Bewertungen über momordica

Sie verwenden einen veralteten Browser. Diese und andere Websites werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.
Sie müssen Ihren Browser aktualisieren oder versuchen, einen anderen zu verwenden.

Nehmen Sie mit FORUMHOUSE an den Chroniken der vorstädtischen Selbstisolation teil

Außerhalb der Stadt zu Hause zu sitzen ist cool: Sie können ohne Konsequenzen so viel auf Ihrem Gelände laufen, wie Sie möchten, und Sie können auch Reparaturen durchführen, die Trümmer auf dem Dachboden abbauen, den Garten pflegen, einen Gemüsegarten organisieren, eine Werkstatt bauen, im Falle einer Apokalypse im Allgemeinen einen Bunker bauen, wer was mag. Wir sind sicher, dass viele von Ihnen während der Quarantäne eine Liste der Erfolge haben werden, und wir möchten wirklich, dass Sie diese teilen und die Mitglieder des Forums unterstützen und inspirieren.

Nehmen Sie an unserem Projekt "Sitzen zu Hause" teil und Sie können eine leistungsstarke Akkusäge als Geschenk erhalten!

Länderforum: Ferienhaus, Garten, Gemüsegarten, Blumen.

Dacha-Forum: über Datscha, über Blumen, über Ihre persönliche Handlung

  • Links
  • Unbeantwortete Nachrichten
  • Aktive Themen
  • Suche
  • unser Team

Momordica

  • Druckversion

Status: Offline

Momordica

  • Zitat
# 1

Nachricht von Bisamratte »08.09.2008, 00:11

Pro Nachrichten: 12341 Registriert: 11.01.2008, 20:57 Danke: 39 mal Danke: 1319 mal

Status: Offline

  • Zitat
# 2

Gepostet von amplex am 09/08/2008 00:28

Status: Offline

  • Zitat
# 3

Nachricht von Bisamratte "08.09.2008, 23:26 Uhr

Nachrichten: 104 Registriert: 17.11.2007, 18:49 Interessen: DACHA Beruf: DACHNIK

Status: Offline

  • Zitat
# 4

Nachricht von LANA »23.09.2008, 23:53

Nachrichten: 368 Registriert: 20.11.2006, 11:43 Ort: Nischni Nowgorod Danke: 4 mal

Status: Offline

  • Zitat
#fünf

Nachricht von Buttercup "24.09.2008, 12:05 Uhr

Pro Nachrichten: 12341 Registriert: 11.01.2008, 20:57 Danke: 39 mal Danke: 1319 mal

Status: Offline

  • Zitat
# 6

Gepostet von amplex am 24.09.2008, 14:08 Uhr

Nachrichten: 104 Registriert: 17.11.2007, 18:49 Interessen: DACHA Beruf: DACHNIK

Status: Offline

  • Zitat
# 7

Gepostet von LANA "25.09.2008, 15:33

Status: Offline

  • Zitat
# 8

Nachricht von Bisamratte "28.09.2008, 01.09

Nachrichten: 104 Registriert: 17.11.2007, 18:49 Interessen: DACHA Beruf: DACHNIK

Status: Offline

  • Zitat
#neun

Nachricht von LANA »28.09.2008, 09:34 Uhr

Nachrichten: 24 Registriert: 07.10.2009, 11:18 Ort: Vilnius, Litauen Danke: 1 Mal

Status: Offline

  • Zitat
#zehn

Gepostet von TheBest »07.10.2009, 16:33

Nachrichten: 1954 Registriert: 29.12.2006, 23:42 Ort: Moskau Hat sich bedankt: 65 Mal Hat sich bedankt: 163 Mal

Status: Offline

  • Zitat
#elf

Gepostet von limon am 16.09.2010, 10:44 Uhr

Nachrichten: 12 Registriert: 16.02.2011, 21:59 Ort: Russland Hat sich bedankt: 1 Mal

Status: Offline

  • Zitat
# 12

Gepostet von Valerio »04/04/2011, 14:15

Nachrichten: 1954 Registriert: 29.12.2006, 23:42 Ort: Moskau Hat sich bedankt: 65 Mal Hat sich bedankt: 163 Mal

Status: Offline

  • Zitat
#dreizehn

Gepostet von limon am 04/04/2011, 10:13 PM

Nachrichten: 1685 Registriert: 15.02.2011, 18:38 Beruf: Rentner Ort: Region Tambow. Geburtstag 11. Februar. Hat gedankt: 316 mal Hat gedankt: 1876 mal

Status: Offline

  • Zitat
#vierzehn

Gepostet von Gala28 »04/05/2011, 10:14

Kapseln "Momordica" (Momordicin) zur Zuckerreduktion und Gewichtsabnahme

Beschreibung des Arzneimittels:

Anwendungshinweise:
  • mit Diabetes mellitus;
  • mit Bluthochdruck, hohen Lipid- und Blutzuckerspiegeln; zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems,
  • in Verletzung der Leber aufgrund eines Mangels an "Yin";
  • Mundgeruch zu beseitigen, Verstopfung, Akne, Zahnfleischerkrankungen, Geschwüre zu behandeln;
  • den Zustand der Haut zu verbessern;
  • Menschen, die Alkohol trinken; in Verletzung der Leber und Gallenblase;
  • zum Abnehmen;
  • nach langfristigem Verzehr von Fast Food fetthaltige Lebensmittel; mit schwacher Immunität.
Komposition:Momordica-Extrakt, Sojaöl, Gelatine, Glycerin. Harantinglycosidgehalt (mg / g) ≥ 5.
Art der Anwendung:2 mal täglich 1-2 Kapseln nach den Mahlzeiten oral einnehmen.
Lager:an einem kühlen, trockenen Ort.
Stichworte:Stärkung der Immunität Schlankheitsprodukte | Zucker reduzieren | Vitamine für die Haut

Kapseln "Momordic" (Momordicin) - ein chinesisches Medikament zur Gewichtsreduktion, Beseitigung von innerer Hitze sowie zur sicheren Senkung des Blutzuckers.

Für die Herstellung dieses Arzneimittels wird Momordica von höchster Qualität verwendet. Mit Hilfe der Niedertemperaturextraktion sowie den neuesten Raffinationstechnologien ohne Zusatz medizinischer Komponenten der europäischen Medizin erhalten wir die maximale biologische Aktivität und Konzentration von Momordica.

Die Haupteigenschaften der Kapseln "Momordic" (Momordicin):

  • Momordica enthält "Pflanzeninsulin", kann Blutzucker und Blutfett sicher senken; verbessert die Funktion der Bauchspeicheldrüse, dient zur Vorbeugung und Behandlung von Diabetes sowie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen; hat eine therapeutische Wirkung bei Azidose infolge von Diabetes mellitus.
  • Beseitigt Fieber, senkt die Temperatur, regt den Stoffwechsel an, verbessert das Sehvermögen, neutralisiert die Giftwirkung, stärkt die Nieren und fördert die Milz. Beseitigt schnell "innere Hitze", Mundgeruch, hilft bei Verstopfung, Akne, Zahnfleischerkrankungen, Stomatitis, Magengeschwüren. Beseitigt Hautunreinheiten, glättet Falten und verbessert den Teint. Wirkt schützend auf die Leber, senkt den Blutalkoholspiegel, katert, fördert die regelmäßige Gallensekretion und verhindert einen übermäßigen Anstieg des Bilirubinspiegels.
  • 1998 extrahierte ein amerikanischer Wissenschaftler namens Kylie eine Verbindung aus Momordica, die effektiv Fett abbauen konnte. Das Experiment hat bestätigt, dass 1 mg dieser Komponente pro Tag 100 Gramm zerstören kann. absorbiertes Fett. Wenn Sie täglich 2-4 mg Momordica einnehmen, wird der Körper nach 30 Tagen 6-12 kg Fett los..
  • Stärkt den Körper, verbessert die Immunität, hilft bei Müdigkeit und Lethargie.

Marke: Gangzhiyuan Bio Products Company.

Hersteller: Hubei Li Shi Zhen Biotechnology Co., Ltd., China.

Schlankheitskapseln momordica

Momordica-Schlankheitskapseln finden Sie normalerweise auf Websites für gemeinsame Einkäufe oder in „Geschäften“ in sozialen Netzwerken. Momordica selbst ist eine Liane aus der Kürbisfamilie. Die Pflanze wird sehr aktiv in der Volksmedizin und noch aktiver in der Landschaftsgestaltung eingesetzt. Viele Hobbygärtner bauen diese relativ unprätentiöse Rebe sogar auf ihren eigenen Loggien an. Diätpillen werden in China hergestellt. Ihre Händler versprechen wie immer, alle Probleme mit Gewicht, Appetit und Lebensstil auf einen Schlag zu beseitigen.

Zusammensetzung von Momordica Schlankheitskapseln

Momordica hat einen zweiten Namen - chinesische Bittermelone. Und die dritte, häufigere - "verrückte Gurke". Wenn Sie die Früchte von Momordika reifen lassen und nur ihre Spitze mit Ihrem Finger berühren, "schießt" sie von der Rebe und beginnt, die Samen zu streuen. Der Name der Pflanze ist lateinischen Ursprungs und bedeutet "Biss". In ihrer Form ähneln die Blätter dieser Rebe Tierbissen, daher der Name. Es ist eine tropische Pflanze, die in Indien, China und einigen Ländern der Karibik kultiviert wird. Die genaue Herkunft dieser nützlichen Rebe ist unbekannt..

