Diätpudding

Pudding ist ein traditionelles englisches Dessert, das seit vielen Jahrhunderten eines der Hauptgerichte des Weihnachtstisches ist. Es wurde ursprünglich in einem Wasserbad aus Milch, Zucker, Eiern und Mehl hergestellt. Es gab auch eine herzhafte Version auf Basis von Fleischbrühe. Heute gibt es mehr als hundert Puddingrezepte - verschiedene Länder haben ihre eigenen Eigenschaften und Geheimnisse des Kochens.

Pudding hat viel mit Auflauf zu tun, unterscheidet sich jedoch durch seine besondere Seidigkeit. Um diesen Effekt zu erzielen, wird Milch oder Stärke (und oft beides) verwendet, und alle Zutaten werden in den maximal homogenen Zustand gebracht. Bei der Zubereitung von kalorienarmem Pudding sollte diesem Punkt besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden, da Diätrezepte keine Sahne oder Butter enthalten..

Einfacher Grießpudding mit Banane

Zutaten:

  • Grieß - 80 g
  • Milch - 600 ml
  • Banane - 1 Stück.
  • Zimt, Süßstoff nach Geschmack

Unsere Auswahl beginnt mit dem vielleicht einheimischsten Dessert - Grießpudding. Mit der minimalen Menge an Zutaten und der einfachsten Zubereitung erweist es sich immer als einfach exzellent. Und wenn Sie Obst, Beeren oder Rosinen hinzufügen, erhalten Sie ein atemberaubendes Dessert. Für diese Zwecke haben wir eine Banane gewählt, die aufgrund ihrer Weichheit die Zartheit des Puddings nicht verletzt..

Die Milch sollte zum Kochen gebracht werden. Damit es wahrscheinlich nicht brennt, können Sie es in einem Wasserbad erhitzen. Langsam unter ständigem Rühren Grieß in kochende Milch geben, dann Zimt und Süßstoff hinzufügen. Rühren Sie bis glatt. Dann vom Herd nehmen, so schnell wie möglich in Formen gießen, bis die Masse eingedickt ist, und Bananenstücke jeder Größe darin "ertrinken". Wenn der Pudding fest ist, kann er serviert werden.

KBZHU pro 100 g:

  • Proteine ​​- 4 g
  • Fett - 3 g
  • Kohlenhydrate - 14 g
  • Kaloriengehalt - 95 kcal

Diät-Milchreis in einem langsamen Kocher

Zutaten:

  • Runder Reis - 1 EL.
  • Milch - 2 EL.
  • Eier - 4 Stück.
  • Äpfel - 3-4 Stück.
  • Süßstoff, Zimt nach Geschmack

Milchreis ist ein weiterer "Gast" aus der Kindheit. Zwar sind es genau Kinder, die dieses Dessert wegen seiner Klebrigkeit oft nicht mögen, aber im Erwachsenenalter ruft die Erinnerung an diesen "gefrorenen Brei" Nostalgie hervor. Außerdem kann Omas Rezept für Milchreis verbessert werden, um das Dessert noch besser zu machen. Und der Multicooker hilft dabei.

Reis sollte in Milch gekocht und mit etwas Süßstoff versetzt werden. Während es abkühlt, schlagen Sie die Eier mit dem Zimt und fügen Sie auch ein wenig Süßstoff hinzu. Die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und in eine Multicooker-Schüssel geben. Reis und geschlagene Eier dorthin schicken, gut mischen. Im Backmodus 50 Minuten kochen lassen.

KBZHU pro 100 g:

  • Protein - 4 g
  • Fett - 3 g
  • Kohlenhydrate - 16 g
  • Kaloriengehalt - 112 kcal

Ofenquarkpudding

Zutaten:

  • Quark 0% - 400 g
  • Eier - 2 Stück.
  • Süßstoff, Vanillin nach Geschmack

Ein weiteres Dessert, das viele von uns in ihrer Kindheit bekommen haben. Für Sportler ist es besonders gut, weil die Menge an Protein einfach außerhalb der Skala liegt. Wenn Sie es satt haben, trockenen, fettfreien Hüttenkäse zu kauen, wird dieser Pudding Ihre Ernährungsroutine erfolgreich aufhellen..

Für die Zubereitung ist es besser, einen homogenen pastösen Quark zu nehmen. Granular ist jedoch auch geeignet, aber zuerst müssen Sie es durch ein Sieb wischen oder mit einem Mixer mahlen. Das Eiweiß sollte vom Eigelb getrennt und für eine Weile in den Kühlschrank gestellt werden. Das Eigelb sollte in den Quark gegeben und gründlich gemischt werden, wobei der Süßstoff und das Vanillin dorthin geschickt werden. Schlagen Sie die abgekühlten Proteine ​​mit einem Mixer, bis sie flockig sind, und rühren Sie den Schaum vorsichtig in den Quark, um die Masse luftig zu halten. Dann, so bald wie möglich, bis sich die Masse gesetzt hat, in Dosen geben und für 15-20 Minuten in einen auf 200 ° C vorgeheizten Ofen geben.

  • Protein - 16 g
  • Fett - 2 g
  • Kohlenhydrate - 1 g
  • Kaloriengehalt - 90 kcal

Kürbispudding mit Zitrone

Zutaten:

  • Kürbis (geschält) - 300 g
  • Zitrone - 1 Stück.
  • Milch - 500 ml
  • Maisstärke - 3 EL.
  • Süßstoff, Zimt nach Geschmack

Den Kürbis in Milch zart kochen, Zimt und Süßstoff hinzufügen und mit einem Mixer pürieren. Fügen Sie Schale von einer ganzen kleinen Zitrone und Saft von der Hälfte davon zur Mischung hinzu, fügen Sie Stärke hinzu. Setzen Sie die Mischung wieder auf niedrige Hitze und köcheln Sie unter ständigem Rühren, bis sie eingedickt ist. Dann die Masse in Formen gießen und abkühlen lassen.

KBZHU pro 100 g:

  • Proteine ​​- 2 g
  • Fett - 2 g
  • Kohlenhydrate - 12 g
  • Kaloriengehalt - 68 kcal

Würziger Buchweizenpudding

Zutaten:

  • Buchweizenmehl - 40 g
  • Milch - 300 ml
  • Süßstoff nach Geschmack
  • Zimt - 1 Stange
  • Kardamom - 3-4 Körner
  • Nelken - 2-3 Stück.
  • Gemahlene Muskatnuss - 1 Prise

Für einen Sportler ist Buchweizen wie eine Pizza für Ninja-Schildkröten. Aber Sie können interessantere Gerichte aus Buchweizen kochen - zum Beispiel Pudding. Sie brauchen dafür zwar kein Getreide, sondern Mehl.

Eine Zimtstange, Kardamom und Nelken sollten vorher in die Milch gegeben werden. Es ist ratsam, es 8-10 Stunden über Nacht stehen zu lassen - ideal. Ferner ist die Technologie ungefähr dieselbe wie für die Herstellung von Grießpudding. Kochen Sie die Milch nach dem Kochen, entfernen Sie die Gewürze, fügen Sie den Süßstoff und die Muskatnuss hinzu, fügen Sie dann langsam das Buchweizenmehl hinzu und mischen Sie es gründlich. Kontinuierlich umrühren, dick kochen, dann die Masse in Formen gießen und abkühlen lassen. Sie können dem Dessert auch Kakao, Orangenschale, Pflaumen, Rosinen, Ingwer oder Kumquat hinzufügen..

KBZHU pro 100 g:

  • Protein - 4 g
  • Fett - 3 g
  • Kohlenhydrate - 13 g
  • Kaloriengehalt - 100 kcal

Diät-Schokoladenpudding

Zutaten:

  • Milch - 250 ml
  • Kakaopulver - 25 g
  • Maisstärke - 15 g
  • Süßstoff, Vanillin nach Geschmack

Gib es zu - für dieses Rezept hast du diesen Artikel geöffnet. Denn wovon kann eine Person auf Diät noch träumen, wenn nicht von Schokolade und ihren Derivaten? Selbst wenn Sie IIFYM praktizieren, werden Sie im Rahmen eines ausgewogenen BJU nicht viel Schokolade essen, und manchmal möchten Sie es einfach "aus dem Bauch" essen..

