Bewertungen zu Itomed

Hersteller: Tschechische Republik

Freigabeformular: Tabletten

Bewertet von Nina (Gast), Datum hinzugefügt: 11/02/2017

Ergebnis: neutrales Feedback

Ich habe mich sehr auf die Hilfe dieses Medikaments verlassen, war aber mit Nebenwirkungen konfrontiert

Vorteile: nicht gefunden

Nachteile: Schaden überwiegt den Nutzen, beeinträchtigt das Herz-Kreislauf-System erheblich

Vor ungefähr sechs Monaten bemerkte ich einen sauren Geschmack in meinem Mund und Sodbrennen. Der Gastroenterologe verschrieb Intomed. Die Tabletten sind nicht sehr teuer und werden in Apotheken frei verkauft. Nachdem ich dreißig Minuten vor den Mahlzeiten die erste Pille getrunken hatte, wurde mir schwindelig, Herzklopfen und mein Blutdruck sprang. Am nächsten Tag trank ich die Medizin kurz vor dem Essen und fühlte daher weniger Nebenwirkungen. Zusätzlich zu den bereits bestehenden Nebenwirkungen wurde Blähungen hinzugefügt, obwohl Intomed diese im Gegenteil entfernen musste. Nachdem ich weitere vier Tage gelitten hatte, sagte ich das Medikament ab. Ich kann nicht sagen, dass das Medikament schlecht ist, aber es hat mir nicht gepasst.

Bewertet von Ekaterina (Gast), Datum hinzugefügt: 11/02/2017

Ergebnis: positives Feedback

Vorteile: Erschwinglich

Nach dem Essen beginnt jedes Mal das Aufblähen, die Schwere des Magens quält, ständiges Sodbrennen von jeder Nahrung. Schon ein kleiner Apfel kann all diese Symptome verursachen. In der Poliklinik fand der Arzt Itomed für mich, das im Vergleich zu anderen Medikamenten mit ähnlicher Wirkung erschwinglich ist. Das Ergebnis ist wirklich erfreulich. Die Tabletten sind klein, es ist bequem, sie einzunehmen, manchmal nehme ich nicht einmal etwas zu trinken, wenn es nicht möglich ist. Innerhalb von zwei Wochen behandelte sie einen müden Magen und eine entzündete Speiseröhre. Am zweiten Tag wurde es einfacher, und am Ende des Kurses hatte ich keine Angst mehr vor dem Essen und befürchtete unangenehme Empfindungen. Ich kaufte eine Packung, in der 40 Tabletten für zwei Wochen ausreichten. Der Nachteil ist, dass es nicht einfach ist, Itomed in Apotheken zu finden. Ich habe es über das Internet bestellt.

Bewertet von Angelina (Gast), Datum hinzugefügt: 11/02/2017

Ergebnis: positives Feedback

Solange du es trinkst, ist alles in Ordnung

Vorteile: Linderung von Übelkeit und Schweregefühl nach dem Essen, Linderung von Aufstoßen und Verstopfung

Nachteile: Sehr geehrte Damen und Herren, nach der Stornierung sind die Probleme zurückgekehrt, bei langfristiger Anwendung treten Nebenwirkungen auf, die Sie erst im Alter von 16 Jahren feststellen können

Ich habe lange Zeit Probleme mit der Magen-Darm-Motilität, nach dem Essen werden Aufstoßen, Schweregefühl, Übelkeit und ständige Verstopfung immer gequält. Itomed half am ersten Tag, mit all dem fertig zu werden. Ich habe vor dem Essen eine Pille getrunken (man muss sie in einer halben Stunde trinken, das ist nicht sehr praktisch), und danach hatte ich keine Beschwerden mehr. Ich habe Itomed dreimal täglich eingenommen und wenn ich vergesse, vor und nach den Mahlzeiten eine Pille einzunehmen, ist die Wirkung spürbar schwächer, das Medikament wird schlecht resorbiert. Der Effekt kommt viel später - das heißt, für einige Zeit bekommen mich das Aufstoßen und die Schwere immer noch, und dann verschwindet es nur und der Effekt ist schwächer, weil die Schwere im Magen nicht vollständig verschwindet. Itomed beseitigte effektiv Verstopfung, und während ich es trank, ging ich jeden Tag wie ein Uhrwerk auf die Toilette, während es früher passierte, dass ich 2-3 Tage lang nicht ging. Zuerst fühlte ich mich durch das Medikament überhaupt nicht geschädigt, erst im zweiten Monat bemerkte ich, dass es im Leberbereich zu schmerzen begann und mein Kopf viel häufiger schmerzte als gewöhnlich. Ich las die Anweisungen, hörte auf, Itomed zu trinken, und begann, die Leber zu behandeln. Nachdem das Medikament abgesagt wurde, kehrten alle Probleme zurück, daher ist das Medikament leider nur als ständiger Assistent geeignet und nicht als Medikament, das Sie ein für alle Mal vor Problemen bewahrt.

Bewertet von Veronika Zaitseva (Gast), Datum hinzugefügt: 11/04/2017

Ergebnis: positives Feedback

Ein Mittel zur Behandlung des Magen-Darm-Trakts

Nachteile: Nebenwirkung - Schwäche

Sie litt an chronischer Gastritis und wiederkehrenden Magenschmerzen. Dieses Medikament wurde mir von meinem behandelnden Arzt zusammen mit anderen Mitteln verschrieben. Die Behandlungsdauer beträgt 30 Tage. Nach zweiwöchiger Einnahme von Itomed verschwanden Sodbrennen und Beschwerden allmählich. Der allgemeine innere Zustand des Magen-Darm-Trakts ist nach meinen Gefühlen viel besser geworden. Ich denke, es gibt eine Wirkung der Behandlung. Von den Nebenwirkungen kann ich das Auftreten einer gewissen Schwäche oder vielmehr Müdigkeit des gesamten Organismus feststellen. Meine Bewertung ist 4 von 5.

Bewertet von Olesya (Gast), Datum hinzugefügt: 11/02/2017

Ergebnis: neutrales Feedback

Hat sich nicht mit Gastritis-Symptomen befasst

Vorteile: nicht bemerkt

Nachteile: hoher Preis, nicht effektiv

Vor ungefähr einem halben Jahr habe ich einen Gastroenterologen mit Problemen wie Blähungen, Übelkeit und Sodbrennen konsultiert, bei dem Gastritis diagnostiziert und Omez und Itomed entlassen wurden. Ich habe das Medikament Itomed 6 Wochen lang getrunken, es wurde ein wenig einfacher, aber es hat nicht alle Symptome vollständig beseitigt. Das Aufblähen verschwand überhaupt nicht, mit Übelkeit und Sodbrennen wurde es ein wenig einfacher, aber sie hörten nicht vollständig auf und kehrten regelmäßig zurück. Das Medikament ist meiner Meinung nach sehr teuer, eine Packung mit 100 Tabletten zu einem Preis von 900 Rubel, und es wurde erwartet, dass die Wirkung seiner Anwendung besser ist. Bei einem solchen Preis sollte das Medikament helfen, und die Anweisungen enthalten viele Nebenwirkungen, spezielle Anweisungen, damit das Medikament auch gesundheitsschädlich sein kann. Das Medikament hat mir nicht geholfen, aber vielleicht funktioniert es bei mir einfach nicht.

Bewertet von Marina (Gast), Datum hinzugefügt: 03/11/2017

Ergebnis: positives Feedback

Sodbrennen lindern

Vorteile: Effizienz, Geschwindigkeit, niedrige Kosten

Dieses Mittel wurde mir in der Apotheke als billiges Analogon von Ganaton empfohlen (es kostet ca. 600 Rubel). Itomed kostet nur 350 Rubel für eine Packung mit 40 Tabletten und hat meine Erwartungen voll erfüllt. Vielen Dank an den Apotheker für den Rat. Es gab keine Nebenwirkungen von Itomed, es funktionierte genauso gut wie Ganaton. Ich nahm den Kurs zwei Wochen lang und während dieser Zeit verschwanden die Symptome von Sodbrennen vollständig und die wiederkehrenden Schmerzen im Magen ließen schließlich nach. Ich esse immer noch mit Vorsicht, aber es scheint, dass sich die Situation mit der Verdauung jetzt verbessert. Nach einer herzhaften Mahlzeit gibt es kein Gefühl von Schwere. Itomed wird in der Tschechischen Republik hergestellt. Ohne Rezept verkauft.

Die Website https://lekotzyvy.com verkauft keine Medikamente, wir sind nicht an der Veröffentlichung interessiert und veröffentlichen keine "maßgeschneiderten", "guten" oder "schlechten" Bewertungen. Unser Team veröffentlicht nur echte Patientenbewertungen, die vor der Veröffentlichung vormoderiert werden.

