Diät-Fischfrikadellen

5 Minuten Gepostet von: 0

  • Seehechtkoteletts
  • Im Ofen
  • Zucchinikoteletts
  • Diätkoteletts in einer Pfanne
  • Mit Gemüse
  • Pollock
  • Mit Hüttenkäse gedämpft
  • Schlussfolgerungen
  • Ähnliche Videos

Fisch ist wichtig für gesunde Menschen. Es ist nützlich, reich an Eiweiß, Vitaminen und Phosphor. Ernährungswissenschaftler empfehlen, mindestens 2 Mal pro Woche mageren Fisch zu essen. Besonders beliebt sind diätetische Fischfrikadellen, die sich durch einen hervorragenden Geschmack durch die Zugabe eines Bouquets aus Gewürzen, Kräutern und Gemüse auszeichnen..

Seehechtkoteletts

Die delikatesten kalorienarmen Hackfleischbällchen können sowohl zum Mittagessen als auch für ein leichtes Abendessen zubereitet werden. Erforderliche Zutaten: 200 g Seehecht, kleine Zwiebel, Karotte, Ei, etwas Salz und frisch gemahlener Pfeffer.

Schritt-für-Schritt-Rezept für diätetische Fischfrikadellen

Trennen Sie das kalorienarme Seehechtfilet von der Haut und drehen Sie es in einem Fleischwolf. Die Zwiebel kleiner hacken, die Karotten reiben. Kombinieren Sie Lebensmittel, würzen Sie mit Salz und zerkleinertem Pfeffer. Legen Sie die Schnitzel in Portionen in eine beschichtete Pfanne. Auf jeder Seite 3-4 Minuten braten, am Ende etwas Wasser hinzufügen und das abgedeckte Gericht 10 Minuten köcheln lassen. Mit Reis oder knusprigem Gemüse servieren.

Zur Sättigung kann das Hackfleisch nicht gescrollt, sondern mit einem scharfen Messer gehackt werden

Im Ofen

Ofenkochkoteletts bieten eine einfache und gesunde Mahlzeit mit einem Minimum an Fett. Erforderliche Zutaten: Weißfischfilet - 500 g, Karotten, 3 EL. l. Sojasauce, eine Zwiebel, ein Bündel Schnittlauch, eine Prise Extra-Salz und ein wenig schwarzer Pfeffer, frisch in einem Mörser gemahlen.

Diät-Fischfrikadellen im Ofen sind mit dem folgenden Plan einfach zu kochen. Scrollen Sie das geschälte Fischfilet mit Gemüse durch einen Fleischwolf, fügen Sie fein gehackte Frühlingszwiebeln, Salz und Pfeffer hinzu. Das Hackfleisch mit Sojasauce würzen, umrühren und auf den Boden der Schüssel schlagen. Mit angefeuchteten Händen Pastetchen formen und die Rohlinge auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 200 Grad ca. 40 Minuten kochen lassen. Am besten mit Sauerrahm oder Joghurtsauce sowie gekochten Bohnen.

Zucchinikoteletts

Herzhafte und leckere Schnitzel mit saftiger Zucchini und einer Reihe von Gewürzen werden Kinder auf jeden Fall ansprechen. Erforderliche Zutaten: ½ kg Filet, 1 kleine junge Zucchini, ein Bündel gehackter Zwiebelfedern, 200 g geriebener Hartkäse, eine Prise Salz, 3 EL. l. Lockvögel.

Sie können flauschige Schnitzel nach dem Schema kochen. Das Filet zweimal durch einen Fleischwolf drehen. Die Zucchini reiben, den Saft auspressen und mit Zwiebelfedern zum Fisch geben. Nach Geschmack salzen und zum Eindicken Grieß hinzufügen. Rollen Sie die Schnitzel mit nassen Händen, drücken Sie ein Stück Käse in die Mitte und richten Sie die Stücke aus.

Am besten kochen Sie die Pastetchen in einem Wasserbad oder benutzen Sie die Mikrowelle. Decken Sie den Teller mit Schnitzel mit Deckel ab und kochen Sie ihn 7-10 Minuten lang in einer Mikrowelle mit maximaler Leistung. Die weichsten Schnitzel mit einer Käsemitte servieren, mit gebackenem Gemüse und gehackten Kräutern garnieren.

Diätkoteletts in einer Pfanne

Pastetchen lassen sich leicht in einer Pfanne ohne Panieren und einen Tropfen Öl kochen. Notwendiges Lebensmittelgeschäft zum Kochen: 300 g Zander oder Silberkarpfenfilet in einem Fleischwolf, eine große Zwiebel, ein Ei, ein paar Scheiben abgestandenes Brot, ein paar Dillzweige, ein wenig Meersalz und Gewürze Ihrer Wahl.

  1. Rühren Sie den gehackten Fisch mit der in Wasser getränkten Brotkrume, dem gehackten Dill und der geriebenen Zwiebel um.
  2. Die Masse nach Belieben mit Salz bestreuen, mischen und ca. 15-20 Minuten ziehen lassen.
  3. Legen Sie ein Blatt Pergamentpapier in eine trockene Pfanne und gehen Sie über die Seiten der Pfanne.
  4. Hackfleischbällchen rollen und auf Pergament schicken.
  5. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und braten Sie die Schnitzel auf jeder Seite 5 Minuten bei schwacher Hitze.
  6. Mit gehackten Kräutern, Oliven und Gemüse servieren.

Getrocknete Kräuter, Mehl und Stärke können dem Getreidebrot hinzugefügt werden

Mit Gemüse

Gehacktes Basilikum, gemahlene Korianderkörner, eine Reihe von Gewürzen, Nelken und Rosmarin tragen dazu bei, den frischen Geschmack von Hackfleisch zu variieren. Kohl wird dazu beitragen, Glanz und Saftigkeit hinzuzufügen. Zum Kochen sind erforderlich: 1 kg Kabeljaufilet, 200 g frischer Kohl, große Zwiebel, 3 EL. l. Haferflocken zum Panieren, Ei, grob gemahlenes Meersalz und Gewürze Ihrer Wahl, ein Haufen Dill, 2 EL. l. Vollkornmehl.

Eine schrittweise Methode zum Kochen von Leckereien

Scrollen Sie das Filet mit Kohl und Zwiebeln mit einem Fleischwolf, drücken Sie überschüssige Feuchtigkeit aus. Geben Sie im Hackfleisch das Ei, das grobe Mehl, den gehackten Dill und die Gewürze mit Salz frei. Das Hackfleisch kneten, auf dem Boden der Schüssel ausschlagen und zu kleinen Pastetchen formen. Rollen Sie die Werkstücke in Flocken, legen Sie sie auf ein gefettetes Backblech und backen Sie sie 25 Minuten lang bei 200 Grad. Präsentieren Sie mit Haferflocken, Gemüsesalat oder Zitronensauce.

Pollock

Leckere und nahrhafte Pollockkoteletts können ohne Brot oder Fett hergestellt werden. Erforderliche Produkte zum Kochen:

  • 1 kg Pollock;
  • Ei;
  • frisches Petersiliengrün - ein Haufen;
  • eine Prise grobes Salz;
  • eine Prise schwarzer und roter Pfeffer;
  • Weichkäse - 70 g Scheibe;
  • Kräuter für Fischgerichte - eine Prise.

Methode zur schrittweisen Zubereitung einer Diätmahlzeit

Entfernen Sie das Filet aus dem aufgetauten Pollock und drehen Sie es zweimal durch einen Fleischwolf, um das Hackfleisch weich zu machen und die Knochen zu entfernen. Zwiebeln und Petersilie durch ein feines Netz scrollen. Geben Sie ein Ei in das Hackfleisch, geben Sie Salz hinzu und würzen Sie es mit Gewürzen (Ingwer, Koriander, Oregano, gemahlener Pfeffer). Rühren Sie den gehackten Fisch so um, dass Salz und Gewürze gleichmäßig nach Gewicht verteilt sind.

Formen Sie die Kuchen mit angefeuchteten Händen. Legen Sie die Rohlinge auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech. 25 Minuten in einem auf 200 Grad vorgeheizten Ofen backen. Die Rohlinge mit geriebenem Weichkäse bestreuen und erneut 15 Minuten backen, um eine goldbraune Kruste zu erhalten. Der Kaloriengehalt solcher Schnitzel beträgt 172 kcal / 100 g, was mehr als der Kaloriengehalt von Dampfkoteletts ist, aber der ausgezeichnete Geschmack und die goldbraune Kruste machen die Fleischbällchen köstlich lecker.

Schnitzel von großen Fischproben erhalten einen besonderen Geschmack, außerdem enthält ein solches Fruchtfleisch ein Minimum an Samen

Mit Hüttenkäse gedämpft

Gedämpfte Fischfrikadellen erfordern weder Fett noch Panade. Der Kaloriengehalt der Behandlung beträgt nur 151 kcal / 100 g. Erforderlicher Produktsatz: gehackter Seehecht - ½ kg, 4 EL. l. Haferflocken, Hüttenkäse mit einem minimalen Fettgehalt - 4 EL. l., Ei, grüne Dillzweige, Knoblauchzehe, grobes Salz und alle (optionalen) Gewürze für Fisch.

Saftige gedämpfte Pastetchen können schrittweise gekocht werden. Alle Zutaten zu einem zarten Hackfleisch mischen, abschmecken und 20 Minuten warten, bis die Flocken anschwellen. Blinde Schnitzel aus der resultierenden Masse. Füllen Sie die Multicooker-Schüssel mit 300 ml Wasser und schicken Sie die Rohlinge zum Dämpfen in den Behälter. Wählen Sie das Dampfprogramm und lassen Sie es 15 Minuten lang stehen. Weiche und leichte Pastetchen bekommen keine Kruste, aber ihr Geschmack bleibt angenehm und reichhaltig.