Das Rezept für diätetischen Schokoladenpudding ist obszön einfach. Gießen Sie Kakaopulver in kochende Milch und rühren Sie, bis sich alles vollständig aufgelöst hat. Fügen Sie dann Vanillin und Süßstoff hinzu und fügen Sie dann Maisstärke hinzu. Unter Rühren die Masse bei schwacher Hitze kochen, bis sie eingedickt ist, und dann in Formen oder Schalen gießen. Den Pudding mit Erdbeer- oder Bananenscheiben, Nüssen oder Minzblättern servieren.

KBZHU pro 100 g:

  • Protein - 5 g
  • Fett - 5 g
  • Kohlenhydrate - 11 g
  • Kaloriengehalt - 103 kcal

Fleischpudding

Zutaten:

  • Hähnchenfilet - 500 g
  • Eier - 3 Stück.
  • Zucchini - ½ Stk.
  • Salz, Gewürze nach Geschmack

Magst du keine Süßigkeiten? Wir haben auch ein leckeres Rezept für Sie. Hähnchenbrustpudding wird auf jeden Fall diejenigen begeistern, die es satt haben, trocken gekochte Filets zu kauen. Es ist einfach zu kochen. Mahlen Sie das Fleisch in einem Mixer oder Fleischwolf. Dann das Eigelb zum Hackfleisch geben und das Weiß für eine Weile in den Kühlschrank stellen. Die Hälfte der Zucchini auf einer mittelgroßen Reibe reiben und auch mit Hackfleisch mischen, Salz und Gewürze dorthin schicken. Die kalten Proteine ​​mit einem Mixer schaumig schlagen und vorsichtig unter das Hackfleisch mischen. Geben Sie die Masse in eine Form (oder Formen) und lassen Sie sie 30-40 Minuten in einem auf 200 ° C vorgeheizten Ofen laufen.

KBZHU pro 100 g:

  • Protein - 12 g
  • Fett - 2 g
  • Kohlenhydrate - 2 g
  • Kaloriengehalt - 80 kcal

Stilübersicht

Wenn Ihr Appetit nach dem Lesen der Rezepte bereits geweckt hat, ist es an der Zeit, ihm Anerkennung zu schenken, indem Sie einen der Diätpuddings zubereiten. Du wirst es mögen!

Koch?

Alles über die Kochkunst...

Quarkpudding ist ein gesunder Genuss aus England

Quarkpudding ist das delikateste Dessert, das Konditoren in England erfunden haben. Wenn gewünscht, muss es kalt gegessen werden, reichlich mit allen Arten von süßen Saucen übergossen und mit Sahne dekoriert werden, aber Sie können es einfach ohne irgendetwas tun. Der Kaloriengehalt (ohne Zusatzstoffe) beträgt nur 211 kcal. Wie man Quarkpudding zu einem wirklich zarten und leckeren Leckerbissen macht, lernen Sie aus Rezepten, die den strengen Test der Hausköche bestanden haben.

Klassischer Quarkpudding im Ofen

Der Hüttenkäsepudding in der klassischen Version ähnelt dem beliebten Auflauf vieler. Dank des gründlichen Schlags mit den restlichen Zutaten ist der Sauermilchgeschmack in dieser Delikatesse praktisch unhörbar, was ideal für diejenigen ist, die den Geschmack eines solchen Produkts nicht wirklich mögen..

Liste der Zutaten, die Sie benötigen:

  • eine halbe Tasse Milch und Zucker;
  • 2 Tassen Hüttenkäse (je mehr Fett, desto besser);
  • 3 Eier;
  • cremiger Aufstrich - 70 g;
  • eine Prise Salz;
  • eine Handvoll Rosinen;
  • Grießgrütze - 3 EL. Löffel.
  1. Das Backen aus Grieß und Hüttenkäse erweist sich als elastischer und setzt sich nicht ab. Gießen Sie Grieß mit lauwarmer Milch und lassen Sie das Getreide anschwellen.
  2. Trenne das Weiß vom Eigelb. Wir unterbrechen das Eigelb mit Kristallzucker bis zu einem seidig homogenen Zustand.
  3. Mahlen Sie den Hüttenkäse bis zu einer homogenen Konsistenz und kombinieren Sie ihn mit der Eigelbmischung.
  4. Erweichen Sie den cremigen Aufstrich zu einem cremigen Aussehen und kombinieren Sie ihn mit dem vorliegenden Müsli. Teile unter leichtem Rühren in eine Schüssel geben.
  5. Das Rezept für Ofenquarkpudding kann durch Hinzufügen von Rosinen, Nüssen oder anderen Früchten und Beeren interessanter gestaltet werden. In unserer Version verwenden wir weiße Rosinen, die einige Minuten in heißem Wasser eingeweicht wurden..
  6. Wir brechen das Protein in einen starken Schaum, der vorsichtig mit einem Löffel in die Masse eingeführt wird.
  7. Der Ofen ist am besten in einer besonderen Form. Fetten Sie es gut ein und bedecken Sie es zum Backen mit Pergament. Dann gießen Sie unseren Teig hinein.
  8. Wir heizen den Ofen auf 150 Grad, stellen die Form hinein und erhöhen die Temperatur auf 230 Grad. Quarkpudding mit Grieß dauert etwa eine halbe Stunde. Wir nehmen das Geschirr komplett gekühlt heraus. Mit Puderzucker bestreuen oder mit Marmelade einfetten.

Diät gedämpftes englisches Dessert

Ofenquarkpudding ist eine übliche, aber nicht die einzige Möglichkeit, eine großartige Mahlzeit zuzubereiten. Gedämpfter Diätquarkpudding ist ebenso üppig und saftig.

Zutatenliste für 400 g Quark:

  • Aufstrich - 40 g;
  • Milch - 50 ml;
  • Zucker - 50 g;
  • Creme - 100 ml;
  • Eier - 2 Stk.;
  • eine Scheibe getrocknetes weißes Brot.

Prozessbeschreibung Schritt für Schritt:

  1. Mahlen Sie den Hüttenkäse durch ein Sieb (oder scrollen Sie durch einen Fleischwolf) in eine tiefe Schüssel.
  2. Das Eigelb gut mit Zucker schlagen und in eine Schüssel geben. Vorsichtig mischen.
  3. Mahlen Sie das getrocknete Brot zu kleinen Krümeln und fügen Sie es der Mischung hinzu.
  4. Rühren Sie die Milch mit saurer Sahne und weicher Butter (Aufstrich). Fügen Sie die resultierende Mischung zu den restlichen Zutaten hinzu..
  5. Schlagen Sie das Protein zu einem Schaum und geben Sie Teile in eine Schüssel, wobei Sie sie vorsichtig kneten.
  6. Gedämpfter Quarkpudding wird perfekt mit einem Wasserbad zubereitet (Sie können auch ein normales Dampfbad verwenden). Wir decken die Schüssel mit Papier ab und füllen sie. Das Gericht wird etwa eine halbe Stunde lang zubereitet. Dieses Diätrezept kann durch Servieren mit Sahne oder Kondensmilch dicker gemacht werden.

Apfelpudding mit Hüttenkäse für Kinder in einem Slow Cooker

Es ist kein Geheimnis, dass Kinder Milchprodukte nicht besonders mögen (besonders mit Säure). Und je gesünder das Essen ist, desto schwieriger ist es, das Kind zum Essen zu überreden. Dies gilt nicht für ein Gericht, das nach der nachstehend beschriebenen Methode zubereitet wurde. Sowohl Kinder als auch Erwachsene erhalten eine Vielzahl von Vorteilen und viel Freude an einem angenehmen, delikaten Geschmack..

