Eine Vielzahl von Suppen gegen Pankreatitis

Bei der Pathologie der Pankreatitis ist die Bauchspeicheldrüse direkt betroffen, daher müssen Patienten mit einer solchen Diagnose eine spezielle Diät einhalten. Gastroenterologen raten, Suppen in die Ernährung aufzunehmen. Bei Pankreatitis ist es besser, einen Arzt zu fragen, welche Rezepte erlaubt sind, da bestimmte Gerichte während einer Exazerbation nicht verzehrt werden können.

Wie man diätetische erste Gänge zubereitet

Diätkost mit hohem Zuckergehalt und Pankreas-Pankreatitis ist ziemlich streng. Der Patient muss die Verwendung von fettem, würzigem und gebratenem sowie bestimmten Arten von Getreide und Gemüse vergessen.

Alle Patienten mit Pankreatitis folgen Diät Nr. 5.

Suppen sind in 4 Arten unterteilt.

  1. Aus Gemüse.
  2. Suppen in Püreeform.
  3. Auf Brühe.
  4. Molkerei basiert.

Für die Vorbereitung der ersten Gänge sind sowohl die Zutaten als auch das Zubereitungsverfahren wichtig. Die Pankreatitis-Suppe enthält keine sautierten Zwiebeln mit Karotten und Gewürzen. Die Inhaltsstoffe müssen leicht vom Magen aufgenommen werden können, um Schmerzen zu vermeiden.

Gemüsesuppe ist eines der einfachsten Gerichte. Sie müssen nur die Zutaten hacken und dann kochen. Nehmen Sie Hühnerbrühe als Basis.

Sie sollten warm gegessen werden, da kaltes Essen einen Krankheitsanfall verursachen kann. Schleimsuppen sind auch bei Pankreatitis nützlich. Wenn Sie Haferflocken in die Brühe geben, werden Sie schleimig, sodass das Gericht mit Käse bestreut wird. Nehmen Sie zur Schleimzubereitung Buchweizen und Reisgrütze.

Gemüse erste Gänge

Für einen Patienten mit Pankreatitis wird sowohl in akuten als auch in langwierigen Stadien der Krankheit eine Gemüsesuppe benötigt. Es enthält nur Gemüse mit guter Verdaulichkeit. Nur so gibt es nach Einnahme der Suppe keine negativen Manifestationen in der Pathologie der chronischen Form..

Kartoffelsuppe

In einer Mahlzeit mit Pankreatitis benötigen Sie:

  • Gemüsebrühe - 1,5 l;
  • Karotte;
  • Birne;
  • Kartoffeln - 4 Stk.;
  • Butter - 10 gr.;
  • Salz-.

Zum Würzen von Gemüsesuppe mit Pankreatitis dürfen saure Sahne und Kräuter verwendet werden. Zwiebeln und Karotten zunächst mit Wasser und Butter schmoren. Ferner wird die Brühe gegossen und das gehackte Gemüse hinzugefügt. Kochzeit eine halbe Stunde.

Vor dem Servieren etwas fettarme Sauerrahm in die Schüssel geben.

Suppe mit Gemüse und Perlgerste

Die Schale enthält folgende Bestandteile:

  • Perlgerste - 200 gr.;
  • Zucchini;
  • Tomate;
  • Karotten - 2 Stk.;
  • Pflanzenöl;
  • Gemüse- oder Hühnerbrühe;
  • saure Sahne mit Kräutern.

Waschen Sie die Gerste und bedecken Sie sie 3 Stunden lang mit Wasser. Abtropfen lassen und etwa eine Stunde kochen lassen. Dann den Brei und das Gemüse mischen, vorher mit Brühe und raffiniertem Öl gedünstet.

Die Gemüsesuppe wird mindestens 20 Minuten gekocht. Es wird ein Gericht mit saurer Sahne serviert, das mit Kräutern garniert ist.

Vitaminsuppe

Für eine Gemüsesuppe mit Pankreatitis benötigen Sie:

  • Bogen;
  • Karotte;
  • Kartoffeln - 4 Stk.;
  • Tomate;
  • Gurke;
  • bulgarische Paprika;
  • Butter;
  • Salz;
  • Dill.

Karotten und Zwiebeln werden mit Butter gedünstet. Dann wird Wasser hineingegossen und gehacktes Gemüse in den Kessel geschickt. Das Gericht wird 15 Minuten lang zubereitet.

Erbsensuppe

Im Falle einer Pankreatitis sollten Erbsen mit äußerster Vorsicht gegessen werden. Um eine diätetische Erbsensuppe zuzubereiten, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • Erbsen - 1 Glas;
  • kaltes Wasser - 1,2 l;
  • Karotten - ½ eines ganzen Gemüses;
  • Zwiebel;
  • Lorbeerblatt - 2 Stk.;
  • Laib - 5 Scheiben;
  • Salz;
  • Dill, Petersilie.

Die Erbsen abspülen und mit kaltem Wasser bedecken. Bestehen Sie für 5 Stunden. Sie müssen das Wasser mindestens viermal ablassen und durch frisches ersetzen. Überschreiten Sie nicht die zugewiesene Infusionszeit, um die Fermentation von Erbsen zu vermeiden.

Wenn die Erbsen zubereitet sind, spülen Sie sie erneut aus, fügen Sie Wasser hinzu und setzen Sie sie in Brand. Nach dem Kochen wird das Gas reduziert und das Produkt unter einem leicht abgedeckten Deckel weiter gekocht. Schaum entfernen von.

Die Garzeit hängt von der Sorte ab. Grundsätzlich dauert das Kochen von Erbsen 1,5 bis 2 Stunden. Stellen Sie sicher, dass Sie nur heißes Wasser hinzufügen, wenn es kocht. Wenn Sie kaltes Wasser einfüllen, sind die Erbsen hart..

Während die Erbsen zubereitet werden, müssen Sie die geschälten Karotten auf einer feinen Reibe mahlen. Sie müssen die Zwiebel nicht hacken.

Nach einer Stunde Zwiebeln mit Karotten zu den Erbsen schicken und mit Salz würzen. Um den Geschmack des Gerichts zu bereichern, Kartoffelwürfel und Lorbeerblatt hineinlegen.

Wenn Sie Erbsensuppe mit Pankreatitis servieren, müssen Sie einen Laib und Kräuter in kleine Würfel schneiden. Es ist zulässig, Pflanzenöl, Kräuter oder gekochte Rindfleischstücke im Voraus hinzuzufügen.

Püreesuppenrezepte

Um Ihre Ernährung im Krankheitsfall abwechslungsreich zu gestalten, ist es zulässig, die übliche Ernährung mit interessanten Rezepten zu ergänzen. Nach einem Arztbesuch teilt er Ihnen mit, welche Suppen bei einer Diät bei Pankreatitis nützlich sind.

Zucchinisuppe

Liste der im Rezept enthaltenen Produkte:

  • Bogen;
  • Karotte;
  • Medium Zucchini;
  • Kartoffeln - 3 Stück;
  • Pflanzenöl - 1 großer Löffel;
  • Salz;
  • Dill.

Wir waschen und schneiden die Kartoffeln. Wir schicken zum Kochen. Den Rest der Zutaten fein hacken. Wir braten die Zwiebel leicht in einer Pfanne, nicht länger als 2 Minuten, und fügen dann gehackte Karotten mit Zucchini hinzu.

Gemüse 2 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Sie müssen sie ständig umrühren, damit sich keine gebratene Kruste bildet. Als nächstes schicken wir Gemüse zu den Kartoffeln. Die Suppe sollte fertig sein.

Wir unterbrechen die Gemüsesuppe mit einem Mixer, damit eine homogene Masse entsteht. Püree für die Pankreatitis-Pathologie vorbereitet, abkühlen lassen und auf den Tisch legen, mit Dill bestreuen.

Geröllschnitzelsuppe

Für die Suppe benötigen Sie:

  • Perlgerste - 25 gr.;
  • Kartoffeln;
  • Karotte;
  • Butter;
  • Dill, Petersilie.

Die Grütze wird gewaschen und in einen Behälter mit kochendem Wasser überführt. Nach ihrer Bereitschaft wird die Perlgerste auf einem Sieb gemahlen und die Brühe gefiltert. Zuvor gekochte Kartoffeln, Karotten und abgesiebte Brühe werden an die Perlgerste geschickt. Sie setzen auch Butter und Kräuter. Die Suppe muss für volle Bereitschaft kochen..

Käsecremesuppe

Bei Pankreasanfällen darf ein Gemüsegericht gegessen werden, das in Hühnerbrühe zubereitet wird.

Das Rezept enthält folgende Komponenten:

  • Brühe aus Hähnchenfilet - 900 ml;
  • Tofukäse - 200 gr.;
  • Blumenkohl;
  • Kürbis;
  • Karotte;
  • Cracker.

Gemüse kochen. Töte den gekochten Kohl und die Karotten mit Kürbis zu einer homogenen Mischung. Mit der Brühe die Suppe verdünnen. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Konsistenz des Gerichts in Form eines Pürees bleibt. Salz, geriebenen Käse hinzufügen und 2-3 Minuten kochen lassen.

Die Käsesuppe mit Kräutern garnieren, mit Semmelbröseln servieren.

Püreesuppe mit getrockneten Früchten und Kürbis

Um Suppe bei Pankreatitis zuzubereiten, benötigen Sie folgende Komponenten:

  • getrocknete Aprikosen - 100 gr.;
  • getrocknete Äpfel - 100 gr.;
  • Kürbis - 200 gr.;
  • Zucker und Zimt - jeweils eine Prise;
  • Stärke.

