Diät Fischknödel

Ich möchte die fleißige und zahlreiche Ablösung von Hausfrauen nicht beleidigen, aber unter der jüngeren Generation wird es sicherlich diejenigen geben, die darüber nachdenken, was ein Kneli ist. Das aus dem Französischen übersetzte Wort "Knödel" bedeutet "Knödel" oder "Fleischbällchen". Und da nicht sicher ist, wer als erster mit dem Kochen von Knödeln begann, stürmten polnische Köche herein und erklärten Knödel zu ihrem Nationalgericht. In der Tat sind sie Fleischbällchen sehr ähnlich, haben jedoch eine ovale Form und eine feinere luftige Konsistenz. Das Gericht wird oft diätetisch gekocht, gedämpft, mit einem Minimum an Fett, es stellt sich als sehr gesundes Gericht heraus.

Für diätetische Fischknödel werden fettarme Fische verwendet. Dank dessen sind Fischknödel in der Liste der Diät- und Babynahrung enthalten. Ich denke, es ist nicht nötig, die vorteilhaften Eigenschaften von Fischen zu beschreiben. Und da Knödel als eigenständiges Gericht serviert werden, gelten Spaghetti oder Kartoffelpüree als die beste Beilage für sie. Und sie gießen es auch mit Sauce nach Ihrem Geschmack.

  • Fischfilet - 500 g;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Brötchen (Weißbrot) - 80 g;
  • Salz und Zucker nach Geschmack.

Vorbereitung

Das erste, was wir tun, ist das Brot in kaltem Wasser zu tränken. Fischfilet für Knödel ist eine wichtige Basis des ganzen Gerichts, wir verwenden jeden Fisch, nicht fett. Das Filet waschen und durch einen Fleischwolf geben. In eine Schüssel geben.

Ein paar Worte über Fisch. Ich habe einen silbernen Karpfen. Fisch mit rötlich-weißem Fleisch und einer beträchtlichen Menge kleiner Knochen. Ich habe das Filet zweimal durch den Fleischwolf geführt. Fische mit weniger Knochen erfordern keine solche Verarbeitung. Die Zwiebel schälen, abspülen, in vier Teile schneiden und nach dem Fisch durch einen Fleischwolf geben (Zwiebelschale nicht wegwerfen, beiseite stellen). Und natürlich ein Brötchen. Aber zuerst müssen Sie es ein wenig auspressen, dann drehen und es auch zu gehacktem Fisch und Zwiebeln geben.

Danach das Ei in die Schüssel geben. Natürlich salzen wir nach bestem Wissen und Gewissen. Wir haben ein Diätgericht, aber wenn Sie plötzlich damit experimentieren möchten, können Sie verschiedene Gewürze hinzufügen.

Wir müssen alle Zutaten in einer Schüssel gründlich kneten. Wenn Sie einen Mixer haben, hilft es. Allerdings bevorzugt nicht jeder ein glattes, luftiges Hackfleisch, das mit einem Mixer gemischt wird. In dieser Angelegenheit ist jeder sein eigener Chef.

Der gehackte Fisch auf den Knödeln sollte flüssiger sein als auf den Schnitzeln, zarter und luftiger.

Bereiten wir einen Topf vor, in dem wir Knödel kochen. Karotten waschen, schälen und in Kreise schneiden. In einen Topf geben. Und hier in einen Topf ein paar Blütenblätter mit Zwiebelschalen legen, natürlich gut gewaschen. Dies gibt dem fertigen Gericht eine helle, braune Tönung..

Beginnen wir mit der Bildung unserer Knies. Wir sammeln das Hackfleisch mit einem Löffel, geben ihm mit einer leicht angefeuchteten Hand eine ovale Form und legen es vorsichtig von einem Löffel sofort in einen Topf. Füllen Sie danach die Knödel mit Wasser (Sie können fettarme Brühe verwenden). Lorbeerblatt hinzufügen, salzen, etwas süßen, Zucker hinzufügen und auf mittlere Hitze stellen.

Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und bringen Sie die Knelles zum Kochen. Danach öffnen wir den Deckel und machen das Feuer so gering wie möglich. Die Knödel 45-50 Minuten kochen lassen. Und lass dich nicht stören, dass es so lange gedauert hat.

Diätfischknödel sind fertig. Legen Sie sie auf einen Teller und fantasieren Sie mit einer Beilage. Und so kann man essen. Weiche, zarte, saftige Knödel sprechen nicht nur Erwachsene an, sondern auch Ihre Kinder. Das Gericht ist ungewöhnlich duftend, was auch nicht besonderen Fischliebhabern gefallen wird.

Sie können Fischknödel auch mit einem Dampfgarer, einem Multikocher oder einem einfachen Topf mit Dampfgareraufsatz dämpfen. Die Knödel bei mittlerer Hitze 40 Minuten lang dämpfen.

Interessant: woraus Knödel bestehen

Knie können aus Fleisch und sogar Gemüse hergestellt werden. Im Gegensatz zu Fleischbällchen wird Hackfleisch für Knödel flüssiger und zarter zubereitet, und dank der Verwendung moderner Küchentechnologie wird eine leichte, luftige Konsistenz erreicht. Aus diesem Grund wird in der Kochtechnologie meistens ein Wasserbad, ein Slow Cooker oder in Brühe oder sogar in einem Wasserbad gekocht..

Bei dieser Kochmethode wird natürlich davon ausgegangen, dass beim Braten alle Arten von Fetten und Ölen fehlen, und das fertige Gericht ist weniger kalorienreich..

Was ist Knödel - Schritt für Schritt Rezepte zum Kochen von Fleisch, Geflügel, Leber oder Fisch mit einem Foto

Die meisten Hausfrauen wissen, wie man Fleischbällchen macht - Fleischbällchen, die Suppen hinzugefügt oder als separates Hauptgericht serviert werden. Knie sind auch Fleischbällchen mit einer besonderen, ovalen Form. Ein europäisches Gericht, das aus verschiedenen Hackfleisch-, Fisch- oder Gemüsefleischsorten zubereitet und heiß serviert wird, mit einer Beilage, Kräutern und weißer Sauce. Wenn die Kochtechnologie befolgt wird, stellt sich heraus, dass die Basis für die Knödel flüssig ist, aber gleichzeitig behalten sie während des Kochens ihre Form und fallen nicht auseinander..

Knely - was ist das?

Kneeli, der aus Westeuropa stammt, ist eine speziell zubereitete Fisch-, Fleisch- oder Gemüsebällchen (sie kann länglich oder eiförmig sein). Das Wort "Knödel" bedeutet in der französischen Übersetzung "Knödel" oder "Fleischbällchen", aber es ist nicht sicher bekannt, in welchem ​​Land sie zuerst gekocht wurden. Die Polen betrachten Knödel als ihr Nationalgericht. Fertige Knödel werden mit einer Beilage serviert oder als herzhafte Ergänzung zu Suppen hinzugefügt.