Das Fruchtfleisch und die Samen dieser Pflanze sind in vielen südostasiatischen Gerichten enthalten. Sie werden gebraten, gedünstet und zu Salaten hinzugefügt. Meistens wird dieses Gemüse unreif gegessen. Momordica ist wie alle anderen Kürbiskerne eine Quelle für Vitamine und Ballaststoffe in kleinen Mengen. Damit sich der bittere Geschmack der Früchte in Gerichten nicht so stark zeigt, werden "Gurken" in Salzwasser eingeweicht und gekocht.

In der traditionellen Medizin in China und Südostasien wird Momordica als Mittel gegen Lebensmittelvergiftungen und Verdauungsstörungen eingesetzt. Die Früchte haben eine adstringierende Wirkung und wirken sich sehr gut auf den Zustand von Patienten mit Lebensmittelvergiftung aus, wodurch Durchfall gestoppt wird. Sie enthalten auch eine bestimmte Menge an Desinfektionsmitteln, für die sie häufig als externes Mittel zur Desinfektion von Wunden, zum "Ordnen" von Furunkeln und Abszessen verwendet werden.

All dies hat etwas indirekt mit Gewichtsverlust zu tun, nicht wahr??

Als Teil von Momordica-Kapseln finden Sie:

  • Momordica-Extrakt selbst - nach schlecht aus dem Chinesischen übersetzten Anweisungen enthält es ein bestimmtes Gen, das Fett absorbiert. Ich frage mich, was für ein Gen dies ist und warum der Rest der Medizin langweilige, kalorienarme Diäten für Vollpatienten vorschreibt, da es so ein wunderbares Kürbisgen gibt. Tatsächlich ist das Vorhandensein / Fehlen eines "Gens" in einem Kürbis ein sehr kontroverses Thema, vielleicht unter Kürbis-Momordikern und den dünnsten, aber wie wird sich all dies auf eine Person auswirken? Darüber hinaus erwähnen einige etwas weniger "krumme" Übersetzungen von Anweisungen eine Art Fettabsorber. Welche Art von Fett - subkutan oder aus einheimischen Lebensmitteln - absorbiert, wollten die angesehenen Autoren der Quellen geheim halten. Und was, lassen Sie den Verbraucher sich mit Vermutungen quälen oder glauben Sie schließlich, dass die magische Momordica wahllos fast jedes Fett für ihn aufnehmen wird;
  • L-Carnitin. Vitaminähnliche Substanz, die für den Transport von Lipiden bei der Fettverbrennung verantwortlich ist. Das Ding ist relativ nützlich, besonders für Ausdauersportler, die länger als 2 Stunden unter Last arbeiten. Für gewöhnliche Menschen, die Gewicht verlieren, hat es in der Regel keine Funktion, außer einer leichten belebenden Wirkung. Manchmal erhöht es den Appetit. Der Prozess der Fettverbrennung beginnt jedoch nicht spontan und führt zu keinen genetischen Veränderungen bei lang leidenden Organismen, die das Gewicht reduzieren. Im Allgemeinen, eine ziemlich billige Ergänzung, kann man sie sowohl von den Chinesen für einen Cent als auch von bekannteren Herstellern etwas teurer finden, aber in Form von Flüssigkeiten, die für Sportler bequemer sind;
  • Extrakt aus Garcinia Cambogia. Früher glaubte man, dass das Produkt eine universelle Wirkung hat - es reduziert den Appetit, hilft, das Verlangen nach Süßigkeiten loszuwerden und eine völlig gesunde Haltung gegenüber den zahlreichen Brötchen-Käsekuchen zu erlangen, aufgrund derer angeblich die Ernährung gestört wird. Dann wurde festgestellt, dass der Extrakt eher bei Diabetikern und nicht bei adipösen Patienten wirkt. Menschen mit Diabetes haben in der Tat eher die Wirkung, ihren Zuckergehalt zu "nivellieren". Diejenigen, deren Probleme eher mit Übergewicht und nicht mit Diabetes zusammenhängen, sollten nicht die gleiche dauerhafte Wirkung erwarten..
  • Aloe Vera Extrakt - eine Quelle für Vitamin C und eine kleine Menge Ballaststoffe. Es hat antiseptische und immunmodulatorische Eigenschaften und hat wenig mit Gewichtsverlust zu tun.

Bewertungen von Momordica Schlankheitskapseln

Aus irgendeinem Grund widmen sich die meisten Bewertungen zu diesen Kapseln "Showdowns" mit den Organisatoren von Sammelkäufen und der Klärung der Beziehungen zu skrupellosen Eigentümern von Online-Shops. Einige Handwerker sind lediglich als Vermittler tätig - sie bestellen ein Paket direkt bei einem chinesischen Lieferanten an Ihre Heimatadresse. In diesem Fall kann man nur hoffen, dass die Post beider Länder normal funktioniert und der ursprüngliche Lieferant in gutem Glauben ist und die Waren weiterhin versendet werden.

Rezensenten schreiben über verwandte Themen:

    Oft enthält die Verpackung nur Anweisungen auf Chinesisch, dh einen einfachen Satz von Hieroglyphen, und im Allgemeinen fehlen Informationen, selbst auf Englisch. Dies ist ziemlich seltsam, wenn man bedenkt, dass Momordica-Kapseln hauptsächlich für den Export verkauft werden. Tatsächlich verpflichtet das chinesische Recht Verkäufer nicht, Anweisungen zu übersetzen, und unser Gesetz regelt keine „Postgüter“ aus diesem Land.

  • Manchmal befindet sich ein Ausdruck mit einer schlechten Übersetzung im Paket. Sie werden Ihnen sagen, dass nur schwangere und stillende Frauen keine Kapseln einnehmen sollten, alle anderen Menschen werden nur von ihrer Anwendung profitieren. Darüber hinaus wird die Tatsache erwähnt, dass Momordica Fett verbrennt und ein spezielles Gen zur Aufnahme von Fett enthält. Keine weiteren Einzelheiten, wie z. B. wie viel des gleichen Carnitins in den Kapseln enthalten ist und wie viel Garcinia-Extrakt enthalten ist, müssen nicht vom Hersteller abgewartet werden.
  • Das Medikament löst eine Reaktion des Magen-Darm-Trakts aus - einige werden stärker, andere haben im Gegenteil Durchfall;
  • Einige schreiben über Kopfschmerzen und Mundtrockenheit, was im Prinzip ein Zeichen für das Vorhandensein verschiedener Arten von Stimulanzien in Kapseln sein kann. Tatsächlich besteht keine Notwendigkeit, ernsthaft über die Zusammensetzung der Tabletten zu sprechen. Unabhängige Organisationen haben sie nicht überprüft, aber in Wirklichkeit können Sie bei Bestellungen aus China zusätzlich fast jedes Etikett bestellen, da die meisten Waren dieses Typs, wie sie sagen, in loser Schüttung verkauft werden.
  • Im Prinzip gibt es auch sehr optimistische Bewertungen zum Gewichtsverlust um fast 10 kg pro Monat, es gibt auch weniger optimistische und Bewertungen von Menschen, denen Momordica nicht geholfen hat. Gerüchte über die "alten und neuen" Formulierungen, die alle chinesischen Nahrungsergänzungsmittel begleiten, werden fast von Beginn des Prozesses ihrer Einführung auf dem Markt an aktiv diskutiert..

    Unter den Kontraindikationen gibt es nicht einmal eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Produkts, obwohl es technisch gesehen vorhanden sein sollte, da es eine solche Reaktion auf absolut alle pflanzlichen Produkte gibt. Im Allgemeinen kann niemand ihre Verwendung empfehlen, ohne einen Spezialisten zu konsultieren und die Zusammensetzung der Tabletten zu analysieren..

    Meine wundervolle Erfahrung, Momordica zu züchten

    In diesem Jahr habe ich eine Probe von Momordica aus Samen einer auf dem Markt gekauften verzehrten Frucht gepflanzt. Das Ergebnis hat alle Erwartungen übertroffen!

    Liana Momordiki hat einmal wunderschöne geschnitzte grüne Blätter.

    Blüht vom Frühling bis zum Spätherbst mit gelben Blüten (ähnlich wie Erdbeeren), zwei.

    Trägt Früchte mit sehr originellen Früchten, die wie Laternen an einem Stiel hängen! Drei.

    Momordica ist für die Landschaftsgestaltung unverzichtbar! Ich denke, wie schön es sein wird, einen Pavillon oder eine Pergola für die Saison zu pflanzen! Ich werde es nächstes Jahr tun.

    Eine sehr schöne Pflanze, die den ganzen Sommer und Herbst über dicht mit gelben Blüten blüht, eine grüne Liane, wunderschöne Orangenfruchtdekorationen (reif).

    Mit all dem ist Momordica sehr gesund und essbar! Der Geschmack ist sehr ungewöhnlich: süß, saftig. In den Früchten haben die Beeren eine leuchtend rote Farbe und einen herrlichen, unvergleichlichen exotischen Geschmack. Sie ähneln Kakis, einer Zuckerwassermelone mit einem Hauch der süßesten, reifsten Melone zugleich. Wenn wir an der Baustelle ankommen, rennen wir zuerst alle zu den Früchten und essen sie, und wenn sie nicht reif genug sind, teilen wir sie mit großer Freude unter allen auf, niemand lehnt ab!