Um ein Apfeldessert für 500 g fetten Hüttenkäse zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 200 g geschälte Äpfel;
  • 3 Eier;
  • 80 g Stärke;
  • 50 ml Milch;
  • unvollständige Tasse Zucker;
  • 50 g Aufstrich;
  • 1 Liter Wasser.
  1. Grieß mit lauwarmer Milch einfüllen und ziehen lassen.
  2. Wir machen Hüttenkäsepudding für Kinder aus Apfelmus. Wir mahlen gewaschene und getrocknete Früchte mit einem Mixer, aber Sie können auf einer feinen Reibe reiben.
  3. Dann schieben wir Hüttenkäse durch ein Sieb hinein, fügen gesiebte Stärke und erweichten Aufstrich hinzu.
  4. Das Eigelb mit Zucker schaumig und homogen schlagen und mit der Apfelmasse vermengen.
  5. Das abgekühlte Eiweiß in Schaum unterbrechen und Portionen einrühren.
  6. Quarkpudding in einem Slow Cooker wird in einem Wasserbad zubereitet. Füllen Sie dazu die Schüssel mit Wasser. Wir verteilen die speziell für das Kochen auf diese Weise entworfenen Gerichte mit Butter und legen den Teig hinein..
  7. Es dauert ungefähr 40 Minuten, um ein Kinderdessert im "Steaming" -Programm zu kochen.
  8. Fertiggerichte sollten bis zur vollständigen Abkühlung stehen und erst dann entfernt werden können.

Üppiger Hüttenkäsekuchen in der Mikrowelle

Eine Mikrowelle ist ein großartiger Helfer für eine moderne Hausfrau und perfekt zum Backen unserer Delikatesse. Mit minimalem Aufwand erhalten Sie ein überraschend zartes, luftiges Gericht mit einem unvergleichlichen Vanillegeschmack..

Liste der notwendigen Komponenten für 400 g fermentierte Milchzutat:

  • ½ Tasse Grieß;
  • 50 ml saure Sahne;
  • ½ Tasse) Zucker;
  • 2 Eier;
  • 1 Teelöffel weiche Butter;
  • eine Prise Vanille;
  • eine Prise Salz.

Beschreibung des Garvorgangs im Detail:

  1. Grieß mit saurer Sahne mischen und ziehen lassen (sollte sich erhöhen). Mahlen Sie die fermentierte Milchkomponente mit einem Tauchmixer so, dass sie Sahne ähnelt.
  2. Schütteln Sie das Eigelb mit Kristallzucker und Vanille, bis es dick ist. Rühren Sie sie in Hüttenkäse.
  3. Fügen Sie die Butter dem gegenwärtigen Brei hinzu, mischen Sie gut und kombinieren Sie es mit dem Teig.
  4. Fügen Sie das Protein hinzu, schlagen Sie es, bis es locker ist, und mischen Sie Portionen in die Mischung.
  5. Reiben Sie das für die Mikrowelle bestimmte Geschirr mit Öl ein und füllen Sie es. Decken Sie die Oberseite mit einem Deckel ab und lassen Sie ihn leicht offen, damit Dampf entweichen kann. Wir backen Quarkpudding in der Mikrowelle bis zu 10 Minuten bei einer Leistung von 640 Watt. Sehr bald erhalten Sie ein Gericht wie auf dem Foto, und niemand wird glauben, dass Sie nur wenige Minuten für die Zubereitung gebraucht haben.

Hüttenkäse-Dessert mit Pfirsichen ohne Backen

Dieses beliebte Gericht kann ohne Wärmebehandlung zubereitet werden. Köstlich zu Pfirsichscheiben.

Liste der Komponenten, die Sie benötigen:

  • 700-800 g Quark;
  • 250 g saure Sahne;
  • eine halbe Tasse Zucker;
  • 100 ml Milch;
  • 1 EL. ein Löffel Gelatine;
  • Dosenpfirsiche schmecken.
  1. Gießen Sie Gelatine mit leicht erwärmter Milch zum Quellen.
  2. Den gesüßten Hüttenkäse mit saurer Sahne mit einem Mixer gut verquirlen.
  3. Wir erhitzen die gallertartige Milch, damit sich das Granulat vollständig auflöst. Wir filtern durch ein Sieb in die Hauptmischung.
  4. Die Pfirsiche in Würfel schneiden und hinzufügen. Rühren und in Formen auslegen, deren Wände leicht mit etwas Öl überzogen sind.
  5. Wir stellen alles über Nacht in den Kühlschrank. Je tiefer das Geschirr, desto länger dauert das Abbinden..

Ein solcher Genuss ist eine gute Idee für ein köstliches, gesundes Frühstück oder Abendessen. Und wenn Sie ein wenig Fantasie anwenden und die Komposition mit verschiedenen Früchten oder Schokolade variieren, erscheint ein wunderschönes Dessert auf dem Tisch. Um das Gericht wirklich lecker und üppig zu machen, laden wir Sie ein, sich ein Video anzusehen, in dem jeder Schritt der Zubereitung einer englischen Delikatesse zu Hause detailliert beschrieben und gezeigt wird..

Diätpudding: die besten Rezepte

Pudding ist ein traditionelles englisches Gericht. Die Briten fügen ganz andere Zutaten hinzu, kombinieren Geschmack und Textur. Unter denjenigen, die Gewicht verlieren, ist der Quark im Ofen besonders beliebt. Auch bekannt für Reis, Beeren, Obst und andere Arten von Desserts.

Dieser Artikel beschreibt die Vor- und Nachteile dieses Desserts, Methoden und Nuancen des Kochens. Kalorienarme Puddingrezepte sind für Kinder- und Diätmenüs zur Gewichtsreduktion relevant.

  1. Diätpudding: die Vor- und Nachteile des Abnehmens
  2. Kochmethoden: im Ofen Multicooker
  3. Rezepte für Reis, Hüttenkäse, Obst und andere Delikatessen
  4. Reis
  5. Quark
  6. Obst
  7. Kürbis
  8. Banane
  9. Nützliches Video
  10. Hauptschlussfolgerungen

Diätpudding: die Vor- und Nachteile des Abnehmens

Süßer Pudding ist am beliebtesten, aber auch fettarme Fisch- oder Fleischoptionen stehen auf der Diätkarte. Der Kaloriengehalt des gekochten Puddings ist gering - die genaue Anzahl hängt von den verwendeten Zutaten, der Zuckermenge usw. ab. Aufgrund seiner zarten, gleichmäßigen Textur ist das Gericht die beste Option für die Ernährung, die Ernährung von Kindern, älteren Menschen und Patienten mit einem schwachen Verdauungssystem..

Leichter Pudding kann die Arbeit des Magen-Darm-Trakts verbessern, den Darm "laufen lassen". Dieses Dessert ist ideal für Menschen mit Gastritis oder Geschwüren. Bei diesen Krankheiten benötigt der Körper gründlich geriebene Nahrung mit einer cremigen Textur, sodass die Form des Puddings perfekt ist..

Der Schaden von diesem Gericht ist bedingt. Es ist nur möglich, wenn Sie gegen einen bestimmten Inhaltsstoff allergisch sind. Eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem Inhaltsstoff kann Übelkeit, Atembeschwerden und einen Vergiftungszustand hervorrufen. Bei sorgfältiger Produktauswahl ist das Dessert selbst absolut gesundheitssicher, und eine schonende Kochmethode trägt dazu bei, alle nützlichen Eigenschaften der Produkte zu erhalten.

Beachten Sie! Zucker ist eine umstrittene Zutat in Pudding. Es wird besonders zu industriellen Desserts hinzugefügt. In diätetischen Hausrezepten sollte es durch natürliche Optionen (Honig, süße Früchte) oder spezielle Süßstoffe mit einer minimalen Menge an Kalorien ersetzt werden..