Knie unterscheiden sich von traditionellen Fleischbällchen nicht nur durch ihre längliche Form. Hackfleisch für sie hat eine viel flüssigere Konsistenz, es ist unmöglich, sie mit den Händen zu formen. Aufgrund der Zugabe von Eiweiß, Milch oder Sahne ist der Geschmack dieser Knödel sehr delikat und viel weniger nahrhaft (zum Kochen wird nur mageres Fleisch oder Fisch verwendet)..

Wie man kocht

Hühnchen-, Fisch- oder Hackfleischknödel sind Schnitzel, die mit einer speziellen Technologie zubereitet werden. Diese Schnitzel werden normalerweise nicht gebraten, sondern in kochendem Wasser (Brühe) oder in einem Wasserbad gekocht. Die Zusammensetzung von Hackfleisch, fein gehackt und durch ein Sieb gerieben, muss ein geschlagenes Ei, in Milch getränkte Brotkrumen, Sahne oder saure Sahne enthalten. Durch Hinzufügen dieser Zutaten und Verwendung eines Mixers beim Mischen von Hackfleisch sollte die richtige Basis flüssig, delikat im Geschmack, leicht und luftig in der Konsistenz sein..

Aufgrund der flüssigen Konsistenz von Hackfleisch werden vor dem Kochen spezielle runde Formen oder ein Löffel verwendet, um Knödel zu formen, was zu einer ungewöhnlich länglichen Form von Fleischbällchen führt. Wenn möglich, ist es besser, einen Dampfgarer oder Multikocher mit Dampffunktion zum Kochen zu verwenden. In diesem Fall erhalten Sie einen sehr leckeren zweiten Diätgang. Es wird empfohlen, es für Kinder zu kochen, die es in den meisten Fällen besser essen als normale gebratene Schnitzel..

  • Von der Hypophyse produzierte Hormone
  • Apfelkompottrezept in einem Topf
  • Wovon Nise Pillen helfen

Knödel Rezept

Alle Knödelzubereitungsmethoden eignen sich für Diät- oder Babynahrung. Während des Kochens wird kein Öl verwendet und die Fleischbällchen werden nicht gebraten, was bedeutet, dass das fertige Gericht viel weniger Karzinogene und mehr Nährstoffe enthält. Traditionell wird Hackfleisch für diese Fleischbällchen aus fettarmem Fisch (Kabeljau, Hecht, Zander, Schellfisch, Flunder, Seehecht sind geeignet), Hühner- oder Putenfleisch sowie Rindfleisch, Kalbfleisch oder Kaninchen hergestellt. Es gibt vegetarische Rezepte, die auf gehacktem Gemüse oder Müsli basieren..

Knödel werden als vollwertiges zweites Gericht mit Pilzen, Gemüse, Müsli und Nudeln serviert. Die beste Beilage für Hühnchenknödel ist Reis, für Fleischknödel - gedünsteter Kohl oder Ofenkartoffeln, für Fischknödel - Spaghetti oder Kartoffelpüree. Vor dem Servieren wird das Gericht mit saurer Sahne oder einer Sauce gegossen, die mit Petersilie, Dill, Basilikum oder Koriander gewürzt ist.

Hühnchenknödel

  • Zeit: 25 Minuten.
  • Anzahl der Portionen: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 560 kcal.
  • Zweck: für den zweiten.
  • Küche: Polnisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Traditionelle Hühnchenknödel werden mit einer Gemüsebeilage, Reis, Nudeln und Kartoffelpüree serviert. Als Sauce werden saure Sahne, geschmolzene Butter oder eine hellweiße Sauce wie Bechamel verwendet. Nach diesem Rezept zubereitete Knödel eignen sich zum Hinzufügen zu Hühner- oder Gemüsesuppen. Je elastischer das Hackfleisch ist, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass die Fleischbällchen während des Garvorgangs auseinanderfallen..

  • Hühnerfilet - 0,5 kg;
  • Milch (Wasser) - 1 Glas;
  • Hühnerei - 1 Stk.;
  • Weizenmehlbrot - 120 g;
  • Salz - 0,5 TL.
  1. Das Hähnchenfilet durch einen Fleischwolf geben oder mit einem Mixer hacken.
  2. Die Semmelbrösel in Milch einweichen und die Mischung zum entstandenen Hackfleisch geben.
  3. Schlagen Sie die resultierende Masse und geben Sie nach und nach Eiweiß hinein. Füge Salz hinzu.
  4. Aus der fertigen Basis runde oder ovale Knödel formen, 5-7 Minuten kochen oder dämpfen.

Rindfleisch

  • Zeit: 40 Minuten.
  • Portionen: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 630 kcal.
  • Zweck: für den zweiten.
  • Küche: Polnisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Das Kochen von Hackfleischknödeln dauert aufgrund der Verlängerung der Vorbereitungszeit für Hackfleisch etwas länger als bei Gemüse-, Hühner- oder Fischknödeln. Anstelle von Rindfleisch können Sie auch Kalbfleisch oder Kaninchenfleisch verwenden. Schweinefleisch, Lammfleisch oder anderes fettiges Fleisch ist nicht zum Kochen dieser Fleischbällchen geeignet. Streuen Sie das Gericht vor dem Servieren mit Kräutern. Sie können die fertigen Knödel mit jeder Sauce oder Sauerrahm einfetten. Zusätzlich zu Salz werden dem Hackfleisch auf Wunsch schwarzer oder roter Pfeffer und andere Gewürze zugesetzt.

  • Rindfleisch - 800 g;
  • Milch (Wasser) - 400 ml;
  • Eiweiß - 2 Stk.;
  • Butter - 2 EL. l.
  • Weizenmehlbrötchen - 120 g;
  • Salz - 0,5 TL.
  1. Brot in Milch (oder Wasser) einweichen. Scrollen Sie das Fruchtfleisch durch einen Fleischwolf, mischen Sie es mit Semmelbrösel, scrollen Sie erneut, mahlen Sie durch ein Sieb.
  2. Schlagen Sie die resultierende Masse mit einem Mixer und fügen Sie Salz und Milch hinzu. Schieße das Eiweiß ab und gehe zuletzt hinein.
  3. Die Knödel kochen, vor dem Servieren mit zerlassener Butter beträufeln.

