Kaloriengehalt von Karotten

Karotten sind ein zweijähriges Wurzelgemüse aus dem Garten, das normalerweise eine orange Farbe hat, eine Höhe von 1 m erreicht und von Juni bis August blüht.

Der niedrige Kaloriengehalt von Karotten ermöglicht die Verwendung dieses Gemüses als Diätprodukt in vielen Diäten. Es wird in verschiedenen Küchen auf unterschiedliche Weise verwendet..

Karottenpüree wird als Babynahrung verwendet, in Strohhalme geschnitten und frittierte Karotten sind ein gesünderes Analogon zu Pommes Frites. Wenn sie dehydriert sind, bilden sie Pulver, Flocken und Pommes daraus, die unabhängig von der Anzahl der Kalorien in den Karotten eine ziemlich hohe Energie haben Wert.

Nützliche Eigenschaften von Karotten

Die meisten Karotten enthalten etwa 88% Wasser, 7% Zucker, 1% Eiweiß, 1% Ballaststoffe, 1% Asche und 0,2% Fett.

Karotten mit einem Kalorienwert von 41 kcal pro 100 g sind reich an Beta-Carotin, das in der Leber in Vitamin A umgewandelt wird, das wiederum in der Netzhaut in Rhodopsin umgewandelt wird, ein für die Nachtsicht notwendiges Purpurpigment. Beta-Carotin schützt die Augen vor Makuladegeneration und senilen Katarakten.

Karotten sind auch reich an Antioxidantien und Mineralien. Viele Studien bestätigen, dass das Gemüse das Risiko für Krebserkrankungen wie Lungen-, Brust- und Darmkrebs verringert. Übermäßiger Verzehr von Karotten kann zu einem Zustand führen, in dem die Haut orange wird.

Der niedrige Kaloriengehalt von Karotten ermöglicht die Verwendung dieses Gemüses in verschiedenen Diäten. Eine tägliche Ernährung mit hohem Carotinoidgehalt - die Karotten-Diät - ist mit einem verringerten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden. Karotten sind nicht nur reich an Beta-Carotin, sondern auch an Alpha-Carotin und Lutein.

Außerdem enthalten kalorienarme Karotten lösliche Ballaststoffe, niedrigeres Cholesterin und Lipoproteine ​​niedriger Dichte und erhöhen Lipoproteine ​​hoher Dichte, was dazu beiträgt, das Risiko von Blutgerinnseln und Herzerkrankungen zu verringern..

Regelmäßiger Verzehr von Karotten kann das Erscheinungsbild von Haut, Haaren und Nägeln verbessern und das Risiko von Magen- und Magengeschwüren verhindern.

Kaloriengehalt von Karotten: Nährwert und Energiewert der Wurzelpflanze

Der niedrige Kaloriengehalt von Karotten ermöglicht es Ihnen, dieses Wurzelgemüse als Nahrungsmittel zu verwenden, da der Körper viel mehr Energie für die Aufnahme eines Gemüses verbraucht, als er durch den Verzehr erhält.

Der Nährwert und der Kaloriengehalt von rohen Karotten pro 100 g Gemüse betragen:

  • Kohlenhydrate - 9,6 g;
  • Zucker - 4,7 g;
  • Ballaststoffe - 2,8 g;
  • Fett - 0,24 g;
  • Proteine ​​- 0,93 g;
  • Vitamin A - 835 µg;
  • Beta-Carotin - 8285 µg;
  • Lutein - 256 µg;
  • Kaloriengehalt von Karotten - 41 kcal;
  • Thiamin - 0,066 mg;
  • Riboflavin - 0,058 mg;
  • Zeaxanthin - 256 µg;
  • Calcium - 33 mg;
  • Kalium - 320 mg;
  • Pantothensäure - 0,273 mg;
  • Vitamin B6 - 0,138 mg;
  • Magnesium - 12 mg;
  • Folsäure - 19 mg;
  • Vitamin C - 5,9 mg;
  • Nikotinsäure - 0,983 mg;
  • Mangan - 0,143 mg;
  • Phosphor - 35 mg;
  • Natrium - 69 mg;
  • Vitamin E - 0,66 mg;
  • Fluorid - 3,2 µg.

Nährwert und Kaloriengehalt von gedünsteten Karotten, deren Zutaten 800 g Karotten, 100 g Butter, ein halbes Glas Wasser, 1 TL sind. Salz und Zucker pro 100 g des Gerichts sind:

  • Proteine ​​- 0,9 g;
  • Fett - 8,9 g;
  • Kohlenhydrate - 6,4 g;
  • Ballaststoffe - 2,4 g;
  • Natrium - 17,7 g;
  • Kaloriengehalt von gedünsteten Karotten - 108 kcal.

Nährwert und Kaloriengehalt von Karottensalat, dessen Zutaten zubereitet werden: 2 große Karotten, 3 Tomaten, 1 roter Pfeffer, 2 EL. Sonnenblumenöl und ein dritter TL. Salz pro 100 g Schale ist:

  • Proteine ​​- 0,8 g;
  • Fett - 7,5 g;
  • Kohlenhydrate - 4,7 g;
  • Ballaststoffe - 1,8 g;
  • Natrium - 32,7 g;
  • Kaloriengehalt von Karottensalat - 88,2 kcal.

Wie viele Kalorien sind in Karotten: eine einfache Diät zur Gewichtsreduktion

Der niedrige Kaloriengehalt von Karotten ermöglicht die Verwendung dieses Wurzelgemüses in verschiedenen Diäten, da es zusammen mit seinen vorteilhaften Eigenschaften und seinem Gewichtsverlust auch dazu beiträgt, den Körper von Toxinen und Toxinen zu reinigen..

Die Karotten-Diät eignet sich hervorragend für die Wintersaison, da dieses Gemüse seine vorteilhaften Eigenschaften den ganzen Winter über perfekt beibehält. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für eine Karotten-Diät, deren Kaloriengehalt negativ ist.

Die erste Version der Karotten-Diät ist für drei Tage ausgelegt, in denen Sie 3-3,5 kg Übergewicht verlieren können. Für jede Mahlzeit müssen Sie 1-2 geriebene große Karotten mit Zitronensaft und 1 TL essen. Honig. Zusätzlich zu geriebenen Karotten müssen Sie eine Frucht Ihrer Wahl konsumieren: Granatapfel, Orange, Grapefruit, Apfel oder Kiwi. Snacks auf einer so kurzen Diät sind Zitronenwasser mit Minze oder Tee ohne Zucker..

Die zweite Version der Karotten-Diät ist für eine Woche ausgelegt. Jeden Morgen, gleich nach dem Aufwachen, müssen Sie ein Glas Wasser mit einer halben Zitronenscheibe trinken.

