Rezepte für köstliche und gesunde Gerichte gegen Pankreatitis

Bei Pankreatitis verschreibt ein Arzt eine spezielle Diät, die als Hauptmittel dient und viele bekannte Lebensmittel und Gerichte ausschließt. Eine therapeutische Diät gegen Pankreatitis ist viel einfacher zu befolgen, wenn Sie die Diät diversifizieren. Wenn Sie die Rezepte für Pankreatitis beherrschen, können Sie sie nicht nur loswerden, sondern sich auch an eine gesunde Ernährung gewöhnen.

Allgemeine Kochregeln

Lebensmittel müssen mechanisch und thermisch verarbeitet werden, um für die an Pankreatitis leidende Person sicher zu sein. Es ist nicht akzeptabel, heiße, kalte und saure Lebensmittel zu essen. Bei einer Pankreatitis werden auch scharfe, bittere, salzige und frittierte Lebensmittel vermieden. Wärmebehandlung von Lebensmitteln mit Pankreatitis - Kochen, Dämpfen, Schmoren. Die Konsistenz der Gerichte sollte die entzündete Bauchspeicheldrüse schonen, daher ist ein Mixer ein Küchengerät, das häufig zur Befolgung einer therapeutischen Diät bei Pankreatitis verwendet wird.

Das Kochen muss in kleinen Portionen erfolgen.

Für einen Patienten mit Pankreatitis beträgt die Gesamtmenge an Nahrung pro Tag nicht mehr als 530-570 g pro Tag.

Bei Pankreatitis ist es notwendig, das proportionale Verhältnis von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten beim Kochen genau zu beachten.

Besonderes Augenmerk wird auf die Auswahl der Produkte gelegt, die zum Kochen für einen Patienten mit Pankreatitis erforderlich sind. Gemüse wird am besten gekocht. Grüne Salate verschiedener Sorten schaden dem Körper, es ist besser, sie abzulehnen. Bananen und Trockenfrüchte werden auch nicht für die Zubereitung von Mahlzeiten gegen Pankreatitis empfohlen. Rezepte zum Kochen von Gerichten für Patienten mit Pankreatitis enthalten Eiweiß, Eigelb in der Ernährung ist ausgeschlossen.

Der Erste

Suppen sind ein obligatorischer Bestandteil einer therapeutischen Diät gegen Pankreatitis. Gemüse und Getreide sind die am häufigsten verwendeten Zutaten.

Aus einfachen und erschwinglichen Produkten wird Gemüsesuppe gegen Pankreatitis hergestellt. Diese Suppe ist leicht verdaulich.

400-500 g Kartoffeln schälen, waschen, hacken, mit kochendem Wasser übergießen und kochen. Während die Kartoffeln kochen, 400-500 g Blumenkohl waschen (Sie können ein gefrorenes Produkt verwenden), in Blütenstände zerlegen und an die Kartoffeln senden. 200 g Lauch hacken. 200 g frische Karotten waschen, schälen und in Würfel schneiden. Lauch und Karotten einige Minuten in etwas Olivenöl und Wasser dünsten und dann in die Suppe geben. Am Ende des Kochvorgangs die Suppe salzen und Kräuter hinzufügen. Die Gesamtzeit zum Kochen der Suppe beträgt ca. 30 Minuten.

Voraussetzung für eine Diät gegen Pankreatitis ist das Kochen der Suppe in einer zweiten Brühe.

Sie können Hühner- oder Kaninchenfleisch verwenden, um diese Suppe zu machen. Dieses Fleisch ist reich an Eiweiß, daher ist es nützlich bei Pankreatitis.

200 g Fleisch in Würfel schneiden, 30 Minuten in einem Topf mit Wasser kochen. Die Brühe abtropfen lassen. Fügen Sie dem Fleisch wieder Wasser hinzu und bringen Sie es zum Kochen. Fügen Sie Gemüse hinzu, geschält, gewaschen und in dünne Streifen geschnitten: 1 Kartoffel und 1 Karotte. Dann 30 g Haferflocken in einen Topf geben. 30 Minuten kochen lassen. Fügen Sie am Ende des Kochvorgangs eine kleine Menge Salz und Kräuter hinzu.

Zweite

Püree und Brei gelten als leicht verdaulich, sie überlasten die Verdauungsorgane nicht. Dieses Lebensmittel eignet sich nicht nur für Pankreatitis, sondern auch für Cholezystitis.

Gedämpfte Fischfrikadellen

300 g fettarme Weißfischfilets durch einen Fleischwolf geben. Fügen Sie dem Fisch 2 Stück Weißbrot hinzu, das in Milch eingeweicht und gehackt ist. Mischen. Das Weiß eines Eies mit einer Gabel schlagen und zur Fischmasse geben. Bilden Sie die Pastetchen. Schnitzel 20 Minuten dämpfen.

Für Kartoffelpüree ist es besser, Gemüse der Saison zu verwenden, da es die meisten für den Körper nützlichen Substanzen enthält, was besonders bei Pankreatitis wichtig ist..

Kürbis-Zucchini-Kartoffel-Püree

100 g Kürbis, 100 g Zucchini und 200 g Kartoffeln in kleine Scheiben schneiden. Kochen Sie die Kartoffeln, schmoren Sie den Kürbis mit der Zucchini in Wasser mit Olivenöl, bis er weich ist. Mahlen Sie das gekochte Gemüse mit einem Mixer und mischen Sie dann die Kartoffelpüree und die Kürbis- und Kürbismasse miteinander. Fügen Sie ein wenig trockenes Kräutergewürz zum Gemüse und 2 EL hinzu. l. Olivenöl. In Brand setzen und zum Kochen bringen. Das Püree wird zarter, wenn Sie es erneut schlagen. Dies ist eine köstliche Beilage, die den natürlichen Geschmack von Fisch oder Geflügel verstärkt.

Müslischalen können entweder eine Beilage oder ein eigenständiges Hauptgericht sein. Bei Patienten mit Pankreatitis darf Brei in Milch und Wasser im Verhältnis 1: 1 gekocht werden.

Reisbrei mit Quark

40 g Reis abspülen, 300 ml sauberes Wasser einfüllen, 1 TL hinzufügen. Sahara. 25 Minuten bei schwacher Hitze kochen, dabei darauf achten, dass der Reis nicht verbrennt. Reis kochen, bis er gekocht ist. Den fertigen Reis in eine hohe Schüssel geben, 50 g fettarmen Hüttenkäse und 1 TL hinzufügen. Butter und mit einem Mixer schlagen.

Snacks

Für die Zubereitung von Snacks für eine Diät mit Pankreatitis können Sie fettarme, harte und milde Käsesorten, mageres Fleisch und getrocknete Schwarzbrotstücke verwenden. Pilze jeglicher Art sind zum Verzehr verboten.

Fleisch Vorspeise mit Gemüse

Kochen Sie 50 g Reis, bis er in Wasser mit Salz gekocht ist. 250 g Kalbfleisch, 1 Ei und 1 Rübe weich kochen. Rüben, Ei und 80 g Hartkäse reiben. Das gekochte Kalbfleisch in Streifen schneiden. Alle Zutaten mischen, gekochten Reis hinzufügen. Die Masse mit Joghurt würzen und auf Scheiben leicht getrocknetes Schwarzbrot legen.

Salate

Leichter Apfel-Karotten-Salat

1 Karotte kochen, schälen und auf einer groben Reibe reiben. 1 nicht sauren Apfel waschen, schälen und auf einer groben Reibe reiben. Möhren mit Äpfeln mischen.

Den Salat mit Joghurt oder fettarmer Sauerrahm würzen.

Nachspeisen

100 g Pfirsiche schälen. 100 g Erdbeeren mit Pfirsichen in einem Mixer hacken. 50 g Hüttenkäse und 50 ml 10% ige Fettcreme mit einem Mixer mit 3 TL schlagen. Sahara. In Schalen geben, gehackte Früchte darüber geben.

Grießpudding mit Beerensauce

Kochen Sie 250 ml Apfelsaft und geben Sie langsam 2 EL hinzu, ohne ihn vom Herd zu nehmen. l. Grieß unter ständigem Rühren. 50 ml Milch nachfüllen und 5 Minuten kochen lassen. In portionierte flexible Formen gießen und abkühlen lassen. Mischen Sie eine Handvoll nicht saure gefrorene Beeren mit 1 TL. Zucker, erhitzen. Portionen aus den Formen nehmen, über die Sauce gießen.

In einem Multicooker

Rindfleischsoufflé

Dieses Gericht ist eine Alternative zu Schnitzel und Fleischbällchen, da es bei Pankreatitis wichtig ist, die Speisekarte zu diversifizieren. Um das Soufflé zart und lecker zu machen, müssen Sie die Regeln für seine Zubereitung befolgen..

300-350 g Rindfleisch zweimal durch einen Fleischwolf geben. Fügen Sie 130 g Milch und einen Teelöffel Butter zum Hackfleisch hinzu und bewegen Sie das Hackfleisch vorsichtig mit Ihren Händen. Das Weiß eines Eies mit einem Mixer zu einem starken Schaum schlagen und nach und nach zum Hackfleisch geben. Fügen Sie einen Esslöffel Weizenmehl hinzu. Gut umrühren. Fetten Sie die Multicooker-Form mit Butter ein und legen Sie das Hackfleisch in einer Schicht von ca. 3-4 cm hinein. Schließen Sie den Multicooker-Deckel und stellen Sie den benutzerdefinierten Modus für 15 Minuten auf eine Temperatur von 100 Grad ein. Sie können gekochten Reis oder Buchweizen als Beilage für ein solches Soufflé servieren..

Pankreatitis Rezepte für Kinder

Ein Kind, bei dem Pankreatitis diagnostiziert wurde, muss Mahlzeiten aus einfachen Zutaten zubereiten und dabei die Kombinationen besonders sorgfältig auswählen. Das Dekorieren von Fertiggerichten reicht aus, um Abwechslung zu schaffen..

Reismilchsuppe

Diese Suppe wird den Hunger lange stillen, sie ist herzhaft, nahrhaft und kocht schnell.

Spülen Sie mit 3 EL. l. Reis, gießen Sie sie 250 ml Wasser und kochen, bis die Hälfte gekocht. Gießen Sie 500 ml Milch und kochen Sie bis gekocht. Am Ende des Garvorgangs 1 TL hinzufügen. Zucker und eine Prise Salz.

Quarkkäsekuchen ohne mit Gemüse zu backen

Für dieses Gericht benötigen Sie ungesüßte Kekse ohne Margarine.

100 g Kekse zerdrücken, mit 80 g weicher Butter mischen. Den Boden der Form mit dieser Masse auskleiden. Kühlen. 1 Karotte, eine Handvoll grüne Bohnen und eine halbe Kornähre kochen. Karotten und Bohnen schneiden, Maiskörner hinzufügen. Zur Herstellung der Quarkmasse 1,5 EL verdünnen. l. Gelatine in 1 Glas heißem Wasser. Mischen Sie 50 ml 10% ige Sauerrahm mit 300 g fettfreiem Hüttenkäse. Gelatine einfüllen, mischen. Einen Teil der Masse beiseite stellen und den Rest mit Gemüse mischen. Auf eine Schicht Kekse zuerst die Masse mit Gemüse, dann ohne Gemüse geben. In den Kühlschrank stellen. Warm servieren.