Die getrockneten Früchte abspülen und hacken. In einen Topf mit kaltem Wasser geben und 25 Minuten köcheln lassen, dabei die Hitze reduzieren. Die fertige Brühe abseihen, getrocknete Früchte mit einem Sieb zu einer homogenen Masse zermahlen. Dann fügen Sie Zucker und Zimt hinzu.

Kürbis wird separat gedünstet. Wenn der Kürbis fertig ist, wird er mit einem Mixer unterbrochen und mit Fruchtpüree versetzt. Kochen Sie alle Komponenten für einige Zeit in einem Sud aus Früchten.

Die Mischung sollte abkühlen, Stärke hinzufügen, die vorher in der Brühe verdünnt werden muss. Nach dem Kombinieren aller Zutaten wird die Suppe zum Kochen gebracht..

Bei der Zubereitung von Suppen gegen Pankreatitis enthalten die Rezepte verschiedene Lebensmittel. Sie können ihnen Getreide, Salz und Zucker hinzufügen..

Fischsuppe

Oft wird ein Gericht aus Gemüse bald langweilig, daher werden Rezepte für Suppen mit Pankreatitis aus Fisch unterschieden.

Zum Essen benötigen Sie folgende Produkte:

  • Seehecht - 500 gr.;
  • Milch - 75 gr.;
  • Mehl - 2 Esslöffel;
  • Butter - 3 große Löffel;
  • Birne;
  • Kartoffeln - 2 Stk.;
  • Salz;
  • Grüns.

Schicken Sie den Seehecht ins Wasser und setzen Sie ihn auf. Entfernen Sie beim Kochen das Fett mit Schaum. Gehackte Kartoffeln in einen Behälter geben. Die Zwiebel separat schmoren und mit dem Fisch in einen Kessel geben. Und auch Kräuter hinzufügen und mit Salz würzen. Mahlen Sie die vorbereitete Masse, füllen Sie sie mit Milch und kochen Sie sie 2 Minuten lang.

Milch erste Kurse

Nicht weniger gesunde Mahlzeiten, Milchprodukte. Es gibt viele Rezepte für Suppen in Milch mit Verschlimmerung der chronischen Pankreatitis.

Eine wichtige Bedingung ist die Einnahme von frischer Milch im Krankheitsfall. Erste Gänge gegen Pankreatitis, die unter Zusatz eines Milchprodukts zubereitet werden, dürfen nur in Remission gegessen werden.

Grießsuppe

Die Suppe enthält Produkte:

  • Milch - 500 ml;
  • Karotten - 250 gr.;
  • Grieß - 3 Esslöffel;
  • Zucker - 1 TL;
  • Butter -1 TL;
  • Salz-.

Karotten werden in halbe Ringe geschnitten und mit Wasser gedünstet. Dann in Kartoffelpüree mahlen. Milch kochen und unter gelegentlichem Rühren langsam Grieß hinzufügen. Die Garzeit beträgt ca. 10 Minuten. Dann die Karotten schicken, mit Salz, Zucker würzen und weitere 5 Minuten kochen lassen. Mit einem Stück Butter essen.

Milch Buchweizensuppe

Kochen ist einfach. Zum Spülen und Kochen von Salzwasser werden 3 Esslöffel Müsli benötigt. Gießen Sie 500 ml heiße Milch mit einem geringen Fettanteil in den fertigen Buchweizen. Dann ein Teelöffel Zucker und Butter. Wir bringen zur Bereitschaft.

Diät Huhn

Patienten, die zuvor eine akute Form der Pankreatitis hatten, sollten für einen bestimmten Zeitraum eine Diät einhalten. Für Personen mit einem chronischen Stadium der Krankheit wird eine regelmäßige Ernährung angenommen.

Obwohl die Verwendung von Hühnchen, wie die Liste von 200 Zutaten, nicht mit Pathologie gegessen werden kann, ist es während der Remissionsperiode erlaubt, Hühnersuppe zu kochen.

Das Suppenrezept enthält Produkte:

  • Filet von jungem Huhn;
  • Wasser;
  • Birne;
  • Karotte;
  • Nudeln;
  • Salz;
  • Grüns;
  • Sauerrahm.

Es ist besser, Geflügelfleisch zu nehmen, es enthält keine Sehnen und Fett. Wenn der Kadaver vorbereitet ist, müssen Haut, Knochen und Knorpel vom Huhn entfernt werden, da sich in diesen Bereichen eine große Anzahl wirksamer Elemente, Hormone und Antibiotika ansammelt.

Das Fleisch wird in kaltem Wasser gewaschen und 20 Minuten gekocht. Dann wird die Brühe gegossen, das Hühnerfleisch gewaschen und zum Herd zurückgeschickt, um die 2. Brühe zuzubereiten. Dann schicken Sie ihm Fadennudeln mit Gemüse.

Gekochte Suppe wird gesalzen und mit Petersilie garniert. Manchmal darf man es mit saurer Sahne füllen..

Mit der Pathologie der Drüse werden Diät-Suppen aus verschiedenen Zutaten hergestellt, aber nicht alle sind für einen bestimmten Patienten geeignet. Überlegen Sie, wie die Pankreatitis verläuft und welche Exazerbationen vorliegen. Besser einen Arzt aufsuchen.

Suppen gegen Pankreatitis

Suppen gegen Pankreatitis sind empfohlene Gerichte für diese gastroenterologische Erkrankung. Das Kochen sollte jedoch nur aus Produkten erfolgen, die nach der Diät-Tabelle zulässig sind. Darüber hinaus müssen Sie die allgemeinen Ernährungsempfehlungen für diese Krankheit befolgen. Gastroenterologen stellen fest, dass unabhängig vom Stadium und der Form der Krankheitsentwicklung die ersten Kurse unbedingt in die Ernährung des Patienten aufgenommen werden müssen..

Allgemeine Empfehlungen und Arten von Suppen

Alle ersten Kurse, die in das Menü für Pankreatitis aufgenommen werden können, können in folgende Typen unterteilt werden:

  • Gemüse;
  • in fettarmer Brühe gekocht;
  • Molkerei;
  • Sahnesuppe oder Püreesuppe.

Bei der Vorbereitung der ersten Kurse für Patienten mit Pankreatitis sollten Sie die folgenden Empfehlungen beachten:

  • Es ist besser, Gemüse als Brühe zu verwenden, in extremen Fällen fettarme Fleisch- oder Fischsorten.
  • Sie können keine Zwiebeln und Karotten anbraten;
  • Vor dem Kochen muss das Gemüse ordnungsgemäß verarbeitet werden. Entfernen Sie alle Adern, Schalen und Samen.
  • Das Hinzufügen von Gewürzen ist strengstens untersagt.
  • vollständige Beseitigung von Fett;
  • Suppen mit Reis, Buchweizen, Haferflocken gekocht werden nützlich sein;
  • Das erste Gericht sollte keine großen Stücke haben - die Konsistenz sollte flüssig, schleimig oder püriert sein.
  • Essen sollte nur warm sein.

Diät-Suppe sollte nur aus Produkten hergestellt werden, die für diese gastroenterologische Pathologie zugelassen sind.

Verbotene Suppen

Bei Pankreatitis wird dringend davon abgeraten, solche ersten Gänge in die Ernährung aufzunehmen:

  • in fetter Fleischbrühe gekocht;
  • mit ballaststoffreichem Gemüse;
  • zu kalorienreich;
  • Verwendung von Tomaten, wenn dies eine Phase der Verschlimmerung oder eine akute Form der Krankheit ist;
  • mit fettem Fisch und Fleisch.

Erbsensuppe gegen Pankreatitis ist ebenfalls verboten. Die Aufnahme solcher ersten Gänge in die Ernährung des Patienten kann zu folgenden negativen Empfindungen führen:

  • Sodbrennen;
  • Magenschmerzen;
  • Durchfallanfälle;
  • Übelkeit mit Erbrechen.

Daher sollten Sie Rezepte für Suppen wählen, für die keine für diese Krankheit verbotenen Zutaten erforderlich sind..

Gemüsesuppen

Gemüsesuppen gegen Pankreatitis werden für alle Formen und Stadien der Krankheit empfohlen. Dies liegt an der Tatsache, dass sie leicht von einem geschwächten Magen-Darm-Trakt verdaut werden können, gleichzeitig aber den Körper mit den notwendigen Vitaminen und Mineralien versorgen und den Hunger gut stillen.

Für den täglichen Gebrauch sind solche Rezepte für Nahrungssuppen gegen Pankreatitis gut geeignet:

  • Kartoffel - 1,5 Liter Gemüsebrühe, 4 Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln zum Dressing. Zwiebeln und Karotten zunächst mit Butter und Milch schmoren. Alles Gemüse wird in die Brühe gegossen, die Kartoffeln werden geschnitten und alles wird bereit gemacht;
  • mit Reis - Kartoffeln, gedünstete Zwiebeln, Karotten und Reis in die fertige Gemüsebrühe geben. Zur Bereitschaft bringen;
  • Vitaminsuppe - Karotten, Paprika, Kartoffeln, Zwiebeln, Kräuter. Karotten und Zwiebeln müssen zuerst gedünstet werden, dann alle Zutaten ins Wasser geben und 15 Minuten kochen lassen.

Fast alle Rezepte für flüssige Gemüsegerichte beinhalten ein Minimum an Salz und einen vollständigen Ausschluss von Gewürzen..

Cremesuppe

Erste Gänge mit Püree-Konsistenz eignen sich perfekt zur Abwechslung Ihrer Ernährung. Darüber hinaus wird die Konsistenz der Schalen in diesem Fall vom geschwächten Magen-Darm-Trakt gut aufgenommen..