Der Zweck von lekotzyvy.com ist es, die vollständigste, aktuellste, zuverlässigste und verifizierteste Liste von Patientenbewertungen ihrer Drogenkonsumerfahrungen bereitzustellen..

Adresse der Redaktion: 1. Nikoloschesovskiy per, 61, Moskau, Russland, 121099, Büro 241, Arbeitszeit 09: 00-18: 00 Uhr. Telefon: +7 495 781-55-77. E-Mail: [email protected] Chefredakteur - Andrey Arkadievich Sobol.

Ansprechpartner: Andrey Arkadievich Sobol (Allgemeinarzt) Telefon: +7 495 781-55-77

2010-2019. LekOtzyvy.com / Alle Informationen dienen nur zu Informationszwecken und können nicht als Empfehlung für die Behandlung verwendet werden.

Itomed

Bewertung 4.3 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Itomed: 3 Bewertungen von Ärzten, 1 Gebrauchsanweisung für Patienten, Analoga, Infografiken, 1 Form der Freigabe.

Bewertungen von Ärzten über itomed

Bewertung 3.8 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

"Itomed" ist ein Medikament, das zum Zeitpunkt von Arztterminen bei der Behandlung von Gastritis verschiedener Formen sehr gut angekommen ist. Ein äußerst geringer Prozentsatz der klinischen Beobachtungen von Nebenwirkungen bei Patienten. In der Gastroenterologie wird das Medikament oft und sehr effektiv verschrieben.

Der Preis für Arbeitsmedikamente wäre wie immer niedriger.

Bewertung 4.2 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ein gutes Medikament zur Behandlung von Symptomen der Reflux-Ösophagitis, des duodeno-gastrischen Reflux der Galle, der Divertikel der Speiseröhre und der funktionellen gastrointestinalen Störungen. Das Medikament passt gut zu PPIs, Antazida. Der Zulassungsverlauf ist nicht belastend. Praktisch keine Nebenwirkungen.

Das Medikament ist nicht sehr billig, die Einnahme des Medikaments dreimal täglich, abhängig von der Mahlzeit, ist für Patienten nicht immer bequem.

Im Allgemeinen, ein ziemlich wirksames Medikament, übersteigen die positiven Wirkungen der Behandlung die angegebenen Nachteile.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ein ausgezeichnetes prokinetisches Medikament, das ich erfolgreich bei der Behandlung von Patienten mit gastroösophagealer Refluxkrankheit in Kombination mit Protonenpumpenhemmern verwende. Darüber hinaus hat sich das Reizdarmsyndrom positiv ausgewirkt, insbesondere bei der häufigen Kombination dieser beiden Krankheiten. Die Patienten bemerkten keine signifikanten Nebenwirkungen. Das Medikament ist gut verträglich.

Patientenrezensionen zu itomed

Es gibt manchmal Blähungen, und irgendwie wurde Itomed mir geraten, und um ehrlich zu sein, es half mir sehr schnell, nach kurzer Zeit verging die Blähung und der Magen normalisierte seine Arbeit. Dieses Medikament hilft auch bei Sodbrennen, lange Zeit konnte ich kein Medikament finden, das gegen Sodbrennen helfen würde. Der sehr berühmte und beworbene "Rennie" hat mir nicht geholfen, aber dieses Medikament reicht für eine Pille und das Sodbrennen verschwand wie eine Hand. Natürlich ist seine Preispolitik nicht sehr akzeptabel, ich wollte, dass sie erschwinglicher ist.

Formulare freigeben

DosierungVerpackungLagerVerkaufVerfallsdatum
40; 100

Gebrauchsanweisung itomed

Pharmakologie

Stärkt die gastrointestinale Motilität aufgrund von Antagonismus mit D.2-Dopaminrezeptoren und Hemmung der Acetylcholinesterase. Aktiviert die Freisetzung von Acetylcholin, unterdrückt dessen Zerstörung.

Wirkt antiemetisch aufgrund der Wechselwirkung mit D.2-Rezeptoren in der Triggerzone. Induziert eine dosisabhängige Unterdrückung von Apomorphin-induziertem Erbrechen.

Aktiviert die treibende Magenmotilität aufgrund des Antagonismus mit D.2-Rezeptoren und dosisabhängige Hemmung der Acetylcholinesterase-Aktivität.

Wirkt spezifisch auf den oberen Magen-Darm-Trakt, beschleunigt den Durchgang durch den Magen, verbessert dessen Entleerung. Hat keinen Einfluss auf die Serum-Gastrin-Konzentrationen.

Pharmakokinetik

Es zieht schnell und gut in den Verdauungstrakt ein. Die relative Bioverfügbarkeit des Arzneimittels beträgt 60%. C.max im Plasma - 0,28 μg / ml nach Einnahme von 50 mg des Arzneimittels. Zeit, C zu erreichenmax im Plasma etwa 0,5 bis 0,75 Stunden. Bei wiederholter Verabreichung von 50 bis 200 mg dreimal täglich über 7 Tage ist die Pharmakokinetik linear und die Kumulation minimal.

Bindet zu 96% an Plasmaproteine ​​(hauptsächlich Albumin), zu weniger als 15% zu Alpha-1-Säureglykoprotein. Es ist aktiv im Gewebe verteilt und kommt in hohen Konzentrationen in Nieren, Dünndarm, Leber, Nebennieren und Magen vor. V.d macht wieder gut. 6,1 l / kg. In therapeutischen Dosen dringt es leicht in das Gehirn und das Rückenmark ein, in die Muttermilch.

In der Leber durch Flavin-abhängige Monooxygenase metabolisiert.

Es wurden 3 Metaboliten identifiziert, von denen einer eine unbedeutende Aktivität aufweist: 2-3% der Aktivität von Itoprid.

Es wird von den Nieren ausgeschieden. T.1/2Das Medikament ist 6 Stunden bei Patienten mit Trimethylaminurie T.1/2 steigt.

Freigabe Formular

Weiße, beschichtete Tabletten, rund, auf der einen Seite geritzt und auf der anderen mit "HC 803" graviert.

1 Registerkarte.
Itopridhydrochlorid50 mg

Hilfsstoffe: Laktose - 34,975 mg (einschließlich Überschuss aufgrund von Gewichtsverlust während der Produktion - 2,93%), Maisstärke - 15 mg, Carmellose - 20 mg, wasserfreie Kieselsäure - 4 mg, Magnesiumstearat - 1 mg, Hypromellose - 4,4 mg, Macrogol 6000 - 0,4 mg, Titandioxid - 0,2 mg, Carnaubawachs - 0,025 mg.

7 Stk. - Blasen (1) - Kartons.
7 Stk. - Blasen (2) - Kartons.
7 Stk. - Blasen (3) - Kartons.
7 Stk. - Blasen (4) - Kartons.
7 Stk. - Blasen (5) - Kartons.
10 Stück. - Blasen (1) - Kartons.
10 Stück. - Blasen (2) - Kartons.
10 Stück. - Blasen (3) - Kartons.
10 Stück. - Blasen (4) - Kartons.
10 Stück. - Blasen (5) - Kartons.
14 Stk. - Blasen (1) - Kartons.
14 Stk. - Blasen (2) - Kartons.
14 Stk. - Blasen (3) - Kartons.
14 Stk. - Blasen (4) - Kartons.
14 Stk. - Blasen (5) - Kartons.

Dosierung

Innen vor den Mahlzeiten 1 Tab. 3 mal / Tag Die tägliche Dosis des Arzneimittels beträgt 3 Tab. (150 mg).

Bei älteren Patienten ist die Dosis reduziert.

Wenn das Medikament nicht rechtzeitig eingenommen wurde, sollte es in Zukunft in regelmäßigen Abständen eingenommen werden. Es wird nicht empfohlen, das Medikament in einer doppelten Dosis einzunehmen, um das Versäumte auszugleichen.

Überdosis

Interaktion

Beschleunigt die Aufnahme anderer Medikamente.

Die prokinetische Wirkung des Arzneimittels ändert sich nicht unter dem Einfluss von Arzneimitteln, die den Säuregehalt von Magensaft verringern (Cimetidin, Ranitidin, Teprenon, Cetraxat)..

M-Anticholinergika verringern die Wirksamkeit von Itoprid.

Die cholinerge Wirkung von Itoprid kann bei gleichzeitiger Verabreichung von m-Cholinomimetika sowie Cholinesterasehemmern zunehmen.

Nebenwirkungen

Von der Seite der Hämatopoese: Leukopenie, Thrombozytopenie.

