Ein Multikocher mit Dampferfunktion ist praktisch!

Das Dampfgaren mit einem Multikocher-Schnellkochtopf in der Küche ist einfach. Wir verwenden das beliebte Modell Redmond 110.

Weitere Informationen zu Modellen, die einen Multikocher und einen Schnellkochtopf kombinieren, finden Sie auf unserer Website.

Also, wie man einen Multikocher als Dampfer benutzt?

Dampfgarer Multicooker Anleitung zum Kochen.

  1. Sie nehmen einen speziellen Plastikbehälter, der komplett mit einem Multikocher verkauft wird, und stellen dort Lebensmittel ab. Lebensmittel sollten nicht mit Wasser in Kontakt kommen, wenn Sie nicht möchten, dass die Lebensmittel gekocht werden.
  2. Wasser wird in eine Schüssel gegossen und seine Menge hängt von der Dauer des Kochens ab. Wenn viel Flüssigkeit vorhanden ist, dauert das Kochen lange, das Kochen beginnt spät und die zugewiesene Zeit reicht nicht aus. Und wenn ein wenig, dann kocht das Wasser im Gegenteil weg, bis die Produkte fertig sind. Die optimale Flüssigkeitsmenge beträgt 2 Messbecher, die ebenfalls im Kit enthalten sind. Für die Geschwindigkeit des Kochens wird heißes Wasser gegossen.
  3. Der Dampfmodus in einem Multicooker wird durch Drücken einer Taste auf dem Display eingestellt. Nachdem Sie das Programm "Dampf" eingegeben haben, drücken Sie die entsprechende Taste. Die Garzeit beträgt durchschnittlich 15-20 Minuten.
  4. Sie können die Zeit manuell einstellen. Drücken Sie dazu die Taste "Garzeit" und dann "Uhr" und ändern Sie die Zahl von 10 auf 60.
  5. Dann drückten sie die "Start" -Taste und das Essen begann zu dämpfen.

Wie unterscheidet sich ein Dampfgarer von einem Schnellkochtopf? - Die Antwort auf diese Frage finden Sie hier: http://remontspravka.com/parovarka-ot-skorovar/

"Wo kann man einen Multicooker kaufen?" - In dieser Marketingbewertung werden Ihnen die Multicooker-Verkaufsadressen mitgeteilt

Welcher Multicooker ist besser zu wählen? - Auf unserer Website sind keine Fragen offen. Einschließlich dieser

Die Preise für Multicooker mit Dampferfunktion liegen zwischen 3 und 11 Tausend Rubel.

Bewertungen von Multicooker mit Dampferfunktion verschiedener Marken sind unterschiedlich.

Auf der Babyblog-Website lobt Vicka den oben genannten Redmond 110-Dampfer-Multikocher. Es gibt viele nützliche Optionen.

In Bezug auf die Eldorado-Ressource ist Anastasia aus Saransk mit ihrem Kauf nicht sehr zufrieden und glaubt, dass der Kauf eines Multikochers mit Dampferfunktion ein Fehler war. Das Gerät funktionierte mehrere Monate lang gut und sechs Monate später fiel es aus. Das heißt, die Marke ist wichtig!

Supra Multicooker Rezepte

Multicooker Supra MCS-4511 (Supra MCS-4511), Kochrezepte, technische Eigenschaften, Funktionsnuancen, nützliche Tipps

Seiten

  • Zuhause
  • Blog-Inhalt
  • Multicooker Rezeptbuch
  • Frage Antwort
  • Kontaktieren Sie den Autor

Donnerstag, 6. März 2014.

Wie man in einem langsamen Kocher dämpft

Hierzu wird ein spezieller Kunststoffbehälter verwendet, der im Kit enthalten ist. Die darin befindlichen Produkte sollten während des Kochens das Wasser nicht berühren, da es sich sonst nur um gekochte Produkte handelt..

In diesem Modus erreicht die Temperatur am Boden der Pfanne ungefähr 100 ° C..

Dämpfen in einem Multikocher. Wie man dämpft

Dämpfen in einem Multikocher - Anweisungen für den "Dampf" -Modus in einem Multikocher Polaris, Philips, Supra, Panasonic, Moulinex, Redmond, Scarlet, Vitek, March und anderen Modellen - ist sehr wichtig für diejenigen, die nicht nur für ein Kind, sondern auch für ein Kind kochen und verschiedene diätetische Mahlzeiten (Beilagen) oder Halbfabrikate für die Familie. Fast alle Multicooker-Modelle verfügen über diesen Modus und einen Behälter zum Dampfgaren oder einen Dampfkorb.

Wie benutzt man einen Multikocher als Dampfgarer und was kann man kochen, dämpfen? Sie können nicht einmal alles auflisten: verschiedene Gemüsesorten für Salate, dieselbe Vinaigrette, Fleisch (Koteletts, Schnitzel, Fisch usw.). Hier sind einige köstliche gedämpfte Rezepte für Beilagen: gedämpfte Kartoffeln in einem Multikocher, gedämpfter Kabeljau in einem Multikocher, gedämpfte Forelle in einem Multikocher, gedämpftes Gemüse in einem Multikocher und vieles mehr..

Dämpfen in einem Multikocher Polaris, Redmond, Panasonic usw. Wie viel Wasser sollte ich einschenken? Verwendung eines Dampfers im Dampfmodus

Wie in einem Multicooker dämpfen? Und wie viel Wasser solltest du einschenken? Betrachten wir die Reihenfolge des Einschaltens des Dampfgarprogramms am Beispiel eines Multikochers von Panasonic. Stecken Sie den Multicooker ein.

Muss ich beim Dämpfen Wasser in den Multikocher gießen? Es ist unbedingt erforderlich, Wasser zu gießen, da sonst der Dampf herkommt. Wo und wann Wasser zum Dämpfen in den Multikocher gießen? Gießen Sie Wasser direkt in die herausnehmbare Schüssel.

Wie viel Wasser sollte ich im Dampfgarmodus einfüllen? Wenn die Rezepte nicht die erforderliche Flüssigkeitsmenge angeben, gießen Sie sie bis zur unteren Markierung.

Welche Art von Wasser in einen Multikocher zum Dämpfen geben? Sie können heiß - es wird schneller kochen und der Countdown startet (zum Beispiel - 10, 9, 8, 7...), Sie können auch kalt.

Muss ich das Wasser salzen? Das Salzen ist erforderlich, wenn Sie in diesem Modus in der Schüssel selbst kochen (z. B. Suppe). Wie lange dauert es, bis das Wasser im Multikocher kocht, wenn Sie es dämpfen? Heißes Wasser kocht sehr schnell - in 2 Minuten.

Wie schalte ich das Dampfgaren in einem Multikocher ein? Stellen Sie nach Auswahl des Menüs "Dampfgaren / Dampf" die gewünschte Zeit ein (drücken Sie die Taste "Garzeit") und drücken Sie Start / Start. Wenn sich der Dampfmodus nicht einschalten lässt, überprüfen Sie die Multicooker-Verbindungen und drücken Sie die Starttaste.

Wie viele Minuten braucht der Multicooker, um sich vor dem Dämpfen aufzuwärmen? Dies hängt von der Menge an Wasser ab, die Sie in die Schüssel geben. Öffnen Sie nach ca. 10 Minuten den Deckel und prüfen Sie, ob das Wasser kocht. Muss ich beim Dämpfen den Deckel schließen? Achten Sie darauf, zu schließen!

Kann das Wasser im Multikocher beim Kochen im Dampfgarer wegkochen und was soll ich tun? Ja vielleicht. Öffnen Sie den Deckel regelmäßig und sehen Sie, wie viel Wasser noch übrig ist. Warum kocht Wasser in einem Multikocher für Dampf? Sie gossen ein wenig ein. Achten Sie darauf, heißes Wasser nachzufüllen. Und beobachten Sie den Wasserstand in der Schüssel. Wie viele Abschlüsse hat der Multicooker im Steam-Kochprogramm? 125 Grad.

Wie in einem Slow Cooker kochen, damit es nicht zu viel dampft? Kochen Sie unter einem geschlossenen Deckel und setzen Sie das Ventil fest, dann wird weniger Dampf.

Kann ich einen Multicooker-Dampfbehälter mit Folie auskleiden? Es ist nur möglich, Löcher in die Folie zu bohren, damit die Produkte unter dem Einfluss von Dampf gekocht werden. Immerhin ist die Bedeutung von Dampfern!

Hier ist zum Beispiel ein einfaches Rezept Schritt für Schritt.

Die Reihenfolge des Betriebs des "Dampfkoch" -Modus in einem Multikocher am Beispiel eines einfachen Rezepts. Wie man in einem langsamen Kocher dämpft?

Zutaten zum Dämpfen in einem Multikocher:

  • Karotten - 1;
  • Wasser.

Vorbereitung:

Wie benutzt man einen Dampfer in einem Multicooker? Zum Dämpfen von Karotten zuerst schälen und waschen. In Kreise oder längs in Stäbchen schneiden. Legen Sie die Karotten in den Dampfkorb. Gießen Sie Wasser in einen herausnehmbaren Behälter. Wie viel Wasser muss beim Dämpfen in einem Multikocher gegossen werden? Gießen Sie Wasser auf den Boden der MV-Schüssel. Konzentrieren Sie sich auch auf die Menge der Lebensmittel und ihre Dichte sowie die Garzeit für Dampf.