Das für eine Woche berechnete Tagesrationsmenü sieht wie folgt aus:

  • 1. Tag: Frühstück - eine Tasse Kaffee, gebackene Karotten und zwei Äpfel. Nachmittagssnack - 100 g gedünstete Karotten, deren Kaloriengehalt 108 kcal beträgt. Mittagessen - Gemüsesuppe, 150 g geriebene Karotten mit 1 EL. 10% saure Sahne. Snack - ein Salat aus frischem Gemüse und Kräutern. Abendessen - ein Glas Kefir;
  • 2. Tag: Frühstück - 2 Orangen, eine rohe Karotte und 200 g hausgemachter Joghurt. Nachmittagssnack - 100 g Karottensalat, dessen Kaloriengehalt 88,2 kcal beträgt. Mittagessen - eine Portion Hühnerbrühe, 150 g gekochter Fisch und zwei frische Tomaten. Snack - 150 g rohe Karotten mit Zitronensaft. Abendessen - Gemüsesuppe.
  • 3. Tag: Frühstück - eine Tasse Kaffee, eine Scheibe schwarzes Vollkornbrot, bestreut mit Hühnerleberpastete. Nachmittagssnack - 100 g kalte Melone oder Wassermelone. Mittagessen - ein Teller Brühe, 200 g Vollkornnudeln und Gemüsesalat. Snack - 100 g frische, kalorienarme Karotten. Abendessen - 150 g Risotto mit Gemüse;
  • 4. Tag: Frühstück - eine Tasse Kaffee, 2 geriebene große Karotten mit 2 EL. 10% saure Sahne. Nachmittagssnack - 100 g Karottensalat. Mittagessen - ein Teller Gemüseborschtsch, 200 g gekochtes Rindfleisch mit Gemüse und ein Kräutersalat. Snack - 150 g rohe Karotten mit Zitronensaft. Abendessen - Salat aus 100 g Hühnchen, 100 g gekochten Karotten und 50 g Blumenkohl, gewürzt mit 1 TL. Olivenöl;
  • 5. Tag: Frühstück - 200 g gedünstete Karotten und eine Tasse Kaffee ohne Zucker. Nachmittagssnack - 100 g geriebene Karotten mit Zitronensaft. Mittagessen - 150 g gekochte Hühnerbrust und 100 g gekochte Bohnen. Snack - 100 g Karottensalat. Abendessen - ein Glas hausgemachter Joghurt;
  • 6. Tag: Frühstück - eine Tasse Kaffee mit Milch, eine Scheibe schwarzes Vollkornbrot mit 50 g Schinken und eine Scheibe fettarmer Käse. Nachmittagssnack - 150 g rohe Karotten mit Zitronensaft und zwei Äpfeln. Mittagessen - ein Teller Rindfleischsuppe, 200 g Rindfleischeintopf mit Gemüse und ein Kräutersalat. Snack - 100 g frische, kalorienarme Karotten. Abendessen - 100 g fettarmer Joghurt oder Kefir;
  • 7. Tag: Frühstück - ein Glas fettarmer Joghurt, 100 g fettarmer Hüttenkäse und eine Tasse Kaffee ohne Zucker. Nachmittagssnack - 100 g geriebene Karotten mit Zitronensaft. Mittagessen - 200 g gedünstete Karotten mit Kohl und Rindfleisch und eine Scheibe schwarzes Vollkornbrot. Snack - 100 g kalorienarme Karotten. Abendessen - Gemüsesalat.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Kaloriengehalt von Karotten

Für die meisten Menschen sind Gemüse Standardnahrungsmittel in ihrer täglichen Ernährung. Karotten sind zu Recht auf der Liste der beliebten Gemüsesorten, die sowohl frisch ohne Zusatzstoffe als auch gekocht gegessen werden können - braten, kochen, schmoren. Im Eintopf verwenden viele Köche Karotten als Hauptzutat für verschiedene Gerichte, darunter Suppen, Soße, Salate und Snacks. Bevor Sie den Kaloriengehalt von Karotten pro 100 Gramm herausfinden, müssen Sie alle Vorteile dieser Wurzelpflanze für den menschlichen Körper hervorheben und ihre besten Eigenschaften herausfinden.

Die Vorteile von Karotten für den Körper

Karotten sind bereits ein traditionelles Gemüse geworden und ein Wurzelgemüse, das absolut jedem zur Verfügung steht.

Darüber hinaus hat er viele positive Eigenschaften:

  • wirkt sich günstig auf die Augen aus;
  • verbessert die Sehschärfe;
  • sättigt den Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen;
  • schützt es vor dem Auftreten von Vitaminmangel;
  • verbessert den Stoffwechsel;
  • hat eine stärkende Wirkung auf den Zahnschmelz;
  • erhöht die Festigkeit und Elastizität der Epidermis;
  • wirkt verjüngend auf den gesamten Körper.

Karotten sind besonders nützlich für einen jungen und wachsenden Körper. Sie ist in der Lage, eine normale Entwicklung und eine ordnungsgemäße Aufnahme von Protein sicherzustellen.

Es ist unerlässlich, Menschen mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems in die Ernährung eines Wurzelgemüses aufzunehmen, da es ihr allgemeines Wohlbefinden und ihren Zustand verbessern, Energie tanken, Kraft und Stärke verleihen kann.

Bitte beachten Sie: Wenn der täglichen Ernährung Karotten hinzugefügt werden, beginnt der Körper mit der Aufspaltung von Fetten, verbessert die Qualität von Haaren und Nägeln, normalisiert die Funktion des Nervensystems und erhöht die Qualität der Blutgerinnung. Es wird empfohlen, bei Kraftverlust, schlechter Gesundheit und Anämie einen angenehmen und süßlichen Geschmack der Früchte zu sich zu nehmen. Er ist mit der magischen Fähigkeit ausgestattet, die Jugend zu verlängern.

Karotten sind ein ausgezeichnetes Antiseptikum, das auch die Stimmung stärken, die Stimmung heben, den Stoffwechsel beschleunigen und Ihrer Haut einen gesunden und frischen Ton verleihen kann. Karotten sind nützlich zur Stärkung von Knochen, Zähnen, Nerven, Muskeln und Immunität. Bei regelmäßiger Einnahme kann die Konzentration von schädlichem Cholesterin im Blut verringert werden..

Das Wurzelgemüse zeichnet sich auch durch das Vorhandensein mehrerer vorteilhafter Eigenschaften aus, darunter:

  • choleretisch;
  • Schmerzmittel;
  • Antiphlogistikum;
  • Mineralisierung;
  • Anthelminthikum.

Dank Karotten heilen Wunden und Schürfwunden schneller. Es muss nur in Gegenwart einer Bronchitis konsumiert werden, um einen schnellen Sieg zu erringen.

Die Hauptmerkmale von Karotten: Zusammensetzung, Nährwert, glykämischer Index

Die Zusammensetzung der Karotten enthält eine große Menge nützlicher Mikro- und Makroelemente, Vitamine und Mineralien.