Schlussfolgerungen

Diät-Filet-Fischfrikadellen, reich an Eiweiß und Vitaminen, werden zu einem angenehmen, gesunden und leckeren Gericht, das jedes langweilige Diätmenü abwechslungsreich macht. Gemüse, gehackte Kräuter und natürliche Gewürze sorgen für Pikantheit.

Diät-Fischfrikadellen - gedämpfte Rezepte zu Hause

Früher habe ich dir schon gesagt, wie man Fischfrikadellen im Ofen macht, heute sind gedämpfte Gerichte an der Reihe. Gedämpfte Diät-Fischfrikadellen sind ein nahrhaftes, gesundes und einfach überraschend delikates Gericht, das für manche eine echte Rettung sein kann..

Gedämpfte Fischkoteletts können in die Diät für Diäten zur Gewichtsreduktion, für Menschen mit Magen-Darm-Problemen, Diabetes mellitus und anderen Krankheiten aufgenommen werden.

Es gibt viele Rezepte für die Herstellung solcher Schnitzel, aber ich möchte meiner Meinung nach die einfachsten und leckersten teilen.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Sie, damit das Gericht appetitlich und gesund wird, frischen Hackfleisch oder Fisch für die Zubereitung auswählen und Produkte so kochen, dass sie ihren Geschmack so gut wie möglich bewahren und der Nutzen unmittelbar vor dem Gebrauch liegt.

Das einfachste, klassische Rezept für gedämpfte Fischfrikadellen

Fischfilet (für ein Diätmenü ist es besser, eine fettarme Sorte zu nehmen) oder fertiger Hackfisch - 700 gr.

Zwei Esslöffel Semmelbrösel (flach).

Stärke (wir verwenden anstelle eines Eies) - ein Löffel ohne Objektträger, verdünnt mit Wasser (15-20 ml).

Lieblingsgewürze und Salz (wenn Sie einen gesunden Lebensstil führen oder Gewicht verlieren, verwenden Sie diese Produkte nicht zu häufig).

Wie man gedämpfte Fischkoteletts kocht, Rezept Schritt für Schritt

Waschen Sie den Fisch, entfernen Sie die Haut, entfernen Sie die Knochen, wenn möglich, und hacken Sie sie in Hackfleisch.

Gehackte Zwiebeln hinzufügen, reiben oder in einem Mixer hacken, Gewürze, Cracker, mischen.

Wir formen die Pastetchen, legen sie auf das Gerät und dämpfen sie. Sie können einen Multikocher, einen Wasserbad oder einen gewöhnlichen Topf und Chintz oder ein Käsetuch zum Kochen verwenden. Je nach Größe der Produkte kann das Kochen des Gerichts 20 bis 30 Minuten dauern.

Sie können den Genuss mit eingemachten grünen Erbsen, Kartoffelpüree, Spargel, gedünstetem Gemüse oder einem frischen Frühlingssalat servieren.

Gedämpfte Fischfrikadellen mit Karotten

  • Jeder Seefisch (Sie können rot verwenden) - 0,5 kg.
  • Ein oder zwei Karotten nach Ihren Wünschen.
  • Grüne oder Zwiebeln.
  • Pfeffer und Salz - jeweils eine Prise.
  • Ei.
  • Eine Nelke und ein Lorbeerblatt (optional) - nach Geschmack.

Wie man richtig kocht:

Die Karotten waschen, zusammen mit den Zwiebeln reiben. Wenn Sie Gemüse genommen haben, hacken Sie es einfach mit einem Messer und mischen Sie es mit Karotten.

Geben Sie Lebensmittel in eine Küchenmaschine oder einen Mixer, fügen Sie Fischfilets, Salz, Pfeffer und Ei hinzu und mischen Sie sie zu einem homogenen Hackfleisch.

Gießen Sie Wasser in eine Multicooker-Schüssel, salzen Sie sie, fügen Sie Lorbeer und Nelken hinzu.

In alle Cupcake-Formen oder einfach nur Bällchen rollen, Würste, gehackten Fisch hineinlegen. Stellen Sie die Dosen über Dampf, Dampfgaren bei 850 W. 25 Minuten. Verwenden Sie zum Kochen ein gewöhnliches Käsetuch oder ein spezielles Gerät, das mit dem Multikocher geliefert wird.

Wenn gewünscht, geben Sie ein kleines Stück Butter in jedes Schnitzel. Dadurch wird das Gericht fetter, saftiger und köstlicher..

Zarte Fischkoteletts mit Schmelzkäse

Eine Reihe der erforderlichen Zutaten:

  • Jeder gehackte Fisch (lesen Sie hier, wie man zu Hause gehackten Fisch macht) - 500 gr.
  • 1 Schmelzkäse.
  • Kleine Zwiebel (verwenden Sie gekauftes Hackfleisch, Zwiebeln müssen nicht hinzugefügt werden, normalerweise enthält das gekaufte Produkt es bereits).
  • Löffel Grieß.
  • Ei.
  • Gewürze und Salz nach Ihrem Geschmack (verwenden Sie Meeresfrüchte für das Diätmenü).

Methode zum Dämpfen von Schnitzel

Gehackte Zwiebeln, Gewürze, Grieß, Salz, Ei zum fertigen Hackfleisch geben, die Mischung eine Weile stehen lassen, der Grieß sollte gefüllt sein.

Halten Sie den Käse vor dem Garvorgang 20 bis 30 Minuten im Gefrierschrank, nehmen Sie ihn dann heraus, reiben Sie ihn und mischen Sie ihn mit den restlichen Produkten.

Hackfleisch, auch wenn es gekauft wurde, noch einmal in einem Fleischwolf scrollen oder mit anderen Produkten in einem Mixer mischen.

Bilden Sie schöne Kugeln oder andere Formen, senden Sie zu Dampf. Der Vorgang dauert etwa zwanzig bis dreißig Minuten. Je kleiner das Produkt, desto schneller kochen sie..

Sie können ein solches Gericht mit jeder Beilage verzehren, einschließlich aller Arten von Müsli, Kartoffeln, Gemüse und sogar Nudeln..

Diät Fischkoteletts mit Hüttenkäse

Notwendige Produkte zum Kochen:

  • Filet von magerem Fisch (wenn das Menü nicht diätetisch ist, nehmen Sie einen dickeren Fisch) - 0,5-0,6 kg.
  • Hüttenkäse 1-3% Fett - 200 gr.
  • Eier - 1 Stück.
  • Beliebiges Gewürz für Fisch.
  • Dill - 40-50 gr.

Wie werden solche Schnitzel hergestellt &

Schneiden Sie das Fischfilet in Stücke (Sie können ganze Fischkadaver nehmen und selbst zerlegen, wobei nur Fleisch für das Gericht übrig bleibt), in einer Küchenmaschine oder mit einem manuellen (elektrischen) Fleischwolf zu Hackfleisch kneten.

Gießen Sie Gewürze in das Hackfleisch, fügen Sie Eier, Quark hinzu und drehen Sie es erneut.

Die Hände in Wasser anfeuchten, Schnitzel machen, auf einen Rost legen, kochen und etwa zwanzig Minuten lang auf die andere Seite drehen.

Kulinarische Produkte aus Fisch sind ziemlich saftig und zart. Das Gericht wird Erwachsene und Kinder ansprechen, auch diejenigen, die sich nicht an eine gesunde Ernährung und ein Diätmenü halten.

Feinheiten und Tipps zum Kochen von Fischfrikadellen auf Dampf

Zu Hause selbst gekochter Hackfleisch ist viel schmackhafter und saftiger als der gekaufte, da Sie in Ihrer Version Ihre Lieblingsgewürze verwenden, alle Knochen vom Fisch entfernen und das Fruchtfleisch nicht nur einmal, sondern mehrmals durch einen Fleischwolf drehen können, damit die Masse zarter und üppiger wird.

Für Saftigkeit und Geschmack ist es möglich, gedämpften Fischfrikadellen Butter hinzuzufügen. Es wird natürlich den Kaloriengehalt der Produkte leicht erhöhen, aber es wird die Schnitzel schmackhafter, zarter und saftiger machen. Sie können Butter ersetzen, indem Sie während des Garvorgangs mehr fetten Fisch verwenden..

Um die Fischkoteletts üppiger zu machen, wird ihnen ein in Salzwasser getränktes Stück Brot hinzugefügt. Wenn das Menü nicht diätetisch ist, verwenden Sie ein Brot.

Damit die Produkte ihre Form behalten und nicht auseinanderfallen, fügen Sie ein Hühnerei, etwas Grieß oder Stärke hinzu.

Zwiebeln geben einem gedämpften Gericht einen besonderen Geschmack, Zwiebeln und frisches Grün werden verwendet.

Der einfachste Weg, einen Leckerbissen zuzubereiten, ist die Verwendung eines Wasserbad oder eines Multikochers. Sie können aber auch wunderbare Schnitzel mit gewöhnlichen Küchenutensilien herstellen - einem Sieb und einem Topf mit Wasser, über dem ein Sieb mit Schnitzel installiert ist.

Gedämpfte Produkte werden ohne Panieren gekocht, damit wird das Gericht zäh, geschmacklos, es kann auseinanderfallen.

Wenn Sie ein Gericht in einem Multikocher oder Wasserbad kochen, können Sie sofort eine Beilage zusammen mit dem Hauptgericht in einer kostenlosen Schüssel kochen. Zum Beispiel Reis, Linsen, Mais oder einen anderen Brei kochen.