Schneebälle in Erdbeerfüllung

2 Eiweiße mit einem Mixer schlagen. Fügen Sie während des Rührens 30 g Zucker und eine Prise Vanillin hinzu. Schlagen Sie bis fest. Wasser in einem Topf kochen. Aus der Proteinmasse mit einem Esslöffel abgerundete Schneebälle formen und in kochendes Wasser legen. 4 - 5 Minuten kochen lassen. Dann auf ein Papiertuch legen und abtropfen lassen. 100 g Erdbeeren, 10 g Zucker und 20 g Mehl in einen Topf geben. Erdbeeren zerdrücken. Erhitze die Masse über einem Feuer und rühre gelegentlich um. Abkühlen. Servieren Sie die abgekühlten Schneebälle und verteilen Sie sie auf einer Erdbeerfüllung.

Bewertungen

Alena, 32, Samara: "Sobald das akute Stadium der Pankreatitis vorüber ist, verwende ich Babyfleischpüree, das ich mit hausgemachtem Gemüsepüree mische.".

Faina, 60 Jahre, Rjasan: „Ich bevorzuge Milchsuppen gegen Pankreatitis. Ich liebe Milchnudeln mit etwas Zucker. Ich benutze die dünnsten Spinnennetz-Fadennudeln, sie kochen schnell und müssen nicht gehackt werden. ".

Lyudmila, 28 Jahre alt, Krasnodar: „Mein Vater hat Pankreatitis. Wenn ich für ihn gedämpfte Fleischpastetchen mache, füge ich dem Hackfleisch einige rohe geriebene Kartoffeln hinzu. Die Schnitzel sind saftig, so wie er es mag. ".

Olga, 37 Jahre alt, Perm: „Mein Sohn hat Pankreatitis und er liebt Süßigkeiten. Ich koche ihm Obst- und Beerendesserts auf Joghurtbasis, nicht mit Sahne oder Sauerrahm. ".

Rezepte und Ernährungsgrundlagen für Patienten mit Pankreatitis

Bei Menschen mit Pankreasentzündung wird Pankreatitis diagnostiziert. Ihnen wird eine 5-P-Diät (ohne Exazerbation) verschrieben, bei der Proteine ​​in großen Mengen konsumiert werden und Fette und Kohlenhydrate fast ausgeschlossen sind. Das Essen wird in einem Wasserbad gekocht oder gekocht. Essen mit Backwaren ist erlaubt. Alle Lebensmittel sind zerkleinert oder gemahlen, sollten nicht sehr heiß oder kalt sein. Sie müssen ungefähr alle drei Stunden wenig und oft essen. Die Diät stellt die Funktion der Bauchspeicheldrüse wieder her, da sie die Belastung verringert.

Zulässige Produkte:

  1. Das meiste gekochte, gebackene und gedämpfte Gemüse (Radieschen, Rüben, Spinat, Radieschen sind verboten).
  2. Küsse aus Früchten, Bratäpfel.
  3. Hagebuttenbrühe, Zitronentee (schwach).
  4. Fettarme Milchprodukte (Hüttenkäse, Käse, Milch).
  5. Gehackter gekochter Brei.
  6. Magerer gekochter Fisch (Seehecht, Hecht, Pollock, Hechtbarsch).
  7. Filet von magerem Fleisch.
  8. Gekochte Nudeln, Fadennudeln, Nudeln.
  9. Proteinomeletts, Eigelb gelegentlich erlaubt.
  10. Brot (nur getrocknet).

Streng verbotene Lebensmittel für Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse:

  1. Jedes Essen gebraten. Verbotenes Essen
  2. Sauer, würzig, geräuchert.
  3. Alkohol, starker Kaffee und Tee.
  4. Brot (frisch) und andere Backwaren.
  5. Würstchen.
  6. Joghurt, Kefir.
  7. Eingelegtes Gemüse (insbesondere Kohl).
  8. Schokolade, Kuchen, Gebäck.
  9. Tierische Fette.
  10. Reichhaltige Fisch- und Fleischbrühen.

Pankreatitis Rezepte

Betrachten Sie einige Rezepte, um Pankreatitis loszuwerden. Sie können aus normalen Lebensmitteln zubereitet werden, aber das Essen ist gesund und ausgewogen..

Suppen in dieser Diät sollten jeden Tag gegessen werden..

Gemüsesuppe

  1. Eine Kartoffel, eine Zwiebel und eine Karotte schälen, waschen und hacken.
  2. Gemüse in einen Topf geben, Bohnen und Mais mit grünen Erbsen hinzufügen (nach Geschmack), mit Wasser bedecken (2 l).
  3. Wenn es kocht, reduzieren Sie die Hitze, fügen Sie Salz hinzu, setzen Sie Butter ein.

20 Minuten weiter kochen (abgedeckt).

Pankreas-Gemüsesuppe

Hühnchen-Blumenkohl-Püree-Suppe

  1. Eine halbe Hühnerbrust in einem Liter Wasser zum Kochen bringen.
  2. Spülen Sie die Brust aus, füllen Sie einen Liter Wasser nach und kochen Sie sie mindestens 30 Minuten lang.
  3. Mahlen Sie das Huhn mit einem Mixer oder zweimal mit einem Fleischwolf.
  4. 2 Kartoffeln und 1/4 Karotten und in Scheiben schneiden.
  5. Brechen Sie rohen (oder gefrorenen) Blumenkohl in Röschen.
  6. Kochen Sie einen Liter Wasser, Salz (0,5 TL) und legen Sie Kartoffeln und Karotten.
  7. Wenn es kocht, 10 Minuten kochen lassen.
  8. Blumenkohl hinzufügen und 7-10 Minuten kochen lassen.
  9. Mahlen Sie leicht gekühlte Suppe mit einem Mixer und fügen Sie Huhn hinzu.
  10. Sie können saure Sahne und Kräuter hinzufügen.

Zweite Gänge

Es ist am bequemsten, sie als Mittagessen zur Arbeit mitzunehmen, da bei einer Diät Mahlzeiten in Kantinen und Cafés ausgeschlossen werden sollten.

Gebackener Kabeljau mit Gemüse

Kabeljau mit Gemüse

  1. Eine Zwiebel hacken und auf den Boden einer gefetteten Form legen.
  2. Legen Sie eine geriebene Karotte auf die Zwiebel.
  3. Legen Sie die nächste Schicht geschnittenes Kabeljaufilet (0,5 kg) auf.
  4. Legen Sie eine grob gehackte Tomate zwischen die Fischstücke.
  5. Mit Salz, Dill, Petersilie und fein geriebenem Käse (50 g) bestreuen..
  6. Zwei abgestandene Weißbrotkrusten zerbröckeln und mit Fisch bestreuen.
  7. Die oberste Schicht mit Olivenöl beträufeln.
  8. Den Backofen vorheizen und 35 Minuten backen (bis die Kruste braun ist).

Gefüllter Pfeffer

  1. Machen Sie Hackfleisch aus 200 g Huhn und 2 EL. l. gekochter Reis.
  2. Fein gehackte Zwiebeln, geriebene Karotten und Tomaten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  3. Füllen Sie die Paprika mit Hackfleisch, legen Sie sie auf eine Auflaufform und gießen Sie sie über das gedünstete Gemüse und ein Glas Wasser.
  4. Im Ofen 40 Minuten bei 170 Grad backen.

Salate

Mit Rezepten für Pankreatitis können Sie Urlaubssalate zubereiten, ohne Ihre Ernährung zu stören.

Diät-Salat "Mimosa"

Mimosensalat

  1. In der ersten Schicht 300 g gekochten Pollock in eine Salatschüssel geben.
  2. Mit 1 EL schmieren. saure Sahne 10% Fett (oder Joghurt).
  3. Eine gekochte Karotte fein reiben und auf den Fisch legen.
  4. Mit saurer Sahne bestreichen.
  5. 50 g Käse grob reiben und auf die nächste Schicht legen.
  6. 3 gekochte Eiweiße und zwei Eigelb auf einer groben Reibe reiben.
  7. Mit saurer Sahne bestreichen.
  8. Die nächste Schicht 3 Salzkartoffeln grob reiben.
  9. Mit saurer Sahne bestreichen.
  10. Mit Dill und einem Eigelb garnieren.

Diät "Olivier"

  1. Kochen Sie eine Karotte und zwei Kartoffeln in ihrer Schale.
  2. Schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. 300 g Hähnchenfilet kochen und hacken.
  4. Drei hart gekochte Eier fein hacken.
  5. Eine frische Gurke würfeln.
  6. Alles mischen und mit fettarmer Sauerrahm würzen.

Nachspeisen

Diätkost bedeutet nicht, auf Süßigkeiten zu verzichten. Es gibt Rezepte für einen süßen Zahn.

Frucht-Beeren-Gelee

Kuchen Gile

  1. Mischen Sie 1 Tasse warmes kochendes Wasser und 1 gehäuften Esslöffel Gelatine. Eine halbe Stunde einwirken lassen.
  2. 1 Glas Apfelsaft auspressen.
  3. Zwei Äpfel schälen und schneiden.
  4. Die Mandarine schälen und halbieren.
  5. Kochen Sie ein Glas Wasser und kochen Sie Äpfel darin 3 Minuten lang bei schwacher Hitze.
  6. Fügen Sie Mandarinenstücke hinzu und kochen Sie für eine Minute.
  7. Legen Sie Obst ohne Wasser auf den Boden der Schüssel.
  8. Apfelsaft mit Fruchtbrühe mischen, kochen.
  9. Schalten Sie die mittlere Hitze ein und gießen Sie langsam Wasser und Gelatine unter ständigem Rühren ein.
  10. Vom Herd nehmen, ohne zu kochen, und die Brühe in der Form über die Früchte gießen.
  11. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen und 4 Stunden im Kühlschrank lagern.
  12. Vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen und warten, bis das Gelee Raumtemperatur erreicht hat, da es bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse verboten ist, kalte Speisen zu essen.
Charlotte Kuchen

Charlotte mit Äpfeln auf Kefir

  1. 2 Eier mit 2/3 Tasse Zucker mit einem Mixer schlagen.
  2. 300 ml Kefir hinzufügen.
  3. Gießen Sie ein Glas Mehl und Grieß, 1 TL. Soda und ½ TL. Salz-.
  4. Mit einem Mixer schlagen.
  5. 3 Äpfel schälen und in Keile schneiden.
  6. Decken Sie die Auflaufform mit Backpapier ab und legen Sie die Äpfel aus.
  7. Mit Teig bedecken und 40 Minuten bei 180 Grad backen.

Diätmahlzeiten gegen Pankreatitis sind viel einfacher und schneller zuzubereiten als üblich, aber schädlich für die Bauchspeicheldrüse. Hier sind nur einige der Rezepte. In regelmäßigen Abständen werden solche Lebensmittel für gesunde Menschen zur Vorbeugung von Krankheiten nützlich sein..