Rindfleisch mit Reis

  • Zeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 690 kcal.
  • Zweck: für den zweiten.
  • Küche: Polnisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Wenn Sie Rinderknödel Reisbrei hinzufügen, wird das Gericht nahrhafter und befriedigender. Neben Getreide kann vor dem Kochen auch Weichkäse (z. B. Feta-Käse) zu Fleisch- oder Hühnerknödeln gegeben werden. Die Wärmebehandlungszeit beim Hinzufügen von Gemüse oder anderen Zutaten zum Hackfleisch ändert sich praktisch nicht. Die Fleischbällchen werden in kochendem Wasser aufbewahrt, bis sie an die Oberfläche schwimmen (das Kochen dauert durchschnittlich 5-10 Minuten)..

  • Narbe vom Keloidtyp
  • Wermut von Flöhen in der Wohnung - Tinktur und Abkochung. Hilft Gras und wie man Flöhe mit Wermut entfernt?
  • Wie man schwere Perioden mit Pillen und Volksheilmitteln schnell stoppt
  • Rinderpulpe - 600 g;
  • Reis - 60 g;
  • Creme - 220 ml;
  • Eiweiß - 2 Stk.;
  • Butter - 2 EL. l.;
  • Laib - 120 g;
  • Salz - 0,5 TL.
  1. Reis abspülen, bis zur Hälfte gekocht.
  2. Hackfleisch zubereiten - Fleischsteaks auf beiden Seiten abschlagen; durch einen Fleischwolf gehen, durch ein Sieb mahlen. Fügen Sie eingeweichtes Brot, geschlagenes Eiweiß und Sahne hinzu, scrollen Sie erneut durch einen Fleischwolf und mahlen Sie durch ein Sieb.
  3. Mit Reis mischen, mit einem Mixer verquirlen.
  4. Gießen Sie Wasser in die Pfanne, so dass es beim Kochen die Hälfte der gebildeten Fleischbällchen bedeckt. Löffel, in Form von Knödeln, setzen Sie die resultierende Masse, köcheln bis zart (15-20 Minuten). Eine andere Kochmöglichkeit besteht darin, sie 15 bis 20 Minuten bei 180 bis 200 ° C im Ofen zu backen..

Fischdampf

  • Zeit: 40 Minuten.
  • Portionen: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 465 kcal.
  • Zweck: für den zweiten.
  • Küche: Polnisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Gedämpfte Fischknödel sind ein schnelles Diätgericht mit einem delikaten Geschmack und einem geringen Kaloriengehalt. Für die Zubereitung wählen sie frischen, fettarmen Fisch: Kabeljau, Pollock, Flunder, Schellfisch, Brasse, Seehecht, Barsch, Hecht, Karpfen. Sie können fertige Filets kaufen oder den Fischkadaver selbst schälen und schneiden. Am besten zu Reis oder anderem Getreide, Kartoffeln im Landhausstil mit grünen Erbsen oder Pilzen. Zahnstein, saure Sahne oder jede weiße leichte Sauce eignen sich als Dressing..

  • Fischfilet - 500 g;
  • Milch - 150 ml;
  • Hühnerei - 1 Stk.;
  • Weißbrot - 120 g;
  • Fischbrühe - 250 ml;
  • Salz - 0,5 TL.
  1. Scrollen Sie das Fischfilet zweimal mit dem feinsten Rost durch einen Fleischwolf.
  2. Brot in Milch einweichen, mit Hackfleisch mischen, Milch und Eiweiß einfüllen, salzen. Schlagen Sie die Masse mit einem Mixer, bis eine elastische Paste entsteht (während des Garvorgangs sind die Knödel glatt und fallen nicht auseinander)..
  3. Die Brühe kochen. Verwenden Sie zwei Dessertlöffel, um die Knödel zu formen, indem Sie das Hackfleisch von einem zum anderen übertragen. Legen Sie die Knödel in ein Sieb oder eine spezielle Dampfschale und halten Sie sie 15 bis 20 Minuten lang über die kochende Brühe.

Truthahn

  • Zeit: 30 Minuten.
  • Portionen: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 690 kcal.
  • Zweck: für den zweiten.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Putenfleischknödel sind zart und saftig, wenn Sie beim Kochen von Hackfleisch Milch durch Sahne ersetzen. Sie werden mit Ofenkartoffeln oder gedünstetem Kohl, Sauce und frischen Kräutern serviert. Es ist bequemer, die Knödel mit zwei Dessertlöffeln oder Esslöffeln zu formen. Diese schrulligen Fleischbällchen eignen sich hervorragend zum Hinzufügen zu Gemüse, Käsesuppen, Fleisch oder Hühnerbrühe..

  • Putenfilet - 400 g;
  • Creme - 1 Glas;
  • Hühnerei - 1 Stk.;
  • Laib - 120 g;
  • Salz - 0,5 TL;
  • Gewürze nach Geschmack.
  • Geflügelfilets abspülen, Filme abziehen, zwei- oder dreimal durch einen Fleischwolf laufen lassen.
  • Die Semmelbrösel in Milch oder Sahne einweichen. Eiweiß und Eigelb trennen.
  • Sahne, Brot, geschlagenes Eiweiß zum Hackfleisch geben, mischen, durch ein Sieb mahlen, salzen, Gewürze hinzufügen.
  • Kochen Sie die Knödel bis sie weich sind (bis die Knödel an der Wasseroberfläche schwimmen).

Rezept für Leberknödel

  • Zeit: 45 Minuten.
  • Portionen: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 570 kcal.
  • Zweck: für den zweiten.
  • Küche: Polnisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Rind- und Hühnerleber eignen sich zur Herstellung von Leberknödeln. Bevor die Leber durch einen Fleischwolf gedreht wird, muss überschüssige Bitterkeit entfernt werden. Dazu muss es nach dem Entfernen des Films, der Venen und Gefäße 20 bis 30 Minuten in Milch aufbewahrt werden (vor dem Entfernen des Films kann die Leber mit kochendem Wasser verbrüht werden). Dem Hackfleisch müssen Zwiebeln hinzugefügt werden.

  • Hühnerleber - 500 g;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Hühnerei - 2 Stk.;
  • Weizenmehl - 2 EL. l.;
  • Salz - 0,5 TL;
  • Paprika oder andere Gewürze - nach Geschmack.
  1. Waschen Sie die Leber, entfernen Sie die Filme. Zwiebeln und Karotten schälen. Scrollen Sie mit der Leber durch einen Fleischwolf.
  2. Eier hinzufügen, salzen, mit einem Mixer schlagen und nach und nach Mehl hinzufügen. Das Hackfleisch gut mischen, Gewürze hinzufügen.
  3. Die Knödel formen, in ein Sieb geben und die Knödel 15-20 Minuten dämpfen. Die zweite Kochmöglichkeit besteht darin, sie 15 bis 20 Minuten bei einer Temperatur von 150 bis 180 ° C im Ofen zu backen..