Der dem Hackfleisch zugesetzte Grieß macht das Gericht flauschiger und zarter. Wenn das Menü diätetisch ist, sollte gleichzeitig ausschließlich Grieß aus Hartweizen ausgewählt werden.

Ein milder, delikater Geschmack von Dampfkoteletts kann durch Zugabe von Karotten oder Käse erzielt werden.

  • Im Körper wird Fischprotein viel schneller absorbiert als beispielsweise Fleischprotein. Im ersten Fall wird das Protein in nur 2 bis 2,5 Stunden und im zweiten Fall nicht weniger als 5 Stunden verdaut.
  • Gedämpfte Fischfrikadellen sind ein gesundes Gericht und enthalten viele nützliche Substanzen, die bei der Bekämpfung einer Reihe schwerer Krankheiten helfen. Experten sind Taurin, Lysin, Magnesium, Methionin, Calcium, Tryptophan usw..

Kochen und konsumieren Sie dieses köstliche Essen, die Gesundheit und alle Vorteile!

Diätkoteletts, von denen Sie definitiv nicht besser werden

Beobachten Sie Ihr Gewicht und zählen Sie Kalorien? Dann empfehlen wir Ihnen, Diätkoteletts zu servieren. Suchen Sie nach einfachen Rezepten im Material.

Welche Schnitzel können Sie essen, um keine Angst um Ihre Figur zu haben? Einfache und leckere Rezepte teilen.

Diät-Schnitzel-Rezepte: 6 am besten

Gedämpfte Diät-Hühnerschnitzel

  • 500 g Hühnerfilet;
  • 2 Esslöffel Haferflocken
  • Ei;
  • Mischung von Grüns;
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Hacken Sie das Huhn und hacken Sie das Haferflocken, dann fügen Sie das Ei und das gehackte Grün der Mischung hinzu. Vergessen Sie nicht, das Gericht zu salzen und zu pfeffern. Lassen Sie das gekochte Fleisch eine halbe Stunde lang auf Schnitzel, damit es Zeit zum Aufgießen hat. Dann formen Sie kleine Kugeln aus dem Hackfleisch. Befeuchten Sie Ihre Handflächen, um zu verhindern, dass das Hackfleisch an Ihren Händen haftet. Sobald das Wasser im Dampfgarer kocht, bedecken Sie die Pastetchen mit einem Deckel. Nach 30 Minuten können Sie Hühnerschnitzel nach einem Diätrezept genießen.

Diät Putenschnitzel

  • 2 Putenfilets;
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • ein Esslöffel süß-saure Sauce;
  • ein Teelöffel Senf;
  • schwarzer Pfeffer und Salz nach Geschmack;
  • Olivenöl.

Eine Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen. Gießen Sie etwas Olivenöl ein und braten Sie ein paar gehackte Putenfrikadellen an. Geflügelfleisch fein hacken, salzen und pfeffern. Die Pastetchen bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen. Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel den Zitronensaft, die süß-saure Sauce und den Senf. Gießen Sie die Schnitzel am Ende des Garvorgangs mit saftiger Sauce und lassen Sie sie weitere 2 Minuten im Feuer.

Diät Hackfleisch Schnitzel in Tomatensauce

  • 500 g Rinderhackfleisch;
  • ein Esslöffel Naturjoghurt;
  • Ei;
  • 50 g Parmesan;
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack;
  • Olivenöl;
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 200 g Tomatensauce ohne Zusatzstoffe;
  • Gewürze, einschließlich Zwiebeln, Oregano und Peperoni.

Mit Käse und Joghurt kleine Hackfleischbällchen formen und im Ofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen. Als nächstes bereiten Sie die Sauce vor: Kombinieren Sie das Öl, die Gewürze, den Knoblauch und die Tomatenmark. Nach 10 Minuten die Schnitzel entfernen, in eine große Pfanne geben, über die Sauce gießen und etwas Wasser hinzufügen. Schnitzel mit Sauce bei schwacher Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen. Lassen Sie die Sauce nicht köcheln, sonst trocknen Sie das Hackfleisch aus..

Diät-Fischfrikadellen

  • 450 g Kartoffeln, gewürfelt;
  • 350 g Zanderfilet oder anderer magerer Fisch;
  • 2 Teelöffel Tomatenmark
  • ein Teelöffel Senf;
  • Schale einer halben Zitrone;
  • ein Esslöffel fein gehackte Petersilie;
  • ein Esslöffel gehackter Dill;
  • 3 Esslöffel Mehl;
  • Ei;
  • 4 Esslöffel Olivenöl.

Die Kartoffeln kochen, trocknen und pürieren. Anschließend das Zanderfilet würzen und in möglichst kleine Stücke schneiden. Kombinieren Sie Kartoffeln, 2 Teelöffel Tomatenmark, Teelöffel Senf, Zitronenschale, Esslöffel gehackte Petersilie, Esslöffel gehackter Dill und gehacktes Salz. Blenden Sie 4 große Fischfrikadellen und tauchen Sie sie in Ei und Mehl. Backen Sie die Fischfrikadellen 10 Minuten lang bei 200 Grad im Ofen. Servieren Sie sie besser mit grünem Salat und Zitronenschnitzen.

Diät gedämpfte Gemüsekoteletts

  • 3 Karotten;
  • 2 Kartoffeln;
  • Birne;
  • 2 Rüben;
  • 6 Stück Pflaumen;
  • 60 g Grieß;
  • Salz nach Geschmack.

Kochen Sie zuerst die Kartoffeln und gießen Sie kochendes Wasser über das Getreide. Rüben, gekochte Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten reiben und die Pflaumen fein hacken. Alle Zutaten mischen und salzen. Sesam über die Schnitzel streuen. Die Pastetchen eine Stunde lang dämpfen.

Diät Hühnerschnitzel im Ofen

Wie man Hühnerschnitzel kocht? Versuchen Sie ein anderes Diätrezept.

PP Fischfrikadellen: Diätrezepte

Wenn Sie eine Diät einhalten oder sich richtig ernähren, sollten Sie auf jeden Fall Fisch in Ihre Ernährung aufnehmen. Ernährungswissenschaftler empfehlen, mindestens zweimal pro Woche Fisch zu essen. Dieses Essen ist reich an Eiweiß, was äußerst wichtig ist, wenn Sie auf Diät sind und zusätzliche Pfunde verlieren möchten. Darüber hinaus enthält Fisch viele andere Nährstoffe und Vitamine, die für unseren Körper äußerst wichtig sind..

In Bezug auf den Kaloriengehalt dieses Produkts gilt der Fisch als diätetisch, es ist jedoch auch wichtig, fettarme Fischsorten zu wählen..

Im Allgemeinen können Fische in drei Kategorien unterteilt werden:

  • Fetthaltiger Fisch. Dazu gehören Aal, Makrele, Heilbutt und andere Fischarten. Alle von ihnen haben einen ziemlich hohen Fettgehalt und sind für die diätetische Ernährung nicht sehr geeignet..
  • Mittelfetter Fisch. Hier können Sie Fischsorten wie Forelle, rosa Lachs, Hering erwähnen.
  • Fettarme Fischsorten. Hecht, Pollock, Brasse, Seehecht, Zander und andere. Diese Fischarten können sicher in Ihre Ernährung aufgenommen werden. Aufgrund seines geringen Fettgehalts ist dieser Fisch ideal für eine Diät..

In Bezug auf pp-Schnitzel ist auch die Zubereitungsmethode zu erwähnen, da der Kaloriengehalt des fertigen Gerichts direkt davon abhängt. Sehr oft übersehen sie bei der Berechnung der Kalorien die Tatsache, dass der Kaloriengehalt von Sonnenblumenöl, auf dem Schnitzel gebraten werden, unbedingt berechnet werden muss. Gerade wegen des Bratens steigt der Kaloriengehalt von Schnitzel deutlich an. Die beste Art, Burger zuzubereiten, besteht darin, sie in einer Antihaft-Pfanne ohne Öl zu braten, im Ofen zu backen oder im Wasserbad zu kochen! Dann müssen Sie sich keine Sorgen mehr um zusätzliche Kalorien machen.!

Was müssen Sie über den Kaloriengehalt von Fischfrikadellen wissen? Die beste und diätetischste Kochoption ist das Dämpfen. Diese Schnitzel enthalten ungefähr 70 Kalorien pro 100 Gramm! Wenn Sie Schnitzel im Ofen kochen, erhalten Sie für 100 Gramm des fertigen Produkts etwa 80-90 Kalorien! Und schließlich ist das Braten in einer Pfanne die kalorienreichste Kochmethode. Machen Sie sich bereit für eine gekochte Mahlzeit mit 200 Kalorien pro 100 Gramm!

Achten Sie bei der Zubereitung von PP-Schnitzeln auch auf die richtigen Zutaten. Viele Rezepte enthalten normales Weizenmehl, das kein diätetisches Lebensmittel ist. Es ist am besten, es durch Haferflocken (in einem Mixer zerkleinert) oder noch besser durch Kleie zu ersetzen. So erhalten Sie ein komplettes Diätprodukt mit einem hohen Gehalt an nicht nur Protein, sondern auch Ballaststoffen..

PP-Rezept - Fischfrikadellen

Sie können kalorienarme Fischfrikadellen aus gehacktem Seehecht herstellen.

Sie benötigen also:

  • 200 Gramm Seehechtfilet. 100 Gramm dieses Fisches enthalten nur 86 Kalorien, was ihn perfekt für die Herstellung von Schnitzeln macht. Vergessen Sie nicht, den Seehecht zu schälen und in einem Mixer zu mahlen oder einen Fleischwolf zu verwenden.
  • Eine halbe Zwiebel. Es wird unsere Pastetchen saftiger machen. Zwiebel fein hacken oder auf einer feinen Reibe reiben.
  • 1 Karotte. Wir reiben es auf einer feinen Reibe.
  • 1 Ei.
  • Salz und Pfeffer nach Ihren Wünschen.