Die folgenden Suppen können in die Diät aufgenommen werden:

  • Gemüse - Eintopf Zwiebeln, Karotten. Kartoffeln und gedünstetes Gemüse ins Wasser geben, alles fertig machen, in einem Mixer mahlen. Sie können Cracker hinzufügen, damit das Sättigungsgefühl der Suppe zunimmt.
  • Haferflocken mit Pflaumen - Karotten und Zwiebeln schmoren, Haferflocken kochen. Gemüse und Brei mischen, weitere 10 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Scheiben eingeweichte Pflaumen hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Mit einem Mixer mahlen.

Die letzte Version der Püreesuppe wird etwas schleimig sein. Es ist gut, solche Suppen während einer Verschlimmerung der Krankheit oder in ihrer akuten Form in die Ernährung von Patienten aufzunehmen, da die Konsistenz der Schale dazu beiträgt, den Entzündungsprozess im Magen-Darm-Trakt zu verringern.

Fischsuppe kann auch auf die ersten Gänge einer Püree-Konsistenz zurückgeführt werden. Sie können es wie folgt vorbereiten:

  • 0,5 kg fettarmer Fisch;
  • 75 ml Magermilch;
  • Kartoffeln;
  • Zwiebeln, Karotten;
  • Grüns.

Zunächst sollten Sie den Fisch kochen. Gehackte Kartoffeln mit Fischfilets in die fertige Brühe geben. Zwiebeln und Karotten separat köcheln lassen. Während des Kochens müssen alle Zutaten gemischt, mit Milch gewürzt, einige Minuten gekocht und mit einem Mixer gehackt werden. Ein solches Gericht ist kalorienreich genug, belastet aber die Bauchspeicheldrüse nicht..

Milch erste Kurse

Die Ernährung für diese gastroenterologische Erkrankung verbietet nicht die Verwendung fettarmer Milchprodukte. Sie können Milchsuppen mit folgenden Lebensmitteln zubereiten:

  • mit Getreide - Reis, Buchweizen, Haferflocken, Grieß;
  • mit Kürbis;
  • mit Obst und Gemüse von der erlaubten Liste;
  • mit getrockneten Früchten.

Es ist zu beachten, dass solche flüssigen Gerichte sowohl süß als auch leicht salzig sein können. Wenn Sie solche Gewürze hinzufügen, müssen Sie jedoch berücksichtigen, dass eine Mindestmenge davon vorhanden sein sollte..

Ob es möglich ist, bestimmte Produkte für die Suppenherstellung zu verwenden, wird nur ein Gastroenterologe mit Sicherheit sagen. In jedem Fall sollten nur zugelassene Lebensmittel zum Kochen genommen werden. Sie müssen sich auch an allgemeine Ernährungsempfehlungen erinnern - das Regime, das Intervall zwischen den Mahlzeiten und die Größe der Portionen werden gemäß der vorgeschriebenen Ernährungstabelle verschrieben..

Suppen gegen Pankreatitis: Rezepte

Aber wie genau man dieses oder jenes Gericht kocht, muss man selbst wissen. Betrachten Sie daher einige Rezepte für Nahrungssuppen gegen Pankreatitis.

Empfehlungen von Elena Malysheva in der Sonderausgabe "Das Leben ist großartig!" Zur Überwindung der Pazreatitis mit den heilenden Wirkungen natürlicher Heilmittel.

Nützliche Eigenschaften von Gemüsesuppen

Gemüsesuppe gegen Pankreatitis sollte in der täglichen Ernährung enthalten sein. Immerhin ist die Krankheit mit einer Fehlfunktion der Bauchspeicheldrüse verbunden.

  • Kohlenhydrate.
  • Vitamine.
  • Spurenelemente.
  • Proteine.

Zarte Blumenkohlsuppe

  • Kleine Kartoffeln;
  • Blumenkohl);
  • Einige Karotten und Zwiebeln;
  • Butter;
  • Salz abschmecken.

Milch-Gemüse-Püree-Suppe

  • Blumenkohl;
  • Eigelb;
  • Mehl, ungefähr 10 g;
  • Zucchini;
  • Olivenöl;
  • Milch;
  • Salz;
  • Sauerrahm.

Vegetarische Suppen gegen Pankreatitis

Reis Vegetarische Suppe

  • Kartoffeln: 1 Stk.;
  • einige Möhren;
  • Reis 2 EL. Löffel;
  • Wasser: 700 ml;
  • eine Prise Salz.

Hafersuppe

Wie man bei chronischer Pankreatitis isst?

Hühnchen-Zucchini-Cremesuppe

  • Wasser - 1 Liter.
  • Zucchini.
  • Kartoffeln - 2 Stück.
  • Karotten 1 Stück.
  • Dill.
  • Hähnchenfilet - 150 Gramm.
  • Salz - eine Prise.
  • Butter.

Zarte Suppe aufgeschlagen

  • Karotte,
  • Kartoffeln
  • und verneige dich.

Milchsuppe mit Buchweizen

  • Milch ca. 1,5 Liter,
  • Wasser 200 ml,
  • Buchweizen (leicht) - 2-3 Esslöffel,
  • und auch ein wenig Zucker.

Ist es möglich, Fischsuppe zu machen?

Betrachten Sie die perfekte Suppe für Pankreatitis:

  • Fisch -400 Gramm.
  • Gemüse: Karotten, Zwiebeln und ein kleiner Kürbis.
  • Frische Milch - 0,5 Tassen.
  • Salz - eine Prise.
  • Grüne.
  • Sellerie.
  • Kartoffeln.
  • Mehl.

Chefgastroenterologe der Russischen Föderation: „PANCREATITIS verschwindet nicht ?! Die einfache Behandlung hat bereits Hunderte von Patienten zu Hause geheilt! Um die Bauchspeicheldrüse dauerhaft zu heilen, benötigen Sie... "Weiterlesen"

Es bleibt, um die Zucchini zu kochen - schneiden Sie sie in kleine Stücke und kochen Sie sie mit Kartoffeln.

Suppenrezepte für Pankreatitis

Pankreatitis ist ein entzündlicher Prozess, der sich in der Bauchspeicheldrüse entwickelt. Eine der Hauptkomponenten für eine erfolgreiche Behandlung dieser Krankheit ist die Ernährung. Es wird oft empfohlen, erste Gänge als Grundlage für das Tagesmenü zu wählen. Als nächstes erfahren Sie, wofür Suppen bei Pankreatitis gut sind, wie Sie sie so nützlich wie möglich machen und welche Rezepte Sie verwenden können.

Die Rolle von Suppen in der Ernährung des Patienten

Während der Behandlung von Pankreatitis wird empfohlen, fetthaltige, würzige und frittierte Lebensmittel vollständig aufzugeben. Gerichte, die schwer verdaulich sind oder eine Gasbildung im Darm verursachen, sind ebenfalls kontraindiziert..

Mit diesen Einschränkungen können Diät-Suppen dazu beitragen, das Tagesmenü abwechslungsreicher und köstlicher zu gestalten. Sie ziehen leicht ein, belasten das Verdauungssystem nicht und sättigen den Körper mit nützlichen Elementen..

Es ist auch erwähnenswert, dass die ersten Gänge die Produktion von Magensaft aktivieren, wodurch die Bauchspeicheldrüse weniger belastet wird..

Diät Gemüsesuppe Rezepte

Gemüsesuppen sind eine echte Rettung für Menschen mit Pankreatitis. Wenn sie mit den richtigen Lebensmitteln gekocht werden, können sie Ihnen helfen, Ihren Hunger schnell zu stillen, ohne Ihre Verdauungsorgane zu überlasten. Zusätzlicher Nutzen für den Patienten bringt Ballaststoffe, die reich an Gemüse sind. Sie ist fähig:

  • Verbesserung der Funktion des Verdauungssystems;
  • den Körper von Cholesterin und Toxinen reinigen;
  • Stuhl normalisieren;
  • Halten Sie die Darmflora in gutem Zustand.

Pektine in Ballaststoffen minimieren die Menge an Schadstoffen, die durch die Darmwand in den Blutkreislauf gelangen.

Aber nicht jedes Gemüse ist gut für Pankreatitis. Die Liste der Verbotenen enthält:

  • Weißkohl;
  • Rettich;
  • Daikon;
  • Steckrübe;
  • Gurken;
  • Rettich;
  • Aubergine;
  • Tomate.

Fügen Sie Suppen keine Hülsenfrüchte oder Pilze hinzu, da diese die Gasbildung im Darm hervorrufen und den Verdauungstrakt zusätzlich belasten..

So werden Kartoffeln, Karotten, Kürbis, Zucchini, Blumenkohl, Brokkoli und Rüben als Grundlage für die ersten Gänge verwendet. Dill und Petersilie bereichern den Geschmack.

Einfache Gemüsesuppe

  • 800 Milliliter sauberes kaltes Wasser;
  • 2-3 mittelgroße Kartoffeln;
  • 1 Karotte;
  • Salz;
  • Dill und Petersilie (frisch oder getrocknet);
  • 100 Gramm grüne Erbsen.
  1. Gießen Sie das Wasser in einen Topf mit starkem Boden und stellen Sie es bei mittlerer Hitze..
  2. Kartoffeln waschen, schälen und nach Belieben schneiden.
  3. Bei Bedarf die Grüns fein hacken.
  4. Schneiden Sie die geschälten Karotten in Kreise oder raspeln Sie sie (im ersten Fall dauert das Kochen länger).
  5. Legen Sie alles Gemüse in kochendes Wasser. Nach 20 Minuten Kräuter und Salz hinzufügen.
  6. Wenn die Kartoffeln leicht mit einer Gabel oder einem Messer durchstochen werden können, ist die Suppe fertig..