Unsere Experten

Das Magazin wurde erstellt, um Ihnen in schwierigen Zeiten zu helfen, in denen Sie oder Ihre Lieben mit gesundheitlichen Problemen konfrontiert sind!
Allegology.ru kann Ihr Hauptassistent auf dem Weg zu Gesundheit und guter Laune werden! Nützliche Artikel helfen Ihnen bei der Lösung von Hautproblemen, Fettleibigkeit und Erkältungen. Sie erfahren, was zu tun ist, wenn Sie Probleme mit Gelenken, Venen und Sehvermögen haben. In den Artikeln finden Sie die Geheimnisse, wie Sie Schönheit und Jugend in jedem Alter bewahren können! Aber auch Männer blieben nicht unbemerkt! Es gibt einen ganzen Abschnitt für sie, in dem sie viele nützliche Empfehlungen und Ratschläge zum männlichen Teil finden können und nicht nur!
Alle Informationen auf der Website sind relevant und rund um die Uhr verfügbar. Die Artikel werden ständig aktualisiert und von Experten auf dem Gebiet der Medizin überprüft. Aber denken Sie auf jeden Fall immer daran, dass Sie sich niemals selbst behandeln sollten. Wenden Sie sich besser an Ihren Arzt!

Ernährung gegen Pankreatitis - Rezepte

Bei einer Pankreatitis der Bauchspeicheldrüse tritt eine Entzündung des Organs auf, seine Zellen werden irreversibel zerstört und bilden Narbengewebe.

Die Bauchspeicheldrüse ist sehr wichtig für den menschlichen Körper. Es produziert Verdauungsenzyme, die helfen, Proteine, Fette und Kohlenhydrate, die mit der Nahrung geliefert werden, sowie das Hormon Insulin abzubauen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass eine Pankreasinsuffizienz zu einer Fehlfunktion Ihres Verdauungssystems führt..

Empfehlungen von Elena Malysheva in der Sonderausgabe "Das Leben ist großartig!" Zur Überwindung der Pazreatitis mit den heilenden Wirkungen natürlicher Heilmittel.

Eine der besten Möglichkeiten, um Pankreatitis zu behandeln und Schübe zu verhindern, besteht darin, Lebensmittel zu essen, die Ihrem Verdauungssystem helfen, richtig zu funktionieren. Oft ist die Ursache der Krankheit die Verwendung von ungesunden Lebensmitteln.

Um keine Schmerzen und Beschwerden zu verspüren, muss der Körper alle notwendigen Nährstoffe erhalten. Dieses Problem wird helfen, eine spezielle Diät zu lösen, die richtige Ernährung für Pankreatitis-Rezepte.

Menü für Pankreatitis

Um Mangelernährung zu vermeiden, die unangenehmen Symptome der Krankheit zu verringern und das Organ mit Pankreatitis zu entlasten, wird eine strenge Diät vorgeschrieben. Es beinhaltet die Beseitigung von Lebensmitteln mit hohem Fett- und unlöslichen Ballaststoffgehalt.

Lebensmittel sollten reichlich Eiweiß und Vitamine enthalten. Alle Produkte müssen thermisch verarbeitet werden. Sie müssen oft essen, aber in kleinen Portionen. Vor dem Servieren die Speisen in einem Mixer erhitzen und mahlen. In akuten Krankheitsphasen ist es sinnvoll, auf das Essen zu verzichten.

Es gibt eine Reihe von Produkten, die für einen Patienten mit Pankreatitis verboten sind. Es gibt aber auch Produkte, die sich im Gegenteil positiv auf sein Verdauungssystem auswirken..

Gemüse

Einige Gemüsesorten können die Krankheit verschlimmern. Es ist besser, diejenigen zu wählen, die viel Stärke enthalten. Gemüse muss vor dem Essen geschält, gekocht (gebacken) werden. Die Brühe, in der Gemüse gekocht wurde, wird nicht verwendet.

Möglich: Kartoffeln, Brokkoli, Blumenkohl, Karotten, Rüben, Kürbis, Erbsen.

Verboten: Radieschen, Sauerampfer, Knoblauch, Zwiebeln, Meerrettich, Bohnen, Paprika, Pilze, Rüben.

Früchte und Beeren

Wählen Sie süße Früchte und Beeren. Sauer und unreif können die Krankheit verschlimmern. Schälen Sie die Haut vor dem Gebrauch. Mäßigung beobachten. Sie können Kartoffelpüree machen oder backen, Kompott oder Gelee kochen.

Sie können: süße Äpfel, Birnen, Bananen, Melonen, Wassermelonen.

Verboten: Zitrone, Orange, saure Äpfel, Johannisbeeren, Himbeeren.

Fleisch muss in der Ernährung des Patienten vorhanden sein. Da die Menge an Kohlenhydraten in der Ernährung des Patienten begrenzt sein sollte, werden Eiweißnahrungsmittel zur Hauptenergiequelle. Fleisch sollte nicht fett gewählt werden. Es sollte zur besseren Absorption zu Hackfleisch verarbeitet werden. Sie können Fleischbällchen, Fleischbällchen, Kohlrouladen, Schnitzel kochen.

Sie können: Rindfleisch, Huhn, Truthahn, Kaninchenfleisch.

Verboten: Gans, Lamm, Schweinefleisch, Ente, Würstchen, Konserven, Innereien.

Fisch enthält leicht verdauliches Protein, mehrfach ungesättigte Fette Omega 3 und Omega 6. In der Ernährung eines Patienten mit Pankreatitis ist Fisch unersetzlich. Es ist besser, es zu backen oder zu kochen.

Sie können: Seehecht, Kabeljau, Flunder, Pollock, Hecht, Zander, Garnele, Schalentiere.

Verboten: Fischkonserven, Hering, Makrele, Sprotte, Lachs, Wels, Kaviar.

Milchprodukte

Vollmilch kann nur in Getreide verwendet werden, sie muss pasteurisiert werden. Beachten Sie die Herstellungszeiten, um Vergiftungen zu vermeiden. Der Fettgehalt von Milchprodukten sollte minimal sein.

Sie können: Joghurt, Hüttenkäse bis 9% Fett, milder Hartkäse, Kefir.

Verboten: würziger Käse, fettiger Hüttenkäse, saure Sahne, Hüttenkäsedesserts mit Zusatzstoffen.

Andere Produkte

Alkohol ist strengstens verboten. Eier sollten 2-3 mal pro Woche gegessen, Omeletts gemacht oder weich gekocht werden. Gelegentlich dürfen Sie sich mit Gelee oder Marshmallows verwöhnen lassen. Brot muss nicht frisch sein.

Sie können: Reis, Buchweizen, Grieß, Haferflocken, Nudeln, Weißbrot, Kekskekse, stilles Mineralwasser, schwacher Tee, Gelee, Kompotte.

Limitiert: Mais und Gerstenkörner, Eier, Marshmallows, Gelee, Honig

Nicht: Alkohol, Perlgerste und Weizenbrei, Brötchen, Kuchen, Nüsse, Schokolade, Eis, starker Tee, Kakao, Kaffee.

Spinat-Zucchini-Krapfen

Um dieses Gericht zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 3 mittelgroße Zucchini;
  • 150 gr. Spinat;
  • 60 g Mehl;
  • 2 Eier;
  • 120 Gramm Joghurt;
  • Dill;
  • Salz-.
  1. Spinat fein hacken;
  2. Die Zucchini schälen, auf einer groben Reibe reiben, salzen. Nach 5 Minuten das Wasser abtropfen lassen.
  3. Kombinieren Sie Spinat, Zucchini, Eier und Mehl;
  4. Den Teig auf ein Backblech geben und 20 Minuten in einen vorgeheizten Ofen stellen.
  5. Salz und gehackten Dill zum Joghurt geben und mit der Sauce servieren..

Gemüseeintopf mit Hühnerbrust

  • 500 gr Hühnerbrust;
  • 4 große Kartoffeln;
  • 1 Karotte;
  • 1 Zucchini;
  • 200 Gramm Blumenkohl;
  • grüne Erbse.
  1. Kochen Sie das Fleisch 30 Minuten lang in Salzwasser.
  2. Gemüse in Würfel schneiden;
  3. Fein gehacktes Fleisch und Gemüse in einen Topf geben, 300 ml Wasser hinzufügen und 15-20 Minuten köcheln lassen.

Kann als Hauptgericht serviert werden. Warm konsumieren.

Garnelen-Brokkoli-Salat

Toller proteinreicher Salat.

  • Garnelen 300gr;
  • Brokkoli ein großer Blütenstand;
  • 1 Karotte;
  • grüne Erbse;
  • 150 g Hartkäse;
  • Olivenöl 2 Esslöffel.
  1. Garnelen kochen, schälen;
  2. Gemüse kochen und fein hacken;
  3. Käse reiben;
  4. Alle Zutaten mischen, salzen, mit Olivenöl würzen.

Hüttenkäse und Kürbis Dessert

Leckeres und gesundes Dessert.

  • Hüttenkäse 9% Fett 200 g;
  • Kürbis 250 g;
  • Milch 200 ml;
  • Zimt;
  • Zucker.
  1. Den Kürbis in Milch dünsten, bis er weich ist.
  2. Hüttenkäse und Kürbis in einem Mixer cremig schlagen, einen Esslöffel Zucker und Zimt hinzufügen.

Kaninchen-Soufflé

  • 0,5 kg Kaninchenfleisch;
  • fettarme saure Sahne 100 gr;
  • 2 Eier;
  • Milch 100 ml;
  • eine Scheibe Weißbrot;
  • 1 Esslöffel saure Sahne;
  • Salz-.
  1. Führen Sie das Fleisch zweimal durch einen Fleischwolf.
  2. Das Brot in Milch einweichen, bis die gesamte Milch aufgenommen ist.
  3. Brot, Sauerrahm, Eier und Hackfleisch gründlich mischen, hinzufügen und in eine gefettete Form geben;
  4. Wir backen im Ofen 20-25 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad.

Chefgastroenterologe der Russischen Föderation: „PANCREATITIS verschwindet nicht ?! Die einfache Behandlung hat bereits Hunderte von Patienten zu Hause geheilt! Um die Bauchspeicheldrüse dauerhaft zu heilen, benötigen Sie... "Weiterlesen"

Die Behandlung von Pankreatitis beinhaltet eine strenge Diät, man muss auf viele Produkte verzichten, aber es gibt köstliche und gesunde Rezepte für Gerichte, die dem Patienten helfen, seine Diät zu diversifizieren.

Irina Vecherskaya
100 Rezepte für Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse. Lecker, gesund, geistig, gesund

Vorwort

Es gibt viele Pankreaserkrankungen.

Die Bauchspeicheldrüse ist eine der wichtigsten Drüsen im Körper und hat zwei Hauptfunktionen. Es produziert Verdauungsenzyme (Enzyme) und sezerniert sie in den Zwölffingerdarm. Enzyme, die in den Verdauungstrakt gelangen, zersetzen Kohlenhydrate, Fette und Proteine. Eine weitere Funktion ist die Funktion der endokrinen Drüse, die das Hormon Insulin produziert. Insulin wirkt, wenn Ihr Blutzucker hoch ist. Insulin dient im Körper in erster Linie dazu, das Eindringen von Glukose in die Zellen sicherzustellen, und spielt eine Schlüsselrolle im Stoffwechsel nicht nur von Kohlenhydraten, sondern auch von Fetten und Proteinen. Ein anderes Hormon, Glucagon, wirkt umgekehrt und beseitigt den Zuckermangel im Blut. Beide Funktionen sind unabhängig voneinander. Jede Pathologie der Bauchspeicheldrüse beeinflusst den Kohlenhydrat-, Fett- und Energiestoffwechsel.

