Wir werden den Haushalt mit Fleischsoufflé wie im Kindergarten verwöhnen (Empfehlungen, Rezepte)

Fleischsoufflé ist aufgrund seiner Zusammensetzung und Zubereitungsmethode ein ideales Gericht für Babynahrung, weshalb es in Kindergärten so beliebt ist. Soufflé ist wie in einem Garten zu Hause leicht zu kochen. Die Hauptsache ist, das Rezept zu kennen - die Zutaten des Gerichts und den Kochprozess.

Merkmale des Kochens im Kindergarten - ist es möglich, zu Hause für eine Familie zu wiederholen

Alle Mahlzeiten für Catering-Orte werden nach technologischen Karten zubereitet. Dies ist ein Dokument, das eine Liste der für ein bestimmtes Gericht erforderlichen Produkte sowie einen möglichen Ersatz für andere Produkte enthält. Besonderes Augenmerk wird auf das Menü der Kindereinrichtungen gelegt, von denen fetthaltige, würzige, stark gebratene Lebensmittel ausgeschlossen sind, und Gerichte, die auf sanfte Weise zubereitet werden, werden bevorzugt:

  • Sieden;
  • Backen;
  • Löschen.

Dieses Gericht ist Fleischsoufflé (eine Art Fleischauflauf). Es wird aus fettarmen Fleisch- oder Geflügelsorten hergestellt, die vorgekocht, durch einen Fleischwolf geleitet, mit anderen Produkten homogen gemischt und im Ofen gebacken werden. Es stellt sich ein zartes Soufflé heraus, das reich an Eiweiß ist, das für den Körper eines wachsenden Kindes notwendig ist.

Sie können Fleischauflauf nicht nur im Ofen, sondern auch in einem langsamen Kocher und gedämpft und in einer Pfanne kochen. Im Kindergarten sorgen technologische Karten jedoch für die Zubereitung von Soufflé im Ofen..

Ein Soufflé ist ein Gericht auf Eibasis, aber Eigelb und Weiß werden separat hinzugefügt.

Fleischsoufflé-Rezepte für Kinder aus verschiedenen Fleischsorten

Das folgende Fleisch ist zum Kochen geeignet:

  • Kalbfleisch (oder mageres Rindfleisch);
  • mageres Schweinefleisch;
  • Hase;
  • Truthahn;
  • Henne.
  • Hammelfleisch;
  • Gans;
  • Ente.

Kalbssoufflé im Ofen

  • 450 Gramm Kalbfleisch;
  • 150 ml Fleischbrühe (oder Milch);
  • 30 Gramm Butter;
  • 2 Eier;
  • 3 Gramm Mehl;
  • eine Prise Salz.
    Kochen Sie das Fleisch so, dass es weich wird.

Wenn das Fleisch weich geworden ist, nehmen Sie es aus der Pfanne und kühlen Sie es ab

Um das Soufflé zarter zu machen, ist es besser, das Fleisch zweimal in einen Fleischwolf zu drehen

Sie können die Eierbestandteile schnell mit verschiedenen Mitteln trennen, die sowohl bei einem erfahrenen Koch als auch bei einer Person, die weit vom Kochen entfernt ist, sicher zu Hause sind

Das Protein mit einem Mixer oder Schneebesen schlagen

Sie können dem Fleischsoufflé Sahne hinzufügen, dann wird das Gericht weicher

Wir mischen die Proteine ​​sorgfältig in den Boden der Schale, damit das Soufflé luftig wird

Das Soufflé nimmt beim Backen an Volumen zu, so dass die Dosen etwa zu drei Vierteln gefüllt werden müssen

Im Ofen gebackenes Soufflé hat sich seit langem als schmackhaftes und aromatisches, aber gleichzeitig delikates und leichtes Gericht etabliert.

Schweinefleischauflauf mit Milch

  • 600 Gramm mageres Schweinefleisch;
  • 250 ml Milch;
  • 1 Ei;
  • 25 Gramm Mehl;
  • 25 Gramm Butter;
  • eine Prise Salz;
  • ein Teelöffel Pflanzenöl.

Soufflé kann warm oder kalt serviert werden - auf jeden Fall lecker

  1. Gießen Sie das Fleisch mit Wasser, kochen Sie es zart, nehmen Sie es heraus und kühlen Sie es ab.
  2. Wir verwandeln das abgekühlte Fleisch in einen Fleischwolf.
  3. Kochmilchsauce:
    1. Die Hälfte der Butter schmelzen.
    2. Mehl hinzufügen und gründlich mischen.
    3. Gießen Sie die Milch nach und nach unter ständigem Rühren ein, damit sich keine Klumpen bilden.
    4. Bis dick kochen.
  4. Das Hackfleisch, die Milchsauce, das Hühnereigelb, die restliche geschmolzene Butter und das Salz mischen.
  5. Fügen Sie das Protein leicht hinzu und schlagen Sie es bis zu anhaltenden Spitzen.
  6. Fügen Sie Protein zu Hackfleisch hinzu und rühren Sie um.
  7. Die Form mit Pflanzenöl schmieren, das Hackfleisch auslegen und ausgleichen.
  8. In einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten stellen.
  9. Wir nehmen heraus und servieren mit jeder Beilage.

Truthahnsoufflé

  • 500 Gramm Truthahn;
  • 1 Glas Milch;
  • 200 g 10% ige Sahne;
  • 3 Hühnereier;
  • 1 Esslöffel Butter
  • eine Prise Pfeffer;
  • 1 Teelöffel Salz
  • 50 Gramm Hartkäse.
    Kochen Sie das Fleisch und trennen Sie es von den Knochen, dann mahlen Sie es in einem Fleischwolf oder mahlen Sie es in einem Mixer.

Entfernen Sie während des Kochens unbedingt den Schaum aus der Brühe.

Erfahrene Hausfrauen können Eier einfach mit nur einem Messer schneiden

Sie können auf Sahne verzichten und sich auf Milch beschränken, aber sie verleihen dem Gericht Stärke und Gleichmäßigkeit.

Wenn die Proteine ​​nicht frisch sind, ist der Schaum schlecht.

Als Formulare können Sie Muffinbecher oder andere verwenden

Käse kann sowohl auf einer groben als auch auf einer feinen Reibe gerieben werden

Nach dem Kochen können Sie den Ofen ausschalten und das Gericht eine Weile ruhen lassen, damit es reichhaltiger und noch köstlicher wird.

Video: Wie man Rindfleisch (Kalbfleisch) für ein Kind souffle macht

Video: Wie man einen Truthahnauflauf für ein Baby macht (kein Hackfleisch - geeignet für Kinder unter einem Jahr)

Jeder weiß, dass Fleisch ein gesundes Produkt in der Ernährung ist. Es ist besonders nützlich für den Körper eines wachsenden Kindes. Deshalb versuchen Mütter, ihre Kinder damit zu ernähren. Dies ist einfach, indem Sie ein Fleischsoufflé zubereiten. Dann müssen Sie Ihr Baby nicht bitten, ein Stück zu essen.

Fleischsoufflé - die besten Diätrezepte, wie man richtig kocht

Fleischsoufflé, insbesondere Hühnchen, wird von Ernährungswissenschaftlern für therapeutische Diäten für Erwachsene und Kinder ab 1,5 Jahren empfohlen. Fleischsoufflé - zart mit ungewöhnlichem Geschmack, schmilzt im Mund. Aufgrund seiner zarten, krümeligen Struktur kann es in verschiedenen Formen - Dreiecken, Quadraten und Ovalen - auf den Tisch geschnitten werden.

Fleischsoufflé - aus jedem Fleisch zubereitet, aber das leckerste wird aus Hühnerbrust (Filet) gewonnen. Fleisch-Soufflé-Füllstoffe können Gemüse, Kräuter, Käse, Nüsse und Müsli sein..

Heute kochen wir Fleischsoufflé nach folgenden Rezepten:

Rinderleber-Soufflé kann hier angesehen werden.

Fleischsoufflé mit Rinderhackfleisch und Schweinefleisch

  • 500 g Hackfleisch und Schweinefleisch (Sie können jedes verwenden)
  • 150 g Sahne
  • 1 Stück Ei
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 EL Maisstärke
  • 0,5 TL Salz-
  • 0,5 TL Koriander
  • eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe oder 0,5 TL. trockener granulierter Knoblauch

1. Hackfleisch, Eier, gehackte Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Koriander, Sahne und Stärke in einem Mixer mischen und bis zur Emulsion unterbrechen.

2. Eine Auflaufform, mit Folie abdecken und die resultierende Mischung verschieben, nivellieren und mit Folie abdecken.

Schneiden Sie oben ein Loch in die Folie und backen Sie im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen 30 Minuten lang. Entfernen Sie dann die Folie und schicken Sie sie für 15 Minuten zurück in den Ofen..

Wir prüfen das Fleischsoufflé auf Bereitschaft, durchstechen es mit einem Messer. Wenn der Ichor nicht auffällt, ist das Soufflé fertig. Wenn das Gericht nicht fertig ist, stehen wir noch 5-6 Minuten im Ofen.

Hühnersoufflé in der Mikrowelle mit Kräutern

  • 300 g Hähnchenfilet
  • 2 Stück Ei
  • 1 EL Butter
  • 200 g weißer Laib
  • 500 ml Milch
  • 20 g Hartkäse
  • 3 Zweige Petersilie
  • 0,5 TL Salz-

1. Das Hühnerfilet sollte 2 Stunden in Milch eingeweicht werden.

2. Eier werden in Weiß und Eigelb unterteilt. Schlagen Sie die Weißen bis stabile Spitzen.

3. Gießen Sie das Brot mit Milch und lassen Sie es anschwellen. Dann Hähnchenfilet, Laib, Milch, Eigelb in eine Mixschüssel geben und zu einer homogenen Masse unterbrechen.