Wie man richtig kocht

Fisch-, Fleisch- oder Hühnerknödel werden mit der gleichen Technologie hergestellt. Zuerst wird Hackfleisch unter Zusatz von Milch, Sahne und Eiweiß hergestellt, dann werden die Knödel auf eine der folgenden Arten geformt und gekocht:

  1. In kochendem Wasser in einem Topf werden die Fleischbällchen ins Wasser getaucht und nach dem Auftauchen auf der Oberfläche 3-5 Minuten gekocht.
  2. Beim Kochen von Wasser in einer Pfanne wird das Wasser in die Pfanne gegossen, sodass die Knödel beim Eintauchen auf den Boden zur Hälfte bedeckt werden. Garzeit - 15 Minuten.
  3. Dampf (oder in einem Wasserbad) - Knödel werden in einer speziellen Form oder in einem Sieb ausgelegt und 10-15 Minuten lang über einem Topf mit kochendem Wasser oder Brühe aufbewahrt. Keine Notwendigkeit, Fleischbällchen zu drehen,
  4. In einem Doppelkessel oder einem Multikocher im "Dampf" -Modus. Die Garzeit hängt von der Leistung des Geräts ab und liegt zwischen 20 und 35 Minuten.

Eine andere Möglichkeit, Mahlzeiten zuzubereiten, besteht darin, sie im Ofen zu backen. Dazu wird das Backblech mit Pergamentpapier ausgekleidet, das Hackfleisch mit Hilfe von zwei Löffeln ausgelegt und zu Knödeln geformt (damit das Hackfleisch nicht klebt, werden sie in Milch oder Wasser angefeuchtet). Den Backofen auf 180-200 ° C vorheizen, die Fleischbällchen 15-20 Minuten backen, bis sich eine Kruste bildet.

Sie können Knödel nicht nur in Wasser, sondern auch in Brühe kochen. Diese Option wird bei der Zubereitung von Gemüseknödeln aus Kartoffeln verwendet. Die Brühe kann dann als Grundlage für das Kochen einer Suppe verwendet werden, und der Geschmack der Kartoffelbällchen ist reicher. Sie werden als Beilage zu jedem Fleisch- oder Fischgericht mit saurer Sahne oder würziger Sauce serviert.

Video

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus, drücken Sie Strg + Eingabetaste und wir werden alles reparieren!

Fischknödel dämpfen

Schnitzelmasse wird aus Fischen mit einer kleinen Menge Knochen (rosa Lachs, Kabeljau, Seehecht, Hecht usw.) hergestellt. Schneiden Sie das Fischfilet in kleine Stücke, passieren Sie einen Fleischwolf, fügen Sie Weißbrot hinzu, das zuvor in kaltem Wasser oder Milch eingeweicht und gepresst wurde, Salz. Alles wird gemischt, erneut durch einen Fleischwolf geleitet und geschlagen. Hackfleisch von fettarmem Fisch wird mit einer Menge von 5 g pro 100 g Fruchtfleisch mit Butter versetzt. Aus der resultierenden Masse werden Schnitzel, Fleischbällchen, Brötchen und Fleischbällchen hergestellt. Fischfrikadellen werden in Semmelbröseln paniert, beidseitig in einer Pfanne gebraten und in einem heißen Ofen zur Bereitschaft gebracht. Anstelle von Schnitzel können Sie auch Fleischbällchen aus demselben Hackfleisch kochen. Sie werden auf ein gefettetes Backblech oder eine Pfanne gelegt, mit heißem Wasser gefüllt und zart gekocht.

Zur Zubereitung der Knödelmasse wird Fischfilet, in Stücke geschnitten (ohne Haut und Knochen), in Milch und gepresstem Weißbrot eingeweicht, dreimal mit einem feinen Rost durch einen Fleischwolf geführt. Fügen Sie der resultierenden Masse Eiweiß und kalte Milch oder Sahne hinzu, schlagen Sie sie auf und bereiten Sie Knödel zu.

Kalorien Gedämpfte Fischknödel. Chemische Zusammensetzung und Nährwert.

Nährwert und chemische Zusammensetzung "Gedämpfte Fischknödel".

NährstoffNummerNorm**% der Norm in 100 g% der Norm in 100 kcal100% normal
Kaloriengehalt183 kcal1684 kcal10,9%6%920 g
Eiweiß24 g76 g31,6%17,3%317 g
Fette10 g56 g17,9%9,8%560 g
Kohlenhydrate1 g219 g0,5%0,3%21900 g

Energiewert Gedämpfte Fischknödel ist 183 kcal.

Primärquelle: Vom Benutzer in der Anwendung erstellt. Mehr Details.

** Diese Tabelle zeigt die durchschnittlichen Normen für Vitamine und Mineralien für einen Erwachsenen. Wenn Sie die Normen anhand Ihres Geschlechts, Alters und anderer Faktoren kennen möchten, verwenden Sie die Anwendung "Meine gesunde Ernährung"..

Fischknödel

Zarte und duftende Fischfiletkoteletts! Fischknödel werden in Wasser gekocht und nicht in Pflanzenöl gebraten. Daher stellt sich heraus, dass es sich um ein gesundes und leckeres Gericht handelt. Sie können das Rezept für Babynahrung sicher verwenden. Es ist ratsam, das Brot in Sahne zu legen, aber auch Milch oder Kefir sind geeignet. Solche Fischfrikadellen werden in heißem Wasser zubereitet. Und sie können mit Tomaten-, Sauerrahm- oder Senfsauce auf den Tisch gebracht werden. Kartoffeln, die im Ofen oder in einer Pfanne gekocht werden, eignen sich hervorragend als Beilage..

  1. Zuhause
  2. Rezeptkategorien
  3. Fischknödel

Zutaten und wie man kocht

Zutaten für 10 Portionen oder - die Anzahl der Produkte für die Portionen, die Sie benötigen, wird automatisch berechnet! '>

Teelöffel5 ml
Dessertlöffel10 ml
Esslöffel20 ml
Glas200 ml
Gesamt:
Zusammensetzungsgewicht:100 g
Kaloriengehalt
Komposition:
123 kcal
Proteine:7 g
Fette:5 g
Kohlenhydrate:4 g
S / W / U:44/31/25
N 0 / S 100 / B 0