Aus dem endokrinen System: Gynäkomastie, Hyperprolaktinämie.

Aus dem Verdauungssystem: erhöhter Speichelfluss, Übelkeit, Durchfall, Verstopfung, Gelbsucht, Schmerzen in der Magengegend.

Vom Nervensystem: Kopfschmerzen, Schlafstörungen. Reizbarkeit, Schwindel, Zittern.

Allergische Reaktionen: Urtikaria, anaphylaktischer Schock.

Laborindikatoren:. erhöhte Aktivität von ACT, ALT, GGT, ALP, Hyperbilirubinämie.

Indikationen

Kontraindikationen

  • gastrointestinale Blutungen;
  • mechanische Obstruktion und Perforation des Magen-Darm-Trakts;
  • Laktasemangel;
  • Laktoseintoleranz;
  • Glucose-Galactose-Malabsorption;
  • Kinderalter (bis 16 Jahre);
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Überempfindlichkeit gegen Itoprid oder eine andere Hilfskomponente des Arzneimittels.

Verschreiben Sie Patienten, die Cholinesterasehemmer und m-Cholinomimetika einnehmen, mit Vorsicht. sowie ältere Patienten mit eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion.

Anwendungsfunktionen

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Itoprid ist in der Schwangerschaft kontraindiziert.

Wenn Sie das Medikament in therapeutischen Dosen einnehmen, dringt Itoprid leicht in die Muttermilch ein. Daher sollten Sie die Einnahme des Arzneimittels während der Stillzeit abbrechen.

Antrag auf Verletzung der Leberfunktion

Anwendung bei eingeschränkter Nierenfunktion

Anwendung bei Kindern

Anwendung bei älteren Patienten

spezielle Anweisungen

Wenn Symptome von Galaktorrhoe und Gynäkomastie auftreten, muss die Behandlung unterbrochen oder vollständig abgebrochen werden.

Bei der Behandlung der primären biliären Zirrhose kann eine vorübergehende Dekompensation der Leberzirrhose beobachtet werden, die nach Absetzen des Arzneimittels verschwindet.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Mechanismen einzusetzen

Während der Behandlungsdauer ist es notwendig, keine Fahrzeuge zu fahren und potenziell gefährliche Aktivitäten auszuführen, die eine erhöhte Konzentration, Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen erfordern

ITOMED: Bewertungen

Ich leide unter häufiger Migräne, weshalb ich viele Pillen einnehmen muss. Das Ergebnis ist ein nicht sehr gesunder Magen, den ich mit Triptanen und Citramon bepflanzt habe.
Beim nächsten Termin bei einem Gastroenterologen im Zusammenhang mit chronischer Gastritis wurde Itomed verschrieben. Seine Wirkung kann mit Motilium verglichen werden, da es auch die Magenmotilität verbessern und unangenehme Symptome im Zusammenhang mit Gastritis beseitigen soll..
Ich fand die Droge nicht leicht. Keine der Apotheken, die ich besuchte, hatte diese Pillen zur Verfügung. Ich musste eine Bestellung in einer ihrer Apotheken aufgeben. Itomed wurde 4 Tage später unter die Bestellung gebracht. Beschreibung.
Importierte Droge, Produktion - Tschechische Republik.
Kosten - fast 400 Rubel (nicht billig) Der Wirkstoff ist Itoprid in einer Dosierung von 50 mg
In einer Packung mit 40 Tabletten, verpackt in zwei Blasen. Lesen Sie 20 weitere Tabletten.
Die Tabletten sind klein, weiß und filmbeschichtet. Es besteht die Gefahr, dass die Pille in zwei Hälften geteilt wird.
Handlung.
Mir wurde verschrieben, 1 Tablette dreimal täglich nach den Mahlzeiten für einen Kurs von 1-2 Monaten zu trinken, dh 3-5 Packungen werden für den Kurs benötigt. Ich habe die Pille nur einmal getrunken (wie Sie auf dem Foto sehen können), weil ich sie nicht weiter verwenden wollte. Ich spürte nicht nur keine Besserung, sondern auch alle Dyspepsiesymptome, die ich verschlimmert hatte. Es gab eine Schwere im Magen, die fast nicht vorhanden war, Übelkeit (es gab kein Erbrechen), die durch Aufstoßen mit Luft gequält wurde. All dies hielt lange an - ungefähr 3-4 Stunden. Es war verdreht und langweilig, ich wusste nicht, was ich mit mir anfangen sollte. Ich habe dieses Medikament nicht mehr genommen. Vielleicht passte Itomed einfach nicht zu mir oder wurde von einem Arzt falsch verschrieben, aber das Ergebnis ist das gleiche - 400 Rubel wurden vergeblich verschwendet und die Pillen sind leer.
Meine Symptome können nicht auf Nebenwirkungen zurückgeführt werden, da das Medikament nur dazu gedacht ist, die Symptome der Dyspepsie zu beseitigen. Die einzige Nebenwirkung, die ich in der Anleitung fand, war Übelkeit. Überprüfen Sie andere Nebenwirkungen, die durch die Verwendung von Itomed entstehen können.
Aus dem hämatopoetischen System: selten - Leukopenie; Häufigkeit unbekannt - Thrombozytopenie.
Aus dem endokrinen System: selten - Hyperprolaktinämie; Häufigkeit unbekannt - Gynäkomastie.
Aus dem Verdauungssystem: selten - Durchfall, Verstopfung, Gelbsucht, Schmerzen in der Magengegend, erhöhter Speichelfluss; Häufigkeit unbekannt - Übelkeit, Gelbsucht.
Vom Nervensystem: selten - Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Schwindel; Frequenz unbekannt - Zittern.
Allergische Reaktionen: selten - Hautausschlag, Rötung, Juckreiz; Häufigkeit unbekannt - anaphylaktoide Reaktionen.
Aus dem Harnsystem: selten - ein Anstieg des Kreatinin- und Harnstoffstickstoffspiegels (BUN) im Blut.
Laborindikatoren: Häufigkeit unbekannt - erhöhte Aktivität von ACT, ALT, GGT, alkalischer Phosphatase, Hyperbilirubinämie.
Andere: selten - Müdigkeit.
Aufgrund meiner Erfahrung empfehle ich das Medikament nicht.

Ich leide unter häufiger Migräne, weshalb ich viele Pillen einnehmen muss. Das Ergebnis ist kein sehr gesunder Magen, den ich mit Triptanen und Citramon bepflanzt habe.
Beim nächsten Termin bei einem Gastroenterologen im Zusammenhang mit chronischer Gastritis wurde Itomed verschrieben. Seine Wirkung kann mit Motilium verglichen werden, da es auch die Magenmotilität verbessern und unangenehme Symptome im Zusammenhang mit Gastritis beseitigen soll..
Ich fand die Droge nicht leicht. Keine der Apotheken, die ich besuchte, hatte diese Pillen zur Verfügung. Ich musste eine Bestellung in einer ihrer Apotheken aufgeben. Itomed wurde innerhalb von 4 Tagen unter die Bestellung gebracht. Beschreibung.
Importierte Droge, Produktion - Tschechische Republik.
Kosten - fast 400 Rubel (nicht billig) Der Wirkstoff ist Itoprid in einer Dosierung von 50 mg
In einer Packung mit 40 Tabletten, verpackt in zwei Blasen mit 20 Tabletten.
Die Tabletten sind klein, weiß und filmbeschichtet. Es besteht die Gefahr, dass die Pille in zwei Hälften geteilt wird.
Handlung.
Mir wurde verschrieben, 1 Tablette dreimal täglich nach den Mahlzeiten für einen Kurs von 1-2 Monaten zu trinken, dh 3-5 Packungen werden für den Kurs benötigt. Ich habe die Pille nur einmal getrunken (wie Sie auf dem Foto sehen können), weil ich sie nicht weiter verwenden wollte. Ich fühlte nicht nur keine Besserung, sondern auch alle Dyspepsiesymptome, die ich verschlimmert hatte. Es gab eine Schwere im Magen, die fast nicht vorhanden war, Übelkeit (es gab kein Erbrechen), die durch Aufstoßen mit Luft gequält wurde. All dies hielt lange an - ungefähr 3-4 Stunden. Es war verdreht und langweilig, ich wusste nicht, was ich mit mir anfangen sollte. Ich habe dieses Medikament nicht mehr genommen. Vielleicht passte Itomed einfach nicht zu mir oder wurde von einem Arzt falsch verschrieben, aber das Ergebnis ist das gleiche - 400 Rubel wurden vergeblich verschwendet und die Pillen sind leer.
Meine Symptome können nicht auf Nebenwirkungen zurückgeführt werden, da das Medikament nur dazu gedacht ist, die Symptome der Dyspepsie zu beseitigen. Die einzige Nebenwirkung, die ich in der Anleitung fand, war Übelkeit. Überprüfen Sie andere Nebenwirkungen, die durch die Verwendung von Itomed entstehen können.
Aus dem hämatopoetischen System: selten - Leukopenie; Häufigkeit unbekannt - Thrombozytopenie.
Aus dem endokrinen System: selten - Hyperprolaktinämie; Häufigkeit unbekannt - Gynäkomastie.
Aus dem Verdauungssystem: selten - Durchfall, Verstopfung, Gelbsucht, Schmerzen in der Magengegend, erhöhter Speichelfluss; Häufigkeit unbekannt - Übelkeit, Gelbsucht.
Vom Nervensystem: selten - Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Schwindel; Frequenz unbekannt - Zittern.
Allergische Reaktionen: selten - Hautausschlag, Rötung, Juckreiz; Häufigkeit unbekannt - anaphylaktoide Reaktionen.
Aus dem Harnsystem: selten - ein Anstieg des Kreatinin- und Harnstoffstickstoffspiegels (BUN) im Blut.
Laborindikatoren: Häufigkeit unbekannt - erhöhte Aktivität von ACT, ALT, GGT, ALP, Hyperbilirubinämie.
Andere: selten - Müdigkeit.
Aufgrund meiner Erfahrung empfehle ich das Medikament nicht.