Eine Gruppe von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, die mit den Wirkungen von Enzymen verbunden sind, wird als Pankreatitis bezeichnet. Pankreatitis ist akut und chronisch. In diesem Fall hört die Sekretion von Enzymen auf und sie beginnen, das Gewebe der Drüse selbst zu verdauen, was zu einer akuten Entzündung führt. Die Ausscheidung von Enzymen durch den gemeinsamen Gang kann durch Schwellung der Bauchspeicheldrüse, Verstopfung des Ganges durch einen Stein oder Quetschen von außen durch einen Tumor verhindert werden.

Neben der Pankreatitis gibt es eine Reihe weiterer Pathologien, die die Bauchspeicheldrüse betreffen. Wenn eine Pankreatitis begonnen wird, kann es zu einer signifikanten Verschlechterung der Drüse kommen, die als Pankreasnekrose bezeichnet wird. Die Symptome der Krankheit, Diagnose und Behandlung hängen häufig vom Stadium des Prozesses und seinem Ort ab.

Es ist notwendig, das Vorhandensein der Krankheit im Labor genauer zu bestimmen. Änderungen der klinischen und biochemischen Blutuntersuchungen sowie Änderungen des Urins sind charakteristisch für eine Entzündung oder Zerstörung der Bauchspeicheldrüse.

Die Vorbeugung aller Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse ist eine rationelle, nahrhafte Ernährung.

Pankreatitis

Essenz, Ursachen der Krankheit

Pankreatitis ist ein entzündlicher und degenerativer Prozess in der Bauchspeicheldrüse. Die Bauchspeicheldrüse ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Verdauungssystems und nimmt unter den endokrinen Drüsen einen besonderen Platz ein. Es ist insofern ungewöhnlich, als es nicht nur als endokrine Drüse fungiert, die die wichtigsten Hormone für den Körper produziert (Lipocoin, Insulin, Glucagon)..

Die Hauptopfer von Pankreatitis sind am häufigsten Menschen, die zu übermäßigem Essen neigen, Liebhaber von fetthaltigen Lebensmitteln und Alkohol. Unter dem Einfluss bestimmter provozierender Faktoren in der Bauchspeicheldrüse wird die Produktion proteolytischer Enzyme aktiviert, die entzündliche Prozesse verursachen.

Der Zuckergehalt wird normalerweise durch die Behandlung gut eingestellt und in den meisten Fällen ist die Bauchspeicheldrüse ruhig. Es garantiert eine normale Verdauung, reguliert den Energiestoffwechsel und ist auch an anderen lebenswichtigen Prozessen beteiligt. Dank der aus dem Pankreassaft ausgeschiedenen Enzyme werden Fette, Proteine ​​und Kohlenhydrate verdaut, die über die Nahrung in den Körper gelangen. Im Normalzustand gelangen Enzyme in den Zwölffingerdarm und beginnen dort ihre Arbeit. Wenn jedoch eine Pankreatitis auftritt, werden die Enzyme frühzeitig aktiviert, während sie sich noch in der Bauchspeicheldrüse befinden. Das Drüsengewebe kann durch Verdauung beschädigt werden.

Die Arbeit der Bauchspeicheldrüse wird direkt vom Lebensstil einer Person und der Nahrung beeinflusst, die sie isst. Für die Verdauung von Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten produziert die Drüse die entsprechenden Enzyme - für Proteine, Trypsin, für Fette, Lipase.

Übermäßiger Konsum von schädlichen Produkten, Alkohol und Medikamenten führt daher dazu, dass der Abfluss von Pankreassaft langsamer wird, stoppt und im Gewebe der Drüse selbst oder in den Gängen verbleibt und nicht den Zwölffingerdarm erreicht. Der Verdauungsprozess wird gestört und der Entzündungsprozess entwickelt sich - akute Pankreatitis, deren Ursachen übermäßiges Essen, Vergiftung und Trauma sein können.

Eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse als separater isolierter Prozess tritt praktisch nicht auf, die Drüse ist bei jeder Krankheit, insbesondere im Verdauungssystem, immer an pathologischen Prozessen beteiligt. Darüber hinaus ist der Zustand der Bauchspeicheldrüse selbst sehr schwer zu bestimmen, da dieses kleine Organ zur Diagnose tief genug liegt.

Die folgenden von allen Experten anerkannten Faktoren gelten als Entzündungsursachen:

- Erkrankungen der Gallenblase, der Gallenwege, da die Galle zu einer erhöhten Freisetzung von Pankreasenzymen beiträgt, die diese selbst schädigen. Gleichzeitig sind auch Blutgefäße betroffen, was zu starken Gewebeödemen und weiteren Blutungen führt.

- Erkrankungen des Magens, des Zwölffingerdarms: Gastritis, Magengeschwür, Schwächung der Motorik oder Entzündung des Zwölffingerdarms. Der Abfluss von Galle und Pankreassekret ist beeinträchtigt. Das heißt, die Drüse wird wiederum durch ihre eigenen Enzyme geschädigt, die in den Kanälen stagnieren.

- Gefäßatherosklerose, Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Schwangerschaft. Bei diesen Krankheiten kommt es zu einer Verletzung der Durchblutung der Bauchspeicheldrüse, einer Einschränkung ihrer Ernährung, die zur Entwicklung einer Pankreatitis beiträgt. Während der Schwangerschaft beeinflusst der Druck der Gebärmutter auf die Gefäße auch die Entwicklung einer Pankreasischämie, sodass Frauen, die ein Baby erwarten, das Risiko haben, eine akute Pankreatitis zu entwickeln.

- Alkohol-, Lebensmittel-, chemische Vergiftungen mit Säuren, Laugen sowie Vergiftungen durch Helmintheninvasion, selbst die häufige Verwendung von mit Pestiziden gefülltem Obst und Gemüse und eine Fülle anderer chemischer Zusatzstoffe in Lebensmitteln fördern die Aktivierung von Pankreasenzymen;

- einige Medikamente einnehmen;

- Wenn der Fettstoffwechsel gestört ist, werden auch Enzyme aktiviert. Wenn eine Person zu chronischem Überessen neigt, steigt das Risiko einer Pankreatitis erheblich, insbesondere durch den Missbrauch von fetthaltigen, frittierten Lebensmitteln.

- Drüsentrauma, Bauchverletzungen;

- Es gibt eine Version über den allergischen Ursprung einiger Arten von Pankreatitis. Im Blut solcher Patienten werden häufig Antikörper gefunden, die auf eine Autoaggression hinweisen.

- Alkoholkonsum - Selbst ein einmaliger Alkoholkonsum in einem Teetotaler und einem Geschwür kann zu einer akuten Pankreatitis oder einem zerstörerischen Prozess in der Drüse führen.

Symptome

Während der akuten Pankreatitis entwickeln sich die Symptome wie bei einer schweren Vergiftung. Von der Bauchspeicheldrüse produzierte Enzyme bleiben in ihr oder ihren Gängen erhalten und beginnen, die Drüse selbst zu zerstören und ins Blut zu gelangen, was Symptome einer allgemeinen Vergiftung verursacht. Symptome:

- Schmerzen. Der Schmerz ist je nach Lage der Drüsenläsion entweder rechts oder links unter dem Löffel Hypochondrium lokalisiert. Wenn das gesamte Organ entzündet ist, handelt es sich um eine Gürtelrose,

- hohe Temperatur, niedriger oder umgekehrt hoher Druck,

- Gesichtszüge werden geschärft, zunächst wird die Haut blass, allmählich bekommt der Teint einen grau-erdigen Farbton,

- Durchfall oder Verstopfung,

Gelbfärbung der Sklera, Haut.

Bei solchen Symptomen einer Pankreatitis verschlechtert sich der Zustand einer Person mit jeder Minute. In solchen Fällen ist es unmöglich zu zögern und ein Krankenwagen sollte so schnell wie möglich gerufen werden.

Ernährungsprinzipien

Produkte nicht empfohlen:

- Starke Brühen - Fleisch, Fisch, Pilze. Suppen in Form von Sauerkohlsuppe, Borschtsch sowie Gemüsekochungen.

- Schwarz, Roggen und frisches Weißbrot, Gebäck.

- Essiggurken, Gewürze, geräuchertes Fleisch, Würstchen, alle Konserven, Marinaden. Pilze in jeglicher Form.

- Fettiges Fleisch und Geflügel (Lamm, Schweinefleisch, Ente, Gans), fetter Fisch und alle fetthaltigen Lebensmittel.

- Starker Tee, Kaffee, Kakao, Schokolade, Süßwaren, Marmelade, Honig, Eis, kohlensäurehaltige Getränke.

- Eier, hart gekochte und Spiegeleier.

- Gebratene Hüttenkäsegerichte (z. B. in Form von Käsekuchen).

- Teigprodukte in Form von Kuchen, Pfannkuchen, Pfannkuchen, Gebäck.

- Gemüsegerichte in Form von Weißkohl, Radieschen, Radieschen, Sauerampfer, rohen Zwiebeln, Rüben, Hülsenfrüchten sowie rohem und ungeschliffenem Gemüse und Obst.

- Saure Beeren und Früchte sowie Früchte, die eine große Menge leicht verdaulicher Kohlenhydrate enthalten, die zu Blähungen führen können (Bananen, Trauben, Datteln).

- Fette in Form von Schmalz und Ghee.

- Alle alkoholischen Getränke. Welche Lebensmittel können konsumiert werden:

- Backwaren in Form von Weizenbrot oder Trockenbrot von gestern (200-300 g pro Tag).

- Vegetarische pürierte oder schleimige Suppen, Gemüse ohne Kohl oder Müsli (aber nicht mit Hirse), unter Zusatz von Butter oder Sauerrahm - 5-10 g.

- Gerichte aus fettarmen Sorten von Rindfleisch, Kalbfleisch, Huhn, Pute, Kaninchen, in einem Stück oder in Form von Dampfkoteletts, Fleischbällchen, Aufläufen, Fleischbällchen, Stroganoff vom Rind aus gekochtem Fleisch gekocht.

- Gerichte aus magerem Fisch (Kabeljau, Barsch, Eis, Hecht, Karpfen und andere), in einem Stück oder in Form von Schnitzel, Knödel, Fleischbällchen gekocht.

- Weichgekochte Eier (1–2 Eier) oder als Dampfomelett aus zwei Eiern gekocht.

- Milchprodukte in Form von nicht saurem Frischkäse, besser hausgemachtem Quarkpudding, frischem Kefir, Sauerrahm (für Dressinggerichte) und mildem Käse.

- Grieß, Reis, Buchweizen, Haferflocken, Nudeln, Nudeln, Nudeln.

- Teigprodukte in Form von hochwertigen Mehlnudeln oder hausgemachten Nudeln.