    Früchte sind reich an Vitaminen, enthalten viele Spurenelemente, die für die Ernährung notwendig sind. Die Samen enthalten das ätherische Heilöl Momordicin, das reich an heilendem Carotin ist. Sogar Samen sind nützlich, wenn sie gemahlen werden.

    Aus der Schale habe ich eine heilende Tinktur gemacht, habe sie noch nicht ausprobiert. Sie schreiben, dass es in einigen Fällen unverzichtbar ist. Grüne Früchte können auch zum Kochen verwendet werden: ein köstliches exotisches Gericht, gekocht wie Zucchini, in Mehl gerollt und gebraten.

    Momordica hat mehrere Namen: Indische Gurke, Mad Cucumber, Mad Melon, Bitter Gourd, Balsam Pear.

    Die Pflege von Momordica ist wie Kürbiskulturen, liebt aber Feuchtigkeit und sonnige Orte. Sie sagen, dass es erfolgreich auf einer Fensterbank, einer Loggia oder einem Balkon angebaut werden kann..

    Auf unserer Website wuchs Momordica in der Nähe des Zauns, während es eine drückende Sommerhitze gab, die Früchte waren 8-12 cm klein, im September wurde es frisch und die Früchte wuchsen bis zu 15-20 cm. Es gibt viele Früchte. Nur 5 Samen gepflanzt.

    Es ist möglich, dass jemand diese Pflanze schon lange kennt. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Verwendung.
    Schade, dass ich nicht genug Fotos gemacht habe! Es gibt nur zwei von uns hier, mit Früchten...

    Bewertungen über Momordika Kharantskaya, Schlankheitskapseln

    50

    4 - 0

    dreißig

    20

    zehn

    Mein Kollege kennt sich mit chinesischen Produkten gut aus und vertreibt sie sogar. Mehr als einmal nahm ich ihr alle möglichen Medikamente ab, einschließlich Pflaster, verschiedene Salben, Anti-Aging-Produkte, alles passte zu mir.

    Als ich mich plötzlich entschied, Gewicht zu verlieren, wandte ich mich an diese Frau um Rat. Sie empfahl mir Momordika Kharantskaya Kapseln. Der Name bedeutete mir nichts, aus Gründen des Interesses habe ich mir die Zusammensetzung angesehen, und dort gibt es neben der Hauptkomponente Aloe Vera, sogar Garcinia Cambodia, L-Carnitin, übrigens ausgezeichnete Komponenten.

    Ich habe 1 Kapsel pro Tag vor dem Frühstück getrunken, das ist genug, und meine Ergebnisse erwiesen sich als ziemlich beeindruckend, 8 Kilogramm pro Monat, jedoch abhängig von einer eher begrenzten Diät.

    Produkte aus Japan sind anders, zum Beispiel wurde Momordica, das jetzt zur Gewichtsreduktion verwendet wird, vor nicht allzu langer Zeit nach Russland gebracht, und jetzt ist es sehr schwierig, ein Produkt mit einer Lizenz zu finden. Alle Websites sind mit diesen Produkten überfüllt, aber es ist sehr schwierig, einen offiziellen Vertreter zu finden.

    Als meine Tante abnahm, benutzte sie auch dieses Medikament. Wenn man es so nennen kann, war die Wirkung gut, sie verlor ungefähr 7-8 Kilogramm in einem Monat. Solch ein dramatischer Gewichtsverlust beeinträchtigte ihre Gesundheit, sie fühlte sich lange Zeit unwohl, aber dann ging es ihr besser. Dieses Mittel ist gut, weil es schnell an Gewicht verliert, aber die Konsequenzen können für jeden unterschiedlich sein. Jemand ist nichts, aber jemand fühlt sich schlecht. Das Wichtigste ist, ein Produkt mit einer Lizenz zu verwenden. Dann können Sie abnehmen und müssen sich keine Sorgen um Ihre Gesundheit machen.

    Bewertungen über momordica

    Gepostet von Marlena am Wed Mar 14, 2012 2:27 pm

    Re: Momordika

    Beitrag von Slada Mi 14. März 2012, 22:48 Uhr

    Der Vertreter der Familie der Kürbispflanzen - Momordica - wächst in Form einer Liane und kann wie gewöhnliche Gurken überall angebaut werden - vom Gewächshaus bis zum Fensterbrett. Da diese exotische Liane sowohl in der Blüte- als auch in der Fruchtzeit sehr dekorativ ist, bauen viele Gärtner an ihrer Stelle erfolgreich eine Momordica-Pflanze als Dekoration für Lauben, Terrassen und dekorative Gitter an..

    Die Samen der Beeren sind groß, ihre Länge erreicht 15 mm und ihre Breite beträgt bis zu 9 mm. Jeder Samen ist von einem Perikarp mit einem sehr angenehmen Geschmack umgeben, aber die Frucht selbst ähnelt im Geschmack einem Kürbis, hat aber einen bitteren Geschmack. Wenn Sie sie jedoch vor dem 10. Tag ab dem Zeitpunkt des Erscheinens abholen, haben die Früchte von Momordika immer noch keinen bitteren Geschmack. Es gibt verschiedene Sorten dieser Pflanze. Momordica kann zur Dekoration oder als Gemüse mit vielen vorteilhaften Eigenschaften angebaut werden. Landschaftsarchitekten machen oft Fotos von Momordica, um für ihre Vorschläge zu werben, da diese Pflanze in ihrem blühenden Zustand sehr elegant aussieht. Momordica wächst aus Sämlingen Momordica wird hauptsächlich aus Samen gezüchtet, die keiner besonderen Verarbeitung bedürfen, außer dem täglichen Einweichen in eine schwache Kaliumpermanganatlösung. Es sei daran erinnert, dass sie in keinem Fall keimen dürfen, da dies keinen Nutzen bringt, da die Samen anfangen zu faulen. Für den Anbau von Sämlingen werden Torftöpfe verwendet, die mit einer hochwertigen Bodenmischung gefüllt sind. Die Pflanztiefe beträgt nicht mehr als 1,5 cm und sie werden mit dem Rand des Samens gepflanzt. Unmittelbar nach dem Pflanzen werden die Töpfe mit lauwarmem Wasser gewässert und dann 2-3 Tage lang alleine gelassen.

    Das Pflanzen der Samen sollte Ende März erfolgen, die Frist endet Anfang April. Sämlinge erscheinen ungefähr am 15. Tag, vorausgesetzt, die Lufttemperatur im Raum sollte mindestens 20 Grad Celsius betragen. Der Boden der Pflanzen muss feucht sein, Momordica darf keinen Luftzug haben und plötzliche Änderungen der Raumtemperatur sollten vermieden werden. Es ist unbedingt erforderlich, alle zwei Wochen Dünger auf den Boden aufzutragen. Organische und mineralische Zusatzstoffe sollten abwechselnd verwendet werden. Wenn die Pflanze eine Höhe von 25 cm erreicht, ist es besser, sie in einen größeren Topf zu verpflanzen. Ende Mai können Sie mit dem Pflanzen von Pflanzen auf offenem Boden beginnen, wobei immer ein irdener Klumpen an den Wurzeln verbleibt. Wenn das Wetter nicht zu warm ist, sollten die gepflanzten Pflanzen mit Folie bedeckt werden. Wenn Sie eine gute Ernte erzielen möchten, sollten Sie die Seitentriebe entfernen und nicht mehr als drei Hauptstängel an der Pflanze belassen. Sie sollten wissen, dass je öfter die Früchte der Pflanze geerntet werden, desto schneller neue erscheinen. Das Wachsen von Momordica kann auch durch Stecklinge erfolgen, indem Triebe in Wasser gelegt und, wenn Wurzeln erscheinen, in den Boden gepflanzt werden.

    Die traditionelle chinesische Medizin verwendet die Momordica-Pflanze seit langem, um Diabetikern zu helfen, Magen- und Darminfektionen zu bekämpfen und den Appetit zu steigern. Vor nicht allzu langer Zeit wurde es zur Behandlung bestimmter Krebsarten eingesetzt. Momordica-Anbau Als Wissenschaftler die Zusammensetzung von Momordica untersuchten, wurde festgestellt, dass die Früchte der Pflanze antivirale Proteine, Aminosäuren und Serotonin enthalten, die zur Behandlung aller Teile der Pflanze verwendet werden sollten - Früchte, Samen und Blätter. Die Blätter enthalten Phosphor und Eisen, Kalzium und Magnesium. Die Früchte enthalten einen hohen Gehalt an B-Vitaminen. Untersuchungen von Wissenschaftlern haben gezeigt, dass Momordica in Form eines Extrakts eine blockierende Wirkung auf viele Arten von bösartigen Tumoren und Leukämien hat. Es wurde auch festgestellt, dass der Blattextrakt die Immunität und die Resistenz gegen Virusinfektionen erhöht. Das Medikament hat auch starke antibakterielle Eigenschaften. Es gibt eine sehr wichtige Kontraindikation für die Anwendung von Momordica - eine Schwangerschaft kann durch die Verwendung von Früchten und Pflanzenextrakten unterbrochen werden.
    Raisa Savelova

    Bewertungen für Drogen

    Momordica harantskaya
    Bewertungen über Momordika harantskaya

    Momordica harantskaya

    Abnehmen ist jetzt einfach, weil ein wirklich wirksames Medikament zur Korrektur der Körperform "Momordica Harantskaya" entwickelt wurde. Warum war es vorher so schwierig? Ein grundlegend neues Konzept ermöglicht es Ihnen, solche Ergebnisse zu erzielen. Übergewicht übt mehr Druck auf das Skelett, die Gelenke und die Muskeln aus. Automatisch und intuitiv erhöht eine Person ihre tägliche Kalorienaufnahme, da zusätzliche Energie zur Behandlung von Mikrotraumas benötigt wird. Es wird zur Gewohnheit, viel zu essen und sich ein wenig zu bewegen. Ohne etwas zu ändern, können Sie krank werden. Das Medikament zur Korrektur der Körperform "Momordica Kharantskaya" hat ausgeprägte Eigenschaften eines Fatburner, macht die Gesundheit stark und stellt den Energiestoffwechsel wieder her.