Je länger die eingestellte Dampfzeit ist, desto mehr Wasser wird benötigt. Während das Programm läuft, können Sie den Deckel öffnen und die Bereitschaft des Essens mit der Spitze eines Messers überprüfen. Bei Bedarf können Sie kochendes Wasser hinzufügen. Setzen Sie den Dampfkorb in den Multikocher ein. Mach den Deckel zu.

Verwenden Sie die Menütaste, um den Cursor neben Dampfgaren zu positionieren. Der Cursor bewegt sich, wenn Sie die Menütaste drücken. Wie lange dauert das Dämpfen in einem Slow Cooker? Stellen Sie jetzt die Zeit ein. Die Dampfgarzeit kann zwischen einer Minute und 60 Minuten liegen. 20 Minuten anlegen. Klicken Sie auf Start.

Beginnt der Countdown im Dampfmodus bei einem Multikocher sofort oder nach dem Kochen von Wasser? Ja. Der Countdown beginnt ab dem Moment, in dem das Wasser kocht. Nach dem Signal sind die gedämpften Multicooker-Karotten fertig. Mit diesem Modus können Sie nicht nur in einem Multikocher dämpfen, sondern auch einfach Wasser in einer Schüssel kochen.

Warum kocht der Multicooker beim Dämpfen Wasser? Dies ist so, wie es sein sollte, sonst woher würde der Dampf kommen, um das Essen zu kochen. Sehen Sie sich Videos an, wie Sie einen Multicooker als Dampfer verwenden können.

Warum zählt der Polaris Multicooker im Steam-Modus nicht herunter? Starten Sie dieses Programm von Anfang an neu. Sehen Sie sich das Video an - Dampf in einem Multicooker, wie alles passiert?

Wie man in einem langsamen Kocher dämpft

Dampfgaren ist eine der gesündesten und sichersten Kochmethoden. Mit dieser Methode sind die Gerichte gesünder und kalorienärmer. Es ist wichtig zu wissen, wie man in einem Slow Cooker dampft, für alle, die auf ihre Gesundheit und die Gesundheit ihrer Lieben achten. Dies gilt für Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen gezwungen sind, sich auf die Ernährung zu beschränken. diejenigen, die abnehmen wollen, ohne ihre Essgewohnheiten drastisch zu ändern; Eltern, die versuchen, ihren kleinen Kindern gesundes Essen zu geben.

Aber selbst wenn Sie keiner der aufgeführten Kategorien angehören, ist der Kauf und die Verwendung eines Multikochers als Dampfgarer die richtige Entscheidung für Ihre gesunde Ernährung..

Mit welcher Funktion in einem Multicooker können Sie dämpfen

Was auch immer Ihr Multikocher ist: eine Budgetoption oder das modernste teure Küchengerät, in jeder Option gibt es eine Funktion des Kochens mit Dampf. Es wird auf verschiedenen Geräten unterschiedlich bezeichnet: "Dampfgaren", "Doppelkessel", "Dampf". Zum Kochen werden eine herausnehmbare Schüssel und ein Korb verwendet - ein Wasserbad mit kleinen Löchern, das mit jedem dieser Geräte ausgestattet ist.

Wie diese Funktion funktioniert

Das große Plus dieses Kochmodus ist seine Einfachheit. Zunächst wird Wasser bis zu einem bestimmten Grad in eine herausnehmbare Mehrfachschüssel gegossen, der eine beliebige Temperatur haben kann: sowohl kalt (oder im Raum) als auch heiß. Wasser kann bei Bedarf durch eine andere Flüssigkeit ersetzt werden: Tee, Brühe oder Wein. Fertiggerichte werden in den Dampfkorb gelegt. Der Multikookerdeckel schließt sich. Dann wird ein Modus aktiviert, der normalerweise eine programmierte Laufzeit hat..

Wenn die Zeit nicht programmgesteuert definiert ist, wird sie durch Drücken der entsprechenden Tasten eingestellt. Beim Kochen der Flüssigkeit entsteht ein dicker Dampf. Es dringt durch die Löcher im Dampfbehälter ein, sodass das Essen sehr schnell und sicher gekocht wird.

Einer der wichtigen Punkte ist die Notwendigkeit, den Wasserstand in der Schüssel zu kontrollieren. Wenn es wegkocht, kann sich das Gerät verschlechtern. Wenn der Modus längere Zeit verwendet wird, öffnen Sie daher regelmäßig den Multikocher und überprüfen Sie den Flüssigkeitsstand. Fügen Sie bei Bedarf Wasser hinzu. Es ist ratsam, es vorzuwärmen, damit der Dampfstand nicht abnimmt..

Wie man richtig in einem langsamen Kocher dämpft

Um Fehler bei der Verwendung des Küchengeräts zu vermeiden, müssen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen. Dann wird das Kochen einfach und Sie lernen alle Feinheiten der Verwendung Ihres Multikochers kennen. Zum Beispiel, dass Sie mit Hilfe eines Korbs - eines Wasserbad - schnell Eier kochen können.

Essenszubereitung

Die richtige Zubereitung von Speisen ist für diesen Kochmodus sehr wichtig..

Brokkoli, Blumenkohl und Spargel müssen entfernt werden. Das Fleisch sollte gewaschen und getrocknet werden. Ein kleines Loch in der Eierschale verhindert, dass sie beim Kochen mit Dampf Risse bekommen. Andere Arten von Lebensmitteln können ganz gekocht oder in Stücke geschnitten werden..

Kochzeit

Die Garzeit im Dampfermodus ist optimal, um die nützlichen Eigenschaften des Produkts zu erhalten. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Produkte mit einer maximalen Garzeit in Minuten für jede Zutat. Das Gewicht der Produkte wird ebenfalls angegeben, aber tatsächlich kann die Menge geändert werden.

Was wir kochen / maximale Garzeit in Minuten

Fleischprodukte und Eier:

  • 0,5 kg Manti - 40
  • 0,5 kg Fleischknödel, Kalbsfilet - 30
  • 0,250 kg Lammkoteletts - 30
  • 0,3 kg Hähnchenkeulen, Kalbsschnitzel, Pute - 30
  • 0,5 kg Huhn, Schweinefleisch, Lamm (Filet) - 25
  • 10 hart gekochte Eier - 20
  • 0,5 kg Hühnerschnitzel - 20
  • 8-10 Stk. eingewickelte Würste - 13

Fisch, Meeresfrüchte:

  • 1,5 kg eingewickelter Hummer - 35
  • 0,4 kg Thunfischfilet - 30
  • 1,0 kg Muscheln in Muscheln - 25
  • 0,3 kg Forellenfilet - 25
  • 0,5 kg gefrorener Tintenfisch - 25
  • 0,5 kg gefrorene Garnelen - 20
  • 0,4 kg Seerotbarschfilet - 18
  • 0,3 kg Pollockfilet - 18

Gemüse Obst:

  • 0,5 kg Rüben, Maiskolben - 60
  • 0,5 kg Spargel, geschälte Kartoffeln - 40
  • 0,5 kg Kopfkohl in Scheiben - 30
  • 0,5 kg Blumenkohl, Rosenkohl, Kohlrabi - 25
  • 0,5 kg Karotten, Lauch, Kartoffeln, ganze Pilze - 25
  • 0,5 kg Fenchel, Zucchini, Spargel - 20
  • 0,5 kg Äpfel oder Birnen - 15
  • 0,5 kg gehackte Pilze - 10
  • 0,5 kg Spinat, Zucchini, Auberginen, Brokkoli - 6
  • 0,5 kg Paprika - 4
  • 0,5 kg Chinakohl - 3

Was kann in einem Slow Cooker gedämpft werden

Viele Lebensmittel können mit Dampf in einem Multikocher gekocht werden. Neben unabhängigen Gerichten aus Teig und Füllung - Manti, Knödel und Knödel - können Sie Beilagen für Fleisch und Fisch sowie Würstchen und Eier zubereiten. Ein Salat oder eine Vinaigrette mit gedämpftem Gemüse ist sehr lecker und gesund. Das Fleisch wird leicht saftig und der Fisch wird zart.

Um gedämpfte Gerichte schmackhaft zu machen, ist es wichtig, verschiedene Regeln einzuhalten:

  1. Wenn Sie den Multikocher mit Wasser füllen, kochen Sie lieber. Das Essen wird viel schneller kochen.
  2. Um Farbe und Vitamine in grünem Gemüse und Laub zu erhalten, kochen Sie sie kurz.
  3. Tauen Sie Lebensmittel nicht auf, bevor Sie sie in den Multikocher legen. Dampf taut sie schneller und ohne Verlust nützlicher Eigenschaften auf..
  4. Legen Sie die Lebensmittel in den Dampfkorb und halten Sie dabei einen gewissen Abstand zwischen ihnen. Andernfalls kann kein Dampf in sie eindringen und sie bleiben feucht. Es kann auch Ihre Küchengeräte beschädigen..
  5. Während des Garvorgangs müssen Sie der Multicooker-Schüssel kein Salz hinzufügen. Um das Gericht schmackhaft zu machen, ist es besser, die zubereiteten Speisen mit Gewürzen zu würzen. Das fertige Gericht nach dem Kochen salzen.