- Gemüse mit wenig Ballaststoffen in Form von Kartoffeln, Karotten, Rüben, Kürbissen, Zucchini, Blumenkohl, jungen Bohnen, grünen Erbsen, nur püriert, gekocht oder gebacken. Sehr nützlich bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, Seetang, der reich an Enzymen ist, die für die Arbeit der Bauchspeicheldrüse notwendig sind.

- Reife Früchte, Beeren (nicht sauer), gebacken oder püriert.

- Kompotte mit Fruchtpüree, Gelee aus Säften auf Xylit oder Sorbit.

- Fette in Form von ungesalzener Butter (30 g) und Pflanzenöl (15 g) können zu Gerichten gegeben werden.

- Getränke in Form von schwachem Tee mit Milch oder Zitrone, Hagebuttenkochen, Obst- und Beerensäften.

- Wenn Sie eine Diät für die Bauchspeicheldrüse befolgen, müssen Sie sich an das Trinkschema erinnern. Da die Wiederherstellung der Bauchspeicheldrüse mit großen Wasserverlusten einhergeht, sollte das Getränk reichlich vorhanden sein.

Rezepte für köstliche und einfache Gerichte gegen Pankreatitis

Gerichte, die mit Pankreatitis zubereitet werden können

Gedämpfte Schnitzel. Zum Kochen benötigen Sie:

  • Rindfleisch (250 g);
  • Brot (40 g);
  • Milch (3 Löffel);
  • Olivenöl (3 l);
  • etwas Salz.

Machen Sie Hackfleisch und fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu. Zu Kugeln formen und in einen Wasserbad geben. Wasser hinzufügen und eine halbe Stunde kochen lassen.

Suppe mit hausgemachten Nudeln in Milch. Nehmen:

  • zwei Eier;
  • Milch (ein halber Liter);
  • etwas Butter (15 g);
  • 15 g Zucker;
  • 150 g Mehl.

Machen Sie einen Teig, fügen Sie ein wenig Salz hinzu. Schneiden Sie die Nudeln aus dem Teig. Kochen Sie es in Milch und Zucker.

Im Wasserbad gekochter Fleischpudding eignet sich auch für diätetische Mahlzeiten. Das Rezept besteht aus Rindfleisch (250-300 g), Butter (50 g), Grieß (30 g), 1 Ei. Das Rindfleisch kochen, abkühlen lassen und in einem Mixer mahlen. Grieß und Ei hinzufügen. Alles mischen und den spontanen Teig formen. Fetten Sie den Dampfgarer mit Öl ein und geben Sie den Pudding zum Kochen hinein.

Süßes Gericht zum Nachtisch. Wir extrahieren Protein aus dem Ei, schlagen es mit Zucker (40 g) und Vanille. Wir machen Kugeln und tauchen sie mit einem Löffel in kochendes Wasser. Nachdem das Gericht abgekühlt ist, gießen Sie die Sauce darüber. So geht's: Gehackte Erdbeeren werden mit Mehl und Zucker gemischt.

Ein Kuchen, der nicht in den Ofen gestellt werden muss. Sie benötigen einen Eimer Pfirsich, nicht sauren Joghurt, Kekse und Gelatine. In Wasser auflösen. Mit Joghurt mischen. Schicht in einer Form: Backwaren, Joghurt mit Gelatine, in Ringe geschnittene Banane, Joghurt, Pfirsiche, Joghurt.

Trockenfruchtkompott zubereiten. Besser wenn es Äpfel sind. Waschen und kochen Sie sie in abgesiebtem Wasser (eine Handvoll getrockneter Früchte pro Liter Wasser). Fügen Sie etwas Zucker hinzu. Kühlen und belasten. Bei akuten Schmerzen mit Kompott ist es besser, die Einnahme von 4-5 Tagen zu verschieben und zu beginnen. Fügen Sie keinen Zucker hinzu. Bei chronischen Formen der Krankheit beschränken Ärzte die Verwendung von Abkochung aus Äpfeln nicht.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Rübensalat Rezepte

Bei entzündlichen Läsionen der Bauchspeicheldrüse ist es sehr nützlich, Rüben zu essen

Dieses Produkt enthält viel Ballaststoffe und muss daher noch sorgfältig gegessen werden. Zunächst wird die Wurzelpflanze gründlich gekocht - die Dauer der Wärmebehandlung sollte mindestens 2 Stunden betragen

Danach muss das Gemüse gut gehackt werden..

Bei richtiger Zubereitung und ohne scharfes Dressing ist es zulässig, Rübensalat zu essen

Um Ihren Körper nicht zu schädigen, sollten Sie keinen Zitronensaft, Knoblauch oder Essig in Rübensalat geben. Olivenöl wird am besten zum Dressing verwendet..

Rüben-Karotten-Salat hat einen ausgezeichneten Geschmack. Gemüse muss gekocht, geschält und mit einer Reibe gehackt werden. Danach kann der Salat mit einer leichten Sauce gewürzt werden. Gewöhnliches Sonnenblumenöl ist auch eine gute Option. Es wird empfohlen, diesen Salat als Beilage in Kombination mit gekochtem Fleisch oder Fisch zu essen..

Diät 5p für die Bauchspeicheldrüse

Welche Lebensmittel sind erlaubt, wenn Diät 5p verschrieben wird:

  • fast alles Gemüse gekocht, gedünstet und gedämpft (außer Rüben, Radieschen, Spinat und Radieschen);
  • gekochter fettarmer Fisch (Hecht, Seehecht, Pollock und Hechtbarsch);
  • mageres Fleisch (Sie sollten eine Lende ohne Fettstreifen wählen);
  • getrocknetes Brot;
  • Omeletts sind hauptsächlich Eiweiß, es ist möglich, die Hälfte des Eigelbs hinzuzufügen;
  • gekochtes Getreide, sie müssen zerkleinert werden;
  • Fruchtgelee, Bratäpfel;
  • fettarme Milchprodukte (Käse, Milch, Hüttenkäse);
  • gekochte Nudeln;
  • schwacher Tee mit Zitrone, Hagebuttenbrühe.

Welche Lebensmittel sind strengstens verboten, wenn Diät 5p verschrieben wird:

  • Fleisch- und Fischbrühen;
  • jeglicher Alkohol;
  • starker Tee und Kaffee;
  • Wurstwaren;
  • geräucherte Produkte;
  • Backwaren und frisches Brot;
  • Kefir, Joghurt;
  • Lebensmittel, die die Schleimhaut des Magens und des Darms reizen (sauer und würzig);
  • Sauerkraut und Gemüse;
  • Schokolade, Gebäck, Kuchen;
  • Frittiertes ist verboten.
  • Hülsenfrüchte;
  • tierische Fette.

Eine Diät gegen Pankreaserkrankungen schließt Lebensmittel aus, die eine Versauerung im Magen und die Freisetzung großer Mengen von Enzymen hervorrufen können. Die tägliche Kalorienaufnahme muss genau eingehalten werden (bis zu 1700 kcal bei akuter Pankreatitis und bis zu 2700 kcal bei chronischer Pankreatitis)..

In der Regel empfehlen Ärzte dringend, sich 6-12 Monate oder sogar lebenslang an eine 5-P-Diät zu halten.

Diätprodukte sollten nur frisch und von guter Qualität sein. Daher ist es bei Pankreatitis und Cholezystitis erforderlich, die Ernährung und ihre qualitative Zusammensetzung zu überarbeiten..

Um eine nahrhafte Ernährung aufrechtzuerhalten, müssen Sie lernen, wie man richtige und schmackhafte Lebensmittel zubereitet. Nachfolgend finden Sie mögliche Rezepte für Pankreatitis und Cholezystitis. Diätrezepte für Patienten mit akuter und chronischer Pankreatitis:

  1. Haferflocken. Für die Zubereitung benötigen Sie drei Esslöffel Haferflocken, 200 Milliliter Wasser, Salz und ein Stück fettarme Butter. Gießen Sie die Flocken mit Wasser, fügen Sie ein wenig Salz hinzu und bringen Sie es unter ständigem Rühren zum Kochen. Schalten Sie dann die Heizung aus, schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn 5-10 Minuten einwirken. Beim Servieren wird ein Stück Butter hinzugefügt.
  2. Milchkürbis-Reisbrei Dies ist ein sehr schmackhaftes und gesundes Gericht, das bei Pankreatitis und Lecystitis angewendet wird. Für die Zubereitung benötigen Sie ein halbes Kilogramm Kürbis, sieben Esslöffel Reis, 200 Gramm Magermilch, ein Stück Butter, eine Prise Salz und Zucker. Der geschälte Kürbis wird in kleine Stücke geschnitten und mit Wasser gefüllt, so dass er den Kürbis vollständig bedeckt. Zucker und Salz hinzufügen, kochen. Wenn der Kürbis weich geworden ist, Reis hinzufügen und weich kochen. Wenn das Wasser fast vollständig verdunstet ist, gießen Sie die Milch ein. Nach dem Kochen die Heizung ausschalten und mit einem Deckel abdecken. Fügen Sie beim Servieren ein Stück Butter hinzu. Eine Ausnahme bildet die akute Pankreatitis, bei der der Brei ausschließlich in Wasser gekocht wird. Kürbisrezepte sind recht einfach, selbst ein Kind wird solchen Brei mögen.

Ist es möglich, mit Pankreatitis Vinaigrette

Die Vitaminquelle, die den Mangel ausgleicht, ist die Vinaigrette. Es ist in der Lage, den Appetit zu verbessern, die Verdaulichkeit von Lebensmitteln zu normalisieren und Verstopfung vorzubeugen. Die Vinaigrette gegen Pankreatitis wird nach einem modifizierten Rezept hergestellt. Überraschenderweise wirkt sich dies nicht negativ auf den Geschmack aus. Im Gegenteil, der Salat ist lecker und saftig. Du wirst brauchen:

  1. Mittlere Rüben - 1 Stück.
  2. Kartoffeln - 2 Stück.
  3. Fass oder eingelegte Gurke - 1 Stück.
  4. Sauerkraut - 1 Glas.
  5. Dill.
  6. Oliven-, Pflanzen- oder Sonnenblumenöl.

Kochen Sie die Rüben 90 Minuten lang ohne Salzzusatz. Lassen Sie dann die Flüssigkeit ab und fügen Sie kaltes fließendes Wasser hinzu. Geschälte Kartoffeln eine halbe Stunde kochen lassen. Sauerkraut eine halbe Stunde in kaltem, gekochtem Wasser einweichen. Dieser Trick hilft, überschüssige Säure und Salz zu entfernen. Die in zwei Teile geschnittene Gurke wird ebenfalls eine halbe Stunde in kaltem Wasser eingeweicht.

In der Zwischenzeit die geschälten Rüben in Würfel schneiden. Legen Sie das Gemüse in einen Behälter und füllen Sie es mit einer kleinen Menge Pflanzenöl. Gründlich mischen. Als nächstes schälen Sie die Gurke, nachdem Sie sie unter Wasser gespült haben. In Würfel schneiden, in eine Salatschüssel zu den Rüben geben. Den gewaschenen und fein gehackten Dill zum Salat geben. Es werden nur Grüns verwendet. Wir schneiden auch die geschälten Kartoffeln in Würfel. Sauerkraut gründlich abspülen und auspressen. Wir mischen die Komponenten. Vinaigrette ist fertig!