Gemüsesuppe mit Blumenkohl

  • Blumenkohl - ungefähr 1 Kilogramm;
  • Kartoffeln - 4 Stück;
  • Karotten - 1 Stück;
  • Salz;
  • Grüns.
  1. Karotten und Kartoffeln in kaltem Wasser waschen, schälen und hacken.
  2. Entfernen Sie den Blumenkohl von den oberen Blättern, teilen Sie ihn in Blütenstände. Wenn es schlechte gibt, entfernen Sie sie.
  3. Zwiebeln und Karotten in kochendes Wasser legen. Nach 10-15 Minuten den gewaschenen Blumenkohl hinzufügen.
  4. Lassen Sie den Topf auf dem Herd, bis das gesamte Gemüse weich ist. Dann Salz, frische Kräuter hinzufügen, abdecken und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass in den oben genannten Rezepten Karotten nicht in Öl vorgebraten sind..

Natürlich macht das Bräunen die Farbe und den Geschmack der Suppe reicher, aber es kommt dem Körper nicht zugute. Daher sollten Sie während der Behandlung von Pankreatitis in den ersten Gängen auf das übliche Braten verzichten..

Suppenoptionen mit Fleisch und Geflügel

Während der Behandlung von Pankreatitis ist die Verwendung von Fleisch und Geflügel begrenzt. Ihre fetthaltigen Sorten sind strengstens verboten. Wenn Sie Ihre Ernährung wirklich abwechslungsreich gestalten möchten, können Sie Hühnchen, Pute, Kalbfleisch und Rindfleisch als Grundlage für die Suppe verwenden, zu der gesundes Gemüse und Getreide hinzugefügt werden.

Grundnahrungsmittel Hühnersuppe Rezept

  • 500 Gramm Hühnerbrust;
  • 300-400 Gramm Kartoffeln;
  • 1 Karotte;
  • 2 Liter Wasser;
  • Salz-.
  1. Die Brühe sollte zuerst vorbereitet werden. Dazu wird die Hühnerbrust von Haut und Knochen gereinigt. Kaltes Wasser einfüllen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Um die Brühe intensiver schmecken zu lassen, können Sie eine halbe Karotte hinzufügen.
  2. Während das Huhn kocht, werden die Kartoffeln geschält und gewürfelt. Reiben Sie die Karotten.
  3. Wenn die Brühe fertig ist, wird der Vogel herausgenommen und zur Transparenz durch ein Sieb gefiltert. Das abgekühlte Huhn wird in kleine Stücke geschnitten oder von Hand auseinander genommen.
  4. Karotten und Kartoffeln werden in der Brühe ausgebreitet. Zum Kochen bringen. Fügen Sie Huhn und Salz 10 Minuten vor dem Kochen hinzu.

Das Grundrezept der Suppe wird perfekt durch Gemüse aus der Liste der erlaubten ergänzt. Frische Kräuter machen den Geschmack des Gerichts reich. Um die Suppe zufriedenstellender zu machen, können Sie Reis oder Buchweizen verwenden, die zusammen mit Kartoffeln dem Wasser zugesetzt werden.

Diät-Suppe mit Hackfleischbällchen

  • ein halbes Kilo Rinderhackfleisch;
  • 3 Kartoffeln;
  • 1 Karotte;
  • 100-150 Gramm Reis oder Buchweizen;
  • Salz-.
  1. Fügen Sie dem Rinderhackfleisch ein wenig Salz hinzu und formen Sie daraus kleine Fleischbällchen. Tauchen Sie sie in kochendes Wasser. Senden Sie das ausgewählte Getreide dorthin. Etwa eine Viertelstunde kochen lassen.
  2. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, Karotten in Scheiben schneiden.
  3. Nach 25 Minuten Gemüse in die Pfanne geben. Auf dem Herd stehen lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Am Ende können Sie die Suppe mit frischem Dill oder Petersilie würzen.

Fischsuppe Rezepte

Für das Ernährungsmenü während der Behandlung von Pankreatitis eignen sich Rezepte für die ersten Gänge fettarmen Fisches: Kabeljau, Pollock, Zander, Flunder. Diese Suppen enthalten eine große Menge an Protein, die für das normale Funktionieren des Körpers notwendig ist..

Diät Fischsuppe

  • 1 Kadaver magerer Fische;
  • zwei Esslöffel Hirse;
  • 2 Kartoffeln;
  • etwa 50 Gramm grüne Erbsen;
  • 1 Karotte;
  • 2-2,5 Liter Wasser;
  • Salz;
  • Grüns.
  1. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  2. Reiben Sie die Karotten.
  3. Vorbereiteter Fisch wird in große Stücke geschnitten.
  4. Hirse und Gemüse werden in kochendem Wasser ausgebreitet. Etwa 10 Minuten kochen lassen, dann den Fisch hinzufügen.
  5. Wenn das Gemüse fast fertig ist, fügen Sie grüne Erbsen, Salz, fein gehackten Dill und Petersilie hinzu.
  6. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Diese Suppe kann aus jedem mageren Fisch hergestellt werden. Durch die Diversifizierung des Geschmacks kann neues Gemüse oder Getreide in das Rezept aufgenommen werden.

Püreesuppenrezepte

Suppenpüree ist besonders nützlich bei der Behandlung von Pankreatitis. Aufgrund ihrer Textur belasten sie den Verdauungstrakt nur minimal. Sie können sie mit Gemüse, magerem Fleisch und Geflügel, Müsli kochen.

Blumenkohlsuppe mit Huhn

  • 1 Liter Wasser;
  • 500 Gramm gekochte Hühnerbrust;
  • 2 mittelgroße Kartoffeln;
  • 1 kleine Karotte;
  • etwa 5 große Blumenkohlblütenstände;
  • Salz-.
  1. Die geschälten Karotten und Kartoffeln schneiden.
  2. Teilen Sie den Blumenkohl in kleine Blütenstände und entfernen Sie gegebenenfalls die abgedunkelten Teile.
  3. Kartoffeln und Karotten in kochendes Wasser legen. Nach 10 Minuten Blumenkohl hinzufügen. Alles zusammen kochen, bis die Karotten weich sind..
  4. Wenn das Gemüse fertig ist, etwas Salz hinzufügen und mit einem Mixer pürieren.
  5. Das gekochte Hähnchenfilet durch einen Fleischwolf geben. Dann mischen Sie das resultierende Hackfleisch mit der Gemüsemasse.

Kürbis-Zucchini-Püree-Suppe

  • 1 mittlere Zucchini;
  • ein halber kleiner Kürbis;
  • 350 Milliliter Wasser;
  • 4 Esslöffel Sahne (besser mit einem geringen Fettanteil einnehmen);
  • frischer Dill und Petersilie;
  • Salz-.
  1. Die Zucchini waschen, in kleine Würfel schneiden und in einen Topf mit starkem Boden geben. Wiederholen Sie das gleiche mit Kürbis..
  2. 350 ml Wasser hinzufügen, den Topf abdecken und das Gemüse bei mittlerer Hitze weich kochen. Es dauert ungefähr 30 Minuten.
  3. Warten Sie, bis das Gemüse abgekühlt ist, und verwandeln Sie es mit einem Mixer oder einem speziellen Crush in Püree.
  4. Gießen Sie die Sahne ein, fügen Sie gehackte frische Kräuter und Salz hinzu, um zu schmecken. Bei schwacher Hitze 5 Minuten erhitzen.
  5. Wenn das Gericht etwas abgekühlt ist, können Sie es mit Crackern dekorieren und servieren.

Milchsuppen gegen Pankreatitis

Während einer Verschlimmerung der Pankreatitis sollten der Suppe keine Milchsuppen hinzugefügt werden. Sie können jedoch eine gute Ergänzung des Tagesmenüs während der Remission sein, da sie vom Körper problemlos zubereitet und aufgenommen werden können..

Um eine solche Suppe nur vorteilhaft zu machen, müssen Sie sie in verdünnter Milch kochen..

Reissuppe

  • 2-3 Esslöffel Reis;
  • ein Glas Wasser;
  • ein Glas fettarme Milch.
  1. Spülen Sie den Reis ab, um etwas Stärke zu entfernen.
  2. Bringen Sie die Mischung aus Milch und Wasser zum Kochen (es ist besser, einen Topf mit dickem Boden zu verwenden, um Verbrennungen zu vermeiden)..
  3. Reis hinzufügen.
  4. Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich gut mit einem Löffel umrühren.
  5. Wenn die Milchsuppe fertig ist, können Sie etwas Zucker hinzufügen (jedoch nicht während einer Verschlimmerung der Krankheit)..

Ein ähnliches Gericht kann mit anderen für Pankreatitis zugelassenen Getreidesorten zubereitet werden: Haferflocken, Buchweizen, Perlgerste, Grieß. Frisches Obst oder Beeren können dazu beitragen, dass Ihre Milchsuppe schmackhafter wird. Sie können auch getrocknete Aprikosen, Pflaumen und Rosinen hinzufügen.

Die Einführung von Suppen in die tägliche Ernährung während der Behandlung von Pankreatitis ist eine großartige Möglichkeit, das Menü zu diversifizieren, ohne das Verdauungssystem zu überlasten..

Es gibt so viele Rezepte für Diät-Suppen, dass Sie eine Option finden können, die jeder Präferenz entspricht. Welches Gericht Sie auch wählen, es stellt die Kraft wieder her und sättigt den Körper mit nützlichen Substanzen.

Welche Suppen können Sie kochen, um Ihre Bauchspeicheldrüse gesund zu halten??