Verwendung eines Dampfgarers in einem Multikocher: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Bereiten Sie Ihre Zutaten gut zu.
  2. Wenn Ihre Zeit begrenzt ist, kochen Sie die erforderliche Menge Wasser vor. Wenn nicht, gefiltert oder aus der Wasserversorgung verwenden.
  3. Setzen Sie den Behälter in den Multikocher ein und gießen Sie die Flüssigkeit hinein.
  4. Stellen Sie einen Korb darauf - einen Wasserbad. Bei Bedarf mit Pflanzenöl schmieren..
  5. Legen Sie das Essen aus und halten Sie den Abstand zwischen ihnen.
  6. Schließen Sie den Deckel des Multikochers und wählen Sie den "Dampf" -Modus.
  7. Nach dem Tonsignal der Bereitschaft ist das Gericht fertig.

Die Vorteile des Dampfgarens

Jeder Benutzer dieses Geräts wird mit Sicherheit viele positive Emotionen erhalten, wenn er damit begonnen hat, die Funktion eines Dampfers in einem Multikocher voll auszuschöpfen. Denn gekochtes Essen ist nicht nur lecker, sondern auch gesund..

Was ist der Vorteil der Dampfbehandlung gegenüber anderen Methoden??

  • Gedämpfte Gerichte behalten die maximalen Vitamine und Materialien. Wenn die Produkte in Wasser gekocht oder gebraten werden, ist ein Verlust an nützlichen Eigenschaften, Farbe, Geruch und Form garantiert. Und das Fett beim Braten von Lebensmitteln verwandelt das Gericht von einem Diätgericht in ein sehr kalorienreiches..
  • Hohe Dampftemperatur zerstört Krankheitserreger in Lebensmitteln.
  • Der hervorragende Geschmack des fertigen Gerichts wird mit einer schnellen und einfachen Zubereitung kombiniert. Sie können mehrere Gerichte gleichzeitig kochen: zum Beispiel Fisch und Gemüse als Beilage.
  • Nachdem Sie den gewünschten Modus eingestellt haben, fahren Sie mit Ihrem Geschäft fort. Am Ende des Programms hören Sie das entsprechende Signal.
  • Das Essen von Dampfnahrung ist leicht, den Körper von Toxinen und Toxinen zu reinigen, um seinen allgemeinen Zustand zum Besseren zu verändern. Die Verbesserung der Immunität, der Teint, des Hautfarbtons und des Haarzustands ist ein angenehmer Bonus..
  • Die richtige Ernährung mit gedünsteten Lebensmitteln wirkt sich erheblich auf die moralische Gesundheit eines Menschen aus. Sie können mit den Schwierigkeiten des Lebens fertig werden, Stress, Depressionen oder chronischer Müdigkeit standhalten, wenn Sie dies zur Grundlage Ihrer Ernährung machen..

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass das Vorhandensein eines so nützlichen Küchengeräts wie eines Multikochers mit der Funktion des Dampfens nicht nur das Leben erleichtert, indem der Zeitaufwand in der Küche erheblich reduziert wird, sondern auch die Gesundheit des Besitzers verbessert wird..

Wie man in einem Multikocher im Dampfermodus kocht

Der "Dampfermodus" wird als normaler Dampfgarer zum delikaten Kochen verwendet, bei dem das Maximum an nützlichen Substanzen erhalten bleibt.

Hierzu wird ein spezieller Kunststoffbehälter verwendet, der im Kit enthalten ist. Die darin befindlichen Produkte sollten während des Kochens das Wasser nicht berühren, da es sich sonst nur um gekochte Produkte handelt..

Wie man dämpft?

Gießen Sie Wasser in eine Schüssel. Die Wassermenge hängt von der Dauer der Herstellung eines bestimmten Produkts ab. Wenn zu viel Wasser vorhanden ist, dauert das Kochen länger, die Dampferzeugung und das Kochen beginnen nicht sofort, sodass die eingestellte Zeit möglicherweise nicht ausreicht. Wenn nicht genug Wasser vorhanden ist, kann es vor dem Kochen wegkochen. Sie müssen es hinzufügen.

  • Aus Erfahrung kann ich sagen - die optimale Menge sind 2 Multi-Tassen.
  • Für die Geschwindigkeit des Kochens gieße ich sofort heißes Wasser.

Durch Drücken der Taste "Menü" wählen Sie das Programm "Dampfer" aus, während auf dem Display die Anzeige das ausgewählte Programm anzeigt.

Die Standardkochzeit in diesem Modus (beim 4511) beträgt 15 Minuten. Um die Zeit zu ändern, müssen Sie die "Garzeit" drücken und dann die "Uhr" -Taste verwenden, um die Zeit im Bereich von 10 bis 60 Minuten zu ändern. Drücken Sie die Starttaste, um mit dem Kochen zu beginnen.

In diesem Modus erreicht die Temperatur am Boden der Pfanne ungefähr 100 ° C..

Hier ist eine Probenteller mit Empfehlungen zum Kochen verschiedener Lebensmittel..

Produktfrisches Gemüse (Kürbis, Zucchini, Zucchini, Spargel, Paprika) 15 Min. dichtes Gemüse (Kartoffeln, Karotten, Rüben) 30 Min. Tiefkühlgemüse 15 Min. Mindest


Mit mehr Erfahrung können Sie die Garzeit je nach den gewünschten Ergebnissen selbst anpassen..
Anmerkungen:

  • Gießen Sie einfach das gefrorene Gemüse in den Dampfbehälter
  • Frisches Gemüse grob hacken, klein - ganz
  • Dichtes Gemüse kann in Uniformen gekocht oder geschält werden. Klein - ganz, groß in 2-4 Stücke geschnitten
  • Zum Kochen von Hühnchen, Fleisch, Fisch und Schnitzel ist es besser (aber nicht notwendig), den Dampfbehälter mit Folie auszukleiden (oder in Portionen in Folie zu wickeln), damit der Saft nicht austritt. Besonders in Fällen, in denen gleichzeitig eine Beilage in der Schüssel zubereitet wird.
  • Pelmeni, Knödel und Manti müssen nur in einen Behälter gegossen werden, ABER nachdem sie zuvor mit Öl eingefettet wurden, damit sie nicht kleben. 20 Minuten frisch kochen, 30 Minuten gefroren.
  • Bei der Zubereitung von Fischgerichten drücke ich ein Zitronenrad aus und werfe es für den Geschmack ins Wasser. Grundsätzlich können Sie beliebige Gewürze wie Lavrushka und Pfefferkörner für die Herstellung von Knödeln usw. verwenden..

Wie benutzt man einen Multicooker?

Wenn Sie es satt haben, jeden Tag lange am Herd zu stehen, haben Sie es satt, Töpfe mit verbranntem Essen zu waschen, und möchten nicht früh aufstehen, um Haferbrei zum Frühstück zu kochen. Kaufen Sie einen Slow Cooker. Dieses Gerät spart Ihnen Zeit und Mühe.

Wie der Multicooker funktioniert, was er ist und wofür er ist, erfahren Sie aus dem Artikel.

  1. Erste Startregeln
  2. Vor- und Nachteile eines Multikochers
  3. Multicooker: Was es ist, woraus es besteht und was es tut
  4. Gerätefunktionen
  5. Wie benutzt man einen Multicooker?
  6. So laden Sie Produkte richtig
  7. Wie viel Wasser in verschiedenen Programmen zu gießen
  8. So stellen Sie die Temperatur des Geräts ein
  9. Wie man einen Dampfgarer in einem Multikocher richtig benutzt
  10. So schalten Sie den Multicooker ein, wenn Sie in einen anderen Modus wechseln
  11. So wählen Sie das richtige Programm
  12. Fazit

Erste Startregeln

Bevor Sie den Multicooker zum ersten Mal verwenden:

  1. Lesen Sie die Anweisungen und finden Sie heraus, wie Sie den Multicooker einschalten.
  2. Waschen Sie die Schüssel gründlich mit Spülmittel.
  3. Wischen oder trocknen Sie die Schüssel: Es sollte keine Feuchtigkeit zurückbleiben.
  4. Gerät einschalten.
  5. Hol etwas Wasser.
  6. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie den Heizmodus 15 bis 20 Minuten lang laufen, um sicherzustellen, dass das Gerät funktioniert.

Vor- und Nachteile eines Multikochers

Achten Sie auf die Vor- und Nachteile, um zu entscheiden, ob Sie dieses Gerät in Ihrer Küche benötigen..

Vorteile:

  1. Bereitet eine Vielzahl von Gerichten zu: von den einfachsten bis zu den komplexesten.
  2. Spart Zeit zum Kochen. Stellen Sie einen Timer ein und zu einem bestimmten Zeitpunkt ist das Gericht fertig.
  3. Antihaftbeschichtete Schüssel. Essen brennt nicht - Geschirr spülen ist extrem einfach.
  4. Ein unersetzlicher Helfer für Mütter - mit der "Dampfer" -Funktion bereiten Sie Ihrem Baby schnell eine gesunde Mahlzeit zu.
  5. Das Gerät ist praktisch für Reisen und überall dort, wo kein Herd vorhanden ist.

Minuspunkte:

  1. Hoher Preis, besonders wenn Sie ein Gerät mit vielen Funktionen kaufen.
  2. Kleines Schüsselvolumen. Eine große Firma muss ein Gericht mehrmals kochen.
  3. "Capricious" Schüsselbeschichtung. Wenn Sie daran kratzen, brennt das Essen.

