Eier- und Quarkgerichte

Gekochte Eier

Die Eier werden in kochendes Salzwasser (15 g Salz pro 1 Liter Wasser) getaucht und 3-3,5 Minuten lang weich gekocht, 4,5-5,5 Minuten lang "in einem Beutel" und 8-10 Minuten lang hart gekocht. Nach dem Kochen werden hart gekochte Eier sofort einige Minuten in kaltes Wasser getaucht - dies erleichtert die Reinigung der Schale.

Milcheier mit Karotten

Geschredderte Karotten werden mit etwas Wasser und Öl gedünstet und eingerieben. Rohe Eier werden mit Milch, geriebenen Karotten gemischt, in eine Form gegossen und gedämpft. Nehmen Sie für 2 Eier 50 g Milch, 5 g Butter und 50 g geriebene Karotten.

Natürliches Omelett mit Gemüse, Dampf

Gemüse kochen oder mit etwas Milch und Butter köcheln lassen, hacken. Mischen Sie die geschlagenen Eier mit Milch. Legen Sie das vorbereitete Gemüse auf ein gefettetes Backblech oder eine Pfanne, gießen Sie es über die Milch-Ei-Mischung und dämpfen Sie es, bis es gar ist.

Für 1 Portion: 2 Eier, 30 g Milch, 20 g Karotten, 20 g Kohl und 5 g Butter.

Kalzinierter Quark

Zur Herstellung von 100 g Hüttenkäse werden 700 ml Milch gekocht, vom Herd genommen, unter ständigem Rühren etwas abgekühlt und 1-2 Esslöffel einer 10% igen Calciumchloridlösung hinzugefügt. Cool, wirf es zurück auf ein Käsetuch und unterdrücke es.

Hüttenkäsesoufflé ohne Zucker

100 g fettarmer Hüttenkäse werden durch einen Fleischwolf geleitet, hinzugefügt und mit 20 g Milch und Sauerrahm, 10 g Grieß und 1/5 des Eigelbs und geschlagenem Eiweiß gemischt. Alle sind gefettet und gedämpft ausgelegt.

Käsekuchen

Eier, Salz und Mehl werden dem geriebenen Hüttenkäse zugesetzt. Die Masse wird gemischt, daraus werden Quarkkuchen in Form von 1,5 cm dicken runden Kuchen geformt, in Mehl gerollt und gebacken. Serviert mit saurer Sahne.

Nehmen Sie für eine Portion 100 g Hüttenkäse, 15 g Mehl, 1/5 Eigelb, 5 g Butter, 20 g Sauerrahm.

Quark mit Karotten und Früchten

Gehackte Karotten und mit Butter zart dünsten. Getrocknete Früchte werden in einer kleinen Menge Wasser gekocht, entkernt und fein gehackt. Möhren und getrocknete Früchte mischen, Hüttenkäse einreiben, mit Mehl und Ei mischen. Aus der Quarkmasse werden runde Kuchen geschnitten, in deren Mitte sie Hackfleisch aus Karotten und getrockneten Früchten legen und die Ränder einklemmen. Zrazy werden auf ein gefettetes Backblech gelegt und gebacken.

Nehmen Sie für eine Portion 100 g Hüttenkäse, 25 g Karotten, 10 g getrocknete Früchte, 1/5 eines Eies, 10 g Mehl und 5 g Butter.

Hüttenkäse-Auflauf

2 Esslöffel geschmolzene Butter, ein mit Zucker geschlagenes Ei, Grieß und einen halben Teelöffel Salz in den Hüttenkäse geben, der durch einen Fleischwolf geleitet wird. Mischen Sie alles gründlich, indem Sie geschälte und gewaschene Rosinen hinzufügen. Die entstandene Masse in eine mit Butter gefettete und mit zerdrückten Semmelbröseln bestreute Pfanne geben, die Oberfläche ausgleichen, mit saurer Sahne einfetten und 25 bis 30 Minuten im Ofen backen. Der vorbereitete Auflauf wird heiß mit Sauerrahm oder Sirup serviert.

Für 500 g Hüttenkäse - 1 Ei, 3 Esslöffel Sauerrahm und Zucker, 2 Esslöffel Grieß, 100 g Rosinen, 1 Glas Fruchtsirup, 3 Esslöffel Butter.

Hüttenkäse und Rote-Bete-Pfannkuchen

Die Rüben schälen und reiben. Fügen Sie Mehl, in dünne Scheiben geschnittenen geschälten Apfel, gut geriebenen Hüttenkäse, Milch, Ei, Salz zur resultierenden Masse hinzu, mischen Sie alles gut und braten Sie kleine Pfannkuchen. Serviert mit saurer Sahne.

Für 350 g Hüttenkäse - 200 g Rüben, 4 Esslöffel Mehl, 100 g Äpfel, 2/3 Tasse Milch, 1 Ei, Ghee 30 g.

Buchweizenkrupenik mit Hüttenkäse

Aus Buchweizen einen krümeligen Brei in Wasser kochen und mit geriebenem Hüttenkäse mischen, 2-3 Eier, saure Sahne hinzufügen und gut mischen. Die Masse gleichmäßig auf einem Backblech verteilen, mit Ghee einfetten und mit gemahlenen Semmelbröseln bestreuen. Die Oberfläche des Getreides glatt streichen, mit einer Mischung aus Eiern und Sauerrahm bestreichen und backen. Das fertige Müsli in Stücke schneiden und mit saurer Sahne servieren.

Für 300 g Hüttenkäse - 3/4 Tasse Buchweizen, 3 Eier, eine halbe Tasse Sauerrahm, 2 Esslöffel Ghee.

Fleischbällchen mit Quark

Den geriebenen Hüttenkäse auf das Hackfleisch legen, gut mischen, die Fleischbällchen formen und in einer Dampfpfanne kochen.

Für 120 g Fleisch - 50 g Hüttenkäse, 5 g Mehl.

Gerstenfleischbällchen mit Quark

Gießen Sie die gewaschenen Gerstenkörner unter gelegentlichem Rühren in kochendes Wasser und kochen Sie sie 15 bis 20 Minuten lang, bis sie eingedickt sind. Fügen Sie dann den Hüttenkäse hinzu, wischen Sie ihn durch ein Sieb und das Ei ab und mischen Sie alles gut. Aus der entstandenen Masse Fleischbällchen machen, gemahlene Semmelbrösel einrollen und auf beiden Seiten braten. Mit saurer Sahne servieren.