Kochmethoden: im Ofen Multicooker

Der klassische Pudding sollte in einer kleinen Schüssel vorgeölt gebacken werden. In diesem Fall muss das Formular nicht bis zum Rand ausgefüllt werden - im Ofen nimmt das Volumen des Desserts zu und wird prächtiger. Am besten füllen Sie das Formular für 1/2, 2/3 des Gesamtvolumens aus, jedoch nicht mehr. Wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, kann die Masse während des Garvorgangs einfach herausfließen, was sich negativ auf das Erscheinungsbild des Gerichts auswirkt. Pudding sollte 30-40 Minuten bei einer Temperatur von ca. 180 ° C gebacken werden.

Vergessen Sie nach dem Einlegen in den Ofen das Gericht für die gesamte Garzeit. Öffnen Sie nicht die Ofentür und machen Sie keine Geräusche - sonst verliert der Pudding seine Form und setzt sich ab.

Beobachten Sie das Dessert durch Glas, um festzustellen, ob es fertig ist. Wenn der Pudding gut aufgegangen ist und seine Ränder bereits hinter den Seiten der ausgewählten Form zurückbleiben, kann die Schale entfernt werden. Pudding wird am besten in einer Form mit einem Loch in der Mitte gebacken - diese Behälter werden auch für große Muffins verwendet.

In einem Multicooker muss jeder Pudding im "Back" -Programm gekocht werden, die Standardzeit beträgt 50-60 Minuten. Nehmen Sie das Dessert nach Programmende nicht sofort heraus. Das Gericht sollte eine Stunde lang in warmer Form allmählich abkühlen. Nach dem Abkühlen kann der Pudding herausgenommen und zum Servieren vorbereitet werden.

Pudding kann auch in der Mikrowelle gedämpft werden (in einem Multikocher oder Doppelkessel). Die Wärmeeinwirkungszeit hängt von der Leistung des jeweiligen Geräts und der Größe des Puddings ab. Der schnellste Weg, um kleine Portionen Dessert von 100-150 Gramm in individuellen Formen zuzubereiten.

Rezepte für Reis, Hüttenkäse, Obst und andere Delikatessen

Reis

Das vorgestellte Rezept eignet sich für eine Kinder- oder Diätdiät. Brauner Reis spielt die Rolle des Hauptbestandteils - ungeschliffenes Getreide ist gut für den Magen und wirkt sich positiv auf die Verdauungsprozesse aus. Liste der benötigten Produkte:

  • Milch - 300 ml;
  • Reis - 120 g;
  • Eier - 4 Stück;
  • Olivenöl - 2 TL;
  • Rosinen - 30 g;
  • Süßstoff - nach Geschmack hinzufügen.

Zuerst die Rosinen in heißem Wasser einweichen. Dann den Reis bei schwacher Hitze leicht in Öl köcheln lassen und dann die kochende Milch hinzufügen. Müsli bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis es gar ist. Das Eigelb trennen und mit Süßstoff schlagen, gekochten Reis einrühren. Rosinen und Weiß mit einem Mixer in die Schüssel geben. Übertragen Sie die Masse in Formen und lassen Sie den Diätpudding 30 Minuten bei 170 Grad im Ofen backen.

Beachten Sie! Die Rosinen im Rezept können nach Geschmack durch getrocknete Aprikosen oder andere getrocknete Früchte ersetzt werden.

Quark

Dieses delikate Hüttenkäsegericht ist eine wertvolle Proteinquelle und stillt schnell den Hunger. Aufgrund seiner einfachen Zusammensetzung wird das Dessert auch von unerfahrenen Hausfrauen schnell zubereitet. Erforderliche Produktliste:

  • Hüttenkäse - 450 g;
  • Joghurt (oder nicht saurer Kefir) - 200 ml;
  • Eiweiß - 1 Stk.;
  • Äpfel - 2 Stk.;
  • Rosinen - 100 g;
  • Pflaumen - 100 g.

So machen Sie Quarkpudding: Bereiten Sie zuerst alle Zutaten zu, die Sie benötigen. Mahlen Sie den Quark durch ein feines Sieb oder schlagen Sie ihn gründlich mit einem Mixer. Gießen Sie die Rosinen mit heißem Wasser und lassen Sie sie etwa 10 Minuten ziehen, lassen Sie sie dann abtropfen und trocknen Sie sie auf Papiertüchern. Die Pflaumen waschen und auf die gleiche Weise trocknen. Die getrockneten Früchte mit einem scharfen Messer abschneiden und zur Quarkmasse geben. Gießen Sie Joghurt oder Kefir in die Mischung, mischen Sie gründlich.

Schäumen Sie das Eiweiß mit einem Mixer und mischen Sie es vorsichtig mit den anderen Zutaten. Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Schüssel und glätten Sie die Oberfläche. Schälen Sie die Äpfel und Kerne und schneiden Sie das Fleisch in kleine Stücke. Dann die Äpfel vorsichtig auf den Pudding legen und leicht andrücken. Backen Sie den Quark im Ofen bei 190 Grad, die ungefähre Garzeit beträgt 30-40 Minuten. Lassen Sie den Pudding nach dem Ende des Backvorgangs 10 bis 20 Minuten direkt im Ofen abkühlen. Nehmen Sie ihn dann vorsichtig heraus und schneiden Sie ihn in Portionen.

Quarkpudding kann je nach Geschmack mit kalorienarmer Marmelade, Zimt oder Kakao ergänzt werden.

Obst

Zarter Pudding mit Früchten variiert das strenge Diätmenü. Das Hinzufügen von aromatischen Gewürzen macht den Geschmack des Gerichts schmackhafter und lebendiger. Erforderliche Produkte zum Kochen:

  • brauner Reis (unpoliert) - 2 Tassen;
  • Milchpulver - 2 EL. l.;
  • Milch - 2 Gläser;
  • brauner Zucker - 1 EL l.;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Eiweiß - 1 Stk.;
  • Vanillin - eine Prise;
  • Rosinen - eine kleine Handvoll;
  • Äpfel - 3 Stk.;
  • Zimtpulver - 0,5 TL;
  • gemahlene Muskatnuss - eine Prise;
  • Pflanzenöl - 1 EL. l.

So machen Sie Fruchtpudding: Heizen Sie zuerst den Ofen auf 180 Grad vor. Dann in einer tiefen Schüssel Milchpulver und Zucker umrühren, Ei, Milch, Eiweiß und Vanillin hinzufügen. Alles gründlich mischen. Dann gießen Sie braunen Reis, gewaschene Rosinen und gehacktes Apfelfleisch in eine Schüssel.

Wichtig! Anstelle von Reis können Sie auch anderes Getreide verwenden. Grießpudding hat beispielsweise einen angenehmen Geschmack und ist sehr beliebt.

Nach dem Mischen wird diese Masse zur Basis für den Pudding. Anschließend die vorbereitete Form mit Pflanzenöl einfetten, die Basis auslegen und mit einem Löffel gleichmäßig ausgleichen. Mit Zimt und Muskatnuss bestreuen.

Es dauert 15 Minuten, um den Pudding zu kochen, dann entfernen und heiß mischen. Stellen Sie das Gericht dann wieder in den Ofen und kochen Sie es weitere 30-40 Minuten. Während dieser Zeit nimmt der Reis warme Milch auf und wird so weich wie möglich. Nach dem Kochen können Sie das Gericht in Portionen servieren

Dieses Dessert kann warm oder kalt gegessen werden. Die zweite Option ist am besten für die heiße Jahreszeit geeignet - stellen Sie den Pudding einfach in den Kühlschrank, nachdem Sie ihn 20 Minuten lang gekocht haben.

Kürbis

Kürbispudding kann leicht süße und kalorienreiche Kuchen ersetzen. Eine einfache Auswahl an Produkten und ein schneller Kochplan machen es zu einem vielseitigen Genuss. Zum Kochen benötigen Sie:

  • Kürbis - 0,5 kg;
  • Äpfel - 0,5 kg;
  • Milch - 0,5 Tassen;
  • Eigelb - 3 Stk.;
  • Vollkornmehl - 30 Gramm;
  • natürlicher Honig - 20 Gramm.