4. Mischen Sie das resultierende Hackfleisch vorsichtig mit Proteinen und bewegen Sie es von unten nach oben, bis es glatt ist.

5. Feuerfeste Mikrowelle, mit Butter einfetten und das Hackfleisch verschieben, die Oberfläche glätten. Wir senden es 8 Minuten lang mit voller Leistung an die Mikrowelle. Dann mit geriebenem Käse bestreuen und weitere 2 Minuten backen.

Abkühlen lassen und auf eine Schüssel stellen.

Fleischsoufflé mit gedämpftem Hähnchen

  • 300 g Hähnchenfilet
  • 2 Eier
  • 200 g Sahne 33%
  • 50 g frischer Kürbis
  • 50 g grüne Erbsen, gefroren
  • Salz nach Geschmack

1. Das Filet in Stücke schneiden und in einem Mixer unterbrechen.

2. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und mit den Erbsen in einem Sieb und kochendem Wasser 2-3 Minuten blanchieren.

3. Das Ei mit der Sahne mit einem Mixer schlagen. Zum Hackfleisch geben und glatt rühren.

Fügen Sie Kürbis und Erbsen hinzu, salzen Sie und mischen Sie dann alles gut.

4. Wir kochen den Souffle in einem Wasserbad (wenn er nicht da ist, stellen wir einen Topf Wasser auf das Feuer, bringen ihn zum Kochen, setzen oben ein Sieb anstelle eines Deckels auf, damit wir einen Wasserbad bekommen). In einem Behälter für einen Doppelkessel die gesamte Mischung überführen, auf einen Doppelkessel stellen, mit einem Deckel abdecken und die Zeit auf 40 Minuten einstellen.

5. Lassen Sie das Soufflé nach dem Ende des Garvorgangs abkühlen. Dann legen wir es auf eine Schüssel, lassen die oben gebildete Flüssigkeit vorsichtig abtropfen, den Souffle-Modus in portionierte Stücke und servieren. Es kann heiß oder kalt mit Sauce oder Gemüse serviert werden.

Feines Hühnersoufflé mit geschmolzenem Käse aus dem Ofen

  • 500 g Hühnerfilet
  • 160 g Schmelzkäse
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Eier
  • 2 EL Lockvögel
  • 1 Teelöffel Salz-
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • scharfer und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL Hartkäse, gerieben
  • 10 g Butter
  • 2 EL gemahlene Cracker

1. Hähnchenfilet, geschmolzenen Käse schneiden und Knoblauch fein hacken. Wir schicken das alles zu einem Fleischwolf und holen uns Hackfleisch.

2. Fügen Sie dem resultierenden Hackfleisch Grieß hinzu und mischen Sie alles glatt.

3. Trennen Sie das Weiß vom Eigelb in den Eiern. Wir schicken das Eigelb zum Hackfleisch und schlagen das Weiß mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz bis zu anhaltenden Spitzen.

4. Bereiten Sie eine Auflaufform vor: Mit Butter einfetten und den Boden und die Seiten mit gemahlenen Semmelbröseln bestreuen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

5. Die resultierenden Proteine ​​vorsichtig Portionen zum Hackfleisch geben, von unten nach oben rühren, bis sie glatt sind.

Wir schieben das Hackfleisch in eine Form, richten es auf der Oberfläche aus, bestreuen es mit geriebenem Käse und schicken es zum Backen für 50 Minuten in den Ofen.

In einer Form abkühlen lassen, auf eine Platte geben und mit einer cremigen Sauce servieren.

Hühnchen-Kartoffel-Soufflé

  • 200 g Hähnchenfilet
  • 4 Scheiben Weißbrot
  • 2 Eier
  • 1 mittelgroße Kartoffel (geschält)
  • 150 ml Milch
  • Salz-

1. Gießen Sie das Brot mit Milch und lassen Sie es anschwellen.

2. Hähnchenfilet in einem Fleischwolf oder Mixer mahlen.

3. Trennen Sie das Eigelb von den Proteinen. Weiß schlagen bis Spitzen.

4. Reiben Sie die Kartoffeln auf einer feinen Reibe und geben Sie sie in das gehackte Hühnerfleisch. Wir fügen auch Eigelb, einen Laib zum Hackfleisch hinzu, salzen und mischen, bis es glatt ist.

5. Fügen Sie dem Hackfleisch vorsichtig geschlagenes Eiweiß hinzu.

6. Fetten Sie die Form mit Sonnenblumenöl ein und verschieben Sie das Soufflé.

Wir schicken für 30 Minuten in den Ofen, die Temperatur beträgt 180 Grad. In Form abkühlen lassen.

Hühnersoufflé in einem Slow Cooker

  • 400 g Filet
  • 50 ml Milch
  • 3 EL Mehl
  • 1 Bund Dill
  • gemahlener schwarzer Pfeffer und Salz nach Geschmack
  • 1 Stück Ei

1.Drehen Sie das Filet in einem Fleischwolf oder Mixer für Hackfleisch.

2. Fügen Sie das Ei und die Milch zum Hackfleisch hinzu und mischen Sie alles gründlich, bis es glatt ist.

3. Mehl zu der Mischung geben, salzen, pfeffern und umrühren, damit keine Klumpen entstehen.

4. Das Dillgrün fein hacken und zu der resultierenden Masse hinzufügen, mischen.

5. Wir fetten die Silikonformen mit Pflanzenöl ein und übertragen das Soufflé, füllen 2/3 der Form.

Gießen Sie in die Multicooker-Schüssel Wasser mit einem Fassungsvermögen von 1/2, stellen Sie den Behälter zum Dämpfen auf und stellen Sie die Soufflé-Dosen darauf. Wir stellen den Kochmodus auf 45 Minuten ein. In der Form abkühlen lassen und auf eine Schüssel stellen.

Soufflé - Hähnchenbrötchen mit Pistazien

Dieses Soufflé kann eine festliche Tischdekoration oder köstliche Frühstücksbrötchen sein..

  • 500 g Hühnerfilet
  • 2 Stück Eigelb
  • 2 EL Butter
  • 100 g heiße Milch
  • 2 EL Mehl
  • 100 g Pistazien
  • 150 g Speck
  • Salz, Pfeffer, nach Geschmack

1. Die Pistazien schälen und 2-3 Minuten in einer Pfanne erhitzen.

2. Schneiden Sie das Filet in Stücke und drehen Sie es durch einen Fleischwolf zu Hackfleisch.

3. Die Butter in der Mikrowelle schmelzen und die Milch an derselben Stelle erhitzen.

4. Eier werden in Weiß und Eigelb unterteilt. Wir schicken das Eigelb zum Hackfleisch und schlagen das Weiß bis zu den Gipfeln.

5. In das Hackfleisch mit Eigelb Butter, heiße Milch, Salz und Pfeffer geben und gut mischen. Mehl hinzufügen, glatt rühren, geschlagene Proteine ​​hinzufügen, erneut mischen und Pistazien einsetzen.

Anstelle von Pistazien können Sie dem Hackfleisch gehackte Champignons und frische Kräuter oder Pflaumen mit Walnüssen hinzufügen..

6. Heizen Sie den Ofen auf 185 Grad vor. Fetten Sie die Auflaufform mit Öl ein und legen Sie die Speckplatten so aus, dass die Enden an beiden Seiten der Form hängen.

Das Hackfleisch auf den Speck legen,

Nivellieren Sie die Oberfläche und bedecken Sie sie mit den hängenden Enden des Specks mit einem Zopf.

Wir schicken für 45-50 Minuten in den Ofen.

7. Fertiges Soufflé - Brötchen abkühlen lassen, schneiden und auf dem festlichen Tisch servieren. Kann in Folie eingewickelt und zur Verwendung in Frühstücksbrötchen gekühlt werden.

Fleischauflauf mit Buchweizen

Sie können parboiled Reis anstelle von Buchweizen verwenden..

  • 500 g Hühnerbrust oder anderes Fleisch
  • 4 EL saure Sahne 15%
  • 5-6 EL Buchweizen
  • 2 Eier
  • 1 Stück Zwiebel
  • Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1/2 Bund Dill

1. In der Mixschüssel Hähnchenbrustscheiben, gehackte Zwiebeln und Hackfleisch hacken.

2. Buchweizen kochen und zum Hackfleisch, Salz und Pfeffer geben, glatt rühren.

3. Trennen Sie das Eigelb von den Proteinen. Das Weiß bis zu den Spitzen schlagen, das Eigelb in die resultierende Mischung geben. Fügen Sie saure Sahne, fein gehackten Dill, geriebenen Käse und geschlagene Proteine ​​hinzu und mischen Sie diese vorsichtig zu einer homogenen Masse.

4. Übertragen Sie die Masse auf dem Souffle in eine Auflaufform und backen Sie in einem vorgeheizten Ofen auf 200 Grad, 30 - 40 Minuten. Zum Servieren abkühlen lassen und schneiden.

Fleischsoufflé - 6 beste Rezepte für zarte Fleischgerichte

Fleischsoufflé ist ein ideales Gericht für gesunde Ernährung und Babynahrung. Die ausgewogene Zusammensetzung und die richtige Wärmebehandlung ohne überschüssiges Fett und Karzinogene kommen nur dem Körper zugute und tragen zu einem mäßigen Sättigungsgefühl bei, ohne dass der Magen schwer wird und negative Folgen auftreten.

