Was ist der Unterschied zwischen einem Dampfer und einem Multicooker? Vergleich der Gerätefunktionen

Der Dampfgarer und der Multikocher sind unersetzliche Helfer beim Kochen. Wie unterscheiden sie sich und welche Kochfunktionen erfüllen sie? Was sind ihre technischen Merkmale und Vorteile gegenüber einander? Und was ist noch gesünder?

Multicooker und Doppelkessel nehmen einen besonderen Platz in der Küche ein, da sie zur schnellen und einfachen Zubereitung einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden können.

Und wenn die Funktionalität des Dampfers eingeschränkt ist (Lebensmittel werden nur gedämpft), können Sie in einem Multikocher nicht nur kochen, sondern auch verschiedene Produkte braten und backen.

Und trotz der auf den ersten Blick scheinbaren Vorteile des Multikochers hat der Dampfer auch gewisse Vorteile für seinen "Konkurrenten". Welches Gerät ist also besser für die Küche??

Seitennavigation:

Was ist ein Doppelkessel und seine technischen Merkmale

Geräte sind elektrisch und gasförmig, aber erstere sind sehr gefragt, da sie nicht an einen Ofen gebunden sind.

Das Gerät besteht aus mehreren Behältern: Wasser wird in den unteren und Lebensmittel in den oberen Behälter gegossen.

Das Kochen erfolgt mit Dampf aus dem Wasser.

Kochen Sie in einem Gasgerät auf die gleiche Weise wie in einem normalen Topf (gießen Sie Wasser ein und stellen Sie den Behälter auf einen Gas- oder Elektroherd)..

Das Gasmodell ist kostengünstiger, bequem und zuverlässig im Einsatz und spart Energie (beim Kochen auf einem Gasherd)..

Elektrisch hingegen kann von jeder Energiequelle aus arbeiten, dank derer es sich überall befinden kann. Und das ist der Hauptvorteil gegenüber Gas.

Welche Kochfunktionen kann es ausführen und welche Vorteile hat es gegenüber einem Multikocher??

  • Verzögerungsstartfunktion - hat die Möglichkeit, das automatische Einschalten des Geräts zu programmieren.
    Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie morgens keine Zeit zum Kochen haben oder wenn Sie abends von der Arbeit zurückkehren, eine fertige Portion Abendessen benötigen..
  • Automatische Dampftemperaturregelung - ermöglicht die Verwendung des Geräts auch in den höchsten Lagen.
    Da die Temperatur des erzeugten Dampfes unabhängig vom atmosphärischen Druck ist.
  • Aufrechterhaltung der Temperatur von Lebensmitteln - 14 Stunden lang hält das Gerät die Temperatur von Lebensmitteln, sodass diese nicht erneut erwärmt werden müssen.
  • Automatisches Garen - Das Gerät stellt unabhängig die zum Kochen von Speisen erforderliche Zeit ein.
  • Reinigungserinnerung - Moderne Gerätemodelle verfügen über eine Benachrichtigungsfunktion (unter Verwendung einer Anzeige) über die Notwendigkeit, das Gerät zu entkalken.
  • Automatische Abschaltfunktion - Ermöglicht den Schutz des Geräts vor Überhitzung und Beschädigung.

Darüber hinaus hat das Gerät die Funktion, während des Garvorgangs Wasser hinzuzufügen..

  • Ermöglicht das Kochen von leckerem und gesundem Essen unter Beibehaltung aller notwendigen Vitamine und Mikroelemente (da keine Möglichkeit zum Braten besteht und die Gerichte ausschließlich mit Dampf gekocht werden).
    Dies gilt insbesondere für Menschen, die einen gesunden Lebensstil führen, Diabetiker, Fettleibigkeit oder Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems..
  • Ermöglicht das gleichzeitige Kochen mehrerer verschiedener Gerichte (dank des Vorhandenseins mehrerer Körbe).
    Gleichzeitig müssen Sie jedoch daran denken, dass Lebensmittel, die lange gekocht werden müssen, in den unteren Korb gelegt werden und Fast Food.
  • Hat im Vergleich zu einem Multicooker geringere Kosten.

Darüber hinaus nimmt das Kochen in diesem Gerät weniger Zeit in Anspruch als in einem Multikocher.

Was ist ein Multicooker und seine technischen Merkmale??

Der Multikocher ist ein multifunktionales Küchenelektrogerät mit Programmsteuerung zum Kochen im Automatikmodus..

Mit dem Multikocher können Sie schmoren, braten, kochen, backen und natürlich dämpfen.

Es wird als Fritteuse (zum Frittieren in einer tiefen Schicht Pflanzenöl) verwendet, um die Temperatur von Lebensmitteln im automatischen Modus für lange Zeit aufrechtzuerhalten.

Der Multikocher besteht aus einem Kunststoffgehäuse, in dessen Inneren sich eine abnehmbare Pfanne mit Antihaftbeschichtung, ein elektrisches Heizelement und ein Modul zur Steuerung des Garvorgangs befinden.

Das Gehäuse ist durch eine versiegelte Abdeckung verschlossen, und auf der Oberfläche des Gehäuses befindet sich ein Bedienfeld mit einem Display.

Welche Kochfunktionen kann es ausführen und welche Vorteile hat es gegenüber einem Dampfgarer??

Der Multicooker hat folgende Funktionen:

  • Bietet die Zubereitung von Speisen zu einem bestimmten (festgelegten) Zeitpunkt.
  • Hält die Temperatur von Lebensmitteln nach dem Kochen aufrecht und hält sie lange warm.
  • Zum Heizen verwendet.
  • Ermöglicht das automatische Kochen von frittierten Pommes Frites und anderen köstlichen Gerichten.
  • Führt die Funktionen Sterilisation, Pasteurisierung und Konservierung aus.
  • Hat einen Modus für die Herstellung von Marmelade, Teig oder Fondue.
  • Kann zur Herstellung von Joghurt verwendet werden.
  • Hat eine Funktion von Sprachansagen (d. H. Stimmen die Aktionen des Benutzers und gibt weitere Anweisungen).

Alle Daten werden im Gerätespeicher gespeichert..

Ein Multikocher hat gegenüber einem Dampfer folgende Vorteile:

  • Ermöglicht das Kochen von Speisen in verschiedenen Modi: Braten, Dämpfen, Backen usw..
  • Ersetzt viele elektrische Küchengeräte (Pfanne, Topf, Backofen, Grill usw.), während die Funktionen eines Doppelkessels in dieser Hinsicht stark eingeschränkt sind.
  • Das Gerät ist leichter zu reinigen als ein Dampfgarer.

Ansonsten sind die Funktionen des Kochens sehr ähnlich: In beiden Fällen geschieht alles im automatischen Modus (dh dem elektrischen Modell des Geräts)..

Vergleichstabelle der Unterschiede

Was ist der Unterschied? Nachfolgend sind die vergleichenden Eigenschaften und Funktionen der einzelnen Geräte aufgeführt:

Dampfer EigenschaftenMulticooker-Eigenschaften
Entwickelt für das Dampfgaren.Bietet verschiedene Kochmodi: Braten, Kochen, Schmoren, Backen, Frittieren.
Erhält die vorteilhaften Eigenschaften von Produkten, da beim Kochen kein Pflanzenöl verwendet wird.

Geeignet für Menschen, die sich gesund ernähren oder einen gesunden Lebensstil pflegen.

Ermöglicht das Dämpfen von Geschirr, jedoch nicht von mehr als einem.
Hat die Fähigkeit, mehrere Gerichte gleichzeitig zu kochen (dank des Vorhandenseins mehrerer Körbe).Es können nicht mehrere Gerichte gleichzeitig gekocht werden.
Benötigt weniger Garzeit.Der Garvorgang dauert etwas länger.
Hat nur eine Dampfkochfunktion.Kombiniert mehrere Küchengeräte: Bratpfanne, Grill, Topf, Backofen, Wasserbad.
Wird nur zum Kochen verwendet, indem Dampf aus dem Wasser am Boden des Geräts erzeugt wird.Ermöglicht die Zubereitung vieler verschiedener Gerichte: Müsli, Suppen, Pommes Frites, Brot, Aufläufe, Joghurt usw..