Multicooker: Was es ist, woraus es besteht und was es tut

Das Funktionsprinzip eines Multikochers besteht darin, dass das Gerät die eingestellte Temperatur mit einem Mikroprozessor beibehält und das Verdampfen von Flüssigkeit steuert. Zeit und Temperatur hängen vom ausgewählten Modus ab.

Der Multicooker kann fast alle komplexen Gerichte braten, schmoren, kochen, backen und auch kochen. Es besteht aus einem Kunststoffkörper mit einer Schüssel und einem Heizelement im Inneren. Die Schale besteht aus einer speziellen Legierung und ist mit einer Antihaftschicht beschichtet.

Das Funktionsprinzip des Multikochers basiert auf moderner 3D-Heiztechnik. Das Heizelement ist eine Schüssel, in der der Garvorgang stattfindet. Es wird durch elektromagnetische Wellen erwärmt.

Gerätefunktionen

In modernen Geräten gibt es eine Vielzahl von Programmen. Ihre Variationen und Mengen hängen vom Hersteller und dem spezifischen Modell ab..

Am häufigsten hat Multicooker solche Programme:

  • Grütze - für verschiedene Müsli und Beilagen;
  • Milchbrei - kocht köstlichen Brei in Milch;
  • Pilaw - hat spezielle Einstellungen und schaltet sich aus, sobald das Wasser wegkocht;
  • Schmoren - zum Kochen von Gemüse, Fisch, Fleisch, Suppen;
  • Backen - zum Backen von Lebensmitteln;
  • Wasserbad - zum Dampfgaren;
  • Brot - für diejenigen, die gerne selbst Brot backen, eine ausgezeichnete Alternative zu einem Brotbackautomaten;
  • Babynahrung - spezielle Verarbeitung von Produkten unter Erhalt nützlicher Eigenschaften;
  • Trägheit - das Gericht wird sich aufgrund eines allmählichen Temperaturanstiegs wie aus einem Ofen herausstellen;
  • tiefes Fett - kocht Gerichte in Butter und Teig;
  • Pasta - ein spezielles Programm für Pasta-Liebhaber;
  • Risotto - zum Kochen von Reis;
  • Dessert - für süße Liebhaber.

Wie benutzt man einen Multicooker?

Befolgen Sie einfache Betriebsregeln, damit das Gerät lange funktioniert und maximalen Nutzen bringt.

So laden Sie Produkte richtig

Multicooker unterscheidet sich im Volumen der Schüssel. Bereiten Sie die erforderliche Menge an Essen anhand der Markierungen auf der Innenseite der Schüssel vor. Laden Sie nicht mehr als die Hälfte davon, da sonst der Inhalt der Schüssel während des Kochens überläuft..

Wie viel Wasser in verschiedenen Programmen zu gießen

Füllen Sie Lebensmittel gegebenenfalls mit Wasser. Verwenden Sie das Rezeptbuch, um zu verstehen, wie viel Wasser benötigt wird. Wenn es nicht da ist, muss die Gastgeberin die Wassermenge anhand ihrer Erfahrung selbst bestimmen. Im Durchschnitt - bis zur untersten Marke.

So stellen Sie die Temperatur des Geräts ein

Wenn Sie genau wissen, bei welcher Temperatur das Gericht gekocht wird, wählen Sie den manuellen Modus. Verwenden Sie im Zweifelsfall eine der automatischen. Wählen Sie den Modus und das Gerät stellt die gewünschte Temperatur selbst ein.

Wie man einen Dampfgarer in einem Multikocher richtig benutzt

Wasser wird in eine spezielle Tasse gegossen und mit einem Dampferzeuger erhitzt und gekocht. Dampf wird erzeugt und das Essen wird gekocht. Das Wasser wird streng bis zu einem bestimmten Grad gegossen. Die Garzeit wird durch einen Timer bestimmt, so dass es fast unmöglich ist, das Gericht zu verderben.

Wichtig. Gießen Sie heißes, nicht kaltes Wasser - dadurch wird das Gericht schneller gekocht.

Sequenzierung:

  1. Lesen Sie die Anweisungen zur Verwendung des Dampfgarers.
  2. Bereiten Sie die Zutaten vor.
  3. Gießen Sie Wasser in die Schüssel.
  4. Laden Sie Lebensmittel in den Behälter.
  5. Schließen Sie den Deckel und wählen Sie den Modus.

So schalten Sie den Multicooker ein, wenn Sie in einen anderen Modus wechseln

Wenn ein Gericht zubereitet wird, muss häufig ein Modus in einen anderen umgeschaltet werden. Angenommen, Sie haben gebratenes Fleisch und möchten es dann schmoren. Schalten Sie in diesem Fall den Frittiermodus aus, wählen Sie "Eintopf" und starten Sie ihn. Sie müssen nicht warten, bis das Gerät abgekühlt ist.

So wählen Sie das richtige Programm

Die Programmmenge für ein bestimmtes Modell wird vom Hersteller festgelegt. Es gibt Multicooker auf dem Markt mit über 100 Modi..

Verwenden Sie die Anweisungen und das Rezeptbuch, um aus einer solchen Sorte auszuwählen. Darin listet der Hersteller die wichtigsten Gerichte und Modi auf, die zum Kochen erforderlich sind. Während des Betriebs des Geräts sind die Modi leicht zu verstehen.

Kurz zu den Hauptprogrammen:

  1. Eintopf - zum Kochen von Fleisch, Fisch, Gemüsebeilagen, Suppen, geliertem Fleisch.
  2. Brei - für jeden Brei mit Milch oder Wasser. Stellen Sie den Timer am Morgen ein und Sie haben Haferbrei zum Frühstück.
  3. Suppe ist ein Programm, das aufgrund seiner Vielseitigkeit häufig verwendet wird. Suppe zubereiten und auch braten.
  4. Dampf - bereitet gesunde und schmackhafte gedämpfte Gerichte zu, die zum Erhitzen und Kochen von Wasser verwendet werden.
  5. Backen - zum Backen von Kuchen, Aufläufen, Brötchen usw. Auch zum Braten von Fleisch, Gemüse und Schnitzel geeignet.
  6. Omelett - macht Ihr Lieblings-Eierspeise.
  7. Marmelade - macht Marmelade aus Beeren und Früchten.
  8. Sterilisation - zur Verarbeitung von Babygeschirr, Flaschen.

Fazit

Ein Multikocher ist ein universelles Haushaltsgerät mit den Funktionen eines Schnellkochtopfs, eines Doppelkessels und einer Brotmaschine. Kaufen Sie kein teures Modell mit einer großen Anzahl von Modi, wenn Sie vorhaben, eine kleine Auswahl an Mahlzeiten für eine Familie mit 2-3 Personen zuzubereiten. Es ist zweifelhaft, dass Modi wie "Popcorn" oder "Joghurt" häufig verwendet werden. Gibt es also irgendeinen Grund, für sie zu viel zu bezahlen??

Wie benutzt man einen Multicooker?

Haushaltsgeräte erleichtern das Kochen und sparen Zeit. Im Multikocher zum Laden von Lebensmitteln befindet sich eine Keramikschale mit Teflonbeschichtung, auf dem Gehäuse befindet sich ein Display, das die Programme anzeigt, oben befindet sich ein fest sitzender Deckel. Die Gerichte werden im automatischen oder halbautomatischen Modus gekocht. Um das Essen zuzubereiten, müssen Sie die Zutaten in die Schüssel laden, das Programm einstellen und "Start" drücken. Der Garvorgang dauert 2 bis 8 Stunden. Die Produkte werden in ihrem eigenen Saft gekocht, daher sind solche Gerichte sehr gesund..

Wie können Sie einen Multicooker verwenden?

  1. Kochen. Standardprogramm, das für die meisten Produkte geeignet ist.
  2. Abschrecken. Wählen Sie zum Kochen von Fleisch, Fisch, Gemüsebeilagen, Suppen oder Aspik.
  3. Braten. Verwenden Sie den Modus als Haupt- oder Zusatzmodus, um Fleisch oder Gemüse zu braten und Schnitzel zu machen.
  4. Dampfgaren. Heißdampfbehandlung von Lebensmitteln unter maximaler Erhaltung ihrer vorteilhaften Eigenschaften.
  5. Backen. Führen Sie das Programm aus, um eine Stunde lang Kekse, Aufläufe und Brötchen zuzubereiten. Fleisch, Gemüse, Schnitzel braten.
  6. Marmelade. Machen Sie ein Dessert mit Beeren und Früchten.
  7. Haferbrei. Stellen Sie abends einen verzögerten Start im Multicooker ein, um morgens ein warmes Gericht mit Milch oder Wasser zu erhalten.
  8. Sterilisation. Der Modus ist für die Verarbeitung von Dosen und Kindergeschirr vorgesehen.
  9. Mattigkeit. Geschirr wird aus dem Ofen bezogen.
  10. Tiefes Fett. Produkte werden in Öl oder Teig verarbeitet.
  11. Joghurt. Machen Sie ein Gericht mit Milch oder Sauerteig mit Zuckerzusatz.