Im chronischen Krankheitsverlauf wird Salat in kleinen Portionen verzehrt, die einhundert Gramm nicht überschreiten sollten. In der wöchentlichen Diät ist Vinaigrette ein- oder zweimal vorhanden. Das Gericht wird frisch und warm gegessen. Gekühlter Salat kann die Bauchspeicheldrüse schädigen. Mit einer Exazerbation und einem akuten Anfall ist Salat strengstens verboten.

Von den gefährlichen Eigenschaften von Salat bei Pankreaserkrankungen - Stimulierung der Sekretion, reizende Wirkung, erhöhte Schwellungen. Salze in der Zusammensetzung und grobe Pflanzenfasern können einen neuen Entzündungsprozess verursachen. Daher wird bei Pankreatitis eine Vinaigrette nur mit Genehmigung des behandelnden Arztes empfohlen. Kopfsalat wird schrittweise eingeführt, wobei die Reaktion des Magen-Darm-Trakts auf die Bestandteile sorgfältig überwacht wird.

Dessertrezepte für Pankreasentzündungen

Sie können Süßigkeiten gegen Bauchspeicheldrüsenerkrankungen essen, aber sie unterscheiden sich von Süßigkeiten, die gesunde Menschen essen. Wenn die Krankheit abgeklungen ist, ist ein mäßiger Verzehr von Desserts nicht verboten, sondern nach Erlaubnis des behandelnden Arztes. Sie müssen auf Kekse, Gelee, die in Geschäften verkauft werden, verzichten. Aber zu Hause können Sie süße Gerichte kochen, die die Bauchspeicheldrüse nicht schädigen..

Kefir Dessert

Ein wunderbares Diät-Dessert, das sich nicht schämen wird, auf dem festlichen Tisch serviert zu werden. Komposition:

  • fettarmer Kefir - 0,5 l;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Zucker - mehr als ein halbes Glas;
  • eine Tüte Vanillin;
  • Gelatine - 20 g;
  • getrocknete Zitronenschale - eine Prise Geschmack;
  • Wasser - 1,5 Tassen.

Das Dessert wird folgendermaßen zubereitet:

  1. Gelatine eine halbe Stunde in Wasser einweichen.
  2. Mahlen Sie das Eigelb mit Zucker.
  3. Schlage die Weißen separat.
  4. Zitronenschale auf einer feinen Reibe reiben.
  5. Gelatine in einem Wasserbad auflösen, nicht zu heiß werden lassen.
  6. Kombinieren Sie die Zutaten, schlagen Sie mit einem Mixer, gießen Sie einen dünnen Strom Gelatine.
  7. Sofort in Formen gießen, zum Abbinden im Kühlschrank aufbewahren.
  8. Lassen Sie das Dessert vor dem Servieren auf Raumtemperatur erwärmen.
  9. Optional mit erlaubten oder getrockneten Früchten garnieren.

Apple Charlotte Kefir

  • fettarmer Kefir - 0,3 l;
  • Äpfel - 3 Stück;
  • Eier - 2 Stück;
  • Mehl - 1 Glas;
  • Grieß - 1 Glas;
  • Backpulver - 1 TL;
  • Zucker - 50 g;
  • getrocknete Zitronenschale - ein wenig für den Geschmack.
  1. Eier schaumig schlagen.
  2. Zucker, Kefir hinzufügen und erneut schlagen.
  3. Reiben Sie die getrocknete Zitronenschale auf eine feine Reibe und gießen Sie sie in die Mischung.
  4. Fügen Sie Grieß, Mehl, Backpulver hinzu und mischen Sie den Teig mit einem Holzspatel von unten nach oben, um den Teig mit Luft zu füllen.
  5. Äpfel werden gewaschen, geschält, Samen, in dünne Scheiben geschnitten.
  6. Die Form mit Pflanzenöl einfetten, eine Schicht Äpfel auslegen.
  7. Gießen Sie den Teig in die Form.
  8. Eine halbe Stunde bei 180 Grad backen.
  9. Die Bereitschaft der Charlotte wird mit einem Zahnstocher überprüft: Sie durchbohren das Dessert - der Zahnstocher muss trocken sein.

Bratapfel mit Honig

  • Äpfel;
  • Honig;
  • Zimt.
  1. Waschen Sie die Äpfel. Verwenden Sie einen Schäler, um die Äpfel in kreisenden Bewegungen zu entkernen.
  2. Füllen Sie den Brunnen mit Honig, bestreuen Sie ihn mit Zimt.
  3. 2 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  4. Kühle Bratäpfel.

Grießpudding mit Beerengelee

  1. Steilen Grießbrei in Wasser kochen, in Teller gießen, abkühlen lassen.
  2. Erdbeeren in Wasser mit etwas Zucker kochen, aus der Brühe nehmen, durch ein Sieb reiben, das Erdbeerpüree zurücklegen.
  3. Nach Belieben Zucker hinzufügen, zum Kochen bringen.
  4. In einem Teller die Kartoffelstärke mit einer kleinen Menge Wasser verdünnen - bis zu einem flüssigen Brei - unter Rühren in einem dünnen Strahl in die Erdbeerbrühe gießen, bis das Gelee eindickt.
  5. Lassen Sie das Gelee nicht zu stark kochen, schalten Sie es aus, wenn Luftblasen auftreten, und kühlen Sie es ab.
  6. Den Pudding mit einem Messer in Quadrate schneiden und mit Gelee übergießen.

Milch mit Propolis

Das Getränk ist sowohl ein köstliches Dessert als auch ein Volksheilmittel gegen Pankreatitis. heilt Entzündungen, regeneriert die Schleimhäute der Bauchspeicheldrüse und anderer Organe des Magen-Darm-Trakts. Das Getränk verbessert den Appetit und den Stoffwechsel.

  • Milch - 200 ml;
  • Bienenpropolis - 1 Teelöffel;
  • Honig - ein viertel Teelöffel.

Ein Heilgetränk zubereiten:

  1. Propolis wird zerkleinert.
  2. Die Milch wird zum Kochen gebracht, vom Herd genommen, Propolis wird hinzugefügt und vorsichtig gemischt.
  3. Lassen Sie das Getränk 10 Minuten lang stehen, damit das Wachs in der Propolis aufsteigt.
  4. Entfernen Sie die Wachsschicht oben, fügen Sie Honig hinzu, mischen Sie.
  5. Falls gewünscht, Zimt zusammen mit Propolis (auf der Spitze eines Löffels) in Milch auflösen. Zimt ist gut für Entzündungen der Bauchspeicheldrüse.

Propolis-Milch beruhigt zusätzlich zur therapeutischen Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt die Nerven und hilft, besser zu schlafen.

Zweite

Püree und Brei gelten als leicht verdaulich, sie überlasten die Verdauungsorgane nicht. Dieses Lebensmittel eignet sich nicht nur für Pankreatitis, sondern auch für Cholezystitis.

Gedämpfte Fischfrikadellen

300 g fettarme Weißfischfilets durch einen Fleischwolf geben. Fügen Sie dem Fisch 2 Stück Weißbrot hinzu, das in Milch eingeweicht und gehackt ist. Mischen. Das Weiß eines Eies mit einer Gabel schlagen und zur Fischmasse geben. Bilden Sie die Pastetchen. Schnitzel 20 Minuten dämpfen.

Schnitzel 20 Minuten dämpfen.

Für Kartoffelpüree ist es besser, saisonales Gemüse zu verwenden, weil

Sie enthalten die größte Menge an Substanzen, die für den Körper nützlich sind, was besonders für Pankreatitis wichtig ist.

Kürbis-Zucchini-Kartoffel-Püree

100 g Kürbis, 100 g Zucchini und 200 g Kartoffeln in kleine Scheiben schneiden. Kochen Sie die Kartoffeln, schmoren Sie den Kürbis mit der Zucchini in Wasser mit Olivenöl, bis er weich ist. Mahlen Sie das gekochte Gemüse mit einem Mixer und mischen Sie dann die Kartoffelpüree und die Kürbis- und Kürbismasse miteinander. Fügen Sie ein wenig trockenes Kräutergewürz zum Gemüse und 2 EL hinzu. l. Olivenöl. In Brand setzen und zum Kochen bringen. Das Püree wird zarter, wenn Sie es erneut schlagen. Dies ist eine köstliche Beilage, die den natürlichen Geschmack von Fisch oder Geflügel verstärkt.

Das Püree wird zarter, wenn Sie es erneut schlagen. Dies ist eine köstliche Beilage, die den natürlichen Geschmack von Fisch oder Geflügel verstärkt.

Müslischalen können entweder eine Beilage oder ein eigenständiges Hauptgericht sein. Bei Patienten mit Pankreatitis darf Brei in Milch und Wasser im Verhältnis 1: 1 gekocht werden.

Reisbrei mit Quark

40 g Reis abspülen, 300 ml sauberes Wasser einfüllen, 1 TL hinzufügen. Sahara. 25 Minuten bei schwacher Hitze kochen, dabei darauf achten, dass der Reis nicht verbrennt. Reis kochen, bis er gekocht ist. Den fertigen Reis in eine hohe Schüssel geben, 50 g fettarmen Hüttenkäse und 1 TL hinzufügen. Butter und mit einem Mixer schlagen.

Müslischalen können entweder eine Beilage oder ein eigenständiges Hauptgericht sein.

Die Vorteile von grünem Salat

Wie alle anderen Arten von Grüns enthält dieses Produkt viele nützliche Komponenten. Sie sind sehr wichtig für den durch die Krankheit geschwächten Körper. Daher muss im Menü jeder Person, die an Pankreatitis leidet, ein grüner Salat vorhanden sein. Es wird empfohlen, es frisch zu essen, da nur ein solches Produkt ein Maximum an Vitaminen enthält..

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass grüner Salat Vitamin C oder Ascorbinsäure enthält, die für das betroffene Organ schädlich sind. Salatblätter können in kochendem Wasser eingeweicht werden, um die Menge zu reduzieren

Erst nach einer solchen Verarbeitung können sie verbraucht werden.

Die Ernährung kann mit grünem Salat variiert werden, aber einige seiner Arten sind zum Essen verboten.

Im Falle einer Remission der Krankheit ist es zulässig, frischen Salat zu essen und ihn verschiedenen Gerichten hinzuzufügen. 1-2 mal pro Woche ist es durchaus akzeptabel, die Blätter zu verwenden und sie mit fettarmer Sauerrahm oder Joghurt zu würzen.

Unter den vielen Salatsorten gibt es solche, die bei entzündlichen Organschäden ausgeschlossen werden müssen. Insbesondere Rucola und Brunnenkresse sind verboten. Diese Lebensmittel enthalten viel Vitamin C und Oxalsäure, die bei Pankreatitis kontraindiziert sind..

Zweite Gänge

Die Diät für pathologische Pankreatitis wird mit dem Arzt vereinbart

Er hilft bei der Erstellung des genauen Menüs für Diätprodukte, erklärt Ihnen, welche Lebensmittel für Patienten mit Pankreatitis in die Tabelle aufgenommen werden dürfen und welche sich negativ auf die Gesundheit auswirken können..
Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Pankreatitis bei jedem Patienten individuell verläuft und die Ernährungstabelle vom Wohlbefinden des Patienten und dem Grad der Organschädigung abhängt.