Alle von ihnen sind in der folgenden Tabelle dargestellt:

Name des StoffesGehalt (in μg, g, mg)
Serine0,054
Kalzium33
Lycopin1
Vitamin E.0,66
Glutaminsäure0,366
Threonin0,191
Mangan0,143
Valine0,069
Betain0,4
Vitamin B60,138
Wasser88,29
Eisen0,3
Vitamin B30,983
Lutein256
Arginin0,091
Vitamin B20,058
Tyrosin0,043
Kupfer0,045
Proline0,054
Alanin0,113
Vitamin B10,066
Zink0,24
Cystin0,083
Glycin0,047
Vitamin B48.8
Saccharose3.6
Magnesium12
Leucin0,102
Vitamin K113.2
Lysin0,101
Natrium69
Carotin-B8285
Stärke1.43
Fluor3.2
Fruktose0,55
Kalium320
Vitamin C5.9
Selen0,1
Vitamin B919
Phosphor35
Tocopherol-B0,01
Tryptophan0,012
Vitamin A.5011.8
Asparaginsäure0,19
Methionin0,02
Vitamin B50,273

Die Liste endet jedoch nicht dort. In der Tat gibt es viel mehr von ihnen in der Zusammensetzung, nur ihre Konzentration wird etwas niedriger sein..

Bevor Karotten in ein gesundes und korrektes Menü aufgenommen werden, berücksichtigen die Menschen, wie viele Kalorien in rohen Karotten enthalten sind, das Verhältnis von BJU pro 100 g:

  • Proteine ​​- 1,3 g;
  • Fette - 0,1 g;
  • Kohlenhydrate - 6,9 g.

Der glykämische Index eines Gemüses kann variieren. Das hängt von der Kochmethode ab. Rohes Wurzelgemüse hat einen GI von 35. Gekochte Karotten haben einen GI von 90.

Kaloriengehalt von frischen Karotten

Wie bei anderen Indikatoren kann auch der Kaloriengehalt von Karotten unterschiedlich sein. Und es kommt auf die Kochmethode an. Karotten können gekocht, frisch, gebacken, gebraten, gedünstet, eingelegt und koreanisch sein. Wenn Sie wissen müssen, wie viele Kalorien eine frische Karotte enthält, liegt diese Zahl im Bereich von 32 bis 40 kcal pro 100 g.

Dieser Unterschied ist nur darauf zurückzuführen, dass sich auch die Sorte der Wurzelfrucht unterscheiden kann. Dieser Unterschied erweist sich jedoch als unbedeutend. Mittelgroße Karotten wiegen ungefähr 50 g und enthalten ungefähr 20 kcal. Wenn jedoch eine weniger süße Sorte gewählt wurde, fällt der Indikator auf die 16-Kalorien-Marke. Es gibt auch großformatiges Gemüse mit einem Gewicht von 300 g, das 80 bis 120 Kalorien enthält.

Wichtig! Der Kaloriengehalt hängt von der Sorte der Wurzel ab. Je mehr Zucker in der Karotte ist, desto höher ist ihr Kaloriengehalt..

Kaloriengehalt gekochter Karotten

Alle Indikatoren für KBZHU-Karotten unterscheiden sich je nach den verwendeten Kochmethoden:

  • Wenn Sie ein Gemüse im Ofen mit 5 g Olivenöl backen, gehen 35,5 kcal pro 100 g des fertigen Gerichts verloren.
  • der Kaloriengehalt gekochter Karotten - 35 Einheiten;
  • Ein Dampfgemüse hat 29,72 kcal, da überschüssige Feuchtigkeit entfernt wird.
  • Wenn Sie die Früchte in Pflanzenöl braten, hat sie 119 kcal.
  • ein Eintopf hat 108 Kalorien;
  • Koreanische Karotten sind am kalorienreichsten, da andere Zutaten in der Zubereitung enthalten sind. Daher gibt es 137 Kilokalorien pro 100 g..

Geriebene Karotten mit Zucker

Geriebene Karotten mit Zucker sind ein gesundes und leckeres Dessert. Es kann von Kindern ab 2 Jahren ohne Allergie gegen Komponenten angewendet werden.

Karotten sind eine Quelle für grobe Ballaststoffe, die die Verdauung gut anregen und Verstopfung lindern. Gleichzeitig enthalten Karotten Beta-Carotin, das für die Augen und die korrekte Bildung der Sehorgane nützlich ist..

Karotten sind ein süßes Gemüse, daher können Sie die Zuckermenge reduzieren, um zu vermeiden, dass das Gericht kalorienreich und übermäßig süß ist..

Nützliche Eigenschaften und Kaloriengehalt von geriebenen Karotten

Vitaminsalate aus geriebenen Karotten sind im Winter unersetzlich. In der kalten Jahreszeit besteht ein akuter Mangel an saisonalem Gemüse, und ein Solarwurzelgemüse mit einer Multivitamin-Zusammensetzung kann den Nährstoffmangel ausgleichen.

Betrachten wir im Detail die chemische Zusammensetzung, nützliche Eigenschaften und Rezepte mit geriebenen Karotten.

Chemische Zusammensetzung und Nährwert

Karotten werden zu Recht als Multivitamin-Wurzelgemüse bezeichnet. Es enthält Ballaststoffe, Mineralien, gesättigte und ungesättigte Fette. Nur 100 g des Produkts können den Körper mit einer täglichen Dosis Vitamin A versorgen.

Die Tabelle zeigt die Vitaminzusammensetzung von Karotten.

NameInhalt in 100 gPreis pro Tag
Vitamin A.835 μg900 mcg
Alpha-Carotin3477 mcg- -
Beta-Carotin8,285 mg5 mg
Lycopin1 μg- -
Lutein und Zeaxanthin256 μg- -
Vitamin B10,066 mg1,5 mg
Vitamin B20,058 mg1,8 mg
Vitamin B48,8 mg500 mg
Vitamin B50,273 mg5 mg
Vitamin B60,138 mg2 mg
Vitamin B919 μg400 mcg
Vitamin C5,9 mg90 mg
Vitamin E.0,66 mg15 mg
Beta-Tocopherol0,01 mg- -
Vitamin K.13,2 µg120 mcg
Vitamin PP0,983 mg20 mg
Betain0,4 mg- -
Kalium320 mg2500 mg
Kalzium33 mg1000 mg
Magnesium12 mg400 mg
Natrium69 mg1300 mg
Phosphor35 mg800 mg
Eisen0,3 mg18 mg
Mangan0,143 mg2 mg
Kupfer45 mcg1000 mcg
Selen0,1 μg55 mcg
Fluor3,2 μg4000 mcg
Zink0,24 mg12 mg

Verdauliche Kohlenhydrate:

  • Stärke - 1,43 g;
  • Zucker - 4,74 g;
  • Glucose - 0,59 g;
  • Saccharose - 3,59 g;
  • Fructose - 0,55 g.

Essentielle Aminosäuren: Arginin, Valin, Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Tryptophan, Phenylalanin.

Austauschbare Aminosäuren: Alanin, Asparaginsäure, Glycin, Glutaminsäure, Prolin, Serin, Tyrosin, Cystein.

Gesättigte Fettsäuren: Palmitinsäure, Stearinsäure.

Einfach ungesättigte Fettsäuren: Palmitoleinsäure, Ölsäure (Omega-9).

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: Linolsäure, Linolensäure, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.