Was ist am besten für die Gesundheit?

Wenn Sie sich bei der Auswahl eines geeigneten Küchengeräts ausschließlich auf die Gesundheit konzentrieren, ist die beste Option natürlich ein Wasserbad..

Der Multikocher hat auch die Funktion eines Doppelkessels, jedoch in einem begrenzten Modus (dh Sie können nicht mehr als ein Gericht in einer Sitzung kochen)..

Ansonsten ist der Multicooker ein universelles Küchengerät (Home Mini-Cook), mit dem Sie jedes Mal alle Optionen des Geschirrs genießen können, wenn Sie sich etwas Neues gönnen..

Schlussfolgerung und Schlussfolgerungen

Der Dampfer und der Multikocher sind moderne Küchenattribute, ohne die man sich kein menschliches Leben vorstellen kann..

Sie entlasten das Kochen und ermöglichen es Ihnen, den Geschmack Ihrer Lieblingsgerichte zu genießen, ohne persönliche Zeit zu verbringen..

Vor der Auswahl des richtigen Geräts müssen jedoch folgende Faktoren berücksichtigt werden:

  • Der Dampfgarer kocht Speisen ausschließlich für Dampf, ermöglicht es Ihnen jedoch gleichzeitig, mehrere Gerichte gleichzeitig zu kochen.
  • Der Multikocher verfügt über verschiedene Kochmodi, die einen Topf, eine Pfanne, einen Ofen, einen Wasserbad und einen Grill kombinieren.
  • Der Dampfgarer bewahrt die Qualität und Gesundheit der Lebensmittel.
  • Mit dem Multicooker können Sie nicht mehr als ein Gericht in einer Sitzung zubereiten, aber er wird selbst die eifrigsten Feinschmecker mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen begeistern.

Dies sind die wichtigsten Kriterien, die bei der Auswahl von Elektrogeräten für die Küche zu beachten sind..

Nützliches Video

Dieses Video vergleicht einen Dampfer mit einem Multicooker und gibt einen Überblick darüber, welches dieser Geräte besser ist:

Auswahl eines Multikochers mit Dampferfunktion: alles, was Sie wissen müssen

Fans von gesundem Essen und Fast-Food-Zubereitung werden den Multicooker mit einer zusätzlichen Funktion lieben - der Verarbeitung wie ein Wasserbad. Das vielseitige Haushaltsgerät wird mit einem Rezeptbuch geliefert, in dem Sie erfahren, wie Sie bestimmte Lebensmittel zubereiten. Experten schlagen vor, welches Modell für Ihr Zuhause am besten geeignet ist.

Eigenschaften und Funktionsprinzip

Die Technik basiert auf dem Prinzip der Reduzierung der Anzahl der Ebenen. Wenn der Dampfer mehrere Töpfe hat - für Wasser, Lebensmittelbuchungen, das letzte Gericht - dann sieht der Multikocher anders aus. Eine elektrische Pfanne kann verschiedene Funktionen erfüllen - Backen, Kochen, Braten, Dämpfen. Lebensmittel behalten nützliche Eigenschaften und die Beteiligung des Menschen an ihrer Zubereitung ist minimal.

Im Gerät befindet sich ein Druckregler, der einen automatischen Neustart durchführt, wenn der Messwert 70 kPa überschreitet. Wie bei einem normalen Schnellkochtopf befinden sich 3 Federn an der Unterseite des Geräts. Sie werden für einen starken Druckabfall bei Notfällen benötigt..

Arbeitsprinzip

Ein Multikocher in Kombination mit einem Dampfgarer ist sehr einfach zu bedienen:

  1. Wasser wird in einen Behälter mit verschiedenen Verdrängungen gegossen.
  2. Ein spezieller Behälter mit Löchern ist installiert.
  3. Die richtige Menge an Zutaten wird hinzugefügt.
  4. Der Dampfmodus wird gestartet.

Das Essen wird unter einem Dampfdruck von ca. 120 Grad gekocht. Induktionsheizgerät und mehrschichtige Stahlkonstruktion halten die gewünschte Temperatur und den gewünschten Druck aufrecht.

Was Sie über die Verwendung des Multi-Schnellkochtopfs wissen müssen

Die Bedienung des Multicooker-Dampfers ist einfach, wenn Sie mehrere Nuancen berücksichtigen:

  • Die Gargeschwindigkeit hängt von der eingegossenen Wassermenge ab. Zum 30-minütigen Kochen werden 2 Messbecher benötigt.
  • Die Garzeit beträgt 1-60 min. Wenn das Essen noch nicht fertig ist und das Wasser abgekocht ist, müssen Sie es erneut hinzufügen und den Timer einstellen.
  • Die Zutaten dürfen nicht in Kontakt sein, damit sie ungehindert von Dampf umgeben werden. Die Produkte werden mit Gewürzen bestreut und fertig hinzugefügt.
Wichtig! Das Einlegen von gefrorenem Gemüse, Fleisch oder Fisch hat keinen Einfluss auf die Qualität des Gerichts.

Welche Lebensmittel können mit Dampf gekocht werden

Im Behälter der multifunktionalen Pfanne können Sie backen, Joghurt kochen, kochen, braten, aufwärmen, schmoren und natürlich dämpfen. Es eignet sich zur Zubereitung von Gerichten aus Teig, Fleisch, Fisch, Gemüse, Müsli, Knödel. Gewürze oder Saucen können zusammen mit Lebensmitteln verwendet werden, um den Geschmack des Gerichts zu verbessern. Alle Gerichte sind sehr schnell zubereitet: Rüben werden in 10 Minuten gekocht und Suppe in 30 Minuten.

Rat! Wenn Sie zum ersten Mal einen Multicooker-Dampfgarer kaufen, lesen Sie die vollständige Broschüre mit Rezepten und Zutatenanteilen..

Vor- und Nachteile eines Multicooker-Dampfers

Multifunktionale Geräte sind eine hervorragende Lösung für Diabetiker, Fans von Ernährung und gesunder Ernährung sowie für Familien mit kleinen Kindern. Die Vorteile des Geräts umfassen:

  • einfaches Kochen - die Produkte werden in einen Behälter mit Löchern gefaltet, und nach dem Schließen des Deckels wird der Modus ausgewählt;
  • gleichmäßige Wärmebehandlung von Lebensmitteln unter Druck;
  • Erhaltung der vorteilhaften Eigenschaften der Inhaltsstoffe;
  • guter Geschmack von Lebensmitteln ohne Fett oder Anhaften;
  • Alternative zu mehreren Geräten - Elektroherd, Backofen, Pfanne, Wasserbad;
  • Das Essen wird in seinem eigenen Saft gekocht - es muss kein Öl oder Fett hinzugefügt werden.
  • langsames Abkochen von Wasser, wodurch die Zutaten vollständig verarbeitet werden;
  • Benutzerfreundlichkeit und Wartung;
  • Brei haftet nicht an den Wänden des Behälters;
  • komplettes Set mit Antihaftschale, Messglas, Löffel und Spatel;
  • das Vorhandensein eines verzögerten Starts - das Essen wird zu einem bestimmten Zeitpunkt fertig sein;
  • Reduzierung der Stromkosten.

Kleine Haushaltsgeräte haben mehrere Nachteile:

  • Kleine Schüssel;
  • Nicht alle Produkte passen in den Behälter.
  • Sie können nur ein Gericht kochen, keine vollständige Mahlzeit.
  • Die Kosten sind etwas teurer als bei einem Standarddampfer.
Wichtig! Der Hauptvorteil des Multidruckkochers ist die Verkürzung der Garzeit. Sie müssen nur das Essen hineinlegen, den Deckel schließen und den Timer einstellen.

