Gemüsesuppe Rezepte für Diät und Gewichtsverlust

Vegetarische Suppen aus natürlichem reifem Gemüse bilden die Grundlage für viele therapeutische, vorbeugende und Wellness-Diäten. Ihr täglicher Gebrauch stellt den menschlichen Stoffwechsel wieder her, reinigt den Körper allmählich und aktiviert die Fettverbrennung. Spinat, Champignons, Tomaten, Gurken, Kürbis, Karotten, Zucchini und Weißkohl eignen sich perfekt für die Zubereitung solcher Suppen. Aufgrund ihrer Saftigkeit, ihres Aromas und ihrer weichen Konsistenz beim Kochen dienen diese Produkte als hervorragende Grundlage für Brühen. Oft werden sie in einem Mixer mit frischen Kräutern und Gewürzen zerdrückt.

Die Vorteile von Gemüsesuppen zur Gewichtsreduktion

Die von Diätassistenten zur Gewichtsreduktion empfohlenen Gerichte gehören zu den sogenannten. "Tabelle Nummer 5". Solche Lebensmittel eignen sich auch hervorragend zur Rehabilitation des Körpers nach dem Fasten, um die Auswirkungen von Gastritis zu beseitigen und die Magensäure wiederherzustellen. Professionelle Ernährungswissenschaftler raten Ihnen, sich eine diätetische Gemüsesuppe gegen Diabetes und Pankreatitis zuzubereiten. Sie zeichnen sich durch einen niedrigen glykämischen Index aus: brauner Reis, Erbsen, Bohnen, Linsen. Cremesuppen sind aufgrund dieser Bestandteile besonders schmackhaft und wirken sich positiv auf den Blutzuckerspiegel aus..

Kaloriengehalt und Nährwert

Duftende und köstliche Gerichte, die aus reifem Gemüse zubereitet werden können, sind kalorienarm. Solche Lebensmittel enthalten viele Vitamine (Gruppen B, PP, K), wichtige Säuren, Ballaststoffe. Diät-Suppen zur Gewichtsreduktion sind ein echtes Lagerhaus für Mikro- und Makroelemente, von denen besonders wichtig sind: Kupfer, Eisen, Magnesium, Natrium, Kalium. Der durchschnittliche Kaloriengehalt dieser Eintöpfe, Brühen und Pürees liegt zwischen 12 und 80 kcal pro 100 g Fertigprodukt..

Wie man Diät-Suppe macht

Beim Abnehmen und während einer gesundheitsfördernden oder erholsamen Ernährung benötigt der menschliche Körper nur gesunde Produkte, die kein Fett enthalten und sich positiv auf das Verdauungs- und Herz-Kreislaufsystem auswirken. Diät-Suppenrezepte können je nach Verwendungszweck variieren. Daher ist es für Diabetiker besser, fettarme Brühe auf der Basis von Hülsenfrüchten zu essen, und Menschen, die sich einer Operation unterzogen haben, wird empfohlen, nur sehr leichte Mahlzeiten zu sich zu nehmen..

Außerhalb der Diät darf gekochtes Rindfleisch, Hühnerfilet und Putenbrust in den Eintopf gegeben werden. Auf der Basis von Fleisch- oder Fischbrühe können Sie eine Suppe kochen, die perfekt für einen einfachen Fastentag geeignet ist. Diese leichten Mahlzeiten werden oft verwendet, um einen Speiseplan zur Förderung des Gewichtsverlusts zu erstellen. In diesem Fall können Sie eine Beilage Roggenbrot, ein gekochtes Hühnerei zu einer Beilage oder als Vorspeise zur Suppe hinzufügen.

Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts

Gastritis, Magengeschwür, Pathologie der Gallenblase, Leber usw. erfordern die Aufnahme von umhüllenden dicken Eintöpfen. Stärkehaltige Kartoffeln, gekochte und gedünstete Hülsenfrüchte sowie Mais eignen sich besser für ihre Zubereitung. Diese Produkte sollten gekocht werden, bis die Konsistenz sehr weich ist, oder mit einem Mixer gehackt und dann wieder zum Kochen gebracht werden. Die Verwendung von Salz, Gewürzen und Kräutern während des Kochens wird nicht empfohlen.

Fettverbrennung

Gemüsesuppenrezepte für eine Diät zur Gewichtsreduktion enthalten oft eine Vielzahl von scharfen Gewürzen, die die Fettverbrennung stimulieren. Um Gewicht zu verlieren und Ihre Figur zu formen, machen Sie Chowders aus Weißkohl, Brokkoli, Pilzen, Sellerie, Karotten. Ingwerwurzel, scharfer Cayennepfeffer und Curry eignen sich perfekt als Gewürze. Ernährungswissenschaftler empfehlen, solchen Suppen Getreide hinzuzufügen: Buchweizen, Reis. Oft werden fettverbrennende Eintöpfe püriert: Zuvor wird das Gemüse in raffiniertem Olivenöl gebraten, um es zarter zu machen.

Wenig Kalorien

Leichte Suppen aus Gemüsebrühe haben die geringste Menge an Kalorien. Als Grundlage für ein solches Gericht dienen Kartoffeln, Karotten, Kohl, Pilze usw. geschält, in große Würfel geschnitten und 50-60 Minuten in leicht gesalzenem Wasser gekocht, bedeckt mit einem Deckel. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie Petersilie, Dill (einschließlich Stängel), Knoblauchzehen und Paprika hinzufügen. Gekochte japanische Shirataki-Nudeln (9 kcal / 100 Gramm), ein halbes Ei und Sellerie werden in die fertige Brühe gegeben. Solche Lebensmittel werden für Fastentage empfohlen, wenn Sie nicht mehr fasten.

Suppenrezept abnehmen

Klassische Suppen, Brühen und Brühen, fettarm, kohlenhydratarm, aktivierend für die Fettverbrennung und positiv für den Verdauungstrakt, werden auf Basis von aromatischem und saftigem Gemüse zubereitet. Oft setzen sie gekeimten Weizen, Erbsen, die viele Nährstoffe enthalten. Denken Sie daran, dass Saucen nicht zu Eintöpfen hinzugefügt werden können, da sonst ihre gesamte Wirkung verloren geht. Kalte Suppen wie Kefir Okroshka sind ebenfalls diätetisch..

Mit Sellerie

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen: 6 Personen.
  • Kalorienwert: 14 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: Mittagessen.
  • Küche: Italienisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Leichte heiße Suppen auf der Basis von saftigem Gemüse mit einem großen Anteil an Wasser eignen sich hervorragend zur Gewichtsreduktion. Ein Teil des ersten Kurses enthält viele Vitamine und nützliche chemische Elemente. Es ist sehr einfach, es mit einem Multikocher zu kochen: Stellen Sie den „Eintopf“ -Modus ein, geben Sie alle Zutaten auf einmal ein, füllen Sie es mit gekochtem Wasser und stellen Sie den Timer auf 50-60 Minuten ein.

Zutaten:

  • Sellerie - 100 g;
  • Pekinger Kohl - 200 g;
  • rote Zwiebel - 100 g;
  • Tomate - 150 g;
  • süßer roter Pfeffer - 100 g;
  • Dill - 1 Bund;
  • Zucchini - 250 g;
  • Zitrone - 1 Stück.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie die Zitrone, drücken Sie den Saft durch ein Sieb.
  2. Selleriestangen mit Wasser bestreuen, abspülen, die oberste harte Schicht mit einem scharfen Messer entfernen. In dünne Scheiben schneiden.
  3. Schneiden Sie einen Stiel von einem Kohlkopf ab, zerlegen Sie die Blätter und schneiden Sie sie in kleine Steine.
  4. Die Zwiebel von den trockenen Schalen schälen, die Enden abschneiden und in kleine Würfel schneiden.
  5. Die Tomaten 5-10 Sekunden in kochendem Wasser anbrühen, die Haut entfernen und den Stiel abschneiden. Das Fruchtfleisch hacken.
  6. Paprika schneiden, Stiel, Samen herausziehen, mit dicken Streifen hacken.
  7. Die Zucchini gründlich mit einem sauberen Schwamm abspülen, die Enden abschneiden. Schneiden Sie die Früchte der Länge nach in Viertel, entfernen Sie die Samen. Das Fruchtfleisch in mittelgroße Würfel schneiden.
  8. Den Dill mit kaltem Wasser bestreuen, die Stiele abschneiden. Mahlen, mit einem feuchten Handtuch abdecken, bis ein Lesezeichen vorhanden ist.
  9. Salzwasser kochen, dort Kohl legen.
  10. Warten Sie, bis es wieder kocht, fügen Sie Sellerie hinzu und reduzieren Sie die Hitze.
  11. Nach 5-8 Minuten den Rest des Gemüses hinzufügen, 1 EL. l. Zitronensaft.
  12. Die Suppe nach einer halben Stunde vom Herd nehmen, den Dill einfüllen und 10 Minuten unter dem Deckel ziehen lassen.