Wie man ein Fleischsoufflé macht?

Für diejenigen, die nicht wissen, wie man Fleischsoufflé zu Hause kocht, ist es interessant, mit den grundlegenden Schritten der Zubereitung von Gerichten zu beginnen, die häufig in all ihren Variationen und Rezepten verwendet werden:

  1. Fleischstücke werden zunächst gedämpft oder in einem Behälter mit Wasser weich.
  2. Das Produkt wird mit geeigneten Küchengeräten zerkleinert und mit Bindemitteln und solchen gemischt, die den Geschmack des Gerichts regulieren.
  3. Die resultierende Mischung wird einer trockenen Wärmebehandlung in einem Ofen unterzogen und abgekühlt, um den gewünschten Geschmack von Fleischsoufflé zu erhalten.

Fleischsoufflé - Rezept

Das Fleischsoufflé im Ofen, dessen Rezept unten aufgeführt ist, entspricht so weit wie möglich der klassischen Variante des Gerichts. Es ist nicht verboten, die harmonische Kombination der Fleischkomponente mit Sahne, Milch und Eiern mit Gemüse, Gewürzen und auf Wunsch Kräutern zu ergänzen.

Zutaten:

  • Fleisch - 0,6 kg;
  • Milch - 200 ml;
  • Fettcreme - 200 ml;
  • Eier - 2 Stk.;
  • Öl - 20 g;
  • Salz-Pfeffer-Mischung.

Vorbereitung

  1. Das vorbereitete Fruchtfleisch wird in kleine Portionen geschnitten und in Dampf oder Wasser gekocht, bis es weich ist..
  2. Die Scheiben in eine Mixschüssel geben und mahlen, dabei Milch, Sahne, Eigelb, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  3. Protein verwandelt sich in Schaum und mischt sich sanft in den Boden der Schale.
  4. Übertragen Sie die Masse in eine geölte Form und backen Sie das Fleischsoufflé 25 Minuten lang bei 200 Grad.

Fleischsoufflé - Rezept für Kinder

Ein erstaunlich zartes und üppiges Fleischsoufflé wie in einem Kindergarten, von dessen Rezept viele moderne Mütter träumen, es zu finden, um ihr Kind mit einem Leckerbissen aus der Kindheit zu füttern. Tatsächlich ist es sehr einfach zuzubereiten. Kalbfleisch wird oft als Grundlage für Lebensmittel verwendet, aber Sie können Kaninchen- oder Putenfilets nehmen, die den Geschmack beeinträchtigen, ihn aber nicht verderben.

Zutaten:

  • Kalbfleisch - 0,5 kg;
  • Brühe - 140 ml;
  • Butter - 1 EL. ein Löffel;
  • frische Eier - 2 Stk.;
  • Mehl - 1 EL. ein Löffel mit einer Rutsche;
  • Salz-.

Vorbereitung

  1. Eine gekochte Kalbsscheibe wird in einen Mixer gestanzt und dabei mit Brühe, Salz, Öl, Mehl und Eigelb versetzt.
  2. Rühren Sie das geschlagene Weiß unter Schaum ein und verteilen Sie die Masse vorsichtig und vorsichtig in einem geölten Behälter..
  3. Senden Sie einen Baby-Fleischauflauf zum Backen für eine halbe Stunde in einen auf 190 Grad vorgeheizten Ofen.

Hackfleischsoufflé - Rezept

Kein Mixer, und Sie wissen nicht, wie man ein Fleischsoufflé ohne es macht? Das folgende Rezept hilft Ihnen bei der Bewältigung der Aufgabe. In diesem Fall wird Hackfleisch als Grundlage für das Gericht verwendet, was die Struktur des Gerichts etwas verändert, aber den Prozess seiner Zubereitung erheblich vereinfacht und beschleunigt. Es ist vorzuziehen, die Basis selbst aus einem Lendenstück ohne Knochen vorzubereiten, indem Sie es in einem Fleischwolf drehen.

Zutaten:

  • Fleisch - 500 g;
  • hausgemachte saure Sahne - 100 g;
  • Eier - 3-4 Stk.;
  • Muskatnuss - eine Prise;
  • Butter - 20 g;
  • Mischung aus Paprika, Gewürzen, Salz.

Vorbereitung

  1. Das Fruchtfleisch wird dreimal durch einen Fleischwolf gedreht.
  2. Eigelb, Sauerrahm, Muskatnuss, Butter, Salz hinzufügen, mit Muskatnuss und, wenn möglich, Handschuh würzen.
  3. Schlagen Sie die Mischung mit einem Mixer oder einem Schneebesen, wonach die Weißweine separat geschlagen werden, bis dichter Schaum eingeführt wird.
  4. Die resultierende Mischung wird mit einer großzügig geölten Form gefüllt und 30 Minuten lang in einen auf 195 Grad vorgeheizten Ofen geschickt.

Rindfleisch-Soufflé

Das einfache und leicht zuzubereitende Fleischsoufflé mit Ei enthält ein Minimum an zusätzlichen Bestandteilen, erweist sich jedoch als überraschend reichhaltig und aromatisch. Sie können den Boden des Gerichts einfach mehrmals durch einen Fleischwolf drehen, aber für mehr Pracht ist es immer noch besser, einen Mixer zu verwenden und die Zutaten gründlich zu schlagen. Die Zwiebel verleiht dem Essen zusätzliche Saftigkeit und Pikantheit. Sie sollten jedoch die empfohlene Menge nicht überschreiten, um den zarten, weichen Geschmack des Lebensmittels nicht zu unterbrechen..

Zutaten:

  • Rindfleisch - 700 g;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • ausgewählte Eier - 3 Stk.;
  • pflanzliches Fett - 20 ml;
  • Pfeffer, Salz.

Vorbereitung

  1. Das Rindfleisch wird zusammen mit den Zwiebeln auf jede mögliche Weise gekocht und gehackt.
  2. Fügen Sie Eigelb mit Salz und Gewürzen hinzu, mahlen Sie und rühren Sie das vorgeschlagene Weiß mit einem Löffel vorsichtig zu einem dichten Schaum ein.
  3. Den Boden des Fleischsoufflés in einer geölten Pfanne verteilen und 45 Minuten bei 185 Grad kochen.

Hühnerfleisch-Soufflé - Rezept

Am nützlichsten und gleichzeitig wahnsinnig lecker ist ein Fleischsoufflé mit Gemüse oder Hüttenkäse, besonders wenn Sie Hühnerfilet oder Putenfleisch als Grundlage nehmen. Die unten vorgeschlagene Basisversion kann geändert werden, indem Sie die Art der Basis und zusätzliche Komponenten variieren sowie andere nach Ihrem Geschmack hinzufügen und sie mit zusätzlichen Gewürzen würzen.

Zutaten:

  • Hühnerfilet - 700 g;
  • Hüttenkäse - 200 g;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Fettcreme - 0,5 l;
  • Butter - 60 g;
  • Grieß - 100 g;
  • Hartkäse (optional) - 100 g;
  • Semmelbrösel - 40 g;
  • Geflügelgewürzmischung - 2 Prisen;
  • gemahlener Pfeffer, Salz.

Vorbereitung

  1. Mahlen Sie das Huhn mehrmals in einem Fleischwolf oder schlagen Sie es zusammen mit Hüttenkäse und Eigelb in einen Mixer.
  2. Die Masse salzen, pfeffern, mit Gewürzen würzen, weiche Butterscheiben legen, Grieß hinzufügen, Sahne einfüllen und alles gründlich mahlen.
  3. Am Ende wird dichter Proteinschaum eingeführt, der versucht, seine Pracht zu erhalten, und das Hackfleisch vorsichtig mit einem Löffel oder Spatel umrührt.
  4. Es bleibt nur, den Boden des Gerichts in ein geöltes und mit Semmelbröseln bestreutes zu legen, die Oberfläche mit Käsechips zu bestreuen und das Fleischsoufflé fünfundvierzig Minuten lang bei 185 Grad zu backen.

Fleischsoufflé in einem Slow Cooker

Wenn Sie kein Fleischsoufflé im Ofen backen möchten, ist ein Slow Cooker-Rezept eine gute Alternative. Darüber hinaus erhalten Sie im "Backen" -Modus den gleichen Geschmack der Delikatesse wie beim klassischen Backen. Darüber hinaus kann das Gerät verwendet werden, um die maximale diätetische Variation von Lebensmitteln zu erhalten, nachdem es für ein Paar im entsprechenden Programm ausgegeben wurde.

Gedämpftes Fleischsoufflé

Als nächstes, wie man Fleischsoufflé im Behälter des Dampfgarers des Geräts richtig zubereitet. Sie können jede Art von Fleisch nehmen, aber nützlicheres Essen wird aus Kaninchen, Truthahn, Huhn und Kalbfleisch hergestellt. Das Gemüse, das der Basis hinzugefügt wird, macht das Gericht zarter und leichter, reduziert den Kaloriengehalt und die Verwendung von Kräutern und Gewürzen verleiht ihm zusätzliche Pikantheit. Wenn die Delikatesse für ein Kind oder Lebensmittel für Magen-Darm-Erkrankungen bestimmt ist, sollte die Verwendung von Pfeffer und scharfen Zutaten vermieden werden.

Zutaten:

  • Filet oder Filet - 700 g;
  • Eier - 3 Stk.;
  • Milch - 400 ml;
  • Butter - 40 g;
  • Grieß - 70 g;
  • Kräuter, Gewürze, Salz.