KBZhU und glykämischer Index

Nährwert von Karotten pro 100 g:

  • Kaloriengehalt - 41 kcal;
  • Proteine ​​- 0,93 g;
  • Fette - 0,24 g;
  • Kohlenhydrate - 6,78 g;
  • Faser - 2,8 g;
  • Wasser - 88,29 g;
  • Asche - 0,97.

Karotten gehören zu den Lebensmitteln mit einem niedrigen glykämischen Index (GI). Dies bedeutet, dass das Essen eines rohen Gemüses nicht zu einem Anstieg Ihres Blutzuckers führt. Der GI von Karotten beträgt 35 Einheiten.

Der glykämische Index hängt ab von:

  • Wärmebehandlung des Produkts - für gekochte Karotten sind es 85 Einheiten;
  • Fasergehalt - je mehr, desto niedriger der GI.

Ist es zum Abnehmen geeignet

Ernährungswissenschaftler empfehlen, rohe Karotten in Ihr Gewichtsverlust-Menü aufzunehmen. Der Mangel an Fett macht es kalorienarm. Ballaststoffe reinigen den Darm und steigern den Stoffwechsel, Saccharose reduziert das Verlangen nach Süßigkeiten. Fruktose erhöht die Energieladung, die für aktive Sportler wichtig ist.

Das süße und knusprige Wurzelgemüse eignet sich gut zum Knabbern. Selbst wenn Sie Karotten vor dem Schlafengehen essen, wird es keine Verzögerung beim Abnehmen geben..

Vorteilhafte Eigenschaften

Aufgrund seiner reichen Vitamin- und Mineralzusammensetzung wirkt sich das Vorhandensein von Aminosäuren, ungesättigten Fettsäuren und Karotten positiv auf das Wohlbefinden aus.

Produktnutzen:

  • allgemeine Stärkung des Körpers;
  • erhöhte Sicht mit Myopie;
  • Wiederauffüllung der Versorgung mit Vitaminen, Mikro- und Makroelementen;
  • zunehmende Resistenz gegen Viren;
  • Aufrechterhaltung der Arbeit des Herzmuskels;
  • Normalisierung des Blutdrucks;
  • Verbesserung der Verdauung;
  • Verringerung des Schlaganfallrisikos;
  • Beschleunigung des Stoffwechsels;
  • Prävention onkologischer Erkrankungen;
  • Entfernen kleiner Steine ​​und Sand von den Nieren;
  • Verbesserung des Aussehens von Haut, Nägeln, Haaren;
  • Erhöhen der Elastizität der Haut;
  • Beseitigung von Toxinen;
  • Heilung kleiner Wunden in der Mundhöhle;
  • erhöhtes Hämoglobin;
  • Normalisierung des Hormonspiegels bei Frauen und Männern.

Gesunde Rezepte

Um einen köstlichen und gesunden Salat zuzubereiten, empfehlen Ernährungswissenschaftler die Verwendung von frischen Karotten.

Produktauswahl- und Vorbereitungsregeln:

  1. Es reicht aus, junge Wurzeln mit einer steifen Bürste zu waschen und zu reiben. Nährstoffe sind unter der empfindlichen Haut konzentriert.
  2. Schneiden Sie die grünen Teile der Karotten ab, da sie den Salat unnötig bitter machen.
  3. Tränken Sie träge Karotten in sauberem, kaltem Wasser.
  4. Wählen Sie für Salate dickes und kurzes Wurzelgemüse mit einer abgerundeten Spitze. Sie sind die süßesten und saftigsten.
  5. Wenn die Karotten süß genug sind, wird kein Zucker hinzugefügt. Es macht es auch möglich, den Kaloriengehalt des fertigen Gerichts zu reduzieren..

Für eine bessere Aufnahme von Carotin Salate mit Pflanzenöl würzen - diese Substanz löst sich in pflanzlichem Fett.

Referenz. Aus in große Stücke geschnittenen Karotten wird Carotin zu 5% absorbiert, aus geriebenem - zu 20% unter Zusatz von Pflanzenöl - zu 50%.

Salat mit geriebenen Karotten und Äpfeln

Saftiger und knuspriger Salat mit Honig-Orangen-Dressing spricht auch diejenigen an, die keine zarten Gefühle für Karotten haben.

Zutaten:

  • Karotten - 2 Stk.;
  • Apfel - 2 Stk.;
  • orange - 1 Stk.;
  • Honig - 1 TL.

Karotten und Äpfel schälen und grob reiben. Saft aus der Orange auspressen, Honig hinzufügen. Das Dressing über den Salat gießen, umrühren und 20 Minuten ruhen lassen.

Rote-Bete-Salat

Dieser frische und köstliche Salat ist eine großartige Ergänzung zu Kalb-, Schweine- und Geflügelgerichten..

Zutaten:

  • Karotten - 2 Stk.;
  • Rüben (groß) - 1 Stk.;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • raffiniertes Sonnenblumenöl - 3 EL. l.;
  • Essig - 1 EL. l.;
  • Salz, Zucker, schwarzer Pfeffer - nach Geschmack.

Karotten und Rüben schälen, koreanische Karottenreibe hacken. In eine tiefe Schüssel geben, Knoblauch hinzufügen, durch eine Presse geben, salzen, pfeffern, Zucker hinzufügen, mit Öl, Essig würzen und mischen. 30 Minuten im Kühlschrank stehen lassen.

Rat. Verwenden Sie Sesam, Leinsamen oder Olivenöl anstelle von Sonnenblumen für einen reichhaltigeren Salatgeschmack.

Salat mit Nüssen

Hell, saftig und vitaminreich - was Sie im kalten Winter brauchen, wenn der Körper scharf auf den Mangel an frischem Gemüse reagiert.

Zutaten:

  • Karotten - 4 Stück;
  • Haselnüsse, Mandeln oder Walnüsse - 40 g;
  • Petersilie - 1 Bund;
  • eine halbe Zitrone;
  • Olivenöl - 3 EL l.;
  • Getreidesenf - 1 EL. l.;
  • Honig - 1 TL;
  • Salz, weißer Pfeffer - nach Geschmack;
  • Rosinen - 30 g.

Vorbereitung:

  1. Die Nüsse in einer Pfanne leicht erröten, abkühlen lassen und in große Stücke schneiden.
  2. Karotten auf einer koreanischen Reibe schälen und hacken.
  3. Die Petersilie waschen, auf einem Papiertuch trocknen und fein hacken.
  4. Bereiten Sie ein Dressing aus Öl, Senf, Honig, Zitronensaft, Pfeffer und Salz vor.
  5. Die Zutaten in einer tiefen Schüssel mischen und würzen. Nach 15 Minuten servieren.

Salat mit Paprika und Kräutern

Dieser Salat schmückt sowohl einen festlichen als auch einen alltäglichen Tisch und eignet sich gut als Beilage für Fleisch und Fisch..

Zutaten:

  • Karotten - 2 Stk.;
  • Paprika (grün oder rot) - 1 Stk.;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • Apfelessig - 1 EL l.;
  • Olivenöl - 2 Esslöffel l.;
  • Petersilie, Sellerieblätter - nach Geschmack.