Die Hauptkriterien für die Auswahl eines Geräts

Sie brauchen einen Multikocher-Schnellkochtopf, aber welcher ist besser und wie man ihn auswählt, wissen Sie nicht? Beziehen Sie sich auf den Rat von Experten - sie empfehlen zu berücksichtigen:

  • Leistung. Schwankt von 700 bis 1000 W;
  • Behältermaterial. Die Schalen bestehen aus Aluminium, Keramik und Edelstahl mit einer Antihaftbeschichtung.
  • Schüssel Futter. Gummi ist elastisch und Silikon hat eine lange Lebensdauer;
  • Volumen. Das Topfvolumen variiert zwischen 2 und 10 Litern;
  • Abdeckung befestigen. Schließmechanismen werden durch externe oder interne Verriegelungen dargestellt;
  • Anzahl und Position der Ventile. Alle Modelle von Mehrfachdruckkochtöpfen sind mit 2 horizontalen oder vertikalen Ventilen erhältlich.
  • Dampfmodus. Ermöglicht das Kochen von Gemüse, Fisch, Knödel, Knödel, Fleisch oder das Aufwärmen.
Wichtig! Zu den Sicherheitsmerkmalen gehören eine Abdeckungsverriegelung, ein Druckregler, ein Bypassventil, Temperatursensoren und 3 Federn.

Bewertung der besten Hersteller von Multicooker mit Dampferfunktion

Der Multicooker, der als Dampfer verwendet wird, ist eine innovative Technik, daher werden Modelle bekannter Marken in die Benutzerbewertung einbezogen.

Budgetmodelle

Geeignet für Anfänger im Kochen.

Maxwell MW-3810

Preiswerter Multicooker-Dampfer für 4 Tausend Rubel. mit einer Leistung von 900 Watt. Schüssel mit einem Fassungsvermögen von 5 Litern mit Antihaftbeschichtung, Metallkörper. Die Verwaltung erfolgt über ein elektronisches Panel. Die maximale Startverzögerung beträgt 12 Stunden. Der Deckel hat einen Silikonring und ein abschließbares Ventil. Das Set enthält eine Schüssel, einen Dampfgarer, einen Löffel, eine Kelle und ein Glas mit Messmarken.

  • geeignet für eine 4-köpfige Familie;
  • breite Öffnung zum einfachen Laden von Produkten;
  • einfache Pflege und Reinigung nach dem Kochen;
  • Schönes Design.
  • Kondenswasser kann in der Schüssel verbleiben;
  • kein Netzschalter;
  • Sie müssen sich an die Steuertasten gewöhnen.
REDMOND SkyCooker M223S

Die Kosten für das Gerät betragen 2,4 Tausend Rubel. Dampfgaren ist eines der 860 W Multicooker-Programme. Das Fassungsvermögen der Keramikschale beträgt 5 Liter. Der Timer kann auf 24 Stunden eingestellt werden, es gibt eine benutzerdefinierte Einstellung der Garzeit, Warmhalten sowie den Masterchef Light-Modus. Elektronisch gesteuert, komplett mit Paddel, Rost, Joghurtbehältern.

  • die Möglichkeit, die Zubereitung von Speisen über die Anwendung Ready for Sky fernzusteuern;
  • bequeme Temperaturregelung;
  • Sichtbarkeit des Displays;
  • köstliche gedämpfte Gerichte;
  • viele zusätzliche Modi.
  • dünne Antihaftbeschichtung;
  • rechte Deckelbefestigung;
  • Erwärmung des Gehäuses;
  • schwer zu pflegende Dichtungen.
MARKE 6051

Multi-Dampfer für 3,2 Tausend Rubel. Erhältlich in den Farben Weiß und Stahl. Es gibt eine Schnellkochtopfoption und ein Dampfkochprogramm. Die Garzeit ist von 1 Minute bis 2 Stunden einstellbar. Die Leistung des Geräts beträgt 1000 Watt. Die keramikbeschichtete Schale hat ein Fassungsvermögen von 5 Litern. Druckeinstellung - manuell. Die Startverzögerung beträgt 24 Stunden. Die Abdeckung ist drehbar. Das Set enthält einen Behälter für Kondensations-, Mess- und Suppenlöffel, einen Spatel und einen Ständer.

  • Verfügbarkeit eines speziellen Menüs für Kindergerichte;
  • gleichmäßiges Dämpfen der Produkte durch Erhitzen von 3 Seiten;
  • Einfache Verwaltung;
  • bei Bedarf schnelle Druckentlastung;
  • einfache Pflege;
  • Kein Spritzen vom Ventil.
  • Die Gummidichtung absorbiert stark Gerüche.
  • kurze Schnur;
  • Es dauert lange, bis der Druck "beschleunigt" ist.
  • Keine automatische Speicherung des Programms bei Stromausfall.

Mittleres Preissegment

Praktisch und am besten für Hausfrauen Multicooker mit Dampfgareroption.

EINHEIT USP-1220S

Der Preis für einen Schnellkochtopf mit Dampfgarer und Räucherkammer beträgt 7 Tausend Rubel. Die Keramikschale hat ein Volumen von 6 Litern. Das Kochen erfolgt mit einer Leistung von 1100 W. Das Gehäuse ist zylindrisch und hat eine eingebaute Uhr. Der Start des Multicookers kann um bis zu 24 Stunden verschoben und das Essen warm gehalten werden.

  • Das Set enthält 2 Schalen und 2 Siegel.
  • bequeme Verwaltungsoberfläche;
  • robustes Edelstahlgehäuse;
  • Raucher- und Dampfgareroptionen können gleichzeitig verwendet werden.
  • das Display schwitzt während des Kochens;
  • starke Geruchsabsorption;
  • In der Bedienungsanleitung sind für den Benutzer fast keine Informationen erforderlich.
REDMOND RMC-PM503

Der Multicooker, der 6,7 Tausend Rubel mit Dampf kocht, arbeitet mit einer Leistung von 900 W. Schüssel - Antihaftbeschichtung, 5 l Fassungsvermögen. Der Garvorgang findet unter Druck oder im Vakuum statt. Komplett mit Behälter und Ständer für Dampfgarer, Spatel, Messbecher, Kelle und Buch für 120 Rezepte.

  • 15 integrierte Programme;
  • lange Verspätung bis zu 12 Stunden;
  • das Vorhandensein des MasterShef-Modus;
  • einfache Wartung einer abnehmbaren Abdeckung;
  • Verfügbarkeit eines Kinderschutzsystems;
  • Schutz vor Überhitzung des Gehäuses;
  • 2 Jahre Herstellergarantie.
  • Vakuumbeutel und Behälter für Joghurt müssen gekauft werden;
  • Bratmodus von schlechter Qualität.
Moulinex CE500E32

Ein Dampfgarer mit mehreren Kochern, der dampft, wird zu einem Durchschnittspreis von 6,5 Tausend Rubel verkauft. Die Leistung des Geräts beträgt 1000 W. Eine Schale mit 4-lagiger Keramikbeschichtung fasst 5 Liter, der Körper besteht aus Metall. Es gibt eine Multi-Cook-Option, die Temperaturzeiteinstellung erfolgt manuell. Die Steuerung erfolgt elektronisch. Anzeige - von den LEDs wird das Kabel entfernt. Das Set enthält einen Dampfständer, einen Messbehälter und einen Spatel.

  • hochwertige Montage;
  • akustische Benachrichtigung über das Ende des Kochens;
  • Energieeffizienzklasse A;
  • gutes Dämpfen von ganzen Fisch- oder Fleischstücken.
  • Bei festem Druck kann der Griff am Deckel knarren.
  • automatische Heizung schaltet sich nicht aus;
  • dünne Schnur.

Premium-Modelle

Ein Multicooker mit vielen Modi und einer Dampferfunktion ist das Geld wert und sammelt die besten Bewertungen der Besitzer.

Oursson MP5015PSD

Modell zu einem durchschnittlichen Preis von 8,9 Tausend Rubel. mit 8 vorinstallierten Programmen. Keramikbeschichtete 5 l Schüssel. Der haltbare Metallkörper erwärmt sich praktisch nicht. Das Gerät verfügt über eine sehr hohe Leistung (1200 W), Optionen zum Warmhalten, verzögerten Start sowie eine benutzerdefinierte Einstellung der Zeit- und Temperaturparameter.