Es ist erlaubt, solche Rezepte in Lebensmittel für Pankreatitis einzuführen.

Gedämpfte Pollockfiletkoteletts

Um gedämpfte Diätkoteletts herzustellen, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • 200 g Pollock;
  • Weißbrot - 2 Stück;
  • Eiweiß;
  • Mit Wasser verdünnte Kuhmilch - 30 g.

Das Brot ist in Milch eingeweicht. Mit einem Mixer zusammen mit dem Fisch mahlen. Geben Sie ein Ei in das vorbereitete Hackfleisch und formen Sie Schnitzel, die 20 Minuten lang gedämpft werden.


Fisch gedämpfte Schnitzel

Dampffischkuchen werden mit Buchweizenbrei und Kartoffeln serviert.

Blumenkohlomelett

Um das zweite Gericht zuzubereiten, nehmen Sie:

  • Ei - 1 Stk.;
  • Blumenkohl - 45 g;
  • Milch - 30 g;
  • Salz - 1 g.

Das Gemüse wird gekocht und gehackt. Das Ei wird mit Milch geschlagen und mit Salz gewürzt. Kohl wird in eine Auflaufform gelegt und mit einer Eimischung gegossen. Diät-Omelett mit Kohl ist 15 Minuten fertig.

Hühnersoufflé

Das Rezept enthält:

  • 500 g - Hühnerfleisch;
  • 200 ml - Milch;
  • 2 Stk. Eichhörnchen;
  • Butter, um ein Backblech einzufetten.

Hähnchen 2 mal mit einem Mixer mahlen. Proteine ​​mit Milch in die Masse einführen. Gut mischen. Dann in eine Auflaufform gießen und eine halbe Stunde im Ofen backen. Es wird nicht empfohlen, die Ofentür zu öffnen, da sonst das Hühnersoufflé herunterfällt.
Wenn Sie ein Soufflé in einem Slow Cooker zubereiten, decken Sie die Schüssel mit Folie ab. Sie können auch ein Fleischsoufflé zubereiten, indem Sie Hähnchenfilets durch Rindfleisch ersetzen.

Geschmorte Zucchini

Bei Patienten mit chronischer Entzündung der Bauchspeicheldrüse darf das Gericht in die Ernährung aufgenommen werden.

Erforderliche Zutatenliste.

  1. Kleiner Kürbis.
  2. Verdünnte Milch mit Wasser oder Magermilch 200 ml.
  3. Salz.
  4. Dill - Esslöffel.

Das Gemüse wird geschält und fein gehackt. Die Milch wird zum Kochen gebracht und die Zucchini hineingelegt. Das Gericht ca. 15 Minuten dünsten. Die Milch sollte das Gemüse leicht bedecken. Für die Dichte wird ein wenig Grieß hinzugefügt. Wenn Sie fertig sind, salzen und mit Dill bestreuen.

Aus den zweiten Gängen mit Pathologie wird Pankreatitis auch Auflauf mit Fleisch, Diät-Salat, Fischsalat, Kürbisbrei usw. zubereitet..

Zweite Gänge und heiß

Experten bereiten viele einfache gesunde Gerichte aus den Produkten für Pankreatitis zu. Haferbrei, Kartoffelpüree, Soufflés, Aufläufe und Nudeln werden nacheinander gekocht, und die Ernährung enthält keine Monotonie. Bei einer Diät wird gedämpftes Gemüse im Ofen verwendet, das mit magerem Fleisch oder Fisch kombiniert wird. Wir bieten detaillierte Rezepte nicht nur für das tägliche Menü, sondern auch für den Urlaub.

Kürbisbrei mit Reis

  • Kürbis - 300 g;
  • zerkleinerter Reis - ein halbes Glas;
  • eine Prise Salz;
  • ein Teelöffel Zucker;
  • Milch - 1 Glas.

Haferbrei wird nach folgendem Rezept zubereitet:

  1. Den Kürbis waschen, die Schale und das Fruchtfleisch mit Samen schälen, in Würfel schneiden (oder auf einer groben Reibe reiben).
  2. Legen Sie den Kürbis in einen Topf, füllen Sie ihn 1–2 cm über dem Kürbis mit Wasser und kochen Sie ihn 20 Minuten lang.
  3. Reis waschen, in den Topf geben.
  4. Zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze erhitzen.
  5. Nachdem der Reis gekocht ist, gießen Sie die Milch ein. Salz, Zucker hinzufügen und erneut kochen.
  6. Ein Stück Butter in den fertigen Brei geben und umrühren.

Nudeln und Fleischauflauf

  • Fadennudeln - 300 g;
  • Milch - 2 Gläser;
  • Wasser - 2 Gläser;
  • 300 g Fleisch (optional: Huhn, Kalbfleisch);
  • Eier - 2 Stück;
  • eine Prise Salz.

Der Auflauf wird wie folgt zubereitet:

  1. Kochen Sie das Fleisch in Salzwasser, scrollen Sie zweimal durch einen feinen Fleischwolf.
  2. Gießen Sie Wasser, Milch in einen Topf, fügen Sie Salz hinzu, bringen Sie es zum Kochen, senken Sie die Nudeln.
  3. Die Fadennudeln halb kochen, die Flüssigkeit abtropfen lassen.
  4. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  5. Nudeln mit Eiern mischen.
  6. Fetten Sie die Form mit Öl ein und geben Sie die Hälfte der Fadennudeln hinein.
  7. Die nächste Schicht ist gekochtes Hackfleisch.
  8. Legen Sie die übrig gebliebenen Nudeln mit Ei darauf.
  9. Legen Sie die Form für 25 Minuten in den Ofen.
  10. 20 Minuten nach Beginn des Garvorgangs den Auflauf mit 30% Fett geriebenem Käse bestreuen und 5 Minuten in einen gut beheizten Ofen stellen.

Brokkoli-Omelett

Das Essen ist schnell zubereitet, nahrhaft und gesundheitsfördernd für Patienten mit Pankreatitis. Die Zusammensetzung enthält:

  • Brokkoli - 300 g;
  • Eier - 2 Stück oder 4 Eichhörnchen;
  • Milch 1,5% Fett - ein halbes Glas;
  • Wasser zum Kochen von Brokkoli;
  • Salz;
  • Pflanzenfett.
  1. Brokkoli waschen, in Röschen schneiden.
  2. Wasser zum Kochen bringen, salzen, Kohl legen.
  3. Bei schwacher Hitze 10 Minuten unter einem Deckel kochen, dann das Wasser abtropfen lassen.
  4. Den Backofen bei 200 Grad einschalten, erhitzen.
  5. Eier mit Milch und Salz mischen, schaumig schlagen.
  6. Eine Auflaufform mit Pflanzenöl einfetten, Brokkoli verteilen, eine Ei-Milch-Mischung (oder, falls gewünscht, Protein-Milch) einfüllen..
  7. Stellen Sie das Gericht für 15 Minuten in den Ofen.
  8. Während der chronischen Pankreatitis wird Brokkoli nach dem Kochen püriert und dann mit den restlichen Zutaten gemischt..

Hühnersouffle

  • Milch - 1 Glas;
  • Eiweiß - 2 Stück;
  • Hähnchenbrustfilet - 0,5 kg;
  • Salz;
  • Pflanzenöl zur Schmierung.
  1. Das Filet durch einen feinen Rost eines Fleischwolfs geben, Milch, Eiweiß und Salz einfüllen.
  2. Die Mischung mit einem Mixer schlagen.
  3. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  4. Die Form mit Öl einfetten, das flüssige Hackfleisch einfüllen und eine halbe Stunde backen.
  5. Öffnen Sie die Backofentür nicht, während Sie Soufflé backen, damit sich das Essen nicht absetzt..

Sie können Soufflé mit gedämpftem Gemüse essen.

Fruchtpilaf

  • zerkleinerter Reis - 300 g;
  • Wasser - 750 ml;
  • Salz;
  • Pflaumen - ein halbes Glas;
  • Rosinen - 3-4 EL. l.;
  • Butter - 3 EL. l.
  1. Reis 3 Stunden einweichen, abspülen.
  2. Rosinen, abspülen, zum Reis geben, mit Wasser bedecken.
  3. In Salzwasser kochen, bis das Wasser absorbiert ist.
  4. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad und stellen Sie eine Viertelstunde lang eine abgedeckte Schüssel mit Pilaw auf.
  5. Den fertigen Pilaw mit zerlassener Butter würzen.

Grüner Salat gegen Pankreatitis

Das Essen von grünem Salat vor den Mahlzeiten fördert einen besseren Stoffwechsel, der für Pankreatitis wichtig ist. Es sollte jedoch beachtet werden, dass es einige Einschränkungen und Besonderheiten gibt, wenn Snacks und verschiedene Gerichte mit einer großen Menge verschiedener Grüns, einschließlich grüner Salatblätter, zubereitet werden.

Um Vitamin C zu reduzieren, dessen Wirkung sich bei Pankreasentzündungen nachteilig auf das Verdauungssystem auswirkt, sollten Salatblätter mindestens 10 Minuten in Milch eingeweicht oder einige Sekunden in kochendes Wasser getaucht werden. Als nächstes bereiten Sie Salate nach dem Rezept.

Viele Rezepte für grüne Salate enthalten Avocadopulpe, frische Gurken, Tomaten und sogar Erdbeeren. Wenn Sie jedoch die therapeutische Diät Nr. 5 befolgen, sollten Sie darauf achten, alle aufgeführten Produkte einzuführen. Versuchen Sie, sie nicht zu kombinieren, sondern verwenden Sie kleine Mengen getrennt voneinander..

Ist es möglich, während einer Krankheit zu fasten?

Das große Osterfasten rückt näher. Fasten in der kirchlichen Praxis bedeutet nicht zu verhungern, den Körper zu reinigen, obwohl der Körper zweifellos während des Fastens gereinigt wird. Christen benutzen das Fasten, um mit ihren Herzen und Seelen näher an Gott heranzukommen. Dies ist ein Symbol dafür, dass der Heilige Gott dem Gläubigen lieber ist als irdische Nahrung.

Das Fasten wird sowohl voll - ohne Essen oder Trinken als auch teilweise praktiziert. Menschen mit schwacher Gesundheit entscheiden selbst, was sie um Gottes willen beim Fasten opfern wollen

Der Herr kümmert sich um unsere Beziehung zu ihm, nicht um Tradition. Kein Wunder, dass die Heilige Schrift in 1 Brief an die Korinther, Kapitel 13, Vers 3 sagt:

"... und wenn ich meinen Besitz verteile und meinen Körper zum Verbrennen gebe, aber keine Liebe habe, dann gibt es keinen Nutzen für mich.".

