr oft trinken Menschen an Feiertagen oder Wochenenden Alkohol, woraufhin morgens ein Kater auftritt. Aber es kommt vor, dass dieser Rest zu einem einwöchigen Anfall wird. Durch Übersättigung des Körpers mit Alkohol kann Ihr Körper nicht zur Normalität zurückkehren. In solchen Situationen ist es notwendig, spezielle Verfahren durchzuführen oder Substanzen zu nehmen, um den Allgemeinzustand zu lindern. In unserem Artikel werden wir nur diskutieren, wie man mit minimalem Schaden aus dem Binge herauskommt und Alkohol aus dem Blut entfernt.

Anzeichen von Alkoholabhängigkeit

Starkes Trinken ist in erster Linie die Abhängigkeit einer Person von Alkohol. Solche Perioden führen zu Alkoholismus, der sich in folgenden Merkmalen manifestiert:

  • Ständiger Wunsch, betrunken zu sein und nach Alkohol zu verlangen;
  • Eine Erhöhung der Alkoholdosis und gleichzeitig das Fehlen von Erbrechen;
  • Unfähigkeit, mit dem Alkoholkonsum aufzuhören;
  • Stimmungsänderung unter Alkoholeinfluss;
  • Speicherverluste;
  • Das Vorhandensein von Entzugssymptomen - Eifer zu hängen;
  • Trunkenheit, dh mehr als einen Tag lang Alkohol trinken;
  • Persönlichkeitsveränderung;
  • Eine Zunahme der Gründe für das Trinken;
  • Änderung des Verhaltens eines Individuums hin zu einer ständigen Suche nach Alkohol.

Beachtung! Die aufgeführten Merkmale werden nicht als die Hauptmerkmale angesehen, da das Hauptmerkmal immer noch die Besonderheiten der menschlichen Psychologie sind..

Empfehlungen zur Körperregeneration

Es ist sofort zu beachten, dass sich das Kater-Syndrom von der üblichen schlechten Gesundheit nach Alkoholkonsum unterscheidet. Es ist gekennzeichnet durch den systematischen Alkoholmissbrauch und in Zukunft durch die Bildung von Alkoholentzug. So kann ein klassischer Kater leicht in einer häuslichen Atmosphäre erlebt werden, ohne auf irgendwelche Methoden zurückzugreifen. Wenn eine Person nicht aus dem Binge-Zustand entfernt wird, kann dies zu einer Verschlechterung der Gesundheit und schrecklichen Entzugssymptomen im gesamten Körper führen. Werfen wir einen Blick auf hausgemachte Behandlungsrezepte:

  • Das erste, was Sie tun müssen, ist, mit kontrastierendem Wasser zu duschen, dh abwechselnd mit kaltem und heißem Strom.
  • Wenn Sie den Körper zu Hause wiederherstellen, müssen Sie die Wasser- und Salzreserven auffüllen. Dazu können Sie frisch gepresste Säfte oder noch Mineralwasser trinken. Vermeiden Sie heiße Getränke wie Kaffee und Tee.
  • Wenn der Zustand des Körpers nach einem Anfall durch Übelkeit, Kopfschmerzen und Schwäche gekennzeichnet ist, trinken Sie eine Minztinktur. Ein Glas kaltes Wasser benötigt 20 Tropfen Lösung. Falls Sie das Medikament nicht zu Hause haben, können Sie es durch Ammoniak ersetzen. Für diese Zubereitung benötigen Sie Wasser in der gleichen Menge, jedoch nur 5 Tropfen Alkohol.

Beachtung! Wenn Sie Ammoniak verwenden, warten Sie, bis alle Blasen verschwunden sind. Andernfalls können Sie sich den Mund verbrennen..

  • Die Behandlung zu Hause kann mit Kaliumpermanganat erfolgen. Dazu sollten Sie ein halbes Glas Wasser damit trinken. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass das Medikament nicht zu viel ist, da sonst ungelöste Kristalle das lebende Gewebe beeinträchtigen können..
  • Um den Zustand zu verbessern, müssen Sie Vitamin C einnehmen, das in verschiedenen Formen verkauft wird..
  • Nach dem Entfernen der Binge können Sie gefrorene Johannisbeeren oder Preiselbeeren essen. Sie reinigen den Körper von giftigen Substanzen.
  • Was tun, wenn Sie sich sehr krank fühlen? Sie sollten eine Abkochung von Zimt nehmen. Dazu einen Teelöffel Pulver in Wasser auflösen und trinken.
  • Alkoholkonsum wirkt sich negativ auf das Verdauungssystem aus. Daher wird empfohlen, Brühen und Suppen als Nahrung zu verwenden.
  • Was tun nach einem Anfall mit der Leber, die stark unter Alkohol leidet? Nehmen Sie am besten eine Essentiale forte Tablette.
  • Um die Schmerzen eines Katters zu lindern, trinken Sie 2 Tabletten Glycin.

Beachtung! Wenn eine Person systematisch Alkohol missbraucht, kann ihm nur die Kodierung oder die Hilfe einer narkologischen Apotheke helfen.