Bei einer Erkrankung der Bauchspeicheldrüse müssen Sie ständig eine Diät einhalten, um weiche Nahrung zu sich zu nehmen, die nicht fett ist und die der Magen problemlos verdauen kann. Natürlich fällt mir sofort die Suppe ein, aber das Kochen von Suppen für die Bauchspeicheldrüse unterscheidet sich erheblich von einem solchen Gericht im üblichen Sinne.

Ist es möglich, ein solches Gericht überhaupt mit einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse zu verwenden?

Diejenigen Menschen, die mindestens einmal einen Angriff erlebt haben, wissen, wie unangenehm er ist, und versuchen daher, keine Lebensmittel zu essen, die eine Verschlimmerung verursachen können.

Dieses Gericht wird aufgrund der Tatsache geschätzt, dass seine Verwendung die Funktion des gesamten Magen-Darm-Trakts verbessert, in einigen Fällen hilft, Schmerzen zu lindern oder sie sogar vollständig zu beseitigen. Es enthält die notwendigen Spurenelemente, die der Patient benötigt, und entfernt auch Toxine. Das heißt, bei Pankreatitis können Sie die Nahrungssuppe überhaupt nicht aufgeben.

Es gibt viele Rezepte, und der Patient kann diejenigen kochen, die seinem Geschmack und seinen persönlichen Vorlieben entsprechen, aber es lohnt sich dennoch, eine Reihe allgemeiner Regeln einzuhalten..

Welche Suppen können für den Patienten zubereitet werden??

Zunächst sollte gesagt werden, dass alle Gerichte, einschließlich der speziell für den Patienten zubereiteten, in folgende Gruppen unterteilt werden können:

  • Gemüse,
  • Kartoffelpüree und Sahne (dazu kann auch Käse gehören, der im Krankheitsfall überhaupt nicht kontraindiziert ist),
  • auf Brühe,
  • Molkerei.

Bei der Zubereitung dieser Gerichte müssen Sie verschiedene Regeln einhalten:

  1. In der Regel braten alle Hausfrauen Zwiebeln und Karotten, bevor sie sie in eine Schüssel geben. Die Antwort auf die Frage, ob es möglich ist, im Krankheitsfall eine solche Suppe zu essen, ist negativ. In unserem Fall muss diese Phase abgebrochen werden, da es bei Pankreatitis verboten ist, frittierte und fetthaltige Lebensmittel zu essen, und in den zubereiteten Gerichten sollte nichts verboten sein. Karotten und Zwiebeln werden zur besseren Verdauung entweder frisch oder getrocknet hinzugefügt.
  2. Sie müssen alle Gewürze vergessen, besonders die würzigen. Gemüsesuppenrezepte für Pankreatitis schließen nur das Hinzufügen von Gewürzen aus. Das einzige Gewürz, das erlaubt ist, sind getrocknete oder frische Kräuter.
  3. Erste Gänge und im Allgemeinen alle anderen Lebensmittel für chronische Pankreatitis sollten warm gegessen werden. Kalte Speisen, insbesondere in großen Mengen, können einen weiteren Anfall hervorrufen. Wenn sich die Pankreatitis verschlimmert, müssen Sie eine Weile fasten.
  4. Es ist nützlich, Brühen mit Getreide zu kochen, insbesondere mit einer Verschlimmerung der Pankreatitis. Es kann Reis und Buchweizen sein, aber es ist am nützlichsten, Haferflocken in die Brühe zu geben, da das Hinzufügen eine schleimige Suppe ergibt.
  5. Damit die Gerichte so gesund wie möglich sind und schneller verdaut werden können, lohnt es sich, für die Zubereitung einen Mixer zu kaufen und nur vorpürierte Gerichte zu essen.
  6. Rezepte für Pankreatitis implizieren, dass Gerichte nur aus natürlichen Produkten zubereitet werden.

Rezepte, die bei Pankreatitis nützlich sind

Es lohnt sich, auf die Beschreibung der Rezepte für einige Suppen einzugehen. Was sind die Rezepte für Suppen mit Pankreatitis, denen man mehr Aufmerksamkeit schenken sollte??

Klassische Kartoffelsuppe

Das Rezept für Gemüsesuppe gegen Pankreatitis, einschließlich Kartoffeln, ist sehr einfach durchzuführen, selbst ein Kind weiß, wie man eine solche Suppe macht.

Er bereitet sich wie folgt vor:

  1. 2 kleine Karotten schälen, gründlich waschen und reiben. Für diejenigen, die keine geriebenen Karotten mögen - in Würfel oder Halbringe schneiden. 4 Kartoffeln schälen, abspülen und in Würfel schneiden.
  2. Gemüse in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und auf einen Gasherd stellen.
  3. Fein gehackte frische Petersilie verleiht einem solchen Gericht zusätzliches Aroma und einen interessanten Geschmack (getrocknete Petersilie in pürierter Form ist ebenfalls geeignet)..
  4. Das Gericht muss ganz zart gekocht werden, ganz am Ende zwei rohe Eier eintreiben und gut mischen.

Blumenkohlbrühe

Das Gericht wird ganz einfach zubereitet:

  1. Lauch hacken.
  2. Zwiebeln und Karotten sollten gehackt bzw. gerieben werden.
  3. Einige große Kartoffeln in Streifen schneiden und kochen..
  4. Fügen Sie ein Pfund Blumenkohl und Gemüse oder Kräuter Ihrer Wahl hinzu.
  5. Ein wenig salzen und zum Kochen bringen. Pro Topf Produkt sind nur 2 kleine Prisen Salz erlaubt.

Sie können es einfach so essen, oder Sie können saure Sahne hinzufügen.

Borscht mit Pankreatitis

Borscht ist die Lieblingssuppe vieler Menschen, und wenn Sie krank werden, müssen Sie zum Glück nicht auf Borscht verzichten, sondern müssen nur wissen, wie man es richtig kocht.

  1. 4 kleine Rüben müssen zusammen mit gehackten Zwiebeln in einer Pfanne gekocht, geschält, gerieben und gedünstet werden. In diesem Fall muss kein Öl hinzugefügt werden. Ersetzen Sie es durch Wasser.
  2. Geben Sie 2-3 Esslöffel Sauerrahm in eine Pfanne und kochen Sie weiter. Senden Sie dann den Kohl dorthin. Kohl muss vorgehackt werden.
  3. Das Mehl separat in einer Pfanne goldbraun braten, ohne Öl hinzuzufügen.
  4. Das geröstete Mehl in die Pfanne geben und gut umrühren.
  5. Vor dem Servieren kann Borscht leicht gesalzen werden. Dillzweige tragen dazu bei, den Borschtsch schön zu machen. Wenn es einen Wunsch gibt, dann essen sie Borschtsch mit fettarmer Sauerrahm.

Hühnersuppe

Hühnerbrühen sind sehr lecker und nahrhaft, daher gibt es keinen Grund, sich selbst zu verweigern, selbst wenn Sie an Pankreatitis leiden und eine spezielle Diät einhalten..

Es ist nützlich, Gemüsesuppen mit Pankreatitis zu essen, aber es wird lange Zeit nicht funktionieren, sie zu essen, so dass Sie von Zeit zu Zeit Gerichte mit Fleisch kochen müssen.

Hühnerbrühe mit Pankreatitis kann in ihrer reinen Form getrunken werden, Sie können Cracker hinzufügen, Sie können Brühe mit Nudeln kochen oder Sie können verschiedene Gerichte in Brühe kochen.

Hühnersuppe mit Pankreatitis wird ganz einfach zubereitet, die Ernährung ist nicht verboten, sie schmeckt fantastisch:

  1. Kochen Sie 150 g Hühnerfilet (im Handel erhältlich, sowohl fertig als auch ohne Knochen).
  2. Gekochtes Fleisch muss in einem Fleischwolf oder Mixer gehackt werden.
  3. Gießen Sie die restliche Hühnerbrühe in einen separaten Topf, fügen Sie gewürfelte Kartoffeln, geriebene Karotten, Petersilie und anderes Gemüse oder Kräuter nach Geschmack hinzu (Kohl, Paprika, Tomaten)..
  4. Nachdem das resultierende Werkstück gekocht hat, gießen Sie Milch in einem dünnen Strahl in die Pfanne, während Sie den Inhalt ständig umrühren.
  5. Zuletzt das Hähnchenfilet dazugeben und nochmals kochen lassen..
  6. Auf Wunsch können Sie ein paar rohe Hühnereier einfahren.

Gemüsepüreesuppe mit Käse

Er bereitet sich wie folgt vor:

  1. Kochen Sie ein paar Kartoffeln, geriebene Karotten und eine ganze Zwiebel.
  2. Gemüse mit einem Mixer mahlen (gerade mit Brühe).
  3. Den vorgewürfelten Schmelzkäse in die Brühe geben und zum Kochen bringen.
  4. Mit saurer Sahne und frischen Dillzweigen servieren.

Erbsensuppe gegen Pankreatitis

Es ist zu bedenken, dass grüne Dosenerbsen aus Dosen für ihn nicht geeignet sind, auch wenn dies ein Suppenrezept impliziert, da während der Konservierung zu viel Chemikalien hinzugefügt werden, was für den Körper selbst eines gesunden Menschen schädlich ist.

Das heißt, Sie müssen entweder selbst Erbsen anbauen oder sie in getrockneter Form kaufen und vor dem Kochen einweichen..

Zum Kochen eine normale Gemüsebrühe kochen und am Ende vorgetränkte und gekochte Erbsen hinzufügen.

Kürbissuppe wird übrigens auf die gleiche Weise zubereitet, nur am Ende wird anstelle von Erbsen fein gehackter Kürbis hinzugefügt.