Dampferfunktion

  1. Nehmen Sie die spezielle Dampfschüssel aus dem Kit (sie sieht aus wie ein Sieb). Produkte herunterladen.
  2. Gießen Sie Wasser in die Hauptschüssel und stellen Sie einen Siebbehälter auf. Die Wände der Schalen sind fest gegeneinander gedrückt, aber zwischen den Böden ist Platz.
  3. Es sollte genügend Wasser im Inneren sein, damit sein Füllstand den Boden des Siebs nicht berührt. Füllen Sie den Multikocher mit einem Messbecher mit Flüssigkeit. Normalerweise werden 2 Gläser für einen Lauf benötigt. Wenn zu viel Flüssigkeit vorhanden ist, erhöht sich die Garzeit und das Essen ist nicht knusprig oder gut gekocht. Bei einer geringen Menge Wasser besteht die Gefahr eines vorzeitigen Kochens der Flüssigkeit und einer Beschädigung des Pfannenbodens..
  4. Wählen Sie den "Dampfer" -Modus, stellen Sie die Uhrzeit ein und drücken Sie "Start"..
  5. Wenn das Gericht fertig ist, ertönt ein charakteristisches Signal. Öffnen Sie den Deckel vorsichtig, um ein Verbrühen Ihres Gesichts oder Ihrer Hände mit heißem Dampf zu vermeiden. Einige Modelle sind bei geschlossenem Deckel mit einem Dampfablassventil ausgestattet.

Nutzungsbedingungen

Stellen Sie das Instrument für einen ordnungsgemäßen Betrieb auf eine feste und ebene Oberfläche. Ein Handtuch kann auf den Tisch gelegt werden, um den Tisch vor Beschädigung zu schützen, wenn während des Kochens Flüssigkeit austritt. Es wird empfohlen, dass der mitgelieferte Multikocher nicht mit anderen Geräten und Wänden in Kontakt kommt, um eine ungehinderte Wärmeableitung zu gewährleisten.

Bewegen Sie das Gerät während des Betriebs nicht, um mechanische Schäden zu vermeiden. Öffnen Sie den Deckel nicht früher als nötig, da sonst die Wärme austritt und die Garzeit um 20 bis 30 Minuten verlängert wird. Wenn Sie zum ersten Mal einen neuen Multikocher verwenden, spülen Sie alle Teile gründlich mit warmem Wasser aus. Jeder Start des Geräts erfolgt bedingt in 4 Schritten.

Multicooker für die Arbeit vorbereiten

  1. Wischen Sie den Vorratsbehälter gründlich ab.
  2. Stecken Sie den Multikocher in eine Steckdose.
  3. Schließen Sie den Gerätedeckel und starten Sie den Heizmodus.
  4. Wenn Sie einen Piepton hören, schalten Sie das Gerät aus. Bei einigen Modellen funktioniert der automatische Heizmodus.
  • Einfache Cupcake-Rezepte
  • Diastase der Muskeln des Rectus abdominis bei Frauen, Männern und Kindern
  • Wie man Haferflockengelee macht

Produkt laden

Legen Sie am Boden der Schüssel das harte Wurzelgemüse (Karotten, Rüben, Kartoffeln) aus. Die Vorbereitung dauert am längsten. Die Fleischstücke über das Gemüse verteilen. Füllen Sie alles mit Wasser, Wein, Brühe oder Sauce: Die Schüssel sollte zu 1/3 oder mehr gefüllt sein. Fügen Sie eine Stunde vor dem Ende des Garvorgangs weiches Gemüse, Konserven, Kefir, Joghurt oder Sauerrahm hinzu.

Vorbereitung

Stellen Sie nach dem Laden des Lebensmittels die gewünschte Temperatur ein. Niedrig - für langes Sieden, hoch - für schnelles Kochen. Wenn Sie den Garvorgang in Stufen aufteilen (zuerst kochen, dann das Gericht köcheln lassen, bis es gar ist), können Sie Zeit sparen, und die Produkte werden gut verarbeitet.

Temperatur- und Programmauswahl:

  1. Hoch (160–180 °, Brat- und Tieffettmodus). Die Programme sind für Hühnchen geeignet, die Garzeit beträgt 2,5-3 Stunden.
  2. Mittel (110–120 °, Backmodus). Empfohlen für die schnelle Zubereitung von Backwaren oder rotem Fleisch. Die Garzeit beträgt 4-6 Stunden.
  3. Niedrig (40–100 °, Koch-, Eintopf-, Haferbrei-, Joghurt-Modi). Hilft Ihnen, sehr gesunde Mahlzeiten zu bekommen. Geeignet für fast alle Arten von rotem Fleisch. Garzeit - 8-10 Stunden.

Schüsselreinigung

Bei Verwendung eines Multikochers muss nur der Behälter gewaschen werden, in dem das Essen zubereitet wird. Dies ist bequemer, wenn die Schüssel abnehmbar ist. Warten Sie andernfalls, bis das Gerät vollständig abgekühlt ist, und vergessen Sie vor dem Waschen nicht, es vom Stromnetz zu trennen.

Reinigungsregeln für Wechselbehälter:

  1. Nehmen Sie die Schüssel heraus und kühlen Sie sie ab.
  2. Weiche es in warmem Seifenwasser ein. Verwenden Sie nicht sofort nach der Zubereitung kaltes Wasser, da sonst der Behälter Risse bekommt.
  3. Reinigen Sie das Geschirr nach 10-15 Minuten von Speiseresten. Verwenden Sie weiche Schwämme oder Lappen. Grobe Bürsten, Drahtgeflechte, Pulver oder starke Säuren beschädigen die Antihaftbeschichtung.
  4. Trocknen Sie die Schüssel gründlich und setzen Sie sie wieder ein.

Multicooker-Tipps und Tricks

Das Funktionsprinzip des Gerätes basiert auf der 3D-Heiztechnik. Nach dem Drücken der Taste „Start“ wird die Schüssel mit dem Essen allmählich durch elektromagnetische Wellen erwärmt. Das richtige Temperaturniveau wird während des gesamten Garvorgangs aufrechterhalten. Um das Gericht so gesund und lecker wie möglich zu machen, ist es wichtig, die Regeln für die Auswahl und Zubereitung der Zutaten zu befolgen..

  • Augen Make-up mit überhängenden Augenlidern
  • GPS-Leuchtfeuer für ein Kind - Bewertungen und Preise. GPS-Tracker für Kinder
  • Sodbrennen - Ursachen und Behandlung der Krankheit

Wählen Sie das "richtige" Fleisch

Geeignet zum Kochen in einem Multikocher:

  • Huhn - Oberschenkel, Beine, Brust, Flügel;
  • Schweinehals, Wangen, Schaft, Schulterblätter, Traber;
  • Lamm - Trommelstock, Hals, Schulter, Schulterblätter;
  • Rinderbrust, Wangen, Trommelstock, Schwanz.

Es ist ratsam, Fleisch mit einer minimalen Menge an Fettschichten zu kaufen. Dies hat keinen Einfluss auf den Geschmack und das Essen ist gesünder. Während des Kochens setzt das Fleisch Aroma und Saft frei und sättigt den Rest der Zutaten vollständig damit.

Bereiten Sie die Zutaten für das Gericht im Voraus vor

  1. Bevor Sie den Multikocher morgens benutzen, schneiden Sie die zum Kochen am Abend zuvor benötigten Speisen ab, legen Sie sie in einen Behälter und stellen Sie sie in den Kühlschrank..
  2. Geben Sie nur warme Zutaten in die Schüssel. Nehmen Sie die Lebensmittel vor dem Kochen aus der Kälte und lassen Sie sie 20 bis 30 Minuten bei Raumtemperatur erwärmen. Fleisch aus dem Gefrierschrank vollständig auftauen.
  3. Für eine knusprige goldene Kruste das Fleisch ein wenig braten, bevor es in den Multikocher gelegt wird. Wenn nicht genügend Zeit für die Vorbehandlung vorhanden ist, entfernen Sie einfach die Haut.
  4. Braten Sie Gemüse (Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Ingwer) im Voraus, um überschüssige Feuchtigkeit aus dem Essen zu entfernen und dem Gericht ein reiches Aroma zu verleihen.

Bevorzugen Sie getrocknete Kräuter

Während des langen Kochvorgangs sind frische Kräuter sehr weich, verlieren ihre nützlichen Eigenschaften und verfärben sich braun. Fügen Sie sie daher am Ende des Garvorgangs hinzu. Zusammen mit den Hauptprodukten dürfen sofort trockene Kräuter und Gewürze hinzugefügt werden. Während des Kochens werden ihre vorteilhaften Eigenschaften allmählich und vollständig sichtbar: Das Gericht erweist sich als würzig und aromatisch.

Reduzieren Sie das Flüssigkeitsvolumen, wenn Sie das Rezept anpassen

Der Deckel des Multikochers schließt fest, damit das Wasser beim Kochen nicht verdunstet. Zusätzlich zur Sauce produzieren die Produkte viel Saft, wodurch Flüssigkeit aus der Pfanne austreten und den Raum zwischen den Wänden des Schranks und der Schüssel verunreinigen kann. In der Folge ist es äußerst problematisch, solche Stellen aufzuräumen. Um das Problem zu beheben, gießen Sie zunächst etwas Wasser ein: Füllen Sie die Schüssel 2 / 3-1 / 2, und die Sauce sollte nur das Essen bedecken.

Lassen Sie das Gericht nicht im Multikocher abkühlen

Die Schüssel speichert die Wärme für lange Zeit, was zur Ansammlung und aktiven Vermehrung von Bakterien und zum schnellen Verderben von Lebensmitteln beiträgt. Wenn sich nach dem Abendessen Essensreste im Multikocher befinden, legen Sie diese in einen Behälter. Warten Sie, bis das Essen bei Raumtemperatur vollständig abgekühlt ist, und stellen Sie es dann in den Kühlschrank.