Behandlung mit Volksmethoden

Die Behandlung für jede Person ist völlig anders, da eine Methode einer hilft und die zweite völlig anders ist. Um zu wissen, was Ihnen helfen wird, sollten Sie daher viele Methoden ausprobieren. In unserem Abschnitt werden wir Ihnen die beliebtesten Behandlungsmöglichkeiten nach dem Entfernen von hartem Trinken erläutern. Diese Substanz entfernt also Alkohol aus dem Körper:

  • Sie müssen ein paar Zitronen oder Granatäpfel nehmen, ins Wasser werfen und 30 Minuten lang in Brand setzen. Danach das Wasser abseihen und dem Patienten regelmäßig etwas zu trinken geben. Ein solches Getränk hilft nicht nur dabei, giftige Substanzen loszuwerden, sondern auch eine Person aus dem Binge zu Hause herauszuholen..
  • Wenn eine Person selbst aus dem Zustand der Binge herauskommen möchte, kann sie dies zu Hause mit Hilfe von Zitronen tun. Die Behandlung dauert einige Wochen. Gleichzeitig müssen Sie am ersten Tag den Saft einer Zitrone trinken und die Fruchtmenge jeden Tag schrittweise um eins erhöhen. So erreichen wir 7 Zitronen und wiederholen dann den wöchentlichen Kreis in umgekehrter Reihenfolge, dh von sieben auf eins. Sie können sauren Saft mit Wasser oder grünem Tee trinken..
  • Diese Methode wird sehr oft zu Hause von Menschen angewendet, die Angst haben, Zitronen zu konsumieren. Nach dem Entfernen von starkem Trinken sollte eine Person alle 20 Minuten 6 Esslöffel Honig essen. Das Verfahren muss vor den Mahlzeiten durchgeführt werden. Die Vorteile dieser Option sind, dass sie auch bei starker Vergiftung eingesetzt werden kann.

Beachtung! Die Schlussfolgerung aus der Binge-Codierung sollte verwendet werden, wenn keine der Methoden geholfen hat und der Patient weiter trinkt.

Tipps zur Alkoholeliminierung

Denken Sie daran, dass Alkohol im menschlichen Körper etwa einen Monat dauern kann. Um Ihr Wohlbefinden zu verbessern, müssen Sie den Blutreinigungsprozess beschleunigen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Alkohol aus dem Körper entfernen können. Die folgenden Tipps können beispielsweise hilfreich sein:

  • Um Giftstoffe zu entfernen, sollten Sie Aktivkohle trinken, wobei eine Tablette pro 10 kg Gewicht berechnet wird.
  • Hilft, alkoholischen Grüntee zu entfernen, trinken Sie ihn also öfter.
  • Trinken Sie stündlich 200 Gramm Milch. Um die Wirkung zu verdoppeln, essen Sie auch eine Knoblauchzehe..
  • Ein guter Weg ist immer noch Honiglösung. Nehmen Sie dazu einen Löffel Honig und lösen Sie ihn in einem Glas warmem Wasser auf..
  • Die traditionelle Art, den Körper nach dem Trinken von Alkohol zu reinigen, ist das Trinken von Salzlake.
  • Hühnerbrühe hilft, den Körper wiederzubeleben.

Der Prozess, aus dem Binge herauszukommen, ist sehr kompliziert. Wenn Sie also nicht zu den Ärzten gehen möchten, wenden Sie die oben genannten Methoden an. Wenn sie jedoch den Gesundheitszustand verschlechtern, rufen Sie dringend einen Krankenwagen. Gesundheit steht an erster Stelle!

So vermeiden Sie einen Kater

Wie vermeide ich einen Kater? Dieses Problem hat die gleiche Geschichte wie Alkohol. Menschen, die über die Folgen einer lustigen Party Bescheid wissen, neigen dazu, im Voraus darüber nachzudenken, wie ein Kater verhindert werden kann, insbesondere wenn morgens ein wichtiges Ereignis stattfindet. Der sicherste Weg ist natürlich, überhaupt nicht zu trinken, aber das passt irgendwie nicht zu den Volkstraditionen. Wir müssen lernen zu trinken, damit es keinen Kater gibt und der Morgen nicht höllisch erscheint.

Warum ist das Problem

Ein Kater nach einem Alkohol am nächsten Tag ist eine natürliche Schutzreaktion des Körpers auf die Auswirkungen von Restprodukten der Alkoholverarbeitung bzw. Ethylalkohol, der die Grundlage jedes alkoholischen Getränks bildet. Wenn Menschen in kleinen Mengen trinken, wird Alkohol leicht aus dem Körper ausgeschieden, ohne problematische Symptome zu verursachen..

Es ist eine andere Sache, wenn die Menge des konsumierten Alkohols signifikant ist. In diesem Fall sammelt der Körper Ethanol-Zersetzungsprodukte an: Acetaldehyd, Essigsäure und Milchsäure. Nach Wodka oder anderem Alkohol, der in großen Mengen konsumiert wird, entwickelt sich ein Säure-Base-Ungleichgewicht (Azidose), das ein Kater-Syndrom verursacht. Es ist ganz natürlich, dass am Morgen nach einer Trunkenheit solche Symptome auftreten: Kopfschmerzen, Übelkeit, ständiger Durst und trockener Mund, Schwäche, Schüttelfrost, Herzrhythmusstörungen, d.h. ausgeprägte Anzeichen einer allgemeinen Vergiftung. Wenn eine Person bestimmte Probleme mit inneren Organen hat (insbesondere Gastritis oder Pankreatitis), fühlt sie sich auch nach einer geringen Menge Alkohol nicht wohl.