Vorbereitung

  1. Rohes Filet oder Filet wird zusammen mit geschälten Karotten in einen Mixer gestanzt.
  2. Eigelb, Grieß werden in den entstandenen Brei gegossen, Milch wird gegossen, weiche Butter, Salz, Gewürze und Kräuter werden hineingeworfen und erneut geschlagen.
  3. Mischen Sie den Proteinschaum vorsichtig ein und geben Sie die Mischung in geölte Portionsformen.
  4. Gedämpftes Fleischsoufflé 30 Minuten lang auf dem Grill des Geräts, wobei der entsprechende Modus ausgewählt wird.

Rindfleisch-Soufflé: kalorienarme Rezepte

Rindfleisch-Soufflé-Diät-Rezepte sind ideal für Männer, die Gewicht verlieren und diejenigen, die versuchen, Gewicht zu halten. Dieses Gericht wird mit vielen Beilagen (Gemüse, brauner Reis, Bulgur usw.) kombiniert oder einzeln serviert. Der delikate Geschmack und die einfache Zubereitung machten Fleischsoufflé zu einem sehr beliebten Gericht..

Wir werden die Bedeutung von Rindfleisch während der Diät, die Unterschiede zwischen Kalbfleisch und die Regeln für die Herstellung eines zarten Soufflé aus Fleisch berücksichtigen. Einfache Schritt-für-Schritt-Rezepte für dieses Gericht im Ofen, gedämpft, in einem Multikocher, variieren Ihre Ernährung.

  1. Rindfleisch für Diät und Gewichtsverlust
  2. Was ist besser: Rindfleisch oder Kalbfleisch
  3. Wie man Soufflé macht
  4. Im Ofen
  5. In einem Multicooker
  6. Für ein paar
  7. Gekochtes Fleisch
  8. Rinderleber
  9. Nützliches Video
  10. Hauptschlussfolgerungen

Rindfleisch für Diät und Gewichtsverlust

Die meisten Diätrezepte basieren auf Hühnchen und Gemüse. Mageres Rindfleisch ist jedoch auch gut für Diäten zur Gewichtsreduktion. Solches Fleisch ist eine wertvolle Proteinquelle, stillt schnell den Hunger und füllt den Körper mit Nährstoffen. Der Kaloriengehalt von Rindfleisch hängt von der gewählten Kochmethode ab, Marinaden und Saucen, zum Beispiel gebackenes Fleisch ohne Zusatz von Pflanzenöl und Saucen enthält nur 167 kcal pro 100 Gramm. Nützliche Eigenschaften dieses Produkts:

  • enthält eine ausreichende Menge an natürlichen Vitaminen (A, C, E und Gruppe B) und Spurenelementen, die für die Immunität und das gesunde Funktionieren aller Systeme im menschlichen Körper notwendig sind;
  • Protein aus rotem Fleisch ist ein notwendiges Material für die Aufrechterhaltung der Muskeln während körperlicher Anstrengung, die Umsetzung vieler Prozesse im menschlichen Nervensystem und den natürlichen Stoffwechsel.
  • Aufgrund des niedrigen Kohlenhydratgehalts ist ein solches Produkt Teil der Ernährung für diejenigen, die Gewicht verlieren und Diabetiker. Magere Stücke können der Ernährung von Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und anderen inneren Organen hinzugefügt werden.

Beachten Sie! Rotes Fleisch wird auch für Menschen mit niedrigem Hämoglobinspiegel, postoperative Patienten usw. empfohlen..

Rindfleischgerichte können jedoch auch negative Eigenschaften haben:

  • Rindfleisch mit Fettschichten enthält eine große Menge Cholesterin, was das Risiko von Herzinfarkten und Blutgerinnseln in den Blutgefäßen erhöht.
  • Übermäßiger Verzehr von rotem Fleisch verlangsamt die natürlichen Verdauungsprozesse, kann Schwere und Blähungen hervorrufen.
  • Dieses Produkt sollte von Menschen mit Erkrankungen der Gelenke und Nieren mit Vorsicht angewendet werden, da die Zusammensetzung des Fleisches zu Exazerbationen führen kann.

Der beste Weg, solches Fleisch zu konsumieren, ist eine großzügige Portion Gemüse, die die Verdauung aktiviert..

Was ist besser: Rindfleisch oder Kalbfleisch

Kalbfleisch ist das Fleisch von Jungrindern (bis zu 12 Monate alt). Dieser Typ gilt als diätetisch und geschmacklich delikat. Rindfleisch wird von erwachsenen Rindern über 1 Jahr gewonnen. Kalbfleisch enthält eine höhere Menge an Protein als Rindfleisch: 20 Gramm im Vergleich zu 15 Gramm. Junges Fleisch hat im Vergleich zu Erwachsenen fast fünfmal weniger Fett, was die Beliebtheit von Kalbfleisch auf der Diät erklärt. Die Vitamin- und Mineralzusammensetzung der beiden Fleischsorten weist keine gravierenden Unterschiede auf.

Beachten Sie! Der Fettgehalt hängt weitgehend vom ausgewählten Teil des Schlachtkörpers ab. Zum Beispiel können Sie beim Kauf ein Stück visuell bewerten und mageres Rindfleisch zu einem vernünftigen Preis auswählen..

Aufgrund des reduzierten Fettgehalts ist Kalbfleisch schwieriger zu kochen - es ist leicht, das Fleisch zu trocknen und es zäh zu machen. Um dies in Diätgerichten zu verhindern, können Sie kalorienarme Marinaden auf Basis von Tomatensaft, Mineralwasser oder Zitronensaft mit Zwiebeln verwenden..

Wie man Soufflé macht

Im Ofen

Die häufigste Art, Soufflé zuzubereiten, ist im Ofen. Das Gericht wird am aromatischsten und saftigsten. Liste der benötigten Produkte:

  • Rindfleisch (zum Beispiel Filet) - 600 Gramm;
  • Eier - 2 Stk.;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Meersalz, gemahlener Pfeffer - nach Geschmack hinzufügen.

Spülen Sie das Fleisch aus und reinigen Sie es gründlich von Filmen und Streifen. Als nächstes in mittlere Stücke schneiden und allmählich mit einem Fleischwolf mahlen (am besten 2-3 mal). Als nächstes schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie in mehrere Stücke..

Das Gemüse in einem Fleischwolf auf die gleiche Weise drehen und mit dem Hackfleisch mischen. Fügen Sie der resultierenden Masse Meersalz, Gewürze und Eigelb hinzu. In einem separaten Behälter das abgekühlte Eiweiß schaumig schlagen und vorsichtig zum Hackfleisch geben. Gut umrühren und die Soufflé-Basis in eine spezielle Auflaufform legen. Kochen Sie das Gericht etwa 35-40 Minuten in einem vorgeheizten Ofen bei 190 Grad. Servieren Sie das Soufflé mit Salat und anderen Kräutern Ihrer Wahl (Dill, Zwiebel, Koriander usw.)..

In einem Multicooker

Wenn Sie einen Heim-Multikocher haben, können Sie leicht ein Soufflé aus Fleisch machen. Das Gericht ist sehr saftig und kann heiß oder kalt serviert werden. Zum Kochen benötigen Sie:

  • mageres Rindfleisch oder Kalbfleisch - 0,5 kg;
  • Eier - 3 Stk.;
  • fettarme Milch - 0,1 Liter;
  • Salz, Piment - nach Belieben zum Gericht geben.

Spülen Sie zuerst das Fleisch unter dem Wasserhahn ab und kochen Sie es zart (oder dämpfen Sie es). Mahlen Sie es mit einem Küchenmixer, fügen Sie das getrennte Eigelb, Milch, Salz und Gewürze hinzu. Alle Zutaten glatt rühren. Das Weiß mit einem Mixer separat schäumen und nach und nach zum Haupthackfleisch geben. Übertragen Sie die resultierende Mischung in die Multicooker-Schüssel und wählen Sie den "Backen" -Modus. Das Gericht ca. 40 Minuten kochen lassen.

Beachten Sie! Damit das fertige Soufflé seine schöne Form behält und sich nicht absetzt, lassen Sie es nach etwa 20 Minuten Ausschalten im Multikocher. Aufgrund der allmählichen Abkühlung (ohne Temperaturabfall) bleibt das Gericht üppig.

Für ein paar

Gedämpfte Mahlzeiten sind für die Verdauung am vorteilhaftesten und kalorienarm. Soufflé, im Wasserbad gekocht, behält die Saftigkeit und das Aroma des Fleisches. Folgende Produkte werden zum Kochen benötigt:

  • Rindfleisch - 200 Gramm;
  • Eier - 2 Stk.;
  • Milch - 200 ml;
  • Vollkornmehl - 2 TL;
  • Speisesalz - nach Geschmack hinzufügen.

Spülen Sie zuerst das Rindfleisch vorsichtig ab und tupfen Sie es auf einem Papiertuch trocken. Das Fleisch in mittelgroße Stücke schneiden und in die Schüssel eines Küchenmixers geben. Mahlen Sie das Fleisch und fügen Sie nach Belieben Eier, Vollkornmehl und Salz hinzu. Nochmals mit einem Mixer verquirlen. Fügen Sie dem Hackfleisch Milch hinzu und schlagen Sie mit einem Mixer, bis eine homogene Luftmasse erhalten wird. Nehmen Sie als nächstes Silikonformen und gießen Sie die vorbereitete Masse hinein. Legen Sie sie in einen Dampfgarer oder Multikocher, wenn Sie die Steam-Funktion haben. Die empfohlene Garzeit beträgt 25-30 Minuten. Dann muss das Soufflé auf Raumtemperatur abgekühlt und erst dann aus den Formen genommen werden..