Andere diätetische Suppen

Zusätzlich zu den oben genannten Rezepten für Pankreatitis können Sie auch andere Gerichte wie Okroshka, Kohlsuppe, Pilzsuppe, Rote-Bete-Suppe, verschiedene Arten von Milchsuppen mit Reis, Kürbissuppen, Buchweizensuppe, Reissuppe und Fischsuppe zubereiten.

Die Hauptsache ist, sich an die oben angegebenen Regeln für die Zubereitung von Suppen für Patienten mit Pankreatitis zu erinnern..

Fazit

So können bei einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse mindestens jeden Tag Suppen gegessen werden, und der Patient hat eine endlose Vorstellungskraft, wie man sie kocht. Die Hauptsache ist, die allgemeinen Regeln einzuhalten und keine Produkte, die für diese Krankheit verboten sind, zu Lebensmitteln hinzuzufügen. Rezepte für Diät-Suppen gegen Pankreatitis können sehr unterschiedlich sein, so dass Sie ein solches Gericht mindestens jeden Tag kochen können, und es wird nie langweilig..

  1. 150 Rezepte für die ersten Gänge: Handbuch. L., 1991.
  2. Sammlung von Rezepten für Fleischprodukte und Würste. M. Profi 2009.
  3. Melnikov I. Cook. Fleischgerichte 2012 kochen.
  4. Ein Buch über leckeres und gesundes Essen, herausgegeben von I.M.Skurikhin. 12. Aufl., Überarbeitet und erweitert. M: AST-PRESS SKD 2004.
  5. Sammlung von Rezepten für diätetische Lebensmittel. Kiewer Technik 1988.
  6. Kharchenko N.E. Kochtechnik. Verlag "Academy" 2004.
  7. Gurvich M.M. Diätetik + Diät-Tabellen. M. Eksmo 2015.

Einfache Suppen gegen Pankreatitis zu Hause (Rezepte mit Fotos)

Suppen gegen Pankreatitis haben eine therapeutische Wirkung, helfen, die Schmerzschwelle und den Entzündungsprozess in der Bauchspeicheldrüse zu senken. Der Wert der ersten Gänge besteht darin, dass sie eine große Menge an Spurenelementen und Vitaminen enthalten, die Beseitigung von Toxinen fördern und die Funktion des Verdauungssystems normalisieren. Ernährungswissenschaftler empfehlen, verschiedene Suppen in die Ernährung aufzunehmen und die Bestandteile des Gerichts nach Geschmack und Vorlieben auszuwählen, unter der Bedingung, dass alle Zutaten für die Zubereitung eines gesunden Gerichts in der Liste der zugelassenen Produkte enthalten sind.

Patienten mit Pankreatitis müssen Suppen in das Tagesmenü aufnehmen. Bei einer Verschlimmerung der Krankheit sollten sie mehrmals am Tag eingenommen werden..

Welche Suppen können mit Pankreatitis gegessen werden

Bei der Zubereitung von Suppen müssen Produkte verwendet werden, die mit Pankreatitis verzehrt werden dürfen. Ernährungswissenschaftler empfehlen, Inhaltsstoffe in die Zusammensetzung der ersten Gänge aufzunehmen, deren Wirkung darauf abzielt, die Funktion der Bauchspeicheldrüse zu normalisieren.

Bei Pankreatitis ist die Verwendung von Suppen mit Fleisch und Fisch zulässig, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Fleischsuppe in einer sekundären Brühe gekocht wird (das Fleisch wird zweimal gekocht, wobei die erste Brühe abgelassen wird). Bei der Auswahl von Fleisch sollten magere Sorten bevorzugt werden, bei denen keine Fettschicht vorhanden ist. Das Fleisch sollte sehr fein gehackt werden, damit es besser verdaut. Die Verwendung von fetthaltiger Fleischbrühe kann die Krankheit verschlimmern. Laut Ernährungswissenschaftlern eignen sich Kaninchen, Truthahn, Huhn und Kalbfleisch am besten für die Herstellung von Heilsuppen. Für die Zubereitung von Fischsuppe wird die Verwendung von Pollock und Seehecht empfohlen.

Gemüsesuppen sind sehr nützlich. Die Verwendung von Suppen aus Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Zucchini, Kürbis wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Sie können Suppen mit Salz, Kurkuma, Kräutern, Knoblauch füllen. Die Verwendung von Suppen aus frischem Kohl und Hirse wird nicht empfohlen, da diese Produkte eine erhöhte Salzsäureproduktion verursachen und Übelkeit und Erbrechen verursachen können..

Im Falle einer Pankreas-Pathologie können mit einigen Einschränkungen auch Milchsuppen in die Ernährung aufgenommen werden. Das Kochen von Suppe mit unverdünnter Milch ist nicht gestattet, da das Produkt Blähungen und Erbrechen verursachen und einen Anfall von Pankreatitis hervorrufen kann. Es wird empfohlen, die Suppe mit mit Wasser verdünnter Milch (1: 1) zu kochen. Sie müssen nicht mehr als zweimal pro Woche Milchsuppen verwenden.

Es wird nicht empfohlen, während einer Verschlimmerung der Pankreatitis Erbsensuppe zu verwenden, da ein solches Gericht eine erhöhte Blähung verursachen kann. Es ist nützlich, Suppen, Kartoffelpüree und Suppen - Cremes zu verwenden. Bei der Zubereitung solcher Gerichte geht eine minimale Menge an Nährstoffen verloren, da die Gerichte in dieser Form weich strukturiert sind und eine schonende Wirkung auf die Bauchspeicheldrüse haben.

Vegetarische Suppen gegen Pankreatitis - Rezepte

Vegetarische Suppen gegen Pankreatitis wirken heilend auf die Bauchspeicheldrüse. Solche Suppen haben ein großes Volumen und einen geringen Kaloriengehalt, wirken sich positiv auf das Verdauungssystem aus, reinigen den Körper, normalisieren Stoffwechselprozesse und sind ausgezeichnete Quellen für Vitamine und Mikroelemente..

Solche Suppen sollten ohne Salz oder mit sehr wenig davon gekocht werden. Mit Gewürzen und Kräutern können Sie Gerichte abwechslungsreich gestalten, ihnen einen appetitlichen Geschmack und Look verleihen. Die Zugabe von Karotten, Curry und Kurkuma kann den Geschmack der Suppe verbessern sowie dem Abendessen Helligkeit und ein schönes Aussehen verleihen. Vegetarische Suppen können mit frischen Kräutern garniert werden: Petersilie, Dill, Basilikum, Koriander, Frühlingszwiebeln - und das Ergebnis ist ein sehr aromatisches und köstliches Gericht..

Borscht

Borscht ist ein sehr verbreitetes Gericht, das viele Menschen oft lieben und kochen. Patienten mit Pankreatitis sollten dieses Gericht nach einem speziellen Rezept zubereiten.

Verwenden Sie für die Basis der Suppe eine Brühe aus 1 Karotte und 2 Kartoffeln und fügen Sie dann eine halbe Rübe hinzu. Beim Kochen müssen Sie das Braten vollständig ausschließen. Sie können dem fertigen Gericht Gemüse hinzufügen.

Reissuppe

Diese Suppe ist zum Verzehr während einer Verschlimmerung der Krankheit geeignet. Sie müssen Wasser nehmen - 600 ml, ¼ ein Glas Reis, 1 Kartoffel, ¼ Karotten. Während der Remissionszeit dürfen Salz, Kräuter und Sauerrahm hinzugefügt werden.

Gemüse wird geschält, gewaschen, Karotten auf einer Reibe gehackt, Kartoffeln in kleine Würfel geschnitten. Das Wasser wird zum Kochen gebracht und vorgewaschener Reis und gehacktes Gemüse werden hinzugefügt. Nach dem Kochen wird die Suppe 15 Minuten bei schwacher Hitze stehen gelassen, bis die Kartoffeln und der Reis gekocht sind. Vor dem Gebrauch wird empfohlen, die Kartoffeln mit einer Gabel zu zerdrücken oder die Suppe in einem Mixer zu hacken.

Hafersuppe

Hergestellt aus Herkules Haferflocken. Fügen Sie ein paar Esslöffel Haferflocken zu 1,3 Litern Wasser hinzu und kochen Sie bei schwacher Hitze. Die resultierende Masse wird durch ein Sieb filtriert und erneut in Brand gesetzt, bis sie kocht. Sie können der Suppe Kräuter und einige Semmelbrösel hinzufügen.

Perlgerstensuppe

40 g Perlgerste werden in 2 Liter Wasser gegeben und 3 Stunden bei schwacher Hitze gekocht. Filtern Sie die fertige Flüssigkeit und bereiten Sie eine Gemüsesuppe auf der resultierenden Brühe vor, wobei Sie die Zutaten nach Geschmack auswählen. Alles Gemüse sollte fein gehackt oder auf einer Reibe zerkleinert werden.

Die Brühe aus Perlgerste kann auch in einen Teller gegossen, leicht gesalzen und in Weißbrotcroutons getaucht werden (nicht im Laden gekauft)..

Diät-Suppen

Diät-Suppen können nur gekocht oder gedämpft gekocht werden. Eine solche Diät beinhaltet mehrere Mahlzeiten, bis zu 5-6 mal täglich, in kleinen Portionen. Um das Essen schmackhaft und abwechslungsreich zu machen, wurden Ernährungsrezepte entwickelt.