    Das Medikament zur Korrektur von Körperformen "Momordika Kharantskaya", Gebrauchsanweisung und Bewertungen: Expertenbewertung, Teilnahme an Ausstellungen, Erhalt von Zertifikaten ersetzen keine positiven Kundenbewertungen. Viele Menschen haben den Kurs abgeschlossen und sind mit dem Ergebnis zufrieden. Aus eigener Erfahrung können Sie jederzeit von seiner Wirksamkeit überzeugt sein. Das Antragsverfahren wird so weit wie möglich vereinfacht, zieht keine unnötige Aufmerksamkeit von anderen auf sich, ist absolut gesundheitssicher.

    Die Wirkung des Arzneimittels zur Korrektur von Körperformen "Momordica Kharantskaya": Im Magen wird das Arzneimittel in leicht verdauliche Molekülketten aufgeteilt. Dann gelangt es in den Blutkreislauf, reagiert chemisch mit Cholesterin und Glukose und entfernt diese. Es startet den Prozess des intensiven Abbaus von Fettgewebe, leitet die empfangene Energie in die Zellen. Sie beginnen sich selbst zu heilen, da dafür günstige Bedingungen geschaffen wurden. Innerhalb weniger Tage nach der Verwendung des Produkts beginnt eine Person zu glauben, dass sie ans Meer gegangen ist oder den Wald besucht hat. Wenn das Fettgewebe schmilzt, werden der Wasserhaushalt, die Durchblutung und der Wärmeaustausch wiederhergestellt.

    Die Wirkdauer des Arzneimittels zur Korrektur von Körperformen "Momordica Harantskaya": Ein Teil des Arzneimittels hat eine Wirkung von nicht mehr als einem Tag. Wenn die zweite nicht akzeptiert wird, werden die meisten stimulierten Effekte aufgehoben..

    Die Zusammensetzung des Präparats zur Korrektur der Körperform "Momordica harantskaya": Natürlich ist Momordica ein "Träger" von Fettmolekülen zwischen Zellen. Nur mit einer ausreichenden Menge ist es möglich, Gewicht zu verlieren und sich zu verbessern. Andernfalls wird der Hauptteil der Fettgewebemoleküle aus dem Körper entfernt, obwohl er diese Energie wirklich benötigt. Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung des Arzneimittels zur Körperformkorrektur "Momordica Harantskaya" weitere Bestandteile. Levocarnitin beseitigt den negativen Effekt und das Medikament zur Korrektur der Körperform "Momordica Harantskaya" stärkt dementsprechend das Immunsystem.

    Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels zur Korrektur von Körperformen "Momordica Kharantskaya": Körpergewichtswachstum nach der Geburt, während der Wechseljahre, wenn Nikotinsucht beseitigt wird, Fülle aufgrund eines sitzenden Lebensstils, Unterernährung.

    Methode zur Verwendung des Arzneimittels zur Korrektur der Körperform "Momordika Kharantskaya": Das Erinnern an Übergewicht ist nur am Morgen erforderlich, wenn das Arzneimittel eingenommen wird. Den ganzen Tag müssen Sie sich um nichts kümmern, da Sie wissen, dass das Fettgewebe ohne zusätzlichen Aufwand allmählich dünner wird. Gehen Sie abends ins Fitnessstudio oder in den Pool, Sie können nur zu Ihrem eigenen Vergnügen durch den Park laufen, um die zunehmende Kraft zu spüren.

    Die Verwendung des Arzneimittels zur Korrektur von Körperformen "Momordica Harantskaya" bei Kindern: Bei Übergewicht wird Fettleibigkeit bei Kindern und Jugendlichen nicht angewendet.

    Anwendung des Arzneimittels zur Korrektur der Körperform bei älteren Patienten "Momordika Kharantskaya": Es darf angewendet werden. Falls erforderlich, sollten Sie einen Arzt konsultieren, um eine Expertenbewertung und eine Prognose unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Situation zu erhalten..

    Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit: sind Kontraindikationen.

    Gegenanzeigen: neuropsychiatrische Erkrankungen, Herz-Kreislauf-System, hohe Empfindlichkeit gegenüber Substanzen aus der Zusammensetzung.

    Nebenwirkungen: Das Gefühl der Fröhlichkeit kann sich zu Hyperaktivität und Schlaflosigkeit entwickeln. Am häufigsten tritt diese Nebenwirkung bei Menschen auf, die aufgrund ihrer Pflicht und ihrer Lebensumstände sehr nervös und anfällig für Stress sind. Bald verschwinden die Symptome vollständig, da mehr Energie in das Nervensystem fließt, was zur Regeneration von Neuronen beiträgt und den Zustand der mentalen Prozesse und Reflexe verbessert.

    Überdosierungssymptome: Hautausschläge, Niesen und andere charakteristische Anzeichen von Allergien, Hyperaktivität, Schlafstörungen, Destabilisierung von Emotionen.

    Bewertungen von Ärzten über das Medikament zur Korrektur von Körperformen "Momordica Harantskaya": Das Medikament wird von vielen Ärzten auf der ganzen Welt aktiv bei der Behandlung von Übergewicht und Fettleibigkeit eingesetzt. Patientenbewertungen über ihn mit einem Pluszeichen.

    Wechselwirkung: nicht alkoholverträglich. Wird mit Medikamenten verwendet, wie von Ihrem Arzt verordnet.

    Vorteile (Pluspunkte) des Arzneimittels zur Korrektur der Körperform "Momordica Harantskaya": Die Ergebnisse machen sich bereits nach einer Woche bemerkbar. Komplimente anderer inspirieren, tragen zur Entschlossenheit bei. Es ist einfacher, Sport zu treiben und die Ernährung zu ändern. Ich würde gerne plaudern, an Partys teilnehmen. Der Hautzustand ist spürbar verbessert. Abnehmen führt nicht zur Bildung einer großen Menge überschüssiger Haut, was zweifellos der Vorteil dieses Arzneimittels zur Korrektur von Körperformen ist.

    Nachteile (Minuspunkte) des Arzneimittels für die Korrektur von Körperformen "Momordica Harantskaya": Wenn das Ziel erreicht wird, der Lebensstil der Person jedoch weiterhin besteht, tritt höchstwahrscheinlich das Problem des Übergewichts erneut auf.

    Empfohlene Einnahme: Es ist ratsam, eine lockere Diät einzuhalten - fügen Sie den Getränken selten Zucker hinzu, bevorzugen Sie frische süße Früchte und essen Sie nicht jeden Tag Brot. In diesem Fall wird der positive Effekt spürbarer und greifbarer..

    Freunden empfehlen: nein.

    Lagerbedingungen des Arzneimittels zur Korrektur der Körperform "Momordica Kharantskaya": an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur.

    Abgabebedingungen aus Apotheken: ohne Rezept.

    Haltbarkeit des Arzneimittels zur Korrektur der Körperform "Momordica Kharantskaya": 2 Jahre.

    Hersteller des Arzneimittels zur Korrektur der Körperform "Momordika Kharantskaya": "Jinmeya", China.

    Freigabeform: 30 Kapseln pro Packung.

    Der Preis des Arzneimittels zur Korrektur von Körperformen "Momordica Harantskaya": Ein universeller Fatburner des neuesten Modells ist kostengünstig, der es allen übergewichtigen Menschen zur Verfügung stellt und unabhängig von ihrem sozialen Status zu Fettleibigkeit neigt. Heute können Sie Verpackungen für nur 900 Rubel kaufen..

    Irina (32 Jahre) Russland, Moskau

    Aber ich habe eine interessante Tendenz bemerkt, die Kosten für "Momordika Harantskaya" Schlankheitskapseln steigen manchmal in himmelhohe Höhen und fallen dann unter den Sockel, und ich verstehe wirklich nicht, wie dies erklärt wird. Basierend auf der Beschreibung der Komposition können sie a priori nicht billig sein, aber hier erscheinen solche Preise lächerlich, vielleicht fangen sie an, eine Fälschung auszurutschen‼! Also, wie ich in Bezug auf die Effizienz bemerkt habe, kaufe ich ein teures Glas, so dass das Fett sofort schwimmt, sobald es billig ist, es krank wird und mein Kopf schmerzt und es keine Ergebnisse gibt... Vielleicht hat jemand anderes ähnliche Beobachtungen?