Für 200 g Hüttenkäse - 1 Glas Gerstengrütze, 3 Gläser Wasser, 1 Ei, 2 Esslöffel gemahlene Cracker.

Karottenauflauf mit Quark

In kleine Stücke geschnittene Karotten in etwas Wasser köcheln lassen, in einem Fleischwolf hacken, in einen Topf geben, stark erhitzen, dann Grieß mit einem dünnen Strahl einfüllen und gut mischen. Kombinieren Sie den geriebenen Hüttenkäse mit Karotten und Eiern, mischen Sie gründlich. Die vorbereitete Masse auf einen gefetteten Topf geben, glatt streichen, mit Öl bestreuen und backen. Beim Servieren den Auflauf in Portionen schneiden und mit saurer Sahne übergießen.

Für 100 g Hüttenkäse - 200 g Karotten, 15 g Grieß, 1 Ei, 15 g Butter, 30 g Sauerrahm.

Kürbisauflauf mit Quark

Den geschälten Kürbis in Stücke schneiden und in Butter zart köcheln lassen. Dann mit dickem Grieß, der in Milch gekocht ist, und gut gepresstem geriebenem Hüttenkäse kombinieren und ein Ei hinzufügen. Alles gut mischen, auf einem Backblech verteilen und glatt streichen, mit einem Ei einfetten und im Ofen backen. Sauerrahm mit dem Auflauf servieren.

Für 100 g Hüttenkäse - 150 g Kürbis, 20 g Grieß, 40 g Milch, 2 Eier, 40 g Sauerrahm und 20 g Butter.

Hüttenkäse-Apfel-Pudding

Mischen Sie den geriebenen Hüttenkäse gründlich mit gemahlenen Semmelbröseln, Eigelb und geriebenen Äpfeln. Fügen Sie das geschlagene Eiweiß zur resultierenden Masse hinzu. Nach leichtem Rühren die gesamte Masse in eine Form geben, mit Butter einfetten und mit gemahlenen Semmelbröseln bestreuen. Decken Sie das Formular mit einem geölten Papierkreis ab und kochen Sie es 40-45 Minuten in einem Wasserbad.

Für 150 g Hüttenkäse - 2 Eier, 4 Esslöffel gemahlene Cracker, 500 g Äpfel, 20 g Butter.

Quark-Karotten-Pudding

Es wird auf die gleiche Weise wie Hüttenkäse-Apfel zubereitet, aber anstelle von Äpfeln werden gedämpfte Karottenpüree (5-6 Stück) verwendet. Der Rest der Komposition ist der gleiche

Mit Hüttenkäse gefüllte Tomaten

Schneiden Sie die Tomaten in zwei Hälften und entfernen Sie das Fruchtfleisch. Mischen Sie das Tomatenmark zu einer homogenen Masse mit Hüttenkäse, Milch. Die Tomaten mit der entstandenen Masse füllen und mit fein gehackter Petersilie und Dill bestreuen.

Für 200 g Hüttenkäse - 6-8 Stück Tomaten, 4-6 Esslöffel Milch, 15 g Petersilie und Dill.

Frühstück in 3 Minuten aus Hüttenkäse und Hühnereiern

Es bleibt wenig Zeit, um das Frühstück zuzubereiten, daher sollte es schnell gehen. Aber neben dem schnellen Kochen muss es noch nahrhaft und schön gemacht werden, um eine gute Stimmung für den ganzen Tag zu schaffen. Hühnereier, Quark, Sauerrahm und Joghurt eignen sich hervorragend für ein solches Frühstück. Eier können einfach gekocht, Spiegeleier und verschiedene Omeletts mit oder ohne Milch zubereitet werden. Hüttenkäse zum Frühstück kann mit Sauerrahm oder Joghurt gemischt und mit getrockneten Früchten, frischen Früchten und Beeren ergänzt werden. Es gibt aber auch eine großartige Frühstücksoption aus Hüttenkäse und Eiern..

Heute bereite ich ein köstliches Gericht aus Hüttenkäse und Hühnereiern zu. Für 1 Portion benötigen Sie eine halbe Packung Hüttenkäse und 1 Ei. Und es dauert nur 3 Minuten, um es zu kochen. Eierhüttenkäse kann für einen süßen Geschmack mit Zucker, Honig oder Marmelade ergänzt werden. Um das Frühstück abwechslungsreich zu gestalten und jeden Tag einen neuen Geschmack zu erhalten, können Sie der Quarkmischung Rosinen, getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Kakao, Zimt, Vanille, Mohn und verschiedene Nüsse hinzufügen. Hier sind wie viele Optionen.

5 EINFACHE UND GESCHMACKVOLLE KÄSEREZEPTE

Einfache, schnell zubereitete köstliche Hüttenkäsegerichte. Behalten Sie diese Sammlung für sich und erfreuen Sie Ihren Haushalt mit köstlichen Gerichten. Wenn Ihnen die Auswahl an Hüttenkäse-Rezepten gefallen hat, vergessen Sie nicht, sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken zu teilen

  1. KÄSE DONUTS IN 10 MINUTEN
  2. Blätterteig mit Quark
  3. TRIANGLE CHEESE COOKIES
  4. SWEET CURDARY OMELETTE
  5. Faule Knödel mit Quark

KÄSE DONUTS IN 10 MINUTEN

Versuchen Sie unbedingt, Quarkkrapfen zuzubereiten! Sie bereiten sich sehr schnell vor. Die resultierenden Quarkkrapfen sind sehr aromatisch und weich. Es ist sehr lecker, Donuts mit gekochter Kondensmilch oder Ihrer Lieblingsmarmelade zu essen.

Zutaten:

  • Quark 250 gr
  • Weizenmehl 2 Tassen
  • Zucker 0,5 Tassen
  • Ei 1 Stk
  • Backpulver 1 TL
  • Pflanzenöl 1,5 Tassen
Wie man Quark Donuts macht

Wir verteilen den Hüttenkäse in einer tiefen Schüssel und brechen ein Ei dazu. Gut mischen.