Blumenkohlpüree mit Suppe

Sie müssen 200 g Blumenkohl, 2 Karotten und 3 Kartoffeln nehmen. Geschältes und gehacktes Gemüse wird mit dem gleichen Anteil an Wasser und Milch gegossen, wonach das Gemüse in dieser Zusammensetzung gekocht wird. Wenn die Brühe fertig ist, schlagen Sie das gesamte Gemüse mit einem Mixer, fügen Sie ein wenig Salz hinzu und fügen Sie den vorgeriebenen Hartkäse hinzu. Die Suppe wird erneut 5 Minuten lang in Brand gesetzt.

Sommersuppe

Geschält und gewürfelt 4 Kartoffeln werden mit kaltem Wasser gegossen und bis zum Kochen auf niedrige Hitze gestellt, dann werden gehackte Karotten und Zwiebeln in die Brühe gegeben. Fein gehackte Gurken, Tomaten, Gemüse und Paprika werden im Voraus gemischt und zu kochendem Gemüse gegeben, gesalzen (Sie müssen eine Prise Salz hinzufügen) und weitere 5 bis 10 Minuten kochen lassen. Sie können gekochten Reis als Beilage für die Suppe servieren..

Diät-Rindfleischsuppe

Das Rindfleisch wird gewaschen, in kleine Stücke geschnitten, mit kaltem Wasser gegossen und in Brand gesetzt. Die resultierende Brühe wird abgelassen und das gekochte Fleisch wird zweimal mit einem Fleischwolf gehackt.

Das zerdrückte Fleisch in die vorgekochte Gemüsebrühe (Kartoffeln, Karotten, Blumenkohl, Petersilie, Sellerie) geben und 10-15 Minuten lang langsam anzünden.

Diät Hühnersuppe

Der geschälte Hühnerkadaver wird zweimal gekocht. Die erste Brühe wird abgelassen, wonach das Fleisch gewaschen und erneut gekocht wird. Kochen Sie die Brühe erneut, fügen Sie ein wenig Salz und Kräuter hinzu. Sie können der Brühe nach Belieben Reis, Nudeln und Gemüse hinzufügen.

Suppenpüree getrocknete Aprikosen und getrocknete Äpfel

Sie müssen getrocknete Aprikosen und getrocknete Äpfel in gleichen Mengen nehmen, gut abspülen und in Stücke schneiden. Gehacktes Essen sollte mit kaltem Wasser gegossen und 30 Minuten bei schwacher Hitze gekocht werden. Nach der Brühe müssen Sie filtern, die Äpfel und getrockneten Aprikosen gründlich durch ein Sieb reiben, Zucker und Zimt hinzufügen und alles wieder zusammen kochen, bis es in Fruchtbrühe kocht. Die fertige Zusammensetzung muss abgekühlt und mit verdünnter Stärke in einem kleinen Teil der Brühe versetzt werden. Die resultierende Mischung sollte zu der abgekühlten Masse gegeben, gemischt und alle zusammen zum Kochen gebracht werden.

Fischsuppe Rezept

Bei Pankreatitis ist die Verwendung von Fischsuppe nützlich - Kartoffelpüree. Das Gericht ist sehr lecker und befriedigend. Die Suppe enthält viele Nährstoffe und hilft, den Mangel an Vitaminen im Körper durch eine spezielle Diät auszugleichen.

Um die Suppe zuzubereiten, müssen Sie 0,5 kg Fisch (Hecht oder Seehecht), 75 g Milch und 2 EL nehmen. l. Mehl, 3 EL. l. Butter, Kräuter nach Geschmack (Petersilie, Dill), eine kleine Zwiebel, 2 Kartoffeln und Salz.

Der Fisch wird von den Knochen getrennt, das resultierende Filet wird mit Wasser gegossen und nach dem Kochen gekocht, wobei der resultierende Schaum und das Fett entfernt werden. Die Brühe wird mit fein gehackten Kartoffeln, gedünsteten Zwiebeln, Kräutern und Salz versetzt. Die resultierende Zusammensetzung wird in einem Mixer gemahlen und mit einer Sauce aus Milch und Mehl gewürzt. Nach der Suppe das Püree erneut 3 Minuten bei schwacher Hitze erhitzen.

Hühnersuppe

Hühnersuppe wird konsumiert, wenn Remission auftritt. Es ist verboten, junges Huhn zu verwenden. Die Suppe wird am besten aus erwachsenem Huhn zubereitet, das eine große Menge an Wirkstoffen enthält..

Das Geflügel wird gewaschen, 30 Minuten bei schwacher Hitze gekocht, dann wird die Brühe abgelassen, das Fleisch gewaschen und eine sekundäre Brühe hergestellt. Die Brühe ist leicht gesalzen, Kräuter, fein gehackte Kartoffeln, Nudeln werden hinzugefügt. Sie können Suppe mit einem Löffel Sauerrahm servieren.

Käsesuppen

Käse wird nicht zur Anwendung während einer Verschlimmerung der Pankreatitis empfohlen. Wenn eine Remission auftritt, kann das Milchprodukt in kleinen Portionen in die Nahrung aufgenommen werden. Experten befürworten die Verwendung von japanischem Tofu, der Quark ähnelt.

Kürbiskäse-Suppe

Um eine solche Käsesuppe zuzubereiten, müssen Sie sekundäre Hühnerbrühe als Basis verwenden..

200 g Kürbis, 2 Karotten, 200 g Blumenkohl in kleine Stücke schneiden und kochen. Nach dem Erweichen des Gemüses werden diese in einem Mixer gemahlen und mit Brühe gemischt. Die resultierende Masse wird gesalzen, pürierter japanischer Tofu wird hinzugefügt und bei schwacher Hitze etwa 3 Minuten lang gekocht. Servieren Sie die Suppenkartoffelpüree mit hausgemachten Crackern.

Käsesuppe mit Gemüsebrühe

Es ist erforderlich, 1 Karotte, mittelgroße Zwiebel und Kartoffeln zu nehmen. Kochen Sie das Gemüse zart, mahlen Sie es in einem Mixer und mischen Sie die resultierende Masse mit der Brühe. Sie können der Suppe Käse und saure Sahne hinzufügen. Sie können das Gericht mit gekochten Garnelen dekorieren.

Gemüsesuppen

Pflanzliche erste Gänge sind für alle Stadien der Pankreatitis nützlich. Richtig zubereitete Gemüsesuppe trägt zur schnellen Wiederherstellung der Bauchspeicheldrüse und zur Erhöhung der Immunität bei. Solche Gerichte wirken sanft auf den Verdauungstrakt und beschleunigen den Beginn der Remission..

Gemüsepüreesuppe

Sie müssen eine mittelgroße Zwiebel, eine Karotte, 2 Kartoffeln und 2 EL nehmen. l. Sonnenblumenöl.

Zwiebeln und Karotten werden in Sonnenblumenöl gebraten. 1 Liter Wasser wird in einen Topf gegossen, 2 fein gehackte Kartoffeln werden hinzugefügt und auf niedrige Hitze gestellt. Nach dem Kochen wird sautiertes Gemüse in die Pfanne gegeben und 30 Minuten gekocht. Suppe kann mit Croutons gegessen werden.

Karotten-Zucchini-Suppe

Um eine Vitamin- und köstliche Gemüsesuppe zuzubereiten, müssen Sie 5 Kartoffeln, 1 Zucchini, 2 Karotten, 1 Paprika, 1 Würfel Hühnerbrühe, 2 EL nehmen. Esslöffel Olivenöl, 100 g Blumenkohl.

Gemüse wird fein gehackt und etwa eine Stunde lang gekocht, bis es weich ist, und dann in einem Mixer gehackt. Ein Würfel Brühe, eine Prise Salz und gehackte Gemüsemasse werden zu der Brühe gegeben. Die Zusammensetzung wird 2 Minuten lang in Brand gesetzt, Olivenöl wird hinzugefügt.

Blumenkohl-Zucchini-Suppe

300 gr. Der Brokkoli und eine mittelgroße Zucchini werden gewaschen, in Würfel geschnitten, mit 1 Liter Wasser gefüllt und in Brand gesetzt. Das gekochte Gemüse wird aus der Brühe genommen, in einem Mixer gehackt, die Gemüsebrühe wird hinzugefügt und 2 Minuten kochen gelassen.

Kartoffelsuppe

Zum Kochen benötigen Sie 1,5 Liter Gemüsebrühe, eine Karotte und eine Zwiebel, 4 Kartoffeln, 10 g Butter und eine Prise Salz. Saure Sahne und Kräuter werden benötigt, um die Suppe anzuziehen. Karotten und Zwiebeln mit Wasser und Butter schmoren, dann Gemüsebrühe einfüllen, gehacktes gekühltes Gemüse hinzufügen und 30 Minuten kochen lassen. Serviert mit saurer Sahne.

Vitaminsuppe

Sie müssen Karotten, Zwiebeln, 4 Kartoffeln, Tomaten, Gurken, 2 Paprika, Butter, Kräuter, Salz nehmen. Zwiebeln und Karotten werden mit Butter gedünstet, die resultierende Masse wird zu Wasser gegeben und fein gehacktes Gemüse wird hier hinzugefügt. Die Suppe wird 15 Minuten bei schwacher Hitze gekocht.

Kürbissuppe

Für eine medizinische Suppe benötigen Sie 1 Zucchini, 3 Kartoffeln, Kräuter, eine Zwiebel und eine Karotte, 3 EL. l. Sonnenblumenöl.

Das gewaschene und geschälte Gemüse wird in Würfel geschnitten. Kartoffeln in 1 Liter Wasser kochen. Die Zwiebel leicht in Öl anbraten, in halbe Ringe schneiden, Karotten, Zucchini hinzufügen und 2 Minuten anbraten.