    Forum der Floristen Frau Flora

    Über den Anbau von Zimmer- und Gartenpflanzen; Diskussion von Arten, Sorten, Krankheiten, Schädlingen.

    • Unbeantwortete Themen
    • Aktive Themen
    • Suche
    • Über uns

    Momordica

    Moderator: Yavia

    Momordica

    Gepostet von Natali.ya »04. Juni 2011, 21:28 Uhr

    Momordica
    Familienkürbis (Cucurbitaceae)

    Momordica ist eine verrückte Gurke, eine Liane aus der Kürbisfamilie. Ich habe es letztes Jahr auf der Krim gekauft. Während der Fahrt platzte sie.


    Es wächst hinter meinem Balkon Momordik

    Momordica

    Gepostet von Svyatoslav »04 Jun 2011, 21:31

    Re: Momordika

    Lucines Nachricht »04. Juni 2011, 21:40 Uhr

    Re: Momordika

    Gepostet von Natali.ya »04. Juni 2011, 21:50 Uhr

    Re: Momordika

    Beitrag von Passific »05. Juni 2011, 00:46 Uhr

    Re: Momordika

    Gepostet von Natalie »05 Jun 2011, 09:19

    Re: Momordika

    Gepostet von KATI` »05 Jun 2011, 22:39

    Re: Momordika

    Gepostet von Natali.ya »05. Juni 2011, 23:08 Uhr

    Re: Momordika

    Gepostet von KATI` »06 Jun 2011, 14:33

    Re: Momordika

    Gepostet von Natalie. "09 Jul 2011, 10:04

    Re: Momordika

    Lucines Nachricht "09 Jul 2011, 10:10

    Re: Momordika

    Beitrag von Natali.ya »02. August 2011, 23:20 Uhr

    lucina
    Und Blumen sind geruchlos.
    Und die Früchte sind schon erschienen.

    Re: Momordika

    Gepostet von IrinaM »03 Aug 2011, 11:50

    Re: Momordika

    Nachricht von Nusya »03. August 2011, 14:24 Uhr

    und ich pflanzte meine in das Haus, wie eine Ampulle.

    Re: Momordika

    Beitrag von Natali.ya »04. August 2011, 10:43 Uhr

    Re: Momordika

    Gepostet von IrinaM 04. August 2011, 11:36 Uhr

    Re: Momordika

    Nachricht von Nusya »04. August 2011, 12:58 Uhr

    Re: Momordika

    Gepostet von CHERNIKA am 04 Sep 2011, 23:55

    Re: Momordika

    Beitrag von Natali.ya »05 Sep 2011, 00:02

    Re: Momordika

    Beitrag von Natali.ya »05 Sep 2011, 00:06

    • Registries
    • ↳ Register von Sorten und Pflanzenarten
    • Konferenz und Benutzer
    • ↳ Konferenzarbeit
    • ↳ Alles über das Forum
    • ↳ Foto-Tutorials: Verwendung des Forums
    • ↳ Lass uns kennenlernen
    • Grüne Fremde identifizieren
    • ↳ Zimmerpflanzen identifizieren
    • ↳ Kataloge zur Selbstbestimmung
    • ↳ Gartenpflanzen definieren
    • Indoor-Blumenzucht
    • ↳ Adenium
    • ↳ Adenium - Sorten und Hybriden
    • ↳ Adenium aus Samen
    • ↳ Agrotechnik von Adenien
    • ↳ Vielfalt und Eigenschaften von Adenien
    • ↳ Ahimenes
    • ↳ Ahimenes Serge Saliba
    • ↳ Ahimenes andere Züchter
    • ↳ Art Achimenes
    • ↳ Intergenerische Hybride mit Achimenes
    • ↳ Agrartechnologie der Ahimenes
    • ↳ Vegetative Vermehrung von Achimenes
    • ↳ Samenreproduktion von Achimenes
    • ↳ Achimenes züchten
    • ↳ Vielfalt und Merkmale der Ahimenes
    • ↳ Ahimenez Nachrichten und Ereignisse
    • ↳ Schädlinge und Krankheiten von Ahimenes
    • ↳ Begonien
    • ↳ Begonien - Klassifizierung und Merkmale
    • ↳ Ewig blühende Begonien (Semperflorens Begonien)
    • ↳ Knollige Begonien
    • ↳ Alles über Knollenbegonien
    • ↳ Begonien Elatior (Rieger-Elatior-Typen)
    • ↳ Rhizomatöse Begonien (Rhizomatöse Begonien)
    • ↳ Königliche Begonien (Rex Cultorum Begonien)
    • ↳ Strauchartige Begonien
    • ↳ Rohrartige Begonien
    • ↳ Alles über dekorative Blattbegonien
    • ↳ Andere Begonien
    • ↳ Bougainvillea
    • ↳ Bougainvillea nach Sorte
    • ↳ Alles über Bougainvillea
    • ↳ Hibiskus
    • ↳ Hibiskus nach Sorten
    • ↳ Alles über Hibiskus
    • ↳ Hippeastrum
    • ↳ Hippeastrum nach Sorten
    • ↳ Art Hippeastrum
    • ↳ Agrotechnik des Hippeastrums
    • ↳ Vielfalt und Merkmale des Hippeastrums
    • ↳ Hippeastrum aus Samen
    • ↳ Gloxinia und Sinningia
    • ↳ Gloxinia-Sorten
    • ↳ Klassenhöhe T. Yu.
    • ↳ Sorten Lapinskaya V. V..
    • ↳ Sorten Slyusar E. V..
    • ↳ Sorten Statsenko E. A..
    • ↳ Sorten Tkachenko N. A..
    • ↳ Industrielle Sorten
    • ↳ Gloxinia unbekannter Züchter
    • ↳ Gloxinia anderer Züchter
    • ↳ Einfache Gloxinia-Sorten
    • ↳ Tidei (Schuhe)
    • ↳ Alles über Gloxinia
    • ↳ Sortennamen, Terminologie, Klassifizierung
    • ↳ Samen Gloxinia
    • ↳ Fotokurse über Gloxinie
    • ↳ Fortpflanzung von Gloxinien
    • ↳ Probleme mit der Reproduktion von Gloxinien
    • ↳ Agrotechnik Gloxinia
    • ↳ Probleme der Agrartechnologie Gloxinia
    • ↳ Wachsende Gloxinia online
    • ↳ Fragen zu Gloxinia
    • ↳ Fotos von blühenden Sämlingen
    • ↳ Alles über die Gloxinia-Zucht
    • ↳ Interessant an Gloxinia
    • ↳ Über Gloxinie in Umfragen
    • ↳ Gloxinia-Schädlinge
    • ↳ Krankheiten der Gloxinie
    • ↳ Sinningia
    • ↳ Sorten von Mikro- und Minisünden
    • ↳ Alles über Mikro und Minen
    • ↳ Arten Synningia und ihre Sorten
    • ↳ Kakteen und Sukkulenten
    • ↳ Agrotechnik von Kakteen
    • ↳ Vielzahl von Kakteen
    • ↳ Caudiciforme und pachycalculous Pflanzen
    • ↳ Andere Sukkulenten
    • ↳ Schlumberger-Sorten
    • ↳ Alles über Schlumberger
    • ↳ Coleria
    • ↳ Coleria nach Sorten und Typen
    • ↳ Coleria - Wachstum und Fortpflanzung
    • ↳ Coleria - Vielfalt und Eigenschaften
    • ↳ Orchideen
    • ↳ Orchideenzucht
    • ↳ Vielzahl von Orchideen
    • ↳ Pelargonie
    • ↳ Arten und Primärhybriden von Pelargonien
    • ↳ Duftende Pelargonie
    • ↳ Sternpelargonie
    • ↳ Zonale Pelargonie
    • ↳ Kaktus- und Gewürznelkenpelargonie
    • ↳ Königliche Pelargonie
    • ↳ Pelargonium Angels
    • ↳ Pelargonium Zonartica
    • ↳ Pelargonium Unicums
    • ↳ Pelargonium Formosuma und Medusa
    • ↳ Ivy Pelargonium und Ivy - Hybriden
    • ↳ Rosaceae und Tulpenpelargonien
    • ↳ Pelargonien unbekannter Herkunft
    • ↳ Pelargonie für landwirtschaftliche Maschinen
    • ↳ Die Vielfalt und Merkmale der Pelargonie
    • ↳ Schädlinge und Krankheiten der Pelargonie
    • ↳ Primulinen (Khirit)
    • ↳ Smithians
    • ↳ Saintpaulia
    • ↳ Saintpaulia Korshunova E.V..
    • ↳ Saintpaulia K. Moreva
    • ↳ Saintpaulia Evgeniya Arkhipova
    • ↳ Saintpaulia B. M. und T. N. Makuni
    • ↳ Saintpaulia T. Pugacheva
    • ↳ Saintpaulia N. Puminova
    • ↳ Saintpaulia N. Skornyakova
    • ↳ Saintpaulia A. Tarasova (Vialkovod)
    • ↳ Saintpaulia anderer Züchter Russlands
    • ↳ Saintpaulia Svetlana Repkina
    • ↳ Saintpaulia Elena Lebetskaya
    • ↳ Saintpaulia anderer Züchter der Ukraine
    • ↳ Saintpaulia Holtkamp
    • ↳ Saintpaulia Ma (O. Robinson)
    • ↳ Saintpaulia Sorano und LLG
    • ↳ Saintpaulia P. Hancock
    • ↳ Saintpaulia-Züchter anderer Länder
    • ↳ Minisenpoly Robs (R. Robinson)
    • ↳ Minisenpola McDonald
    • ↳ Minisenpoli Sorano und LLG
    • ↳ Minisenpoly H. Pittman
    • ↳ Minisenpoly N. Berdnikova
    • ↳ Minisenpoly A. Kuznetsov
    • ↳ Minisenpolitik der Züchter Russlands und der Ukraine
    • ↳ Minisenpoli anderer Züchter
    • ↳ Saintpaulia Anhänger
    • ↳ Saintpaulia Chimera
    • ↳ Die Vielfalt und Merkmale von Saintpaulias
    • ↳ Agrotechnik Saintpaulia
    • ↳ Saintpaulia säen
    • ↳ Probleme, Krankheiten und Schädlinge von Saintpaulias
    • ↳ Streptocarpus
    • ↳ Petr Kleszczynski Streptocarpus
    • ↳ Streptocarpus Dimetris
    • ↳ Streptocarpus Kabanova und Trofimenko
    • ↳ Streptocarpus N. Pavlyuk
    • ↳ Streptocarpus Paramonovs
    • ↳ Streptocarpus von Julia Sklyarova
    • ↳ Streptocarpus D. Demchenko
    • ↳ Streptocarpus CF.
    • ↳ Streptocarpus anderer Züchter Russlands
    • ↳ Streptocarpus anderer ukrainischer Züchter
    • ↳ Streptocarpus-Züchter Japans
    • ↳ David Thompson Streptocarpus
    • ↳ Streptocarpus R. Robinson
    • ↳ Streptocarpus R. Dibley
    • ↳ Streptocarpus-Züchter anderer Länder
    • ↳ Agrotechnik von Streptocarpus
    • ↳ Vegetative Vermehrung von Streptocarpus
    • ↳ Streptocarpus aus Samen
    • ↳ Fotos von Streptocarpus-Sämlingen
    • ↳ Vielfalt und Merkmale von Streptocarpus
    • ↳ Probleme, Krankheiten und Schädlinge von Streptocarpus
    • ↳ Fuchsia
    • ↳ Fuchsia Sorten
    • ↳ Alles über Fuchsien
    • ↳ Hoyi
    • ↳ Khoi-Arten und Sorten
    • ↳ Alles über Hoys
    • ↳ Cyclamens
    • ↳ Cyclamen-Sorten
    • ↳ Alles über Alpenveilchen
    • ↳ Cyclamen säen
    • ↳ Art Cyclamen
    • ↳ Folgen
    • ↳ Diskussion der Episodennoten
    • ↳ Alles über Episoden
    • ↳ Familien
    • ↳ Akanthus
    • ↳ Amaryllidaceae
    • ↳ Aroid
    • ↳ Bromelien
    • ↳ Eisenkraut und Lamm
    • ↳ Andere Gesneriaceae
    • ↳ Commeline
    • ↳ Kutrovye
    • ↳ Gully
    • ↳ Malvaceae
    • ↳ Maranth
    • ↳ Euphorbia
    • ↳ Wurzel
    • ↳ Spargel
    • ↳ Fett
    • ↳ Maulbeere
    • ↳ Andere Familien
    • ↳ Pflanzen aus Samen und Samen
    • Garten
    • ↳ Ziergarten
    • ↳ Gartenblumen
    • ↳ Bäume und Sträucher, einschließlich Nadelbäume
    • ↳ Knollig, knollig, Rhizom
    • ↳ Rosen
    • ↳ Obstgarten und Gemüsegarten
    • ↳ Gemüsegarten
    • ↳ Obstgarten
    • ↳ Grundstück und Garten - allgemeine Fragen
    • ↳ Landschaftsbau
    • Um dem Floristen zu helfen
    • ↳ Pflanzenpflege
    • ↳ Alles für den Anbau von Pflanzen
    • ↳ Düngemittel und Stimulanzien
    • ↳ Botanische Grundierung
    • Schädlinge und Krankheiten
    • ↳ Schädlinge
    • ↳ Insektizide und Akarizide
    • ↳ Krankheiten
    • ↳ Fungizide
    • Grüner Planet
    • ↳ Informativ und interessant
    • ↳ Weltgärten und internationale Ausstellungen
    • ↳ Botanische Gärten, Arboreten, Arboreten
    • ↳ Forum über Natur
    • ↳ Blumenshows
    • ↳ Wettbewerbe
    • ↳ Laufende Wettbewerbe
    • ↳ Abgeschlossene Wettbewerbe und Flora-Shows
    • Prahlt
    • ↳ Zeigen Sie Zimmerpflanzen
    • ↳ Gartenpflanzen vorführen
    • ↳ Archiv der Prahlereien
    • Kaufen - verkaufen - tauschen
    • ↳ Blumenmesse
    • ↳ Alles über die Forum Messe
    • ↳ Sammelanlagenaufträge
    • Die Konferenz
    • Zeitzone: UTC + 03: 00
    • Cookies löschen
    • Wenden Sie sich an die Verwaltung