Zucker hinzufügen und mischen

Wir führen ein Backpulver ein. Sie können gelöschtes Soda verwenden.

Dann Mehl hinzufügen und den dicken Teig mit den Händen kneten..

Walnussgroße Kugeln aus dem fertigen Teig rollen.

Donuts in kochendem Öl goldbraun braten.

Wir nehmen die fertigen Quarkkrapfen auf einer Papierserviette heraus, um überschüssiges Fett loszuwerden.

Donuts werden am besten warm serviert. Sie können sie vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen..

Blätterteig mit Quark

Sind die Gäste vor der Haustür? Machen Sie Quark Blätterteig. Dieses Rezept hilft mir immer, wenn Sie schnell etwas für den Tee vorbereiten müssen..

Zutaten:

  • Blätterteig 500 gr (Hefe)
  • Quark 250 gr
  • Ei 1 Stk
  • Zucker nach Belieben
  • Saure Sahne 2 EL
  • Mehl 50 gr
Wie man Blätterteig mit Hüttenkäse kocht

Wir nehmen den Blätterteig aus dem Gefrierschrank und tauen ihn gemäß den Anweisungen auf.

Bereiten Sie die Füllung vor, während der Teig auftaut.

Hüttenkäse mit Ei und Sauerrahm mischen, nach Geschmack süßen.

Den aufgetauten Teig dünn ausrollen und in Quadrate schneiden. Aus einer Standardschicht Teig bekomme ich 6 Quadrate. Ich rolle es in Form eines Rechtecks ​​aus.

Legen Sie die Füllung in die Mitte der Quadrate.

Wir fixieren die gegenüberliegenden Ecken der Quadrate, so dass wir Umschläge erhalten.

Wir verteilen die Kuchen auf Pergamentpapier und backen sie in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen für 15-20 Minuten.

TRIANGLE CHEESE COOKIES

Möchten Sie köstliche und aromatische hausgemachte Kekse? Dann machen Sie Triangles Curd Cookies. Bereiten Sie sich sehr schnell vor, sehen Sie sehr schön und appetitlich aus.

Zutaten:

  • Eier 2 Stk
  • Zucker 0,5 Tassen (200 ml)
  • Margarine 100 gr
  • Sauerrahm 100 gr
  • Hüttenkäse 200 gr
  • Mehl 2 Tassen (200 ml)
  • Eigelb 1 Stk
Wie man Quarkkekse "Dreiecke" macht

Eier mit Zucker in einer Schüssel mahlen.

Geschmolzene Margarine hinzufügen, umrühren.

Wir schicken dort saure Sahne und mischen wieder.

Als nächstes kommt Hüttenkäse, mischen.

Mehl hinzufügen und einen dicken und elastischen Teig kneten.

Den Teig zu einer 0,5 cm dicken Schicht ausrollen. Die Kreise mit der Form ausschneiden. Ein großer Becher eignet sich als Form..

Streuen Sie einen Becher mit Zucker und falten Sie ihn in zwei Hälften, bestreuen Sie ihn erneut mit Zucker und falten Sie ihn - Sie erhalten ein Dreieck!

Die Hüttenkäsekekse auf ein Backblech legen und mit Eigelb einfetten.

Wir schicken für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen.

Wir legen die fertigen Hüttenkäsekekse auf einen Teller und laden den Haushalt ein, Tee zu trinken.

SWEET CURDARY OMELETTE

Ein guter Tag beginnt mit einem guten Frühstück! Ich schlage vor, Sie machen ein süßes Quarkomelett. Das Omelett ist zart und luftig. Aus den vorgeschlagenen Zutaten entweder eine große Portion oder zwei mittlere.

Zutaten:

  • Hüttenkäse 35 gr
  • Eier 2 Stk
  • Mehl 40 gr
  • Creme 60 ml
  • Milch 20 ml
  • Zucker 15 gr
  • Vanillezucker 0,5 TL
  • Butter 20 gr
  • Preiselbeeren 1 EL

Wie man kocht:

Eier müssen in Weiß und Eigelb unterteilt werden.

Mischen Sie weichen Quark, Eigelb, Vanillezucker und Sahne.

Dann Mehl hinzufügen und glatt rühren.

Das Weiß separat mit Zucker verquirlen, bis die mittleren Spitzen erreicht sind.

Rühren Sie die geschlagenen Proteine ​​vorsichtig mit einem Spatel in die Quarkmischung.

Butter in einer Pfanne schmelzen.

Gießen Sie den Teig in die Pfanne und fügen Sie eine Handvoll Preiselbeeren oder Rosinen hinzu. Wir braten bei schwacher Hitze ca. 5-7 Minuten (ich brate unter dem Deckel).

Das Omelett in 4 Stücke schneiden und umdrehen.

Weitere 5-7 Minuten braten, bis sie weich sind. Das fertige Omelett mit einer Gabel in Stücke reißen und sofort servieren.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Faule Knödel mit Quark

Hervorragende schnelle Frühstücksoption! Vergessen Sie nicht, saure Sahne hinzuzufügen! Sehr schnell und lecker. Süße faule Knödel mit Hüttenkäse. Ich liebe Knödel mit Hüttenkäse. Und wenn Sie, wie ich, oft den Teig kneten, Knödel formen und keine Zeit haben, dann wird Ihnen dieses Rezept gefallen

Zutaten:

  • Hüttenkäse 300 gr
  • Eier 2 Stk
  • Zucker 0,5 Tassen
  • Mehl 300 gr
  • Vanillin 1 Prise
  • Wasser 1 l
  • Salz nach Geschmack
  • Butter 50 gr
  • Sauerrahm 150 gr
Wie man faule Knödel macht:

Eier zum Quark geben. Wenn der Quark trocken ist und die Eier nicht groß sind, benötigen Sie möglicherweise ein anderes Ei.

Gut mischen und Zucker hinzufügen.

Fügen Sie etwas mehr als die Hälfte hinzu und versuchen Sie es. Wenn Sie süßer lieben, gießen Sie den Rest aus.

Vanillin kann für den Geschmack hinzugefügt werden.