Garzeit: 30 min

Kochmethode

1. Bereiten Sie alle Lebensmittel zu. Knödel werden aus jedem Fischfilet hergestellt, Pollock wird in diesem Rezept verwendet. Das Filet muss aufgetaut, herausgedrückt und in Stücke geschnitten werden.
2. Das Weißbrot in eine Schüssel geben, Sahne hinzufügen und einige Minuten ruhen lassen. Dann mit einem Löffel umrühren.
3.Um Hackfleisch zuzubereiten, benötigen Sie einen Mixer oder einen Fleischwolf. Es ist bequemer, die erste Option zu verwenden, da die Produkte nicht mehrmals geladen werden müssen, sondern in einer Schüssel geschlagen werden. Mahlen Sie Fischfilets mit Brot in einem Mixer.
4.Brechen Sie das rohe Ei auf die Gesamtmasse und mahlen Sie es mit Messern, bis es glatt ist.
5. Frühlingszwiebeln mit Wasser waschen, mit einem Messer hacken. Knoblauch schälen, mit Wasser abspülen. Führen Sie die Knoblauchzehe durch eine Presse. Fügen Sie Gemüse und Knoblauch, Salz und schwarzen Pfeffer zum Hackfleisch hinzu und rühren Sie es glatt.
6. Gießen Sie Wasser in eine Pfanne oder einen Topf, fügen Sie eine kleine Menge Salz hinzu, Sie können auch schwarzen Pfeffer hinzufügen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Legen Sie die Knödel mit einem Löffel, das Wasser sollte sie zur Hälfte bedecken, reduzieren Sie die Hitze. Nach 5 Minuten die Knelles umdrehen und weitere 5 Minuten in Wasser kochen. Heiß mit Sauerrahmsauce und fein gehackten Kräutern servieren, Knödel passen gut zu eingelegten Gurken.!

Knie können auch beispielsweise in Tomatensauce gedünstet werden. Fisch in dieser Form spricht nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder an. Zusätzlich zur Kartoffelbeilage können Knödel mit Nudeln, Hirse und Buchweizenbrei gegessen werden. Wenn sich das Hackfleisch plötzlich als flüssig herausstellte, können Sie etwas Weizenmehl hinzufügen. Besonders die Konsistenz des Hackfleischs ist beim Kochen zu spüren. Wenn die Produkte zerfallen, müssen Sie die Masse verdicken.

Knely

Knely

Kneeli ist ein Gericht aus Geflügel, Fleisch oder Fisch. Lesen Sie hier, wie Sie Fleisch, Fisch oder Geflügel für Knödel auswählen

Auf dieser Seite finden Sie Rezepte für Knödel:

Alle Rezepte entsprechen der Diät Nummer 5p - mit Pankreatitis, beziehen sich auf eine Protein-Diät, eignen sich hervorragend für Babynahrung. Die Knödel werden gedämpft, wie - dazu später mehr...


Dämpfen - Kneli

Knödel für ein Paar kochen - das sind die Anforderungen der medizinischen und diätetischen Ernährung.

Ich benutze drei Möglichkeiten, um die Knödel (oder andere Gerichte) zu dämpfen. Lesen und wählen Sie die beste für Sie:

Option 1 - wir werfen es in kochendes Wasser. Nachdem die Knödel aufgegangen sind, noch fünf Minuten kochen lassen. Mit saurer Sahne und Kräutern servieren.
Option 2 - Gießen Sie ein wenig Wasser in die Pfanne, legen Sie die Knödel hinein und fügen Sie Wasser hinzu, so dass die Knödel zur Hälfte von Wasser verdeckt werden. Knödel ein paar 15 Minuten kochen lassen.
Option 3 - in einem Multicooker. Legen Sie die Knödel (andere Lebensmittel) in einen gefetteten Dampfgarer. Gießen Sie zwei Gläser heißes Wasser in den Körper. Wir wählen den Multicooker-Modus: "Dampfgaren", Zeit - 20 Minuten.

Hühnchenknödel

Zutaten:

  • Hähnchenfilet - 500 g.
  • Milch - 150 ml
  • Laib - 50-60 g
  • Eier -1pc
  • Salz nach Geschmack.

Kochtechnik:

  1. Das Fruchtfleisch des Laibs in Milch einweichen (Sie können in Wasser).
  2. Hähnchenfilet in kleine Stücke schneiden und mit einem Mixer mahlen.
  3. Fügen Sie Eier, Laib, Butter zum gehackten Huhn hinzu und mischen Sie weiter mit einem Mixer. Die Masse sollte elastisch sein, wie eine Paste.
  4. Gedämpfte Knödel - wie oben beschrieben
  5. Knödel zum Beispiel mit einer Beilage auf dem Tisch servieren - Gemüsepüree oder mit Kräutern, Sauerrahm, Butter.

Hinweis: Wenn kein Mixer vorhanden ist, verwenden Sie einen Fleischwolf. Das Filet wird zweimal gescrollt, für den Fleischwolf wird ein feiner Rost verwendet. Nachdem wir die Zutaten kombiniert haben, scrollen wir erneut durch den Fleischwolf.

Rindfleischknödel

Zutaten:

  • Rindfleisch - 500 g
  • Laib - 50 g
  • Milch 3,2% - 150 ml (3/4 Tasse)
  • Eier - 1 Stk
  • Butter - 10 g (1 EL)
  • Salz nach Geschmack

Kochtechnik:

  1. Das Fruchtfleisch des Laibs in Milch einweichen (Sie können in Wasser).
  2. Führen Sie das Fleisch zweimal durch einen Fleischwolf mit einem feinen Gitter.
  3. Fügen Sie dem Hackfleisch einen Laib hinzu und geben Sie ihn erneut durch den Fleischwolf.
  4. Fügen Sie Milch, geschlagenes Eiweiß hinzu (gemäß dem Rezept, aber ich lege es zusammen mit dem Eigelb). Salz.
  5. Gedämpfte Knödel - wie oben beschrieben
  6. Knödel mit einer Beilage auf dem Tisch servieren - Kartoffelpüree, Karotten oder Rote Beete, gekochtes oder gedünstetes Gemüse, gekochter Reis.

Rindfleischknödel mit Reis

Zutaten:

  • Rindfleisch - 500 g
  • Reisgrütze - 50 g (2 Esslöffel)
  • Milch 3,2% - 150 ml (3/4 Tasse)
  • Butter - 30 g (1 Esslöffel, etwas mehr)
  • Salz nach Geschmack

Kochtechnik:

  1. Reis gut abspülen, Brei kochen, abkühlen lassen.
  2. Führen Sie das Fleisch zweimal durch einen Fleischwolf mit einem feinen Gitter.
  3. Fügen Sie dem Hackfleisch Reisbrei hinzu und geben Sie ihn erneut durch den Fleischwolf, vorzugsweise zweimal.
  4. Milch und Salz hinzufügen. Wir schlagen zurück. Wir schlagen es ab, damit das Hackfleisch elastischer wird, damit zukünftige Knödel glatt und schön sind und während der Wärmebehandlung nicht auseinanderfallen.
  5. Gedämpfte Knödel - wie oben beschrieben
  6. Da die Knödel Reis enthalten, werden Knödel als eigenständiges Gericht ohne Beilage serviert. Kann mit saurer Sahne, diätetischer Sauce oder geschmolzener Butter beträufelt werden. Guten Appetit!