Wie man Alkohol trinkt

Ist es in Ordnung, ohne Kater zu trinken? Es gibt viele volkstümliche und medizinische Lösungen für das Problem, aber das erste Prinzip lautet: Richtig trinken und verstärkende Faktoren vermeiden. Um am Tag nach dem Trinken nicht an einem Kater zu erkranken, sollten Sie einfache Empfehlungen befolgen:

  1. Einhaltung der Norm. Die Rate an Alkohol, die am nächsten Tag keine schmerzhaften Symptome verursacht, hängt von den individuellen Eigenschaften des Organismus ab. Es ist allgemein anerkannt, dass die durchschnittliche Rate 1 g Ethylalkohol pro 1 kg Körpergewicht beträgt, d.h. übersetzt in Wodka - 25 ml pro 10 kg Masse.
  2. Sie sollten sich nicht an den festlichen Tisch setzen, ohne vorher genug Schlaf zu haben, und das erste Glas sollte nicht genommen werden, wenn Sie hungrig sind. Schlaf und Essen sind die wichtigsten Prinzipien für richtiges Trinken.
  3. Das Mischen von alkoholischen Getränken verstärkt die Wirkung. Cocktails können einen besonderen Geschmack haben, sollten aber nicht in großen Mengen konsumiert werden, wenn morgens keine Lust zum Leiden besteht. Darüber hinaus können Sie nicht zwischen verschiedenen Arten von Getränken (Bier, Wein, Wodka usw.) wechseln..
  4. Die Wahl des Getränks ist wichtig. Es ist besser, klare Getränke zu wählen. Das beste Getränk ist guter Wodka. Eine Person fühlt sich nicht wohl, wenn Getränke Fusel oder ätherisches Öl, Aldehyde, Farbstoffe und Tannine enthalten. Daher sollte bei der Verwendung von Mondschein, hausgemachtem Bier und Tinkturen besondere Vorsicht geboten sein.
  5. Richtiges Essen während eines Festes ist ein wichtiges Prinzip bei der Beseitigung des Kater-Syndroms. Die Wirkung von Alkohol wird erheblich abgeschwächt, wenn Sie Mehlprodukte, Kartoffeln, Getreide, Gemüse oder Butter als Snack verwenden. Fetthaltige Lebensmittel reduzieren die Aufnahme von Ethylalkohol in den Blutkreislauf. Verschiedene Süßigkeiten, süße Früchte, Getränke mit Gas tragen zum zukünftigen Kater bei.
  6. Trinken Sie langsam Alkohol. Die Wirkung von Alkohol beginnt nicht früher als in 12-15 Minuten, und daher sollte die Pause zwischen den Gläsern genau so sein.

Einige Leute kennen auch eine radikale Methode, um einen morgendlichen Kater loszuwerden, wenn Sie aus verschiedenen Gründen in erheblichen Mengen trinken müssen. Die Methode besteht in der künstlichen Induktion von Erbrechen nach jeweils 1-2 Dosen Alkohol.

Wie man sich im Voraus vorbereitet

Wenn ein "cooles" Fest im Voraus geplant ist, können Sie vor dem Trinken bestimmte Verfahren durchführen, damit es sich bei einem Kater nicht schlecht anfühlt. Die folgenden Methoden sind beliebt:

  1. Aktivkohle. Vor dem Trinken reicht es aus, 3-4 Tabletten eines solchen Adsorbens einzunehmen, und der Prozess der Aufnahme von Alkohol in das Blut wird sich erheblich verlangsamen. Es ist besser, während des Festes zusätzlich 1-2 Tabletten einzunehmen..
  2. Die Verwendung von vorgefertigten Produkten. Übliche Heilmittel sind Omega-3 und Omega-6, die mit Fetten angereichert sind und die Bildung von Acetaldehyd, dem Hauptverursacher des Kater-Syndroms, verringern..
  3. Vitamin- und Mineralstoffzusammensetzungen. Es ist möglich, die Verarbeitung von Ethylalkohol zu beschleunigen, wenn Sie vor dem Trinken von Alkohol Vitamine der Gruppe B einnehmen. Die vorläufige Einführung von Jod wirkt sich positiv aus. Diese Substanz kann durch die Einnahme von Meeresfrüchten, insbesondere von Algen, erhöht werden.
  4. Pflanzenfett. Es ist seit langem bekannt, dass Öl einen Schutzfilm bildet, der die Absorption von Alkohol blockiert. Der beste Effekt wird erzielt, wenn 1 EL eingenommen wird. Olivenöl vor dem Trinken von Alkohol. Anstelle von Butter können Sie versuchen, einen Kater mit Milch loszuwerden..

Einige spezifische Empfehlungen

"Schwere" Symptome eines morgendlichen Kater können vermieden werden, indem der Schilddrüse geholfen wird, die notwendigen Hormone zu produzieren, und der Leber, um Toxine zu nutzen.

Was kann in dieser Richtung im Voraus getan werden? Die folgenden spezifischen Empfehlungen werden angeboten:

  1. Verwendung von jodhaltigen Produkten. Um die Funktionen der Schilddrüse zu aktivieren, ist es am besten, solche Maßnahmen 2 Tage vor dem erwarteten großen Fest zu ergreifen, weil Es ist diese Zeit, die benötigt wird, um die Produktion von Hormonen zu steigern. Feijoa (8-9 Stück), Muscheln und Garnelen in einer Menge von 220-250 g, Algen in Dosen (1 Dose) helfen dabei. Die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln ist möglich. Die ungefähre Joddosis beträgt 11-13 µg pro Kilogramm menschliches Körpergewicht.
  2. Choleretische Drogen. Es wird empfohlen, sie am Morgen der geplanten Party einzunehmen. Sie können die Apotheken-Cholagoge-Sammlung Nr. 2 (1 Esslöffel pro 250 ml Wasser), das Medikament Liv-52 (1 Tablette), Hagebuttensirup (50 ml) und Maisseide (30 g pro 250 ml Wasser) verwenden. Diese Methode hilft der Leber, Alkohol zu verarbeiten..
  3. Aspirin einnehmen. Es ist besser, es 1 Tag vor dem Fest in einer Dosis von 0,4 bis 0,6 g zu verwenden. Diese Technik wird vor dem Trinken angewendet. Der Konsum von Aspirin mit Alkohol wird nicht empfohlen.
  4. Darmreinigung 8-10 Stunden vor dem Essen. Abführmittel vom ungiftigen Typ werden üblicherweise eingenommen. Senna und Sorbit können empfohlen werden.
  5. Vitaminkomplexe. Es wird empfohlen, Pyridoxin 10-11 und 3-4 Stunden vor der Mahlzeit einzunehmen. Zubereitungen mit B-Vitaminen sind ebenfalls geeignet: Neurogamma, Pician, Neuromultivitis. Die normale Dosis beträgt 5 mg des Wirkstoffs.
  6. Zur Vorbereitung des Magen-Darm-Systems werden für die Verdauung notwendige Enzyme empfohlen: Mezim-forte, Abomin, Wobenzym, Kreon, Unienzyme. Solche Medikamente werden 30-45 Minuten vor Beginn des Festes eingenommen. Sollte Festal nicht verwenden.
  7. Bernsteinsäure. Die Zugabe eines solchen Wirkstoffs fördert die Aktivierung von Stoffwechselprozessen und damit den Metabolismus von Ethanol. Empfohlen 45-50 Minuten vor dem Alkoholkonsum.
  8. Glutargin. Dieses Medikament auf Glutaminsäurebasis hilft der Leber, Alkohol schneller zu metabolisieren. Es wird in Form von Tabletten und Pulver (Alkokline) verkauft. Es wird in einer Dosis von 1,5-2 g 1,5-2,5 Stunden vor Beginn der Party eingenommen.

Was kann nach dem Essen getan werden?

Bestimmte Maßnahmen können nach aktivem Alkoholkonsum ergriffen werden, wenn das Fest überrascht war und keine vorläufigen Maßnahmen durchgeführt werden konnten. In diesem Fall sollten unmittelbar nach der Abreise der Gäste folgende Maßnahmen ergriffen werden:

  • künstliches Erbrechen auslösen;
  • Nehmen Sie eine Kontrastdusche, kaltes Wasser hilft, starke Vergiftungen zu beseitigen.
  • Nehmen Sie Vitamin- und Mineralprodukte, um den Elektrolytstoffwechsel zu normalisieren.
  • Adsorbentien einnehmen, um Toxine zu neutralisieren (das häufigste Mittel ist Aktivkohle);
  • Nehmen Sie Aspirin, um die Durchblutung zu normalisieren.
  • Sorgen Sie für ausreichend Schlaf.

Kater ist für eine Person sehr anstrengend und es ist wirklich schlimm, wenn Sie auch zur Arbeit gehen müssen. Sie können einen Kater auf verschiedene Weise vermeiden, aber es ist am besten zu lernen, wie man richtig trinkt, ohne am nächsten Tag unnötige Probleme zu verursachen..

Die Folgen eines Festes oder was nach dem Trinken zu trinken?

Viele Fans von lustigen Aktivitäten interessieren sich für die Frage, was sie nach dem Trinken trinken sollen, um unangenehme Symptome zu reduzieren. Traditionelle und alternative Medizin hat eine Menge nützlicher Ratschläge. Das Befolgen der grundlegenden Verhaltensregeln vor und nach dem Ereignis kann die Wahrscheinlichkeit unangenehmer Folgen verringern. Experten empfehlen die Verwendung von Pillen, deren Wirkung darauf abzielt, negative Symptome zu reduzieren. Dies sind hauptsächlich Pillen gegen Vergiftungen, mit denen Sie die Ausbreitung von Alkoholabbauprodukten im ganzen Körper blockieren können..

Grundregeln des Verhaltens nach einem Fest

Experten empfehlen, mehr Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Eine gute Option ist Fruchtsaft, der Fruktose enthält, die hilft, Alkohol schneller zu verbrennen. Ein großes Glas Orangen- oder Tomatensaft verbessert Ihr allgemeines Wohlbefinden erheblich. Darüber hinaus tragen Getränke zur raschen Beseitigung von Alkoholabbauprodukten bei. Eine gute Katerkur ist Honig. Es enthält viel Fruktose, die sich nach einem guten Ereignis positiv auf alle Organe und Systeme des Körpers auswirkt..

Wenn Ihr Kopf stark schmerzt, wird ein Anästhetikum empfohlen. Kopfschmerzen sind das häufigste Symptom nach Alkoholexzessen. Dies ist auf die negativen Auswirkungen alkoholischer Produkte auf Blutgefäße zurückzuführen. Zur Bekämpfung des unangenehmen Symptoms sind Aspirin, Ibuprofen oder Spazmalgon geeignet. Leichte Hühnerbrühen helfen dabei, die Arbeit des Magen-Darm-Trakts wiederherzustellen. Sie sind geeignet, wenn eine Person nicht an Magenproblemen leidet..