Dann Mehl hinzufügen und den Teig kneten. Ich teile es in zwei oder drei Teile, um es bequemer zu machen, und rolle es zu einer Wurst, die nicht breiter als 2 Finger ist.

Dann schneiden wir die Wurst in 0,5-0,7 cm breite Stücke.

Dann werfen wir Quarkstücke in kochendes Salzwasser und reduzieren die Hitze. Es ist wichtig, nicht zu verdauen!

Sobald die Knödel aufgetaucht sind, erkennen wir für 1-2 Minuten und nehmen heraus.

Butter hinzufügen und mit saurer Sahne servieren.

Hüttenkäsegerichte, Eierspeisen

Rezepte für den zweiten Gang → Eierspeisen

Hüttenkäse Gerichte

Ja, Omelett kann süß sein! Besonders wenn es mit Hüttenkäse und getrockneten Aprikosen ist. Selbst diejenigen, die Hüttenkäse nicht besonders mögen, werden ein solches Omelett essen, obwohl die Vorteile dieses Produkts zweifelsfrei sind. Und auch mit getrockneten Aprikosen - doppelt nützlich! Schönes Frühstück für Erwachsene und Kinder!

Omelett mit Hüttenkäse und Zimt - ein herzhaftes Frühstück für Naschkatzen.

Ein ideales Frühstück, das schnell und einfach zubereitet werden kann, sind Rühreier mit einem ungewöhnlichen "Auflauf" aus Hüttenkäse, Sauerrahm und Kräutern. Es stellt sich als sehr originell, befriedigend und lecker heraus. Einen Versuch wert!

Wir sind alle daran gewöhnt, dass Käsekuchen süße Hüttenkäsepfannkuchen sind. Käsekuchen können aber nicht nur süß sein. Zarte Hüttenkäsepfannkuchen aus gekochten Eiern und Hüttenkäse mit hellgrüner Erbsenfüllung werden zu einem originellen Frühstück für die ganze Familie.

Dies sind köstliche Spiegeleier auf einem Hüttenkäsekissen mit Schinken, Zwiebeln und Semmelbröseln.

Heute bereiten wir herzhafte und saftige heiße Sandwiches zum Frühstück zu - mit Quark, Spinat und Wachteleiern. Es ist sehr lecker und gesund! Probieren Sie es aus, es wird Ihnen gefallen.

Rührei mit Makkaroni, Käse und Hüttenkäse sind ein einfaches und leckeres Frühstücksgericht. Die Kombination von Käse und Hüttenkäse macht die Pasta unglaublich zart, Eier verleihen dem Gericht einen Nährwert und Gewürze machen den Geschmack noch reicher. Solche herzhaften Rühreier sind der beste Weg, um morgens aufzuwachen und sich aufzumuntern.!

Gefüllte Omelettpfannkuchen sind immer lecker und praktisch! Ich schlage vor, mit der Füllung zu experimentieren und solche mit Hüttenkäse und Käse gefüllten Eierbrötchen zuzubereiten. Die Brötchen erweisen sich als herzhaft und eignen sich zum Frühstück und Abendessen. Köstlich zu süßem Kaffee!

Der originale "Lazy Pie" aus Lavash mit Kartoffeln, Hüttenkäse und Feta-Käse wird in einer Pfanne gekocht und erweist sich als unglaublich lecker und befriedigend. Dieser Kuchen sieht ein bisschen aus wie Blätterteigkuchen. Versuche zu kochen!

Nachdem das Rezept für dieses Omelett mit Hüttenkäse, Mais und Käse in meinem Frühstücksschweinchen erschienen war, wurde es nicht so schwierig, gut gelaunt aufzuwachen. Zartes Omelett, ergänzt mit Hüttenkäse, Mais und Käse, ist so sonnig, dass es sich lange "erwärmt". Sehr ungewöhnliches Omelett!

Das ursprüngliche Frühstück besteht aus Haferflocken mit in einer Pfanne gebratenem Ei. Sie können es mit Hüttenkäse und Sauerrahm, mit Obst oder Beeren servieren.

Einfach, herzhaft und lecker, dieses Omelett bietet eine Fülle von Grüns, eine appetitliche goldbraune Kruste und ein großartiges Aroma. Und auch dadurch, dass ein Käseomelett ohne Öl gebraten wird, braucht man dafür eine passende Pfanne. Freuen Sie sich auf ein solches Frühstück!

Eierpfannkuchen mit süßer Quarkfüllung sind ein sehr leckeres Dessert, das sowohl Erwachsenen als auch Kindern gefallen wird. Die Pfannkuchen sind dünn und unglaublich elastisch, hell und sehr schön. Verwenden Sie für die Füllung einen homogenen, cremigen Hüttenkäse, fügen Sie saure Sahne und Zucker hinzu. Ideal zum Frühstück oder Snack.

Anstelle von Krümel in diesem Brot gibt es eine köstliche Füllung aus Hüttenkäse und saurer Sahne mit Stücken von hellem Paprika, salzigen Oliven und aromatischer Petersilie. Und obendrein Schmelzkäse und viel Grün! Ein sehr feinschmeckerisches Frühstück oder eine Vorspeise für einen festlichen Tisch.

Omelettkuchen ist nicht oft auf unseren Tischen zu finden und völlig vergebens. Eierpfannkuchen können nach Ermessen der Gastgeberin mit jeder Füllung überzogen und dekoriert werden - und Omelettliebhaber werden begeistert sein! Servieren Sie das Omelett in Form eines Snack-Kuchens - und eine so kalte Vorspeise ist eine gute Option für ein festliches Menü und ein Abendessen zu Hause.

Frittata (italienisches Omelett) wird aus Schinken und Mascarpone-Frischkäse hergestellt. Frittata serviert mit Tomatensalat.

Smazhenitsa ist ein Balkangericht aus Hüttenkäse, Feta-Käse, Eiern und Kräutern, das in Bulgarien sehr beliebt ist. Gutes herzhaftes Frühstück. Bereitet sich schnell und einfach vor.

Für dieses Gericht müssen Sie Kartoffeln in der Mikrowelle kochen und mit Spiegeleiern, Speck und Käse servieren..