Diese gehackten Fischkoteletts erinnern sehr an Fischpfannkuchen. Mischen Sie alle Zutaten und braten Sie die Pastetchen in einer beschichteten Pfanne. Braten Sie jedes Schnitzel auf beiden Seiten. Falls gewünscht, können Sie am Ende etwas Wasser hinzufügen und die Schnitzel schmoren.

Diät gedämpfte Fischfrikadellen

Sie können auch gedämpfte Schnitzel kochen. Sie können sowohl einen normalen Dampfer als auch einen Multikocher verwenden.

  • 300 Gramm Fisch. Wir nehmen jeden mageren Fisch und mahlen ihn mit einem Fleischwolf. Diät Hackfleisch fertig.
  • 1 kleine Zwiebel. Fein hacken oder reiben.
  • 1 Ei.
  • 2 Esslöffel Kleie. Dies wird unseren gedämpften Fischfrikadellen Ballaststoffe hinzufügen. Übrigens ist es Kleie, die Mehl in einigen Schnitzelrezepten ersetzen kann..
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Wir mischen alle Zutaten und geben dem Hackfleisch etwas Zeit zum Aufgießen. Während dieser Zeit schwillt die Kleie etwas an und Sie können leicht Schnitzel bilden. Solche pp-Schnitzel werden für 15 bis 20 Minuten hergestellt.

Diät-Fischfrikadellen im Ofen

Eine der bequemsten Möglichkeiten, eine Mahlzeit auf einem ppt zu kochen, ist das Backen. Sie können Tonnen von Diätrezepten im Ofen kochen und dabei unnötige Kalorien vermeiden. Wir bieten an, diätetische Fischfrikadellen zu kochen, deren Kaloriengehalt 90 Kalorien nicht überschreitet.!

  • 400 Gramm Fisch. Wir verwenden mageren Weißfisch. Sie können Hechtbarsch verwenden. Mahlen Sie den Fisch in einem Mixer oder mit einem Fleischwolf.
  • 1 kleine Karotte. Wir reiben es auf der feinsten Reibe.
  • 1 kleine Zwiebel. Fein zerkleinern.
  • 3 Esslöffel Sojasauce.

Dieses Rezept für PP-Schnitzel ist kalorienarm, da wir keine Eier oder Mehl hinzufügen. Mischen Sie alle Zutaten gründlich und formen Sie kleine Kugeln. Wir verteilen es auf einem Backblech und schicken es 40 Minuten lang in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen. Servieren Sie solche pp Schnitzel gut mit frischem Salat.

Diät Hechtkoteletts

Haben Sie jemals ausgestopften Hecht gegessen? Leider ist das Rezept für dieses Gericht nicht diätetisch und daher wird nicht empfohlen, es in Ihre Diät auf einer Diät aufzunehmen. Aber das Kochen von Fischfrikadellen mit Hechtdiät ist eine gute Option. 100 Gramm Hecht enthalten nur 84 Kalorien, was diesen Fisch zu einem idealen Futter für die richtige Ernährung macht. Und obwohl Hecht als trockener Fisch gilt, eignet er sich hervorragend für die Zubereitung von Diätmahlzeiten..

  • 1 Hecht. Der schwierigste Teil bei der Herstellung solcher Schnitzel besteht darin, den Hecht zu schälen und zu Hackfleisch zu mahlen, sodass Sie hart arbeiten müssen.
  • 50 Gramm Haferflocken. Wir werden sie anstelle von Mehl verwenden. Mahlen Sie sie in einem Mixer.
  • 20 Gramm fettarme Milch. Wir werden es brauchen, um unser gemahlenes Haferflocken darin zu tränken..
  • 1 Hühnerei.
  • 1 mittlere Karotte. Wir reiben es auf der feinsten Reibe.
  • 1 mittelgroße Zwiebel Am besten in einem Mixer hacken.
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Zunächst tränken wir unser Haferflocken in Milch und lassen es richtig quellen. Dann den gehackten Hecht mit gehackten Zwiebeln, Karotten und Eiern, Salz und Pfeffer mischen. Die Haferflockenmischung zum Hackfleisch geben und gut mischen. Es ist am besten, solche PP-Schnitzel im Ofen zu kochen! Wir backen sie bis sie vollständig gekocht sind und genießen eine Diätmahlzeit!

Diät Kabeljau Schnitzel

Ein weiterer Lieblingsfisch, der Gewicht verliert, ist Kabeljau. 100 Gramm dieses Fisches enthalten nur 90 Kalorien und sind gleichzeitig reich an Eiweiß und Fettsäuren Omega 3 und 6. Wir empfehlen die Herstellung von Kabeljaukoteletts, deren Kaloriengehalt nur 95 Kalorien pro 100 Gramm beträgt!

  • 500 Gramm Kabeljaufilet. Den Fisch schälen und das Filet in kleine Stücke schneiden.
  • 100 Gramm frischer Kohl. Sie wird unseren Schnitzeln eine besondere Saftigkeit verleihen.
  • 1 kleine Zwiebel.
  • 1 Ei.
  • 1 Esslöffel Kleie.
  • Salz und Gewürze.

Zunächst geben wir den Fisch zusammen mit Kohl und Zwiebeln durch einen Fleischwolf. Die überschüssige Flüssigkeit muss aus dem resultierenden Hackfleisch entfernt werden. Dann das Ei, die Gewürze und die Kleie zum Hackfleisch geben. Alles mischen und das Hackfleisch 10 Minuten ziehen lassen. Jetzt bilden wir die Schnitzel. Sie können solche Schnitzel im Ofen kochen oder gedämpft.

Wie man PP Pollock Schnitzel kocht

Ein weiterer idealer Fisch für die Zubereitung von Nahrungsmitteln ist Pollock. Es gibt nur 72 Kalorien in 100 Gramm dieses Fisches, so dass es oft in Ihrer Diät enthalten sein kann, wenn Sie auf einer Diät sind. Wir bieten an, PP-Schnitzel aus Pollock und Blumenkohl zu kochen.

  • 200 Gramm Fisch. Sie müssen das Lendenstück nehmen.
  • 200 Gramm Blumenkohl. Den Kohl vorkochen, bis er in Salzwasser gekocht ist.
  • 1 Zwiebel. Wir reiben es auf einer Reibe oder hacken es fein.
  • 1-2 Eier. Sehen Sie nach Konsistenz.
  • 1 Esslöffel Kleie.
  • Salz und Gewürze nach Ihrem Geschmack.

Blumenkohl und Fischfilet mit Zwiebeln in einem Mixer glatt rühren. Fügen Sie das Ei, Salz und Gewürze hinzu, fügen Sie die Kleie hinzu. Wir bestehen auf dem resultierenden Hackfleisch und formen dann die Schnitzel und backen im Ofen. Dieses Rezept für PP-Schnitzel ist gut, da eine solche Kombination aus Hackfleisch und Blumenkohl dieses Gericht zu einem kompletten Mittag- oder Abendessen macht.

Gefällt dir unser Rezept für PP-Schnitzel? Probieren Sie unbedingt diese großartigen Diätmahlzeiten und teilen Sie Ihre Ergebnisse mit.!

Diät-Fischfrikadellen in einem Wasserbad: ein Rezept mit einem Foto

Fischgerichte sind ideal für diejenigen, die sich um ihre Gesundheit kümmern und lieber richtig essen. Dampffischkoteletts helfen der Familie, ein gesundes Abendessen zu sich zu nehmen - diätetisch, zart, unglaublich lecker und für das Kochen zu Hause recht erschwinglich.

Wichtig: Damit die Fleischbällchen appetitlich und saftig werden, muss der Fleischkadaver frisch und von hoher Qualität sein, mit einem Minimum an Knochen. Hackfleisch muss selbst gekocht werden, da ein Ladenprodukt möglicherweise nicht frisch genug ist und schädliche Konservierungsstoffe enthält.

Erstellen Sie eine Leckerei mit einem Dampfgarer oder Multikocher (im entsprechenden Modus) oder schmoren Sie sie in einem normalen Sieb über einem Topf mit kochendem Wasser. Dank dieser Kochmethode bleiben die meisten Nährstoffe in Schnitzel erhalten, da sie während des Prozesses in Dampf gehüllt werden und ohne Verwendung von Fett in ihrem eigenen Saft schmachten.

Dieses einfache und originelle Gericht ist perfekt für ein kleines Kind und einen Erwachsenen, die abnehmen möchten oder Verdauungsprobleme haben.

Gedämpfte Fischkoteletts - ein klassisches Rezept

Die traditionellen Fleischbällchen sind leicht, saftig, locker und werden von Diätetikern besonders geschätzt. Die Zubereitung des Gerichts ist nicht sehr aufwendig und das Ergebnis wird Sie mit seinem reichen Aroma und seinem hellen, ausdrucksstarken Geschmack angenehm überraschen..

Garzeit: 1 Stunde

Portionen: 8

Energiewert

  • Kaloriengehalt - 74,2 kcal;
  • Proteine ​​- 8,7 g;
  • Fette - 9,3 g;
  • Kohlenhydrate - 8,1 g.

Zutaten

  • Fisch - 0,85 kg;
  • Zwiebel - 1 Kopf;
  • Meersalz - nach Geschmack;
  • Thymian - 5 g;
  • schwarzer Pfeffer - 3 g;
  • großes Ei - 1 Stk.;
  • Milch 2,5% - 120 ml;
  • abgestandenes Brot, Kleie - 2 Scheiben.