Gemüse

  • Zeit: 40-50 Minuten.
  • Portionen: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 43 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: Mittagessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Herzhafte Püreesuppe stillt den Hunger perfekt und eignet sich für eine Diät, die auf geteilten Mahlzeiten basiert. Das Gericht ist zart, dick und hat ein reiches Aroma. Um den Geschmack zu verbessern, fügen Sie während des Kochens Gewürze hinzu. Also, mit Pilzen und Blumenkohl, dem Gewürz von Hopfen-Suneli, Knoblauch passt gut. Sojasauce kann anstelle von Salz verwendet werden (1 Esslöffel pro Liter).

Zutaten:

  • Karotten - 200 g;
  • Blumenkohl - 500 g;
  • frische Champignons - 300 g;
  • Zwiebeln - 200 g;
  • Milch 1% - 500 ml;
  • Olivenöl - 2 Esslöffel l.

Kochmethode:

  1. Karotten schälen, reiben.
  2. Die Zwiebel von der trockenen Schale schälen, hacken.
  3. Eine Pfanne erhitzen, Olivenöl einschenken, Zwiebeln und Karotten hinzufügen. Pass bis goldorange.
  4. Champignons abspülen, Schmutz entfernen, schleifen, schälen, in Scheiben schneiden.
  5. Den Blumenkohl in Blütenstände zerlegen, abspülen.
  6. 0,5 Liter Wasser kochen, Kohl, Pilze, sautierte Zwiebeln und Karotten hinzufügen. Kochen, bis die Zutaten weich sind, mit einem Stabmixer hacken.
  7. Milch einfüllen, unter ständigem Rühren kochen.

Zwiebel

  • Zeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen: 6-7 Personen.
  • Kaloriengehalt: 29 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: Mittagessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Die klassische Zwiebelsuppe ist ein wichtiger Bestandteil einer schnellen Diät zur Gewichtsreduktion. Denken Sie daran, dass Sie es nur in Wasser kochen können, ohne Fleisch, Getreide, stärkehaltiges und schlecht verdauliches Gemüse wie Auberginen hinzuzufügen. Es wird nicht empfohlen, viel Salz zu verwenden: Es hält Flüssigkeit zurück und verlangsamt den Prozess der Reinigung des Körpers von Giftstoffen, weshalb Zwiebelsuppe in Diätmenüs enthalten ist.

Zutaten:

  • Zwiebeln - 600 g;
  • Lauch - 300 g;
  • Pflanzenöl - 4 EL. l.;
  • Weißkohl - 300 g.

Kochmethode:

  1. Entfernen Sie trockene Schalen von den Zwiebeln, schneiden Sie die Enden ab. In große Würfel schneiden.
  2. Waschen Sie den Lauch unter fließend kaltem Wasser, entfernen Sie das Rhizom und schneiden Sie es in dünne Ringe.
  3. Den Kohl in kleine Steine ​​schneiden.
  4. Zwiebeln in Pflanzenöl anbraten, bis sie weich sind.
  5. Alle Komponenten mischen, mit Wasser füllen (1,5 Liter pro 1 kg Gemüse).
  6. Die Suppe eine halbe Stunde bei mittlerer Hitze kochen.

Bonner Schlankheitssuppe

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 15 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: Mittagessen.
  • Küche: Deutsch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Die berühmte Bonner Diät, die auf der gleichnamigen Suppe basiert, zielt auf einen schnellen Gewichtsverlust ab. Abnehmen entsteht durch die Aktivierung des Prozesses der Fettverbrennung im Körper. Erwärmende Gewürze starten es. Das Gericht hat eine ausgewogene Zusammensetzung, die eine Person während der Diät mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt. Zwei weitere vorteilhafte Eigenschaften sind harntreibende und reinigende Wirkungen, die ebenfalls zum Gewichtsverlust beitragen..

Zutaten:

  • Zwiebeln - 400 g;
  • große Karotten - 1 Stk.;
  • grüner Paprika - 2 Stk.;
  • Tomaten - 200 g;
  • Weißkohl - 500 g;
  • Knoblauch - 6 Zähne.;
  • Sellerie - 200 g;
  • Koriander - 1 Bund;
  • Frühlingszwiebeln - 1 Bund;
  • Lorbeerblatt - 3 Stk.;
  • Chili-Pfeffer - 1 Stk.;
  • gemahlener Koriander - 1 TL;
  • Curry - 2 TL;

Kochmethode:

  1. Die Zwiebeln schälen, die Enden entfernen, mit Strohhalmen hacken.
  2. Karotten schälen, mit einer Reibe fein reiben.
  3. Schneiden Sie den Stiel vom Kohlkopf ab, schneiden Sie die Blätter in Steine.
  4. Knoblauchzehen schälen.
  5. Die Tomaten 8-10 Sekunden in kochendem Wasser anbrühen, die Haut entfernen und den Stiel entfernen. Mahlen Sie das Fruchtfleisch in einem Mixer und fügen Sie die Knoblauchzehen hinzu.
  6. Paprika waschen, Stiel abreißen, Samen entfernen, in kleine Streifen schneiden.
  7. Entfernen Sie das Sellerie-Rhizom und hacken Sie die Stängel in dünne Scheiben.
  8. Verbrühen Sie die grünen Zwiebelpfeile, hacken Sie.
  9. Koriander mit fließendem Wasser bestreuen, fein hacken.
  10. Chili pfeffern, Samen vorsichtig entfernen, hacken.
  11. Zutaten mischen, Curry, gemahlenen Koriander und Lorbeerblatt hinzufügen.
  12. Gießen Sie drei Liter gekochtes Wasser ein und kochen Sie es bei mittlerer Hitze, nachdem Sie es 15 bis 20 Minuten lang gekocht haben.
  13. Vor dem Servieren gehackten Koriander und Frühlingszwiebeln hinzufügen.

Kohl

  • Zeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kalorienwert: 12 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: Mittagessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Ein sehr einfacher erster Kurs, der hilft, den Hunger während einer strengen Diät loszuwerden, ohne Ihre Figur zu schädigen. Dieser magere Eintopf kann in unbegrenzten Mengen gegessen werden: Er enthält nur sehr wenige Kalorien, eine große Menge an Vitamin C, Kalium und Phosphor. Fügen Sie während des Kochens kein Salz hinzu - ersetzen Sie es durch Sojasauce, wodurch das Gemüsegericht weniger langweilig wird.

Zutaten:

  • Weißkohl - 700 g;
  • Selleriewurzel - 200 g;
  • Karotten - 2 Stk.;
  • Zwiebeln - 200 g;
  • Petersilie - 1 Bund.

Kochmethode:

  1. Den Kohl in separate Blätter zerlegen, abspülen und in große Steine ​​schneiden.
  2. Karotten schälen, in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Selleriewurzel mit einem Gemüseschäler schälen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Zwiebel schälen, Enden abschneiden, in Streifen schneiden.
  5. Petersilie mit kaltem Wasser gießen, fein hacken.
  6. Kombinieren Sie alle Komponenten, gießen Sie zwei Liter Wasser ein und stellen Sie sie auf mittlere Hitze.
  7. Nach dem Kochen weitere 20 Minuten kochen lassen.

Gemüse mit Hühnchen

  • Zeit: 40-50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3-4 Personen.
  • Kalorienwert: 24 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: Mittagessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Leichte Hühnergemüsesuppe mit Fleischbällchen kann von Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen gegessen werden, die sich streng ernähren. Denken Sie daran, dass Geflügelfleisch nur ohne Haut verwendet werden kann: Es enthält 212 kcal pro 100 Gramm und verdreifacht fast den Energiewert des Gerichts. Fügen Sie dem Gemüse während des Kochens keine Gewürze hinzu. Es ist ratsam, auf Salz zu verzichten.