Ein Omelett ist ein ziemlich einfaches Gericht. Es hat jedoch viele Variationen und Ergänzungen. Das häufigste Omelett wird aus gut geschlagenen Eiern hergestellt. Sie können beispielsweise Hüttenkäse und Tomaten zu Eiern hinzufügen..

Bereiten Sie ein solches Omelett mit Lachs zum Frühstück für Ihre Familie vor und erhalten Sie viele dankbare Worte.

Ich liebe Fastnacht! So viele leckere Pfannkuchen und so anders! Heute gibt es ein lecker schmeckendes und einfach zuzubereitendes Rezept für Hüttenkäse! Es werden wunderbare Pfannkuchen erhalten, schließen Sie sich der Fastnacht 2019 an!

Eine interessante und sehr "richtige" Version von Hüttenkäsepfannkuchen - ohne Mehl, Zucker oder Butter. Ein wunderbares Frühstück mit nur drei Zutaten - Hüttenkäse, Haferflocken und Eier. Diese Pfannkuchen passen zu fast jeder Art von Zugabe. Honig verleiht dem Gericht Süße und Zimt verleiht ihm ein angenehmes Aroma..

Ein sehr einfaches aber leckeres Frühstücksgericht - Omelett mit Hüttenkäse.

Omelett mit Käse und Tomaten.

Alle Rechte an den Materialien auf der Website www.RussianFood.com sind gemäß geltendem Recht geschützt. Für die Verwendung von Website-Materialien ist ein Hyperlink zu www.RussianFood.com erforderlich.

Die Site-Administration ist nicht verantwortlich für das Ergebnis der Anwendung der angegebenen Rezepte, Zubereitungsmethoden, kulinarischen und anderen Empfehlungen, die Funktionsfähigkeit der Ressourcen, auf die die Hyperlinks gesetzt werden, und für den Inhalt von Anzeigen. Die Site-Administration teilt möglicherweise nicht die Meinungen der Autoren von Artikeln, die auf der Site www.RussianFood.com veröffentlicht wurden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Website bleiben, stimmen Sie den Richtlinien der Website zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu. GENAU

12 besten Rezepte für Hüttenkäse-Auflauf im Ofen, Slow Cooker, Mikrowelle und in einer Pfanne

Mit Grieß oder Mehl, mit Äpfeln, Kürbis und sogar Reis - unter den vielen Möglichkeiten gibt es definitiv Ihre.

Den Quark vor dem Kochen mit einer Gabel zerdrücken. Wenn es sehr trocken ist, mahlen Sie es durch ein Sieb oder schlagen Sie es mit einem Mixer. Dies verleiht dem Auflaufteig eine gleichmäßigere Konsistenz..

1. Quarkauflauf ohne Grieß

Zutaten

  • 5 Eier;
  • 120 g Zucker;
  • 500 g Hüttenkäse;
  • 100 g saure Sahne;
  • etwas Pflanzenöl;
  • etwas Grieß.

Vorbereitung

Schlagen Sie die Eier mit einem Mixer glatt. Zucker hinzufügen und erneut schlagen. Hüttenkäse und Sauerrahm hinzufügen und gut umrühren.

Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Grieß bestreuen. Die Quarkmischung auslöffeln und flach drücken. In einem auf 180 ° C vorgeheizten Ofen 45-60 Minuten backen, bis der Auflauf leicht gebräunt ist.

2. Quarkauflauf mit Grieß wie im Kindergarten

Zutaten

  • 500 g Hüttenkäse;
  • 100 g Zucker;
  • 50 ml Milch;
  • 50 g Butter + etwas zur Schmierung;
  • 2 Eier;
  • eine Prise Vanillin;
  • 100 g Grieß.

Vorbereitung

Hüttenkäse, Zucker, Milch, weiche Butter, Eier und Vanillin mit einem Mixer glatt rühren. Weiter schlagen, nach und nach Grieß in die Mischung geben.

Die Quarkmasse in eine gefettete Auflaufform geben. 40 Minuten einwirken lassen. Stellen Sie das Gericht dann 30-40 Minuten lang in einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen.

3. Quarkauflauf mit Mehl

Zutaten

  • 250 g Hüttenkäse;
  • 2 Esslöffel saure Sahne;
  • 2 Esslöffel Zucker;
  • eine Prise Salz;
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel Mehl + etwas zum Abstauben;
  • etwas Butter.

Vorbereitung

Kombinieren Sie Hüttenkäse, Sauerrahm, Zucker, Salz, Ei und 1 Löffel Mehl. Eine Auflaufform mit Butter und Mehl einfetten.

Die Quarkmasse in eine Form geben und 40 Minuten in einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen stellen.

4. Quarkauflauf mit Kürbis

Zutaten

  • 125 ml Milch;
  • 5 Esslöffel Grieß;
  • 250 g Kürbisbrei;
  • 3 Esslöffel Zucker;
  • 100 g Hüttenkäse;
  • 2 Esslöffel saure Sahne;
  • 2 Eier;
  • etwas Butter.

Vorbereitung

Gießen Sie Milch in einen Topf und fügen Sie dort Grieß hinzu. Bei schwacher Hitze kochen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis es eingedickt ist. Den entstandenen Brei leicht abkühlen lassen.

Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben. Mikrowelle bei voller Leistung für 5-7 Minuten, um den Kürbis zu erweichen.

Den Kürbis mit einem Stabmixer pürieren. Fügen Sie Grieß hinzu und schlagen Sie erneut mit einem Mixer. Zucker, Quark und Sauerrahm hinzufügen und erneut umrühren. Eier hinzufügen und glatt rühren.

Die Form mit Butter einfetten und die Kürbis-Quark-Mischung hinzufügen. In einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten stellen.

5. Hüttenkäse-Auflauf mit karamellisierten Birnen

Zutaten

  • 500 g Hüttenkäse;
  • 2 Eier;
  • 7 Esslöffel Zucker;
  • 3 Esslöffel saure Sahne;
  • 4 Esslöffel Grieß;
  • eine Prise Vanillin;
  • 1-2 Birnen;
  • 1 Esslöffel Honig;
  • 1 Esslöffel Butter.

Vorbereitung

Hüttenkäse, Eier, 3 Esslöffel Zucker, Sauerrahm, Grieß und Vanillin mit einem Mixer glatt rühren.