  • Kontrolle, die auch für Anfänger verständlich ist;
  • Erhaltung der nützlichen Eigenschaften von Produkten;
  • Die Dichtung und der Deckel nehmen keine Gerüche auf.
  • einfache Pflege aufgrund des zusammenklappbaren Designs;
  • Menü in russischer Sprache;
  • die Pfanne hat Griffe zum Tragen;
  • erwärmt sich schnell.
  • Anzeige ohne Hintergrundbeleuchtung;
  • Schüsselbeschichtung empfindlich gegen mechanische Einflüsse;
  • schlechte Qualität Abdeckung.
Steba DD2

Multi-Dampfer für 9,9 Tausend Rubel. arbeitet mit einer Leistung von 900 W und wird mit einer 5-Liter-Edelstahlschale vervollständigt. Der Start kann verschoben und die Temperatur verzögert werden. Das Design ist sehr ungewöhnlich, in Form eines Würfels, aber dies stört das Kochen nicht. Komplett mit Metalldampfgitter, Messbecher, Deckel, 4 Joghurtgläsern.

  • Bequemlichkeit des Dampfens;
  • stylistisches Aussehen;
  • Schüssel mit einem praktischen Deckel;
  • viele benutzerdefinierte Einstellungen.
  • Die vollständige Broschüre enthält nur sehr wenige Rezepte.
REDMOND RMC-M110

Ein Multikocher, der schnell und unter Druck Geschirr dämpft. Es kostet etwa 10 Tausend Rubel, hat eine Leistung von 900 Watt. 5L Antihaft-Teflonschale. Der Timer kann auf 24 Stunden eingestellt werden, es gibt Funktionen, um das Gericht warm zu halten und den Start zu verzögern. Komplett mit Spatel, Dampfbehälter, Kelle und Fritteuse.

  • viele Modi;
  • ausgezeichnete Qualität der Fertiggerichte;
  • ein komplettes Buch mit vielen Rezepten;
  • kürzere Garzeiten.

Dampfer oder Multicooker: was zu wählen?

Sie möchten ein wunderbares Gerät kaufen, das in der Küche steht und für Sie kocht, aber Sie können einfach nicht herausfinden, welches besser ist - ein Wasserbad oder ein Slow Cooker? Nun, dann wird Ihnen der heutige Artikel auf der Website Beautiful and Successful nützlich sein. Heute werden wir beide Geräte vergleichen, ihre Vor- und Nachteile beschreiben, damit Sie verstehen, was genau, ein Dampfer oder ein Multicooker, für Sie richtig ist. Der heutige Artikel wird nicht nur für Hausfrauen nützlich sein, die gerade beschlossen haben, sich eine Küchenassistentin zu kaufen, sondern auch für diejenigen, die schon lange einen Wasserbad benutzen und über den Kauf eines Multikochers nachdenken (sie ist vor nicht allzu langer Zeit auf unserem Markt erschienen)..

Dampfer oder Multikocher: Was ist der Unterschied?

Frage: "Dampfer oder Multicooker?" Viele sind einfach deshalb ratlos, weil niemand klar erklären kann, wie sie sich voneinander unterscheiden. Es sieht so aus, als ob beide wie ein Topf mit einem Deckel auf einem Ständer aussehen und ein Netzkabel aus dem Ständer kommt. Beide kochen sich mit minimalen Arbeitskosten seitens der Gastgeberin.

Aber es gibt immer noch Unterschiede, und sie sind bedeutend. Wie unterscheiden sich Multicooker und Dampfer voneinander? Das:

  • Kochmethode;
  • Funktionalität;
  • die Menge an Essen, die zubereitet werden kann;
  • Kochgeschwindigkeit;
  • Nützlichkeit von Gerichten;
  • Kosten.

Um Ihnen bei der Auswahl eines Dampfers oder eines Multikochers zu helfen, werden wir jeden Unterschied mit größter Sorgfalt betrachten..

Der erste Unterschied: Kochmethode

Die Art und Weise, wie Essen gekocht wird, ist vielleicht der Hauptunterschied zwischen einem Multikocher und einem Wasserbad. Der Dampfer kann, wie der Name schon sagt, nur mit Dampf kochen. Ein Multikocher kann nicht nur dämpfen, sondern auch braten, backen, kochen und grillen..

Der zweite Unterschied: Funktionalität

Was kann ein Dampfer tun? Sie kann dämpfen, aufwärmen und auftauen. Einige Modelle können gekochtes Essen mahlen (die sogenannte „Mixer-Funktion“ ist sehr nützlich für die Herstellung von Säuglingsnahrung). Hier enden die Möglichkeiten eines Doppelkessels..

Ein Multikocher kann einen Wasserbad, eine Pfanne, einen Topf, einen Ofen, einen Ofen und eine Fritteuse ersetzen.

Die Hauptmodi eines Standard-Multikochers sind: Buchweizen, Milchbrei, Schmoren, Dämpfen, Backen, Pilaw. Ich denke, es ist klar, was genau jeder der Modi bedeutet.

Der dritte Unterschied: die Menge an Essen, die Sie kochen können

Die Dampfer können mit einem, zwei oder drei Dampfkörben unterschiedlicher Größe ausgestattet werden. Ein Multikocher kann nur eine Schüssel zum Kochen haben, deren Volumen zwischen 2,5 und 4,5 Litern variieren kann..

Was folgt daraus? Daraus folgt, dass Sie in einem Wasserbad bis zu drei verschiedene Gerichte gleichzeitig und in einem Multikocher kochen können - nur eines.

Der vierte Unterschied: Kochgeschwindigkeit

Die Wahl eines Küchengeräts (nicht nur eines Dampfers oder eines Multikochers) hängt weitgehend von der Betriebsgeschwindigkeit dieser Technik ab.

Was ist schneller - ein Doppelkessel oder ein Multikocher? Die Website sympaty.net erklärt mit voller Verantwortung: Das Kochen von Speisen in einem Multikocher dauert länger als in einem Wasserbad.

Einige Multikocher verfügen jedoch über eine erweiterte Dampffunktion, mit der sie Lebensmittel in der gleichen Zeit wie ein Dampfgarer „dämpfen“ können..

Der fünfte Unterschied: die Nützlichkeit von Gerichten

Für viele Hausfrauen ist es sehr wichtig, wie gesund das Gericht ist, das sie gerade gekocht haben. Und dabei hat der Dampfer einfach keine Rivalen: Alle Produkte werden gedämpft, was bedeutet, dass alle Vitamine und Nährstoffe an Ort und Stelle bleiben.

Ein Dampfer kann einfach kein ungesundes (und noch schädlicheres) Essen kochen. Der Multicooker macht das ganz gut..

Daher ist es für Sie bei der Auswahl eines "Dampfers oder Multikochers" sehr wichtig zu entscheiden, wie wichtig die Nützlichkeit der zubereiteten Gerichte für Sie ist..

Der sechste Unterschied: Kosten

Alles ist ganz einfach: Multicooker ist teurer. Ein typischer Multikocher mit Durchschnittskosten kostet etwa das Dreifache eines Dampfers mit Durchschnittswerten.

Es gibt jedoch auch solche Dampfermodelle, deren Kosten jeden Multikocher weit hinter sich lassen. Wie Sie wissen, hängen die Kosten stark von den Funktionen, der Gargeschwindigkeit, dem Schüsselvolumen und anderen Kriterien ab..

Was ist ein Wasserbad oder ein Slow Cooker? Diese Wahl hängt ganz von den Bedürfnissen einer bestimmten Familie ab. Wenn Sie sich um Ihre Gesundheit, Ihre Figur und Ihren Stoffwechsel kümmern, sollten Sie ohne Zweifel einen Wasserbad wählen, dessen Schnitzel, Gemüse und Fisch gedämpft sind.

Wenn das Vorhandensein von Karzinogenen und Fett Sie überhaupt nicht erschreckt, können Sie einen Multikocher nehmen - er ist funktioneller.

Entscheiden Sie, wie wichtig es für Sie ist, mehrere Gerichte gleichzeitig kochen zu können - beispielsweise Hühnchen, Reis und Gemüse. Denken Sie daran, dass der Dampfgarer dies alles selbst kochen kann, der Multikocher jedoch Hilfe in Form eines Ofens benötigt, da er nur ein Gericht selbst verarbeiten kann.

Denken Sie an die Zeit: Haben Sie es, lange, aber leckere Gerichte in einem Slow Cooker zu kochen?.