Welche Lebensmittel sind besser, nicht in einem Slow Cooker zu kochen

  1. Zahl: Auf dem Herd ca. 20 Minuten kochen lassen. Bei langer Verarbeitung erweichen die Körner an den Rändern und bleiben in der Mitte fest. Versuchen Sie, andere Müsli anstelle von Reis wie Gerste zu kochen..
  2. Pasta. Langes Kochen macht sie zu weich - es besteht ein hohes Risiko, dass sie eine matschige Masse bekommen.
  3. Meeresfrüchte. Garnelen, Tintenfische und Fische kochen sehr schnell und werden durch lange Verarbeitung gummiartig.
  4. Zu weiches und grünes Gemüse. Langes Kochen ist ideal für Karotten, Kohl oder Kartoffeln. Spinat, Tomaten, Spargel werden verkocht und verlieren Form oder Farbe.
  5. Feines Fleisch. Es ist besser, das Hähnchenfilet zum Braten oder Backen im Ofen zu lassen, da sich sonst die Fasern als zäh und trocken herausstellen.
  6. Bohnen und andere Hülsenfrüchte. Diese Produkte enthalten ein Toxin, das nach 10-minütigem Kochen bei 112 Grad zerstört wird. In einem Multikocher ist die maximale Temperatur viel niedriger. Überspringen Sie also Bohnen und Bohnen oder lassen Sie sie vor dem Kochen mindestens 12 Stunden lang einweichen.

Video

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus, drücken Sie Strg + Eingabetaste und wir werden alles reparieren!

Wie man in einem langsamen Kocher dämpft

Gedämpfte Mahlzeiten gelten als gesünder und kalorienärmer. Diese Kochmethode eignet sich für diejenigen, die abnehmen oder sich aufgrund gesundheitlicher Probleme einschränken möchten. Mit dieser Kochmethode können Sie auch kleine Kinder füttern. Der Kauf eines Multikochers und das Kochen in diesem Modus ist die richtige Entscheidung, auch wenn Sie nicht zu den oben genannten Personen gehören.

Mit welcher Funktion in einem Multicooker können Sie dämpfen

Fast alle modernen Küchengeräte dieser Art haben die Funktion, Geschirr mit Dampf zu kochen. Es wird nicht schwierig und aufmerksam sein, diesen Modus zu finden. Die Bezeichnung kann unterschiedlich sein, aber meistens verwenden die Hersteller der Geräte "Dampfgaren". Verwenden Sie dazu eine spezielle Tasse am Boden für Wasser und einen Behälter mit kleinen Löchern, in dem das Hauptgericht liegt..

Wie diese Funktion funktioniert

Das Prinzip dieses Modus ist recht einfach. Das in die Tasse gegossene Wasser wird mit Hilfe eines Dampferzeugers auf den Siedepunkt erhitzt und es wird Dampf erzeugt, der von oben auf das Essen gelangt, wodurch das Kochen viel schneller ist als beim Kochen, Backen und Braten. Das gesamte Kondensat wird im Sumpf gesammelt. Es ist fast unmöglich, etwas zu verderben. Der Multikocher verfügt über einen Timer und eine Wasserstandsanzeige. Wenn die Flüssigkeit wegkocht, schaltet sich das Gerät aus, und es kann in ein spezielles Loch gegeben werden. Anstelle von normalem Wasser können Sie auch Tee, Brühe oder Wein verwenden.

Wie man richtig in einem langsamen Kocher dämpft

Zunächst sollten Sie Ihr Elektrogerät studieren, damit Sie beim Kochen nichts verpassen und nicht zu viel tun. Dann wird das Kochen ohne Zweifel sehr einfach sein. Eier können mit einem speziellen Korb gekocht werden. Auch in diesem Modus können Sie flüssiges und portioniertes Geschirr erhitzen.

Essenszubereitung

Der erste Schritt besteht natürlich darin, die Zutaten selbst in Angriff zu nehmen. Das Fleisch muss gut gewaschen und getrocknet werden. Machen Sie ein kleines Loch in die Eier. Bei Blumenkohl, Kohl und Spargel sollten die dicken Stängel abgeschnitten werden. Der Rest des Lebensmittels kann intakt bleiben oder in Scheiben geschnitten werden..

Kochzeit

Wie oben erwähnt, wird mit Hilfe des Multikochers und seines Doppelkochermodus das Essen sehr schnell gekocht. Hier erhalten Sie eine Liste der Produkte und deren genaue Garzeit (in Minuten angegeben). Sie können absolut beliebig viele Produkte nehmen, die Liste ist eine reguläre Vorlage.

Fleisch, Geflügel und Eier:

  • Manti (8-10 Stk.; 500 g) - 35-40.
  • Pelmeni (450 g) - 25-30.
  • Hühnerfilet (500 g) - 20-25.
  • Kalbsfilet (500 g) - 25-30.
  • Lammfilet (500 g) - 25.
  • Schweinefilet, Rindfleisch (500 g) - 15-25.
  • Hühnerschnitzel (4-6 Stk.; 500 g) - 18-20.
  • Fleischbällchen (20-25 Stück; 500 g) - 15-18.
  • Putenschnitzel (300 g) - 25-30.
  • Kalbsschnitzel (300 g) - 25-30.
  • Hähnchenschenkel (300 g) - 25-30.
  • Rindfleischwürste (8 Stk. Ohne die Hülle zu entfernen) - 8-13.
  • Frankfurter Würstchen (8 verpackt) - 8-10.
  • Lammkoteletts (240 g) - 25-30.
  • Hart gekochte Eier (10 Stück) - 15-20.
  • Weich gekochte Eier (10 Stück) - 10-13.

Meeresfrüchte:

  • Gefrorene Garnelen (450 g) - 15-20.
  • Meeresrotbarschfilet (400 g) - 15-18.
  • Frischer Wolfsbarsch (400 g) - 17-25.
  • Gefrorener Tintenfisch (600 g) - 20-25.
  • Muscheln in Muscheln (1 kg) - 18-25.
  • Hummer in der Schale (2 Stk.) - 30-35.
  • Forelle (300 g) - 18-25.
  • Thunfisch in Stücken (400 g) - 25-30.
  • Pollockfilet (300 g) - 15-18.
  • Geschälte gekochte, gefrorene Salatgarnelen (500 g) - 5.

Gemüse und Obst (500 g):

  • Karotten - 20-25.
  • Spargel - 30-40.
  • Artischocken (4 mittelgroße Stücke) - 40-45.
  • Spargelkohl (Blütenstände) - 15–20.
  • Blumenkohl (Blütenstände) - 20-25.
  • Rosenkohl - 20-25.
  • Kohl (Scheiben) - 25-30.
  • Spargel - 30-40.
  • Fenchel - 15–20.
  • Zucchini - 15–20.
  • Kohlrabi - 20-25.
  • Kartoffeln - 20-25.
  • Pellkartoffeln - 30-40.
  • Mais (2 Ohren) - 55-60.
  • Lauch - 20-25.
  • Ganze Pilze - 20-25.
  • Geschnittene Pilze - 5-10.
  • Rüben - 40-60.
  • Chinakohl (Stängel) - 6.
  • Chinakohl (Blätter) - 2–3.
  • Brokkoli - 5-6.
  • Aubergine - 5-6.
  • Erbsen - 4-5.
  • Bulgarischer Pfeffer - 2-4.
  • Spinat - 5-6.
  • Zucchini - 4-6.
  • Äpfel - 10-15.
  • Birnen - 10-15.

Was kann in einem Slow Cooker gedämpft werden

Sie können eine große Anzahl sehr beliebter Gerichte wie Knödel, Knödel, Manti, verschiedene Backwaren, verschiedene Müsli, Gemüse für jede Art von Fleisch und Geflügel, Rührei, Omelett, Vinaigrette, Fleischbällchen, Würstchen, Auflauf, Igel, Reis, Kartoffeln, Nudeln zubereiten, Kohlrouladen, Käsekuchen, Rippen, Flügel, Beine, Brust, Fisch und vieles mehr. Um Ihr Essen köstlich zu machen, halten Sie sich an folgende Punkte:

  1. Es ist besser, Wasser nicht kalt, sondern heiß in die Schüssel zu gießen, damit das Essen sehr schnell kocht.
  2. Legen Sie grünes Gemüse oder Laub für kurze Zeit, sonst verlieren sie ihre Farbe.
  3. Tiefkühlkost sollte nicht im Voraus aufgetaut werden, der Multicooker erledigt dies viel schneller.
  4. Lebensmittel im Korb sollten nicht dicht gestapelt werden, da sonst kein Dampf in die Abteilung gelangen kann. Dies führt zu technischen Problemen..
  5. Fügen Sie dem Essen selbst Gewürze hinzu, und es ist besser, einem bereits zubereiteten Gericht Salz hinzuzufügen.

Verwendung eines Dampfgarers in einem Multikocher: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • 1) Nehmen Sie zuerst das Gericht in Angriff, alle Produkte müssen korrekt zubereitet werden.
  • 2) Wenn Sie schnell kochen müssen, erhitzen Sie das Wasser. Wenn Sie es nicht eilig haben, passt die Flüssigkeit zu jeder Temperatur.
  • 3) Nehmen Sie den Behälter heraus und gießen Sie Wasser in die Schüssel.
  • 4) Stellen Sie den Behälter wieder an seinen Platz und ordnen Sie die Zutaten an.
  • 5) Schließen Sie den Deckel, wählen Sie den Modus und warten Sie auf das Signal, das das Ende des Garvorgangs anzeigt.