Karotten auf einer groben Reibe reiben. Den Pfeffer schälen und in dünne, längliche Streifen schneiden. Grün waschen, trocknen und fein hacken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Essig und Öl würzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und servieren.

Geriebene Karotten mit Zucker

Dies ist der einfachste und beliebteste Salat - "von Kindheit an". Die geschälten Karotten auf einer mittelgroßen oder groben Reibe reiben, mit Zucker bestreuen, umrühren und sofort servieren. Der Salat wird mit allen anderen Produkten ergänzt: getrocknete Aprikosen, Datteln, getrocknete Melonen, Rosinen, Nüsse. Verwenden Sie Honig oder Süßstoff anstelle von Zucker.

Geriebene Karotten mit saurer Sahne

Das Rezept für diesen Salat ist so einfach wie möglich. Karotten in Kombination mit Sauerrahm normalisieren die Verdauung und verbessern das allgemeine Wohlbefinden.

Die geschälten Karotten auf einer Reibe hacken, mit Zucker süßen und mit saurer Sahne würzen. Der Kaloriengehalt des Gerichts hängt vom Fettgehalt des fermentierten Milchprodukts ab. Bei einer Diät zur Gewichtsreduktion wird saure Sahne mit einem Fettgehalt von 10-15% verwendet.

Geriebene Karotten werden mit Kräutern, Trockenfrüchten, Knoblauch, Äpfeln und Nüssen ergänzt. Die Auswahl der Zutaten hängt vom Geschmack ab.

Sellerie-Apfelsalat

Saftiger und würziger Salat wird Liebhaber von Wurzelsellerie ansprechen.

Zutaten:

  • Karotten - 2 Stk.;
  • Selleriewurzel - 200 g;
  • grüner Apfel - 1 Stk.;
  • Sonnenblumenöl - 3 EL. l.;
  • Essig 6% - 1 EL. l.;
  • Dill, Petersilie - nach Geschmack;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Karotten und Sellerie schälen und reiben. Entfernen Sie die Schale vom Apfel, entfernen Sie den Kern, schneiden Sie ihn in dünne Streifen. Die Zutaten des Salats in einer Schüssel mischen, mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen. Eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Mit Kräutern garniert servieren.

Radieschen-Salat

Würziger Rettich passt gut zu süßen Karotten. Dieser Salat ist eine echte Vitaminbombe.

Zutaten:

  • Karotten - 400 g;
  • Rettich - 150 g;
  • Salz - 1 TL;
  • Zucker - 1 TL;
  • Dijon Senf - 1 TL;
  • Petersilie - 0,5 Bund;
  • Sonnenblumen- oder Olivenöl - 30 ml.

Geschälten Radieschen und Karotten reiben, mit Salz, Zucker würzen, mischen und 10 Minuten ruhen lassen. Sauce aus Butter und Senf zubereiten, Salat würzen und 20 Minuten im Kühlschrank lagern. Mit Petersilie servieren.

Blumenkohlsalat

Dieser Salat ist eine großartige Ergänzung zu Fleisch, Fisch, Müsli und Kartoffeln..

Zutaten:

  • Karotten - 2 Stk.;
  • Blumenkohl - 300 g;
  • Petersilie und Dill nach Geschmack;
  • Olivenöl - 3 EL l.;
  • Apfelessig - 1 EL l.;
  • Salz, weißer Pfeffer - nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Karotten auf einer koreanischen Reibe in langen Streifen reiben.
  2. Blumenkohl kochen, bis er zur Hälfte in Salzwasser gekocht ist, um die Blütenstände zu zerkleinern.
  3. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.
  4. Mischen Sie in einer Schüssel Öl mit Essig, Salz und Pfeffer.
  5. Kohlblütenstände fein hacken, gehackte Karotten dazugeben und mit Sauce würzen.
  6. Den Salat in den Kühlschrank stellen. Nach 30 Minuten servieren.

Gegenanzeigen zu verwenden

Es ist ratsam, Karotten von der Ernährung auszuschließen, wenn Menschen an folgenden Erkrankungen leiden:

  • ulzerative Läsionen des Magens und des Zwölffingerdarms;
  • Gastritis;
  • Allergien;
  • Nierensteine;
  • Lebererkrankungen (im Wurzelgemüse gibt es viel Beta-Carotin, dessen Spaltung dieses Organ nicht bewältigen kann).

Fazit

Karotten sind ein Wurzelgemüse, das reich an Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren, gesättigten und ungesättigten Fetten ist. Das Produkt hat eine einzigartige Eigenschaft - je feiner der Schnitt, desto besser die Absorption von Carotin. Der niedrige Kaloriengehalt von Karotten ermöglicht es, sie zur Gewichtsreduktion in die Ernährung aufzunehmen.

Geriebene Karotten sind eine ausgezeichnete Basis für eine Vielzahl von Salaten. Das Wurzelgemüse passt gut zu getrockneten Früchten, Äpfeln, Paprika, Sellerie, Rüben, Nüssen, süßen, salzigen und würzigen Dressings. Anstelle der für viele üblichen Mayonnaise ist es besser, Oliven-, Sesam- und Leinöl zu verwenden. Fertige Salate werden 15 bis 30 Minuten im Kühlschrank aufbewahrt und dann serviert.

Was ist der Kaloriengehalt von Karotten in frischer, gebratener, gekochter, gedünsteter, gebackener Form?

Traditionelles Gemüse hat bei den meisten Menschen einen besonderen Stellenwert in der Ernährung. Eines der beliebtesten Wurzelgemüse sind Karotten. Es kann sowohl frisch ohne Zusatzstoffe als auch gekocht gegessen werden. Viele Köche schmoren Karotten und machen daraus Soße, Salate, Snacks und Suppen. Aber wie hoch ist der Kaloriengehalt von Karotten, BJU, Zusammensetzung und Nutzen für den menschlichen Körper? Schauen wir uns das Produkt genauer an, das fast täglich auf unseren Tischen erscheint.!

  1. Was sind die Vorteile von Karotten
  2. Zusammensetzung, Nährwert und glykämischer Index von Karotten
  3. Kaloriengehalt von frischen Karotten (100 gr)
  4. Kaloriengehalt von gekochten, gebackenen, gebratenen und koreanischen Karotten

Was sind die Vorteile von Karotten

Unter den positiven Eigenschaften solcher vertrauten und erschwinglichen Lebensmittel ist es erwähnenswert:

  • wohltuende Wirkung auf die Augen;
  • Prävention von Vitaminmangel;
  • Verbesserung des Sehvermögens;
  • Normalisierung des Stoffwechsels;
  • Stärkung des Zahnschmelzes;
  • Gewährleistung der Elastizität und Festigkeit der Haut;
  • Anti-Aging-Effekt.

Das Gemüse sorgt für die optimale Entwicklung und das Wachstum des jungen Organismus, ist verantwortlich für die richtige Aufnahme von Eiweiß. Karotten helfen, den Zustand einer Person bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems zu normalisieren, Energie zu tanken, Kraft und Kraft zu verleihen.