Schritt für Schritt kochen

  1. Waschen Sie den Kadaver des Fisches, entfernen Sie die Haut und trennen Sie das Filet von den Knochen. In kleine Stücke schneiden, in einen Fleischwolf legen und drehen. Um die Fischmasse zarter zu machen, wird empfohlen, sie noch einmal zu mahlen..
  2. Die Zwiebel schälen, mit Wasser abspülen und in kleine Würfel schneiden. Es kann auch in einem Mixer gemahlen werden, es sollte jedoch beachtet werden, dass ein auf diese Weise gehacktes Gemüse viel Saft ergibt, sodass das Hackfleisch weniger dick wird.
  3. Das Brot in kleine Stücke teilen, in eine Schüssel geben, über warme Milch gießen und 10 Minuten ruhen lassen. Danach gründlich mit einem Esslöffel mischen, bis sich eine matschige Substanz bildet..
  4. Kombinieren Sie gehackten Fisch mit Zwiebelscheiben und eingeweichtem Brot. Dann ein Ei einrühren, salzen, mit Gewürzen würzen und kräftig umrühren.
  5. Das entstehende Hackfleisch sollte abgeschlagen werden, damit es dichter wird und die Produkte beim Dämpfen nicht auseinanderfallen. Dazu müssen Sie die Schnitzelmasse mit Gewalt auf den Tisch werfen, sie dann wieder aufheben und diese Aktionen noch 7-8 Mal wiederholen.
  6. Jetzt können Sie mit dem Formen von Schnitzeln beginnen. Um sie schön zu machen, müssen Sie das Hackfleisch in gleiche kleine Stücke (jeweils ca. 100-120 g) teilen, dann zu Kugeln rollen und auf beiden Seiten leicht flach drücken. Es ist besser, dies mit in Wasser getränkten Händen zu tun, da das Hackfleisch nicht an den Handflächen haften bleibt.
  7. Die gebildeten Produkte in einen Wasserbad geben, dann Wasser in die Schüssel des Geräts gießen und 20 Minuten kochen lassen.

Tipp: Grieß, der Hackfleisch anstelle von Eiern zugesetzt wird, kann den Produkten besondere Zartheit und Weichheit verleihen. Da es sehr nahrhaft ist, sollten Sie für Diätkoteletts Getreide aus Hartweizen wählen..

Das Servieren von Fleischleckereien wird in heißen Portionen empfohlen. Gedämpfte Fischfrikadellen in einem Wasserbad passen gut zu gedünstetem oder frischem Gemüse und Sauerrahmsauce.

Mit der Zugabe von Kartoffeln und Kräutern

Herzhafte Fleischbällchen aus Seefisch, Frühlingszwiebeln und Kartoffeln schmecken hervorragend und enthalten nur sehr wenige Kalorien. Für das Gericht ist es besser, Kabeljau- oder Seehechtfilets, junges Gemüse und aromatische Gewürze zu verwenden, die ihm ein pikantes Aroma verleihen..

Garzeit: 1 Stunde 10 Minuten

Portionen: 6

Energiewert

  • Kaloriengehalt - 78,3 g;
  • Proteine ​​- 10 g;
  • Fette - 1,35 g;
  • Kohlenhydrate - 5,7 g.

Zutaten

  • Fischfilet - 0,6 kg;
  • Frühlingszwiebel - 4 Federn;
  • Dill, Basilikum - je 2 Zweige;
  • Kartoffeln - 300 g;
  • Salz nach Geschmack;
  • Rosmarin - 3-4 g;
  • Koriander - 5 g;
  • gemahlener Pfeffer - 3 g.

Schritt für Schritt kochen

  1. Waschen Sie das Fischfilet und schneiden Sie es dann mit einem scharfen Messer in sehr kleine Quadrate (Schnitzel aus Hackfleisch sind viel saftiger)..
  2. Kartoffelknollen schälen und gründlich abspülen. Dann reiben Sie sie auf einer Reibe mit kleinen Löchern oder gehen Sie durch einen Fleischwolf. Drücken Sie danach die Gemüsemasse vorsichtig zusammen, um überschüssigen Saft zu entfernen..
  3. Frühlingszwiebeln, Basilikum und Dill mit fließendem Wasser waschen, in kleine Stücke schneiden.
  4. Gehackte Kartoffeln und Kräuter mit gehacktem Fisch kombinieren, dann Salz hinzufügen, mit Gewürzen würzen und kräftig rühren, bis alles glatt ist.
  5. Formen Sie runde Schnitzel aus gehacktem Fisch und versuchen Sie, sie in Form und Größe gleich zu halten.
  6. Legen Sie die Produkte auf einen speziellen Rost und stellen Sie sie dann 25 Minuten lang in einen Wasserbad.

Tipp: Damit die gedämpften Schnitzel köstlicher schmecken, wird empfohlen, sie mit einem kleinen Stück Butter zu kochen. Der gleiche Effekt kann mit fettreicheren Sorten erzielt werden..

Nach diesem Rezept zubereitete Fischfrikadellen werden als separates Gericht oder zu Ihrer Lieblingsbeilage verwendet. Es ist ratsam, ihnen hausgemachte Adjika, grüne Bohnen oder geschnittene reife Tomaten anzubieten.

Diätrezept mit Kleie

Kleie ist ein äußerst nützliches Produkt, das das Verdauungssystem normalisiert, den Körper von schädlichen Toxinen reinigt und zur Aufrechterhaltung eines normalen Gewichts beiträgt. Daher sollten alle Befürworter gesunder Lebensmittel das Rezept für diese luxuriösen gedämpften Schnitzel beachten..

Garzeit: 1 Stunde 5 Minuten

Portionen: 5

Energiewert

  • Kaloriengehalt - 76,5 kcal;
  • Proteine ​​- 9,1 g;
  • Fette - 0,87 g;
  • Kohlenhydrate - 8,9 g.

Zutaten

  • mageres Fischfilet - 0,45 kg;
  • Zwiebeln - 70 g;
  • Kleie - 130 g;
  • Trockengewürze - nach Geschmack;
  • feines Salz nach Geschmack;
  • großes Ei - 1 Stk.;
  • Wasser - 90 ml.

Schritt für Schritt kochen

  1. Entfernen Sie die Zwiebel von der obersten Schicht, waschen Sie sie und schneiden Sie sie in kleine Würfel.
  2. Legen Sie die Kleie in einen Mixer (oder eine Kaffeemühle) und mahlen Sie sie gründlich. Danach in eine tiefe Schüssel gießen, mit warmem Wasser abdecken und eine Viertelstunde quellen lassen..
  3. Das Fischfilet waschen, in Teile teilen und fein hacken.
  4. Kombinieren Sie Hackfleisch mit gehackten Zwiebeln, fügen Sie Kleie und Ei hinzu. Dann Salz zur Schnitzelmasse geben, Gewürze hinzufügen und aktiv umrühren.
  5. Aus der Mischung mit feuchten Handflächen kleine Kugeln mit einem Durchmesser von 5 bis 7 cm formen.
  6. Fischfrikadellen im Wasserbad ca. 25 Minuten kochen lassen.

Tipp: Gehackte Karotten, die dem Hackfleisch zugesetzt werden, lassen das Gericht tief und vielseitig schmecken. Verwenden Sie besser ein reifes mittelgroßes Gemüse, das geschält und dann in einem Mixer gemahlen werden muss.

Heiße Schnitzel auf eleganten Tellern anrichten, mit Sauce aus Naturjoghurt übergießen, mit frischen Kräutern dekorieren und auf den Tisch legen. Grüne Erbsen oder gekochter brauner Reis eignen sich gut als Beilage..

Wie man gedämpfte Zitronen- und Olivenfleischbällchen macht

Gefüllte Fischfrikadellen, die in einem Wasserbad unter Zitrusschnitzen gedünstet werden, sind eine großartige Lösung für ein Familienessen. Ein ungewöhnlicher Leckerbissen hat einen köstlichen Geschmack und sieht sehr beeindruckend aus, sodass er zu einer würdigen Dekoration des festlichen Tisches werden kann.

Garzeit: 50 Minuten

Anzahl der Portionen: 7

Energiewert

  • Kaloriengehalt - 76 kcal;
  • Proteine ​​- 8,3 g;
  • Fette - 0,95 g;
  • Kohlenhydrate - 7,8 g.

Zutaten

  • Pollock- oder Lachsfilet - 0,5 kg;
  • Hühnerei - 1 Stk.;
  • Zwiebel - 55 g;
  • Meersalz nach Geschmack;
  • Gewürze für Fisch - nach Geschmack;
  • Pfeffermischung - 4 g;
  • Semmelbrösel - 50-80 g;
  • Oliven in Dosen (entkernt) - 1 Dose;
  • Zitrone - 1 Stück.

Schritt für Schritt kochen

  1. Die Fischfilets waschen, in Stücke schneiden, in einen Fleischwolf geben und hacken. Fügen Sie der resultierenden Masse trockene Gewürze hinzu, fügen Sie ein wenig Salz hinzu und würzen Sie mit Pfeffer.
  2. Die Schale von der Zwiebel abschneiden, mit sauberem Wasser abspülen, in mehrere Teile teilen und in einem Mixer mahlen. Danach kombinieren Sie den Gemüsebrei mit Hackfleisch, mischen.
  3. Jetzt müssen Sie die Semmelbrösel ausfüllen. Sie müssen so viel hinzugefügt werden, wie im Rezept angegeben, oder etwas mehr, wenn die Mischung wässrig ist.
  4. Mischen Sie den gehackten Fisch mit einem rohen Ei und schlagen Sie ihn dann gut auf einer ebenen Fläche, um ihn weicher und elastischer zu machen. Stellen Sie es eine Viertelstunde lang an einen kühlen Ort.
  5. Öffnen Sie ein Glas Oliven und lassen Sie die gesamte Flüssigkeit ab.
  6. Zitrone unter Wasserhahn abspülen und in dünne Kreise schneiden.
  7. Befeuchten Sie nun Ihre Hände und formen Sie aus dem gehackten Fisch ordentliche Kugeln, wobei Sie jeweils zwei Oliven hineinlegen.
  8. Legen Sie die Skulpturen in einen Wasserbad und bedecken Sie sie mit Zitronenschnitzen. Gießen Sie Wasser in die Schüssel und köcheln Sie für 20-25 Minuten.