Der gewaschene Kürbis und die Äpfel müssen geschält, in kleine Stücke geschnitten und etwa 15 Minuten in ihrem eigenen Saft gedünstet werden. Als nächstes mahlen Sie das Fruchtfleisch bis es püriert (verwenden Sie einen Mixer, um die homogenste Textur zu erhalten). Fügen Sie dem resultierenden Püree Milch, Eigelb, Honig und Vollkornmehl hinzu. Die ganze Mischung gut mischen und in die Form geben. Das Dessert in einem beheizten Ofen goldbraun backen (ca. 30-40 Minuten).

Beachten Sie! Wenn der verwendete Kürbis und die verwendeten Äpfel süß genug sind, kann die Menge an Honig im Rezept reduziert werden (dies hilft, den Gesamtkaloriengehalt zu reduzieren)..

Banane

Die bekannten Bananen eignen sich hervorragend zum Hinzufügen zu Desserts. Beerenfrüchte ergänzen den delikaten Geschmack des Puddings und reduzieren die Menge der benötigten Süßstoffe. Erforderliche Produkte:

  • Hüttenkäse - 100 Gramm;
  • Ei - 1 Stk.;
  • brauner Zucker - 1 EL l.;
  • Banane - 1 Stk.;
  • Grieß - 2 TL.

Die Banane schälen und mit einer groben Reibe hacken. Hüttenkäse, Ei, braunen Zucker und Grieß hinzufügen. Alle Zutaten mit einem Mixer etwa eine Minute lang schlagen und dann etwa 15 bis 20 Minuten lang beiseite stellen, um den Grieß zu quellen. Bereiten Sie kleine Auflaufformen vor und füllen Sie sie zu etwa 2/3 mit der vorbereiteten Masse. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Das fertige Dessert nach Belieben mit gemahlenem Zimt servieren.

Wenn Sie den Pudding in einer großen Pfanne backen, dauert es länger (ca. 40 Minuten)..

Nützliches Video

Hauptschlussfolgerungen

Pudding ist ein klassisches englisches Gericht, das sich schnell auf der ganzen Welt verbreitet. Es gibt viele Sorten davon - süße Optionen basierend auf Obst, Müsli, Hüttenkäse, Weichkäse. Beliebt sind auch Diätpuddings aus Fisch, Geflügel, Fleisch oder Gemüse. Nützliche Eigenschaften zur Gewichtsreduktion:

  • befriedigt schnell den Hunger nach einer Diät;
  • Aufgrund seiner zarten Textur startet es Verdauungsprozesse;
  • enthält die minimale Menge an Kalorien in der Zusammensetzung.

Die cremige Textur von Pudding eignet sich hervorragend für Kinder und medizinische Menüs und wirkt sich positiv auf den gesamten Magen-Darm-Trakt aus. Das Gericht kann im Ofen, gedämpft, in einem Multikocher oder in der Mikrowelle gekocht werden. Schonende Wärmebehandlungstechnologien bewahren eine große Menge an Vitaminen und anderen Nährstoffen.

Teilen Sie Ihre Ideen und Geheimnisse für die Herstellung von Diätpudding in den Kommentaren zu diesem Artikel.

Leckere Puddings - pürierte Diät Nr. 1

Hallo! In unserem heutigen Menü werde ich Ihnen beibringen, wie man bis zu 5 Sorten Pudding kocht, von denen jede schmackhafter als die andere ist, und für eine "Dessert" -Sauce mit Milch und Karotten. Das Geschirr ist so mmm. Nun, sie sind sehr lecker, dass der Wunsch, sie zu probieren, bereits zum Zeitpunkt der Zubereitung entsteht, aber wir werden uns nicht beeilen, aber langsam werden wir alles tun, wie im Rezept angegeben, und am Ende wird es ein erstaunliches Gericht auf unserem Tisch geben!

Quarkpudding mit zusätzlichen Früchten


Produkte, aus denen dieses Gericht zubereitet wird:

  • Hüttenkäse (fettarm) - 150 g
  • süßer Apfel
  • Birne
  • Ei
  • Sonnenblumenöl - ½ TL
  • Weißbrotcracker (gehackt) - 4 TL
  • Zucker - 1 TL

Die Früchte schälen und den Kern entfernen, reiben und mit vorgeriebenem Hüttenkäse mischen, gehackte Cracker hinzufügen. Wir nehmen das Ei und trennen das Eigelb davon, das wir zur Quarkmasse hinzufügen, schlagen das Protein und gießen es allmählich unter ständigem Rühren in den Quark. Wir bewegen die resultierende homogene Masse in eine Form und kochen in einem Wasserbad.

Pudding mit Karotten und Reis

Produkte, aus denen dieses Gericht zubereitet wird:

  • Reis - 4 TL
  • Karotte
  • Ei
  • Milch - 0,5 Tassen
  • Zucker - 1 TL
  • Butter - ½ EL. Löffel
  • saure Sahne - ½ Tasse
  1. Reis gründlich abspülen, kochen und mahlen.
  2. Karotten schälen, kochen und pürieren.
  3. Karottenpüree und Reis mischen und mischen.

Wir nehmen das Ei und trennen das Eigelb, das wir sofort mit Zucker und Butter mahlen und zur vorhandenen Masse hinzufügen, und fügen hier das geschlagene Protein hinzu. Wir kneten alles sehr gut und legen es in die Form. Wir kochen etwa 30 Minuten in einem Wasserbad und gießen dann mit saurer Sahne.

Buchweizenpudding mit Hüttenkäse

Produkte, aus denen dieses Gericht zubereitet wird:

  • Buchweizen - 2 EL. Löffel
  • Hüttenkäse (fettarm) - 5 EL. Löffel
  • Milch - 0,5 Tassen
  • Ei
  • Zucker - 1 TL
  • Butter - 1 TL
  • saure Sahne - 1 EL. ein Löffel

Wir waschen den Buchweizen und kochen in mit Milch verdünntem Wasser, dann mahlen wir ihn durch ein Sieb. Den Quark kneten und mit Buchweizenpüree mischen. Nehmen Sie das Ei, trennen Sie das Eigelb und mahlen Sie es mit Zucker und Butter. Fügen Sie es dem Buchweizenpüree hinzu. Wir machen dasselbe mit dem Protein, schlagen und rühren das Buchweizenpüree ein, mischen alles gut und legen es in eine Form, kochen es etwa 30 Minuten lang in einem Wasserbad. Vor dem Servieren saure Sahne einschenken.

Haferflockenpudding mit zusätzlichen Früchten

Produkte, aus denen dieses Gericht zubereitet wird:

  • Flocken - 4 EL. Löffel
  • Milch - 0,5 Tassen
  • Wasser - 0,5 Tassen
  • Äpfel - 2 Stück.
  • Ei
  • Zucker - 1 EL. ein Löffel
  • Butter - 1 TL
  • saure Sahne - 1 EL. ein Löffel

Wasser und Milch mischen, zum Kochen bringen und eine Prise Salz und Zucker hinzufügen, Flocken hinzufügen und kochen, ohne zu vergessen, ständig umzurühren. Wenn sie gekocht sind, müssen Sie sie mahlen. Fügen Sie den geschälten und geriebenen Apfel zu der resultierenden Mischung hinzu (er kann auf Wunsch durch jede andere Frucht ersetzt werden). Wir trennen das Eigelb vom Protein, mahlen das Eigelb selbst mit Butter und Zucker, schlagen das Protein und kombinieren es mit der vorhandenen Mischung, kneten gut und bewegen es in eine Form. Wir kochen in einem Wasserbad für ungefähr 30 Minuten, nachdem der Pudding schließlich gekocht ist, gießen Sie ihn mit saurer Sahne.