    Unterstützt von der phpBB® Forum Software © phpBB Limited

    Wie man Momordica aus Samen züchtet

    Momordica ist wie alle Kürbiskerne eine sehr thermophile Pflanze, die während des aktiven Wachstums viel Licht und Feuchtigkeit benötigt. Es stammt aus Indien, Indochina und den südlichen Regionen Chinas und trägt daher häufig den populären Namen und die indische Gurke oder chinesische Melone. Beide Namen haben viel mit dem Aussehen der Momordica-Frucht und ihrem komplexen Geschmack zu tun..

    Auf freiem Feld kann Momordica nur in den südlichen Regionen wachsen. In unseren nördlichen Breiten wird diese Pflanze hauptsächlich in Gewächshäusern, auf Balkonen, in Wintergärten und auf Fensterbänken angebaut. Wenn Sie diese spektakuläre Pflanze mit großen, geschnitzten, fingerartigen Blättern, angenehm riechenden Blüten und ungewöhnlich dornigen, großen, gelb-orangefarbenen Früchten kultivieren, müssen Sie daran denken, dass die gesamte Pflanze bis zum Erscheinen der ersten Frucht "beißt", dh Hände wie Brennnesseln verbrennt. Für diese Eigenschaft erhielt die Pflanze ihren Namen. Zunächst müssen Sie mit Momordica mit Handschuhen und mit besonderen Vorsichtsmaßnahmen arbeiten, da Berühren eine allergische Reaktion hervorrufen kann.

    Momordica hat einige andere ungewöhnliche Fähigkeiten. Vor dem Erscheinen vollwertiger weiblicher fruchttragender Blüten setzt sie eine unfruchtbare Blume frei - eine Art "Versuchsballon". Reife Früchte platzen spektakulär und werfen wunderschöne große rote Samen aus.

    Die Früchte der Pflanze sind essbar, in den Ländern Südostasiens werden sie frisch unreif gegessen, bis sie Bitterkeit erlangt haben, und sie werden auch gebraten und gedünstet, nachdem sie gründlich in einer starken Salzlösung eingeweicht wurden. Momordica Cochin Khin oder Gak in Vietnam und anderen asiatischen Ländern ist eine Heilpflanze, die sogar mit einigen Formen von Krebs fertig werden kann.

    Wie man Momordica anbaut

    Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, bereits eine vegetative Momordica haben, kann diese durch Stecklinge vermehrt werden, aber es ist viel einfacher, dies durch Samen zu tun. Nehmen Sie für Stecklinge Stücke des Stiels mit mehreren Knoten, entfernen Sie die unteren Blätter und schneiden Sie gegebenenfalls die Blattspreite oben ab. Stecklinge geben Wurzeln auch im Wasser gut, aber das Wurzeln kann auch erfolgreich in einem Substrat erfolgen - einer Mischung aus Torf und Sand. Die Wurzeln wachsen ziemlich schnell, die Pflanze benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit, eine gute gleichmäßige Bewässerung und eine hervorragende Beleuchtung, keine Zugluft und Temperaturabfälle.

    Der Anbau von Momordica in Innenräumen ähnelt dem Anbau einer normalen Gurke. So kann der Gärtner, der mindestens einmal erfolgreich Gurkensämlinge gezüchtet hat, schöne und gesunde Setzlinge der tropischen Momordica erhalten.

    Wachstumsbedingungen

    Momordica erfordert eine stabil hohe Lufttemperatur und eine gute Beleuchtung während des aktiven Wachstums großer Wassermengen. Optimale Bedingungen für diese grasbewachsene, aber kräftige Liane können an einem großen Fenster, auf einem Balkon oder einer Loggia mit West- oder Südausrichtung bereitgestellt werden. Die Pflanze mag kein starkes Sonnenlicht am Mittag, Luft- und Bodendürre sowie Zugluft und plötzliche Temperaturänderungen.