Fischknödel

Empfohlen: magere Fischarten - Hecht, Kabeljau, Navaga, Eisfisch, Zander, Barsch, Quappe, Seehecht, Flunder.

Zutaten:

  • magerer Fisch, Filet - 300 g
  • Laib - 20 g
  • Milch - 50 ml (1/4 Tasse)
  • Eiweiß - 1St
  • Butter -10 g (1 EL)

Kochtechnik:

  1. Das Fruchtfleisch des Laibs in Milch einweichen (Sie können in Wasser).
  2. Wir führen das Fischfilet durch einen Fleischwolf mit einem feinen Gitter.
  3. Fügen Sie dem gehackten Fisch ein Brot hinzu und geben Sie es erneut durch den Fleischwolf, vorzugsweise zweimal.
  4. Milch und Salz hinzufügen. Wir schlagen zurück. Wir schlagen es ab, damit das Hackfleisch elastischer wird, damit zukünftige Knödel glatt und schön sind und während der Wärmebehandlung nicht auseinanderfallen.
  5. Kochen Sie die Knödel in kochendem Wasser oder dämpfen Sie sie - wie oben beschrieben.
  6. Fischknelles mit Butter, Milchsauce, Sauerrahmsauce servieren. Kann mit Müsli oder Kartoffelpüree serviert werden.

Gekochte Fischknödel vom Hecht

Zutaten:

  • Hecht (oder Zander) - 320 g
  • Milch - 120 g (1/2 EL)
  • Weizenmehl - 20 g (2 TL)
  • Ei - 1St
  • Butter - 20 g (2 TL)

Kochtechnik:

  1. Fisch kochen - Knochen und Haut entfernen, in Stücke schneiden und durch einen Fleischwolf passieren.
  2. Mehl in einer Pfanne trocknen (kein Öl verwenden)
  3. Milch und Salz hinzufügen, eine dicke Milchsauce bekommen, abkühlen lassen.
  4. Fügen Sie dem gehackten Fisch Milchsauce und Eier hinzu und mischen Sie alles gründlich.
  5. Aus Hackfleisch formen wir Bällchen mit einem Gewicht von 20-25 g - dies ist ein halbfertiges Knödelprodukt.
  6. Wir legen sie in einen Topf und füllen sie mit heißem Wasser. Hechtknödel zart kochen, dabei nicht kochen.

Guten Appetit!

Kochen in einem Multicooker - andere Rezepte

LiveInternetLiveInternet

  • Anmeldung
  • Eingang

-Stichworte

-Kategorien

  • Schals und Mützen (212)
  • Lass uns schön sein (451)
  • Wasserfälle (34)
  • Stickerei, Applikationen, Patchwork (416)
  • Stricken (821)
  • Wohnungsgestaltung, Wohngebäude (633)
  • wir restaurieren für zu Hause (254)
  • Vorhangdekoration (63)
  • Gesundheit (2922)
  • (1)
  • Krampfadern, Blutgerinnsel, Herz (61)
  • Vitaminmischungen, Cocktails. (29)
  • Druck (43)
  • Gesunder Lebensstil (8)
  • Katarakt. (Sechszehn)
  • Husten (62)
  • Heilkräuter (13)
  • Massage. (6)
  • Volksrezepte (872)
  • Wellnessgymnastik gegen Altern (88)
  • Wellness (901)
  • Osteochondrose, Gelenke. (73)
  • Pankreatitis, Magen (44)
  • Leber (20)
  • Rezepte für Langlebigkeit, Heilung, Beratung (115)
  • Diabetes mellitus. (fünf)
  • Bubnovsky-Übungen. (1)
  • Schilddrüse (25)
  • Papierspielzeug (30)
  • Herstellung von Kisten und Körben (137)
  • Taschenherstellung (414)
  • Blumen, Schleifen, Schmetterlinge machen (515)
  • Automatten (127)
  • Verschiedene Teppiche (71)
  • Compic (403)
  • Puppen und verschiedene Spielzeuge (1496)
  • MK, um eine Textilpuppe herzustellen (56)
  • KOCHEREI (5117)
  • Pfannkuchen, Omelett (260)
  • Ofenbacken (26)
  • Dessert, Obst, Tischdekoration, Gelee (371)
  • gefroren (20)
  • Aufläufe (145)
  • Konservierung, Marmelade (216)
  • Süßigkeiten (163)
  • Mayonnaise, Saucen (75)
  • Mikrowelle (14)
  • Milchprodukte (100)
  • Eis (61)
  • Fleischgerichte (425)
  • Neujahrsmenü (12)
  • Gemüsegerichte, Gemüsepastete, Brei mit Gemüse (264)
  • erste Gänge (71)
  • Kuchen, Brötchen, Kekse, Zrazy (480)
  • gut zu wissen (24)
  • Rezepte für Multicooker (118)
  • Rezepte für Brotbackautomaten, Brotbacken (75)
  • Fisch, Meeresfrüchte (287)
  • Obstsalate (11)
  • Salate, Vorspeisen (302)
  • b / Kuchen backen (209)
  • Kuchen (742)
  • Kürbis (44)
  • Topflappen und alles andere für Küchen (411)
  • weise Gedanken (481)
  • Musik. films.audiobooks (491)
  • Neujahr und Weihnachten (350)
  • Ostern (207)
  • Tipps zum Reinigen, Waschen, Auftragen (484)
  • Kissen (468)
  • Orthodoxes Christentum (331)
  • Gleichnisse, Anekdoten, Humor (Horoskop) (833)
  • Psychologie, Mondkalender (536)
  • Verschiedenes (295)
  • Poesie (846)
  • Hausschuhe, Fußabdrücke, Schuhe, Pflegetipps (289)
  • Praktische Versorgungsunternehmen (264)
  • Philosophie (75)
  • Blumenparadies (230)
  • Nähen (1661)
  • Leinen (27)
  • Blusen, Tuniken, T-Shirts (90)
  • Hose (24)
  • für Kinder (16)
  • Nadelbetten (13)
  • die Kunst des Anziehens, die Welt der Mode (75)
  • Leder, Fell (12)
  • Jacken, Mäntel, Regenmäntel (21)
  • Nähfüße (8)
  • MK zur Änderung der Kleidung (70)
  • Kleider (38)
  • Bettwäsche (16)
  • Dichtungsmaterialien (2)
  • Nähspitzen (152)
  • Abdeckungen (1)
  • Abdeckungen, Organaseire (24)
  • Röcke (7)

-Tagebuchsuche

-E-Mail-Abonnement

-Statistiken

Fischknödel - Diätfutter für eine erkrankte Bauchspeicheldrüse

Dienstag, 25. Juni 2013 00:50 + im Zitatblock

Fischknödel - Diätfutter für eine erkrankte Bauchspeicheldrüse

Als meine Tochter klein war, kochte ich oft Fischknödel für sie, aber jetzt erinnerte ich mich an sie und beschloss, nach guten Rezepten zu suchen, und das fand Mila__Lyudmila:

Knödel sind aufgrund ihrer ernährungsphysiologischen und physikalischen Eigenschaften ein Bestandteil von Babynahrung und Diätnahrung. Hackfleisch für Knödel ähnelt Schnitzel, ist aber viel weicher.