Zutaten:

  • Hühnerfilet - 400 g;
  • Karotten - 300 g;
  • Zwiebeln - 300 g;
  • Petersilie - 1 Bund;
  • Hühnerei - 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Karotten schälen, reiben.
  2. Die Schale von der Zwiebel nehmen und in dünne Streifen schneiden.
  3. Die Petersilie unter fließendem Wasser abspülen und fein hacken.
  4. Reinigen Sie das Hühnerfilet von den Resten von Filmen, Venen und Haut. Mit einem Mixer oder Fleischwolf mahlen.
  5. Brechen Sie das Ei, entfernen Sie das Protein. Das Eigelb zum Hackfleisch geben und umrühren.
  6. Gießen Sie 2 Liter Wasser in einen Topf, schalten Sie die mittlere Hitze ein und fügen Sie Gemüse hinzu.
  7. Nach dem Kochen die Hühnerfleischbällchen hinzufügen: Das Hackfleisch in kleinen Kugeln rollen und in die kochende Brühe werfen.
  8. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Kalorienarm mit Tomaten

  • Zeit: 60-70 Minuten.
  • Portionen: 4-5 Personen.
  • Kalorienwert: 12 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: Mittagessen.
  • Küche: Spanisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Der diätetische erste Gang ist ideal für fraktionierte Mahlzeiten, stillt den Hunger gut. Denken Sie jedoch daran, dass Tomaten den Säuregehalt erheblich erhöhen. Dies kann sich nachteilig auf die Gesundheit von Menschen auswirken, die an Magen-Darm-Erkrankungen wie Gastritis leiden. Um den Geschmack des Gerichts zu verbessern und die Zugabe von Salz zu vermeiden, das die Flüssigkeit im Körper zurückhält, gießen Sie während des Kochens 3-4 EL ein. l. natürliche Sojasauce.

Zutaten:

  • Tomatenmark - 5 EL l.;
  • Tomaten - 500 g;
  • Sellerie - 300 g;
  • Dill - 1 Bund;
  • rote Paprika - 2 Stk.;
  • Knoblauch - 5 Zähne;
  • Koriander - 1 Bund.

Kochmethode:

  1. Knoblauchzehen schälen, halbieren.
  2. Die Tomatenmark in einer Pfanne köcheln lassen und 2-3 EL hinzufügen. l. sauberes Wasser, wenn es wegkocht.
  3. Die Tomaten 8-10 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, die Haut entfernen und den Stiel abschneiden.
  4. Verbrühen Sie den Sellerie, schälen Sie die oberste Schicht mit einem scharfen Messer oder Schäler und schneiden Sie die Pfeile in kleine Stücke.
  5. Den Dill abspülen, die Stiele abschneiden, hacken.
  6. Koriander mit fließendem Wasser bestreuen, überschüssige Stängel abschneiden.
  7. Kombinieren Sie Tomaten, Koriander, Sellerie und mahlen Sie sie mit einem Mixer zu einem homogenen Brei.
  8. Fügen Sie die gedünstete Tomatenmark zum resultierenden Püree hinzu, gießen Sie 600-700 ml reines Wasser hinein und stellen Sie es auf schwache Hitze.
  9. Paprika abspülen, Stiel und Samen abschneiden, Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden.
  10. Nach dem Kochen des Tomatenpürees Paprika hinzufügen und weitere 10-15 Minuten unter dem Deckel kochen.
  11. Mit gehacktem Dill bestreut servieren.

Diät-Suppe mit Pilzen

  • Zeit: 50-60 Minuten.
  • Portionen: 5-6 Personen.
  • Kalorienwert: 24 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: Mittagessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Ein reichhaltiges dickes Suppenpüree zeichnet sich durch ein reiches Pilzaroma aus und stillt den Hunger perfekt. Das Gericht ist zart und kalorienarm. Es ist gut für pflanzliche Ernährung geeignet und enthält viele nützliche Substanzen. Um den fertigen ersten Gang geschmackvoller und dicker zu machen, braten Sie die Pilze in etwas Olivenöl, bevor Sie sie zu den restlichen Produkten hinzufügen. Es wird Ihre Ernährung nicht verletzen oder zusätzliche Kalorien hinzufügen.

Zutaten:

  • Champignons - 700 g;
  • fettarme Milch - 500 ml;
  • Zwiebeln - 2 Stk.;
  • gefrorene Waldpilze - 300 g;
  • Blumenkohl - 500 g;
  • Hopfen-Suneli - 1 TL;
  • geräucherter Paprika - 1 TL.
  • Koriander - 1 Bund.

Kochmethode:

  1. Koriander abspülen, hacken, Stiele entfernen.
  2. Lassen Sie die Waldpilze in einem Beutel unter kaltem fließendem Wasser auftauen.
  3. Zwiebeln schälen, Enden entfernen, hacken.
  4. Spülen Sie die Champignons unter kaltem Wasser ab und entfernen Sie Schmutz, Sand und andere Rückstände. Trennen Sie die Beine, schneiden Sie sie in zwei Hälften. Entfernen Sie die Haut mit einem Messer von den Hüten und hacken Sie sie in dünne Scheiben.
  5. Den Blumenkohl in Blütenstände teilen, in einem Sieb wegwerfen und unter fließendem Wasser abspülen.
  6. Die Waldpilze aus dem Beutel nehmen, in ein Sieb geben, die Flüssigkeit abtropfen lassen und abspülen.
  7. Alle Zutaten in einem flachen Topf oder Topf vermischen, 500-600 ml gekochtes Wasser einfüllen und auf mittlere Hitze stellen.
  8. Köcheln lassen, bis die Konsistenz aller Zutaten weicher ist, geräucherten Paprika und Hopfen-Suneli hinzufügen.
  9. Mahlen Sie Gemüse mit einem Stabmixer zu einer pürierten Konsistenz.
  10. Milch einfüllen. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Nach 5 Minuten vom Herd nehmen.
  11. Vor dem Servieren mit gehacktem Koriander bestreuen.

Bohne

  • Zeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 3-4 Personen.
  • Kalorienwert: 34 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: Mittagessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Die reichhaltige und dicke Bohnensuppe hat Anwendung in therapeutischen Diäten gefunden. Es hat eine harntreibende Wirkung und wird für Menschen verschrieben, die an Urolithiasis, Nierenerkrankungen und Gewebeödemen leiden. Bohnensuppen sind nützlich bei Gastritis, Magengeschwüren. Für die Verwendung in medizinischen Diäten ist es erlaubt, eine kleine Menge Kartoffeln und frische Champignons in das Gericht zu geben.

Zutaten:

  • getrocknete weiße Bohnen - 150 g;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Zwiebeln - 1 Stk.;
  • Knoblauch - 3 Zähne;
  • Petersilie - 1 Bund;
  • Frühlingszwiebeln - 1 Bund.

Kochmethode:

  1. Die Bohnen vor dem Kochen über Nacht (10-12 Stunden) einweichen, damit sie anschwellen und weich werden.
  2. Karotten abspülen, schälen, in mittlere Würfel schneiden.
  3. Zwiebel schälen, Enden abschneiden, in Streifen schneiden.
  4. Knoblauchzehen schälen, durch eine Presse drücken.
  5. Petersilie mit Wasser gießen, Stängel abschneiden, fein hacken.
  6. Legen Sie die Bohnen, gehackte Karotten in einen Topf. 1,5 Liter kochendes Wasser einfüllen und bei mittlerer Hitze kochen.
  7. Nach 30-40 Minuten, nachdem die Zutaten weich geworden sind, Petersilie, Knoblauch und Zwiebel hinzufügen. Weitere 15 Minuten kochen lassen.
  8. Frühlingszwiebeln abspülen, Pfeile hacken.
  9. Mit gehackten Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Vor- und Nachteile der Suppendiät

Gewichtsverlust, Rehabilitation des Körpers nach der Operation und Magen-Darm-Erkrankungen erfordern die Aufnahme von kalorienarmen Lebensmitteln. Gemüseeintöpfe, die in Diätmenüs so häufig vorkommen, sind sehr gesund, haben aber auch eine Reihe von Nachteilen. Schauen Sie sich die positiven und negativen Aspekte von Suppendiäten an:

Mahlzeiten enthalten viele wichtige Vitamine, Mineralien, Nährstoffe.

Ständiger Hunger. Solche Lebensmittel werden sehr schnell verdaut, enthalten wenig Kalorien..

Einfache Vorbereitung, Lagerung.

Schwere diätetische Einschränkungen bei strikter Suppendiät.

Das Trinken von viel Flüssigkeit hilft, den Verdauungstrakt zu verbessern und die Nahrungsaufnahme zu verbessern.

Niedrige maximale Diätdauer. Der langfristige Verzehr von nur flüssigen Nahrungsmitteln wirkt sich nachteilig auf den Zustand des Magens aus.

Eine ausgezeichnete Option für die Rehabilitation des Körpers, die Stabilisierung des Säuregehalts des Magens, die Reinigung von Toxinen, Toxinen.

Rezepte für leckere Suppen für die "5 Tisch" -Diät

Für diejenigen, die an schweren Erkrankungen der Leber, der Gallenblase und der Gänge leiden, hat der sowjetische Wissenschaftler, Ernährungswissenschaftler und Arzt Mikhail Pevzner ein spezielles Ernährungssystem entwickelt. Es ermöglicht Ihnen, ausgewogen zu essen und alle notwendigen Elemente, Vitamine und Mineralien zu erhalten, ohne die langweiligen geschmacklosen Gerichte satt zu haben. Rezepte für köstliche Gerichte für die "5-Tisch" -Diät sind bereits auf unserer Website verfügbar. Heute konzentrieren wir uns ausschließlich auf Suppen.