Obst- und Gemüsepudding

Produkte, aus denen dieses Gericht zubereitet wird:

  • Kürbis - 100 g
  • Apfel
  • Karotte
  • Ei
  • Grieß - 1 EL. ein Löffel
  • Wasser - 0,5 Tassen
  • Zucker - 1 TL
  • Butter - 0,5 TL
  • saure Sahne - 2 TL

Waschen Sie Obst und Gemüse gründlich und reiben Sie es ab, senken Sie es in Wasser, bis es weich ist. Gießen Sie Grieß in kochendes Wasser und rühren Sie um, damit keine Klumpen entstehen. Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß und mahlen Sie es mit Zucker, kombinieren Sie es mit Grieß, Gemüse- und Fruchtpüree und fügen Sie hier auch geschlagenes Eiweiß hinzu. Wir kneten alles sehr sorgfältig und legen es in eine vorbereitete Form, legen es in den Ofen und stellen das Temperaturregime auf 180 ° C ein.

Vielleicht werde ich jemanden überraschen, wenn ich sage, dass Sauce in dieser Diät sehr wahrscheinlich ist, aber das ist so, ihre Hauptaufgabe ist es, ausreichend nahrhaft zu sein und natürlich die Schleimhaut nicht zu reizen.

Milch-Karotten-Sauce

Produkte, aus denen dieses Gericht zubereitet wird:

  • Milch - 5 EL. Löffel
  • Weizenmehl - 0,5 TL
  • Zucker - 0,5 TL
  • Karotte

Geschälte und geriebene Karotten müssen in einer kleinen Menge Wasser abgesenkt und dann in eine einheitliche Konsistenz umgewandelt werden, dh in Püree. Als nächstes nehmen wir Mehl und kombinieren es mit heißer Milch, mischen und gießen Zucker hier.

Kombinieren Sie dies alles mit Karottenpüree und mischen Sie es erneut gründlich.

Diätpudding

Süße Liebhaber finden es schwierig, auf Süßigkeiten zu verzichten, besonders wenn Sie Ihre Pfunde im Auge behalten. Mein Diät-Schokoladenpudding-Rezept ist eine einfache Milch-Schokoladen-Kombination, die Ihnen echte Freude bereiten wird.

Zutaten für Diet Pudding:

  • Milch (bis zu 1,5%) - 500 ml
  • Kakaopulver (bis zu 2%) - 2 TL.
  • Maisstärke - 4 EL. l.
  • Zuckerersatz (siehe nach Geschmack) - 8 Stk

Garzeit: 30 Minuten

Portionen: 2

Nährwert und Energiewert:

Fertiggerichte
kcal
789,2 kcal
Proteine
20,4 g
Fette
6,5 g
Kohlenhydrate
162,8 g
Portionen
kcal
394,6 kcal
Proteine
10,2 g
Fette
3,3 g
Kohlenhydrate
81,4 g
100 g Schüssel
kcal
116,1 kcal
Proteine
3 g
Fette
1 g
Kohlenhydrate
23,9 g

Diät-Pudding-Rezept:

Abonnieren Sie die Povaryonka-Gruppe in VKontakte und erhalten Sie jeden Tag zehn neue Rezepte!

Schließen Sie sich unserer Gruppe auf Odnoklassniki an und erhalten Sie jeden Tag neue Rezepte!

Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden:

Ich mag unsere Rezepte?
BB-Einbettungscode:
BB-Code, der in Foren verwendet wird
HTML-Einbettungscode:
HTML-Code wird in Blogs wie LiveJournal verwendet
Wie wird es aussehen??

Ähnliche Rezepte

Dessert "Natiyas"

  • 40
  • 104
  • 6713

Dessert "Blueberry Kompliment"

  • 23
  • 78
  • 2316

Dessert "Zitronencreme"

  • 66
  • 989
  • 17279

Dessertcreme "Zärtlichkeit"

  • 22
  • 78
  • 2986

Grundlegende Buttercreme mit Zuckersirup

  • 101
  • 1093
  • 48160

Zitronendessert

  • 25
  • 104
  • 1495

Zitruscreme

  • 8
  • 45
  • 5624

Dessertcreme

  • 40
  • 225
  • 4589

Dessert "Narzissen"

  • 21
  • dreißig
  • 1176

Kommentare und Feedback

  • Alle
  • Verschreibungspflichtige Fragen
  • Bewertungen

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Bewertung zum Rezept

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, wenn Sie sich bereits registriert haben.

Sie können die Site betreten, ohne sich mit Ihrem Konto auf den folgenden Sites zu registrieren und ein Passwort einzugeben:

Diät-Quarkpudding

Diät-Quarkpudding

Quarkpudding ist ein sehr delikates, schmackhaftes und gesundes Gericht, das leicht aus einer relativ kleinen Menge von Produkten zubereitet werden kann. Dieses Rezept wird sowohl diejenigen ansprechen, die richtig essen, als auch diejenigen, die auf ihre Figur achten. Schließlich wird Quark aus Hüttenkäse und getrockneten Früchten hergestellt, ohne Zucker. Nehmen Sie die Menge an getrockneten Früchten nach Ihren Wünschen und passen Sie die Süße des Gerichts an. Probieren Sie es unbedingt aus, denn die richtige Ernährung kann köstlich sein.!

Zutaten

Kochschritte

Bereiten Sie die erforderlichen Zutaten vor.

Mahlen Sie den Quark durch ein feines Sieb oder mahlen Sie ihn gründlich mit einem Mixer.

Rosinen mit kochendem Wasser gießen und 10 Minuten ruhen lassen, dann abtropfen lassen und mit Servietten trocknen. Waschen Sie die Pflaumen und entfernen Sie überschüssige Feuchtigkeit mit Servietten. Schneiden Sie die Pflaumen in kleine Stücke. Fügen Sie getrocknete Früchte zum Quark hinzu.

Gießen Sie Joghurt (oder Kefir) in Hüttenkäse und getrocknete Früchte.

Das Eiweiß schaumig schlagen und zu den restlichen Zutaten geben..

Alles vorsichtig und langsam mit einem Löffel mischen.

Die Quarkmasse in eine Form geben und die Oberfläche glätten. Die Form muss nicht geschmiert werden.

Die Äpfel schälen, die Kerne schneiden und in kleine Scheiben schneiden. Jedes Stück Äpfel, das ein wenig in den Quark drückt, wird darauf gelegt.

Quark mit Äpfeln in einem auf 190 Grad vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten backen.

Lassen Sie den Pudding nach Ablauf der Zeit 10 Minuten stehen. Dann in Portionen schneiden, auf eine Schüssel legen und servieren.

Feiner, leckerer und gesunder Quarkpudding ist fertig.

Solche Backwaren sprechen nicht nur diejenigen an, die auf ihre Ernährung und Figur achten, sondern auch Liebhaber von Hüttenkäse, insbesondere wenn Sie dem Pudding Ihre Lieblingsmarmelade hinzufügen.

Es passt gut zu Quark und Honig.

Rice Pudding - Köstlich leckere englische Rezepte

Überlegen Sie, was Sie zum Frühstück oder Abendessen kochen sollen, um den Hunger qualitativ zu stillen, füllen Sie den Körper mit den richtigen Komponenten und Vitaminen und vergessen Sie nicht den Milchreis. Ein helles und gesundes Gericht, das in verschiedenen Variationen zubereitet werden kann, nimmt in der täglichen Ernährung einen hohen Stellenwert ein..

Wie man Milchreis macht?

Die klassische Technologie wird verwendet, um Pudding aus Reis, Milch und Zucker zuzubereiten. Oft wird die Zusammensetzung des Desserts durch alle Arten von Gewürzen, Nüssen, frischen Früchten, Beeren und getrockneten Früchten ergänzt, wobei jedes Mal ein neuer, reicherer und hellerer Geschmack der Delikatesse erzielt wird.

  1. Reis wird zunächst mit Milch und Zucker gekocht, bis er fast gar ist.
  2. Die Reisbasis wird gemäß Rezept mit Eiern und anderen Beilagen ergänzt und zur weiteren Wärmebehandlung in den Ofen geschickt.
  3. Non-Bake-Versionen werden mit Schlagsahne und süßen Saucen ergänzt.
  4. Beim Servieren wird Milchreis mit Früchten, Beeren, Nüssen, Schokolade, Zimt und anderen Zusatzstoffen nach Ihrem Geschmack ergänzt.