Empfohlen: magere Fischarten - Hecht, Kabeljau, Navaga, Eisfisch, Zander, Barsch, Quappe, Seehecht, Flunder.

Zutaten:

  • magerer Fisch, Filet - 300 g
  • Laib - 20 g
  • Milch - 50 ml (1/4 Tasse)
  • Eiweiß - 1St
  • Butter -10 g (1 EL)

Kochtechnik:

Das Fruchtfleisch des Laibs in Milch einweichen (Sie können in Wasser).

Fischfilet durch einen Fleischwolf mit feinem Gitter.

Fügen Sie dem gehackten Fisch ein Brot hinzu und hacken Sie es erneut, vorzugsweise zweimal.

Milch und Salz hinzufügen. Zurückschlagen. Es muss abgeschlagen werden, damit das Hackfleisch elastischer wird, damit zukünftige Knödel glatt und schön sind und während der Wärmebehandlung nicht auseinanderfallen.

Knödel in kochendem Wasser kochen oder dämpfen: Nachfolgend finden Sie die Methoden zum Dampfgaren *.

Fischknelles mit Butter, Milchsauce, Sauerrahmsauce servieren. Kann mit Müsli oder Kartoffelpüree serviert werden.

Wie man Knödel dämpft? Dampfgaren - eine Voraussetzung für medizinische und diätetische Ernährung.

Option 1 ist das Eintauchen in kochendes Wasser. Nachdem die Knödel aufgegangen sind, noch fünf Minuten kochen lassen. Mit saurer Sahne und Kräutern servieren.

Option 2 - gießen Sie ein wenig Wasser in die Pfanne, legen Sie die Knies und fügen Sie Wasser hinzu, so dass die Knies zur Hälfte von Wasser verdeckt werden. Die Knödel 15 Minuten lang dämpfen.

Option 3 - in einem Multicooker. Legen Sie die Knödel (andere Lebensmittel) in einen gefetteten Dampfbehälter. Gießen Sie zwei Gläser heißes Wasser in den Körper. Wählen Sie den Multicooker-Modus: "Dampfgaren", Zeit - 20 Minuten.

Gekochte Fischknödel vom Zander

Zutaten:

  • Zander - 320 g
  • Milch - 120 g (1/2 EL)
  • Weizenmehl - 20 g (2 TL)
  • Ei - 1St
  • Butter - 20 g (2 TL)

Kochtechnik:

Fisch vorbereiten - Knochen und Haut entfernen, in Stücke schneiden und hacken.

Mehl in einer Pfanne trocknen (kein Öl verwenden)

Milch und Salz hinzufügen. Sie erhalten eine dicke Milchsauce, kühl.

Fügen Sie Milchsauce und Eier zum gehackten Fisch hinzu, mischen Sie gründlich.

Bilden Sie Hackfleischbällchen mit einem Gewicht von 20-25 g - dies ist ein halbfertiger Knödel.

Die Knödel in einen Topf geben und mit heißem Wasser bedecken. Die Knödel weich kochen und nicht kochen.

Knödel mit Lachs

  • 500 Gramm Lachs (ohne Haut, ohne Knochen)
  • 2 Eier (Eiweiß)
  • Salz, weißer Pfeffer - nach Geschmack
  • 150 ml Doppelcreme
  • Zitronenscheiben - zur Dekoration
  • Petersilienzweige - zur Dekoration
  • Für die Spargelsauce:
  • 90 ml trockener Weißwein
  • 250 Gramm junger Spargel (keine Holzteile)
  • 300 ml Doppelcreme

Knödel zubereiten: Lachsfleisch, Eiweiß, Salz und Pfeffer in einer Küchenmaschine glatt rühren.

Geben Sie nicht zu viele Knödel gleichzeitig in den Topf. Sie müssen die Knel mit einem geschlitzten Löffel herausziehen, dann abtropfen lassen und warm halten, während der Rest vorbereitet wird.

Gießen Sie die Sahne in die Küchenmaschine und mischen Sie sie.

Die Mischung in eine große Schüssel geben, abdecken und 2 Stunden kalt stellen.

Nehmen Sie einen kleinen Topf, geben Sie Wasser und Salz hinzu und bringen Sie ihn zum Kochen.

Beginnen Sie als nächstes mit dem Formen und Zubereiten von Knödeln. Tauchen Sie dazu einen Dessertlöffel in kochendes Wasser und nehmen Sie einen Löffel gekühlte Knödelmischung.

Nehmen Sie dann einen zweiten warmen, angefeuchteten Dessertlöffel und formen Sie ein Oval. Wiederholen Sie das gleiche mit der restlichen Mischung..

Tauchen Sie eine kleine Menge Knödel in kochendes Wasser und kochen Sie sie 6-10 Minuten lang, bis sie beim Pressen fest sind..

Anschließend den Spargel in einem Topf mit kochendem Salzwasser 3-5 Minuten kochen, bis er weich ist. Spargelköpfe abtropfen lassen, abschneiden und setzen. Sie sind praktisch für die Dekoration.

Eine kleine Menge Wein und Spargelstangen glatt rühren.

Die Sahne 4 Minuten in einem Topf kochen, bis sie dickflüssig ist.

Sahne zum Pürieren umrühren.

Sauce auf Teller gießen, Knödel darauf legen.

Mit Spargelköpfen, Zitronenscheiben und Petersilienzweigen garnieren.

Hier ist auch das Rezept für Lachsknödel:

Fischknödel

Produkte:

  • Fischfilet - 200 gr.
  • Scheibe Weißbrot
  • Ei - 1 Stück.
  • Milch - 4 Esslöffel.
  • Salz - eine Prise
  • Ch.L. Butter.

Kneli sind Bällchen (ähnlich wie Fischfleischbällchen) aus Hackfleisch mit geschlagenem Eiweiß. Hackfleisch für Knödel wird für Fleisch, Fisch, Huhn oder sogar Gemüse verwendet. Das Gericht ist sehr zart und für Kinder ab 1 Jahr geeignet. Sie können auch Knödel für übergewichtige Kinder kochen..