Gekochtes Fleisch

Leckeres Diätrezept, das nicht viel Kochzeit erfordert. Liste der Hauptprodukte:

  • mageres Rindfleisch - 100 Gramm;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Weizenmehl - 1 EL. l.;
  • Milch - 100 ml;
  • Salz, gemahlener Pfeffer - nach Geschmack hinzufügen.

Spülen Sie das Fleisch gründlich unter Wasserhahn ab und kochen Sie es (legen Sie es in kochendes Salzwasser, um alle Nährstoffe zu erhalten). Dann das Rindfleisch abkühlen lassen und zweimal hacken.

Braten Sie das Mehl in einer trockenen Pfanne, bis ein hellgoldener Farbton erreicht ist. Dieser Effekt verleiht dem Souffle einen leicht nussigen Geschmack. Als nächstes gießen Sie Milch in das Mehl und rühren Sie in einer Pfanne, bis es eingedickt ist. Das Eigelb, die Milchsauce (nach dem Abkühlen) und das Salz zum Hackfleisch geben. Rühren Sie die Basis gründlich mit einer Küchenmaschine. Das Eiweiß separat verquirlen und mit dem Hackfleisch mischen. Gießen Sie die Soufflé-Basis in eine spezielle Auflaufform und kochen Sie sie etwa 30 Minuten lang in einem vorgeheizten Ofen. Servieren Sie dieses Gericht mit leichtem Gemüsesalat und Kräutern.

Rinderleber

Innereien-Soufflé ist ein köstliches und diätetisches Gericht. Die einfache Kombination von Zutaten hat bei vielen Hausfrauen und Köchen an Beliebtheit gewonnen. Um dieses Gericht zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Rinderleber - 500 Gramm;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Eier - 2 Stk.;
  • fettarme Milch - 150 ml;
  • Vollkornmehl - 3 EL. l.;
  • Salz, Gewürze - nach Belieben zum Gericht geben.

Spülen Sie zuerst die Leber aus und schälen Sie sie von Filmen, bereiten Sie die Karotten und Zwiebeln vor. Führen Sie die aufgeführten Zutaten durch einen Fleischwolf. Schlagen Sie die Eier separat zusammen mit Salz und Gewürzen und geben Sie sie dann in die Leber. Im letzten Schritt Milch und Mehl einfüllen und alles gründlich mischen. In Bezug auf die Dichte sollte die resultierende Masse Pfannkuchenteig ähneln. Gießen Sie die Mischung in eine Auflaufform und kochen Sie sie etwa 40 Minuten lang bei einer konstanten Temperatur von 180 Grad im Ofen. Überprüfen Sie die Bereitschaft des Soufflés mit einem Zahnstocher - es sollte auch nach dem Eintauchen in den Souffle trocken herauskommen. Schneiden Sie das vorbereitete Gericht in Portionen und servieren Sie es mit Ihrem Lieblingsgemüse Ihrer Wahl.

Nützliches Video

Hauptschlussfolgerungen

Mageres Rindfleisch eignet sich hervorragend für eine Diät. Auf der Grundlage dieses Fleisches können Sie das feinste Soufflé zubereiten, das Sie beim Abnehmen essen können. Dieses Gericht zeichnet sich durch eine geringe Menge an Kalorien und ausgeprägte Vorteile für den Körper aus:

  • enthält eine Vielzahl natürlicher Vitamine und Mineralien, die zur Aufrechterhaltung der Immunität, Aktivität und des gesunden Wohlbefindens benötigt werden;
  • Proteinverbindungen aus rotem Fleisch wirken als Schlüsselmaterial für die Muskeln bei intensiver körperlicher Aktivität und Gewichtsverlust und unterstützen die Funktion des Nervensystems, einschließlich des Gehirns.
  • Aufgrund des niedrigen Kohlenhydratgehalts können fettarme Rindfleischgerichte zur Ernährung von Diabetikern, Gewichtsverlust und Menschen nach einer Bauchoperation hinzugefügt werden.

Soufflé ist eine der diätetischen Methoden, um Rindfleisch zu kochen. Es ist einfach im Ofen, gedämpft oder in einem Multikocher Ihrer Wahl zuzubereiten. Das Ergebnis ist ein Gericht mit einer einfachen Auswahl an Produkten, einem exquisiten Geschmack und einer reduzierten Anzahl an Kalorien in der Zusammensetzung..

Haben Sie das Diät-Rindfleisch-Soufflé probiert? Teilen Sie interessante Rezepte für dieses Gericht!

Ofen-Rindfleisch-Soufflé-Rezepte - diätetisch, aus gekochtem Fleisch und Hackfleisch

Soufflé war ein beliebtes französisches Dessert. Aber im Laufe der Zeit haben sich die Köche einen herzhaften Look für dieses kulinarische Meisterwerk ausgedacht. Möchten Sie das delikateste Fleischgericht kochen, das wirklich Freude bereitet und nicht schadet, selbst wenn Sie eine Diät einhalten müssen? In diesem Fall ist das Rezept für Rindfleischsoufflé im Ofen die beste Lösung! Sie werden die Aufgabe leicht bewältigen und Ihre Gesundheit stärken, indem Sie den Mythos entlarven, dass gesundes Essen immer geschmacklos ist..

Diät-Rindfleisch-Soufflé: Rezept im Ofen

Wenn Sie aus irgendeinem Grund schwer verdauliche, fettreiche Lebensmittel nicht essen können, die die Verdauungsorgane mit Gewürzen reizen - dieses Rezept ist nur für Sie. Dieses Rindfleisch-Soufflé ist auch ideal für ein Kindermenü - das Gericht kommt nicht nur der Gesundheit des Kindes zugute, sondern gewinnt auch seinen Geschmack.

Zutaten:

  • Rinderpulpe - 0,2 kg;
  • Hühnerei - 2 Stück;
  • Milch - 1 Glas;
  • Mehl - 10 g;
  • Butter - 40 g;
  • Salz nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Das Fleisch unter fließendem kaltem Wasser abspülen, mit einem Handtuch gut trocknen, in kleine Würfel schneiden und in eine Mixschüssel geben.
  2. Mahlen Sie das Fleisch so viel wie möglich, mischen Sie es mit Eiern, Mehl, Butter, Salz, Gewürzen.
  3. Schalten Sie den Mixer erneut ein, um eine glatte Basis für das Soufflé zu erhalten.
  4. Fügen Sie Milch zu der resultierenden Basis hinzu und schlagen Sie sie mit einem Mixer. Sie sollten eine luftige Flüssigkeit ohne Klumpen erhalten..
  5. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und das Fleischstück hineinlegen.
  6. Im auf 170 ° C vorgeheizten Ofen sollte die Rindfleischmischung 35 Minuten betragen. Eine alternative Option für die Wärmebehandlung ist das Backen in einem Multikocher mit einer Beilage in einer kleinen Form für eine dritte Stunde.
  7. Das fertige Soufflé behält seine klare Form, kleine Risse erscheinen auf seiner Oberfläche.

Auf eine Notiz! Einige Hostessen befürchten, dass selbst die besten Fleischsoufflé-Rezepte aufgrund der übermäßigen Zähigkeit des Rindfleischs nicht erfolgreich sein werden. Wenn Sie die Schritt-für-Schritt-Anweisungen befolgen, geschieht dies nicht. Wenn Sie jedoch ein äußerst sanftes Soufflé erhalten möchten, sollten Sie es aus Kalbfleisch oder dem Fleisch einer jungen Färse kochen..

Duftendes zartes Soufflé

Dies ist ein Rezept für ein duftendes Soufflé aus Rinderhackfleisch im Ofen, Eiern und Sahne. Ein solches Gericht ist perfekt gesättigt, hat eine ungewöhnlich empfindliche Textur und weist keine besonderen Schwierigkeiten bei der Zubereitung auf. Neben der Hauptversion des Rezepts gibt es eine Alternative - aus Hackfleisch, das auf der Basis von gekochtem Fleisch hergestellt wird. In diesem Fall sollte das Soufflé 25 Minuten weniger gebacken werden..

Zutaten:

  • Rindfleisch ohne Knochen oder fertiges Rinderhackfleisch - 0,5 kg;
  • Hühnereier - 2 Stück;
  • Sahne - 100 g;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer und Salz - nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Das Rindfleisch abspülen und mit Servietten abtupfen.
  2. Das Fleisch in Stücke schneiden.
  3. Machen Sie Hackfleisch mit einem Mixer oder Fleischwolf. Sie können auch im Laden gekauftes Hackfleisch verwenden. Die Hauptbedingung ist, dass das Rindfleisch in einen Zustand des Breis gehackt wird..
  4. Trennen Sie das Eigelb vom Weiß. Gießen Sie das Weiß in eine separate Schüssel und mischen Sie das Eigelb und die Sahne mit dem Hackfleisch..
  5. Schlagen Sie die Weißen mit einem Mixer, bis sie weiß und locker werden..
  6. Das geschlagene Eiweiß in das Rindfleisch geben, das zukünftige Soufflé salzen und pfeffern und vorsichtig umrühren.
  7. Nehmen Sie eine rechteckige Form, legen Sie sie mit Pergament aus, legen Sie das Hackfleisch in einen Behälter und verteilen Sie es gleichmäßig.
  8. Decken Sie die Fleischschale mit Folie ab und geben Sie sie auf 170 ° C vorgeheizt in den Ofen. Backzeit - 50 Minuten.
  9. Nehmen Sie das vorbereitete Leckerli aus dem Ofen, warten Sie 12 Minuten, bis das Gericht abgekühlt ist, legen Sie es dann auf einen großen Teller und schneiden Sie es.