Milchreis im Ofen - Rezept

Klassischer Milchreis ist ein Rezept, das oft aus Rosinen hergestellt wird. Sie können das Dessert würzen, indem Sie Vanillin, Vanillezucker oder, wie in diesem Fall, der Milchbasis etwas frische Zitronenschale hinzufügen. Um das Rezept auszuführen, benötigen Sie Rundkornreis.

  • Milch - 400 ml;
  • Reis - 100 g;
  • Eier - 4 Stück;
  • Rosinen - 50 g;
  • Zucker - 50 g;
  • Öl - 50 g;
  • Zitrone - 1 Stk.;
  • Salz-.
  1. Butter schmelzen, Reis darin braten, bis er durchsichtig ist.
  2. Gießen Sie kochende Milch ein, werfen Sie eine Prise Salz, Schale hinein und köcheln Sie unter Rühren, bis der Reis halb gar ist.
  3. Mit Zucker geschlagenes Eigelb einrühren und vom Herd nehmen.
  4. Die Rosinen werden mit Zitronensaft gegossen und nach 10 Minuten zum Reis gegeben.
  5. Weiß bis zu den Spitzen geschlagen, die Masse in eine Form geben und Reispudding mit Rosinen in einem auf 170 Grad vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen.

Milchreis für Kinder - Rezept

Milchreis für Kinder wird ohne Braten im Ofen zubereitet. Für eine zartere, cremigere Textur des Gerichts können Sie den Brei verarbeiten, bevor Sie die Milch mit einem Mixer hinzufügen. Es ist erlaubt, der Zusammensetzung Scheiben frischer Früchte hinzuzufügen: Äpfel, Birnen, Bananen, Beeren aller Art oder das Fruchtfleisch von gekochtem Kürbis.

  • Wasser - 1 Glas;
  • Milch - 0,5 Tassen;
  • Reis - 0,5 Tassen;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Zucker nach Belieben.
  1. Reis 15 Minuten in Wasser kochen, bis er gar ist.
  2. Heiße Milch wird hineingegossen, gekocht, bis das Getreide gekocht ist, und die Masse nach Geschmack gesüßt.
  3. Das Ei mit einem Esslöffel Milch schlagen.
  4. Gießen Sie die Eimasse in einem dünnen Strahl unter gelegentlichem Rühren in Reis und fügen Sie Früchte oder Beeren hinzu.
  5. Den Milch-Reis-Pudding unter Rühren eine Minute lang aufwärmen und vom Herd nehmen

Reispudding Diät - Rezept

Reispudding, dessen Rezept unten vorgestellt wird, eignet sich zur Aufnahme in ein Kinder- oder Diätmenü. In diesem Fall wird brauner Reis als Grundbestandteil verwendet, der in Olivenöl und Magermilch gebraten wird, wodurch der Kaloriengehalt der fertigen Mahlzeit minimiert wird..

  • Milch - 300 ml;
  • brauner Reis - 120 g;
  • Eier - 4 Stück;
  • Olivenöl - 2 TL;
  • Rosinen - 30 g;
  • Zuckerersatz - nach Geschmack.
  1. In heißem Wasser eingeweichte Rosinen.
  2. Reis in Öl braten, kochende Milch einfüllen, köcheln lassen, bis das Getreide weich ist.
  3. Das Eigelb mit einem Süßstoff schlagen, den Brei unterrühren und vom Herd nehmen.
  4. Fügen Sie die Rosinen und dann den Proteinschaum hinzu.
  5. Übertragen Sie die Masse in Formen und lassen Sie den Reisdiätpudding 30 Minuten bei 170 Grad backen.

Reisbrei Pudding

Mit dem folgenden Rezept können Sie den nach dem Abendessen oder Frühstück verbleibenden Milchreisbrei effektiv entsorgen. Durch die Ergänzung des Gerichts mit geschlagenen Eiern und das Bräunen in Dosen im Ofen können die Geschmackseigenschaften einer neuen kulinarischen Kreation erkannt werden, die bei den Briten seit langem beliebt ist..

  • Reismilchbrei - 500 g;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Zucker - 0,5 Tassen;
  • Vanillin und Zimt - je 2 Prisen;
  • Milch - ½ Tasse.
  1. Das Eigelb mit Zucker, Vanille und Milch schlagen und zum Reisbrei geben.
  2. Das Protein wird separat mit einem Mixer verarbeitet, bis ein dichter Schaum entsteht, der mit Eigelb zu Reis gegeben wird.
  3. Übertragen Sie die Masse in geölte Formen und backen Sie den Pudding 30 Minuten lang bei 170 Grad aus Reismilchbrei.

Milchreis mit Hüttenkäse

Ein ausgezeichnetes Dessert oder ein eigenständiges Gericht zum Frühstück oder Abendessen ist Quark-Reis-Pudding, der gemäß den folgenden Empfehlungen zubereitet wird. Die Delikatessen, die der Zusammensetzung der Beeren hinzugefügt werden, verändern die Geschmackseigenschaften. Fügen Sie beim Servieren gesüßte Sauerrahm, Marmelade und Kondensmilch hinzu.

  • saure Sahne - 2 EL. Löffel;
  • Reis - 3 EL. Löffel;
  • Hüttenkäse - 250 g;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Grieß - 1 EL. ein Löffel;
  • Zucker - 6 EL. Löffel;
  • Beeren - 150 g;
  • Vanillin - nach Geschmack.
  1. Reis wird gekocht und nach dem Abkühlen mit Quark, Sauerrahm, Zucker, Grieß, Eigelb und Vanille gemischt.
  2. Die Mischung gründlich schlagen, Beeren hinzufügen.
  3. Das Protein wird mit einer Prise Salz zu Spitzen verarbeitet, die in die Quark-Reis-Basis eingemischt werden.
  4. Übertragen Sie die Masse in eine Form und backen Sie den Milchreis 35 Minuten lang bei 180 Grad im Ofen.

Milchreis mit Äpfeln - Rezept im Ofen

Milchreis bekommt einen besonderen Geschmack, wenn er mit frischen Äpfeln und Zimt gekocht wird. Legen Sie die Fruchtfüllung zwischen zwei Schichten der Reisbasis oder gießen Sie die Scheiben darauf. Das fertige Dessert vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen oder mit Zucker und Vanille geschlagene Sauerrahmcreme hinzufügen.

  • Milch und Wasser - jeweils 0,5 l;
  • Reis - 180 g;
  • Äpfel - 4 Stk.;
  • Eier - 5 Stk.;
  • Zitronensaft - 1 TL;
  • Zucker - 100 g;
  • Öl - 50 g;
  • Vanille, Zimt - nach Geschmack.
  1. Reis in Wasser kochen, Milch, Vanille, Zitronensaft und zerlassene Butter hinzufügen.
  2. Eigelb, weiß getüncht und eine halbe Portion Zucker einrühren und dann mit dem Rest der süßen Kristalle weiß schlagen.
  3. Die Äpfel hacken, mit Zimt bestreuen, pudern, mischen.
  4. Sie geben die Reismasse und die Äpfel in eine Form und schicken sie in einen auf 180 Grad erhitzten Ofen.
  5. Nach 30 Minuten ist der Apfelreispudding fertig.

Milchreis mit Kürbis

Reis- und Kürbispudding ist eine großartige gesunde Alternative zum Frühstücksbrei, die vielen gemeinsam ist. Es ist möglich, einen zusätzlichen Geschmack hinzuzufügen, indem die Oberfläche des Gerichts vor dem Backen mit saurer Sahne eingefettet und mit Zucker bestreut wird. Eine solche Bewegung verleiht der Delikatesse ein appetitliches Erröten und hält sie im Inneren saftig..