Im Gebet mit dem Fasten lernt ein Mensch seinen Schöpfer, seinen Willen näher kennen. Gott braucht unser Fasten nicht. Wenn sich eine Person mit einer schnellen Fastendiät nicht wohl fühlt und sich die Gesundheit verschlechtert, ist es besser, Gott geistliche Opfer zu bringen:

  1. Streitigkeiten hinterlassen;
  2. Verzeihen Sie den Tätern;
  3. Hilfe für Bedürftige;
  4. Schrift lesen;
  5. beten;
  6. Unterhaltungsprogramme ablehnen, Kommunikation in sozialen Netzwerken, Filme schauen.

Wenn eine kranke Person den Wunsch hat zu fasten, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren und eine Diät mit ihm aushandeln. Gott braucht keinen Menschen, der krank wird, ins Krankenhaus geht. Er möchte, dass die Menschen gesund sind. Deshalb sollte man nicht fanatisch sein, man sollte den Herrn nicht versuchen, indem man seinen Körper vernachlässigt. Es ist wichtig, den Magen nicht zu überfüllen, sondern die Seele mit Gottes Gnade zu füllen.

Hier sind einige magere Gerichte, die Sie gegen Pankreasentzündungen essen können..

Rote-Bete-Salat mit Olivenöl

  • süße Äpfel - 2 Stück;
  • gekochte Rüben - 1 Stück;
  • Olivenöl - 2 Esslöffel l.;
  • Walnüsse - 1 EL l.
  1. Rüben reiben.
  2. Äpfel schälen, entkernen, schneiden.
  3. Walnüsse reiben.
  4. Zutaten mischen, mit Olivenöl würzen, auf Wunsch salzen.

Blumenkohlpüree mit gedämpftem rosa Lachs

  • rosa Lachsfilet - 200 g;
  • Blumenkohl - 400 g;
  • Wasser;
  • unraffiniertes Sonnenblumenöl (anderes Pflanzenöl ist möglich).
  1. Legen Sie das rosa Lachsfilet in das Dampfgargerät auf der Multicooker-Schüssel. Am Boden der Schüssel sollte Wasser gegossen werden - 1 Liter.
  2. Den Fisch salzen, leicht mit trockenem Basilikum bestreuen.
  3. Schließen Sie den Deckel und wählen Sie das Programm "Dämpfen" für 15 Minuten.
  4. Tauchen Sie den Blumenkohl in Wasser, geben Sie etwas Salz hinzu und kochen Sie ihn, bis er bei schwacher Hitze weich wird.
  5. Die Brühe abtropfen lassen, den Kohl mit einem Mixer in Kartoffelpüree verwandeln und etwas Pflanzenöl hinzufügen.

Diätgericht, geeignet für die Fastenzeit.

Buchweizenbrei mit Gemüse

  • Buchweizenflocken (im Supermarkt erhältlich) - 200 g;
  • Sonnenblumenöl - 1 EL. l.;
  • Wasser - 0,5 l;
  • Karotte - 1 Stück;
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • Salz-.
  1. Gemüse waschen, schälen, hacken.
  2. In einer kleinen Pfanne bei schwacher Hitze mit Butter 2 Minuten köcheln lassen, nicht braten.
  3. Wasser kochen, salzen. Fügen Sie gedünstete Karotten, Zwiebeln, Flocken, ein wenig Salz hinzu. Rühren, abdecken, Hitze abstellen. Decken Sie das Geschirr mit einem Tuch ab, um den Brei 20 Minuten lang zu dämpfen.
  4. Anstelle von Getreide können Sie auch Buchweizen verwenden, aber dann muss der Brei gekocht werden, bis er anschwillt.

Gesunde Menschen während des Fastens gleichen den Mangel an Proteinen mit Hülsenfrüchten aus, aber Erbsen, Bohnen und andere Hülsenfrüchte werden bei Pankreatitis nicht empfohlen. Daher müssen Sie sich auf Getreide, Obst und Fisch beschränken. Wenden Sie sich zur Erinnerung an Ihren Arzt, bevor Sie mit der Lean-Praxis beginnen..

  1. Melnikov I. Cook. Fleischgerichte 2012 kochen.
  2. Ein Buch über leckeres und gesundes Essen, herausgegeben von I.M.Skurikhin. 12. Aufl., Überarbeitet und erweitert. M: AST-PRESS SKD 2004.
  3. Pokhlebkin V. Geheimnisse der guten Küche. Krasnojarsker Buchverlag 1988.
  4. Kartendatei von diätetischen (therapeutischen und prophylaktischen) Ernährungsgerichten mit einer optimierten Zusammensetzung, herausgegeben vom Akademiker der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften, Professor V.A.Tutelyan. M. 2008.
  5. Zusammengestellt von Kaganov B.S., Sharafetdinov Kh.Kh., Preobrazhenskaya E.N., et al... Praktischer Leitfaden (normatives Dokument). M. 2009, 2010.
  6. Eine Sammlung von Rezepten für Gerichte und kulinarische Produkte für öffentliche Catering-Einrichtungen. SPb. Hydrometeoizdat 1999.

Geschirrrezepte

Rezepte für Gerichte mit Entzündungen der Bauchspeicheldrüse, obwohl sie aus einer bescheidenen Reihe von Produkten bestehen, können Sie aufgrund der verschiedenen Methoden ihrer Zubereitung und Kombination ein interessantes Menü für jeden Tag erstellen.

Aus der Liste der zugelassenen Produkte können Sie die einfachsten Gerichte zubereiten:

  • Gemüsepüree;
  • flüssiger Getreidebrei;
  • Müsli, Gemüse oder schleimige Suppen.

Aber Sie können etwas komplizierteres aus gewöhnlichen Produkten kochen. Hier sind einige Beispiele für köstliche und ungewöhnliche diätetische Mahlzeiten..

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Gemüsesouffle

Gedämpftes Soufflé kann aus Karotten, Blumenkohl oder Zucchini hergestellt werden. Für jeden Tag können Sie ein Soufflé aus verschiedenen Gemüsesorten oder deren Kombinationen als Beilage wählen.

Nehmen Sie als Beispiel Karottensoufflé..

2 EL. geriebene rohe Karotten müssen mit kochendem Wasser gegossen und weich gekocht werden. Lassen Sie das Wasser ab (Sie können es für die Gemüsebrühe belassen). Die resultierende Masse muss geschliffen werden, bis sie glatt und abgekühlt ist.

2 Hühnerproteine ​​in einem starken Schaum zusammen mit 80 g Zucker schlagen, 100 ml Milch und Karottenpüree hinzufügen. Eine Auflaufform mit einer dünnen Schicht Butter einfetten. Mischen Sie die resultierende Mischung gründlich und geben Sie sie in die vorbereitete Form, die in ein tiefes Backblech mit Wasser gelegt und 30 Minuten bei einer Temperatur von 180 ° C in den Ofen gestellt wird.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Fleischauflauf

Eine Diät gegen Pankreatitis kann als Protein-Kohlenhydrat-Diät bezeichnet werden. Als Proteinkomponente können Sie einfache, gedämpfte Portionen Fleisch oder Fisch, Schnitzel oder Fleischbällchen mit einer Beilage aus Gemüse oder Getreide in die Ernährung aufnehmen. Oder Sie können ein Fleischsoufflé machen. Dazu müssen Fleisch oder Fisch zuerst in einem Mixer oder in einem Fleischwolf gekocht und gehackt werden. Für eine Portion müssen Sie 450 g mageres Fleisch einnehmen. Kann verwendet werden:

  • mageres Rind- oder Schweinefleisch;
  • Hähnchen-, Puten- oder Kaninchenfilet.

Fügen Sie der Fleischpaste 200 ml Milch, 2 rohe Eier und 80 g fettarme Sahne hinzu. Die Masse wird gründlich gemischt, bis sie vollständig homogen ist..

Die resultierende Mischung in die vorbereitete Form geben. Dampf oder in einem auf 190 ° C vorgeheizten Ofen 35 Minuten lang.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Diät-Suppen

Es ist möglich, ungewöhnliche Nahrungssuppen aus den gängigsten Produkten zuzubereiten. Eine der Optionen für jeden Tag ist Gemüsepüreesuppe. Nehmen Sie für ihn 1-2 Blumenkohlblütenstände, 2 kleine Kartoffeln, eine mittlere Karotte. Eine kleine Zwiebel kann während der Erholungsphase verwendet werden.

Der in kleine Blütenstände geteilte Kohl wird 15 Minuten in kaltem Salzwasser eingeweicht und gewaschen. Der Rest des Gemüses muss geschält und in Würfel geschnitten werden, die Zwiebel bleibt intakt. Das Gemüse wird in kochendes Wasser (1,5 l) gegeben und mit Salz versetzt. Nach 15 Minuten wird die Zwiebel entfernt. Der Rest des Gemüses wird entfernt, mit einem Mixer gehackt und wieder in die Brühe gegeben. Zur Bereitschaft bringen. Sie können der fertigen Suppe 20 g Butter hinzufügen.

Eine andere Version der Cremesuppe für Patienten mit Pankreatitis kann als Beispiel für eine köstliche Kombination von Fleisch und Gemüse angesehen werden..

Für 1 Liter Wasser 1 junge Zucchini ohne Haut und Samen, 2 mittelgroße Kartoffelknollen, 2 EL. l. geriebene rohe Karotte, etwas Dill, 1 gekochtes Hähnchenfilet.

Gemüse 20 Minuten kochen lassen, dann herausnehmen und hacken. Das Gemüsepüree wieder in die Brühe geben, zum Kochen bringen, fein gehacktes Fleisch, Kräuter und 10–20 g Butter hinzufügen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Knödel kochen

Knödel sind eine Alternative zu normalen Schnitzel und Fleischbällchen. Nehmen wir als Beispiel Hühnerknödel. 2 zu einer homogenen Masse gehackte Hähnchenfilets müssen zart salzen. Zu 2 Teilen Hackfleisch können Sie 1 Teil Blumenkohlpüree, eingeweichte weiße Croutons oder 1-2 EL hinzufügen. l. Grieß. Fügen Sie 1 Hühnerprotein für Hackfleischstärke hinzu. Diätknödel werden in einem Dampf- oder Wasserbad gekocht. Das Dampfgaren wird mit einem Dampfgarer, Manti-Kaskan oder einem gewöhnlichen Metallsieb 15 Minuten lang durchgeführt

Es ist wichtig, dass die Knies nicht im Wasser schwimmen..

Sie können Knelles in einem Wasserbad kochen - in einem kleinen Topf mit etwas Wasser, der in einen großen Topf mit kochendem Wasser gestellt wird. Knie können aus jedem Fleisch, Gemüse oder Fisch hergestellt werden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Gesunde Desserts

Als Dessert und Snack können Sie Quarkmousse in das Menü eingeben, in das Bananenpüree oder Beeren, gedämpfter Quarkauflauf oder Knödel, Bratäpfel, Gelee, Beerengelees gegeben werden dürfen.

Kussel aus Erdbeeren oder anderen Beeren wird wie folgt zubereitet: 300-350 g Beerenfüller (Beerenpüree) und 2 EL. l. Zucker in kochendes Wasser geben. Nachdem die Mischung gekocht hat, wird 1 EL in einem dünnen Strom hineingegeben. l. Stärke, vorgemischt mit 100 ml kaltem Wasser. Kochen Sie den Kussel 2-3 Minuten lang und kühlen Sie ihn auf Raumtemperatur ab.