Auf eine Notiz! Wenn Sie ein mit einer goldbraunen Kruste überzogenes Soufflé mögen, verwenden Sie diesen „kulinarischen Trick“ - 10 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs, erhöhen Sie die Temperatur im Ofen auf 220 ° C und entfernen Sie die Folie.

Ofen gekochtes Rindfleischsoufflé

Gekochtes Rindfleisch ist ein von Ärzten empfohlenes Diätgericht für Erwachsene und Kinder. Leider lässt der Geschmack einer solchen "Medizin" zu wünschen übrig. Es spielt keine Rolle - Sie können ein Stück gekochtes Rinderfilet in ein üppiges Soufflé mit einem reichen Geschmack verwandeln, in dem die fleischigen Noten Teil einer harmonischen kulinarischen Arbeit sind.

Zutaten:

  • gekochtes Rindfleisch - 0,2 kg;
  • saure Sahne 15% Fett - 40 ml;
  • Hühnereier - 1 Stück;
  • Quark - 25 g;
  • Grieß - 10 g;
  • Backpulver - 3 g;
  • Salz nach Geschmack.

Vorbereitung:

    1. Bereiten Sie gekochtes Rindfleisch zu - auf keinen Fall sollte es halbgebacken sein. Es wird empfohlen, dass das Kochen etwa eine Stunde dauert. Wenn das Fleisch nicht gekocht wurde, können Sie es weitere 30 Minuten in kochendem Wasser halten.
    2. Gekochtes Fleisch in einem Mixer fein hacken.
    3. Geben Sie saure Sahne und Quark in die resultierende Masse und gießen Sie auch den Grieß hinein.
    4. Das Hühnerei in eine Schüssel geben, salzen und gut verquirlen.
    5. Gießen Sie das geschlagene Ei in das Hackfleisch, fügen Sie dort das Backpulver hinzu und mischen Sie die Zutaten sorgfältig.
    6. Die Konsistenz des Werkstücks ist ziemlich flüssig - versuchen Sie nicht, die Masse dicker zu machen, sonst können Sie den empfindlichen Auflauf vergessen.
    7. Füllen Sie die Form mit der resultierenden Masse und lassen Sie einen kleinen Raum bis zum Rand.
    8. Legen Sie die gefüllten Formen in einen auf 190 ° C vorgeheizten Ofen.
    9. Das Soufflé ist in einer halben Stunde fertig.
    10. Eine ausgezeichnete Beilage für ein solches Gericht sind Nudeln - mit dieser Kombination können Sie das Servieren von Brot mit einem Fleischgericht überspringen. Das Soufflé schmeckt kalt und warm gleichermaßen.

Lesen Sie auch:

Wie Sie sehen können, klingt "Beef Soufflé" beeindruckend, aber es ist eigentlich ein ziemlich einfaches Gericht. Es scheint, dass Fleisch, Eimasse, Milch oder Sauerrahm übliche Produkte sind, aber wenn sie richtig kombiniert werden, werden sie zu einer exquisiten Delikatesse..

Rinder-Soufflé sollte von Zeit zu Zeit auf dem Tisch erscheinen, wenn Kinder im Haus sind, da die vorteilhaften Eigenschaften dieses Gerichts seinem Geschmack nicht unterlegen sind. Lernen Sie, dieses Vergnügen zu machen, und jeder wird Ihr Vergnügen lieben.!

Fleischsoufflé im Ofen

Stufe 1/10

Ich habe getrocknetes Grün, aber Sie können auch fein gehackte frische Kräuter nehmen, damit Sie Hackfleisch, Salz und Gemüse hinzufügen können.
Jedes fettarme Fleisch eignet sich zum Kochen von Hackfleisch: Huhn, Truthahn, Rindfleisch, Kaninchen. Ich habe so ein Fleischsoufflé aus nur einer Hühnerbrust zubereitet - es hat sich als lecker, aber nicht saftig herausgestellt. Deshalb habe ich heute Fleisch von zwei Fleischsorten gehackt - das ist Hühnerbrust und Putenschenkelfilet.

Stufe 2/10

Trenne das Weiß vom Eigelb. Fügen Sie das Eigelb zum Hackfleisch hinzu und stellen Sie das Weiß für eine Weile in den Kühlschrank. Sie werden uns später nützlich sein. Es ist notwendig, das Weiß sehr sorgfältig vom Eigelb zu trennen, denn selbst wenn ein kleines Teilchen des Eigelbs in das Weiß gelangt, schlagen sie nicht mehr.
Das Hackfleisch gut mit Eiern und Kräutern mischen.

Fleischsoufflé für die ganze Familie

Bist du müde von Schnitzel? Ich biete einen alternativen Ersatz als Fleischsoufflé mit einer knusprigen Käse-Sauerrahm-Kruste an. Das Gericht kann als Hauptgericht mit Beilage oder als kalter Snack serviert werden. Dies ist mein erstes Rezept für Povarenka, also urteile nicht streng)

Zutaten für Fleischauflauf für die ganze Familie:

  • Hackfleisch (Sie können verschiedene Fleischsorten mischen) - 500 g
  • Hühnerei - 3 Stück
  • Milch - 200 ml
  • Stärke - 2 EL. l.
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer - nach Geschmack
  • Butter - 1 TL.
  • Saure Sahne - 100 g
  • Mayonnaise - 2 EL l.
  • Hartkäse - 2 EL. l.

Garzeit: 60 Minuten

Anzahl der Portionen: 9

Nährwert und Energiewert:

Fertiggerichte
kcal
1589 kcal
Proteine
38,4 g
Fette
61,5 g
Kohlenhydrate
71,7 g
Portionen
kcal
176,6 kcal
Proteine
4,3 g
Fette
6,8 g
Kohlenhydrate
8 g
100 g Schüssel
kcal
143,2 kcal
Proteine
3,5 g
Fette
5,5 g
Kohlenhydrate
6,5 g

Rezept "Fleischsoufflé für die ganze Familie":

Trennen Sie zuerst das Eigelb vom Weiß (2 Stk.). Fügen Sie das Eigelb zum Hackfleisch hinzu.

Hackfleisch und Pfeffer salzen. Fügen Sie dort in Milch verdünnte Stärke hinzu.

Alles mit einem Mixer glatt rühren.

Das Weiß separat schlagen, bis es locker ist.

Und dann mischen Sie sie vorsichtig in die Fleischmasse (wie in einem Keks).

Die Form mit Butter einfetten, mit zerdrückten Semmelbröseln bestreuen.

Legen Sie die Fleischmasse in eine vorbereitete Form und glätten Sie die Oberfläche.

Mischen Sie nun 100 g saure Sahne, ein paar Esslöffel Mayonnaise und ein Ei.

Vorsichtig auf die Oberfläche gießen.

Und mit geriebenem Käse bestreuen.

Auf 200 gr vorgeheizt backen. Ofen für ca. 35 Minuten.

Bis es goldbraun ist

Hoffe das Rezept ist hilfreich.

Dieses Rezept ist Teilnehmer der Kampagne "Gemeinsam kochen - Kulinarische Woche". Diskussion über das Kochen im Forum - http://forum.povarenok.ru/viewtopic.php?f=34&t=6821

Abonnieren Sie die Povaryonka-Gruppe in VKontakte und erhalten Sie jeden Tag zehn neue Rezepte!

Schließen Sie sich unserer Gruppe auf Odnoklassniki an und erhalten Sie jeden Tag neue Rezepte!

Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden:

Ich mag unsere Rezepte?
BB-Einbettungscode:
BB-Code, der in Foren verwendet wird
HTML-Einbettungscode:
HTML-Code wird in Blogs wie LiveJournal verwendet
Wie wird es aussehen??

Ähnliche Rezepte

Kohlauflauf "Darling"

  • 36
  • 110
  • 9404

Schnitzel mit Eierfüllung und Kräutern

  • 92
  • 246
  • 38850

Batumi Schnitzel

  • 261
  • 631
  • 7685

Fleischklößchen

  • achtzehn
  • 35
  • 5203

Gesunde Schnitzel

  • 62
  • 76
  • 4455

Gebratene Nudeln in Gemüsesauce

  • 56
  • 1045
  • 22423

Fleisch in Waffeln

  • 23
  • 96
  • 32962

Nudeln in Fleischsauce

  • 132
  • 475
  • 12707

Pfannkuchen mit Hackfleisch und Glasnudeln

  • 22
  • 135
  • 26133

Versuche zusammen zu kochen

"Man's Dream" Salat

  • 243
  • 2843
  • 287372

Auberginen und Zucchini nach koreanischer Art mit Karotten

  • 55
  • 335
  • 23225

Dessert "Slowakischer Kolac mit Pudding"

  • 84
  • 470
  • 4958

Fotos "Fleischsoufflé für die ganze Familie" vom Koch (15)