Um mit allen Strapazen eines Katters fertig zu werden, kann der Wasserhaushalt wiederhergestellt werden. Alkohol neigt dazu zu dehydrieren, daher ist es wichtig, ihn mit ausreichend Wasser zu füllen. Andernfalls kann sich die allgemeine Situation verschlechtern. Zusammen mit der Wiederherstellung des Wasserhaushalts wird empfohlen, für das Wohl aller Organe und Systeme zu sorgen. Viele Ärzte raten dazu zur Verwendung eines Vitaminkomplexes. Übermäßiger Alkoholkonsum führt zu einer Verringerung der Reserven an Vitaminen und Mineralstoffen. Wenn Sie den Körper mit Vitaminkomplexen unterstützen, ist der Kater viel leichter zu tolerieren..

Nach dem Alkohol liegt der Fokus auf Aminosäuren, den Proteinbausteinen, die dazu beitragen, die Auswirkungen eines guten Abends umzukehren. Die Verwendung von Kohlenhydraten hilft, die Menge nützlicher Komponenten wiederherzustellen. Wenn Sie keine Kopfschmerzen haben, können Sie ein wenig Kaffee trinken. Dadurch werden die Blutgefäße verengt und Ihr Wohlbefinden verbessert. Übermäßige Mengen an Schnaps können zu Reizungen führen.

Tipps für die traditionelle Medizin

Eine Person, die von Zeit zu Zeit trinkt, sollte wissen, wie sie morgens nach einem angenehmen Abend ihren eigenen Zustand lindern kann. Besonderes Augenmerk wird auf Orangen und Zitronen gelegt, sie hinterlassen Sedimente im Magen und beschleunigen so den Arbeitsprozess. Es wird empfohlen, natürlichen Orangensaft mit Zitrone und Honig zu mischen. Dies ist ein effektiver Weg, um einen Kater loszuwerden..

Ein billiges und zuverlässiges Medikament ist Askofen. Es hilft, Kopfschmerzen zu beseitigen und den Blutdruck zu normalisieren. Sie können es durch Kofitsil-Plus ersetzen. Es ist ratsam, diese Medikamente immer in Ihrem Hausapothekenschrank aufzubewahren. Eine gute Kombination gegen Schmerzen und Vergiftungen ist das Verhältnis von Aspirin, Noshpa und Aktivkohle. Sorbens hilft, giftige Substanzen aufzunehmen, Noshpa beseitigt Krämpfe und Aspirin lindert Kopfschmerzen. Sie können einen Kater loswerden, indem Sie Vitamin B6 verwenden. Es beseitigt nicht nur die Symptome eines Abendfestes, sondern bekämpft auch Mundgeruch.

Eine bewährte Methode ist das Trinken von Kaffee mit Zitrone und Cognac. In dieser Angelegenheit ist die Hauptsache, die Menge an alkoholischen Produkten nicht zu übertreiben. Wenn eine Person an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leidet, ist es ratsam, ein solches Verhältnis abzulehnen. Wenn keine Kontraindikationen vorliegen, können Sie mit diesem Medikament alle Schwierigkeiten von Abendspaziergängen in 15 bis 20 Minuten loswerden.

Effektive hausgemachte Rezepte

Hausmittel können helfen, verschlimmernde Symptome zu behandeln. Wenn es richtig gemacht wird, sollte es keine Probleme geben. Die wichtigsten Heimmethoden sind:

  • Milch;
  • der Saft;
  • Aktivität;
  • frische Tomate;
  • Schmerztabletten.

Der Trinker weiß, dass er durch übermäßigen Alkoholkonsum ständig auf die Toilette geht. Alle nützlichen Vitamine und Mikroelemente werden zusammen mit dem Urin ausgewaschen. Um Verluste wiederherzustellen, müssen Sie ständig Vitamine konsumieren. Regelmäßige Milch hilft, die negativen Auswirkungen von Alkohol zu reduzieren. Vor dem Fest muss ein Glas fermentiertes Milchgetränk getrunken werden. Diese Methode garantiert das Fehlen von Kater und Kopfschmerzen. Milch nimmt alle negativen Substanzen auf und verhindert, dass sie sich im ganzen Körper ausbreiten..

Wie oben erwähnt, ist das Trinken von Saft eine gute Option, um mit Vergiftungen fertig zu werden. Tomaten, Orangen und Limetten sind die besten Möglichkeiten, um Ihren Allgemeinzustand zu lindern. Nach einer stürmischen Pause wird nicht empfohlen, lange in Rückenlage zu bleiben. Experten drängen darauf, Zeit aktiv zu verbringen. Wenn Sie 5-6 km laufen, verbessert sich Ihr Zustand erheblich. Entspannen Sie sich nach einer langen Wanderung.

Paradoxerweise hilft der Saft einer frischen Tomate mit einer kleinen Menge Salz, alle Prozesse zu normalisieren. Standard krampflösende Medikamente helfen bei Kopfschmerzen. Dazu gehören Ketonov, Diclofenac und Noshpu. Die Hauptsache ist, die richtige Kombination zu beachten und sie nicht mit der Einnahme von Medikamenten zu übertreiben..

Die Verwendung spezieller Anti-Intoxikations-Pillen ist ebenfalls eine gute Option. Bei der Auswahl ist Vorsicht geboten..

Nach einer guten Mahlzeit wird nicht empfohlen, den Körper zu beladen. Eine Person muss verschwendete Wasser- und Salzvorräte zurückgewinnen und auffüllen. Unwohlsein wird schnell beseitigt, wenn Sie viel Flüssigkeit trinken. Wenn bei Ihnen schwere Symptome auftreten, wird empfohlen, sich an eine medizinische Einrichtung zu wenden..

Medizinische Wirkungen auf den Körper

Die Verwendung spezieller Pillen zur Alkoholvergiftung ist eine rationale Entscheidung. Es ist notwendig, sich vor einem wichtigen Ereignis um den Kauf zu kümmern. Die folgenden Arzneimittel haben gute Eigenschaften:

  • Alka Seltzer.
  • Zorex.
  • Medichronal.
  • Aktivkohle.