Meiner Meinung nach gibt es keine Person, bei der keine Gastritis oder Gastroduodenitis diagnostiziert wurde. Heutzutage eine häufige und unangenehme Krankheit, besonders wenn sich der Zustand bis zum Rand verschlechtert.

Mir wurde dieses Medikament verschrieben, nachdem ich nicht essen konnte, war ich verdreht, aber vorher hatte ich wildes Sodbrennen. Alle Suspensionen hörten auf zu helfen oder halfen nur für Minuten.

Der Arzt schrieb (nach der Untersuchung "Schlucken der Tube") diese Pillen aus:

Der Preis wird nicht sagen, dass es billig ist, besonders wenn man bedenkt, dass es nur 40 Tabletten gibt und sie in Handvoll isst.:

Die Pillen selbst sind klein und leicht zu schlucken.

Ich habe drei Tabletten pro Tag getrunken. Das heißt, eine Tablette. Lesen Sie mehr vor jeder Mahlzeit. Der Kurs wurde mir für einen Monat verschrieben, aber ich trank fast zwei Wochen und schon in der ersten Woche spürte ich Verbesserungen. Sodbrennen und Übelkeit waren übrigens völlig verschwunden.

Ich hatte überhaupt keine Nebenwirkungen! Auch eine zweite Blutuntersuchung hat sich nicht verschlechtert.

Ich war in den ersten zwei Tagen gehemmt, aber ich glaube nicht, dass es an den Pillen lag, dann gab es magnetische Stürme, daher werde ich diese Nebenwirkung nicht Itomed zuschreiben.

Ich habe es ohne Rezept gekauft, aber in der Apotheke der Klinik bin ich kürzlich für eine zweite Packung in die örtliche reguläre Apotheke gegangen. Sie haben um ein Rezept gebeten, also werde ich wahrscheinlich keinen Monat trinken, obwohl es notwendig wäre, wenn ich 30 Tage einplane.

Das Medikament hat mir geholfen, wenn auch für 413 Rubel, aber die Wirkung ist.

Meiner Meinung nach gibt es keine Person, bei der keine Gastritis oder Gastroduodenitis diagnostiziert wurde. Heutzutage eine häufige und unangenehme Krankheit, besonders wenn sich der Zustand bis zum Rand verschlechtert.

Mir wurde dieses Medikament verschrieben, nachdem ich nicht essen konnte, war ich verdreht, aber vorher hatte ich wildes Sodbrennen. Alle Suspensionen hörten auf zu helfen oder halfen nur für Minuten.

Der Arzt schrieb (nach der Untersuchung "Schlucken der Tube") diese Pillen aus:

Der Preis wird nicht sagen, dass es billig ist, besonders wenn man bedenkt, dass es nur 40 Tabletten gibt und sie in Handvoll isst.:

Die Pillen selbst sind klein und leicht zu schlucken.

Ich habe drei Tabletten pro Tag getrunken. Das heißt, eine Tablette vor jeder Mahlzeit. Der Kurs wurde mir für einen Monat verschrieben, aber ich trank fast zwei Wochen und schon in der ersten Woche spürte ich Verbesserungen. In jedem Fall gingen Sodbrennen und Übelkeit übrigens vollständig vorbei.

Ich hatte überhaupt keine Nebenwirkungen! Auch eine zweite Blutuntersuchung hat sich nicht verschlechtert.

Ich war in den ersten zwei Tagen gehemmt, aber ich glaube nicht, dass es von den Pillen herrührte, dann gab es magnetische Stürme, daher werde ich diese Nebenwirkung nicht Itomed zuschreiben.

Ich habe es ohne Rezept gekauft, aber in der Apotheke der Klinik bin ich kürzlich für eine zweite Packung in die örtliche reguläre Apotheke gegangen. Sie haben um ein Rezept gebeten, also werde ich wahrscheinlich keinen Monat trinken, obwohl es notwendig wäre, wenn ich 30 Tage einplane.

Das Medikament hat mir geholfen, wenn auch für 413 Rubel, aber die Wirkung ist.

Ich habe lange Zeit mit Gastritis gearbeitet, und dann kam das Gefühl von Unbehagen und Schweregefühl im Magen + Blähungen hinzu. Der Therapeut schrieb mir eine Liste mit mehreren Medikamenten, sagte, dass ich alles nach meinem Ermessen kaufen kann. Ich sah mir zuerst die Bewertungen für den Preis an und entschied mich, Itomed-Tabletten zu kaufen, basierend auf positiven Bewertungen.

Die empfohlene Tagesdosis beträgt 3 Tabletten, vor den Mahlzeiten beträgt die Behandlungsdauer bis zu 8 Wochen. Ich konnte dieses Medikament aufgrund von Nebenwirkungen nur eine Woche lang trinken, obwohl sie vom ersten Tag an begannen, dachte ich, der Körper würde sich daran gewöhnen und die Folgen der Nebenwirkungen würden vergehen, aber nein, es wurde nur schlimmer. Die Nebenwirkungen waren wie folgt: schreckliche Schwäche, Kopfschmerzen, Schwindel, Taubheitsgefühl der Zunge und Schmerzen im Bauchbereich. Nachdem ich irgendwo an einem Tag aufgehört habe, Pillen einzunehmen, sind alle Symptome aufgetreten. Lesen Sie mehr, wir zogen uns zurück.
Hinweise zur Verwendung sind auf dem Foto zu sehen:

Was kann ich über die Wirksamkeit des Arzneimittels sagen? Die Blähungen sind zurückgegangen, aber das Unbehagen blieb bestehen. Wenn Sie den vollständig empfohlenen Behandlungszyklus abgeschlossen haben, wird die Einnahme von Itomed möglicherweise eine gute Wirksamkeit haben.

Trotzdem werde ich es empfehlen, vielleicht bin ich so schwach und deshalb sind viele Nebenwirkungen auf mich gefallen.

Ich habe lange Zeit mit Gastritis gearbeitet, und dann kam das Gefühl von Unbehagen und Schwere im Magen + Blähungen hinzu. Der Therapeut schrieb mir eine Liste mit mehreren Medikamenten, sagte, dass ich alles nach meinem Ermessen kaufen kann, ich sah mir zuerst die Bewertungen für den Preis an und entschied mich aufgrund positiver Bewertungen für den Kauf von Itomed-Tabletten.

Die empfohlene Tagesdosis beträgt 3 Tabletten, vor den Mahlzeiten beträgt die Behandlungsdauer bis zu 8 Wochen. Ich konnte dieses Medikament aufgrund von Nebenwirkungen nur eine Woche lang trinken, obwohl sie vom ersten Tag an begannen. Ich dachte, der Körper würde sich daran gewöhnen und die Folgen der Nebenwirkungen würden vergehen, aber nein, es wurde nur schlimmer. Die Nebenwirkungen waren wie folgt: schreckliche Schwäche, Kopfschmerzen, Schwindel, Taubheitsgefühl der Zunge und Schmerzen im Bauchbereich. Nachdem ich irgendwo an einem Tag aufgehört hatte, Pillen einzunehmen, ließen alle Symptome nach.
Hinweise zur Verwendung sind auf dem Foto zu sehen:

Was kann ich über die Wirksamkeit des Arzneimittels sagen? Die Blähungen sind zurückgegangen, aber das Unbehagen blieb bestehen. Wenn Sie die empfohlene Behandlung vollständig abgeschlossen haben, wird die Einnahme von Itomed eine gute Wirksamkeit haben.