Kommentare und Feedback

  • Alle
  • Verschreibungspflichtige Fragen
  • Bewertungen

26. Oktober 2019 Rina8091 #

20. Oktober 2019 helen-sin #

11. Juni 2019 Ya-Kristina #

12. Juni 2019 weise1288 #

20. April 2019 Nat W #

18. April 2019 helena1961 #

19. April 2019 PYMA-2016 #

19. April 2019 helena1961 #

19. April 2019 Lilek3011 #

19. April 2019 helena1961 #

19. April 2019 Mikheeva76 #

19. April 2019 helena1961 #

19. April 2019 Mikheeva76 #

18. April 2019 fialkaXY #

12. April 2019 AnnaSi #

11. April 2019 richtig miau #

10. April 2019 Lilek3011 #

10. April 2019 tatabilga-2015 #

10. April 2019 Lilek3011 #

10. April 2019 PYMA-2016 #

10. April 2019 Lilek3011 #

10. April 2019 Natkati #

10. April 2019 Lilek3011 #

10. April 2019 helena1961 #

10. April 2019 Lilek3011 #

10. April 2019 virgola71 #

10. April 2019 Lilek3011 #

10. April 2019 virgola71 #

10. April 2019 jannasimf #

10. April 2019 Lilek3011 #

11. April 2019 Lisa Petrovna #

11. April 2019 Lilek3011 #

11. April 2019 Lisa Petrovna #

11. April 2019 lina0710 #

11. April 2019 Lilek3011 #

19. April 2019 Mikheeva76 #

19. April 2019 Lilek3011 #

19. April 2019 Mikheeva76 #

16. März 2019 Evgeniya 1976 #

16. März 2019 Robert1 #

16. März 2019 Evgeniya 1976 #

16. März 2019 olgatash1416 #

17. März 2019 Evgeniya 1976 #

10. April 2019 helena1961 #

10. April 2019 Evgeniya 1976 #

11. März 2019 L-lka2805 #

25. Februar 2019 Robert1 #

25. Februar 2019 Lilek3011 #

25. Februar 2019 Robert1 #

25. Februar 2019 Lilek3011 #

26. Februar 2019 PYMA-2016 #

26. Februar 2019 Robert1 #

16. März 2019 Evgeniya 1976 #

16. März 2019 Robert1 #

16. März 2019 Evgeniya 1976 #

25. Februar 2019 chernova ksena #

25. Februar 2019 Cheerleader #

23. Februar 2019 Matros7 #

22. Februar 2019 7piton #

23. Februar 2019 Lubasha89 #

22. Februar 2019 iriskakut #

22. Februar 2019 PYMA-2016 #

22. Februar 2019 vi22091962 #

21. Februar 2019 kolole #

21. Februar 2019 kolole #

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Bewertung zum Rezept

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, wenn Sie sich bereits registriert haben.

Sie können die Site betreten, ohne sich mit Ihrem Konto auf den folgenden Sites zu registrieren und ein Passwort einzugeben:

Diätrezept für Fleischsoufflé bei Pankreatitis

Befolgen Sie bei Pankreatitis unbedingt eine Diät. Die richtige Ernährung kann helfen, Entzündungen zu reduzieren und den Beginn der Remission zu beschleunigen. Neben diätetischen Suppen und Müsli, die sich schnell langweilen, können Sie sich auch mit verschiedenen Arten von Soufflés verwöhnen lassen. Das Gericht hat eine poröse, luftige Struktur und kann Fleisch, Fisch, Gemüse, Hüttenkäse, Obst und Beeren enthalten. Nicht jeder weiß, wie man ein diätetisches Fleischsoufflé für Pankreatitis zubereitet, damit es lecker und harmlos ist. Es ist wichtig, die richtigen Produkte auszuwählen und der Kochtechnologie zu folgen.

Warum Soufflé bei Pankreatitis erlaubt ist

Bei Pankreatitis wird dringend empfohlen, Soufflé in die Ernährung aufzunehmen. Dies liegt an der Tatsache, dass während des Kochens alle Zutaten gehackt und geschlagen werden, so dass das Gericht eine empfindliche Struktur hat. Solche Nahrung ist leicht verdaulich, belastet die Verdauungsorgane nicht..

Sie können sogar Fleischsoufflés in das Menü aufnehmen, nur während des Kochens müssen Sie diätetische Sorten verwenden: Truthahn, Kaninchen, Huhn, Kalbfleisch. Fleisch für Patienten mit Pankreatitis wird vorab zerkleinert und gekocht, während rohes Hackfleisch beim normalen Kochen verwendet wird.

Die Besonderheit dieses Gerichts für Pankreatitis ist, dass es nicht gebacken, sondern gedämpft wird. Dann behält es mehr Nährstoffe und ist für den Körper leichter aufzunehmen..

Gesunde Ernährung wirkt sanft auf den Verdauungstrakt, reduziert Entzündungen und normalisiert die Funktionalität der Organe. Diät-Soufflé ist köstlich und es gibt so viele Rezepte, dass jeder Gourmet seinen eigenen einzigartigen Geschmack findet.

10 besten Soufflé-Rezepte für Bauchspeicheldrüsenerkrankungen

Soufflé kann nicht nur aus Fleisch, sondern auch aus Gemüse, Obst, Beeren und fermentierten Milchprodukten hergestellt werden. Bei der Auswahl der Zutaten müssen Sie jedoch vorsichtig sein und die Liste der zulässigen Lebensmittel regelmäßig überprüfen. Es ist besser, eine Fülle von Gewürzen abzulehnen, da diese die Freisetzung von Pankreassaft erhöhen und eine Verschlimmerung der Pankreatitis hervorrufen können. Verwenden Sie die Mindestmenge an Gewürzen.

In Ernährungsrezepten für Patienten mit Pankreatitis gibt es ein Fleischsoufflé mit Weißkohl, das im Krankheitsfall verboten ist. Um gesundheitliche Probleme zu vermeiden, müssen Sie es beispielsweise durch Brokkoli oder Blumenkohl ersetzen.

Bevor Sie ein Fleischgericht kochen, müssen Sie das Hauptprodukt vorbereiten: Fleisch abspülen, Fett, Film, Haut abschneiden, Knochen und Venen entfernen. Saubere Filets sollten gehackt und gekocht werden.

Soufflé wird nach Aktivierung des "Steam Cooking" -Modus in einem Multicooker zubereitet. Diese Technik bereitet schnell und einfach eine gesunde Mahlzeit ohne Verwendung von Fetten zu..

Um das Gericht luftig zu machen, müssen Sie richtig schlagen und die Eier hinzufügen. Das Weiß wird vom Eigelb getrennt, dann wird die erste Zutat mit einer Prise Salz in einem trockenen Behälter geschlagen.

Huhn mit Kohl

Die Rezepte für Fleischsoufflé bei Pankreatitis sind unterschiedlich. Jedes magere Fleisch ohne Fett und Haut reicht aus. Gemüse wie Brokkoli sind ebenfalls enthalten. Solche Lebensmittel können sogar einem kleinen Kind angeboten werden..

Kochtechnik für Hühnersoufflé mit Kohl:

  • 500 g Hühnerfilet waschen, bei schwacher Hitze kochen, Sehnen und Filme entfernen, in kleine Würfel schneiden.
  • Mahlen Sie vollständig geschältes Hühnchen in einem Mixer oder Fleischwolf. 500 g Brokkoli und 1/2 Zwiebel hacken.
  • Alle Zutaten umrühren, erneut in einem Mixer mischen.
  • 2 Eigelb separat mit 3 g Salz verquirlen.
  • Mischen Sie das Hackfleisch mit 100 ml Sauerrahm (fettarm) und fügen Sie vorsichtig den Proteinschaum hinzu.
  • Auf Pastetchenform legen.
  • Schicken Sie das Hühnersoufflé in den Slow Cooker und aktivieren Sie den "Dampfgar" -Modus. Kochen Sie 30-45 Minuten lang.

Gehackte Kräuter über die Schüssel streuen. Wenn zu Hause keine saure Sahne vorhanden ist, verwenden Sie Hühnerbrühe.

Dieses Gericht kann von Menschen mit Erkrankungen des Verdauungstrakts sowie von Diabetikern konsumiert werden. Optimale Einzelportion - bis zu 200 g.

Fisch mit Karotten

Bei einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse können Sie Soufflé aus Zander, Seehecht, Kabeljau, Pollock und Thunfisch zubereiten. Ein solches Gericht darf jedoch nicht mehr als dreimal pro Woche verzehrt werden..

Zubereitungsmethode für Fischsoufflé mit Karotten:

  • Waschen, 600 g Fischfilets kochen, bis sie weich sind. Kochen Sie das Produkt bei schwacher Hitze, um mehr Nährstoffe zu erhalten.
  • Nehmen Sie den Fisch heraus, kühlen Sie ihn ab und entfernen Sie gegebenenfalls Knochen.
  • Führen Sie die Filets durch einen Fleischwolf oder Mixer.
  • 2 Karotten separat kochen und hacken.
  • Rühre die Karotten mit gehacktem Fisch um und füge die in 1 EL eingeweichte Graubrotkrume hinzu. l. fettarme Milch, 2 Eier, etwas Salz, alle Zutaten erneut verquirlen.
  • Gießen Sie die Mischung in Formen und kochen Sie sie 20 Minuten lang in einem Multikocher im "Dampf" -Modus.

Bei Pankreatitis kann das Gericht mit gekochtem Gemüse ergänzt werden.

Rindfleisch mit Milch

Rindfleisch wird auch verwendet, um ein gesundes Soufflé für Pankreatitis herzustellen:

  • 350 g mageres Rindfleisch werden gewaschen, von Sehnen, Filmen gereinigt, gekocht und dann gehackt.
  • 1 Eigelb, 10 g Butter werden zu der Masse gegeben. Dann wird alles in einem Fleischwolf gemahlen.
  • Dann ein halbes Glas fettarme Milch, 11 g Hirsemehl zum Fleischpüree geben, alles erneut mahlen.
  • Schlagen Sie das Protein mit Salz und mischen Sie den Schaum mit Hackfleisch.
  • Die Mischung wird in die Form geschickt und eine halbe Stunde lang gedämpft.