Erste Gänge Rezepte mit Fleisch oder Fisch

Cremige Kartoffelsuppe mit Huhn

Zutaten

  • Hühnerfilet (Brust) - 200-220 Gramm.
  • Kartoffeln - 2-3 Stück.
  • Karotten - 1 Stück mittelgroß.
  • Zwiebeln - 0,5 Stück.
  • Lorbeerblatt - 0,5 Blatt.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Vorbereitung

Die Filets unter fließendem Wasser abspülen, mit einem Papiertuch trocknen, in dünne Streifen oder kleine Würfel schneiden. In einen Topf geben, Wasser hinzufügen, kochen. Fleisch aus der Brühe nehmen, leicht abkühlen lassen.

Kartoffeln und Karotten schälen. Kartoffeln und Zwiebeln in Würfel schneiden, Karotten reiben. Alles in eine andere Schüssel geben und Wasser hinzufügen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren, vorgekochtes Hähnchen hinzufügen.

Bei schwacher Hitze kochen, bis das Gemüse vollständig gekocht ist. Vor dem Ende des Garvorgangs, etwa fünf Minuten im Voraus, kann das Gericht gesalzen werden. Wenn die Suppe fertig ist, vom Herd nehmen und durch ein Sieb passieren. Wenn verfügbar, können Sie es gut mit einem Mixer schlagen..

Mageres Geflügel oder Kaninchenfleischbällchensuppe

Zutaten

  • Hühnerbrust - 250 Gramm.
  • Kartoffeln - 2-3 Stück.
  • Karotten - 1 Stück.
  • Zwiebel - 1 Stück.
  • Tomate (klein) - 1 Stück.
  • Petersilie - ein paar Zweige.
  • Perlgerste - 30-50 Gramm.
  • Saure Sahne - 50 Gramm.
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack.

Vorbereitung

Um Fleischbällchen zu machen, können Sie einfach die richtige Menge Hackfleisch kaufen, aber Kaninchenfleisch nehmen. Sie können das Fleisch in einem Haushaltsfleischwolf drehen und dann etwas Salz, Pfeffer, Kräuter und ein Ei hinzufügen. Das Hackfleisch zu Kugeln formen und auf ein Schneidebrett legen, bis es gewünscht wird.

Die Perlgerste in einer separaten Schüssel kochen. Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden. Legen Sie das Gemüse in einen Topf, bedecken Sie es mit Wasser, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie es etwa eine halbe Stunde lang. Dann fügen Sie die vorgekochten Fleischbällchen dort hinzu. Gießen Sie kochendes Wasser über die Tomate, entfernen Sie die Haut, schneiden Sie sie in Würfel und geben Sie sie zum Gebräu.

Würzen Sie Ihre Suppe mit Salz, fügen Sie etwas Pfeffer hinzu. Fünf Minuten nach dem Hinzufügen des Salzes die gehackte Petersilie und die saure Sahne in den Topf geben. Mischen Sie alles gründlich. Nach weiteren 4-5 Minuten kann die Suppe vom Herd genommen und abkühlen gelassen werden.

Pollock Ohr

Zutaten

  • Pollockfilet - 1 Stück.
  • Kartoffeln - 2-3 Stück.
  • Karotten - 1 Stück (klein).
  • Tomate - 1 Stück (klein).
  • Kräuter Ihrer Wahl (Dill, Petersilie, Koriander, Basilikum) - 1 Bund.
  • Salz nach Geschmack.

Vorbereitung

Kochen Sie den Fisch in leicht gesalzenem Wasser. Es ist wichtig, es nicht zu übertreiben, sonst wird der Pollock hart. Die Brühe in unserer Suppe wird nicht weiter verwendet, sodass Sie sie entweder ausschütten oder ein Ohr für Familienmitglieder darauf kochen oder sogar Brei für Haustiere kochen können.

Karotten und Kartoffeln schälen, abspülen, in dünne Streifen schneiden. Alles in einen Topf geben, Wasser hinzufügen, in Brand setzen. Reduzieren Sie nach dem Kochen die Flamme und lassen Sie das Ohr weitere zehn bis fünfzehn Minuten kochen. Gießen Sie kochendes Wasser über die Tomate, entfernen Sie die Haut, schneiden Sie sie in Würfel und geben Sie sie in die Pfanne.

Das gekochte Fischfilet in kleine Würfel oder Streifen schneiden und zur Fischsuppe geben. Alles noch zehn Minuten kochen lassen. Kräuter hacken, in die Pfanne geben. Salz. Sobald die Suppe kocht, stellen Sie die Hitze ab, decken Sie sie ab und lassen Sie sie weitere fünfzehn bis zwanzig Minuten ziehen.

Cremige Suppe mit Hühnchen und Kürbis

Zutaten

  • Süßer geschälter Kürbis - 100 Gramm.
  • Hähnchenfilet - 100 Gramm.
  • Haferflocken ("Herkules") - 2 Esslöffel mit Spitze.
  • Cremige natürliche Butter - 5 Gramm (genau ein Teelöffel).
  • Salz nach Geschmack.

Vorbereitung

Schneiden Sie den Kürbis, der zuvor von der Haut und den Samen geschält wurde, in kleine Würfel. Filet abspülen, in Würfel schneiden. Alles in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und kochen, bis das Gemüse zart ist. Entfernen Sie den Kürbis und das Fleisch vorsichtig mit einem geschlitzten Löffel aus der Brühe. Geben Sie einen halben Teelöffel Öl in eine Pfanne mit sehr tiefen Seiten, oder noch besser, geben Sie einen halben Teelöffel Öl in einen Topf, erhitzen Sie ihn und stellen Sie die vorbereiteten Produkte dort ab. Sie müssen für eine Weile leicht passagiert werden, dann die Brühe und die Herkulesflocken dort hinzufügen.

Während es kocht, kann die Brühe hinzugefügt werden. Sie müssen sehr streng sein, um sicherzustellen, dass Ihre Suppe nicht brennt, da in diesem Fall nicht gegessen werden kann. Fügen Sie das restliche Öl und Salz dort hinzu. Wenn Getreide oder Flocken gekocht werden, müssen sie sofort heiß mit einem Mixer geschlagen werden, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Sie können nach Belieben Grün hinzufügen.

Mit Pute und leicht gesalzener Gurke einlegen

Zutaten

  • Pute (Filet) - 120-150 Gramm.
  • Kartoffeln - 2-3 Stück.
  • Leicht gesalzene Gurke - 1 Stück.
  • Karotten - 1 Stück.
  • Pastinake - 1 Wurzel.
  • Weißer Reis - 50 Gramm.
  • Grüns nach Geschmack.

Vorbereitung

Den Truthahn abspülen, separat kochen, in Stücke schneiden oder einfach mit den Fingern in Fasern zerreißen. Die Karotten und die weiße Wurzel (Pastinaken) reiben und in leicht gesalzenem Wasser weich kochen. Entfernen und in einem Sieb entsorgen. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, Wasser hinzufügen, nach dem Kochen Reis hinzufügen, kochen, bis es weich wird.

Alle vorbereiteten Zutaten in einen Topf mit Kartoffeln geben. Schneiden Sie die Gurke in dünne Streifen oder Scheiben, werfen Sie auch in die Suppe. Fügen Sie bei Bedarf Salz hinzu und fügen Sie nach Belieben Grün hinzu. Vergessen Sie nicht, darauf zu achten, dass die Gurke nicht zu salzig ist. Es ist optimal, leicht gesalzenes Gemüse 1-2 Tage vorher selbst in ein Glas zu geben..

Vegetarische Erstgangrezepte für 5 Tische

Reissuppe mit Ei

Zutaten

  • Kartoffeln - 2-3 Stück.
  • Karotten - 1 Stück.
  • Weißer Reis - 0,5 Tassen.
  • Ei - 1 Stück.
  • Butter - 25 Gramm.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Vorbereitung

Spülen Sie den Reis mit hoher Qualität ab, reinigen Sie ihn von unnötigen Rückständen, gießen Sie ihn in einen Topf, geben Sie Wasser hinzu und kochen Sie ihn bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten lang. Das Gemüse schälen, in Streifen oder Würfel schneiden und in den Topf zum Reis geben.

Kochen Sie das Ei separat, falls erforderlich, und entfernen Sie das Eigelb. Das Protein fein hacken und zur Suppe geben. Senden Sie Butter dorthin. All dieses Gebräu muss nach Geschmack Salz und Pfeffer sein. Einige Leute empfehlen auch, eine zerdrückte Knoblauchzehe hinzuzufügen, aber dies ist nicht jedermanns Sache. Die Suppe muss mindestens zwanzig Minuten stehen bleiben, damit sie hineingegossen werden kann. Sie können mit saurer Sahne, frischen Kräutern servieren.