Alka-Seltzer ist das gefragteste Medikament, das seit 80 Jahren hergestellt wird. Es basiert auf Acetylsalicylsäure, Lebensmitteln und Zitronensäure. Mit dem Medikament können Sie Kopfschmerzen beseitigen und das Säure-Basen-Gleichgewicht normalisieren. Ein gutes Medikament ist Zorex. Es basiert auf Unitiol und Calciumpantothenat. Dank kompetenter Interaktion können Sie eine entgiftende Wirkung erzielen. Das Medikament verbessert den Prozess der Entfernung von Alkohol aus dem Körper. Es ist sehr effektiv und gefragt.

Der Name Medichronal ist fast jeder zweiten Person bekannt. Es enthält Natriumformiat und Glucose. Zusammen ermöglichen diese Komponenten, giftige Substanzen zu entfernen und Stoffwechselprozesse zu verbessern. Die Bestandteile von Medichronal werden im Darm aktiv aufgenommen. Es wird empfohlen, es nach Rücksprache unter Aufsicht eines Spezialisten zu verwenden.

Welches Medikament besser ist, ist schwer zu bestimmen. Es ist notwendig, einen Spezialisten zu diesem Thema zu konsultieren. Es ist bekannt, dass der sicherste und effektivste Weg, einen Kater zu überwinden, die Einnahme von Aktivkohle ist. Es ist ein Enterosorbens, mit dem Sie mit vielen toxischen Substanzen umgehen können. Es entfernt Schwermetallsalze, Wirkstoffe anderer Medikamente und sogar Betäubungsmittel aus dem Körper. Um die Wirkung zu verbessern, wird empfohlen, vor einem Fest und am Morgen danach Aktivkohle zu verwenden. Dies verhindert das Eindringen von Toxinen in das Blut und verhindert dadurch die Ausbreitung der giftigen Wirkung..

Wie man nach starkem Alkoholkonsum oder Kampf gegen einen Kater "überlebt"

Die effektivsten Möglichkeiten, den Körper nach einem starken Fest wieder normal zu machen

Was können wir über Alkohol sagen - viele Menschen trinken Alkohol. Eine moderate Dosis Alkohol entspannt sich, ermöglicht es Ihnen, sich vollständig zu entspannen und alles, was sich in der Seele angesammelt hat, ohne Bremsen und Stupor auszuschütten. Und um deine Seele auszuschütten, oh wie wichtig und für alle, auch für die "eisernen" Paprikaschoten. Und was charakteristisch ist, der Grad der Offenheit des Ausgießens der Seele wächst in direktem Verhältnis zu der Menge an Alkohol, die genau auf diese Seele aufgenommen wird. Die psychologische Wirkung ist offensichtlich, obwohl sie unter den Menschen häufig mit dem sogenannten "Entzugssyndrom" behaftet ist - einem Kater. Dies gilt natürlich nicht für Bukhariks, die nicht zur Entspannung trinken, sondern im Gegenteil - um zusammenzukommen..

Bei Alkoholikern ist alles einfach - Bodun ist ihnen so vertraut, dass viele als unvermeidliche Realität wahrgenommen werden, wie das Rasieren oder Zähneputzen. Aber was ist mit allen anderen, die, nachdem sie die Feiertage mit allen Konsequenzen gefeiert haben, aufstehen und zur Arbeit gehen müssen? Aus irgendeinem Grund passt diese Art von alltäglichem Heldentum nicht in die Tablets, und viele gelten nicht als Heldentum. Aber vergeblich. Sie wachen am 1. Januar, 9. März, 3. Mai auf... Zittern, Baumwollfüße und Sägemehl in Ihrem Kopf - ein Standard-Post-Holiday-Syndrom, wissen Sie. Dies ist jedoch kein Grund zur Verzweiflung. Es gibt viele Möglichkeiten, sich in Ordnung zu bringen, jeder hat seine eigenen. Wir werden versuchen, alle wichtigen in einem einzigen "Überlebensleitfaden" zusammenzufassen..

Es gibt jetzt viele neue Medikamente, die frech im Fernsehen und im Radio beworben werden. Es gibt sogar einen Slogan - "Beginnen Sie nicht ohne (Katermittel)!" Es gibt alle Arten - Alka-Seltzer, Zorex, Medichronal, Alka Prim, Antipohmelin, Alkobuffer Piel-Alco, andere lösliche und unlösliche Arzneimittel. Aber wir, die wir mit Erfahrung trinken, haben ein anhaltendes Misstrauen gegenüber diesen Innovationen. Entschuldigen Sie, wenden wir uns den alten bewährten Methoden zu.

Eine davon heißt "Troichatka" - Aspirin (1-2 Tabletten) + No-Spa ("Tabletten) + Aktivkohle (6-8 Tabletten). Die Schwierigkeit besteht darin, dass all dieser Unsinn nach dem Trinken vor dem Schlafengehen eingenommen werden sollte. Dann sind die Chancen sehr hoch, morgens ohne Kater aufzuwachen. Aktivkohle absorbiert alle möglichen bösen Dinge, bewahrt jedoch die Leber und Aspirin verdünnt das Blut und senkt den Blutdruck. Der Trick dabei ist, nicht zu vergessen, alles am Ende eines stürmischen Abends einzunehmen und die Dosierung und Namen angesichts der Komplexität des Rezepts nicht zu verwechseln. Andernfalls trinken Sie Purgen anstelle von Aspirin und es wird überhaupt kein Blut sein, oder vielmehr nicht nur Blut..
Im Prinzip können Sie alle Pillen einnehmen, die Kopfschmerzen nach dem Trinken lindern, manchmal hilft es. Irgendwie bin ich auf sowjetische Entwicklungen gestoßen, die auf Bernsteinsäure basieren. Diese Pillen, sagen sie, wurden von Pfadfindern benutzt, um sie betrunken zu halten und einen Kater loszuwerden. Um ehrlich zu sein, wurde die Wirkung der Pillen immer durch eine stumpfe Menge Alkohol unterbrochen. Aber das besonders.