Vergessen Sie nicht Ihr Budget - der Kauf sollte Sie nicht ruinieren.

Und schließlich: Was auch immer Sie wählen, vergessen Sie nicht, wie Sie einen Dampfgarer und einen Multikocher verwenden, um köstlich zu kochen und niemandem Schaden zuzufügen.

Der Unterschied zwischen einem Multikocher und einem Doppelkessel

Multikocher und Doppelkessel nehmen in der modernen Küche einen besonderen Platz ein. Sie helfen nicht nur bei der Zubereitung des Gerichts, sondern ändern auch die Reihenfolge der Zubereitung von Speisen vollständig. Was ist besser zu kaufen: ein Multicooker oder ein Dampfer? Normalerweise wählen sie eine Sache, abhängig von den Gerichten, die zubereitet werden. Lassen Sie uns die grundlegenden Unterschiede und Situationen analysieren, in denen es sich lohnt, dem einen oder anderen Gerät den Vorzug zu geben..

Eigenschaften des Multikochers

Ein Multikocher ist ein universelles Haushaltsgerät zum autonomen Kochen. Tatsächlich hat sie mehrere Küchengeräte in sich kombiniert, damit sie kochen, braten, backen und auch dämpfen kann. Moderne Multikocher verfügen in ihrer Funktionalität über bis zu 20 automatische Kochmodi und bis zu 30 Programme mit manuellem Modus. Auf diese Weise können Sie viele komplexe Gerichte ohne oder mit nur geringen Störungen des Garvorgangs zubereiten..

Wenn das Rezept das Braten von Fleisch oder Kartoffeln vor dem weiteren Backen vorsieht, müssen Sie natürlich zuerst den Bratmodus auswählen und die Zutaten braten und dann, alles andere hinzufügen, das Gericht zum Backen bringen.

Der Multicooker ist einfach zu bedienen und erfordert keine besonderen Eingriffe in seine Arbeit. Der eingebaute Timer und die Rezepte sowie die Funktion, den Beginn des Garvorgangs zu verzögern, ermöglichen das Einschalten, Kochen und Ausschalten von selbst. Wenn Sie gekochtes Essen vergessen, lässt die eingebaute automatische Heizfunktion das Gericht nicht abkühlen, bevor Sie ankommen.

Einstellen eines Timers auf einem Multicooker

Vor- und Nachteile eines Multikochers

Zu den unbestrittenen Vorteilen dieses Haushaltsgeräts gehören die folgenden Punkte.

  1. Fast vollständige Befreiung vom Garprozess. Mit einem Multikocher warten Sie nicht, bis das Wasser kocht. Sie müssen den Vorgang nicht verfolgen, die Zutaten regelmäßig umrühren und wenden. Sie werden einfach in die Schüssel gegeben, der ausgewählte Modus wird aktiviert und die Technik erledigt alles von selbst.
  2. Automatische Heizfunktion. Das Gerät hält unabhängig die hohe Temperatur der Schale aufrecht, bis sie verbraucht ist. Bei Ihrer Ankunft in der Küche erwartet Sie immer warmes Essen.
  3. Durch den verspäteten Start können Sie die Zutaten abends einwerfen und morgens aufwachen, um ein qualitativ hochwertiges und frisches Frühstück zu erhalten.
  4. Eingebaute Programme zum Backen von Brot, Joghurt und gedünsteten Gerichten. Dies spart viel Platz in der Küche und ermöglicht es Ihnen, ein paar Haushaltsgeräte durch eines zu ersetzen.
  5. Einfach zu verwenden. Selbst eine unerfahrene Person im Kochen kann mit einem Multikocher problemlos komplexe Gerichte zubereiten..
  6. Die Kompaktheit des Geräts ermöglicht es Ihnen, es mit aufs Land oder auf eine Reise zu nehmen. Dies wird Ihre mobile Miniküche sein.

Die Nachteile eines Multikochers sind:

  1. Möglichkeit, jeweils nur ein Gericht zu kochen. Wenn es notwendig wird, Suppe und Kartoffeln zu kochen und dann die Schnitzel zu braten, wird der Multikocher dies für eine sehr lange Zeit tun..
  2. Wenn der Multikocher keine zusätzlichen Schalen enthält, muss er vor jeder neuen Verwendung gewaschen werden..
  3. Kleine Schüsselkapazität. Von den 5 Litern, die in den Eigenschaften des Geräts angegeben sind, beträgt das Nutzvolumen etwa 4 Liter, was bedeutet, dass ein langes Kochen (insbesondere in einer großen Familie) unmöglich ist.
  4. Es scheint, als ob eine nützliche Funktion der automatischen Heizung in vielen Modellen von Multicooker nicht ausgeschaltet wird.
  5. Die Teflon- oder Keramikschalenbeschichtung erfordert eine sorgfältige Handhabung. Ein kleiner Kratzer auf der Schüssel klebt und verbrennt Lebensmittel.
  6. Nicht sehr geeignet für Hausfrauen, die ihre Kochkünste verbessern möchten.

Dampferfunktionen

Der Unterschied zwischen einem Doppelkessel und einem Multikocher in einer hochspezialisierten Betriebsart. Zweifellos können Sie eine große Anzahl von Gerichten darin kochen, aber sie werden gedämpft und nur im Gegensatz zu einem Multikocher, der fast alle Operationen mit Zutaten ausführen kann.

Die Arbeit mit einem elektrischen Dampfgarer ist sehr einfach. Wasser wird in die untere Schüssel gegeben, und in die obere (es können zwei oder mehr davon sein) werden die notwendigen Zutaten oder Rohprodukte gegeben. Die für das Rezept erforderliche Garzeit wird auf dem Bedienfeld eingestellt. Während Sie kochen, können Sie Lebensmittel umrühren, Wasser oder Gewürze hinzufügen. Der zweifelsfreie Vorteil des Doppelkessels ist die Möglichkeit des parallelen Garens mehrerer Gerichte. Auch Lebensmittel können im Dampfgarer nicht verbrennen..

Jetzt bietet der Markt eine breite Palette von Produkten mit einer Vielzahl von Funktionen, darunter:

  • Regulierung der Dampfmenge und der Temperatur;
  • verzögerter Beginn des Kochens;
  • konstanter Heizmodus.

In einem Wasserbad gekochte Gerichte behalten die nützlichen Eigenschaften der Produkte bei, und die Abwesenheit von Öl während des Kochvorgangs macht die gekochten Gerichte diätetisch.

Vor- und Nachteile eines Doppelkessels

Von den Hauptvorteilen eines Doppelkessels sind folgende zu beachten:

  1. Multitasking und Kochkomfort. Dank des Vorhandenseins mehrerer Körbe können Sie gleichzeitig verschiedene Gerichte zubereiten. Vergessen Sie nicht, dass Sie in den Korb, der sich unten befindet, langkochende Produkte und schnell in den oberen Korb legen müssen.
  2. Das Kochen und Erhitzen von Lebensmitteln erfolgt praktisch ohne Verlust nützlicher Mikroelemente.
  3. Schnelles Auftauen.
  4. Einfaches Kochen. Sie legen einfach die Zutaten hinein und sie werden gedämpft.
  5. Lebensmittel können während des Kochens nicht verbrannt werden. Daher reicht ein einfaches Spülen des Korbs aus, um Speisereste vollständig zu reinigen.

Die Nachteile eines Doppelkessels sind:

  1. Scheinbar langweiliges gedämpftes Geschirr. Aufgrund der fehlenden Kruste auf den Produkten nach dem Kochen besteht das Gefühl, Rohkost zu essen.
  2. Das Kochen von Lebensmitteln dauert länger als das Kochen auf einem herkömmlichen Herd. Dies macht sich insbesondere bei Fleischgerichten bemerkbar..

Welches ist besser zu wählen

Für den Anfang ist es erwähnenswert, dass der Multicooker für Leute geeignet ist, die eine große Vielfalt an Gerichten erwarten, die sie essen. Mit einer Vielzahl von Programmen eines modernen Multicookers können Sie jeden Tag im Monat ein neues Gericht zubereiten. Trotz alledem wird sehr wenig Zeit und Mühe aufgewendet. Im Folgenden finden Sie einige der besten Multicooker-Modelle.