Die Aufnahme von Karotten in Ihre tägliche Ernährung beschleunigt den Fettabbau. Es verbessert auch den Zustand von Haaren und Nägeln, wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus und sorgt für eine qualitativ hochwertige Blutgerinnung. Dieses schmackhafte und helle Gemüse hilft bei schlechter Gesundheit, ist nützlich bei Anämie, verlängert die Jugend.

Karotten wirken antiseptisch, straffen und sorgen für gute Laune. Das Wurzelgemüse beschleunigt den Stoffwechsel und sorgt für einen schönen, frischen Hautton. Gut für Knochen, Nervenfasern, Zähne. Karotten sind für die Stärkung und das Wachstum des Muskelgewebes verantwortlich, stärken das Immunsystem und reduzieren die Konzentration von schädlichem Cholesterin im Blut..

Fotoquelle: shutterstock.com

Dieses Lebensmittel zeichnet sich durch choleretische, analgetische, anthelmintische, entzündungshemmende und mineralisierende Wirkung aus. Fördert die Heilung von Schürfwunden und Wunden. Es ist auch nützlich, Karotten während der Bronchitis zu essen. Die Krankheit wird schneller zurückgehen.

Zusammensetzung, Nährwert und glykämischer Index von Karotten

Es ist schwierig, alle nützlichen Substanzen aufzulisten, die in Karotten enthalten sind. Der einfachste Weg, sie darzustellen, ist im Tabellenformat:

Name des StoffesGehalt (in μg, g, mg)
Serine0,054
Kalzium33
Lycopin1
Vitamin E.0,66
Glutaminsäure0,366
Threonin0,191
Mangan0,143
Valine0,069
Betain0,4
Vitamin B60,138
Wasser88,29
Eisen0,3
Vitamin B30,983
Lutein256
Arginin0,091
Vitamin B20,058
Tyrosin0,043
Kupfer0,045
Proline0,054
Alanin0,113
Vitamin B10,066
Zink0,24
Cystin0,083
Glycin0,047
Vitamin B48.8
Saccharose3.6
Magnesium12
Leucin0,102
Vitamin K113.2
Lysin0,101
Natrium69
Carotin-B8285
Stärke1.43
Fluor3.2
Fruktose0,55
Kalium320
Vitamin C5.9
Selen0,1
Vitamin B919
Phosphor35
Tocopherol-B0,01
Tryptophan0,012
Vitamin A.5011.8
Asparaginsäure0,19
Methionin0,02
Vitamin B50,273

Oben sind nur die grundlegendsten Zutaten aufgeführt, die dieses einfache, kostengünstige, aber sehr nützliche Produkt ausmachen. Bei der Erstellung des Menüs berücksichtigen viele jedoch nicht nur die Vorteile des Essens, sondern auch die BJU. Für 100 Gramm frische Karotten gibt es:

  • Proteine ​​- 1,3 g;
  • Fette - 0,1 g;
  • Kohlenhydrate - 6,9 g.

In diesem Fall hängt der glykämische Index der Wurzelpflanze von ihrer Zubereitungsmethode ab. Wenn rohe Karotten ungefähr 35 GI ergeben, dann gekocht - ungefähr 90 Einheiten.

Kaloriengehalt von frischen Karotten (100 gr)

Es ist sehr schwierig, eine genaue Antwort auf die Frage zu geben, wie viele Kalorien ein so helles Wurzelgemüse enthält. Da vieles nicht nur vom Gewicht des Gemüses abhängt, sondern auch von der Art seiner Zubereitung, gibt es viele davon. Karotten können gekocht, eingelegt, gebraten, gebacken, gedünstet usw. werden..

Fotoquelle: shutterstock.com

Der Energiewert von rohen Karotten ist ein instabiler Indikator, da die Zahlen je nach Sorte der Wurzelpflanze häufig schwanken. Der Kaloriengehalt eines frischen Gemüses ist jedoch nicht sehr unterschiedlich. Der Indikator erreicht 32-40 kcal.

1 Stück süßes Orangenwurzelgemüse, das ungefähr 50 Gramm wiegt, enthält ungefähr 20 kcal. In einer weniger süßen Sorte - 16 Einheiten. Berücksichtigen wir große Sorten, deren Gewicht 300 Gramm erreichen kann, dann nur 1 Stück. kann bis zu 80-120 Einheiten ausmachen.

In 100 Gramm rohen Karotten etwa 40 kcal. Aber je höher der Zuckergehalt in Karotten ist, desto höher ist der Kalorienwert..

Kaloriengehalt von gekochten, gebackenen, gebratenen und koreanischen Karotten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Wurzelgemüse zu kochen. In ofengebackenen Karotten machen 100 g Gemüse mit 5 g Olivenöl nur 35,5 kcal aus. Fast das gleiche ist in gekocht - nur 35 Einheiten. Und noch weniger für ein Paar - 29,72 kcal.

Fotoquelle: shutterstock.com

In Pflanzenöl gebratene Karotten liefern 119,2 Kalorien und werden aufgrund der Feuchtigkeitsverdunstung mit 108 Einheiten gedünstet. Viele Menschen lieben auch koreanische Karotten. Es ist jedoch zu beachten, dass beim Salat zusätzliche Komponenten verwendet werden. Daher enthalten 100 g koreanische Karotten 137 kcal..

Wie einfach es ist, mit einem solchen Produkt Gewicht zu verlieren, erfahren Sie im Video:

Kaloriengehalt von Karotten

Karotten sind ein nützliches Gemüse, das für das volle Funktionieren des menschlichen Körpers benötigt wird. Nicht nur das Wurzelgemüse ist von großem Nutzen, sondern auch seine Spitzen. Die Kultur kann ohne Zusatzstoffe frisch verzehrt und gekocht werden. Es wird oft verwendet, um verschiedene Salate, erste und zweite Gänge, Vorbereitungen für den Winter zuzubereiten. Dennoch lohnt es sich zu wissen, wie hoch der Kaloriengehalt von Karotten pro 100 Gramm ist, wie hoch die BZHU, die Zusammensetzung und die Vorteile für den menschlichen Körper sind.

Nützliche Eigenschaften von Karotten

Die Vorteile von gekochten und frischen Karotten sind die gleichen, die Zusammensetzung ändert sich während der Wärmebehandlung nicht, es bleiben Vitamine und Mineralien erhalten, die für das volle Funktionieren der inneren Organe und Systeme erforderlich sind. Am nützlichsten sind rohe, gekochte und gedämpfte Karotten.