Schneiden Sie die Birnen in dünne Scheiben, nachdem Sie den Kern entfernt haben. Den restlichen Zucker, Honig und Butter in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Gießen Sie das Karamell in eine Auflaufform und ordnen Sie die Birnen in einem Kreis. Wenn die Pfanne zum Kochen im Ofen geeignet ist, können Sie den Auflauf sofort darin machen..

Verteilen Sie die Quarkmasse vorsichtig auf den Birnen. Bei 180 ° C ca. 40 Minuten backen. Drehen Sie dann den heißen Auflauf auf eine Servierplatte und bedecken Sie die Auflaufform..

6. Auflauf mit Quark und Reis

Zutaten

  • 50 g weißer Reis;
  • 2 Eier;
  • 1½ Esslöffel Zucker
  • eine Prise Vanillin;
  • 1 Esslöffel Butter + etwas zur Schmierung;
  • eine Prise Salz;
  • 125 g Hüttenkäse.

Vorbereitung

Reis kochen und leicht abkühlen lassen. Eigelb, Zucker, Vanillin, weiche Butter und Salz verquirlen. Quark hinzufügen und gründlich umrühren.

Das Weiß separat schlagen, bis es locker ist. Fügen Sie sie der Quarkmischung hinzu und mischen Sie gut. Dann den Reis hinzufügen und erneut umrühren.

Eine Auflaufform einölen. Übertragen Sie die Quark-Reis-Masse dorthin und stellen Sie sie 30 Minuten lang in einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen.

7. Hüttenkäse-Auflauf ohne Eier

Zutaten

  • 450 g Hüttenkäse;
  • 4 Esslöffel Grieß;
  • 3 Esslöffel Zucker;
  • ½ Teelöffel Backpulver;
  • ½ Teelöffel Salz;
  • etwas Pflanzenöl;
  • 3-4 Esslöffel Sahne oder Milch.

Vorbereitung

Fügen Sie Grieß, Zucker, Soda und Salz zum Quark hinzu und mahlen Sie die Masse gut mit einem Löffel oder einer Gabel. Mit Plastikfolie abdecken und eine halbe Stunde einwirken lassen.

Eine Auflaufform mit Öl einfetten und die Quarkmasse darauf übertragen. Gießen Sie Sahne oder Milch darüber. Bei 180 ° C ca. 30 Minuten goldbraun backen.

8. Quarkauflauf mit Banane ohne Eier

Zutaten

  • 1 kg Hüttenkäse;
  • 100 g + 3 Esslöffel Sauerrahm;
  • 50 g Butter;
  • 6 Esslöffel Zucker;
  • eine Prise Vanillin;
  • eine Prise Salz;
  • 6 Esslöffel Grieß + etwas zum Bestreuen;
  • 1 Banane;
  • etwas Pflanzenöl.

Vorbereitung

Kombinieren Sie Hüttenkäse, 100 g saure Sahne, weiche Butter, Zucker, Vanillin und Salz. Grieß hinzufügen und gut mischen. Die Banane in kleine Stücke schneiden, zur Quarkmischung geben und erneut umrühren.

Die Pfanne mit Pflanzenöl einfetten und mit Mehl bestäuben. Die Quarkmasse dort platzieren, nivellieren und mit der restlichen Sauerrahm bestreichen. 40–45 Minuten bei 180 ° C backen. Vor dem Schneiden den Auflauf abkühlen lassen.

9. Diät-Hüttenkäse-Auflauf mit Äpfeln

Zutaten

  • 180 g fettfreier Hüttenkäse;
  • 1 Esslöffel Haferkleie
  • 1-2 Äpfel;
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel Naturjoghurt.

Vorbereitung

Quark und Kleie mischen. Äpfel und Samen schälen und reiben oder in kleine Würfel schneiden. Fügen Sie Äpfel und ein Ei zum Quark hinzu und mischen Sie gründlich.

In eine Auflaufform geben und mit Joghurt bestreichen. In einem auf 190 ° C vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen.

10. Üppiger Quarkauflauf in einem Slow Cooker

Zutaten

  • 600 g Hüttenkäse;
  • 3 Esslöffel Mehl;
  • 3 Eier;
  • 6 Esslöffel Zucker;
  • eine Prise Salz;
  • eine Prise Vanillin;
  • etwas Butter.

Vorbereitung

Alle Zutaten außer Butter in eine Schüssel geben und mit einem Mixer gründlich cremig schlagen. Um den Auflauf flauschig zu machen, muss man ihn lange schlagen - etwa 20 Minuten.

Schmieren Sie die Multicooker-Schüssel mit Butter und fügen Sie die Quarkmischung hinzu. Backen Sie den Auflauf abgedeckt etwa eine Stunde lang. Lassen Sie es nach dem Kochen noch 15-20 Minuten abgedeckt.

11. Hüttenkäse-Auflauf in einer Pfanne

Zutaten

  • 3 Eier;
  • 5 Esslöffel Zucker;
  • 4 Esslöffel Grieß;
  • 500 g Hüttenkäse;
  • 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 1-2 Esslöffel Pflanzenöl.

Vorbereitung

Eier und Zucker mit einem Mixer schlagen. Grieß hinzufügen und cremig schlagen. Zitronenschale und Eimischung in den Quark geben und mit einem Mixer gründlich mischen.

Eine Pfanne mit Pflanzenöl einfetten. Stellen Sie es auf hohe Hitze und erhitzen Sie es etwa 40 Sekunden lang. Hitze reduzieren, Quarkmasse in eine Pfanne geben und glatt streichen.

Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen Sie sie 30 Minuten lang. Dabei steigt die Mitte des Auflaufs an, setzt sich aber nach dem Abkühlen ab..

12. Hüttenkäse-Auflauf in der Mikrowelle

Zutaten

  • 200 g Hüttenkäse;
  • 2 Esslöffel Grieß;
  • 2 Esslöffel Zucker;
  • 1 Esslöffel Butter + etwas zur Schmierung;
  • 2 Eier;
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • eine Prise Salz;
  • eine Prise Vanillin.

Vorbereitung

Hüttenkäse, Grieß, Zucker und Butter mit einer Gabel zerdrücken. Eier, Backpulver, Salz und Vanillin hinzufügen und mit einem Mixer glatt rühren.