Fotorezept für Fischknödel:

1. Bereiten wir die notwendigen Produkte vor. Für Knödel können verschiedene Fischarten verwendet werden, am besten jedoch weiße, nicht ölige Meeresfische..

2. Führen Sie das Fischfilet durch einen fein perforierten Fleischwolf. Drehen Sie nach dem Fisch das in Milch getränkte Brot.

3. Das Weiß eines Eies zu einem Schaum schlagen und zu dem zuvor gedrehten Fisch und Brot hinzufügen. Salz.

4. Das Hackfleisch vorsichtig mischen.

5. Mit nassen Händen kleine Kugeln formen und in kochendem Salzwasser zum Kochen bringen. Wenn das Hackfleisch dünn ist, können Sie es mit einem Löffel in einen Topf mit Wasser geben..

6. Nach 10-15 Minuten sind die Knödel fertig.

7. Warm mit Butter servieren.

Auf eine Anmerkung:

  • Fischknödel können nicht nur in Wasser gekocht, sondern auch gedämpft werden.

Fischknödel

Wie man das Gericht "Fischknödel" kocht

  1. Kopf, Schwanz und Flossen des Fisches abschneiden, Filets trennen.
  2. Brotscheiben in einen Mixer geben.
  3. Fischfilet und Sahne hinzufügen. Schleifen.
  4. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, salzen, mit den Händen mischen.
  5. Butter in einer Pfanne schmelzen.
  6. Die Knödel auslöffeln und ein Glas kochendes Wasser hinzufügen.
  7. Bis zur Ausschreibung löschen.

Zanderfleisch ist sehr nützlich für Menschen mit Magen-Darm-Problemen und Menschen, die sich um ihre Gesundheit kümmern. Enthält viel Eiweiß und wenig Fett, ist an der Regulation der Bauchspeicheldrüse und der Nebennieren beteiligt.

  • Zander - 700 gr.
  • Weißbrot - 2 Cous.
  • Butter - 20 gr.
  • Sahne - 3 Esslöffel.
  • Salz - 1/2 TL.
  • Wasser - 2 EL.

Nährwert des Gerichts "Fischknödel" (pro 100 Gramm):

Fischknödel

Sicherlich erinnern sich viele Menschen daran, wie Fischtage in den "Fabrik" -Kantinen abgehalten wurden. Die gebräuchlichsten Gerichte waren gebratener Seehecht oder Pollock, Fischkoteletts oder, mit etwas Glück, kleine längliche, in Wasser oder Brühe gekochte, mit Tomatensauce bestreute Fleischbällchen. Sie wurden Fischknödel genannt - ein weit verbreitetes Hackfleischgericht mit Weißbrot, Milch oder Sahne..

Die Besonderheit dieses Gerichts ist, dass Bindungskomponenten für Hackfleisch praktisch nicht verwendet werden. Darüber hinaus ist Hackfleisch in der Regel etwas flüssig oder extrem weich, und seine Bindung während der Wärmebehandlung wird durch eine sehr feine Mahlstruktur und eine gewisse "Klebrigkeit" des Fleisches sichergestellt. Sehr oft wird Hackfleisch durch ein Sieb gerieben und zusätzlich mit Milch oder Sahne verdünnt.

Fischknödel werden am besten aus Hecht und Hechtbarsch hergestellt. Solche Rezepte finden sich oft in alten Kochbüchern. Die Form ist normalerweise in Form von Kugeln oder leicht länglich, eiförmig. Bei der Zubereitung von Hackfleisch wird das gemahlene Fischfleisch durch ein Sieb gerieben und mit Sahne und eingeweichtem Weißbrot "geschlagen". Manchmal werden dem Hackfleisch Eier hinzugefügt. Oft wird Fleisch oder Huhn anstelle von Fisch verwendet.

Wir sind daran gewöhnt, dass Hackfleischprodukte gebraten oder gedünstet werden - Schnitzel, Fleischbällchen, Fleischbällchen. Bei der Herstellung von Knödeln sieht das etwas anders aus. Produkte aus losem Hackfleisch werden in kochendem Wasser, seltener in Brühe gekocht und sehr selten gebraten. Ein spezieller länglicher Löffel wird verwendet, um längliche Produkte zu formen, die die allgemein akzeptierte Form bestimmen.

Längliche Knödel sind in einigen östlichen Regionen Frankreichs üblich, insbesondere in der Küche von Lyon und dem Elsass. Die häufigsten Hackfleischsorten sind Hecht, Kalbfleisch oder Geflügel..

Ich habe irgendwo gelesen, dass der Name dieser Hackfleischprodukte höchstwahrscheinlich von Knepfle oder Knoffle stammt, was grob übersetzt "kleiner Ball" bedeutet, oder vom deutschen Knödel-Knödel. Früher wurde von Knochen gereinigtes Hechtfleisch in einem Mörser gemahlen, um die homogenste Konsistenz zu erzielen, dann durch ein Sieb gerieben und mit anderen Zusatzstoffen gemischt. Die Sauce für die Knödel könnte alles sein. In Lyon wird jedoch häufiger Tomate verwendet, was sehr lecker ist..

Zutaten

  • Hecht oder Zanderfilet 500 g
  • Weißbrot, Rolle 100 g
  • Creme (10-15%) 250 ml
  • Tomatensaft 1 Glas
  • Salz, weißer Pfeffer, Zucker, Paprika, Koriandergewürze

Schritt-für-Schritt-Rezept für Fischknödel

  1. Für Hackfleisch benötigen Sie ein Filet aus magerem Fisch, vorzugsweise Hecht oder Hechtbarsch. Dieser Fisch enthält nur wenige Knochen, die beim Schneiden und Zubereiten von Hackfleisch leicht entfernt werden können. Auch etwas Abfall - Haut, Flossen, Knochen. Hackfleisch für Knödel kann nicht aus einem ganzen Kadaver hergestellt werden, sondern aus einem Teil eines großen Fisches. Wenn der Fisch gefroren war, muss er zuerst vom Gefrierschrank in den Kühlschrank überführt und nicht zum Auftauen gezwungen werden. Dann wird weniger Flüssigkeit freigesetzt.

Ein Stück eines großen Hechtkadavers

Ein Brot oder Weißbrot in Sahne einweichen

Das Hechtfilet zu Hackfleisch zermahlen

Kombinieren Sie Hackfleisch und Weißbrot

Hackfleisch sollte fast flüssig sein

Mit einem Löffel Fischknödel formen

Längliche Produkte in kochendem Wasser kochen

Tomatensauce einfüllen und unter dem Deckel köcheln lassen

Hechtfischknödel in Tomate

Gehackte Hechtknödel mit Weißbrot und Sahne - ein ausgezeichnetes Hauptgericht