Cremige Kürbissuppe

Zutaten

  • Junge Zucchini - 100-120 Gramm.
  • Kartoffeln - 1 Stück.
  • Karotten - 1 Stück.
  • Zwiebeln - 0,5 Stück.
  • Petersilienwurzel - 20 Gramm.
  • Tomate - 1 Stück.
  • Butter, natürlich - 15 Gramm.
  • Saure Sahne (15%) - 4 Teelöffel.
  • Grün, Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Vorbereitung

Karotten und Petersilie schälen, auf einer groben Reibe reiben, Zwiebel in Würfel schneiden. Gießen Sie alles mit einer kleinen Menge Wasser, setzen Sie es in Brand und kochen Sie es zehn bis fünfzehn Minuten lang. Fügen Sie Öl und Kartoffeln hinzu, die im Voraus geschält und gewürfelt wurden. Fügen Sie Wasser hinzu, bis zu ungefähr einem Liter. Mindestens fünfzehn Minuten kochen lassen.

Gießen Sie kochendes Wasser über die Tomate, entfernen Sie die Haut, schneiden Sie sie in Stücke und geben Sie sie in die Suppe. Die Zucchini fein hacken, sie kann in Streifen oder Würfel geschnitten werden. All dies wird auch in die Pfanne geschickt. Es ist Zeit zu salzen und zu kochen, bis sie weich sind. Sie können nach Belieben frische Kräuter wie Basilikum, Petersilie oder Dill hinzufügen. Fügen Sie beim Servieren saure Sahne mit einem Löffel pro Portion hinzu.

Eine Alternative zu Borscht - Rote Beete

Zutaten

  • Rüben - 1-2 Stück (je nach Größe).
  • Kohl - 1 Gabel.
  • Karotten - 1-2 Stück.
  • Zwiebeln - 1 Stück.
  • Zitrone - 1 Keil.
  • Lorbeerblatt - 1 Stück.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.
  • Frische Kräuter zum Servieren - 1 Bund.

Vorbereitung

Alles Gemüse muss geschält werden. Schneiden Sie die Karotten und Zwiebeln in kleine Stücke, geben Sie sie in einen Topf (vorzugsweise in einen Topf) und reiben Sie die Rüben auf einer groben Reibe. Eine kleine Menge Wasser hinzufügen und genau zwanzig Minuten köcheln lassen. Kohl hacken wie Borschtsch. Wasser in einen Topf geben, Kohl dorthin werfen, umrühren.

Wenn das gesamte Gemüse weich ist, füllen Sie den Topf mit kochendem Wasser auf. Drücken Sie eine Zitronenscheibe in die Rote Beete, werfen Sie die Lavrushka, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinein. Sie können alle Gewürze für diese Suppe auswählen, die Ihnen angemessen erscheinen. Unser Gericht muss zum Kochen gebracht und sofort ausgeschaltet, mit einem Deckel abgedeckt und mindestens eine halbe Stunde lang gebrüht werden. Sie können nicht nur mit gehackten Kräutern, sondern auch mit saurer Sahne servieren, wenn die Diät dies zulässt.

Dicke Suppe mit Reis

Zutaten

  • Gekochter Reis - 3-4 Esslöffel.
  • Reisbrühe - 0,6-0,8 Liter.
  • Flocken "Herkules" - 103 Esslöffel.
  • Kartoffeln - 1 Stück.
  • Karotten - 1 Stück.
  • Schnur grüne Bohnen - 2-3 Stück.
  • Pfeffer, Salz - nach Geschmack.

Vorbereitung

Kochen Sie weißen Reis in Salzwasser ohne zu spülen (nur Müll wegnehmen). Gießen Sie die Brühe in einen Topf und fügen Sie bei Bedarf Wasser hinzu, um das gewünschte Volumen zu erhalten. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden, Karotten reiben. Schneiden Sie die Bohnen in kleine Stücke.

Alles in einen Topf mit Reiswasser geben. Gießen Sie dort Flocken, mischen Sie alles. Am Ende der Saison etwa zwanzig Minuten mit Salz und Pfeffer kochen und das Grün Ihrer Wahl hinzufügen. Einige fügen gekochtes Ei, saure Sahne, geriebenen Käse hinzu, aber dies ist alles optional..

Buchweizensuppe

Zutaten

  • Gebratener Buchweizen - 0,5 Tassen.
  • Kartoffeln - 2 Stück.
  • Karotten - 1 Stück.
  • Zwiebeln - 0,5 Stück.
  • Butter (idealerweise Ghee oder Ghee) - 2 Teelöffel.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Vorbereitung

Eine so einfache und sehr schnelle Suppe, die nur für die "5-Tisch" -Diät geeignet ist, wird alle arbeitenden Hausfrauen ansprechen. Es kann in wenigen Minuten zubereitet werden, ist aber lecker und nahrhaft. Buchweizen muss sehr sorgfältig aussortiert, mit kaltem Wasser gespült und in einen Topf gegossen werden. Mit Wasser bedecken, die Zwiebel schälen und die Hälfte davon hineinlegen. Behälter in Brand setzen, zum Kochen bringen.

Kartoffeln und Karotten schälen. Den ersten auf einer feinen Reibe reiben, den zweiten in Würfel schneiden. Alles in die Suppe schicken, umrühren. Wenn das Wasser kocht, können Sie die Zwiebel mit einem geschlitzten Löffel entfernen und stattdessen Öl hinzufügen. Als nächstes reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie die Suppe köcheln, bis die Kartoffeln weich werden. Danach salzen, pfeffern, ausschalten, abdecken und 20 Minuten stehen lassen. Sie können mit saurer Sahne, Kräutern, Brot servieren.

Schnelle Gemüsesuppe

Zutaten

  • Kartoffeln - 1 Stück.
  • Karotten - 1 Stück.
  • Zwiebel - 1 Stück.
  • Gefrorene Gemüsemischung (optional) - 1 Packung (0,4 kg).
  • Butter - 1 Teelöffel.
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Vorbereitung

Wie im vorherigen Fall wird eine solche Suppe sehr schnell gekocht, ist aber gleichzeitig sehr lecker und nahrhaft. Jede Mischung aus gefrorenem Gemüse kann dafür verwendet werden, zum Beispiel mexikanisch, sautiert oder eine andere.

Kartoffeln und Karotten schälen, in kleine Würfel schneiden. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken, Butter hinzufügen, in Brand setzen. Gefrorenes Gemüse in die gekochte Suppe geben, umrühren. Nach dem Kochen Salz und Pfeffer hinzufügen, falls gewünscht, können Sie ein Lorbeerblatt werfen. 15-20 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse durchgegart ist. Beim Servieren können Sie frisch gehackte Kräuter oder saure Sahne und auf Wunsch beides hinzufügen.

Diät-Suppen - 10 besten Rezepte für die gesundheitlichen Vorteile der ersten Gänge. Einfache und leckere Essensgeheimnisse: Diät-Suppen

Das Ziel jeder Diät ist es, den Körper zu verbessern. Unabhängig davon, ob die Ernährung mit dem Problem des Übergewichts oder mit einem der Symptome von Unwohlsein verbunden ist, ist sie eine wichtige Ergänzung zur Behandlung und fast die einzige Maßnahme zur Vorbeugung verschiedener Krankheiten, einschließlich Übergewicht. Der Slogan von Hippokrates - „Wir sind was wir essen“ - wirkt ohne Übertreibung seit Hunderten von Jahren zum Wohle der Gesundheit. Natürlich vorbehaltlich dieser Empfehlung des alten Heilers.

Und obwohl dieser Artikel hauptsächlich für ein russischsprachiges Publikum gedacht ist, möchte ich dennoch die Frage eines Amerikaners beantworten: "Warum kochen Russen Salate?" Diese Frage sagt uns, dass Diät-Suppen wie Suppen keineswegs ein vorrangiges Gericht in der amerikanischen Küche sind, ebenso wie die Idee, dass Suppe zu 50% aus Wasser besteht, gerade weil Wasser die Grundlage des Lebens ist. Andererseits sind in der russischen Küche kaum Nahrungsmittelsuppen aufgetaucht, seit die Menschheit gelernt hat, dass Essen in Flammen gekocht werden kann. Zwar war es damals noch nicht über Diäten oder Diät-Suppen bekannt. Aber sie - Kohlsuppe und Eintopf, Botvinya und Okroshka, Ukha und Kalya, Tyurya und andere Arten - waren die „Gründer“ gesunder und gesunder Lebensmittel.

Daher sollten Fast-Food-Liebhaber lernen, „Salate zu kochen“ und die besten Traditionen von Diät-Suppen zu übernehmen. Und das nicht nur in der russischen Küche, sondern auch in anderen Küchen der in Russland, Asien und Europa lebenden Menschen.