Die Vorteile des Dampfgarens

Die Dampferfunktion in diesem wunderbaren universellen Küchengerät wird alle ansprechen, insbesondere diejenigen, die am Anfang erwähnt wurden - die eine Diät gemäß den Anweisungen des Arztes befolgen, keine Zeit zum Kochen haben, die richtige Ernährung befolgen und Kinder jeden Alters. Die folgenden Informationen erklären diese Trennung..

  • Das Dampfgaren ermöglicht es Lebensmitteln, alle vorteilhaften Eigenschaften, Farben, Geschmack, Geruch und Form beizubehalten. Beim Kochen gehen diese Eigenschaften verloren und beim Braten gewinnen sie auch viele nutzlose Kalorien..
  • Dies ist die schnellste und qualitativ hochwertigste Kochmethode. Lass das Essen und mache andere Dinge. Am Ende benachrichtigt Sie der Multicooker.
  • Gedämpftes Geschirr wird vom Körper leicht aufgenommen, verstopft es nicht mit Toxinen und Toxinen und verbessert auch den allgemeinen physischen und moralischen Zustand einer Person.
  • Die Haut und die Haare sehen bei regelmäßiger Einnahme solcher Lebensmittel gesund aus, das Immunsystem verbessert sich ebenfalls und der Körper ist in guter Verfassung..
  • Versuchen Sie bei häufigem Stress, Depressionen, Lethargie und Müdigkeit, die Mahlzeiten zu dämpfen, um die Herausforderungen des Lebens ruhiger zu meistern..

Zusammenfassend können wir mit Zuversicht sagen, dass ein Multikocher mit Dampfmodus Ihnen das Leben erleichtert und ein äußerst nützlicher Gegenstand in Ihrer Küche ist..

Tefal RK815 (832) Multicooker Bewertung: Küchenchef

Der Multicooker kann ein unersetzlicher Assistent in der Küche werden. Sie spart Zeit, variiert die Ernährung, hilft beim Kochen, auch für diejenigen, die weit entfernt von kulinarischen Köstlichkeiten sind.

Dies gilt jedoch, wenn der Multicooker seine Funktionen effizient ausführt. Deshalb sollte die richtige Wahl eines Assistenten für die Küche nur auf einer Bewertung seiner technischen Eigenschaften beruhen, sondern auch auf den tatsächlichen Arbeitsergebnissen..

Dies werden wir am Beispiel des Modells Tefal RK815 (832) versuchen. Lassen Sie uns seine Fähigkeiten in der Praxis bewerten.

Über den Hersteller

Die Marke Tefal ist in der Haushalts- und Besteckindustrie bekannt.

Derzeit gehört das gleichnamige Unternehmen (zusammen mit Herstellern wie Rowenta und Moulinex) zur Groupe SEB-Gruppe. Die Fusion (oder Übernahme) erfolgte 1968.

Die Geschichte von Tefal reicht jedoch bis ins Jahr 1956 zurück. Das Unternehmen wurde in der Stadt Sarcelles (Frankreich) gegründet. Seine Ursprünge waren der französische Ingenieur Marc Gregoire, der an der Herstellung einer Antihaft-Bratpfanne beteiligt war..

Seit vielen Jahren wird die Marke Tefal in unserem Land ausschließlich mit Geschirr in Verbindung gebracht, das nach Gebrauch leicht zu reinigen ist. Kein Wunder angesichts der "Spezialisierung" des Gründers.

Modelleigenschaften

- Gerätetyp - Multicooker;

- Leistung - 750 W;

- Schüsselvolumen - 5 l;

- die Anzahl der Kochmodi - 43;

- verzögerte Startfunktion - ja (bis zu 24 Stunden);

- Funktion der manuellen Einstellung der Kochparameter - ja;

- Temperaturerhaltungsfunktion - ist;

- Heizfunktion - ja;

- Schüssel - 2 mm dick, 6 Schichten, Antihaftbeschichtung;

- abnehmbares Dampfventil - ja;

- abnehmbare Innenabdeckung - ja.

Lieferinhalt

- Multikocher - 1 Stk.;

- Dampfbehälter - 1 Stk.;

- Messbecher - 1 Stk.;

- Netzwerkkabel - 1 Stk.;

- Rezeptbuch - 1 Stk.;

- Dokumentensatz - 1 Satz;

Über Verpackung

Die Multicooker-Verpackung besticht durch ihre strengen Formen und die dunkle Farbpalette. Diese Kombination fügt Solidität hinzu und deutet eindeutig darauf hin, dass wir einem ernsthaften Vertreter seiner Klasse gegenüberstehen.

An den Rändern der Box finden Sie zahlreiche Grafiken und Hintergrundinformationen zum Gerät. Das Erscheinungsbild des Modells, die möglichen Ergebnisse seiner Verwendung in Form einer Vielzahl von Gerichten sowie eine Beschreibung der wichtigsten Wettbewerbsvorteile werden einem potenziellen Käufer zur Kenntnis gebracht.

Auch die Verbrauchereigenschaften der Verpackung (wenn man sie so nennen kann) haben uns nicht enttäuscht. Der Karton, aus dem es besteht, ist dicht und zuverlässig.

Es gibt aber keinen Tragegriff. Defekt.

Über das Aussehen des Geräts und des Zubehörs

Der Multikocher Tefal RK815 (832) unterscheidet sich nicht in seiner kompakten Größe. Die Form des Körpers ist schuld. Vor uns liegt kein Zylinder, in dessen Bild und Ähnlichkeit viele Modelle hergestellt sind, sondern etwas, das im Querschnitt wie eine Ellipse aussieht. Diese Form ist auch keine Seltenheit. Darüber hinaus ist sie es, die häufiger für Modelle von ernstem Niveau charakteristisch ist..

Eine Besonderheit des ellipsenförmigen Körpers ist die Möglichkeit, die Multicooker-Bedienelemente an der Oberkante neben dem Deckel anzubringen. Es ist also viel bequemer, das Gerät zu bedienen, als wie bei einem "Zylinder" nach den seitlichen Tasten zu greifen..

Zusätzlich zu den vielen Steuertasten (ich würde sie als berührungsempfindlich bezeichnen) zeichnet sich die Oberkante durch einen ziemlich großen Bildschirm, einen Deckel mit einer Plastikverriegelung und Löcher zum Ablassen von heißem Dampf während des Kochens aus. Ein Kondensatsammelbehälter ist nicht vorhanden. Übrigens stellte sich heraus, dass der riesige Bildschirm teilweise Schein war. Der Löwenanteil seiner geschätzten Fläche wird durch Hinweise auf die Steuerelemente des Geräts belegt.

Der Körper hat einen Klappgriff zum Tragen. Die Lösung ist typisch und nicht originell, aber praktisch.

An der Seitenkante befinden sich Werbeaufkleber und eine Buchse zum Anschließen des Netzkabels.

Es zeichnet sich auch durch das Herstellungsmaterial aus. Eine Art poliertes Metall. Es sieht sehr stylisch aus. Und die Drucke sind im Vergleich zu Deckel und Boden aus glänzendem schwarzem Kunststoff nicht so auffällig.

Glanz scheint nicht die beste Lösung zu sein. Ja es ist schön. Auf einem schwarzen Hintergrund sind jedoch nicht nur Drucke sichtbar, sondern auch Mikrokratzer.

An der Unterseite des Geräts befinden sich Beine für eine stabile Platzierung auf der Arbeitsfläche des Tisches.

Unten sehen Sie ein Foto eines Multikooker-Heizelements und eines Dampfventils am Deckel. Der innere Teil des Deckels kann zur Reinigung entfernt werden (in Form von Plastikklammern befestigt). Praktisch.

Kommen wir zu den anderen Komponenten des Kits. Zusammen mit einem Multikocher bietet der Hersteller eine Fünf-Liter-Schüssel zum Kochen an, die strukturell ein "mehrschichtiges Sandwich" darstellt (6 Schichten, wenn nur). Angegebene Wandstärke 2 mm.

Am inneren Rand der Schüssel befindet sich eine praktische Volumenskala (mit großer Kontrastschrift).

Eine Besonderheit der Schale ist ihre Form. Es ist schwer, sie das richtige Wort zu nennen. Vielleicht ist das eine Hemisphäre.

Nach Angaben des Herstellers sollten die Eigenschaften der Schüssel aufgrund der besonderen Verteilung der Wärmeströme zu einem besseren Garen beitragen..

Der Dampfbehälter besteht aus schwarzem Kunststoff. Es zeichnet sich durch eine andere Textur aus (im Vergleich zum Körper). Es sieht nicht so elegant aus, aber es wird seine Präsentation länger behalten.

Der Messbecher ist transparent. Hat eine Skala zur Bestimmung des Volumens. Leichtes und praktisches Zubehör, das nicht viel Platz beansprucht.

Die Paddel zum Mischen von Lebensmitteln unterscheiden sich geringfügig in Größe und Textur der Arbeitsfläche. Eine Klinge ist glatt, die andere ist gerippt.

Das Netzkabel ist nicht zu lang. Über 1 m. Ich hätte gerne mehr. In einer modernen Küche mit vielen Steckdosen ist es jedoch unwahrscheinlich, dass die Suche nach einem Platz für das Gerät der Kabellänge im Wege steht..