Trotzdem werde ich es empfehlen, vielleicht bin ich so schwach und deshalb sind viele Nebenwirkungen auf mich gefallen.

Hallo!
Ich sage Ihnen, wie ich eine Verschlimmerung der Reflux-Ösophagitis nach dem Trinken einer Portion Fischöl Oceanol erfolgreich geheilt habe. Es stellt sich heraus, dass dies für mich kontraindiziert ist!
Die Behandlung ist komplex, ich habe Protonenpumpenhemmer, Prokinetika und das Ursodesoxycholsäuremedikament Livodex gekauft, da meine Galle laut EGD in den Magen geworfen wird.
Prokinetik - Medikamente - Stimulanzien der Motilität des Magen-Darm-Trakts.
Für einen russischen Patienten sind nur zwei Arten von Prokinetika von Interesse: mit dem Wirkstoff Domperidon (Motilium, Motilac usw.) und mit dem Wirkstoff Itoprid (Ganaton und Itomed).
Ich habe alle diese Medikamente ausprobiert, aber Motilium (Domperidon) und Ganaton (Itoprid) sind Originalmedikamente und sehr teuer..
Analog. Lesen Sie mehr Motilium unser russischer Motilak mit Scham hat meinen Test nicht bestanden, ich fühlte absolut keine Wirkung davon!
Ich hatte immer noch die Ganaton-Blase aus der vorherigen Behandlung, ich mochte sie sehr wegen ihrer Wirkung, aber der Preis für Ganaton beträgt 600 Rubel für 40 Tabletten und 50 mg der Substanz.
Ich habe ein Analogon zum japanischen Ganaton gefunden, dies ist die tschechische Droge Itomed.
Allgemeine Informationen: Name - Itomed
Substanz - Itopridhydrochlorid
Pharmakotherapeutische Gruppe - Stimulans für die gastrointestinale Motilität - Stimulans für die Freisetzung von Acetylcholin.
Preis - 350 Rubel (für 40 Tabletten und 50 mg einer Substanz) Land - Tschechische Republik
Und hier fand ich diese bemerkenswerte Tatsache, in den Anweisungen von Motilak ist eine pharmakotherapeutische Gruppe geschrieben - ein Antiemetikum, und Itomed hat ein Stimulans für die gastrointestinale Motilität, die Freisetzung von Acetylcholin ist ein Stimulans, und ich denke, dies ist ein sehr wichtiger Punkt in der Behandlung.
Es ist Acetylcholin, das die Schließmuskeln des Magen-Darm-Trakts reguliert, die bei Reflux-Ösophagitis nicht gut funktionieren.
Ich brauche kein Antiemetikum, ich brauche nur einen Stimulator der Magen-Darm-Motilität!
Beachten Sie dies bei der Auswahl eines Arzneimittels!
Auch die Pharmakodynamik wird anders beschrieben.
Es ist daher nicht verwunderlich, warum Itomed hervorragende Arbeit geleistet hat.!
Die Tabletten sind sehr klein, weiß, es gibt keine Probleme beim Schlucken.
Nehmen Sie 1 Tablette 3 mal täglich 15-30 Minuten vor den Mahlzeiten ein.
Itomed erhöht wie Motilak den Prolaktinspiegel im Blut, so dass Sie nicht mitgerissen werden sollten. Im Prinzip reicht eine Packung mit 40 Tabletten aus, um den Reflux zu stoppen, aber Sie können Protonenpumpenhemmer länger trinken.
Beschleunigt die Aufnahme anderer Medikamente.
Im Gegensatz zu Motilak, dessen Wirkung durch Antazida verringert wird, wird die Wirkung von Itoprid bei der Einnahme von Arzneimitteln, die den Säuregehalt verringern, nicht verringert.
Das tschechische Medikament Itomed hat mir sehr gut gefallen und ich werde es gerne zur Behandlung von Refluxösophagitis empfehlen!
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
LESEN SIE AUCH: Livadexa - Choleretikum und Hepatoprotektor
Legalon - Hepatoprotektor auf Basis von Mariendistel
Lecithin - Gesundheit von Gehirn und Leber
Maxilac Baby - probiotisch-immunobiotisch für Kinder
STIMBIFID - Soor und Dysbiose loswerden Sirup Pantogam - mit verzögerter Sprache bei Kindern
IRS-19 - zur Erhöhung der lokalen Immunität in Nase und Rachen
Imudon - um die lokale Immunität im Hals zu erhöhen
Baziron - zur Aknebehandlung
Effezel - zur Aknebehandlung
Amit - Behandlung von Demodex-Milben im Gesicht

Hallo!
Ich sage Ihnen, wie ich eine Verschlimmerung der Reflux-Ösophagitis nach dem Trinken einer Portion Fischöl Oceanol erfolgreich geheilt habe. Es stellt sich heraus, dass dies für mich kontraindiziert ist!
Die Behandlung ist komplex, ich habe Protonenpumpenhemmer, Prokinetika und das Ursodesoxycholsäuremedikament Livodex gekauft, da meine Galle laut EGD in den Magen geworfen wird.
Prokinetik - Medikamente - Stimulanzien der Motilität des Magen-Darm-Trakts.
Für einen russischen Patienten sind nur zwei Arten von Prokinetika von Interesse: mit dem Wirkstoff Domperidon (Motilium, Motilac usw.) und mit dem Wirkstoff Itoprid (Ganaton und Itomed).
Ich habe alle diese Medikamente ausprobiert, aber Motilium (Domperidon) und Ganaton (Itoprid) sind Originalmedikamente und sehr teuer..
Das Analogon von Motilium, unserem russischen Motilak, hat meinen Test mit Scham nicht bestanden, ich fühlte absolut keine Wirkung davon!
Ich hatte immer noch die Ganaton-Blase aus der vorherigen Behandlung, ich mochte sie sehr wegen ihrer Wirkung, aber der Preis für Ganaton beträgt 600 Rubel für 40 Tabletten und 50 mg der Substanz.
Ich habe ein Analogon zum japanischen Ganaton gefunden, dies ist die tschechische Droge Itomed.
Allgemeine Informationen: Name - Itomed
Substanz - Itopridhydrochlorid
Pharmakotherapeutische Gruppe - Stimulans für die gastrointestinale Motilität - Stimulans für die Freisetzung von Acetylcholin.
Preis - 350 Rubel (für 40 Tabletten und 50 mg einer Substanz) Land - Tschechische Republik
Und hier fand ich diese bemerkenswerte Tatsache, in den Anweisungen von Motilak ist eine pharmakotherapeutische Gruppe geschrieben - ein Antiemetikum, und Itomed hat ein Stimulans für die gastrointestinale Motilität, die Freisetzung von Acetylcholin ist ein Stimulans, und ich denke, dies ist ein sehr wichtiger Punkt in der Behandlung.
Es ist Acetylcholin, das die Schließmuskeln des Magen-Darm-Trakts reguliert, die bei Reflux-Ösophagitis nicht gut funktionieren.
Ich brauche kein Antiemetikum, ich brauche nur einen Stimulator der Magen-Darm-Motilität!
Beachten Sie dies bei der Auswahl eines Arzneimittels!
Auch die Pharmakodynamik wird anders beschrieben.
Es ist daher nicht verwunderlich, warum Itomed hervorragende Arbeit geleistet hat.!
Die Tabletten sind sehr klein, weiß, es gibt keine Probleme beim Schlucken.
Nehmen Sie 1 Tablette 3 mal täglich 15-30 Minuten vor den Mahlzeiten ein.
Itomed erhöht wie Motilak den Prolaktinspiegel im Blut, so dass Sie nicht mitgerissen werden sollten. Im Prinzip reicht eine Packung mit 40 Tabletten aus, um den Reflux zu stoppen, aber Sie können Protonenpumpenhemmer länger trinken.
Beschleunigt die Aufnahme anderer Medikamente.
Im Gegensatz zu Motilak, dessen Wirkung durch Antazida verringert wird, wird die Wirkung von Itoprid bei der Einnahme von Arzneimitteln, die den Säuregehalt verringern, nicht verringert.
Das tschechische Medikament Itomed hat mir sehr gut gefallen und ich werde es gerne zur Behandlung von Refluxösophagitis empfehlen!
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
LESEN SIE AUCH: Livadexa - Choleretikum und Hepatoprotektor
Legalon - Hepatoprotektor auf Basis von Mariendistel
Lecithin - Gesundheit von Gehirn und Leber
Maxilac Baby - probiotisch-immunobiotisch für Kinder
STIMBIFID - Soor und Dysbiose loswerden Sirup Pantogam - mit verzögerter Sprache bei Kindern
IRS-19 - zur Erhöhung der lokalen Immunität in Nase und Rachen
Imudon - um die lokale Immunität im Hals zu erhöhen
Baziron - zur Aknebehandlung
Effezel - zur Aknebehandlung
Amit - Behandlung von Demodex-Milben im Gesicht

Itomed: Gebrauchsanweisung, Analoga, Preis, Bewertungen

Vyalov Sergey Sergeevich Kandidat der medizinischen Wissenschaften GMS-Klinik Gastroenterologe-Hepatologe Mitglied der American Gastroenterological Association (AGA) Mitglied der Europäischen Gesellschaft für das Studium der Leber (EASL) Mitglied der Russischen Gastroenterologischen Vereinigung (RGA) Mitglied der Russischen Gesellschaft für das Studium der Leber (ROPIP)

Itoprid (Medikament itomed), das auf den Tonus und die motorische Aktivität des Magen-Darm-Trakts einwirkt und den Zustand der Schließmuskeln des Verdauungssystems normalisiert.