  • Milch - 0,5 l;
  • Reis - 100 g;
  • Kürbis - 500 g;
  • Wasser - 100 ml;
  • Eier - 2 Stk.;
  • Vanillin - 1 Prise;
  • Zucker - 50 g.
  1. Den Kürbis fein hacken und 10 Minuten kochen lassen.
  2. Heiße Milch wird hinzugefügt und der Reis wird gekocht, bis das Getreide weich ist. Bei Bedarf wird Milch hinzugefügt.
  3. Die Basis mit Zucker und Vanille würzen.
  4. Eigelb und geschlagenes Weiß abwechselnd einrühren, die Masse in eine Form geben und 15 Minuten bei 200 Grad backen.

Türkischer Milchreis - Rezept

Türkischer Milchreis hat einige individuelle Eigenschaften beim Kochen. Von den Eiern wird in diesem Fall nur Eigelb verwendet, und die charakteristische Note ist eine reiche, rötliche, sogar verbrannte Kruste auf der Oberfläche der Delikatesse, die einzigartige Noten und einen angenehmen Nachgeschmack von Süße ergibt.

  • Milch - 1 l;
  • Wasser - 1,5 Tassen;
  • Reis - 100 g;
  • Stärke - 2 EL. Löffel;
  • Eigelb - 1 Stk.;
  • Zucker - 0,5-1 Glas;
  • Vanille nach Geschmack.
  1. Reis wird mit Wasser gegossen und unter Rühren gekocht, bis das Wasser verdunstet ist.
  2. Gießen Sie kalte Milch, fügen Sie Vanille, Zucker hinzu und kochen Sie, bis das Getreide weich ist.
  3. Die Stärke wird mit einer kleinen Portion der linken Milch gemischt, die nach und nach in den Brei eingemischt und einige Minuten lang erhitzt wird.
  4. Übertragen Sie die Masse in Formen, fetten Sie mit Eigelb oben.
  5. Den türkischen Milchreis in den vorgeheizten Ofen geben und goldbraun halten.

Milchreis mit Banane - Rezept

Reispudding mit Banane wird ohne Zugabe von Eiern zubereitet und dann im Ofen gebacken. Es stellt sich heraus, dass er zart und cremig ist. Wenn das Dessert fertig ist, wird es traditionell mit Zimt bestreut, der auf Wunsch durch andere Zusatzstoffe ersetzt oder ergänzt werden kann: Nüsse, Schokolade, Kokosnuss..

  • Milch - 750 ml;
  • Wasser - 500 ml;
  • Reis - 200 g;
  • Stärke - 1 EL. ein Löffel;
  • Bananen - 4 Stk.;
  • Zucker - 1/3 Tasse;
  • Zimt - 0,5 TL;
  • Vanille, Salz - nach Geschmack.
  1. Salz und Reis werden ins Wasser geworfen und gekocht, bis die Feuchtigkeit absorbiert ist.
  2. Zucker, Milch, Zimt hinzufügen, 10 Minuten unter Rühren kochen lassen.
  3. Stärke in einer kleinen Portion Milch verdünnen, zur Reismasse geben und 10 Minuten kochen lassen.
  4. Gehackte Bananen einrühren, Masse abkühlen lassen.
  5. Dessert servieren, mit Zimt bestreut, mit Bananenscheiben und Minze garniert.

Milchreis mit Fruchtsoße

Fruchtsauce ergänzt überraschend harmonisch den Milchreis, der aus jeder Frucht-Beeren-Mischung mit Zucker und Stärke zubereitet werden kann. Der gekochte Brei kann im Ofen unter Zugabe von geschlagenen Eiern goldbraun gebacken werden, oder durch Zugabe von etwas Stärke während des Kochens abkühlen lassen, bis er sich in der Kälte verfestigt.

  • Milch - 750 ml;
  • Wasser - 500 ml;
  • Reis - 5 EL. Löffel;
  • Öl - 1 EL. ein Löffel;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Zucker - 1 Glas;
  • Frucht-Beeren-Mischung - 300 g;
  • Stärke - 1-2 EL. Löffel.
  1. Reis in Wasser kochen, Milch hinzufügen, kochen, bis die Körner weich sind.
  2. Gießen Sie die Hälfte des Zuckers hinein, werfen Sie die Butter hinein, rühren Sie das Eigelb ein und nehmen Sie es vom Herd.
  3. Fügen Sie Proteinschaum hinzu und backen Sie die Masse in Formen, bis sie im Ofen errötet.
  4. Früchte und, falls gewünscht, Beeren werden in einem Topf mit Zuckerzusatz gekocht und mit Stärke eingedickt.
  5. Servieren Sie fertigen Milchreis mit Obst und dazugehöriger Soße.

Reismehlpudding

Milchreis ist ein Rezept mit vielen Interpretationen. Die nächste Möglichkeit, einen Leckerbissen zuzubereiten, besteht darin, das Getreide vorab zu einem Mehlzustand zu mahlen, für den Sie eine Kaffeemühle verwenden können. In ähnlicher Weise wird es nicht nur möglich sein, die Garzeit des Desserts zu verkürzen, sondern auch seinen feineren Geschmack zu erhalten..

  • Milch - 1 l;
  • Reis - 100 g;
  • Öl - 1 TL;
  • Puderzucker - 0,5-1 Glas;
  • Zimt - 2 TL;
  • Minzblätter.
  1. Reis wird zu Mehl gemahlen.
  2. Das Pulver in kochender Milch auflösen, Mehl hinzufügen und die Masse mit einem Schneebesen umrühren.
  3. Die Reismasse wird 20 Minuten unter Rühren gekocht, dann in Schalen ausgelegt, mit Zimt bestreut, abgekühlt und mit Minzblättern serviert.

Milchreis - Slow Cooker Rezept

Leicht und einfach zuzubereitender Milchreis in einem Multikocher. Sowohl die Reisbasis wird in einer Schüssel gekocht und gebacken, was Zeit spart und unnötige zerknitterte Gerichte eliminiert. Die vorgeschlagene Zusammensetzung kann mit Rosinen und anderen getrockneten Früchten ergänzt werden. Es ist wichtig, den Deckel des Geräts erst zu öffnen, wenn es nach dem Signal gegen Ende des Programms abgekühlt ist..

  • Milch - 600 ml;
  • Reis - 200 g;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Öl - 20 g;
  • Zucker - 100 g;
  • Stärke - 1 TL;
  • Honig - 3 EL. Löffel;
  • Kokosflocken - 50 g;
  • Zitronenschale.
  1. Reis, Milch, Späne, Zitronenschale und Zucker in einer Schüssel mischen.
  2. Bereiten Sie die Komponenten bis zum Ende des Programms im Modus "Milchbrei" vor.
  3. Reiben Sie das Eigelb mit Stärke und Honig ein, fügen Sie geschlagenes Weiß zu den Spitzen hinzu und mischen Sie den resultierenden Schaum in den Reisbrei.
  4. Schalten Sie das Gerät auf Backen und kochen Sie den Pudding 40 Minuten lang.

Milchreis in der Mikrowelle

Die Herstellung von Milchreis in der Mikrowelle ist viel einfacher und schneller. Auf ähnliche Weise können Sie mit den richtigen Zutaten ohne großen Aufwand ein herzhaftes und nahrhaftes Frühstück für die ganze Familie zusammenstellen. Die Garzeit kann von der angegebenen abweichen und empirisch unabhängig bestimmt werden.

  • Milch - 600 ml;
  • Wasser - 300 ml;
  • Reis - 7 EL. Löffel;
  • Eier - 2 Stk.;
  • Öl - 40 g;
  • Zucker - 100 g;
  • Rosinen, Zimt, Nüsse - nach Geschmack.
  1. Reis, Öl werden in einen Behälter für eine Mikrowelle gegeben, Wasser wird hineingegossen, die Zutaten werden 10 Minuten unter einem Deckel zubereitet.
  2. 0,5 l Milch hinzufügen und 2 Minuten kochen lassen.
  3. Mahlen Sie das Eigelb getrennt mit Zucker und Weiß zu einem Schaum und rühren Sie abwechselnd zusammen mit Rosinen und Nüssen in die Reisbasis.
  4. Kochen Sie den Pudding noch 5 Minuten weiter.