Und wir werden zu mehr Menschen übergehen, daher zu ewigen Mitteln.

25 g Gelatine 1 Stunde in warmem kochendem Wasser einweichen. 1 Liter Marmelade oder Sirup verdünnen - wo es mehr Vitamine gibt. Dann erhitzen Sie die Gelatine bei schwacher Hitze und gießen Sie sie langsam in den resultierenden Sirup. Als nächstes stellen Sie alles in den Kühlschrank. Wenn es wirklich schlecht ist, können Sie es sofort trinken, aber der Kühlschrank ist immer noch vorzuziehen, da es ein sehr zweifelhaftes Vergnügen ist, warme und süße Gelatine in sich zu gießen. Darüber hinaus kann nur eine sehr weitsichtige und gründliche Person ein so komplexes Werkzeug herstellen. Der Einfallsreichtum des Rezepts, die Komplexität der Manipulation und vor allem das plötzliche Trinken reduzieren die Wahrscheinlichkeit seiner Verwendung auf ein Minimum. Aber jetzt, um sich auf die Feiertage vorzubereiten, kochen Sie das Gelee im Voraus und bewahren Sie es im Kühlschrank auf - den Ausweg.

Kohl mit Kefir

Sauerkraut ist ein sehr gutes ernüchterndes und erfrischendes Mittel, sowohl nach dem Trinken als auch während des Trinkens. Wenn es nicht da ist, wird es vollständig durch frisches ersetzt - mit Salz zerkleinert und mit Kefir gemischt. Ich wiederhole - nützlich und ernüchternd.

K - Kaffee, B - Bad, F - Frau. (für Männer... obwohl...)

Darüber hinaus ist es ratsam, die Reihenfolge nicht zu verwechseln!

Du wachst morgens auf, Beine sind wie Arme, Hände sind wie Äste, der Kopf ist im Allgemeinen unverständlich oder nicht, in deinem Mund... weißt du was? Sammeln Sie die Überreste des Willens zu einer Faust, gehen Sie ins Badezimmer, putzen Sie Ihre Zähne und beginnen Sie, ein Bad mit heißem Wasser zu ziehen. Während das Bad gezogen wird, kochen Sie einen starken und süßen Kaffee. In keiner Weise löslich - es ist Gift! Nehmen Sie den gebrühten Kaffee, gehen Sie in das heiße Bad und trinken Sie ihn langsam. Treten Sie dann in eine kalte Dusche und massieren Sie kräftig Ihre Schläfen, den Nasenrücken und die Schädelbasis. Nachdem Sie sich mit einem Handtuch gerieben haben, wecken Sie Ihre Frau, Freundin, die Freundin Ihrer Frau... kurz gesagt, wen auch immer Sie zur Hand haben, und haben Sie Sex. Danach tauchen Sie in einen gesunden Schlaf ein, so dass Sie in nur einer Stunde kräftig und gesund aufwachen. Wenn Sie uns besuchen, ist die Hauptsache, niemanden mit jemandem zu verwechseln, da sonst Komplikationen möglich sind, im Vergleich dazu ist ein Kater nur eine Kleinigkeit..

Wenn Sie wissen wie und noch dazu in der Lage sind, gönnen Sie sich vor dem Schlafengehen einen Einlauf! Wie Sie wissen, ist eine Alkoholvergiftung, dh ein Kater, eine Vergiftung des Körpers. Und je schneller und besser Sie den Müll reinigen, desto leichter kann der Körper mit dem umgehen, was bereits vom Blut aufgenommen wurde. Denken Sie daran, dass die Autoklimatisierung manchmal mit Überraschungen behaftet ist. Erstens können Sie sich betrinken, verwirrt sein, sich etwas völlig Exotisches vorstellen, und zweitens können Sie die Toilette nicht erreichen und sie mit Volumen übertreiben. Und drittens, unmittelbar nach der Einführung einzuschlafen, in Erwartung der Konsequenzen.

Drücken Sie eine Zitronenscheibe in eine Tasse starken süßen Kaffee und gießen Sie 30-40 Gramm Cognac hinein. Dann schnell alles trinken, solange es heiß ist. Danach ist es besser, mindestens 20 Minuten nicht zu rauchen, da sonst der entgegengesetzte, erwartete Effekt möglich ist. Sie werden eine Verbesserung des Wohlbefindens spüren, selbst wenn Sie dieses Mittel einnehmen. Ein seltsamer Nebeneffekt ist jedoch nicht ausgeschlossen - nach der Einnahme dieses Cocktails möchten Sie manchmal wirklich schlafen, was nicht immer hilfreich ist, insbesondere wenn Sie bei der Arbeit sind. Die Hauptsache hier ist, den Willen zu einer Faust zu sammeln, die Brote zu quetschen und auszuhalten. Die Dosierung ist auch wichtig, wenn Sie es mit Cognac übertreiben, dann... verstehen Sie.