Bei den meisten Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, beispielsweise mit Entzündungen im Magen oder Darm oder in den Gallenwegen, ist die normale Kontraktion der Muskeln, aus denen die Verdauungsorgane bestehen, gestört.

Itomed handelt selektiv nur in den Bereichen, in denen der Verstoß aufgetreten ist, ohne die normalerweise vertraglich vereinbarten Abteilungen zu beeinträchtigen. Somit werden extrem gestörte Tonus und Kontraktionen im Verdauungssystem wiederhergestellt..

Mechanismus

Der Wirkungsmechanismus von Itomed wird durch spezielle Teile der Organe realisiert, die als Rezeptoren bezeichnet werden. Rezeptoren regulieren die Funktion von Organen. Sie sind von verschiedener Art, einige stimulieren die Peristaltik und Kontraktionen des Magens und des Darms, andere schwächen den Ton und die Kontraktionen des Darms. Itomed kann auf einen Typ dieser regulatorischen Stellen wirken - Typ-2-Dopaminrezeptoren. Die Wirkung des Arzneimittels führt zu einer Normalisierung der beeinträchtigten Motilität und des Tonus des Magen-Darm-Trakts. Außerdem blockiert das Medikament vorübergehend die krankheitsverursachende Aktivität dieser Rezeptoren..

Itomed wird schnell aus dem Verdauungssystem resorbiert und gelangt in den Blutkreislauf. Nach der Absorption wird das Medikament durch Blut zu den Verdauungsorganen transportiert, wo es eine therapeutische Wirkung entfaltet. Itomed beginnt innerhalb von 30-45 Minuten nach der Einnahme zu wirken.

Haltbarkeitsdatum


Dieses Medikament muss bei einer Temperatur gelagert werden, die 25 ° C nicht überschreitet. Der Standort sollte trocken und dunkel sein. Darüber hinaus sollten kleine Kinder keinen Zugang zu Medikamenten haben..

Unter den gegebenen Bedingungen kann das Medikament 3 Jahre gelagert werden. Nach dem Verfallsdatum muss das Medikament Itomed entsorgt werden.

Handlung

Die Wirkung von Itomed auf Rezeptoren führt zu einer Erhöhung der Motilität der Speiseröhre (motorische und kontraktile Aktivität), was zur Beendigung des Rückflusses von Inhalten aus dem Magen in die Speiseröhre beiträgt. Die normale Bewegung der Nahrung von der Speiseröhre zum Magen wird wiederhergestellt, der Tonus des Schließmuskels (Ventils) zwischen der Speiseröhre und dem Magen wird wiederhergestellt. Es wird verhindert, dass der saure Inhalt des Magens in die Speiseröhre gelangt, was zur Wiederherstellung der Schleimhaut der Speiseröhre und zu einer Verringerung der Entzündung in der Speiseröhre führt. Dieser Effekt führt zu einer Abnahme von Sodbrennen und Aufstoßen, einer Abnahme des Übelkeitsgefühls und der Verhinderung von Erbrechen bei entzündlichen Prozessen in der Speiseröhre..

Zusätzlich wird der Tonus des Schließmuskels zwischen Magen und Zwölffingerdarm wiederhergestellt, der Rückfluss von Galle in den Magen wird verhindert, was auch die Entwicklung von Entzündungen im Magen verringert. Diese Aktion führt zu einer Verringerung der Schmerzen im Magen bei Vorhandensein eines entzündlichen Prozesses. Die Wirkung von Itomed auf Rezeptoren im Gallentrakt stellt ihren normalen Tonus und ihre kontraktile Aktivität wieder her, was zu einer Abnahme der Entzündung in diesen Organen führt..

Itomed wirkt auf eine der regulatorischen Substanzen im Körper - Acetylcholinesterase - und neutralisiert deren negative Wirkung auf das Verdauungssystem. Die Wirkung des Arzneimittels auf diese Substanz führt zur Wiederherstellung der kontraktilen Aktivität des Magens. Bei entzündlichen Erkrankungen des Magens wird die Entleerung gestört, wodurch ein Gefühl der Überfüllung und Schwellungen entsteht. Die Wirkung des Arzneimittels führt zu einer Beschleunigung der Magenentleerung, wodurch die Symptome der Krankheit gelindert werden. Infolge der Normalisierung der Magenmotilität nimmt das Fortschreiten der Entzündung ab.

Aufgrund der aufgeführten Eigenschaften wird Itomed zur Behandlung verschiedener Erkrankungen des Verdauungssystems eingesetzt, darunter:

  • chronische Gastritis, entzündliche Prozesse im Magen, die aus verschiedenen Gründen verursacht werden,
  • Ösophagitis, Entzündung in der Speiseröhre, Barrett-Ösophagus,
  • Reflux, das Werfen von Galle in den Magen oder die Speiseröhre,
  • Dyskinesie, gestörter Tonus und Beweglichkeit verschiedener Teile des Verdauungssystems,
  • Blähungen, erhöhte Gasproduktion unter Verletzung des Darmtonus,
  • Sodbrennen, um den Rückfluss von saurem Mageninhalt in die Speiseröhre zu reduzieren,
  • Übelkeit, Erbrechen.

Itomed ist ein ziemlich sicheres Medikament, wird jedoch aufgrund unzureichender Forschung nicht zur Behandlung von Kindern eingesetzt. Daher wird die Anwendung bei schwangeren Frauen nicht empfohlen..

Wie bei jedem anderen Medikament sind bei der Einnahme allergische Reaktionen möglich. Ohne Rücksprache mit einem Arzt sollten Sie das Medikament auch nicht allein gegen Leberzirrhose, schwere Nierenerkrankungen, akute Infektionen oder akute Entzündungen einnehmen. Die Dosis des Arzneimittels sollte für ältere Patienten individuell ausgewählt werden..

Da Itomed mit bestimmten Rezeptoren im Körper interagiert, sollte man seine Interaktion mit anderen Medikamenten berücksichtigen, die verschiedene Rezeptoren beeinflussen..

Vor Beginn der Behandlung muss ein Arzt konsultiert werden, der in der Lage ist, die gestörten Prozesse im Körper richtig einzuschätzen, zusätzliche Faktoren zu bestimmen, die die Behandlung beeinflussen, die Dosierung und Dauer des Behandlungsverlaufs zu wählen.

Die Kosten

Der Preis für Itomed-Medikamente kann in verschiedenen Apotheken schwanken. Aus diesem Grund müssen die genauen Kosten in jeder Apotheke angegeben werden. Die Anweisungen zeigen die ungefähren Kosten.

Russland

  • Für 40 Tabletten des Arzneimittels Itomed in Moskauer Apotheken werden Sie aufgefordert, 380-400 Rubel zu zahlen;
  • Für 100 Tabletten Itomed-Medizin müssen Sie durchschnittlich 800 Rubel bezahlen.

Ukraine

  • In Kiewer Apotheken müssen Sie durchschnittlich 160 Griwna für 40 Tabletten Itomed bezahlen.
  • Für 100 Tabletten des Arzneimittels müssen Sie 577 Griwna bezahlen.