    Auch für Momordika besteht die Gefahr einer Stagnation der Feuchtigkeit im Boden, daher muss dieser sehr nahrhaft und ziemlich locker sein und einen geringen Säuregehalt aufweisen. Die Pflanze benötigt eine gute Drainage und regelmäßige Fütterung, damit die Pflanze gut wächst..

    Da die Pflanze ein mittelgroßes und eher flaches Wurzelsystem hat, sollte die maximale Topfkapazität für den Anbau einer erwachsenen Pflanze 10 Liter nicht überschreiten. Momordica kann jedoch in einem Fünf-Liter-Behälter gut vorhanden sein, wenn sie genügend Wasser und Nährstoffe enthält. Die Pflanze hat empfindliche Wurzeln, daher muss die Erde von Zeit zu Zeit in den Topf gegossen werden, damit die Wurzeln während des Gießens und des schnellen Wachstums von Momordica nicht kahl werden.

    Wenn die von Ihnen vorgeschlagenen Wachstumsbedingungen für die Pflanze geeignet sind, entwickelt sie kräftige Wimpern und setzt große fingerartige Blätter frei, die neben ungewöhnlichen, mit Dornen verzierten Früchten äußerst beeindruckend und elegant aussehen.

    Anweisungen zum Samenanbau

    Der einfachste und kostengünstigste Weg, um Momordica zu bekommen, ist das Wachsen aus Samen. Sie haben eine ungewöhnliche Form, die manche Gärtner mit einem Schildkrötenpanzer vergleichen. Wie alle Kürbiskerne bleiben Momordica-Samen lange lebensfähig und ergeben einen hohen Prozentsatz der erhaltenen Sämlinge. Sie erfordern keine Behandlung vor der Aussaat, sondern müssen nur einen Tag lang in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat zur Desinfektion eingeweicht werden. Es ist unmöglich, den Samen vor dem Picken zu widerstehen, da in diesem Fall die Sämlinge nicht gut wurzeln und ihr Ertrag stark abnimmt.

    Um qualitativ hochwertige und starke Pflanzen zu erhalten, können Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Züchten von Momordica aus Samen verwenden:

    1. Wie jedes Kürbisgemüse hat Momordica empfindliche Wurzeln und verträgt keine Schäden. Daher werden separate kleine Töpfe oder Plastikbecher zum Pflanzen verwendet.

    2. Um gesunde Sämlinge zu erhalten, wird eine Nährstoffmischung aus Blattboden, gutem Humus, Torf und der Hälfte des Sandes hergestellt. Die Zusammensetzung wird gemischt und gesiebt.

    3. Eine Drainageschicht wird auf den Boden der Töpfe oder Tassen gelegt und die vorbereitete Erdmischung wird gegossen, verdichtet und mit warmem Wasser zur gleichmäßigen Befeuchtung gegossen.

    4. Die Samen werden einzeln in die Mitte des Topfes "auf ein Fass" gelegt, mit Erde bestreut, leicht gedrückt, um eine gute Haftung zu erzielen, und gewässert.

    5. Die gepflanzten Samen werden an einem sehr warmen Ort mit diffusem, aber hellem Licht platziert..

    6. Um die Feuchtigkeit zu erhalten, können die Pflanzen mit Folie bedeckt werden, indem sie regelmäßig besprüht und belüftet werden, um nicht vom "schwarzen Bein" getroffen zu werden..

    7. Wenn die Blätter erscheinen, müssen Sie junge Pflanzen gut beleuchten, sonst dehnen sich die Triebe aus und sind schwach.

    8. Gewachsene Pflanzen werden mehrmals sanft überrollt, wenn Momordica wächst..

    9. Liana wird in mehreren Stadien gebildet und versucht, unnötige Triebe so früh wie möglich zu entfernen. Auf diese Weise leidet die Pflanze weniger unter dem Verlust an grüner Masse.

    10. Wenn die Zeit gekommen ist, die Pflanze an einen dauerhaften Ort zu bringen, wird sie in den größten Topf gepflanzt, in dem sie den ganzen Sommer und Herbst leben wird..

    11. Wenn die Triebe wachsen, müssen sie an den schwierigsten Stellen an der Liane befestigt werden, da eine massive Pflanze unter ihrem eigenen Gewicht zusammenbrechen kann und nicht auf ihren eigenen Antennen widerstehen kann. Die Pflanze ist locker genug mit einer weichen natürlichen Schnur "acht" zusammengebunden. Sie tun dies nur für die massivsten Triebe, der Rest wird sich perfekt halten.

    12. Vergessen Sie nicht, Momordica regelmäßig zu gießen, zu füttern und zu sprühen.

    Diese Pflanze leidet an genau den gleichen Krankheiten und Schädlingen wie unsere üblichen Gurken, daher unterscheiden sich die Behandlungsmethoden und die Auswahl der Fungizide und Insektizide nicht von denen für anderes Kürbisgemüse..

    Zu Hause wachsen

    Momordica zu Hause zu pflegen ist einfach. Sie muss ungefähr die gleichen Lebensbedingungen wie in der Natur an den Orten ihres natürlichen Wachstums bieten. Sie braucht Wärme, mindestens 20 - 22 Grad, gute Beleuchtung, da die Früchte bei Lichtmangel entweder gar nicht binden oder klein abfallen, eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit und keine starken Temperaturschwankungen aufweisen, was ebenfalls zum Fall der Eierstöcke beiträgt. Eine gute Bewässerung ist auch ohne Stagnation der Feuchtigkeit erforderlich, daher muss eine sehr hochwertige Drainage in einem Topf mit Momordica angeordnet werden.

    Besondere Aufmerksamkeit sollte der Zusammensetzung und dem Nährwert des Bodens gewidmet werden. In der Natur sind alle Kürbispflanzen sehr "gefräßig", daher muss der Boden frisch, nahrhaft und gleichzeitig durchlässig sein. Normalerweise enthält es eine gute, feuchte, belaubte Erde und ein wenig Torf zur Feuchtigkeitsspeicherung sowie hochwertigen "fetten" Humus und Sand als Backpulver. Mit dieser Bodenzusammensetzung wächst die Pflanze gut und muss erst im Moment der Blüte und der aktiven Fruchtbildung gefüttert werden.

    Da Momordica eine große Liane mit einer ziemlich großen grünen Masse ist, ist es am besten, sie auf einem Gitter auf Balkonen und Loggien zu züchten. Wählen Sie dazu eine westliche oder südliche Wand und installieren Sie ein Gitter oder eine Netzstütze für eine Pflanze darauf oder daneben..

    Liana wird gebildet, indem Stiefkinder entfernt und überschüssige Triebe abgequetscht werden. Es ist am besten, 1-3 der stärksten Wimpern zu belassen und den Rest zu entfernen, sobald sie zu wachsen beginnen.

    Die Früchte bekommen

    Um Früchte auf geschlossenem Boden zu erhalten, muss eine künstliche Bestäubung durchgeführt werden, da dies in der Natur von Insekten durchgeführt wird, die auf unseren Balkonen normalerweise nicht erlaubt sind. Am bequemsten ist es, dies mit einer weichen Bürste zu tun, indem Sie einfach die Staubbeutel einer Blume auffächern und den Pollen auf eine andere übertragen.

    Damit eine Pflanze ununterbrochen blühen und Früchte tragen kann, braucht sie nicht nur gute Beleuchtung, Wärme und Feuchtigkeit. In der Natur ist alles rational angeordnet - wenn die Früchte zu reifen begonnen haben, ist die Mission abgeschlossen und die Blüte sollte aufhören. Daher sollte der Großteil der Früchte von Momordica wie eine normale Gurke in Form von grünen Blättern, dh jungen knusprigen Eierstöcken, entfernt werden. Es gibt auch einen Punkt im hohen Geschmack von genau jungen Früchten, da reifere einen starken bitteren Nachgeschmack bekommen.

    Wenn Sie denken, es ist Zeit zu ernten, dh reife, hochwertige Samen, wählen Sie ein oder zwei große Früchte (abhängig von der Größe der Rebe) und lassen Sie sie bis zur vollständigen Reife. Alle anderen Früchte und aufkommenden Blumen müssen entfernt werden. Zu diesem Zeitpunkt muss die Pflanze bescheidener bewässert werden als während der aktiven Vegetation, damit die Samen Zeit haben, gut zu reifen..

    Mit dem Einsetzen des kalten Wetters wird die Pflanze sterben, aber mit einem Vorrat an Samen und dem gewonnenen Wissen und der Erfahrung werden Sie im nächsten März wieder mit dem Anbau dieser wunderbaren Pflanze beginnen - Momordica.

    Mögliche Duplikate gefunden

    Verzeih mir, ich bin kein Botaniker und anscheinend kein Gourmet, aber wofür soll dieses launische, bittere verdammte Ding wachsen??

    Über Krebs - dies für die Liga der Homöopathen, falls es eine gibt.

    Und der Rest - was ist die praktische Bedeutung?

    Ich habe die gleiche Frage gestellt)))))

    Dieser Benutzer kopiert und fügt dumm einige zufällige Artikel von anderen Websites ein, ohne zu erklären, was er tut.

    Die Überprüfung ergab, dass dies so ist. Die Themen sind überhaupt nicht verwandt, bot?