Zu den wichtigsten nützlichen Eigenschaften des Wurzelgemüses gehören:

  • Karotten verbessern die Funktion der Sehorgane, erhöhen die Sehschärfe. Dies ist auf das Vorhandensein von Vitamin A in der Zusammensetzung zurückzuführen.
  • Gekochte Karotten enthalten eine große Menge an Antioxidantien. Diese Komponenten eliminieren freie Radikale aus dem Körper und verlangsamen den Alterungsprozess.
  • Kultur wirkt sich positiv auf die Aktivität des Herzens und der Blutgefäße aus. Beim Verzehr eines Wurzelgemüses normalisiert sich der Cholesterinspiegel im Blut, die Wände der Blutgefäße werden gestärkt. Durch die regelmäßige Aufnahme von Karotten in die Ernährung verbessern sich die Druckindikatoren, die Entwicklung von Bluthochdruck, vaskulärer Atherosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall wird verhindert.
  • Karotten beschleunigen den Stoffwechsel und helfen, Übergewicht abzubauen.
  • Das Wurzelgemüse verbessert die Funktion des Verdauungssystems, lindert Verstopfung, reinigt von Giftstoffen und Giften.
  • Stärkt die Struktur der Knochen, Zahnschmelz.
  • Verbessert den Zustand der Haut, beseitigt Falten, glättet die Dermis und erhöht ihre Elastizität.

Gekochte oder frische Karotten müssen im Menü von Kindern, Jugendlichen und Jugendlichen enthalten sein. Die Kultur sorgt für die optimale Entwicklung und das optimale Wachstum eines jungen Organismus, wodurch Proteine ​​in den inneren Systemen vollständig absorbiert werden.

Das Orangenwurzelgemüse verbessert den Zustand bei Erkrankungen der Blutgefäße und des Herzens, es energetisiert, gibt Kraft, sättigt mit Kraft. Karotten haben starke antiseptische Eigenschaften, sie straffen und verbessern die Stimmung. Bei regelmäßiger Anwendung des Gemüses verbessert und beschleunigt sich der Stoffwechsel. Darüber hinaus verleiht es der Haut einen schönen und frischen Teint..

Bitte beachten Sie: Es ist notwendig, Knochen, Nervenfasern, Zähne zu stärken. Das Wurzelgemüse sorgt für die vollständige Entwicklung des Muskelgewebes, stärkt das Immunsystem und senkt den Cholesterinspiegel im Blut

Zusammensetzung, Nährwert und glykämischer Index von Karotten

Das Orangengemüse enthält viele Vitamine, Mineralien und andere organische Nährstoffe, die für die Funktion der menschlichen inneren Organe und Systeme von großem Nutzen sind..

Unten finden Sie eine Tabelle, in der die Grundstoffe und ihre Indikatoren pro 100 Gramm aufgeführt sind.

ArtikelnameGehalt (in μg, g, mg)
Serine0,054
Kalzium33
Lycopin1
Vitamin E.0,66
Glutaminsäure0,366
Threonin0,191
Mangan0,143
Valine0,069
Betain0,4
Vitamin B60,138
Wasser88,29
Eisen0,3
Vitamin B30,983
Lutein256
Arginin0,091
Vitamin B20,058
Tyrosin0,043
Kupfer0,045
Proline0,054
Alanin0,113
Vitamin B10,066
Zink0,24
Cystin0,083
Glycin0,047
Vitamin B48.8
Saccharose3.4
Magnesium12
Leucin0,102
Vitamin K113.2
Lysin0,101
Natrium69
Carotin-B8285
Stärke1.43
Fluor3.2
Fruktose0,55
Kalium320
Vitamin C5.9
Selen0,1
Vitamin B919
Phosphor35
Tocopherol-B0,01
Tryptophan0,012
Vitamin A.5011.8
Asparaginsäure0,19
Methionin0,02
Vitamin B50,273

Bei der Erstellung des Menüs sollten nicht nur die Zusammensetzung der Karotten, sondern auch die Indikatoren von KBZhU berücksichtigt werden. Sie sind nicht sehr groß, so dass dieses Gemüse in unbegrenzten Mengen sicher in die Nahrung aufgenommen werden kann..

Im Folgenden finden Sie Indikatoren für frische BZHU-Karotten pro 100 Gramm:

  • Protein - 1,3 Gramm;
  • Fett - 0,1 Gramm;
  • Kohlenhydrate - 6,9 Gramm.

Der glykämische Index von Karotten hängt von der Zubereitungsmethode ab. In seiner Rohform werden etwa 35 GI beobachtet, in gekochtem Zustand sind es jedoch bereits mehr als 90 Einheiten.

Kaloriengehalt von frischen Karotten

Es ist wichtig zu wissen, wie viele Kalorien rohe Karotten enthalten. Diese Zahl ist niedrig. Trotzdem wird es nicht möglich sein, sofort eine genaue Antwort zu geben. Der genaue Nährwert hängt von verschiedenen Indikatoren ab - Sorte, Reifegrad, Fruchtfleischstruktur, Geschmack. Im Durchschnitt liegt die Zahl bei 32-40 kcal. Aber wie viele Kalorien enthält eine frische Karotte oder vielmehr ein Wurzelgemüse?

Ein mittelgroßes Gemüse mit einem Gewicht von 200 Gramm enthält fast 80 kcal. Aber in weniger süß werden 64 Einheiten beobachtet. Bei einer Wurzelernte mit einem Gewicht von 50 Gramm können es jedoch nur 16 bis 20 Einheiten sein.

Es ist nützlich zu beachten! In 100 Gramm rohen Karotten sind etwa 40 kcal enthalten. Je höher der Zuckerindex in der Zusammensetzung ist, desto mehr Kalorien enthält das Gemüse..

Kaloriengehalt von gekochten, gebackenen, gebratenen Karotten, koreanischen Karotten

Das Wurzelgemüse kann nicht nur frisch verwendet werden, sondern wird auch häufig für die Zubereitung verschiedener Gerichte, Snacks und Salate verwendet.

Bei der Zubereitung kann ein Gemüse wärmebehandelt und mit verschiedenen Saucen gewürzt werden. All dies kann die Kalorienwerte beeinflussen:

  • gebackene Karotten haben einen Kaloriengehalt von 33,5 kcal pro 100 Gramm;
  • in 100 g gekochten werden 35 Einheiten beobachtet;
  • in gedämpft - 29,72 Einheiten;
  • in Pflanzenöl gebraten enthält 119,2 kcal;
  • Eintopf - 108 Einheiten;
  • Koreanische Karotten - 137 Einheiten. Der hohe Nährwert koreanischer Karotten ist auf die Verwendung zusätzlicher Komponenten zurückzuführen.

Trotz des unterschiedlichen Kaloriengehalts von Karotten ändert sich ihre Zusammensetzung je nach Zubereitungsmethode praktisch nicht. Die meisten Vitamine und Nährstoffe bleiben im Wurzelgemüse erhalten.

Dennoch ist ein frisches Gemüse für die Ernährung geeignet, es kann in seiner reinen Form ohne Zusatzstoffe verzehrt und auch mit anderem Gemüse kombiniert werden - Rüben, Gurken, Kohl. Zum Auftanken ist es jedoch besser, etwas Zitronensäure zu verwenden..

Kaloriengehalt von Karotten

Für die meisten Menschen sind Gemüse Standardnahrungsmittel in ihrer täglichen Ernährung. Karotten sind zu Recht auf der Liste der beliebten Gemüsesorten, die sowohl frisch ohne Zusatzstoffe als auch gekocht gegessen werden können - braten, kochen, schmoren. Im Eintopf verwenden viele Köche Karotten als Hauptzutat für verschiedene Gerichte, darunter Suppen, Soße, Salate und Snacks. Bevor Sie den Kaloriengehalt von Karotten pro 100 Gramm herausfinden, müssen Sie alle Vorteile dieser Wurzelpflanze für den menschlichen Körper hervorheben und ihre besten Eigenschaften herausfinden.