Eine kleine Auflaufform mit Öl einfetten. Geben Sie die Quarkmischung dort hin, bedecken Sie die Form mit Frischhaltefolie und stechen Sie sie mit einem Messer ein.

Mikrowelle den Auflauf bei 800W für ca. 5-7 Minuten.

Hüttenkäse Rezepte

Frischer Hüttenkäse passt gut zu vielen Produkten: Zucker, Kakao, Tomaten, Salz, Rosinen, getrocknete Aprikosen, Marmelade, Nüsse, Zimt, Vanille, Pfeffer, Kümmel, Senf, Dill, Petersilie... Das einfachste russische Hüttenkäsegericht ist so offensichtlich, dass es es nicht einmal gibt Namen: Hüttenkäse mit Beeren (Blaubeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren - es gibt viele Möglichkeiten) mischen, Milch (oder Joghurt, Varenets, Sauerrahm) einschenken, mit Zucker bestreuen. Erstaunlich lecker!

Leider verschlechtert sich Hüttenkäse schnell, Sie können ihn nicht länger als zwei Tage offen lagern, und wenn er hermetisch verpackt ist - etwa zwei Wochen. Wenn der Hüttenkäse seine Frische verloren hat, kochen Sie am besten Käsekuchen, Aufläufe oder Knödel damit.

Es ist sehr einfach, Käsekuchen (Quark) zuzubereiten: Sie müssen: ein Pfund Hüttenkäse, ein Ei, mehrere Esslöffel Mehl (oder Grieß), zwei Esslöffel Zucker, einen Esslöffel Butter, einen halben Esslöffel Soda mit Essig und ein Glas Sauerrahm mischen. Salz, gut kneten, die Kuchen formen, in Mehl rollen und in Butter braten.

Wenn Sie aus diesem Teig eine Wurst rollen (ohne Soda und mehr Mehl), in kleine Kreise schneiden, in Mehl rollen und einige Minuten in kochendes Wasser werfen, erhalten Sie keine Käsekuchen mehr, sondern magische faule Knödel. Sie können die Hüttenkäsefüllung in eine Mehlteigschale geben - Sie bekommen Knödel.

Schließlich können Sie aus Quark einen Quarkauflauf machen - Quark, Eier und ein wenig Mehl (oder Grieß) werden zur Basis. Der Rest der Zutaten hängt nur von Ihrer Vorstellungskraft ab: Sie können Zucker, getrocknete Früchte, Gewürze, Beeren und frische Früchte in den Quarkauflauf geben.

Rührei mit Quark und Tomaten

Wie man das Gericht "Rührei mit Hüttenkäse und Tomaten" kocht

  1. Die Tomate waschen und in Keile schneiden.
  2. Den Dill waschen, trocknen und schneiden.
  3. Hüttenkäse in eine Schüssel geben und mit einer Gabel glatt pürieren.
  4. Das Ei mit einem Schneebesen schlagen.
  5. Salz, Eier, Dill und Tomaten zum Quark geben, mischen.
  6. Die Pfanne erhitzen, Öl hinzufügen, Quark legen und bei schwacher Hitze 5 Minuten braten.
  7. Die Eier einrühren und weitere 5 Minuten goldbraun braten.
  • Hüttenkäse - 100 gr.
  • Eier - 1 Stück.
  • Tomaten - 1 Stück.
  • Dill - 10 gr.
  • Salz (nach Geschmack) - 2 g.
  • Pflanzenöl (zum Braten) - 1 TL.

Nährwert des Gerichts "Rührei mit Hüttenkäse und Tomaten" (pro 100 Gramm):

Rührei mit Quark

Rührei mit Quark

Es gibt viele Rezepte für die Herstellung von Rührei, zum Beispiel kann dieses Gericht mit Gemüse oder Würstchen ergänzt werden. Und ich schlage vor, sehr leckere, zarte und flauschige Rühreier mit Hüttenkäse zu kochen. Dieses recht herzhafte Gericht ist ein großartiges Frühstück für Erwachsene und Kinder. Außerdem können Sie frisches Gemüse servieren..

Zutaten

Kochschritte

Eier in eine Schüssel geben, Salz hinzufügen.

Eier mit einer Gabel leicht schlagen.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Ich habe Rührei in einer kleinen Pfanne mit einem Durchmesser von 15 cm gemacht. Wenn Sie es in einer Pfanne mit einem größeren Durchmesser tun, dann verdoppeln Sie einfach die Menge an Essen.

Gießen Sie die Eimasse ein und machen Sie das Wärmemedium.

Und sobald sich die Rühreier "setzen", müssen Sie die "ergriffene" Eimasse vorsichtig mit einem Spatel in die Mitte der Pfanne bewegen.

Die Eimasse, die noch nicht "ergriffen" hat, beginnt sich über die Pfanne auszubreiten. Bewegen Sie die "ergriffene" Masse im Kreis mit einem Spatel weiter in die Mitte der Pfanne. Allmählich kocht das ganze Ei und die Spiegeleier werden üppig und holprig.

Sobald praktisch kein rohes Ei mehr auf der Oberfläche ist, legen Sie den Quark auf die Eier.

Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen Sie sie bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten lang.

Heiße Eier mit Hüttenkäse servieren, auf Wunsch mit frischen Kräutern bestreuen. Sehr lecker, ich rate jedem!

Omelett aus Quark und Eiern in einer Pfanne

Viele Familien bevorzugen eine Vielzahl von Rühreiern und Omeletts zum Frühstück. Das Kochen ist schnell und einfach. Sie sind natürlich immer lecker, befriedigend, nahrhaft und gesund, wenn Sie das Geschäft mit Bedacht angehen. Heute schlage ich vor, dass Sie ein köstliches Omelett mit Hüttenkäse kochen, das kalorienarm und herzhaft ist. Sie können es nicht nur zum Frühstück, sondern auch zum Mittagessen oder während eines Snacks essen.

Verwenden Sie zum Braten am besten eine Antihaft-Pfanne, um die Ölmenge in der Schale zu minimieren. Unter anderem schlage ich vor, dem Omelett süß gemahlenen Paprika hinzuzufügen, der ihm einen angenehmen Geschmack verleiht. Servieren Sie das Gericht mit frischem Gemüse und Kräutern.