Trinken Sie nach schweren Trankopfern (vorausgesetzt, Sie haben keinen Hering gegessen!) Vor dem Schlafengehen einen halben Liter Milch, und am Morgen werden Sie sich verwirrt fragen - gab es Alkohol? Es lohnt sich zwar im Voraus zu prüfen, wie Ihr Magen im Prinzip auf Milch reagiert. Andernfalls ist eine Verlegenheit unvermeidlich!

Menschen in weißen Kitteln raten

Das wahre Rezept vom Manager. Abteilung für klinische Pharmakologie, Moskauer Medizinisches Institut: Ein Glas starker, heißer, sehr süßer Tee sowie eine Tablette Boralgin und zwei Tabletten Furosemid (auch bekannt als Lasix). Zwei Tipps von ihm: Trinken Sie Furosemid mit Asparkam, um die Kaliumspeicher im Körper wieder aufzufüllen, und füllen Sie sich vor dem Schlafengehen mit einer Windel, da Furosenid extrem harntreibend ist.

Und das ist ein Rezept von armenischen Freunden. Spart übrigens hundertprozentig! Das Gericht der armenischen Küche ist Khash. Es ist anzumerken, dass Armenier als orthodoxe Christen im Gegensatz zu Muslimen, für die der Koran die Kommunikation mit der grünen Schlange verbietet, über alte und stabile historische Fähigkeiten zur Bekämpfung von Depressionen nach Alkohol verfügen. Eine der auffälligsten Methoden des armenischen Kampfes gegen Kater war und ist Khash. Das Rezept ist einfach, erfordert aber langwierige Vorbereitungen und Geduld. Zur Herstellung von Khash wird ein kräftiges Stück eines Kuhbeins genommen, vorzugsweise mit einer dicken Gehirnborste. Gründlich ausspülen und in einen Topf geben, Wasser hinzufügen und kochen. Es besteht keine Notwendigkeit zu salzen. Mindestens sechs Stunden kochen lassen! Nachdem das Gebräu einen Zustand erreicht hat, entfernen Sie das Grinsen und trennen Sie das Fleisch vom Knochen. Nachdem Sie das Fleisch geschnitten haben, legen Sie es wieder in die Pfanne, schälen Sie den Knoblauch, zerdrücken Sie ihn, mischen Sie ihn mit Salz und gießen Sie ihn in eine separate Schüssel. Khash gießen und servieren. Es ist wünschenswert - mehr Grün und dünne ungesäuerte flache Kuchen (armenischer Lavash). Bei Bedarf reicht jedoch Brot aus. Paprika und Gewürze - abhängig von Ihren körperlichen Fähigkeiten.

Aber das ist nicht alles. Nun das eigentliche Behandlungsverfahren! Nehmen Sie eine kräftige Portion Knoblauch und Salz mit einem Löffel auf, mischen Sie sie mit Haschisch und essen Sie schnell! Der Körper verschlingt sofort starkes Fieber, aber der Kater verschwindet irgendwie! Essen Sie dieses herrliche Mittel fröhlich, der Vorgang kann sogar mit ein oder zwei Gläsern Wodka gekrönt werden, es sei denn, Sie müssen natürlich fahren. Um einen Kater mit einer so komplizierten Methode zu heilen, müssen Sie ihn im Voraus planen (Kater), dh wenn Sie abends trinken gehen, machen Sie morgens Khash! Am nächsten Morgen wird es infundiert sein und es wird ein ebenso gutes Wunder sein. In Armenien ist das alles einfacher, in allen Siedlungen gibt es "Khashnye", die ungefähr so ​​verstreut sind, wie wir früher "Kuchen" hatten..

Der Rat eines professionellen Betrunkenen mit einem medizinischen Abschluss

All dieser Unsinn vom Bösen! Die Hauptsache ist, morgens kein Bier zu trinken! Denken Sie daran - Sie können Ihren Kopf nicht mit Bier täuschen! Und noch eine populäre Weisheit - "Falscher Kater führt zu langem Trinken!" Da sowohl Paracelsus als auch Homöopathen argumentiert haben, dass "wie heilt wie", sich nicht mit Pillen und anderem Unsinn beschäftigen. Das beste Rezept ist 150 Gramm Wodka mit einer heißen und fettigen Vorspeise und fünf Stunden Schlaf. Darüber hinaus sagt eine andere populäre Weisheit: "Ich habe morgens getrunken - der Tag ist frei!".

Das sind natürlich nicht alle Wege. Wir haben nur wenige Kollegen interviewt, die verfügbar waren. Das Hauptprinzip des Umgangs mit einem Kater von mir persönlich - mischen Sie keine Getränke, senken Sie nicht den Grad und trinken Sie keinen Müll. Es ist töricht, Wodka getrunken, mit Brandy abgewechselt, mit Bier abgespült und mit Portwein poliert zu haben. Erwarten Sie, dass Sie am Morgen einer frischen Gurke ähneln. Die Kultur des Alkoholkonsums erfordert, dass Sie dort weitermachen, wo Sie begonnen haben, oder zumindest keine grundlegend unterschiedlichen Produkte mischen. Wie zum Beispiel rektifiziert und destilliert. Zu den Korrekturen gehören Wodka, manchmal Gins und billige Cognacs, Destillate - Whisky, Tequilas, echte Cognacs, Brandys, Calvados usw. Nun, das Mischen von Spirituosen mit Weinen und Bier ist völlig schlecht, und derjenige, der dies tut, ist seiner selbst würdig heftiger Kater.