Wichtig: Je nach Modell des Dampfgarers kann die Garzeit unterschiedlich sein. Stellen Sie den Timer daher besser gemäß den beigefügten Anweisungen ein. Andernfalls ist das Gericht feucht oder verkocht..

Wunderbare Fischbällchen mit einer "Überraschung" werden allen Teilnehmern des Mittagessens gefallen. Sie werden perfekt gesättigt und geben den ganzen Tag gute Laune. Servieren Sie das Gericht besser mit eingelegten Gurken und Kartoffelpüree.

Fischfrikadellen im Wasserbad mit Käse und Grieß

Ein weiteres großartiges Rezept für einen gedämpften Fischgenuss mit Grieß und Schmelzkäse. Dank der erfolgreichen Kombination der Komponenten sind die Pastetchen flauschig, weich und haben einen sehr angenehmen cremigen Geschmack..

Garzeit: 1 Stunde 5 Minuten

Portionen: 5

Energiewert

  • Kaloriengehalt - 95 kcal;
  • Proteine ​​- 13,2 g;
  • Fette - 2,3 g;
  • Kohlenhydrate - 6,4 g.

Zutaten

  • Fischkadaver - 0,6 kg;
  • Zwiebel - 80 g;
  • Grieß - 25 g;
  • Salz nach Geschmack;
  • provenzalische Kräuter - 5 g;
  • Piment - 3 g;
  • Eier - 2 Stk.;
  • Gemüse zum Servieren - 2-3 Zweige;
  • Schmelzkäse - 95 g.

Schritt für Schritt kochen

  1. Den Fisch ausnehmen, die Schuppen entfernen, den Kopf und die Flossen trennen. Dann alle Knochen herausnehmen, in Stücke schneiden und gut mit warmem Wasser abspülen. Legen Sie Fischstücke in einen Fleischwolf und verwandeln Sie sie in Hackfleisch.
  2. Schicken Sie den Schmelzkäse für fünfzehn Minuten in den Gefrierschrank (damit er etwas aushärtet), nehmen Sie ihn dann heraus und hacken Sie ihn mit einer Reibe.
  3. Die geschälte Zwiebel waschen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Alle vorbereiteten Zutaten mischen, Eier hinzufügen, Gewürze hinzufügen, salzen.
  5. Gießen Sie Grieß in die Fischmischung und mischen Sie gründlich.
  6. Das vorbereitete Hackfleisch mit einem Küchentuch abdecken und 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen. Während dieser Zeit quillt das Getreide auf und macht das Hackfleischplastik, und die zukünftigen Schnitzel werden üppig und appetitlich sein.
  7. Aus der Fleischmasse müssen Sie nun mittelgroße, längliche Fleischbällchen formen. Schöpfen Sie dazu ein wenig Hackfleisch mit einem Esslöffel auf und geben Sie ihm mit angefeuchteten Händen eine ovale Form..
  8. Legen Sie die Produkte auf den Dampfgarer, wählen Sie den "Fisch" -Modus und kochen Sie eine halbe Stunde lang.

Das ist interessant: Gleichzeitig können Sie zusammen mit den Schnitzel in der freien Schüssel des Geräts (falls das Modell es hat) eine Beilage machen. Zum Beispiel Gemüse schmoren, Buchweizen, Linsen oder Reis kochen.

Gekochte Fleischbällchen sollten auf eine Servierplatte gelegt, mit gehackter Petersilie bestreut, mit Kirschtomaten garniert werden und Sie können schmecken. Fischgericht harmoniert gut mit Mayonnaise oder frischer Sauerrahm. Guten Appetit!

Diät-Fischkoteletts: die besten Rezepte

Fischgerichte zeichnen sich durch eine Kombination von Nährstoffen und reduzierten Kalorien aus. Diät-Fischfrikadellen werden auf verschiedene Arten zubereitet: im Ofen, in einer Pfanne, in einem Slow Cooker oder gedämpft. Das Aussehen des Gerichts, der Geschmack und die ernährungsphysiologischen Eigenschaften hängen davon ab..

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den besten Fisch und die geeignete Kochmethode für Schnitzel auswählen. Mit den aufgeführten Rezepten können Sie ein köstliches Gericht mit wenigen Kalorien zubereiten..

  1. Der beste Fisch für Diätkoteletts: Hecht oder Pollock, rot oder weiß
  2. Die beste Art zu kochen: die Vor- und Nachteile des Kochens
  3. In einer Pfanne
  4. Im Ofen
  5. In einem Multicooker
  6. Dampf (im Wasserbad)
  7. Top 5 Rezepte für die kalorienärmsten Fischkoteletts: sehr lecker und gesund
  8. Im Ofen mit Haferflocken
  9. Klassiker in der Pfanne
  10. Dampfkoteletts mit Kleie
  11. Herzhaft mit Sojasauce
  12. Festlicher Hecht
  13. Nützliches Video
  14. Hauptschlussfolgerungen

Der beste Fisch für Diätkoteletts: Hecht oder Pollock, rot oder weiß

Alle Arten von Fischen sind reich an Eiweiß, dessen Aufnahme für eine Diät sehr wichtig ist. Es ist das Protein, das die Muskeln während des regelmäßigen Trainings „füttert“, dem Körper Energie und Kraft verleiht und die gesunde Aktivität des gesamten Nervensystems aufrechterhält. Außerdem enthält Fisch eine große Menge an Spurenelementen und Vitaminen, die für den Körper notwendig sind..

Der Einfachheit halber kann das gesamte Fischsortiment in den Regalen von Supermärkten und Märkten in drei Arten unterteilt werden:

  1. Fettsorten. Diese Kategorie umfasst Aal, Makrele, Heilbutt usw. Sie zeichnen sich durch einen hohen Fettgehalt aus und die Gerichte sind unabhängig von der Kochmethode so saftig wie möglich. Fettarten passen jedoch aufgrund ihres hohen Kaloriengehalts nicht in das Konzept der diätetischen Ernährung..
  2. Mittlere Fettsorten. Diese Kategorie umfasst: Forelle, rosa Lachs und Hering. Fisch dieser Art kann regelmäßig in einer Diät verwendet werden, unter zwei Bedingungen: Mäßigung (nicht mehr als 1 Mal pro Woche) und Präferenz für diätetische Kochmethoden (Dämpfen, Schmoren usw.).
  3. Fettarme Sorten. Diese Kategorie wird ganz anders dargestellt: Hecht, Seehecht, Pollock, Brasse usw. Diese Art von Fisch kann ohne Angst vor Gewichtszunahme problemlos kontinuierlich in das Diätmenü aufgenommen werden. Aufgrund seines geringen Fettgehalts und seiner schnellen Absorption kann es in der medizinischen Ernährung, in der Ernährung von Kindern und älteren Menschen eingesetzt werden..

Für Diätkoteletts eignen sich am besten Kabeljausorten, von denen Pollock und Seehecht am beliebtesten sind. Sie können aber auch ein Gericht aus Hecht oder Navaga zubereiten. In diesem Fall ist der Kaloriengehalt minimal, Sie sollten sie jedoch keiner übermäßigen Wärmebehandlung aussetzen..

Andernfalls werden die Schnitzel trocken. Wenn Sie sie saftiger machen möchten, können Sie diätetischen Fischsorten etwas Lachs hinzufügen. Hackfleisch, das ausschließlich aus rotem Fisch hergestellt wird, ist nicht kalorienarm und ernährungsfreundlich.

Beachten Sie! Große Fischkoteletts sind bei gleicher Kochmethode saftiger als kleine Fische.

Diät-Fischfrikadellen

Köstliche Fischfrikadellen aus der Nahrung werden davon profitieren und ein echtes gastronomisches Vergnügen bereiten, wenn sie nach den Original-PP-Rezepten zubereitet werden. Nicht alle Fische sind kalorienarm und gut für die Ernährung. Finden Sie heraus, welcher Fisch am besten für Schnitzel geeignet ist, die Geheimnisse der Zubereitung dieses Gerichts. Versuchen Sie, Fischfrikadellen nach Ernährungsrezepten mit einem Foto und einer detaillierten Beschreibung des Prozesses zu kochen.

Welcher Fisch ist besser, um Fischfrikadellen zu machen

Fisch ist ein Proteinprodukt. Es enthält nur wenige Kohlenhydrate, bei den meisten Arten gibt es überhaupt keine. Fette werden hauptsächlich durch mehrfach ungesättigte Fettsäuren dargestellt, die für den Körper nützlich sind. Besonders wertvolle Substanzen sind Omega-3, 6, 9, Vitamin D. Wenn Sie Diät halten, sollten Sie keine Angst vor diesen Fetten haben, aber Fett und Kalorien zu ignorieren ist auch falsch..

Zum Beispiel funktionieren diätetische Lachskoteletts nicht, da der Kaloriengehalt dieses Fisches 219 kcal bei einem Fettgehalt von 15,1 g beträgt. Wenn Sie Lachskoteletts, Lachs, kochen möchten, ist es besser, eine sehr leichte Beilage für sie zu wählen. Eintopf oder Seetang reichen aus. Gekochter Buchweizen oder Linsen sind angebracht, jedoch in kleinen Mengen.