Hitachi RZ-DMR18Y

Ein prächtiges Modell eines japanischen Herstellers überzeugt mit hochwertiger Verarbeitung.

  • 8 Liter Schüssel;
  • 11 automatische Modi;
  • Leistung 1000 Watt;
  • Vorhandensein der Funktion "Multipovar", verzögerter Start.

Multicooker Hitachi RZ-DMR18Y

Vitesse VS 590

Französische Haushaltsgeräte von Vitesse zeichnen sich durch ein prächtiges und präsentables Erscheinungsbild aus.

  • 5 Liter Schüssel;
  • 6 automatische Programme;
  • Leistung 700 Watt;
  • Verfügbarkeit von verzögertem Start und Heizfunktion.

Wenn Sie sich gesund ernähren, nur gesunde Lebensmittel essen, bilden gedämpfte Gerichte Ihr gesamtes Menü. Ein Multikocher kann wie ein Dampfgarer dämpfen, aber nicht die erforderliche Auswahl an diätetischen Mahlzeiten bereitstellen. Der Dampfer wird oft für Familien mit kleinen Kindern gekauft, da er Babyflaschen sterilisieren kann. Beachten Sie bei der Auswahl eines Dampfers die folgenden Modelle.

Multicooker Vitesse VS 590

SUPRA FSS-310

Preiswerter, aber sehr hochwertiger Dampfer des japanischen Herstellers SUPRA.

  • Gesamtvolumen - 15 Liter;
  • 6 automatische Modi;
  • Leistung 800 Watt;
  • Verfügbarkeit der verzögerten Startfunktion und der Garzeit für die Timer-Steuerung.

Dampfer SUPRA FSS-310

Tefal Steam'n'light VC3008

Ein besonderer Unterschied zwischen einem Dampfer und einem Multikocher ist die Lichtanzeige verschiedener Betriebsarten. Abhängig vom ausgewählten Programm ändert die Appliance die Hintergrundbeleuchtung.

  • Gesamtvolumen - 10 Liter;
  • 6 automatische Modi;
  • Leistung 900 Watt;
  • das Vorhandensein der Funktion des Auftauens von Produkten und der automatischen Abschaltung bei Wassermangel.

Dampfer Tefal Steam'n'light VC3008

Die Wahl eines Dampfers oder Multikochers hängt von mehreren entscheidenden Faktoren ab. Wenn die Familie groß ist und unterschiedliche Geschmäcker hat, wählen Sie die erste. In diesem Fall ist die Möglichkeit, mehrere Gerichte gleichzeitig zu kochen, ein entscheidender Faktor. Wenn die Familie klein ist und Sie viele Gerichte auf Ihrer Speisekarte haben möchten, können Sie das zweite kaufen.

Der Dampfer wird hauptsächlich wegen seiner Praktikabilität und der Fähigkeit, gesundes Essen zu kochen, genommen. Der Multicooker ist für Feinschmecker geeignet, die nicht genug Zeit zum Kochen haben..

Wo kann man am besten gesundes Essen in einem Multikocher oder Wasserbad kochen?

Die meisten Hausfrauen, die versuchen, freien Platz in der Küche zu sparen, um ihn nicht mit Haushaltsgeräten zu überladen und gleichzeitig unnötige Kosten zu vermeiden, entscheiden, was besser zu kaufen ist - ein Multikocher oder ein Doppelkessel? Welches dieser Geräte ist praktischer, bequemer und welches ist bequemer zu kaufen? Bevor dieses Problem gelöst werden kann, muss jedoch im Detail untersucht werden, was tatsächlich der Hauptunterschied zwischen einem Multikocher und einem Doppelkessel ist..

Für die meisten Menschen ist das Hauptkriterium bei der Auswahl von Haushaltsgeräten für die Küche die Nützlichkeit von Lebensmitteln, die mit einem bestimmten Gerät zubereitet werden..

Kochmethode

Ein Dampfgarer ist eine hochspezialisierte Küchenausrüstung, die zum Dämpfen einer Vielzahl von Produkten entwickelt wurde. Im Gegensatz dazu ist ein Multikocher ein vielseitiges Haushaltsgerät, das mehrere Kochgeräte gleichzeitig ersetzen kann, einschließlich eines Schnellkochtopfs und einer Brotmaschine..

Der Dampfgarer ist eine hochspezialisierte Küchenausrüstung, die zum Dämpfen einer Vielzahl von Produkten entwickelt wurde..

Trotz der Tatsache, dass beide Einheiten für das Kochen einer Vielzahl von Gerichten ausgelegt sind, ist es im Gegensatz zu einem Multikocher unmöglich, Pilaw oder Braten in einem Wasserbad zuzubereiten. Mit Hilfe des letzteren können Sie problemlos auch Gerichte nach einem komplexen Rezept zubereiten. Solche Möglichkeiten sind mit der Tatsache verbunden, dass es automatische Programme bereitstellt. Interessanterweise hat jedes gekochte Produkt seinen eigenen Geschmack, obwohl alle im selben Gericht gekocht werden..

Mit einem Multicooker können Sie problemlos auch Gerichte nach einem komplexen Rezept zubereiten.

Zusätzlich gibt es einen Multikocher mit Dampffunktion, mit dem Sie Speisen dämpfen können. Experten zufolge ist es jedoch besser, einen Wasserbad für eine Diät zu verwenden, da nur so Vitamine und andere nützliche Substanzen von Produkten in maximalem Volumen aufbewahrt werden können. Dieses Wunder der Technologie wird durch seine technischen Eigenschaften unterstützt, die die Verwendung von Fetten beim Kochen vollständig eliminieren..

Mit einem Dampfgarer können Sie mehrere verschiedene Gerichte gleichzeitig zubereiten, da dieses Gerät mit mehreren speziellen Behältern für verschiedene Produkte ausgestattet ist. So können Sie beispielsweise gleichzeitig ein Fleischgericht, ein Fischgericht, Eintopfgemüse und Eier kochen. Im Gegensatz zu ihr kann man in einem Multicooker jedes Gericht kochen, aber nur eins nach dem anderen. Dieser Unterschied ist grundlegend..

Mit einem Dampfgarer können Sie mehrere verschiedene Gerichte gleichzeitig zubereiten, da dieses Gerät mit mehreren speziellen Behältern für verschiedene Produkte ausgestattet ist.

Funktionalität

Bevor Sie sich für das eine oder andere Haushaltsgerät entscheiden, müssen Sie dessen Funktionalität genauer betrachten..

Der Dampfer ist eine Vorrichtung zum Dämpfen von Lebensmitteln. Das Design der Einheit ist mit einem Wassertank am Boden ausgestattet. Durch kochendes Wasser tritt Dampf durch spezielle Löcher in Behälter ein, die mit Zutaten gefüllt sind.

  • Aufwärmen und Auftauen von Lebensmitteln;
  • Kochen von Speisen aus einer Vielzahl von Produkten (mehrere verschiedene Behälter sind in der Verpackung des Geräts enthalten: eine Schüssel für Reisgrütze, ein Eierständer usw.);
  • Kochen von Mahlzeiten (Sie können mehrere Gerichte gleichzeitig kochen);
  • Sterilisation von Babygeschirr, Flaschen und Brustwarzen;
  • Die Fähigkeit, Lebensmittel für Kinder aufzuwärmen;
  • Das Vorhandensein einer zusätzlichen "Mixerfunktion" in einigen Modellen ermöglicht das Mahlen von Fertiggerichten.
Der Dampfer ist eine Vorrichtung zum Dämpfen von Lebensmitteln.

Ein Multikocher bezieht sich auf Küchengeräte, die einen Ofen, einen Reiskocher, einen Schnellkochtopf kombinieren, und in einigen Modellen ist die Funktion eines Doppelkessels vorgesehen. Dieses Gerät enthält ein elektrisch betriebenes Heizelement, ein Dampfsystem, einen Prozessor, der das System automatisch arbeiten lässt, und Töpfe zum Kochen.