Nicht braten. Nachdem die Kartoffeln gekocht haben, Gemüse aus der Pfanne hinzufügen, leicht salzen, bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Beim Servieren wird die Suppe mit Kräutern dekoriert, ein Löffel Sauerrahm wird hinzugefügt. Sie können der Suppe Nudeln, Reis und Nudeln hinzufügen.

Gemüsesuppe mit Fleischbällchen

Fleischbällchen sind Fleisch- oder Fischbällchen unterschiedlicher Größe, die in kochendem Wasser oder Brühe gekocht werden. Fleischbällchensuppe erweist sich als leicht und hat einen geringen Kaloriengehalt, ist aber gleichzeitig sehr nahrhaft, reich an Vitaminen und Mikroelementen.

Diät-Fleischbällchen werden aus magerem Rindfleisch, Fisch und Geflügel hergestellt. Das fertige Hackfleisch wird mit Gewürzen, Salz, Zwiebeln, Knoblauch und Kräutern versetzt.

Rindfleisch-Fleischbällchensuppe

Suppenzutaten - 3 Liter Wasser, 0,5 kg Rinderhackfleisch, 2 Zwiebeln, 1 Karotte, 2 Kartoffeln, 0,5 kleine Blumenkohlköpfe, Kräuter (Dill oder Petersilie), Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Salz.

Eine geschälte Zwiebel, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Hackfleischbällchen werden in kochendes Wasser gegeben, sie warten, bis das Wasser wieder kocht, und geschälte Kartoffeln und Karotten werden hinzugefügt, gesalzen, 5 Minuten gekocht, dann Paprika hinzugefügt, gewürfelt und gefärbt Kohl, in kleine Stücke geschnitten. Die Suppe wird weitere 10 Minuten gekocht, serviert und mit Kräutern garniert.

Buchweizensuppe mit Fleischbällchen

Es sind 0,5 kg Rinderhackfleisch, 3 Kartoffeln, 1 Karotte, 150 g Buchweizen und Salz erforderlich.

Die aus Hackfleisch gebildeten Fleischbällchen werden in kochendes Wasser getaucht, hier wird Buchweizen hinzugefügt und 15 Minuten gekocht. Danach werden geschälte und gehackte Kartoffeln, in Scheiben geschnittene Karotten in die Suppe gegeben. Die Suppe 25 Minuten kochen lassen. Serviert mit Dill oder Petersilie.

Schleimige Suppen

Schleimige Suppe wirkt sparsam auf die Magen- und Darmwände sowie auf die Bauchspeicheldrüse. Solche Suppen sind nützlich für Erkrankungen des Magens und des Darmtrakts in der postoperativen Phase.

Schleimige Reissuppe

Die Suppe wird mit 150 ml Brühe, 300 ml Wasser, 40 g Reis und 5 g Butter zubereitet. Der Reis wird gewaschen, 15 Minuten in gekochtem Wasser belassen und dann 1 Stunde gekocht. Am Ende der Zeit wird die Reisbrühe durch ein feines Sieb filtriert und der Brühe zugesetzt. Die resultierende Suppe wird zum Kochen gebracht und mit Hühnerfleischstücken serviert.

Haferschleimsuppe

Um eine Portion Haferschleimsuppe zuzubereiten, müssen Sie 200 ml Milch, 40 g Haferflocken, 10 g frische Butter, ½ Eigelb, ½ Teelöffel Zucker, 200 ml Wasser zu sich nehmen. Stellen Sie einen Topf mit sauberem Wasser auf das Feuer und bringen Sie es zum Kochen.

Danach wird dort Haferflocken hinzugefügt und erneut für eine Stunde zum Kochen gebracht. Die Getreidebrühe wird durch ein Sieb filtriert, ohne die abgesiebten Rückstände abzuwischen, und in einen Topf gegossen und zum Kochen gebracht.

Bereiten Sie eine Mischung aus Milch und der Hälfte des Eigelbs vor, mischen Sie alles gründlich und geben Sie es vorsichtig in die fertige Suppe. Zucker und eine Prise Salz werden der Suppe hinzugefügt.

Herkules schleimige Suppe

Um eine Portion Suppe zuzubereiten, müssen Sie 40 g Haferflocken, 350 ml Wasser, 100 ml Milch, 1 Eigelb, 10 g Butter, Salz und Zucker zu sich nehmen.

Die Flocken werden in kochendes Wasser gegossen, bei schwacher Hitze etwa eine Stunde lang gekocht und filtriert. Eine Ei-Milch-Mischung wird vorab aus heißer Milch und Eigelb hergestellt, die resultierende Mischung wird zu einer schleimigen Brühe gegeben, gesalzen, Butter und Zucker werden hinzugefügt.

Milch erste Kurse

Milchsuppen gegen Pankreatitis werden nur während der Remissionsperiode verwendet.

Grießsuppe mit Karotten

Die Suppe wird aus 0,5 Litern Milch (mit 2,5% Fettgehalt), 50 ml Wasser, 250 g Karotten, 3 EL zubereitet. l. Grieß, 1 TL. Zucker und Butter.

Karotten werden in Ringe geschnitten und mit Wasser zart gedünstet, dann in einem Mixer gehackt. Grieß wird allmählich in kochende Milch eingebracht. Achten Sie darauf, die ganze Zeit umzurühren, um die Bildung von Klumpen zu verhindern (10 Minuten). Danach werden gehackte Karotten, Salz und Zucker zu der Zusammensetzung gegeben und weitere 5 Minuten gekocht. Die Suppe mit Butter würzen.

Buchweizenmilchsuppe

Es ist erforderlich, 3 EL zu nehmen. l. Buchweizen in Salzwasser weich kochen. In einem fertigen Brei 0,5 Liter Milch, 1 TL hinzufügen. Zucker, 1 TL. Butter und weitere 5 Minuten kochen lassen.

Apfelmilchsuppe

Für die Zubereitung der Suppe benötigen Sie 0,5 Liter Milch, 200 g Äpfel, 1 EL. l. Zucker, 1/3 TL. Stärke, 1 Eigelb, Salz.

Die Äpfel werden geschält, in Würfel geschnitten und mit Wasser und Zucker gedünstet. Das Eigelb aus einem Ei wird mit Zucker, Stärke gemischt und etwa 100 ml Milch werden hinzugefügt. Die resultierende Mischung wird in kochende Milch gegossen. Nach dem Abkühlen Äpfel hinzufügen. Mahlen Sie das fertige Gericht mit einem Mixer. Die Suppe kann kalt als Dessert gegessen werden.

Kontraindikationen

Bei der Zubereitung von Nahrungssuppen gegen Pankreatitis müssen bestimmte Einschränkungen berücksichtigt werden. Die erste Brühe wird bei der Zubereitung von Suppen immer abgelassen. Wählen Sie für Suppen ein sauberes Filet, Sehnen und Knorpel werden nicht verwendet.

Es ist verboten, Suppen reizende Inhaltsstoffe sowie Lebensmittel hinzuzufügen, die nicht für eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse zugelassen sind. Es ist nicht gestattet, Produkte, die eine erhöhte Magensäuresekretion verursachen, sowie Fettfleisch zu verwenden..

Bei Pankreatitis ist die Verwendung von Radieschen, Sauerampfer, Radieschen, Pfeffer, Salat, Knoblauch und Rhabarber kontraindiziert. Einige Gemüsesorten müssen in begrenzten Mengen verzehrt werden. Dieses Gemüse umfasst Spargel, Kohl, Tomaten, Gurken, Auberginen..

Suppen gegen Pankreatitis sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Ernährung zu diversifizieren, ohne Ihre Gesundheit zu beeinträchtigen. Die ersten nach den Anweisungen von Ernährungswissenschaftlern zubereiteten Gerichte wirken sich positiv auf den Körper aus und helfen, die Verschlimmerung der Krankheit schnell zu überwinden.

Bewertungen

Liebe Leserinnen und Leser, Ihre Meinung ist uns sehr wichtig - daher freuen wir uns, wenn Sie Ihre Rezepte für Suppen gegen Pankreatitis in den Kommentaren veröffentlichen. Es wird auch für andere Benutzer nützlich sein.

Mein Mann hat eine chronische Pankreatitis. Ich koche für ihn separat nach speziellen Rezepten. Erste Kurse sind besonders gut, so dass Sie die akute Periode der Krankheit schnell überwinden können..

Mit den zugelassenen Produkten bereite ich verschiedene köstliche und köstliche Suppen auf der Basis von Gemüse und Fleisch zu. Meinem Mann hilft schleimige Haferflockensuppe. Selbst in einer verschärften Zeit ist eine solche Suppe leicht verdaulich, wonach die Schmerzen nachlassen..

Ich war ein Liebhaber von fettem und scharfem Essen, ich aß unregelmäßig, ich aß oft Trockenfutter. Vor dem Hintergrund eines ungesunden Lebensstils entwickelte ich eine Pankreatitis. Der Arzt verschrieb eine Diät. Anfangs war es sehr schwierig für mich, ich dachte, dass das Essen nach einer Diät bedeutet, nur Brei zu essen. Aber als der Ernährungsberater erklärte, welche Mahlzeiten in der speziellen Diät enthalten sind, schien die Diät nicht so unerträglich. Ich liebe besonders Fleischbällchensuppen und Käsesuppen. Fleischbällchen können aus Hühnchen und Fisch gekocht werden. Ich füge der Käsesuppe japanischen Tofu hinzu, was dem Gericht einen ausgezeichneten Geschmack verleiht. Nachdem ich Suppen verwendet hatte, begann sich meine Gesundheit zu verbessern. Schmerzen, Übelkeit und andere Symptome verschwanden. Ich habe bereits den dritten Monat auf Diät gegessen, es ist gesund und sehr lecker.