Und für uns folgt aus dem Gesagten, dass das Neue das vergessene Alte ist. Lassen Sie uns versuchen, die Hauptphasen der Zubereitung einer Vielzahl von Diät-Suppen zu erklären, bereits im Lichte moderner Entdeckungen der Diätetik und des Kochens.

Diät-Suppen - allgemeine technologische Prinzipien

Wie bereits erwähnt, ist Wasser die Grundlage jeder Nahrungssuppe. Zusätzlich zu dieser Komponente kann die Zusammensetzung des Gerichts Fleisch, Fisch, Gemüse und sogar Obst umfassen. Während des Garvorgangs wird das Wasser mit Nährstoffen angereichert. Die resultierende Brühe wird schnell und einfach vom Körper aufgenommen. Viel schneller als jedes feste Lebensmittel, das kein Wasser enthält.

Zwei Hauptkategorien - kalte und warme Suppen - werden entsprechend ihrer flüssigen Basis in Typen unterteilt, von denen die folgenden Optionen für die Ernährung akzeptabel sind:

1. Auf Milch und fermentierten Milchprodukten;

3. Auf Gemüse- oder Obstbrühe oder Saft;

4. In Fleischbrühe;

5. Auf Fischbrühe;

6. Auf kombinierter Basis (Milch und Saft, Fleisch- und Gemüsebrühe usw.)

Es gibt natürlich Suppen auf der Basis von Bier, Kwas und Wein, aber diese Arten von Gerichten sind nicht für die Ernährung geeignet..

In Anbetracht der technologischen Methoden zur Vorbereitung der ersten Gänge umfasst die Kategorie der Nahrungssuppen hier:

1. Transparente Suppen - basierend auf konzentrierter Brühe, geklärt mit einem Stretch.

2. Verdickte Suppen - Eier, Milchprodukte oder Mehl werden als Verdickungsmittel verwendet.

3. Püreesuppen - Um eine püreeähnliche Konsistenz zu erhalten, werden verschiedene Methoden des mechanischen Mahlens (Wischen) angewendet.

4. Auftanken von Suppen - für ihre Zubereitung wird teilweise die Bräunungsmethode verwendet.

Für Diät-Suppen ist eine Kochmethode, die das Braten umfasst, kategorisch nicht akzeptabel..

Suppen unterscheiden sich auch durch die Hauptzutat, weshalb das Gericht benannt wird. Jede Kombination von Zutaten für Nahrungssuppen ist akzeptabel, vorausgesetzt, das maximale Gleichgewicht der Produkte und der Grad der Nährstoffaufnahme.

Betrachten Sie ein bemerkenswertes Beispiel: Es ist bekannt, dass Karotten Beta-Carotin enthalten, ein Provitamin A, das zur Gruppe der fettlöslichen Vitamine gehört, und daher am besten vom Körper in Kombination mit Fett aufgenommen werden. Daraus folgt, dass beispielsweise eine Karottenpüreesuppe keinen Nutzen bringt, wenn sie keine Butter oder Sahne enthält, die wiederum Milchsäure enthält, die Vitamin A am effektivsten auflöst. Das heißt, Karotten kann täglich gegessen werden, ganze Kilogramm, aber ohne Erfolg.

Etwa das gleiche passiert mit anderen Produkten. Es ist notwendig, die Prinzipien der Nützlichkeit zu kennen und nicht nur die Geschmackskompatibilität.

Gemüsesuppen

Viele kalorienarme Diäten basieren auf Gemüsegerichten. Es scheint, dass Suppe das einfachste Gericht ist, das jede unerfahrene Hausfrau einfach und schnell zubereiten kann. So ist es, wenn Sie wissen:

• Vitamine neigen bei der Zubereitung und dem anschließenden Kochen dazu, sich zu verflüchtigen und bereits in geringen Mengen in Lebensmittel zu gelangen. Dies gilt hauptsächlich für Gemüsebrühen - die unter dem Gesichtspunkt ihrer korrekten Zubereitung am schwierigsten sind, da bei der Wärmebehandlung erhebliche Vitamine verloren gehen..

In diesem Fall gibt es das Hauptprinzip: Sie müssen vor dem Essen Gemüsesuppen zubereiten und sich auf die korrekte und schnelle Verarbeitung von Gemüse konzentrieren: Waschen, Schälen und Schneiden. Es ist wichtig, dass das Gemüse unmittelbar nach der Verarbeitung sofort in die Pfanne gegeben wird.

Was ist sonst noch wichtig, wenn Sie Gemüse für Diät-Suppen zubereiten??

• Jedes der uns bekannten Produkte hat eine andere biochemische Zusammensetzung, eine andere Dichte, was sich wiederum auf die Dauer des Kochens auswirkt. Daher ist es beim Schneiden von Gemüse gemäß der Technologie in Würfel oder Streifen oder auf andere Weise wichtig, die folgende Reihenfolge zu beachten:

Hartes Gemüse sollte feiner gehackt werden als weniger dichte Lebensmittel mit bröckeliger Struktur, wenn die Zutaten gleichzeitig gekocht werden sollen - zum Beispiel für diätetische Suppenpürees;

Wenn das Gemüse nach dem Rezept ganz sein soll, wird das Gemüse unter Beibehaltung des attraktiven Aussehens des Gerichts in die gleiche Größe geschnitten, aber nacheinander in kochendes Wasser getaucht, wobei zuerst die harten Zutaten gekocht werden und dann weiche hinzugefügt werden. Kochen Sie zum Beispiel zuerst die Kartoffeln, bis sie zur Hälfte gekocht sind, und fügen Sie etwas später Kohl, frische Paprika und Kräuter hinzu.

Es wird sehr hilfreich sein zu wissen, dass:

Gehackte Kartoffeln werden je nach Kartoffelsorte und Schnitt etwa eine Viertelstunde lang gekocht.

Brokkoli - 7-8 Minuten (im gesamten Blütenstand), 3-4 Minuten - in Scheiben geschnitten;

Gehackte Karotten - bis zu fünf Minuten, gewürfelt 0,5x05 mm - 10-12 Minuten.

Dies sind Beispiele. Wenn Sie einen solchen Tisch zur Hand haben, können Sie die Garzeit eines jeden Gerichts und nicht nur einer Diät-Suppe absolut genau berechnen. Übrigens muss berücksichtigt werden, dass, nachdem der Topf mit der Suppe bereits vom Herd genommen wurde, der Siedepunkt von 100 - 104 ° C während des Abkühlvorgangs allmählich abnimmt und dann beispielsweise Dill, Petersilie oder andere Kräuter geworfen werden können in diesem Moment in kochendes Wasser. Das Aroma und die Vitamine frischer Kräuter werden ohne Verlust in die Suppe übertragen, der Topf muss jedoch mit einem Deckel abgedeckt werden. Haben Sie keine Angst, dass ungekochte grüne Blätter zum Säuern der Suppe führen: Pasteurisierungstemperatur 80 ° C; und es ist genug für die Wärmebehandlung. Die Suppe kühlt nicht sofort auf die Pasteurisierungstemperatur ab, und die natürliche Abkühlzeit reicht aus, damit die Grüns ohne zusätzliche Erwärmung auf dem Herd dämpfen können.

• Denken Sie daran, dass viele geschälte und geschnittene Gemüseprodukte, die offen auf dem Tisch bleiben, innerhalb einer halben Stunde die Hälfte ihrer wertvollen Eigenschaften verlieren. Dies gilt insbesondere für Vitamin C, das in vielen Gemüsen in unterschiedlichen Mengen enthalten ist..

Um erhebliche Verluste an wertvollen Elementen des Produkts zu vermeiden, müssen Sie die Reihenfolge der Arbeiten bei der Zubereitung von Nahrungssuppen aus Gemüse sorgfältig abwägen und den Arbeitsplatz so organisieren, dass die Vorgänge schnell und in einer klaren Reihenfolge ausgeführt werden. Kenntnisse einiger Techniken helfen dabei, zum Beispiel:

Die Kartoffeln können vorher geschält und geschnitten und dann in einen mit kaltem Wasser gefüllten Behälter gegeben werden. Darin ist Vitamin C in den geringsten Mengen vorhanden, und alle anderen Vitamine werden bis zum Ende des Kochens sicher aufbewahrt. Wenn andererseits die gehackten Kartoffeln mit Wasser gegossen und gleichzeitig 2-3 Mal gewechselt werden, wird die Stärke teilweise aus dem Gemüse ausgewaschen - einer Kohlenhydratquelle, um die Zubereitung von Nahrungssuppen für Menschen zu bekämpfen, die an Diabetes leiden oder mit zusätzlichen Pfunden zu kämpfen haben. Wenn Sie beispielsweise Brokkoli, Petersilie und Paprika für die Zubereitung von Nahrungssuppen zubereiten müssen, die eine ebenso reiche Menge an Vitamin C enthalten, können Sie, wenn Sie die Eigenschaften der Produkte kennen, Gemüse mit angesäuertem Wasser bedecken. In diesem Fall müssen Sie das Gemüse nur noch durch ein Sieb wegwerfen, bevor Sie es in die Pfanne geben..