  • Kochen;
  • Backen;
  • Braten;
  • Herausgeben;
  • Dampf;
  • Sich warm laufen;
  • Verzögertes Kochen;
  • Grillen.
Ein Multikocher bezieht sich auf Küchengeräte, die einen Ofen, einen Reiskocher, einen Schnellkochtopf und in einigen Modellen eine Dampffunktion bieten.

Kochzeit

Um festzustellen, was besser ist - ein Multikocher oder ein Doppelkessel - muss ein Kriterium wie die Garzeit berücksichtigt werden. In Bezug auf die Geschwindigkeit übertrifft der Dampfer natürlich die Bewertung, da die meisten Modelle dieses Geräts viel schneller arbeiten. Dank einer speziellen Beschichtung verbrennen die darin enthaltenen Produkte nicht, sodass Sie keine zusätzliche Zeit für das Waschen von Behältern benötigen. Sie sind leicht zu reinigen.

In Bezug auf die Geschwindigkeit übertrifft der Dampfer die Bewertung, da die meisten Modelle dieses Geräts viel schneller sind..

Der Multicooker darf jedoch nicht außer Acht gelassen werden. In einigen Modellen dieses Geräts ist ein Programm enthalten, das das Kochen mit Dampf ermöglicht, was den Prozess erheblich beschleunigt. Das Vorhandensein einer mit Teflon beschichteten Kochschüssel auf dem Gerät erschwert die Aufgabe jedoch, da sie nach dem Betrieb mit speziellen Mitteln gewaschen werden muss.

Die Menge an zubereitetem Essen

Der Hauptunterschied zwischen Küchenutensilien ist die Menge an Essen, die sie gleichzeitig kochen können. In diesem Fall liegt der Dampfer an der Spitze, da der Multikocher nur eine Schüssel für ein Volumen von 2,5 bis 4,5 Litern hat und sein Konkurrent mit 1-3 Körben ausgestattet ist, in denen bis zu 3 Gerichte gleichzeitig gekocht werden können..

Der Dampfgarer ist mit 1-3 Körben ausgestattet, sodass Sie bis zu 3 Gerichte gleichzeitig kochen können.

Die Vorteile von gekochten Lebensmitteln

Für die meisten Menschen ist das Hauptkriterium bei der Auswahl von Haushaltsgeräten für die Küche die Nützlichkeit der mit diesem oder jenem Gerät zubereiteten Lebensmittel. Daher achten Käufer vor der Auswahl der richtigen Ausrüstung genau auf dieses Kriterium. Aus Sicht der Ernährungswissenschaftler hat der Dampfer keine Konkurrenten. Jeder weiß, dass Sie beim Dampfgaren alle nützlichen Eigenschaften maximieren können. Sie möchten sich jedoch nicht immer an eine gesunde Ernährung halten. In diesem Fall hilft ein Multikocher-Doppelkessel, d. H. Gerät mit Dampffunktion.

Beim Dampfgaren können Sie alle nützlichen Eigenschaften maximieren.

Gerätekosten

Um die richtige Wahl zu treffen, muss man ein Kriterium wie die Kosten berücksichtigen. Der Preis für beide Geräte hängt in den meisten Fällen von ihrer Funktionalität ab. Wenn wir jedoch einen Doppelkessel mit einem Multikocher mit durchschnittlicher Funktionalität vergleichen, ist der Preis des letzteren ungefähr doppelt so hoch..

Vor- und Nachteile von Dampfer und Multicooker

Schauen wir uns die Vor- und Nachteile dieses Küchengeräts genauer an..

Doppelkessel

Die Hauptvorteile dieses Geräts sind die folgenden Parameter:

  • Benutzerfreundlichkeit und die Fähigkeit, mehrere Aufgaben auszuführen. Durch das Vorhandensein mehrerer Körbe können Sie verschiedene Gerichte gleichzeitig zubereiten.
  • Erhaltung der nützlichen Eigenschaften von Produkten. Beim Erhitzen und Kochen von Speisen ist der Verlust an Vitaminen minimal.
  • Auftaugeschwindigkeit;
  • Fehlende Schwierigkeiten bei der Vorbereitung. Es reicht aus, alle Zutaten in die Körbe zu geben und das Gerät einzuschalten.
  • Lebensmittel verbrennen nicht und vermeiden so eine besondere Wartung des Geräts.

Nachteile dieser Ausrüstung:

  • Geschmacksqualitäten. Gedämpftes Essen kann sich langweilig anfühlen. Das Fehlen einer Kruste auf Lebensmitteln erzeugt ein Gefühl für Rohkost;
  • Zeit zu Kochen. Das Kochen dauert länger als das Kochen auf dem Herd. Dies gilt hauptsächlich für Fleischgerichte.

Multi-Herd

Die Hauptvorteile dieses Küchengeräts sind die folgenden Parameter:

  • Der Kochvorgang befreit die Gastgeberin fast vollständig. Sie müssen nicht warten, bis das Wasser kocht, den Prozess steuern, die Zutaten systematisch umrühren und wenden. Sie müssen nur das Essen in die Schüssel geben, den gewünschten Modus auswählen und einstellen, den Rest erledigt das Gerät.
  • Das Vorhandensein einer automatischen Heizfunktion. Das Gerät hält unabhängig die erforderliche Temperatur des fertigen Gerichts aufrecht, bis die Schüssel entfernt wird, wodurch das Essen warm bleibt, bis es verzehrt wird.
  • Verzögerter Startmodus. Das Vorhandensein einer solchen Funktion ermöglicht es Ihnen, die Zutaten vorab zu legen und das fertige Gericht nach einer bestimmten Zeit zu erhalten.
  • Programme zum Backen, Dämpfen und Joghurtmachen von Brot. Ermöglicht das Ersetzen mehrerer Arten von Haushaltsgeräten durch ein Gerät.
  • Benutzerfreundlichkeit. Sogar ein unerfahrener Koch kann es benutzen;
  • Kompaktheit. Die geringe Größe des Geräts ermöglicht es Ihnen, es auch auf Reisen zu verwenden.
Der Kochvorgang befreit die Gastgeberin fast vollständig.

Die Nachteile der Ausrüstung sind:

  • Die Unfähigkeit, mehrere Gerichte gleichzeitig zu kochen;
  • Wenn in der Konfiguration keine zusätzliche Schüssel vorhanden ist, muss diese vor dem Gebrauch gewaschen werden.
  • Kleines Schüsselvolumen. Wenn die Eigenschaften des Geräts 5 Liter anzeigen, wird das Nutzvolumen 4 Liter nicht überschreiten, was das Kochen für eine große Familie erheblich erschwert.
  • Bei einigen Modellen ist die automatische Heizung nicht ausgeschaltet.
  • Die Teflon- oder Keramikbeschichtung der Schüssel erfordert eine besonders sorgfältige Handhabung. Wenn auch nur der kleinste Kratzer auftritt, bleibt das Essen am Geschirr haften und das Essen brennt.

Bedienung und Pflege

Einer der Aspekte, die es ermöglichen, festzustellen, wie sich ein Dampfer von einem Multikocher unterscheidet, ist die Möglichkeit, ihn zu verwenden und die Ausrüstung zu pflegen. Beide Geräte sind benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Die meisten Modelle haben Programmnamen auf dem Display.

In der Funktion "Verzögerter Start" kann die Startzeit für das Kochen festgelegt werden. Beide Geräte verfügen über ein Programm namens "Abtauen", "Auto-Off" zum Schutz vor Überhitzung und "Aufrechterhaltung der Temperatur" zum Erhitzen von Fertiggerichten.

In der Funktion "Verzögerter Start" kann die Startzeit des Garvorgangs festgelegt werden.

Nicht weniger wichtig ist das Thema Pflege von Haushaltsgeräten, da die finanziellen und zeitlichen Kosten davon abhängen, welche Art von Pflege erforderlich ist. Die Wartung der Ausrüstung hängt vom Modell, der Ausrüstung und vielen anderen Komponenten ab. In jedem Fall hat der Dampfer jedoch einen Vorteil: Dank des zusammenklappbaren Designs können alle abnehmbaren Teile in der Spülmaschine gewaschen werden.