Rindfleisch kann mit Hüttenkäse mit geringem Prozentsatz kombiniert werden.

Mit Kaninchenfleisch

Kaninchen-Soufflé, das der Kochtechnik unterliegt, erweist sich als saftig und zart. Es wird in einem Multikocher gekocht, sodass die Zutaten die meisten Nährstoffe behalten.

  • 200 g Kaninchenfleisch bei schwacher Hitze kochen. Dann in Würfel schneiden und mit einem Mixer glatt rühren.
  • Gießen Sie 110 ml Milch in die Graubrotkrume.
  • Brot, Milch, 4 Wachtel-Eigelb, Hackfleisch, 3 g Salz in einen Plastikbehälter eines Mixers geben und drehen.
  • Das Weiß verquirlen, mit dem Hackfleisch mischen.
  • Die Masse in Formen teilen, 40 Minuten kochen lassen.

Das Gericht kann mit gedünstetem Gemüse, Kräutern serviert werden.

Mit Reis und Karotten

Luftiges, sonniges, saftiges Soufflé mit Karotten und Reis eignet sich gut, um den Tisch eines Patienten mit Pankreatitis zu diversifizieren. Karotten sind auf der Liste der empfohlenen Lebensmittel für Entzündungen der Bauchspeicheldrüse.

Anleitung zur Zubereitung von Soufflé mit Reis und Karotten:

  • 500 g Karotten werden geschält, gewaschen, gehackt, 40 g Milch gegossen und ½ EL hinzugefügt. Esslöffel Butter, Eintopf bei schwacher Hitze.
  • Kochen Sie 100 g Reis separat in Salzwasser, lassen Sie das Wasser ab, waschen Sie den Brei, trocknen Sie ihn und schlagen Sie ihn mit einem Mixer.
  • Reis wird mit Karottenmasse gemischt, 1 EL hinzufügen. ein Löffel Zucker, 1 Eigelb, wieder unterbrechen.
  • Gekühlte 2 Proteine ​​werden mit einem Mischer geschlagen, dann wird der Schaum vorsichtig mit der Basis gemischt.
  • Die Mischung wird in eine Form gegossen, in einem Multikocher im & # 171-Modus gekocht, gedämpft & # 187,.

Gedämpftes duftendes Karottensoufflé ist fertig. Auf Wunsch kann das Dessert mit Äpfeln oder getrockneten Früchten ergänzt werden, es wird noch schmackhafter. Sie können ungefähr 150 g Kuchen gleichzeitig essen.

Beere

Bei Pankreatitis können Sie Soufflé aus Erdbeeren, Erdbeeren, Himbeeren oder anderen reifen süßen Beeren essen. Es wird empfohlen, saisonale lokale Früchte zu verwenden - diese enthalten weniger schädliche Substanzen.

Koch Anleitung:

  • 200 g Beeren abspülen, trocknen und zerdrücken.
  • Rühren Sie die Mischung mit 1,5 EL. Löffel Puderzucker.
  • Stellen Sie die Schüssel mit Fruchtpüree auf schwache Hitze, kochen Sie sie unter ständigem Rühren, bis sie eingedickt ist.
  • Wenn das Püree eingekocht ist, nehmen Sie es vom Herd..
  • 2 Proteine ​​kalt mit 3 g Salz kalt schlagen.
  • Mischen Sie den Schaum mit dem Fruchtpüree.
  • Senden Sie an das Formular, dämpfen Sie, aktivieren Sie den "Back" -Modus für eine halbe Stunde.

Dessert für Menschen mit Pankreatitis kann mit süßem Obst oder Sauerrahmsauce, Marmelade (kleine Menge) ergänzt werden.

Quark mit Früchten

Soufflé auf Basis von fettarmem Hüttenkäse und süßen Früchten ist ein Lieblingsgericht vieler Menschen, die an Pankreatitis leiden. Dieses delikate, süß-saure, aromatische Gericht wird schädliche Süßigkeiten erfolgreich ersetzen..

Obst und Hüttenkäse werden im Verhältnis 1: 1 eingenommen.

Rezept für die Zubereitung von Quark-Soufflé:

  • Schälen Sie die Haut, entfernen Sie die Trennwände von 1 Apfel und 1 Birne. Die Früchte hacken.
  • Mit einem Mixer 400 g Hüttenkäse mit Obst, eineinhalb Esslöffel Puderzucker, 2 EL mahlen. l. Grieß und eine kleine Menge geriebene Zitronenschale.
  • In einem anderen Behälter 3 Proteine ​​schlagen, den Schaum mit der Quarkfruchtmasse mischen.
  • Gießen Sie die Mischung in eine Form und kochen Sie sie wie gewohnt eine halbe Stunde lang.

Ein solches Soufflé gegen Pankreatitis kann mit Honig, Fruchtsauce oder Marmelade ergänzt werden.

Wenn Sie keine süßen Gerichte mögen, ersetzen Sie den Obstteil durch einen Gemüseteil, z. B. Kürbis oder Karotten..

Mit Keksen

Patienten mit Pankreatitis werden das herzhafte und zarte Quark-Soufflé mit Keksen zu schätzen wissen.

  • Nehmen Sie 27 g Kekskekse, hacken Sie sie und rühren Sie sie mit 1,5 EL um. l. Zucker, gießen 110 ml Milch, 20 Minuten einwirken lassen.
  • Trennen Sie das Weiß vom Eigelb.
  • 200 g Hüttenkäse mit einem Mixer verquirlen. Dann füllen Sie es mit Milchmischung mit Keksen, 1 TL. gekühltes Ghee, Eigelb hinzufügen, erneut schlagen.
  • Mischen Sie die Base mit dem Protein.
  • Im Wasserbad 30-40 Minuten kochen lassen.

Soufflé mit Keksen gegen Pankreatitis kann mit getrockneten Früchten oder süßer hausgemachter Sauce ergänzt werden.

Mit der Türkei

Die Zubereitung eines duftenden Truthahnsoufflés, das im Mund zergeht, ist ganz einfach. Dieses Gericht ist nicht fettig, aber befriedigend - genau das, was Sie für eine Pankreatitis benötigen.

  • Kochen Sie 200 g Putenfilet, das zuvor gewaschen und geschält wurde. Wenn der Truthahn fertig ist, schneiden Sie ihn in Stücke.
  • Verwenden Sie einen Fleischwolf oder Mixer, um das Fleisch, 1 Scheibe Graubrot, 55 ml Milch zu pürieren.
  • 2 Eigelb zur Fleischmasse geben, nochmals schlagen.
  • 2 Eiweiße verquirlen, vorsichtig mit Hackfleisch mischen.
  • In die Form gießen, 40 Minuten kochen.

Puten-Soufflé gegen Pankreatitis kann mit gedünstetem Gemüse oder Kartoffelpüree serviert werden.

Quetschen

Zucchini-Soufflé ist ein Gericht, das ein Minimum an Kalorien enthält, schnell verdaulich ist und die beschädigte Bauchspeicheldrüse nicht mit Pankreatitis belastet. Ein solches Gericht sättigt den Körper mit wertvollen Mineralien, beschleunigt Stoffwechselprozesse.

  • 500 g Zucchini schälen, hacken, 88 ml Milch einschenken, 17 g Butter hinzufügen, abdecken, bis zur Hälfte köcheln lassen.
  • Dann langsam 1 EL hinzufügen. l. Grieß, zart kochen, nicht vergessen zu rühren.
  • Behälter vom Herd nehmen, abkühlen lassen, mit einem Mixer schlagen.
  • Mahlen Sie das Eigelb mit 1 TL. Zucker mit Kürbispüree mischen.
  • Schlagen Sie das Protein separat und geben Sie den Schaum auf die Basis..
  • Gießen Sie die Mischung in Formen und kochen Sie sie 40 Minuten lang in einem langsamen Kocher.

Zucchini-Soufflé gegen Pankreatitis wird mit saurer Sahne oder hausgemachter Sauce ohne scharfe Gewürze gegessen.

Welche Inhaltsstoffe können nicht für Pankreatitis verwendet werden

Die Liste der Produkte, die nicht in ein Soufflé gegen Pankreatitis aufgenommen werden sollten, ist groß:

  • Fettbrühen,
  • Schweinefleisch, Lammfleisch, Schmalz, fettiges Geflügel, Innereien,
  • geräucherte Produkte, Würstchen,
  • öliger Fisch,
  • Konserven oder eingelegte Produkte,
  • scharfe Gewürze, Saucen,
  • Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Radieschen, Radieschen, Weißkohl,
  • Hülsenfrüchte,
  • Sauerampfer, Spinat,
  • saure Früchte,
  • Bananen, Trauben, Feigen, Datteln,
  • fettreiche Milchprodukte.

Alle diese Lebensmittel erhöhen die Sekretion der Verdauungsorgane..

Soufflé ist ein Diätfutter, das für Pankreatitis zugelassen ist. Fisch, Fleisch, Gemüse und süße Versionen des Gerichts wirken sanft auf die Bauchspeicheldrüse, ziehen schnell ein und beschleunigen den Stoffwechsel. Die Hauptsache ist, die richtigen Produkte auszuwählen und das Soufflé zu dämpfen. So behält das Gericht nützlichere Eigenschaften und hat einen hohen Geschmack..