• Einige der Vitamine verdampfen leider während der Wärmebehandlung. Wie kann man diesem unerwünschten Effekt entgegenwirken? Wenn das Haus über einen Multikocher verfügt, wurde eine Lösung für das Problem gefunden, da Sie mit dieser Technik Geschirr kochen können, während der maximale Gehalt an nützlichen Eigenschaften erhalten bleibt. Wenn einer nicht verfügbar ist, versuchen Sie, den Deckel eines gewöhnlichen Topfes nicht unnötig abzureißen - zumindest teilweise, um maximale Vitamine in Nahrungssuppen zu erhalten.

Diät Fleisch- und Fischsuppen

Nachdem man die schwierigste Kategorie von Suppen im Hinblick auf ihre Zubereitung unter Wahrung des maximalen Nutzens betrachtet hat, gibt es wenig zu sagen über Suppen aus Fleisch und all seinen Arten sowie Fisch und Meeresfrüchten..

Aus diätetischer und gesunder Sicht werden diese Produkte wegen ihres hohen Gehalts an Eiweiß, Fett, Aminosäuren, vielen Mineralstoffen und auch Phosphor in Fischprodukten geschätzt. Diese Elemente sind temperaturbeständiger als Vitamine. Daher behalten Fleisch- und Fischhalbzeuge auch bei längerer Wärmebehandlung ihren Nährwert..

Diät-Suppen werden auf der Basis von Fleisch- oder Fischbrühen zubereitet und auch unter Zusatz von Gemüse zubereitet. In diesem Fall gelten die gleichen Grundsätze wie bei der Herstellung von Gemüsesuppe. Neben der Auswahl der Qualitätsprodukte und der richtigen Auswahl der Gewürze für solche Suppen gibt es keine besonderen Feinheiten bei der Zubereitung..

Milchdiät-Suppen

In der Regel werden Nudeln oder Getreideprodukte zur Herstellung von Milchsuppe verwendet. Es gibt aber auch Rezepte für Milchsuppen mit Gemüse oder Obst. Neben gekochten Milchsuppen gibt es viele Rezepte für kalte Suppen auf Basis von Kefir, Molke, Sahne oder Milch. Und natürlich ist eine solche Diät in erster Linie für Kinder, schwangere Frauen und Menschen gedacht, die unter einem Mangel an Kalzium im Körper leiden..

Für Milchkostsuppen werden Milchprodukte mit unterschiedlichem Fettgehalt mit oder ohne Wasser verwendet. Nudeln oder Getreide werden unter ständigem Rühren zu kochender Milch gegeben. Für eine diätetische Milchsuppe mit Getreide und Gemüse kann letzteres separat in Wasser zubereitet und dann der Milch- und Getreidemasse zugesetzt werden. Vanille, Zimt, Safran und Zitrusschale sind ideal als Gewürze für diätetische Milchsuppen. Typischerweise werden der Milchsuppe Zucker oder andere Süßstoffe zugesetzt, wenn Zucker kontraindiziert ist..

Diät-Suppen sind nicht nur gesunde, sondern auch sehr leckere Gerichte, und ihre Zubereitung ist eine Kunst, bei der jede Hausfrau hervorragende kulinarische Fähigkeiten unter Beweis stellen kann.

Rezept 1. Diät Geflügelsuppe - klare Hahnbrühe mit Gemüse

Produktzusammensetzung:

• Sellerie- und Petersilienwurzeln

• Salz, Gewürze, Lorbeerblätter

Vorbereitung:

Entfernen Sie die Haut aus dem entkernten Kadaver eines jungen Hahns und schneiden Sie ihn in Stücke. Die Haut wird vom Huhn entfernt, so dass die Brühe nur diätetisch ist. Für Hühnerbrühe ist eher ein Hahn als ein Huhn ideal. Sie müssen genug Wasser nehmen, damit es das Fleisch leicht bedeckt. Wir stellen die Pfanne auf niedrige Hitze und entfernen uns nicht vom Herd, bis wir den gesamten Schaum aus der kochenden Brühe entfernt haben. Sobald der Schaum aufhört zu steigen, legen Sie das vorbereitete Gemüse mit Ausnahme der Petersilienblätter in die Pfanne. Gemüse kann ganz gehackt oder gekocht werden - es wird für den Geschmack und die goldene Farbe der Brühe benötigt. Daher müssen nur die oberen Schuppen von der Zwiebel entfernt, die Wurzeln abgeschnitten und gewaschen werden. Fügen Sie 5-6 Minuten vor dem Kochen Ihre Lieblingsgewürze und Salz hinzu. Jede Brühe wird noch schmackhafter, wenn Sie einen kleinen Löffel Zucker hinzufügen - nicht wegen der Süße, sondern wegen der Pikantheit. Die Brühe abseihen. Es kann in einer Brühe mit Croutons oder Croutons serviert werden. Diese Brühe kann als Grundlage für die Herstellung klarer Nahrungssuppen dienen..

Rezept 2. Diät-Suppe mit Fischbrühe - Tsarskaya-Fischsuppe

Produktzusammensetzung:

• Zander Kopf und Schwanz 500 - 600 g

• Lachsfilet 400 g

• Kopf, Schwanz, Rückgrat des Lachses 1,5 kg

• Zanderfilet 600 g

• Kartoffeln 0,5 kg

• Sellerie (Wurzeln oder Stängel) 200 g

• Dillgrün, Gewürze

Vorbereitung:

Wir legen die vorbereiteten Köpfe, Grate und Schwänze des Fisches in einen Topf, füllen ihn mit Wasser und kochen bei niedrigster Hitze. Entfernen Sie vor dem Kochen den entstehenden Schaum. Die Hälfte des gekochten Gemüses in die Brühe geben, mit Ausnahme von Dill und Kartoffeln. Den Rest des Gemüses in Würfel schneiden. Tauchen Sie die Kartoffeln in Wasser, um ein Verdunkeln zu vermeiden. Schneiden Sie auch das Fischfilet in Portionen. Die fertige Brühe durch ein Sieb mit einem in 4 Schichten gefalteten Käsetuch abseihen und dann wieder in die Pfanne gießen. Wenn es wieder kocht, werfen Sie die Kartoffelwürfel nach 3 Minuten abwechselnd - die Karotten- und Selleriewürfel, fügen Sie die Fischstücke zusammen mit der Zwiebel hinzu. Salz, Gewürze hinzufügen, bevor das Kochen beendet ist. Zu jeder Portion wird gehackter Dill hinzugefügt.

Rezept 3. Diät Kefir Suppe

Okroshka und Tarator - bedeutet zum Abnehmen und Kühlen.

Es gibt unzählige Möglichkeiten für Okroshka, nicht nur für jede nationale Küche, sondern auch für jeden Bereich. Wir empfehlen Ihnen, eine der kalt zubereiteten Suppen zu probieren.

Produktzusammensetzung:

• Frühlingszwiebeln, Dill, Petersilie

• Mayonnaise oder Sauerrahm

• Kartoffeln "in Uniformen"

Vorbereitung:

Für jede Portion benötigen Sie eine mittelgroße frische Gurke, 5 kleine Radieschen, 1 gekochtes Ei und eine gleich große Kartoffel. Zusätzlich müssen Sie für das Gesamtgewicht ein großes Bündel Zwiebeln und Kräuter, Mayonnaise oder Sauerrahm zum Dressing sowie Mineralwasser und Kefir 1% im Verhältnis 1: 1, Schale und Saft einer Zitrone nehmen. Verhältnis von festen und flüssigen Bestandteilen - mittlere Konsistenz.

Die Hälfte der Gurken reiben und die andere in Würfel schneiden. Gemüse und Zwiebeln hacken, in einem Mörser mit grobem Salz mahlen. Die geschälten Eier, Radieschen und Kartoffeln in Würfel schneiden. Alle Zutaten in einem Topf vermischen, mit Mayonnaise oder Sauerrahm abschmecken und mit Wasser verdünnten Kefir hinzufügen.

Kalte Diät-Suppen werden nach mindestens einer Stunde Infusion viel schmackhafter. Falls gewünscht, fügen Sie Fleischprodukte oder Filets von gekochtem Fisch hinzu.

Rezept 4. Diät-Suppe - Buchweizen mit Milch

Lebensmittelzusammensetzung für 2 Portionen:

• Grütze, Buchweizen 100 g

• Öl, Ghee (zum Auftanken)

Vorbereitung:

Die Grütze sortieren, waschen und in einer trockenen Pfanne erhitzen, bis die Feuchtigkeit entfernt ist. Haferbrei in Wasser kochen. Wenn die Kupa fast fertig ist, Zucker, Salz hinzufügen und leicht mit Butter würzen. Milch separat kochen. Haferbrei in tiefen Schalen servieren und Milch direkt am Tisch einschenken.