Kalorienarmer Fisch

FischnameKaloriengehaltEiweißFetteKohlenhydrate
Buckellachs14020.56.50
Wels9617.52.390
Karpfen8717.71.80
Karpfen112Sechszehn5.30
Kumpel105195.60
Brachsen10517.14.40
Pollock7215.90,90
Navaga691.10,90
Quappe8118.80,60
Barsch9718.4320
Heilbutt9118.561,330
Blauer Wittling8218.50,90
Karpfen9718.22.70
Forelle9719.22.10
Zander8418.41.10
Kabeljau69Sechszehn0,60
Seeaal9419.11.90
Seehecht8616.62.20
Pike8418.41.10

Wie Sie der Tabelle entnehmen können, enthält der Fisch praktisch keine Kohlenhydrate. Es ist ideal für eine proteinfreie, kohlenhydratarme und kohlenhydratarme Ernährung. Zusätzlich zum Kaloriengehalt müssen Sie bei der Auswahl eines Fisches den Fettgehalt berücksichtigen. Wenn jedoch sehr wenig Fett vorhanden ist, stellt sich heraus, dass das Hackfleisch trocken ist..

Wir präsentieren verschiedene Originalrezepte für gedämpftes PP im Ofen, im Multikocher und in der Pfanne. Alle sind einfach zuzubereiten und enthalten keine schwer erhältlichen exotischen Lebensmittel..

Diät-Fischfrikadellen: Rezepte mit Fotos, Schritt-für-Schritt-Anleitung

PP-Fischfrikadellenrezepte unterscheiden sich von herkömmlichen Rezepten durch den minimalen Einsatz von pflanzlichen Ölen und tierischen Fetten. Darüber hinaus wird davon abgeraten, bei starker Hitze zu braten. Wenn das Gericht in einer Pfanne gekocht wird, wird das Feuer auf die leiseste eingestellt. Für Diäten wird meistens ein Ofen, ein Multikocher oder ein gedämpftes Gericht zum Kochen verwendet..

Diät-Fischfrikadellen sind sowohl heiß als auch kalt köstlich. Es wird nicht empfohlen, sie länger als 2 Tage im Kühlschrank zu lagern. Sie können mit allem dienen. Fisch wird mit Gemüse, Getreide, Algen kombiniert. Sie können mit fettarmer Sauerrahm, Sojasauce, griechischem Joghurt und hausgemachtem Ketchup gießen.

Ofen Kabeljau Kuchen mit Kohl

  • 1 kg Kabeljaufilet;
  • 200 g frischer Kohl (beliebig);
  • 1 Zwiebelrübe;
  • 1 Hühnerei;
  • 2 EL. Esslöffel gemahlene Kleie;
  • 10 g Kräuter nach Geschmack;
  • Salz, Pfeffer, Gewürze zur Auswahl.

Kaloriengehalt 80 kcal.

Diese Diät-Kabeljaukuchen werden im Ofen auf einem Backblech oder in einer Silikonform gekocht. Sie können jeden Kohl nehmen: Blumenkohl, Weißkohl, Rotkohl, Pekinger Kohl, sogar Brokkoli. Das Rezept ist universell für verschiedene Typen. Kohlsaft macht die Schnitzel weich und saftig.

  1. Fischfilets unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Hackfleisch, Kohl, Zwiebel.
  3. Lassen Sie überschüssige Flüssigkeit ab.
  4. Die Kräuter fein hacken.
  5. Fügen Sie dem Hackfleisch ein Ei, Gewürze, Kräuter und Salz hinzu.
  6. Befeuchten Sie Ihre Hände mit kaltem Wasser.
  7. Schnitzel formen, in Kleie panieren und auf ein mit Pflanzenöl gefettetes Backblech legen.
  8. Backen Sie Kabeljaukuchen in einem auf 180 Grad erhitzten Ofen für 25-30 Minuten.

Hechtbarsch-Fischfrikadellen mit Gemüsebrühe

  • 1 Kadaver eines großen Hechtbarsches oder 2 mittelgroße;
  • 4 EL. l. Köder;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 große Karotte;
  • 1 mittlere Rübe;
  • 10 g frischer Dill;
  • Piment, Salz.

Kalorienwert: 85 kcal.

Diese Fischfrikadellen werden ohne Eier gekocht, das Rezept ist einfach und originell. Ein nützlicher leckerer Hechtbarsch ist ungewöhnlich und gilt sowohl für den ersten als auch für den zweiten Gang gleichzeitig. Der Gehalt an Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten ist ausgeglichen. Zander - Proteine ​​und gesunde Fette, Gemüse - Kohlenhydrate.

Es ist das ideale Gericht für gesunde Mahlzeiten für die ganze Familie. Es hat einen niedrigen Kaloriengehalt und liefert dem Körper viele nützliche Substanzen. Die leckeren Diät-Fischfrikadellen nach diesem Rezept sollten heiß zusammen mit Brühe serviert werden. Falls gewünscht, können Sie der Brühe Gelatine hinzufügen, um die Suppe einzufrieren. Es wird sich wie ein Gelee herausstellen.

  1. Gut den Fisch. Kopf, Schwanz, Flossen, Haut entfernen, Knochen entfernen.
  2. Scrollen Sie das Filet mit der Zwiebel durch einen Fleischwolf.
  3. Salz Pfeffer.
  4. Gießen, umrühren, Grieß.
  5. Nehmen Sie eine Pfanne mit dickem Boden.
  6. Legen Sie Ihre gewaschenen Köpfe und Pferdeschwänze auf den Boden.
  7. Karotten und Rüben schälen und in Kreise schneiden.
  8. Legen Sie die Gemüsekreise über die Köpfe.
  9. Formen Sie Pastetchen mit Ihren Händen, indem Sie sie in Wasser tauchen.
  10. In einem Topf auf das Gemüse legen. Die Summe beträgt 3 Schichten in einem Topf: Köpfe, Gemüse, Schnitzel.
  11. Gießen Sie alles vorsichtig mit warmem Wasser auf die Seite, um den Inhalt zu bedecken.
  12. Abdecken, zum Kochen bringen.
  13. Schalten Sie das Feuer ein und kochen Sie weitere 30 Minuten.
  14. In Teller gießen, mit Kräutern garnieren.

Diät gehackte Fischfrikadellen ohne Eier

  • 450 g fertiger Hackfleisch;
  • 70 g Reis;
  • 1 Zwiebel;
  • 10 g frischer Dill;
  • 1 Teelöffel Gewürze für Fisch;
  • ½ TL süß gemahlener Paprika;
  • 2 EL. l. Pflanzenöl;
  • eine Prise Salz;
  • Panieren oder Mehl zum Rollen.

Kalorienwert: 97-115 kcal.

Um Diät-Fischfrikadellen ohne Eier zu kochen, nehmen Sie Reis. Die selbstklebende Struktur hilft dabei, die Form zu halten. Fertiger Hackfleisch kann im Laden gekauft oder aus Filets in einem Fleischwolf selbst hergestellt werden. Jede Art von Fisch wird für dieses Rezept funktionieren. Kabeljaukoteletts schmecken besonders gut zu Reis.

  1. Reis kochen, bis er gekocht ist.
  2. Mahlen Sie es in einem Fleischwolf, einer Küchenmaschine, einem Zerhacker oder einem Mixer zu einer Fruchtfleischkonsistenz. Wenn Sie selbst Hackfleisch kochen, können Sie es sofort mit dem Fisch scrollen.
  3. Zwiebel und Kräuter hacken.
  4. Kombinieren Sie Hackfleisch, Zwiebeln, Kräuter, Reis in einer Schüssel.
  5. Setzen Sie das Gewürz, Salz.
  6. Gut mischen und das Hackfleisch leicht schlagen.
  7. Formen Sie die Pastetchen und rollen Sie sie in Semmelbrösel.
  8. Gießen Sie Öl in die Pfanne.
  9. Legen Sie die Pastetchen und braten Sie sie 5 Minuten lang auf jeder Seite.

Hechtfischkuchen PP im Ofen

  • 1 kg Hechtfilet;
  • 2 Zwiebeln;
  • 5 EL. l. Haferflocken, die gekocht werden müssen;
  • 100 g griechischer Joghurt
  • 5 Knoblauchzehen;
  • 100 g Milch;
  • 1 Hühnerei;
  • eine Handvoll Muskatnuss;
  • Salz, gemahlener Pfeffer nach Geschmack.

Kalorienwert: 114 kcal.

Original Hechtkuchen werden der ganzen Familie gefallen. Sie werden im Ofen gekocht. Verwenden Sie zum Trocknen des Gerichts Milch und ungesüßten Joghurt. Gemüse, Reis und Hülsenfrüchte eignen sich perfekt als Beilage. Die Sauce kann cremig, milchig, pflanzlich verwendet werden. Schnitzel bekommen den ursprünglichen Geschmack mit Senf.

Diese Hechtfischkuchen sind diätetisch. Es ist nützlich, sie für Kinder, ältere Menschen, diejenigen, die Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt haben, eine Diät einhalten oder einfach die Regeln eines gesunden Lebensstils einhalten und die Ernährung überwachen.