Ein paar Worte zum Rezeptbuch. Es gibt nicht viele Rezepte, und sie werden in einer ziemlich prägnanten Form präsentiert. Im Allgemeinen ist es bequem zu verwenden. Aber ich persönlich hätte gerne mehr Kochoptionen, anders und abwechslungsreich. Im Allgemeinen war die Broschüre etwas enttäuschend.

Das Dokumentenset ist vielfältig und zahlreich. Hier finden Sie Anweisungen zur Verwendung des Geräts in mehreren Sprachen sowie eine Beschreibung der Programme (Betriebsmodi) und eine Garantiekarte. Ich empfehle Ihnen, beim Kauf eines Multikochers zu lesen.

Über die Verwendung eines Multikochers

Das Gerät ist fast sofort einsatzbereit. Der Benutzer muss den Multikocher entfernen, die Schüssel und anderes Zubehör mit einem Reinigungsmittel waschen und das Gerät dann an das Netzwerk anschließen. Dies ist genau das, was die Anweisung empfiehlt.

Leider blieb nach diesen einfachen Handlungen der Geruch von Plastik bestehen. Daher war es notwendig, das Kunststoffzubehör zusätzlich mit kochendem Wasser abzuspülen. Der Geruch des Körpers muss jedoch so lange anhalten, bis er bereits während des Kochvorgangs verschwindet. Sie können den Multikocher jedoch zum ersten Mal "leer" laufen lassen, indem Sie Wasser in die Schüssel gießen. Eine solche Maßnahme sollte helfen.

Der Betrieb des Multicookers beginnt mit der Auswahl der notwendigen Einstellungen. Zu diesem Zweck ist ein Satz großer Tasten um das Display vorgesehen. Drücken Sie die Taste "Menü", um den Auswahlmodus für das Kochprogramm zu aktivieren. Wir verwenden die Navigationstasten, um die Einstellungen zu ändern. Die Steuerung ist ziemlich einfach und unkompliziert. Genauer gesagt, typisch für solche Geräte.

Die Bewegung der Tasten ist sicher, die Tipps für sie sind in einer ziemlich großen Schrift gemacht.

Der Tefal RK815 (832) bietet 43 Betriebsarten. Die wichtigsten sind:

- "Backen" - Mit dem Programm können Sie die Art des Produkts auswählen, die Garzeit und die Kochtemperatur im Bereich von 140 ° bis 160 ° ändern.

- "Dampfer" - ein spezielles Programm zum Dämpfen von Diätgerichten mit einer Auswahl an Produkttypen in den Einstellungen;

- "Eintopf" - ein Programm zum sanften Sieden von Lebensmitteln mit einer Auswahl des Produkttyps, bei dem die Kochdauer und -temperatur im Bereich von 80 ° bis 120 ° in Schritten von 20 ° geändert werden;

- "Braten" - die Möglichkeiten zum Ändern der Programmeinstellungen sind gleich, es unterscheidet sich in der Intensität der Erwärmung beim Kochen;

- "Abtauen" - Mit dem Programm können Sie den Produkttyp auswählen, der zu einem effizienteren Abtauen beiträgt.

- "Hülsenfrüchte" - ein Modus zur Herstellung von Produkten, die dem Namen entsprechen (Bohnen, Erbsen, Bohnen);

- "Porridge" - ein Programm für Fans eines gesunden Lebensstils. Die Ergebnisse des Multicookers in diesem Modus werden Kinder ansprechen.

- "Joghurt" - Das Programm ermöglicht es denjenigen, die zuvor ein solches Gerät verwendet haben, einen spezialisierten Joghurthersteller loszuwerden.

- "Suppe / Kochen" - ein Programm zur Zubereitung der ersten Gänge sowie heißer Getränke (z. B. Kompotte);

- "Dessert" - ein Programm zur Zubereitung aller Arten von Desserts mit der Möglichkeit, die Temperatur im Bereich von 100 ° bis 160 ° in einem Schritt von 30 ° einzustellen;

- "Reis / Getreide" - ein spezielles automatisches Programm zur Herstellung gleichnamiger Produkte;

- "Pilaw / Risotto" - das Programm wird Fans der mediterranen oder asiatischen Küche ansprechen. Es kann zum Kochen von Reis und Müsli auf dem Niveau des vorherigen Modus verwendet werden.

- "Pelmeni" - eine besondere Option für Liebhaber von Knödeln;

- "Teig" - ein Programm, um den Teig "in den Sinn zu bringen", wird von einem Backliebhaber geschätzt, der viel über Mehlprodukte versteht;

- "Warm up" - Reanimationsmodus für gekühlte Gerichte;

- "Manueller Modus" ist ein Programm für freie Kreativität, das dem Benutzer völlige Freiheit beim Ändern der Einstellungen bietet (Sie können die Garzeit im Bereich von 5 Minuten bis 9 Stunden, die Temperatur im Bereich von 40 ° bis 160 ° ändern und auch in einen anderen Modus wechseln, der bereits aktiviert ist Kochvorgang).

Ein paar Worte zu den wichtigsten Merkmalen des Modells. Es ist unmöglich, die 3D-Erwärmung nicht zu erwähnen. Es ermöglicht eine bessere und gleichmäßigere Wärmebehandlung von Produkten. Möglicherweise sollte sich das Vorhandensein einer solchen Funktion positiv auf den Geschmack der Ergebnisse Ihrer kulinarischen Kreativität auswirken..

Unter den Merkmalen des Multikochers erwähnt der Hersteller die Möglichkeit, die Kochparameter frei zu ändern. Eine Art kreative Freiheit.

Der Stolz des Herstellers ist die sechsschichtige Schale mit einer besonderen Form (dies wurde oben erwähnt).

Generell gibt es genügend Vorteile.

Aber natürlich war es nicht ohne Mängel und Funktionen, die nicht jedem gefallen werden. Gibt es Ideale in der Natur??

Zum Beispiel gibt es keinen Kondensatsammler. Vielleicht ein Minus.

Ein verzögerter Start ist vorgesehen, jedoch nicht alle Programme. Der Hersteller behauptet jedoch, dies sei absichtlich geschehen. Eine Art Versuch, Fehler im Garprozess in den Modi zu beseitigen, in denen es besser ist, das Essen kurz vor dem Kochen in die Schüssel zu geben.

Die Schüssel hat keine Griffe. Viele Modelle "sündigen" jedoch damit. Ein Trottel für Maximalisten.

Es gibt keine dedizierte Android / iOS-Anwendung, die Rezepte für das erforderliche Modell enthält. In welchem ​​Jahrhundert leben wir? Eine App würde nicht schaden.

Essen zubereiten

Versuchen wir, kulinarische Meisterwerke mit dem Multikocher Tefal RK815 (832), einem vollständigen Rezeptbuch und einem unkomplizierten Satz Produkte aus dem Kühlschrank zu schaffen (obwohl ich ehrlich gesagt immer noch in den Laden gehen musste, um Lebensmittel zu kaufen)..

Der erste Gang ist Hühnersuppe mit Bohnen. Essen zubereiten.

Wir machen "Braten" im "Braten" -Modus, indem wir die Art des Lebensmittels "Gemüse" auswählen (Kochdauer 10 Minuten).

Wir legen alle Produkte in einen Multikocher und füllen ihn mit Wasser. 30 Minuten im Suppen- / Kochmodus kochen.

VorNach dem

Das Ergebnis sieht köstlich aus. Es hat auch gut geschmeckt. Setzen Sie einen Multikocher ab.

Das zweite Gericht ist Truthahn mit Reis und Gemüse. Essen zubereiten.

Wir legen das Essen in die Schüssel, wählen den "Pilaf / Risotto" -Modus und starten den Garvorgang für 40 Minuten.

VorNach dem

Das Ergebnis gefällt wieder.

Das dritte Gericht ist ein Quarkauflauf mit kandierten Früchten. Essen zubereiten.

Alle Zutaten umrühren und in eine gefettete Schüssel geben. Wir wählen den "Dessert" -Modus. Garzeit 30 Minuten bei 140 °. Wir bekommen so etwas.

Das Ergebnis ist nicht so ästhetisch, aber der Geschmack gefällt wieder.

Wir geben an, dass das Gerät die Zubereitung von Gerichten aus verschiedenen Richtungen erfolgreich bewältigt. Vielseitigkeit ist offensichtlich.

Nach dem Kochen musste von Zeit zu Zeit Geschirr gespült werden. Die doppelte Antihaftbeschichtung der Schüssel hat eine Rolle gespielt. Es gab keine Probleme (wer würde bezweifeln, dass Tefal Kochgeschirr Probleme damit haben könnte). Übrigens gab es unter Berücksichtigung der ersten Nutzungserfahrungen das Gefühl, dass die Beschichtung des Dickichts stark genug ist, um dem Besitzer des Multikochers lange Zeit zu dienen.

Schlussfolgerungen

Fassen wir zusammen. Vor uns liegt ein hochwertiges und vielseitiges Haushaltsgerät, das viele Käufer ansprechen wird, die sich dafür entschieden haben. Ich kann das Modell zum Kauf empfehlen.

Es gab einige Nachteile und Funktionen, aber im Allgemeinen erfüllt das Gerät seine Aufgaben sehr sicher.

© Copyright 2021 www.ciladultdaycare.com
VorNach dem