Rezept 5. Diätpüreesuppe mit Sahne, Kürbis und Karotten

Lebensmittelzusammensetzung für 2 Portionen:

• Creme 15% 150 ml

• Olivenöl und Ghee (zum Schmoren)

• Selleriestiel 1 Stück.

• Safran (oder Kurkuma)

• Minze 4-6 Blätter

Vorbereitung:

Öl in einem Topf erhitzen. Die Hälfte der in der Liste der Produkte, Karotten und Kürbisse angegebenen Zwiebeln in große Würfel schneiden und 15 Minuten köcheln lassen. Damit das Gemüse seinen Saft schneller freisetzt und weich wird, zerdrücken Sie es mit Zucker und Salz. Die restlichen Zwiebeln und den Sellerie in kochendes Wasser geben. Wenn das Gemüse kocht, die heiße Sahne mit einer Prise Safran oder Kurkuma einrühren. Das vorbereitete Gemüse aus dem Topf in die Pfanne geben und alles erneut kochen. Die heiße Suppe mit einem Mixer glatt rühren und in portionierte Schalen geben. Mit Minzblättern und Sahne dekorieren.

Rezept 6. Diät-Suppe aus Gemüse und Milchprodukten

Verdickte Blumenkohl-Spargel-Suppe.

Produktzusammensetzung:

• Brühe, Huhn 2,5 l

• Mehl, Weizen 2 EL. l.

• Kohl, Blumenkohl 8-10 Blütenstände

• Kartoffeln 200 g

• Öl (Butter oder Oliven) 2 EL. l.

• Petersilienwurzel 50 -70 g

• Selleriewurzel 50 g

• Knoblauch 1 Nelke

Vorbereitung:

Wir bereiten Gemüse zu - reinigen und in kleine Würfel schneiden, die Kohlblütenstände halbieren. Zum Eindicken 200 ml Brühe trennen, den Rest kochen und die Kartoffeln und den Spargel hinein tauchen. Der Rest des Gemüses, mit Ausnahme von frischen Kräutern und Knoblauch, wird in einem Topf in Butter oder Olivenöl sautiert und über die Bratcreme gegossen, kombiniert mit einem Teil der Brühe und des Mehls. Den Inhalt des Topfes in einen Topf geben, zum Kochen bringen und die Hitze abnehmen. Gehackten Knoblauch und gehackte Kräuter zur fertigen Suppe geben, 20 Minuten ruhen lassen und servieren.

Rezept 7. Kalbsuppe mit Brokkoli und Erbsen essen

Produktzusammensetzung:

• Kalbfleisch mit Knochen 0,8 kg

• Petersilienwurzel 50 g

• Grüne Erbsen 150 g

• Selleriewurzel 100 g

• Knoblauch 1 Nelke

Vorbereitung:

Entfernen Sie den Film vom Kalbfleisch, trennen Sie das Fleisch vom Knochen und schneiden Sie das Fleisch in Portionen. Kochen Sie die Brühe bis sie weich ist und denken Sie daran, den Schaum abzuschöpfen. Fügen Sie am Ende des Kochens der Brühe die Hälfte der aufgenommenen Menge an Zwiebeln und Karotten, Petersilie und Selleriewurzeln hinzu, damit Fleisch und Brühe einen Geschmack bekommen. Wir fügen auch Gewürze hinzu - eine Mischung aus Pfefferkörnern, Lorbeerblättern. Orangenschale, die gut zu Rindfleisch passt, lässt die Suppe ungewöhnlich und erfrischend schmecken. Wenn Sie experimentieren möchten, fügen Sie es einige Minuten hinzu, bevor Sie die Brühe von der Siebplatte nehmen. Nach dem Sieben der Brühe und dem erneuten Einlegen portionierter Kalbsstücke zum Kochen bringen und das Gemüse kochen, bis es gar ist: Zuerst die Karotten senken, in kleine Würfel schneiden und dann die Zwiebeln, Erbsen und den Brokkoli. Wenn das Gemüse kocht, fügen Sie das Salz hinzu. Wenn Sie Orangenschale hinzugefügt haben, ist es besser, den Knoblauch beiseite zu legen. Beim Servieren mit Kräutern bestreuen..

Rezept 8. Diät-Suppe mit Reis und Fleischbällchen aus Putenbrust und Käse

Produktzusammensetzung:

• 300 g Putenbrust

• 1 kleine Zwiebel

• 100 g Hartkäse

• 1 Eigelb

Für Brühe:

• 1 ganze Zwiebel mit Haut

• 1 Stangen Sellerie

• 1 Petersilienwurzel

• 1½ Zitrone, Saft und Schale

• 1 große Karotte

• ½ Tasse gekochter langer Reis

• Frische Kräuter zum Servieren.

Vorbereitung:

Den Reis waschen und mindestens eine halbe Stunde in kaltem Wasser stehen lassen. Gemüse vorbereiten: waschen und schälen. Bereiten Sie die gehackte Putenbrust ohne Haut vor, indem Sie das Fleisch und die Zwiebeln zweimal in einem Fleischwolf rollen. Eigelb, geriebenen Käse, Gewürze zum Hackfleisch geben und leicht salzen. Das Hackfleisch ausschlagen und mindestens eine halbe Stunde kalt halten, dann in gleiche Teile teilen (mit einem Teelöffel) und die Kugeln rollen. Vorgefertigte Fleischbällchen vorübergehend in den Kühlschrank stellen.

Gemüsebrühe kochen. Zwiebeln und Wurzeln können ganz in einen Topf Wasser getaucht oder in große Stücke geschnitten werden. Wenn die Wurzeln gekocht sind und das gesamte Aroma abgeben, entfernen Sie sie mit einem geschlitzten Löffel und werfen Sie die Fleischbällchen, den mit Karotten zubereiteten Reis, in kleine Würfel geschnitten in die kochende Gemüsebrühe. Kochen Sie bis zart, den Schaum abschöpfen. In einem tiefen Teller servieren, mit gehackten, frischen Kräutern bestreuen.

Rezept 9. Diät Hühnerbrühe Suppe mit hausgemachten Nudeln

Produktzusammensetzung:

• Mehl der höchsten Qualität, Weizen

Für die Suppe:

• Hühnerbrühe 1,5 l

• Kartoffeln 200 g.

Vorbereitung:

Kneten Sie einen sehr zähen Teig aus gesiebtem Mehl und Eigelb. Mahlen Sie die Oberfläche mit Mehl, rollen Sie den Teig sehr dünn aus und streuen Sie ihn darüber, damit er nicht klebt. Rollen Sie dann die Schicht zu einer Rolle und schneiden Sie 2 mm breite Streifen davon ab. Die fertigen Nudeln ausrollen und eine Weile trocknen lassen. Schütteln Sie überschüssiges Mehl ab, bevor Sie es in die Suppe werfen..

In Hühnerbrühe 1 x 1 cm große Kartoffelwürfel kochen, bis sie zur Hälfte gekocht sind, Nudeln hinzufügen und die Suppe kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmt. Servieren Sie fertige Suppe mit gehacktem Dill.

Rezept 10. Diät süße Suppe mit getrockneten Aprikosen

Produktzusammensetzung:

Sahne, gekocht 250 ml

Sirup, Kirsche 200 ml

Blätter von Minze oder Zitronenmelisse - zum Servieren.

Vorbereitung:

Die Samen aus den Früchten extrahieren, hacken und kochen, bis sie in Kirschsirup weich sind. Die Fruchtmasse mit einem Mixer abtöten und auf die Terrinen geben. Gießen Sie gekochte Sahne über die Fruchtsuppe und belegen Sie sie mit frischem Zitronenmelisse oder Minzblättern.

Diät-Suppen - Tipps und Tricks

• Lassen Sie die Suppe während des Kochens nicht kräftig kochen. Besser, wenn er schmachtet.

• Wählen Sie sorgfältig Gemüse für Suppen aus. Beschädigte Früchte können den Geschmack der Brühe beeinträchtigen.

• Flüssigkeit für die Suppe sollte sofort in der richtigen Menge eingenommen werden. Während des Kochens sollte kein Wasser hinzugefügt werden, da dies die Qualität der Brühe beeinträchtigt..

Um eine gute Brühe zu erhalten, wird das Fleisch in eine Schüssel gegeben, mit kaltem Wasser gegossen und gekocht. Wenn Sie saftiges Fleisch benötigen, muss das Wasser zuerst gekocht und erst dann hineingelegt werden.

Mit Vergnügen und Gesundheit kochen!