  1. Die Milch erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen.
  2. Haferflocken mit warmer Milch gießen, abdecken und 20-25 Minuten ruhen lassen.
  3. Den Fisch waschen und ausnehmen, das Fleisch von den Knochen trennen.
  4. Scrollen Sie das Filet durch einen Fleischwolf mit Zwiebeln und Knoblauch.
  5. Fügen Sie geschwollene Flocken, Ei, Joghurt zum Hackfleisch hinzu. Wenn sich herausstellt, dass der Teig flüssig ist, gießen Sie etwas weniger Joghurt ein.
  6. Nach Belieben Salz und Gewürze hinzufügen.
  7. Mahlen Sie die Muskatnuss in einer Kaffeemühle oder einem Mörser.
  8. Die Tortillamasse auf einem gefetteten Backblech verteilen.
  9. Mit Nüssen bestreuen.
  10. 40-50 Minuten bei 150 Grad backen.

Rosa Lachsfischfrikadellen in einem langsamen Kocher

  • 400 g rosa Lachsfilet;
  • 2 Rübenzwiebeln;
  • 1 Hühnerei;
  • 5 EL. l. ohne Grießrutsche;
  • Pfeffer, Salz.

Kalorienwert: 142 kcal.

Diät-Fischfrikadellen, deren Rezept Sie Schritt für Schritt mit Fotos und Anweisungen in dieser Auswahl sehen können, werden in einem Slow Cooker zubereitet. Wenn Sie es nicht haben, lassen Sie sich nicht entmutigen. Sie können ein Sieb oder ein Sieb über dem Topf verwenden. Dieser wertvolle Fisch ist sehr nützlich, aber man kann ihn nicht als kalorienarmes Produkt bezeichnen..

Damit eine Mahlzeit mit einem so köstlichen Gericht nicht gegen die Grundsätze einer kalorienarmen Ernährung verstößt, ergänzen Sie diese gedämpften rosa Lachsfischkuchen mit einer pflanzlichen Gemüsegarnitur. Die Vorteile sind maximal und der Geschmack ist ausgezeichnet.

  1. Das rosa Lachsfilet mit einem Messer fein hacken.
  2. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  3. Mischen Sie Fisch, Zwiebel, Ei in einer Schüssel.
  4. Fügen Sie unter Rühren des Hackfleischs den Grieß gleichmäßig hinzu.
  5. Salz, mit Pfeffer bestreuen.
  6. Mit den Händen gut mischen.
  7. Lassen Sie den gehackten rosa Lachs 30-35 Minuten auf dem Tisch, um den Grieß zu quellen.
  8. Nehmen Sie ein Tablett mit Löchern aus einem Multikocher und fetten Sie es mit Öl ein.
  9. Formen Sie Pastetchen mit nassen Händen, damit sie nicht kleben.
  10. Legen Sie sie auf eine Palette.
  11. Gießen Sie 5 Messbecher heißes Wasser in die Multicooker-Schüssel.
  12. Legen Sie ein Tablett mit Schnitzel über die Schüssel.
  13. Schließen Sie den Multikocher.
  14. Stellen Sie den "Dampfgarmodus" auf 25 Minuten ein.

Diät gehackte Pollockfischkuchen

  • 1 kg Pollockfilet;
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 Glas Wasser;
  • 2 Stück Zwiebel;
  • 30 g Karotten;
  • 2 rohe Eier;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack.

Kalorienwert: 78 kcal.

Diese ofengebackenen Pollock-Fischfrikadellen sind kalorienarm und einfach zuzubereiten. Sie können fertige Filets kaufen, um Zeit und Mühe zu sparen. Die Originalität des Rezepts wird dadurch erreicht, dass Fisch mit einem Messer gehackt und nicht wie üblich in einem Fleischwolf gescrollt wird. Pollock ist ein eher weicher Fisch, daher wird die Konsistenz des Produkts am Ausgang nicht gehackt, sondern auch keine homogene Masse. Im Allgemeinen empfehlen wir, die gehackte Methode auszuprobieren..

Gedämpfte Pollock-Fischfrikadellen in einem Wasserbad

  • 600 g Pollockfilet;
  • 150 g Zwiebeln;
  • 30 g Hirse oder Cornflakes;
  • 1 Ei;
  • 50 ml Creme 20% Fett;
  • 100 g Semmelbrösel;
  • 2 TL trockener oder frischer Dill;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz.

Kalorienwert: 105 kcal.

Diät Pollock Fischfrikadellen nach diesem Rezept sind sehr zart. Brot, das oft in normale Schnitzel gelegt wird, wurde durch Weizenreis oder Cornflakes ersetzt. Dadurch erhält das Gericht einen originellen Geschmack und natürlich zusätzlichen Nutzen. Es wird in einem Wasserbad zubereitet. Die meisten diätetischen Schnitzel werden gedämpft. Das Kochen dauert etwa 30 Minuten.

  1. Filets waschen und in einem Mähdrescher oder Zerhacker hacken.
  2. Die Sahne dazugeben, das Ei zerbrechen.
  3. Sie müssen die Flocken nicht vorweichen, sondern nur zur Gesamtmasse hinzufügen.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Dill würzen. Wenn Sie frisch verwenden, hacken Sie es vor der Verwendung fein.
  5. Rühren Sie die Zutaten gründlich um, bis die Masse glatt und dick wird.
  6. Blinde kleine Schnitzel.
  7. Panieren.
  8. Mit Pflanzenöl geölt auf ein Gitter legen.
  9. Gießen Sie Wasser in den Dampfgarer.
  10. Wenn auf dem unteren Rost eingestellt, 15 Minuten kochen lassen, auf der oberen Ebene - 20 Minuten.

Köstliche Fischfrikadellen PP aus Seehecht in einer Pfanne

  • 200 g Seehechtfilet ohne Haut;
  • ½ Zwiebel;
  • 1 kleine Karotte;
  • 1 Ei;
  • 2 EL. l. Pflanzenöl;
  • Salz, Pfeffer, Gewürze nach Geschmack.

Kalorienwert: 89 kcal.

Sie müssen nicht viel Öl verwenden, um Diät-Fischfrikadellen in einer Pfanne zu kochen. Wenn Sie dieses Rezept für Fischfrikadellen verwenden, können Sie bei sehr schwacher Hitze abgedeckt kochen. Dann ähnelt das Gericht Fleischbällchen, die im Ofen gekocht wurden. Karotten geben den Schnitzeln einen schönen Schatten. Wenn Sie sie heller machen möchten, fügen Sie dem Hackfleisch etwas Kurkuma hinzu..

  1. Scrollen Sie das Schlachtfleisch durch einen Fleischwolf oder Mixer.
  2. Die Zwiebel reiben oder mit einem Messer sehr fein hacken.
  3. Die Karotten auf einer feinen Reibe reiben.
  4. Kombinieren Sie die Zutaten.
  5. Fahren Sie in ein rohes Ei.
  6. Salz, Pfeffer, umrühren.
  7. Eine Antihaftpfanne mit Öl schmieren.
  8. Legen Sie die Pastetchen wie Pfannkuchen in die Pfanne.
  9. Auf jeder Seite mit einem Deckel auf der Pfanne etwas anbraten.

Tipps zum Kochen von Diät-Fischfrikadellen

Fast jeder weiß, wie man gewöhnliche Mahlzeiten kocht. Wenn Sie sich jedoch für eine gesunde Ernährung oder eine Diät entscheiden, müssen Sie lernen, wie man Diät-Fischfrikadellen für ein Paar, eine Pfanne oder einen Slow Cooker kocht. PP-Rezepte unterscheiden sich von gewöhnlichen nicht nur durch das Fehlen von fetthaltigen, kalorienreichen Lebensmitteln, sondern auch durch die Art und Weise, wie sie zubereitet werden. Betrachten Sie einige der Merkmale des Kochens mit verschiedenen Methoden.

Diät gedämpfte Fischfrikadellen

Es ist nicht erforderlich, zu Hause einen Multikocher oder einen Wasserbad zu haben, um gedämpfte Pastetchen zu kochen. Sie können mit den verfügbaren Mitteln auskommen. Ein Sieb oder ein Sieb reicht aus. Sie müssen in einen Topf mit kochendem Wasser gestellt werden. Dann wird das Hackfleisch mit Hilfe von Dampf, der aufgehen wird, zur Bereitschaft kommen. In diesem Fall muss die Struktur mit einem Deckel verschlossen werden..

Diät gedämpfte Fischfrikadellen sind leicht, ohne eine schöne gelbbraune Kruste. Um sie attraktiver zu machen, können Sie dem Hackfleisch während des Kochens natürlichen Farbstoff hinzufügen. Zum Beispiel geben Gewürze eine schöne Farbe: Curry, Kurkuma, Paprika. Sie verbessern auch den Geschmack des Gerichts und helfen, den Stoffwechsel zu aktivieren..

Fischkuchen PP in einer Pfanne

Beim Pfannenkochen entstehen geringe Mengen an Karzinogenen, Acrylamid, freien Radikalen und heterocyclischen Aminen. All dies ist schädlich für den Körper..

Halten Sie das Feuer niedrig und wählen Sie kein Öl mit niedrigem Rauchpunkt, um zu verhindern, dass sich Fischfrikadellen in der Pfanne in Gift verwandeln. Nicht zum Braten von Öl geeignet:

  • Sesam;
  • Sonnenblume unraffiniert;
  • Raps, unraffiniert;
  • Mais unraffiniert;
  • cremig.

Diät-Fischfrikadellen im Ofen

Der Ofen muss vor dem Gebrauch auf 150-180 Grad vorgeheizt werden. Es wird nicht empfohlen, Fischprodukte bei Temperaturen über 180 Grad zu backen..

Um zu verhindern, dass der Fisch trocken wird, können Sie ihn mit mit Wasser verdünntem Zitronensaft bestreuen. Verdünnen Sie es in einem Verhältnis von 1 Teelöffel Saft zu 2 gleichen Löffeln Wasser.

Während dieser Zeit haben die Komponenten Zeit, sich gegenseitig in die Säfte zu tauchen, und es wird eine homogenere Masse erhalten..