Dank des zusammenklappbaren Designs können alle abnehmbaren Teile des Dampfgarers in der Spülmaschine gewaschen werden.

Es ist ziemlich schwierig, so unterschiedliche Küchenprodukte wie einen Multikocher und einen Doppelkessel zu vergleichen, da sie für unterschiedliche Zwecke ausgelegt sind. Befürworter eines gesunden Lebensstils sollten an einem Wasserbad stehen bleiben, dessen Funktionen es Ihnen ermöglichen, alle nützlichen Eigenschaften nach der Wärmebehandlung zu erhalten. Feinschmecker eignen sich eher für einen einfach zu bedienenden Multikocher, der alles von selbst erledigt. Füllen Sie einfach die Schüssel mit Zutaten und rufen Sie den gewünschten Kochmodus auf dem Display auf.

Was ist der Unterschied zwischen einem Dampfer und einem Multikocher mit Dampferfunktion? Welches ist besser zu wählen?

Heute ist das Dampfgaren sehr beliebt geworden, wodurch Gerichte aromatisch, lecker, saftig und gesund sind, was besonders bei Menschen beliebt ist, die auf ihre Ernährung achten. Hierfür wurden moderne Einheiten entwickelt - ein Doppelkessel oder ein Mehrkocher mit Doppelkesselfunktion. Überlegen Sie, wie sich diese beiden Gerätetypen unterscheiden und was besser zu kaufen ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem Dampfer und einem Multicooker-Dampfer??

Der Zweck beider Geräte ist das Dämpfen von Getreide, Fisch, Fleischgerichten, Gemüse, Brot, Kuchen und Lebkuchen. Die Geräte sind kompakt, kochen ohne Ihre Anwesenheit, sehr einfach zu bedienen und erfordern keine besondere Wartung.

Ein Dampfgarer, zum Beispiel REDMOND RST-M1106, hat einen engen Zweck: Er wird zum Dampfgaren verwendet. Das Gerät ähnelt konstruiert einer mehrstufigen Pyramide, die aus mehreren Schalen für Lebensmittel, einem Wassertank und einer Schale für die Kondensatableitung besteht. Das Set mit dem Gerät hat auch eine Schüssel zum Kochen von Müsli und einen Deckel.

Im Gegensatz zu einem Multikocher verfügen fast alle Dampfer, z. B. REDMOND RST-M1101, über eine kleine Anzahl automatischer Modi: Gemüse, Reis, Geflügel, Fisch, Brot usw..

Ein Multicooker-Dampfer ist eine elektrische Pfanne, in die ein Gitter oder ein Behälter zum Dämpfen eingebaut ist. Ein solches Gerät, beispielsweise REDMOND RMC-M4505 oder REDMOND RMC-M26, ersetzt perfekt einen herkömmlichen Herd, einen Slow Cooker, einen Backofen und sogar eine Mikrowelle..

Der Multicooker eignet sich nicht nur zum Dämpfen, sondern auch zum Vorbereiten der ersten Gänge, Braten, Schmoren und Backen. Sie können den Modus auch selbst konfigurieren und den Timer auf die erforderliche Zeit einstellen..

Der Unterschied zwischen diesen beiden Einheiten liegt auch in der Garzeit: Der Dampfgarer kocht Lebensmittel schneller als der Multikocher. Die Technologie ist sehr einfach zu bedienen: Es gibt mehrere Tasten, Schalter oder einen Touchscreen.

Kriterien für die Auswahl eines Dampfers und eines Multicooker-Dampfers

Beachten Sie bei der Auswahl hochspezialisierter Küchengeräte für das Dampfgaren Folgendes:

  • Leistung;
  • Gesamtvolumen der Körbe;
  • Anzahl der Gitter;
  • das Volumen der Schüssel für Getreide;
  • Herstellungsmaterial;
  • andere Funktionen: verzögerter Start, Aromadiffusor usw..

Beachten Sie bei der Auswahl eines Multikochers mit Dampferfunktion die folgenden wichtigen Parameter:

  • Leistung;
  • das Volumen der Schüssel und ihres Deckels;
  • Funktionalität;
  • Ausrüstung;
  • Material;
  • Maße;
  • Aussehen.

Die Geschwindigkeit und Effizienz beider Geräte wird durch die Leistung beeinflusst, die zwischen 400 und 1800 Watt variieren kann. Die beste Option für zu Hause ist 700-1000 W, aber wenn Sie ein Gerät mit 1-2 Behältern oder einer kleinen Schüssel kaufen, kann diese Zahl niedriger sein.

Von besonderer Bedeutung ist die Anzahl und das Gesamtvolumen der Behälter zum Dämpfen von Lebensmitteln: Dies wirkt sich auf die Menge an Lebensmitteln aus, die Sie gleichzeitig kochen können.

Achten Sie auf das Material: Es darf nicht gesundheitsschädlich sein. Für die Herstellung des Körpers können Behälter und Schalen, Edelstahl, hochfester Kunststoff, Glas, Teflon und Keramik verwendet werden.

Dampfer Vorteile

Das Dampfgargerät hat folgende Vorteile:

  • gleichzeitiges Kochen in 2 oder 3 Körben;
  • gleichmäßige Wärmeverteilung in den Behältern;
  • Produkte werden ohne Öl gekocht, gedämpft oder in ihrem eigenen Saft;
  • Sie müssen kein Wasser hinzufügen, da es langsam wegkocht.
  • Lebensmittel müssen nicht zuerst aufgetaut werden.
  • Zeit und Platz in der Küche sparen.

Kundenfeedback zu REDMOND-Dampfern:

"Der Dampfgarer ist ausgezeichnet, geräumig und einfach zu bedienen. Ich habe ihn mehr für meine Mutter gekauft, die jetzt kein frittiertes Essen kann, aber verschiedene Rezepte beherrscht und regelmäßig leckeres und vor allem gesundes Essen für die ganze Familie kocht."

"Vor zwei Monaten habe ich einen Doppelkessel dieses Modells gekauft. Während der Nutzungsdauer war der Doppelkessel nur angenehm überrascht. Edelstahl bietet Festigkeit und Zuverlässigkeit, das Vorhandensein mehrerer Ebenen ermöglicht das Kochen verschiedener Gerichte für eine große Familie. Die automatische Kochfunktion spart Kochzeit."

"Wir haben einen REDMOND RST-Dampfer gekauft. Der Dampfer ist großartig, das Design ist großartig und er kocht großartig und schnell."

Vorteile eines Multicooker-Dampfers

Vorteile der Verwendung eines Multikochers mit Dampferfunktion:

  • einfache Installation des Grills für Produkte;
  • viele andere Programme;
  • einfache Verwaltung;
  • zuverlässiges, kompaktes und mobiles Design;
  • Sicherheit.

Multicooker mit Dampffunktion hat die höchsten Bewertungen und die besten Kundenbewertungen erhalten:

"Nachdem der Multicooker geliefert wurde (übrigens schnell und kostenlos), habe ich ihn nach dem Rezeptbuch zubereitet - Schweinefleisch mit Kartoffeln und Käse auf dem Eintopfprogramm. Es stellte sich als sehr lecker heraus, schnell, einfach - die Familie ist glücklich)"

"Sie haben mir zu meinem Geburtstag einen Multikocher geschenkt! Einfach und leicht zu bedienen und zu warten. Das Rezeptbuch enthält viele einfache Rezepte und vor allem genug für Kinder. Alles ist geschrieben. Ich bin sehr zufrieden."

"Ein ausgezeichnetes Modell. Ich habe dieses Produkt vor zwei Monaten gekauft und habe es immer noch. Für eine dreiköpfige Familie ist dies die beste Option. Der Ofen ist irgendwie sofort in den Hintergrund getreten."

Ergebnis

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Kaufs den Zweck der Technik und Ihre eigenen Vorlieben. Um jeden Tag viel gesundes Essen zuzubereiten und dabei alle Vitamine und Mineralien zu erhalten, sollten Sie einen Wasserbad verwenden. Ein ausgezeichneter Helfer beim Dämpfen von Speisen und beim Experimentieren mit anderen köstlichen Gerichten ist ein Multikocher mit Dampffunktion.

© Copyright 2021 www.ciladultdaycare.com