Die Vorteile von Karotten für den Körper

Karotten sind bereits ein traditionelles Gemüse geworden und ein Wurzelgemüse, das absolut jedem zur Verfügung steht.

Darüber hinaus hat er viele positive Eigenschaften:

  • wirkt sich günstig auf die Augen aus;
  • verbessert die Sehschärfe;
  • sättigt den Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen;
  • schützt es vor dem Auftreten von Vitaminmangel;
  • verbessert den Stoffwechsel;
  • hat eine stärkende Wirkung auf den Zahnschmelz;
  • erhöht die Festigkeit und Elastizität der Epidermis;
  • wirkt verjüngend auf den gesamten Körper.

Karotten sind besonders nützlich für einen jungen und wachsenden Körper. Sie ist in der Lage, eine normale Entwicklung und eine ordnungsgemäße Aufnahme von Protein sicherzustellen.

Es ist unerlässlich, Menschen mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems in die Ernährung eines Wurzelgemüses aufzunehmen, da es ihr allgemeines Wohlbefinden und ihren Zustand verbessern, Energie tanken, Kraft und Stärke verleihen kann.

Bitte beachten Sie: Wenn der täglichen Ernährung Karotten hinzugefügt werden, beginnt der Körper mit der Aufspaltung von Fetten, verbessert die Qualität von Haaren und Nägeln, normalisiert die Funktion des Nervensystems und erhöht die Qualität der Blutgerinnung. Es wird empfohlen, bei Kraftverlust, schlechter Gesundheit und Anämie einen angenehmen und süßlichen Geschmack der Früchte zu sich zu nehmen. Er ist mit der magischen Fähigkeit ausgestattet, die Jugend zu verlängern.

Karotten sind ein ausgezeichnetes Antiseptikum, das auch die Stimmung stärken, die Stimmung heben, den Stoffwechsel beschleunigen und Ihrer Haut einen gesunden und frischen Ton verleihen kann. Karotten sind nützlich zur Stärkung von Knochen, Zähnen, Nerven, Muskeln und Immunität. Bei regelmäßiger Einnahme kann die Konzentration von schädlichem Cholesterin im Blut verringert werden..

Das Wurzelgemüse zeichnet sich auch durch das Vorhandensein mehrerer vorteilhafter Eigenschaften aus, darunter:

  • choleretisch;
  • Schmerzmittel;
  • Antiphlogistikum;
  • Mineralisierung;
  • Anthelminthikum.

Dank Karotten heilen Wunden und Schürfwunden schneller. Es muss nur in Gegenwart einer Bronchitis konsumiert werden, um einen schnellen Sieg zu erringen.

Die Hauptmerkmale von Karotten: Zusammensetzung, Nährwert, glykämischer Index

Die Zusammensetzung der Karotten enthält eine große Menge nützlicher Mikro- und Makroelemente, Vitamine und Mineralien.

Alle von ihnen sind in der folgenden Tabelle dargestellt:

Name des StoffesGehalt (in μg, g, mg)
Serine0,054
Kalzium33
Lycopin1
Vitamin E.0,66
Glutaminsäure0,366
Threonin0,191
Mangan0,143
Valine0,069
Betain0,4
Vitamin B60,138
Wasser88,29
Eisen0,3
Vitamin B30,983
Lutein256
Arginin0,091
Vitamin B20,058
Tyrosin0,043
Kupfer0,045
Proline0,054
Alanin0,113
Vitamin B10,066
Zink0,24
Cystin0,083
Glycin0,047
Vitamin B48.8
Saccharose3.6
Magnesium12
Leucin0,102
Vitamin K113.2
Lysin0,101
Natrium69
Carotin-B8285
Stärke1.43
Fluor3.2
Fruktose0,55
Kalium320
Vitamin C5.9
Selen0,1
Vitamin B919
Phosphor35
Tocopherol-B0,01
Tryptophan0,012
Vitamin A.5011.8
Asparaginsäure0,19
Methionin0,02
Vitamin B50,273

Die Liste endet jedoch nicht dort. In der Tat gibt es viel mehr von ihnen in der Zusammensetzung, nur ihre Konzentration wird etwas niedriger sein..

Bevor Karotten in ein gesundes und korrektes Menü aufgenommen werden, berücksichtigen die Menschen, wie viele Kalorien in rohen Karotten enthalten sind, das Verhältnis von BJU pro 100 g:

  • Proteine ​​- 1,3 g;
  • Fette - 0,1 g;
  • Kohlenhydrate - 6,9 g.

Der glykämische Index eines Gemüses kann variieren. Das hängt von der Kochmethode ab. Rohes Wurzelgemüse hat einen GI von 35. Gekochte Karotten haben einen GI von 90.

Kaloriengehalt von frischen Karotten

Wie bei anderen Indikatoren kann auch der Kaloriengehalt von Karotten unterschiedlich sein. Und es kommt auf die Kochmethode an. Karotten können gekocht, frisch, gebacken, gebraten, gedünstet, eingelegt und koreanisch sein. Wenn Sie wissen müssen, wie viele Kalorien eine frische Karotte enthält, liegt diese Zahl im Bereich von 32 bis 40 kcal pro 100 g.

Dieser Unterschied ist nur darauf zurückzuführen, dass sich auch die Sorte der Wurzelfrucht unterscheiden kann. Dieser Unterschied erweist sich jedoch als unbedeutend. Mittelgroße Karotten wiegen ungefähr 50 g und enthalten ungefähr 20 kcal. Wenn jedoch eine weniger süße Sorte gewählt wurde, fällt der Indikator auf die 16-Kalorien-Marke. Es gibt auch großformatiges Gemüse mit einem Gewicht von 300 g, das 80 bis 120 Kalorien enthält.

Wichtig! Der Kaloriengehalt hängt von der Sorte der Wurzel ab. Je mehr Zucker in der Karotte ist, desto höher ist ihr Kaloriengehalt..

Kaloriengehalt gekochter Karotten

Alle Indikatoren für KBZHU-Karotten unterscheiden sich je nach den verwendeten Kochmethoden:

  • Wenn Sie ein Gemüse im Ofen mit 5 g Olivenöl backen, gehen 35,5 kcal pro 100 g des fertigen Gerichts verloren.
  • der Kaloriengehalt gekochter Karotten - 35 Einheiten;
  • Ein Dampfgemüse hat 29,72 kcal, da überschüssige Feuchtigkeit entfernt wird.
  • Wenn Sie die Früchte in Pflanzenöl braten, hat sie 119 kcal.
  • ein Eintopf hat 108 Kalorien;
  • Koreanische Karotten sind am kalorienreichsten, da andere Zutaten in der Zubereitung enthalten sind. Daher gibt es 137 Kilokalorien pro 100 g..