    @moderator, ehrlich gesagt, ich weiß nicht, was diese Scheiße ist und ob sie gegen die Regeln verstößt, aber einige Bot posten verschiedene zufällige Scheiße

    Solange die Links korrekt sind und keine Werbung vorhanden ist - lass ihn posten)

    Und wer und warum braucht es vielleicht, das ist wirklich interessant?

    Sagen Sie mir also, wozu zufällige Artikel aus dem Internet veröffentlicht werden sollen?

    Ich weiß nicht, als ich zum ersten Mal die Früchte von Momordika in Gurzuf kaufte, erwiesen sie sich als sehr süße und erfrischende Samen, sie öffneten sich fast unterwegs, die Samen waren groß. Ich habe letztes Jahr dasselbe gesät, süß und saftig ohne Bitterkeit.

    Das nagte an den Blättern der Apfelbäume?

    Nach einer Woche Abwesenheit kam ich in der Datscha an und fand folgendes Bild:

    Blätter fielen von Apfelbäumen (von ihnen waren die Birne und andere Bäume und Büsche nicht betroffen). Gleichzeitig fielen sie eindeutig nicht von alleine - dies sind die Stecklinge, die von ihnen übrig geblieben sind:

    Die abgefallenen Blätter selbst sehen normal aus, nicht gelb, nicht verwelkt, nicht trocken:

    Dies geschah bei allen 5 Apfelbäumen. Ich sah eine Nachbarin, fragte - sie hat das gleiche. Seit mehr als 30 Jahren der Existenz der Datscha können sich weder ich noch sie daran erinnern..

    Der Eindruck ist, dass jemand die Blätter gekaut und die Blattstiele abgebissen hat, aber niemand wurde auf den Bäumen gefunden, außer den seltenen Ameisen, die immer da waren.

    Eine Suche in Google-Yandex ergab ebenfalls keine Ergebnisse (oder ich weiß nicht, wie ich eine Abfrage erstellen soll, damit Gründe wie Unterernährung und unterminierte Wurzeln nicht herauskommen)..

    Ich beschloss, mich der Weisheit von Pikabu zuzuwenden. Hat jemand das getroffen? Was ist das und wie man kämpft?

    "Ich hatte nie einen eigenen Garten hinter dem Haus. Nach 3 Monaten Quarantäne habe ich mich endlich zu meiner eigenen Oase auf dem Balkon gemacht."

    Die sanftesten Sonnenuntergangsstrahlen

    Wie man Trauben in den nördlichen Regionen anbaut. Vollversion

    Ich heiße Andrey Matkin. Ich lebe im Norden von Belarus. die Stadt Nowopolotsk. Das Wetter verwöhnt uns nicht. Ich habe meine ersten 3 Trauben vor 8 Jahren gepflanzt. Shasla Gailunas, Krasa Nikopol und Liepaja Bernstein. Nach 3 Jahren bekam ich meine erste Ernte. Ein bisschen, aber beruhigend. Dann - los geht's! Jedes Jahr habe ich mehr und mehr Büsche gepflanzt. Jetzt habe ich 90 Rebsorten auf meiner Website (und wohlgemerkt - ich bin ein Amateur). Einschließlich und ziemlich teuer und modisch. Solche Sorten wie Dubovsky Pink, Taldun, Charada UA, Katalonien, Prinzessin Augusta, Attika, Alvika, Krasa Beam und andere.
    Im Mai 2020 habe ich auch gute Weintechniken aus Frankreich, den USA, Deutschland und anderen Ländern gepflanzt. Außerdem habe ich im Mai eine neue Sorte von Avatar-Rosinen gepflanzt - Mondtropfen. Dieses Jahr habe ich die teuerste Rebsorte der Welt gekauft - RUBY ROMAN - eine japanische RUBY ROMAN-Sorte. Ich habe ihn in ein Gewächshaus gesteckt. Natürlich habe ich in dieser Zeit meine persönliche Theorie und Praxis des Anbaus erheblich weiterentwickelt, da ich im Gewächshaus nur 14 von 90 Sorten anbaue. Der Rest wächst und reift perfekt auf der Straße, auf freiem Feld, aber es gibt eine ABER.
    Ich habe natürlich Geheimnisse. Ich verstecke mich nicht, ich werde es dir sagen.
    1) Ein gewichtiges und wichtiges Geheimnis. Jeder weiß, dass Trauben oft krank werden (dies hängt hauptsächlich von Feuchtigkeit und Regen ab). Mehltau und Mehltau breiten sich in Regentropfen aus. Deshalb habe ich das Problem der Regenfälle und damit der Krankheiten in meinem Weinberg ein für alle Mal geschlossen. Ich habe L-förmige Gewächshäuser geschaffen, sogenannte Markisen. Was ich allmählich in Standgewächshäuser oder Wagengewächshäuser verwandle. Aber nicht alles. Viele Sorten wachsen auch im Freien.
    2) Die Sorten ohne G-Baldachin sowie ALLE anderen Sorten, die auf meiner Website wachsen, werden sehr wertvoll und gut gefüttert. Dies ist der dreifarbige KRISTALON-Dünger. (Die Zusammensetzung ist für alle klar - es sind Stickstoff, Phosphor und Kalium in einem bestimmten Verhältnis, abhängig von der Farbe + alle Spurenelemente in Mikrodosen).
    Kristalon ist ein Dünger in Form wasserlöslicher Kristalle mit einem vollständig ausgeglichenen Verhältnis von Makro- und Mikroelementen in leicht assimilierbarer Chelatform und enthält kein Chlor.
    Wie verwende ich Crystalon??
    Ich verwende von Mai bis Mitte Juli einmal pro Woche grünen und gelben Kristall für ein Blatt (Blattfütterung), abwechselnd jedes Mal.
    Grüner Kristall mit NPK 18/18/18 ist ein universeller Dünger, der in der Lage ist, die Grund- und Zusatzelemente für Trauben vollständig bereitzustellen. Aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung des Arzneimittels Stickstoff in der Amidiumform enthält, ist diese Art von Kristall ideal für die Blattfütterung und trägt zur korrekten Entwicklung des Busches bei.
    Gelber Kristall mit NPK 13/40/13 - Dünger mit hohem Phosphorgehalt trägt zur ordnungsgemäßen Entwicklung des Wurzelsystems bei.
    Brown NPK 3/11/38 wird auch für die Blattfütterung von Mitte Juli bis Ende September verwendet.
    Brauner Kristall - enthält eine geringe Menge Stickstoff, ist für die Mineralernährung und eine erhöhte Kaliumdosis geeignet. Dies ist notwendig für die Reifung von Beeren, die erfolgreiche Reifung der Weinrebe und ihre Vorbereitung auf den Winter..
    Was gibt die Blattfütterung einmal pro Woche??
    Dies führt dazu, dass VOLLSTÄNDIG keine Krankheiten auftreten, da ich keine offene Chemie wie SCOR oder HORUS verwende. Die Verwendung von Kristallen bietet einen starken Immunschutz der Trauben vor allen Krankheiten, dh sie bewältigt jeden schmerzhaften Angriff durch SICH.
    3) Schutz für den Winter ist wie folgt. Wir warten auf den ersten Frost im Oktober, das Wasser in der Rebe unter dem Einfluss von Frost minus 5 verlässt den Käfig im Interzellularraum, die sogenannte "Stärke" sammelt sich an, die die Rebe im Winter während des gesamten Zeitraums füttert.
    Es waren also 1-2 Tage minus 5. Danach fange ich an zu decken. Ich lege Protokolle auf den Boden. Es gibt einen Weinstock auf ihnen. Top 20-30 cm Stroh. Im Obergeschoss befinden sich alte Teppiche. Dann den Film, damit das ganze Sandwich nicht nass wird. Ich öffne das alles Anfang April, aber ich entferne den Strohhalm nicht und ziehe den Weinstock nicht aus dem Strohhalm, da die Gefahr von wiederkehrenden Frösten sehr hoch ist.
    Entfernen Sie die Rebe nach dem 15. Mai aus dem Stroh.
    4) Wie halte ich die Beerensträuße von Vögeln und Wespen fern? Sehr einfach, und dafür habe ich mir Folgendes ausgedacht. Online-Shops verkaufen medizinische Kopfkappen aus feinstem Spinnvlies. Ich kaufe sie sehr günstig, 300 Stück auf einmal. Übrigens sind sie für mehr als eine Saison perfekt erhalten und ich benutze sie nächstes Jahr. Ich setze einen Hut auf ein Bündel und binde jedes Bündel mit chinesischem Draht in einer grünen PVC-Hülle (verkauft für 100 Meter und hält lange).
    Durch Beobachtung dieser Technologien ist es möglich, eine Abnahme des SAT (die Summe der aktiven Temperaturen) und eine Abnahme der Reifezeit zu erreichen. In meinem Fall beträgt diese Beschleunigung mindestens 10-15 Tage.
    Zum Beispiel sind rosa Azos-Rosinen in einem L-förmigen Gewächshaus (auf freiem Feld) mit einer Reifezeit von 140 Tagen bis zum 5. September fertig.
    Trauben der Sorte Rosine, die als sehr schmerzhaft und instabil gelten, werden beim Besprühen mit Kristall überhaupt nicht krank.
    Komm zu meinem YouTube-Kanal "Engineer Andrey".