Zutaten

Bereiten Sie alle notwendigen Lebensmittel gemäß der Liste zu. Wählen Sie große Hühnereier und zählen Sie die Menge basierend auf der Anzahl der Personen, die Sie kochen. Diese Produkte machen zwei Portionen Omelett.

Nehmen Sie einen praktischen tiefen Behälter für die Arbeit. Eier waschen und trocknen, dann in eine Schüssel fahren.

Hüttenkäse in eine Schüssel mit Eiern geben. Wählen Sie den Fettgehalt dieses Produkts selbst aus, Sie können es völlig fettfrei verwenden. In unserer Version wurde jedoch 9% Hüttenkäse bevorzugt.

Ein paar Prisen Paprika dazugeben, leicht mit Salz und gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen.

Bereiten Sie den Stabmixer für die Arbeit vor. Sie können auch eine normale Gabel verwenden. Den Hüttenkäse und die Eier schlagen, aber nicht durch ständiges Hacken, sondern impulsiv, da eine zu geschlagene Masse für ein Omelett nicht geeignet ist.

Optional können Sie selbst Gewürze hinzufügen. Sie können einem solchen Quarkomelett auch verschiedene Füllungen hinzufügen - Pilze, Käse, Gemüse, Tomaten, ein wenig Schinken usw..

Eine Pfanne auf dem Herd erhitzen, leicht einölen. Die Omelettmischung einfüllen, abdecken und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten kochen lassen.

Das fertige Eieromelett sofort mit Hüttenkäse servieren.

Hüttenkäse Gerichte in einer Pfanne - 193 hausgemachte köstliche Rezepte

Was soll man aus Hüttenkäse in einer Pfanne kochen? Es gibt viele köstliche Gerichte, die für alle Gelegenheiten geeignet sind, zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Dies sind Pfannkuchen, Käsekuchen, Aufläufe, Tortillas, Kuchen, Torten und sogar Kuchen. Weiter lesen...

  1. Zuhause
  2. Beste Auswahl
  3. Kochmethoden
  4. In einer Pfanne
  5. Aus Quark in einer Pfanne
  • Hühnereier
  • Pfannkuchen mit Milch
  • Zucchini in einer Pfanne
  • Kefir-Pfannkuchen
  • Erdbeere
  • Schnittlauch
  • Hüttenkäsekuchen
  • Hackfleisch in einer Pfanne
  • Zum Abendessen
  • Gebratene Kuchen
  • Russische Küche
  • Eierpastetchen
  • Kuchen ohne Mastix
  • Kuchen in einer Pfanne
  • Gefüllte Kuchen
  • Schnitzel in einer Pfanne
  • Georgische Küche
  • Käsekuchen
  • Käsekuchen mit Grieß
  • Gefüllte Brötchen

Was kann man aus Hüttenkäse in einer Pfanne kochen: die besten Rezepte, Tipps

Viele Einwohner Russlands bevorzugen es, ein köstliches Gericht zum Frühstück zu erhalten (oder zu servieren), ein Symbol für Wohnkomfort und Wohlbefinden. Es hilft, den ganzen Arbeitstag über richtig zu stimmen, gibt Kraft, Energie und gute Laune. Und dafür eignen sich sehr gut Gerichte aus Hüttenkäse. Erstens bereiten sie sich ziemlich schnell vor (was gut für eine eilige Gastgeberin ist, die immer nicht genug Zeit für alles hat). Zweitens enthalten sie die Substanzen, die für den aktiven Organismus notwendig sind (was gut für Schüler jeden Alters und Menschen ist, die einen hektischen Lebensstil führen). Und drittens sind sie natürlich köstlich..

Die fünf am häufigsten verwendeten Zutaten in Hüttenkäse-Rezepten sind:

ProduktKalorien kcal pro 100 gProteine ​​pro 100 gFett g pro 100 gKohlenhydrate pro 100 g
Hüttenkäse15616.4zehn0
Zucker3980099,7
Mehl32512167
Eier15712.710.90,7
Butter7340,582.50,8

Es stellt sich die Frage: Welche Rezepte für Quarkgerichte sind besser zu wählen? Auf das Kochen und die Auswahl der notwendigen Zutaten kommt es an. Zum Frühstück, Käsekuchen und Aufläufen sind Frühlingsrollen gut (besonders wenn Sie sie im Voraus kochen und nur morgens braten).

Wenn Sie nicht wirklich Öl zum Braten verwenden möchten, nehmen Sie einfach eine Antihaft-Pfanne. Alle Kuchen, Kuchen, Brötchen, Ringe, Brötchen, sowohl Butter als auch Snackbars, herzhaft.

Je nach gewähltem Gericht wählen wir geeignete Gerichte aus. Zum gleichmäßigen Backen unter dem Deckel (z. B. Aufläufe) nehmen Sie eine breite Pfanne mit einem Boden mit ausreichendem Durchmesser. An einer solchen Wand mit minimaler Neigung. Wenn Sie beispielsweise Quarkkrapfen frittieren möchten, sollte die Pfanne tief sein und hohe, gebogene Seiten haben. Deckel: Wenn die Innentemperatur maximal und gleichmäßig sein soll, ist es besser, eine konische, nicht flache zu nehmen.

Die fünf schnellsten Rezepte für Hüttenkäse in einer Pfanne:

Name des GerichtsKochzeitKalorien kcal pro 100 gUser-Bewertung
Käsekuchen auf Grieß mit Rosinen10 Minuten234+27
Hüttenkäsepfannkuchen mit Bananen in einer Pfanne15 Minuten188+neun
Quark Delikatesse für Tee in 15 Minuten15 Minuten307+neun
Pfannkuchen Polesskie15 Minuten259+dreizehn
Käsekuchen mit Käse15 Minuten136+dreizehn

Wenn wir in Öl kochen, stellen Sie sicher, dass kein Wasser auf die Oberfläche gelangt. Andernfalls beginnt sich alles zu winden und mit glühenden Tropfen zu spucken. Das Braten ist gesünder (im Hinblick auf die Freisetzung von Karzinogenen im Prozess) auf Fett tierischen Ursprungs im Vergleich zu Pflanzenöl.