Video zum Thema: Wie man Gastritis mit Volksheilmitteln behandelt Behandlung von Gastritis zu Hause

Darreichungsform und Zusammensetzung:

Filmtabletten1 Registerkarte.
aktive Substanz:
Itopridhydrochlorid50 mg
Hilfsstoffe
Kern: Lactosemonohydrat - 74,68 mg; vorgelatinierte Maisstärke - 5 mg; Croscarmellose-Natrium - 1,8 mg; kolloidales Siliziumdioxid - 1 mg; Magnesiumstearat - 2,52 mg
Filmhülle: Opadry 85F18422 weiß - 3 mg (Polyvinylalkohol, teilweise hydrolysiert - 1,2 mg, Titandioxid - 0,75 mg, Macrogol 4000 - 0,606 mg, Talk - 0,444 mg)

Indikationen

In welchen Fällen verschreiben Ärzte ein Medikament wie Itomed? Die Gebrauchsanweisung (Analoga dieses Wirkstoffs haben die gleichen Indikationen) besagt, dass dieses Wirkstoff zur symptomatischen Therapie der nicht-ulzeralen funktionellen Dyspepsie (dh chronischer Gastritis) verwendet werden muss. Außerdem wird dieses Medikament häufig verschrieben, um die folgenden pathologischen Zustände zu beseitigen: ein Gefühl von Magenbeschwerden, Blähungen, Anorexie, Gastralgie, Übelkeit, Sodbrennen und Erbrechen.

Kontraindikationen:

  • Überempfindlichkeit gegen Itoprid oder eine Hilfskomponente des Arzneimittels;
  • gastrointestinale Blutungen, mechanische Obstruktion und gastrointestinale Perforation;
  • Laktasemangel, Laktoseintoleranz, Glukose-Galaktose-Malabsorption;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Kinderalter (bis 16 Jahre);

Mit Vorsicht: Patienten, die Cholinesterasehemmer und m-Cholinomimetika einnehmen, sowie ältere Patienten mit eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit:

Itoprid ist in der Schwangerschaft kontraindiziert. Wenn Sie das Medikament in therapeutischen Dosen einnehmen, dringt Itoprid leicht in die Muttermilch ein. Daher sollten Sie die Einnahme des Arzneimittels während des Stillens abbrechen (siehe "Gegenanzeigen")..

Bewertungen


Trotz der Tatsache, dass dieses Medikament seit 15 Jahren von Ärzten aktiv verwendet wird, sind Bewertungen darüber äußerst selten. Dennoch gibt es Bewertungen, dass das Medikament bei GERD oder Reflux-Ösophagitis geholfen hat.

Im Verlauf der Behandlung stellten die Patienten eine Abnahme der Blähungen und des Sodbrennens fest. Darüber hinaus verbesserten die Patienten ihren Appetit und die Schwere im Bauch verschwand ebenfalls..

Im Allgemeinen ist das Medikament gut verträglich. Bei einigen Patienten verursachte das Medikament jedoch schmerzhafte Empfindungen in Kopf, Bauch und Durchfall. Es gibt auch mehrere Berichte, dass das Medikament Itomed zum Auftreten von Amenorrhoe beigetragen hat. Alle diese Nebenwirkungen verursachten den Patienten Unbehagen, wodurch der Eindruck dieses Arzneimittels ruiniert wurde..

Nebenwirkungen:

  • Von der Seite der Hämatopoese: Leukopenie, Thrombozytopenie.
  • Aus dem endokrinen System: Gynäkomastie, Hyperprolaktinämie.
  • Aus dem Verdauungssystem: erhöhter Speichelfluss, Übelkeit, Durchfall, Verstopfung, Gelbsucht, Schmerzen in der Magengegend.
  • Vom Nervensystem: Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Schwindel, Zittern.
  • Allergische Reaktionen: Urtikaria, anaphylaktischer Schock.
  • Laborindikatoren: erhöhte Aktivität von AST, ALT, GGT, ALP, Hyperbilirubinämie.

Was hilft es - ein Medikament für den Magen

Itomed kommt in Form von Filmtabletten, die sich leicht im Magen auflösen. Der Wirkstoff in ihnen ist Itopridhydrochlorid, Hilfsstoffe:

  • Magnesiumstearat;
  • Maisstärke;
  • Silica;
  • Titandioxid;
  • Polyvinylalkohol;
  • Macrogol.

Diese Kombination hilft Menschen, die an Gastritis oder Sodbrennen leiden, und das Medikament kann auch Patienten mit Anorexie verschrieben werden..

Das Funktionsprinzip von Itomed

Die Tabletten, die in den Magen gelangen, beginnen fast sofort zu wirken, wofür Itomed Menschen mit Problemen im Magen-Darm-Trakt verschrieben wird. Sie erhöhen die Beweglichkeit des Magens, wodurch er beginnt, Nahrung schneller zu verdauen und sie weiter entlang des Trakts zu transportieren..

Die Peristaltik (Bewegungen der Darmwand, bei der verdaute Nahrung in die unteren Bereiche gedrückt wird) beginnt sich wieder zu normalisieren.

Gleichzeitig wirkt das Medikament auch auf den oberen Magen-Darm-Trakt und löst eine häufigere Bewegung der Magenwände aus, was zu einer leichteren Verdauung der Nahrung führt.

Es ist ratsam, Itomed vor den Mahlzeiten und in regelmäßigen Abständen einzunehmen, um die Konzentration der Substanz auf dem richtigen Niveau zu halten

Der Wirkstoff wird schnell und einfach in den Blutkreislauf aufgenommen, während die Essenszeit keine Rolle spielt (es ist jedoch besser, wie die meisten anderen Medikamente Tabletten vor den Mahlzeiten einzunehmen)..

Die maximale Konzentration im Blut wird etwa eine Stunde nach der Einnahme erreicht. Der Stoffwechsel findet in der Leber statt und das Medikament wird nach etwa 6 Stunden über die Nieren ausgeschieden.

Indikationen

Indikationen für die Einnahme von Itomed können die folgenden von einem Spezialisten diagnostizierten Abweichungen sein:

  • Sodbrennen;
  • Indikationen für Gastralgie (starke Magenschmerzen);
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • allgemeine Verschlechterung des Zustands vor dem Hintergrund von Magen- und Darmschmerzen;
  • Blähung;
  • Anorexie.

Viele Magenbeschwerden haben Symptome, die Itomed sicher behandeln kann

Die Dauer des Kurses kann von mehreren Tagen bis zu Monaten variieren. Es hängt davon ab, wie das klinische Bild aussieht und wie gut der Körper die Behandlung mit diesem Medikament wahrnimmt..

Langzeittermine müssen unbedingt mit dem Arzt vereinbart werden und unter seiner ständigen Aufsicht stattfinden.

Wenn ein Spezialist eine der Nebenwirkungen vermutet, wird er das Medikament Itomed absagen und entweder Analoga verschreiben oder eine symptomatische Behandlung verschreiben.

Mögliche Nebenwirkungen

Die Liste der Nebenwirkungen dieses Arzneimittels ist umfangreich, aber viele von ihnen treten ausschließlich aufgrund einer unsachgemäßen Anwendung auf. Wenn Sie die von einem Spezialisten verschriebene Dosierung einhalten, erfolgt der Behandlungsprozess ohne Übermaß..

Nebenwirkungen im Verdauungssystem sind:

  • Übelkeit;
  • Oberbauchschmerzen;
  • Stuhlstörungen;
  • erhöhter Speichelfluss;
  • Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut aufgrund einer Erhöhung der Bilirubinkonzentration im Blut).

Von der Seite des Zentralnervensystems:

  • Zittern (Händeschütteln);
  • Kopfschmerzen unterschiedlicher Intensität;
  • Schwindel;
  • Schlafstörungen;
  • Ausbrüche von Reizbarkeit.

Aus dem endokrinen System:

  • Hyperprolaktinämie - eine Erhöhung der Prolaktinmenge (eine von der Hypophyse synthetisierte Substanz);
  • Gynäkomastie - eine Zunahme der Größe der Brustdrüsen bei Männern.

Aus dem hämatopoetischen System:

  • Leukopenie - eine Abnahme der Anzahl von Leukozyten;
  • Thrombozytopenie - eine Abnahme der Anzahl von Blutplättchen.

Mögliche allergische Reaktionen:

  • Quinckes Ödem;
  • Nesselsucht;
  • anaphylaktischer Schock.

Die Manifestation mindestens einer der oben aufgeführten Nebenwirkungen sollte die Grundlage für das sofortige Absetzen des Arzneimittels und die Konsultation Ihres Arztes sein.

Wichtig: Wenn eine Überdosis des Arzneimittels auftritt, sollten Sie sofort den Magen spülen (künstliches Erbrechen oder Einlauf auslösen). Danach empfehlen Experten eine lokale Behandlung, um die Anzeichen einer Überdosierung zu beseitigen..

Ähnliche Medikamente

Die Analoga von Itomed sind Arzneimittel mit einem ähnlichen Wirkungsspektrum. Das Medikament sollte nur mit Zustimmung des Arztes gewechselt werden, der unbedingt die Notwendigkeit der Auswahl anderer Pillen und den möglichen Nutzen dieser Entscheidung beurteilen muss.

Eines dieser Medikamente ist Ganaton, dessen Zusammensetzung Itomed sehr ähnlich ist. Der Wirkstoff in beiden ist Itopridhydrochlorid.

Ganaton kann über einen langen Zeitraum ohne Angst vor Nebenwirkungen eingenommen werden und wird vom Körper der überwiegenden Mehrheit der Patienten leicht wahrgenommen.

Die Indikationen für seine Verwendung sind identisch mit denen von Itomed.

Ein anderes Analogon kann als Motilium angesehen werden. Es kann Patienten vorzuziehen sein, da es in verschiedenen Formen vorliegt: Pastille, oral oder Suspension. Ein unbestreitbarer Vorteil ist die Tatsache, dass es Kindern und Jugendlichen verschrieben werden kann. Der darin enthaltene Wirkstoff ist der Stoff Domperidon.

Eine ähnliche, aber weniger ausgeprägte Wirkung haben die Medikamente Itopra und Itoprid. Aufgrund ihrer schwachen Wirksamkeit und schlechten Verträglichkeit mit anderen Arzneimitteln werden sie selten verschrieben.

Alle Materialien auf der Website ozhivote.ru werden zur Überprüfung vorgelegt, Kontraindikationen sind möglich, die Konsultation eines Arztes ist obligatorisch! Nicht selbst diagnostizieren und selbst behandeln!

Vzaєmodіya mit інshі lіkarskiye zasob und inshi vidi vzaєmodіy

Metabolische Wechselwirkungen werden an der Verbindung mit Thym nicht gereinigt, aber Hydrochlorid wird hauptsächlich durch Flavinmonooxygenase und nicht durch Isoenzyme des Cytochrom P450-Systems metabolisiert.

Es gab keinen Verdacht auf irgendeine Veränderung, wenn es mit Warfarin, Diazepam, Diclofenac-Natrium, Ticlopidinhydrochlorid, Nifedipin und Nicardipinhydrochlorid eingenommen wurde. In Verbindung damit werde ich Hydrochlorid entsprechend der Beweglichkeit des Slunkers hinzufügen, es kann in den Prozess des Benetzens aus diesen lykarsky zasobіv nach einer Stunde injiziert werden. Wir werden uns insbesondere um die Notwendigkeit kümmern, im Falle einer Stase von Lykarsky-Erkrankungen mit einem niedrigen therapeutischen Index Lykarsky-Formen von vivilennyy aufgrund von Darmvenen zu sein.

Entzündungshemmende Medikamente wie Cimetidin, Ranitidin, Teprenon und Cetraxat fügen der prokinetischen Substanz dieser Verbindung kein Hydrochlorid hinzu.

Anticholinergika, um die Wirkung des Arzneimittels in Hydrochlorid zu verringern.

Merkmale der Lagerung

Hydrochlorid wird aufgrund von Acetylcholin zugesetzt und kann cholinerge Nebenreaktionen zeigen. Dani von der Prepaid-Stasis des Tages.

Personen im litauischen Alter, die eine verminderte Leberfunktion und keine Krankheit ihrer Unterstützer haben, sowie die Unterstützung der Therapie mit Hilfe anderer.

Wenn Sie eine erhaltene Dosis vergessen haben, müssen Sie Yaknaishvidshe einnehmen. nicht zastosovuvati, da Sie die Stunde angewiesen haben, die entgegenkommende Dosis zu erhalten; spiele nicht dozi.

Das Medikament soll sich an Laktose rächen. Bei Patienten mit schwerer abschwellender Form von Galaktoseintoleranz, Lapp-Laktasemangel oder Glukose-Galaktose-Malabsorptionssyndrom kann das Medikament nicht eingenommen werden.

Stagnation während der Vaginosti oder nach einem Jahr Stillzeit.

Die Sicherheit der Aufnahme von Chlorwasserstoff während der Vaginose wurde nicht nachgewiesen. Zu diesem Zweck wird Hydrochlorid während des Zeitraums der Vaginosität in der Nähe der Krankheit nicht verwendet, wenn der Zimt aus der Arzneimittelaufnahme entfernt wird..

Zeitraum des Jahres

Itopridhydrochlorid dringt in die Muttermilch ein, die im Vorfeld von Lebewesen eingeführt wird. Ungeachtet der Tatsache, dass es keinen Grund gibt, warum Menschen nicht über Nebenwirkungen nachdenken, haben sie beschlossen, die Brust schmerzhafter zu machen oder auf die Bedeutung der Therapie für die Mutter zu achten.

Beeinflussung der Reaktionsgeschwindigkeit bei Keruvannen durch motorischen Transport oder andere Mechanismen.

Informationen darüber, wie man sich von der Fließfähigkeit der Reaktion während des Tages, Ale vor der Stunde, wenn das Lebensmittel durch den Kraftverkehr angetrieben wird oder wenn Roboter mit anderen Mechanismen benötigt werden, ernährt, muss die Möglichkeit des Anhaltens sichergestellt werden.

spezielle Anweisungen

Die Anweisung des Arzneimittels Itomed enthält spezielle Anweisungen, die vor der Verwendung des Arzneimittels berücksichtigt werden müssen. Diese schließen ein:

  • eine Abnahme der funktionellen Aktivität der Leber bei Vorhandensein einer Zirrhose, die mit dem Absetzen des Arzneimittels vollständig aufhört;
  • Da das Medikament eine vorteilhafte Wirkung auf die Peristaltik hat, fördert es die beschleunigte Absorption anderer Medikamente, sofern diese gleichzeitig eingenommen werden.
  • Manifestationen von Hyperprolaktinämie und Gynäkomastie sollten als Grundlage für die sofortige Beendigung von Itomed's Prima angesehen werden.
  • Medikamente aus der Gruppe der M-Anticholinergika verringern die Wirksamkeit von Itomed signifikant;
  • Wenn Sie Medikamente einnehmen, sollten Sie vorübergehend die Durchführung von Aktivitäten einstellen, die mit einer erhöhten Aufmerksamkeitskonzentration verbunden sind und für die eine hohe Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen erforderlich ist.

In Verbindung stehender Artikel: Behandlung von Verstopfung mit Pflaumen


Wenn Sie ein Auto fahren oder andere Aktivitäten ausführen, die eine erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, ist es besser, die Aufnahme des Arzneimittels zu begrenzen.

In einer Apotheke kann Itomed nur auf ärztliche Verschreibung gekauft werden. Es wird nicht empfohlen, es selbst zur Behandlung oder zur Beseitigung von Symptomen zu wählen, da das Risiko, sich selbst zu verletzen, sehr hoch ist. Der Artikel enthält einführende Informationen, die nur ein Arzt diagnostizieren und eine Behandlung mit Itomed verschreiben kann.

Pharmakokinetik

Es zieht schnell und gut in den Verdauungstrakt ein. Die relative Bioverfügbarkeit des Arzneimittels beträgt 60%. Die maximale Plasmakonzentration (Cmax) beträgt 0,28 μg / ml. Nach Einnahme von 50 mg des Arzneimittels beträgt die Zeit bis zum Erreichen der maximalen Plasmakonzentration (TCmax) etwa 0,5 bis 0,75 Stunden. Bei erneuter Einnahme 50 bis 200 mg dreimal täglich Tag innerhalb von 7 Tagen ist die Pharmakokinetik linear, die Kumulation ist minimal.
Bindet zu 96% an Plasmaproteine ​​(hauptsächlich Albumin); mit α1-Säureglykoprotein - weniger als 15%. Es ist aktiv im Gewebe verteilt und kommt in hohen Konzentrationen in Nieren, Dünndarm, Leber, Nebennieren und Magen vor. Das Verteilungsvolumen beträgt 6,1 l / kg. In therapeutischen Dosen dringt es leicht in das Gehirn und das Rückenmark ein, in die Muttermilch.

Es wird in der Leber durch Flavin-abhängige Monooxygenase metabolisiert. Es wurden drei Metaboliten identifiziert, von denen einer eine unbedeutende Aktivität aufweist: 2–3% der Aktivität von Itoprid. Es wird von den Nieren ausgeschieden. Die Halbwertszeit des Arzneimittels (T1 / 2) beträgt 6 Stunden, bei Patienten mit Trimethylaminurie T1 / 2 steigt sie an.

© Copyright 2021 www.ciladultdaycare.com